Veröffentlichungen
Januar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20631 Version datasets: 147414
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 12. Januar 2009
  Listaller 0.1.80 (Entwicklungszweig)

Listaller ist ein distributionsunabhängiges Werkzeug, um Anwendungen von Drittanbietern zu installieren. Listaller ist dabei sehr stark in PackageKit integriert.

Das Projekt verwendet GPG-signierte Softwarepakete, welche für alle Nutzer installiert werden können (mit Rootrechten), oder lokal für einen Nutzer, wenn der Administrator dies erlaubt. Abhängigkeiten werden automatisch über PackageKit aufgelöst. Listaller-Anwendungen können mit jedem PackageKit-Frontend installiert oder entfernt werden, zusätzliche Werkzeuge werden in der Regel nicht benötigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  config-package-dev 4.9

config-package-dev ist ein System von CDBS-Modulen zum Erzeugen von Debian-Konfigurationspaketen, die ein vorhandenes Debian-System konfigurieren, indem sie dpkg-divert auf Konfigurationsdateien anwenden. Diese Module versuchen, den Vorgang des Erzeugens von Konfigurationspaketen effizient zu machen, indem sie die MD5-Summen der Original-Konfigurationsdateien prüfen, die geändert werden, und automatisch den richtigen postinst-Code erzeugen, um die Diversionen mit dem normalen debhelper-Mechanismus durchzuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pidgin 2.5.4

Pidgin ist ein Instant Messaging (IM) Client für BSD, Linux, MacOS X und Windows. Die Applikation unterstützt eine Reihe von Protokollen. Unter anderem kann Pidgin AIM und ICQ, MSN Messenger, Yahoo!, IRC, Jabber, Gadu-Gadu, SILC, GroupWise Messenger und Zephyr handhaben. Pidgin wurde mit Gtk+ programmiert und unterliegt der GPL. Durch seine modulare Bauweise können mehrere Dienste gleichzeitig genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xine 1.1.16 (xine-lib)

Die unter der GPL veröffentlichte Applikation gehört zu den besten DVD-Playern unter Linux. Neben einem sehr performanten Abspielvorgang überzeugt das Programm vor allem durch eine sehr große Zahl an Funktionen, die den Genuss einer DVD erheblich erhöhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SQLite 3.6.8

SQLite ist eine kleine, schnelle, einbettbare SQL-Datenbank. Sie unterstützt einen Großteil von SQL92, einschließlich Transaktionen mit atomarem Commit und Rollback, Unterabfragen, Verbundabfragen, Triggern und Views. Jede Datenbank wird vollständig in einer plattformunabhängigen Datei gespeichert. Das eingebaute C/C++-API ist einfach gehalten und leicht zu benutzen. Bindungen für andere Programmiersprachen sind ebenfalls verfügbar.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Ekiga 3.0.2

Ekiga ist eine SIP- und H.323-kompatible VoIP-, IP-Telefonie- und Videokonferenz-Anwendung, die es ermöglicht, Audio- und Video-Anrufe zu anderen Benutzern mit SIP- oder H.323-Hardware und -software zu machen. Es unterstützt alle modernen VoIP-Features für SIP und H.323. Ekiga war früher als GnomeMeeting bekannt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bacula 2.4.4

Bacula ist ein Client/Server-Backupsystem zur Sicherung und Wiederherstellung von Dateien auf Bändern oder Festplatte. Ein File Agent für Windows-Rechner ist ebenso verfügbar wie Komponenten für FreeBSD und Linux.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  AbiWord 2.6.6

Eine zuverlässige, schnelle, erweiterbare und plattformunabhängige Textverarbeitung. AbiWord strebt robuste Interoperabilität mit existierenden Produkten wie MS-Word, Corel Office und anderen an. Dabei will man alle guten Features der anderen Programme ebenfalls bieten, jedoch ohne die schlechten Features und die Langsamkeit, die üblicherweise mit jenen einhergehen. Die Cross-Plattform Textverarbeitung etablierte sich binnen kürzester Zeit zu einem der bedeutendsten Textprogramme unter Linux und anderen Systemen. Neben dem freien Betriebsystem Linux, ist die Applikation ebenfalls unter BeOS, verschiedenen Unix-Derivaten und Windows lauffähig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SystemRescueCD 1.1.4

SystemRescueCD ist ein Linux-System auf einer bootfähigen CD oder einem USB-Stick, das eine einfache Möglichkeit bereitstellt, administrative Aufgaben am Computer auszuführen, z.B. das Anlegen und Ändern von Partitionen oder der Backup von Daten. Es enthält viele System-Programme, darunter parted, partimage und fstools, und wichtige Programme wie Editoren, Midnight Commander und Netzwerktools. Es enthält auch QtParted, einen Klon von Partition Magic, der das Ändern von Partitionen mit seiner grafischen Oberfläche einfach macht. Diese CD will sehr einfach zu benutzen und für jeden verfügbar sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MailMan 2.1.12-rc1 (Entwicklungszweig)

Mailman ist ein umfangreicher Manager für E-Mail-Verteiler und im Gegensatz zu Majordomo mit einer Weboberfläche. Jeder Benutzer bekommt pro Verteiler die Möglichkeit, persönliche Einstellungen vorzunehmen. Mailman unterstützt das Erstellen von Archiven, automatische Wegwerfen von unzustellbaren Nachrichten, Filtern nach Inhalt, Zusammenfassen mehrerer Nachrichten zu einer u.v.m.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Amarok 2.0.1.1

Amarok ist ein KDE-Audioplayer mit vielen Funktionen. Er ist modular aufgebaut und bietet Unterstützung für verschiedene Backends zur Ausgabe des Tons auf der Soundkarte an. Ferner verfügt AmaroK über eine komplexe Suche nach Musikstücken sowie eine ausgeklügelte Playlisten-Verwaltung. Zu den weiteren Funktionen gehört die Möglichkeit, Tag- oder Cover-Dateien automatisch aus diversen Internet-Quellen zu komplettieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Asymptote 1.58

Asymptote ist eine leistungsfähige skriptbasierte Sprache für Vektorgrafiken für technische Zeichnungen. Sie wurde von MetaPost inspiriert, hat aber eine verbesserte Syntax ähnlich der von C++. Sie erreicht für Zeichnungen den gleichen Qualitätsstandard in Dokumenten wie LaTeX für wissenschaftlichen Text. Sie ist eine Programmiersprache, kein Grafikprogramm, was es ermöglicht, die besten Features von Skripten und grafischen Bedienoberflächen zu nutzen. Grafikkommandos auf hoher Ebene werden in der Sprache selbst implementiert, so daß sie einfach an spezifische Anwendungen angepaßt werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Dante 1.2.0-pre2

Dante ist eine freie Implementation der Proxy-Protokolle Socks Version 4, Socks Version 5 (RFC 1928) und msproxy. Es kann als Firewall zwischen Netzen verwendet werden. Das Paket besteht aus zwei Teilen, einem Socks-Server und einem Proxy-Client, der Socks, msproxy und HTTP-Proxys unterstützt. Kommerzieller Support ist verfügbar.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  CorneliOS 0.9.1r12

CorneliOS ist ein webbasiertes virtuelles Betriebssystem, das auf einem Hostsystem läuft und Dienste über HTML oder XHTML über das Web anbietet. Es bietet eine sichere Umgebung, die mehrere Benutzer, große Datenmengen und Timesharing unterstützt. Es besitzt eine Bedienoberfläche, die vertraut aussieht und einfach zu handhaben und zu lernen ist, dabei aber neue Konzepte einführt. Sie agiert als Software-Integrationssystem (speziell für Webanwendungen) und ermöglicht Benutzern und Entwicklern, ihre eigenen Anwendungen zu erstellen und sie gemeinsam zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FBReader 0.10.0

FBReader ist ein Programm zum Ansehen von e-Books für Linux-PDAs und -Desktops. Es läuft auf Googles Android-Plattform, Sharp Zaurus, Siemens Simpad mit Opensimpad-ROM, Nokia 770/N800/N810 Internet Tablets, Motorola E680i, A780 und A1200 Mobiltelefonen und Linux-Desktops. Es unterstützt die Formate plucker, palmdoc, zTXT, HTML, fb2, epub und normalen Text. Das Lesen direkt aus tar-, zip-, gzip- und bzip2-Archiven ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Midgard 8.09.3

Midgard ist eine freies webbasiertes Content Management System (CMS). Es ist auch ein Toolkit zum Erstellen dynamischer Applikationen für eBusiness- und Verwaltungsprozesse. Diese Applikationen werden in PHP geschrieben. Zum Bedienen und Interagieren mit dem System genügt ein Webbrowser. Weder Entwickler noch die Autoren der Inhalte benötigen spezielle Tools.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  TCExam 7.0.016

TCExam ist webbasierte Software zum Erstellen und Verwalten von Online-Tests und -Prüfungen. Es vereinfacht den Prüfungszyklus, einschließlich der Erstellung, Ausführung, Auswertung, Darstellung und Archivierung.

Lizenz: Freeware
Rating:

  DBsight 2.0.8

DBSight ist eine J2EE-Suchplattform, mit der man schnell eine Suchmaschine auf jeder relationalen Datenbank aufbauen kann. Sie ist skalierbar, die Entwicklung geht schnell und die Suche ist ebenso schnell. Sie läuft auf jeder relationalen Datenbank, die JDBC unterstützt. Sie läuft auf jedem neuen System oder Legacy-System, das eine Volltextsuche benötigt, ohne vorhandene Systeme zu ändern. Sie hat eine webbasierte Bedienoberfläche zur Konfiguration des Datenbankzugriffs, zum Indizieren der Inhalte und zum Anzeigen von Templates.

Lizenz: Freeware
Rating:

  xen-tools 4.1

xen-tools ist eine Sammlung von Skripten, die es erlauben, virtuelle Images für die Virtualisierungs-Software Xen zu bearbeiten. Mit diesen Tools kann man neue Instanzen von Debian mit Netzwerk, OpenSSH und Benutzeraccounts mit einem einfachen Kommando erzeugen. Images können auch auf einfache Weise aktualisiert, aufgelistet oder gelöscht werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Joomla! 1.5.9

Joomla! ist ein webbasiertes Content Management System. Es stellt eine Aufteilung in den Zugriff auf die Inhalte und den Administrator-Zugang im Backend bereit. Gruppenbasierte Zugangskontrolle ermöglicht verschiedene Stufen der Steuerung des Systems für die Webpräsenz und den Administrator. Joomla! gestattet Erweiterungen durch installierbare Erweiterungen, Sprachen und Designs. Es ist ein Fork von Mambo.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  MidCOM 8.09.3

MidCOM, das Midgard Components Framework, ist ein MVC-Framework für die persistente Speicherungs-Plattform Midgard. Es stellt Mechanismen bereit, um eine Webpräsenz mit Komponenten zu erstellen, ohne viel Code schreiben zu müssen, der alles zusammenhält. Die Administrationsseiten werden automatisch generiert, wenn man die Komponenten benutzt. Dazu kommen Extras wie eine Cache-Engine und Unter-Anfragen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  rdup 0.6.6

rdup ist ein Programm, das von rsync und der Art, wie Plan9 Backups macht, inspiriert wurde. rdup selbst macht keine Backups, es gibt nur eine Liste mit den Namen der Dateien aus, die sich seit dem letzten Backup geändert haben. Zusätzliche Skripte werden benötigt, um anhand dieser Liste den Backup durchzuführen. Auf diese Art kann rdup selbst schlank gehalten werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Xataface 1.1.1

Xataface ist eine flexible Web-Oberfläche für MySQL. Sie generiert automatisch die passenden Formulare, Listen und Menüs für Benutzer, um mit der Datenbank zu interagieren, ohne SQL kennen zu müssen. Es ist ein Web-Anwendungs-Framework mit vollständigen Features und gibt Entwicklern die Flexibilität, die Features und das Verhalten ihrer Anwendung über Konfigurationsdateien (mit der einfachen INI-Datei-Syntax), Templates und Plugins anzupassen. Eine generische Anwendung ohne Anpassungen ist vollständig funktionsfähig, aber die Entwickler können den Code nach Belieben anpassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Axel 2.3

Axel versucht, Downloads zu beschleunigen, indem es mehrere Verbindungen (wenn möglich zu mehreren Servern) für einen Download nutzt. Aufgrund seiner Größe kann es für Bootdisks oder andere kleine Systeme als Ersatz für wget sehr nützlich sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Enhanced TightVNC Viewer 1.0.22

Das Paket Enhanced TightVNC Viewer ist Teil des VNC-Server-Projektes x11vnc. Es stellt einen nativen VNC-Viewer bereit, der die neuen Features von x11vnc nutzt, z.B. Alpha-Blending des Cursors und automatisches Tunneln mit SSL. Einige Features sind mit jedem VNC-Server nutzbar, z.B. automatisches Tunneln mit SSH. Ein weiteres Ziel ist, ein Paket bereitzustellen, das alles enthält, was Benutzer benötigen, um den verbesseren Viewer schnell zum Laufen zu bekommen. Das schließt Binärpakete des Viewers und seiner Hilfsprogramme für Windows und viele Unix-Varianten und eine GUI zum Konfigurieren und Starten des Viewers ein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  RackTables 0.16.6

RackTables ist ein Programm, um viele Serverschränke, hunderte von Servern und tausende von MAC- und IP-Adressen zu verwalten. Es funktioniert auch mit einem einzelnen Serverschrank. Features sind ein realistisches Schrankmodell, typisierte Schrank-Objekte mit flexiblen Attributmengen, IP-Adressverwaltung, die für NAT, virtuelle Router und Lastenausgeleich vorbereitet ist, exakte Behandlung von Netzverbindungen, eine universale Suchfunktion, ein Mehrbenutzer-Zugriffsmodell und ein erweiterbares Wörterbuch.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Parallel BZIP2 1.0.5

PBZIP2 ist eine parallele Implementation des Block-sortierenden Dateikompressionsprogramms bzip2, die pthreads verwendet und auf SMP-Rechnern nahezu lineare Beschleunigung erreicht. Die Ausgabe dieser Version ist voll kompatibel mit bzip2 1.0.2. Alles, was mit PBZIP2 komprimiert wurde, kann also mit bzip2 dekomprimiert werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  SaVi 1.4.1

SaVi ist eine Satelliten-Visualisierungssoftware, die es ermöglicht, Satelliten-Orbits in zwei oder drei Dimensionen zu erzeugen, auszuführen, zu untersuchen und zu ändern. Simulationen von Iridium, Globalstar, Galileo, GPS und anderen Satelliten-Konstellationen sind enthalten. SaVi benötigt Tcl und Tk auf einem System mit Unix-Bibliotheken. SaVi funktioniert gut mit dem 3D-Renderer Geomview. Geomview ist optional, aber zu empfehlen wegen seiner Fähigkeiten zum 3D-Rendern.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Ctalk 0.0.93a-rc1 (Entwicklungszweig)

Ctalk stellt einem normalen C-Programm objektorientierte Programmier-Features wie Klassen, Methoden, Überladen von Operatoren und Vererbung zur Verfügung. Man kann entweder einzelne Objekte und Klassen in einem Programm einsetzen oder die Programme vollständig in ctalk schreiben. Das Paket stellt einem Übersetzer von ctalk-Quellcode in C für die Compilierung und eine Bibliothek, die die Laufzeitunterstützung für Klassenobjekte enthält, bereit. Der Präprozessor, ctpp, ist auch separat verfügbar und das Paket enthält Beispielprogramme und Dokumentation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Qfsm 0.51

Qfsm ist ein grafischer Editor zum einfachen Zeichnen von endlichen Automaten. Er ist in C++ mit Qt geschrieben. Transitionen können entweder binäre oder Text-Bedingungen haben. Die Automaten können simuliert und auf Integrität geprüft werden. Damit wird die Verifikation eines korrekten Entwurfs und korrekter Funktion möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Yabause 0.9.9

Yabause ist ein Emulator der Spielekonsole Sega Saturn.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  media hive 0.9.3

media hive ist ein Server für Medien-Streaming und eine webbasierte Inhalts- und Playlist-Verwaltung. Er legt Wert auf die Benutzbarkeit, indem er es einfach macht, einen Medien-Katalog zu verwalten, der mehrere Medientypen (MP3, MPG, AVI usw.) enthält, und indem er eine Playlist mit sehr vielen Features bereitstellt. Er legt auch Wert auf Erweiterbarkeit, indem er es einfach macht, neue Medien-Parser, Playlisten-Aktionen, Event-Handler, Skins u.a. zu entwickeln. Er besitzt eine vollständig eigene Tag-Bibliothek für die Entwicklung von Skins, womit es auch für Nicht-Entwickler einfach wird, völlig unterschiedliche webbasierte Bedienoberflächen zu erstellen. Er besitzt keine Installationsabhängigkeiten und läuft auf verschiedenen Plattformen.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  trading-shim 090109

Trading-shim ist ein datenbankgesteuertes Konnektor-API, das einen persistenten Speicher mittels SQL-Datenbank bereitstellt und Operationen von und in das »Interactive Brokers Java TWS«-API übersetzt. Es erlaubt Clients, auf mehrere Märkte weltweit zuzugreifen (Aktien, Optionen usw.), um aktuelle Preise und Historien zu lesen, den Handel zu überwachen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Node Director 4.4.5

Node Director ist eine Systemverwaltungs-Anwendung für zentralisierte Benutzer- und Host-Verwaltung in heterogenen Systemumgebungen. Features sind Verzeichnisverwaltung, Software-Verteilung, Dienst-Konfiguration und vieles mehr. Es enthält ein Kommandozeilen- und ein Web-Frontend.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Piggydb 3.2

Piggydb ist eine Web-Anwendung, um private Wissensbasis-Systeme zu erstellen. Man kann sein Wissen auf dieselbe Art schreiben wie ein Blog. Piggydb ermöglicht es, hochgradig strukturiertes Wissen zu erzeugen, indem es Features wie hierarchisches Taggen und flexible Beziehungen zwischen Wissensfragmenten bereitstellt. Es ermuntert dazu, sein Wissen kontinuierlich zu organisieren, um neue Ideen oder Konzepte zu entdecken und das Wissen zu vergrößern.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Bible-Discovery 2.2.2

Bible-Discovery ist eine komplexe Software zum Bibelstudium. Sie enthält mehrere Bibel-Übersetzungen, Wörterbücher, Werkzeuge, die helfen, die Texte in der Originalsprache zu verstehen, Behandlung von Lesezeichen, anpassbare Schriftgröße und -farbe, einen Importdialog für biblische Texte und Lesen der Bibeltexte parallel und zum Vergleich. Die Programm-Engine ist frei, aber die Erweiterung mit den griechischen und hebräischen Wörterbüchern ist ein Shareware-Produkt.

Lizenz: Shareware
Rating:

  databene benerator 0.5.7

Benerator ist ein Framework zum Erzeugen von realistischen und gültigen Testdaten in großen Mengen, die zum Testen oder für Vorführungen genutzt werden können. Einschränkungen für die generierten Daten werden von System- oder Konfigurationsdateien importiert. Die Daten können auch exportiert, anonymisiert oder ganz neu generiert werden. Domänen-Pakete stellen wiederverwendbare Generatoren zum Erzeugen von domänenspezifischen Daten wie Namen und Adressen bereit, die nach Sprache und Region internationalisierbar sind. Benerator ist weitgehend anpassbar mit Plugins und Konfigurations-Optionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LibRaw 0.6.7

LibRaw ist eine Bibliothek zum Lesen von RAW-Dateien, die von Digitalkameras produziert werden (CRW/CR2, NEF, RAF, DNG und andere Formate). LibRaw beruht auf dem Quellcode von dcraw, wobei einige der Nachteile des Programmes eliminiert wurden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  JCR 0.6.6

JCR ist eine Web-Anwendung zum Durchführen und Verwalten von Code-Reviews. Obwohl es spezielle Logik für Java-Projekte enthält, kann es für jeden Quellcode verwendet werden. JCR verwaltet alle Phasen des Reviews (Projekt-Einrichtung, individuelle Reviews, Review-Besprechungen, Aufräumen nach Reviews), aber es ist hauptsächlich dazu da, diff-Ansichten von Dateien zu zeigen, die sich geändert haben, und es zu ermöglichen, Kommentare zu jeder Zeile abzugeben, die für ein Review markiert ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Naken Chat 2.13b6

Naken Chat ist eine Portierung von Javachat nach C. Javachat kann be direkt durch diesen Server ersetzt werden, und der Java-Chat-Client oder Telnet-Cient kommuniziert mit ihm als ob es Javachat wäre. Naken Chat verwendet Threads (wie Javachat), hat alle Features (Kanäle, private Mitteilungen usw.) und wurde getestet unter Linux, FreeBSD, Irix, Solaris und Win32.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  IMDBPHP 1.1.0

ImdbPHP stellt ein API zu den Film-Informationen bereit, die auf imdb.com zugänglich sind. Wie der Name bereits sagt, richtet es sich primär an PHP-Programmierer, die ihre Programme mit diesen Informationen ergänzen wollen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHPulse 3.2.95

PHPulse ist ein MVC-Framework für die schnelle Entwicklung in PHP. Es soll den Entwicklern die redundanten Einzelheiten wie die Verarbeitung von Formularen, Tabellenerstellung, Sitzungsbehandlung usw. abnehmen und sie sich auf die eigentliche Anwendung konzentrieren lassen. Es ist ferner extrem schlank und schnell. Die Entwicklungsumgebung ist modular und ermöglicht, Funktionalität schnell und einfach mit einer eingebauten Template-Engine hinzuzufügen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Shared Scientific Toolbox in Java 1.07

Shared Scientific Toolbox in Java ist eine Bibliothek von schlanken Komponenten hoher Qualität für wissenschaftliche und verteilte Berechnungen. Sie enthält ein echtes mehrdimensionales Array-Paket, eine Engine für den parallelen Datenfluss, eine Schicht für asynchrone Sockets, einen durch Anmerkungen gesteuerter Klassenlader und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  DataCleaner 1.5-rc1 (Entwicklungszweig)

DataCleaner ist eine Lösung für Unternehmen und Organisationen, die die Qualität ihrer Daten messen und erhöhen wollen. DataCleaner enthält Funktionalität, um Profile von Daten zu erstellen und sie zu vergleichen, um Daten anhand von Unternehmensregeln zu validieren und die Änderung dieser Messungen über die Zeit zu beobachten. Es enthält eine eigenständige Desktop-Anwendung zum Erkunden und Definieren der Datenqualitäts-Bemühungen und eine Web-Anwendung für die kontinuierliche Darstellung der Datenqualität.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  GiftedMotion 1.8

GiftedMotion ist ein kleines und einfach zu benutzendes Programm zum Animieren von GIF-Dateien. Wenn man eine einfache Möglichkeit braucht, eine Serie von Bildern in eine Animation zu verwandeln, ohne eine umfangreiche Grafik-Suite zu lernen, für den ist GiftedMotion ein geeignetes Werkzeug.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  tijmp 0.8

Tijmp ist ein kleiner und schneller Speicher-Profiler für Java 6 und neuer. Er kann verwendet werden, um herauszufinden, welche Objekte auf dem Java-Heap liegen, und zeigen, warum Objekte von der Garbage Collection nicht aufgeräumt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Backtrace Library 1.2.0

Backtrace ist eine C-Bibliothek, die die bt-Funktionalität von gdb repliziert. Das kann in Code in der Entwicklung ebenso genutzt werden wie in fertigem, um es zu ermöglichen, den Aufruf-Stack auszugeben, ohne unter gdb zu laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MultiBody Dynamics 1.3.5

MBDyn bietet die integrierte interdisziplinäre Analyse von Mehrkörper-Mehrphysik-Systemen, darunter nichtlineare Mechanik von Festkörpern und flexiblen beschränkten Körpern, intelligenten Materialien, elektrischen Netzen, aktiver Steuerung, hydraulischen Netzen und essentieller Aerodynamik mit festen Flügeln oder Rotoren. Es ermöglicht die Simulation des Verhaltens von heterogenen mechanischen, aero-servo-elastischen Systemen aufgrund der Gleichungen der ersten Prinzipien. Es wird aktiv entwickelt und in den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie Automobile für die Analyse der Dynamik und Simulation komplexer Systeme genutzt. Die Erweiterung der verfügbaren Analyse-Gebiete auf neue Modelle und neue Analyse-Gebiete ist geplant und wird von den Anforderungen geleitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  JRemoteControl 2.2.2

JRemote Control ist eine einfache Bluetooth-Fernsteuerung. Sie ermöglicht, nahezu jede Aktion auf einem PC mit Mobilgeräten anzustoßen, die J2ME und Bluetooth enthalten. Eine einfach zu benutzende Programmsoberfläche ermöglicht, eine eigene Konfiguration zur Zuordnung von Aktionen zu Kommandos zu definieren. Zudem kann jede Ausgabe direkt au dem Mobilgerät angezeigt werden. Die Standardkonfiguration unterstützt MPlayer unter Windows und Linux. Zusätzliche Pakete sind verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gargoyle Router Management Utility 1.0.0 Beta4 (Entwicklungszweig)

Gargoyle ist eine Oberfläche für kleine, weit verfügbare Router wie die Linksys WRT54G-Serie und der La Fonera. Sie stellt Funktionalität bereit, die über das hinausgeht, was die Standard-Software bietet, darunter ausgefeiltes dynamisches DNS, Quality of Service und Tools zum Überwachen der Bandbreite. Das Hauptziel ist, eine polierte Oberfläche für diese fortgeschrittenen Werkzeuge bereitzustellen, die mindestens so einfach zu konfigurieren ist wie jede vorhandene Firmware. Dieses Projekt beruht auf OpenWrt, aber anders als andere Web-Oberflächen für OpenWrt legt es einen Schwerpunkt auf Benutzbarkeit und soll für normale Anwender benutzbar sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Config::Model::Itself 1.208

Config::Model::Itself stellt ein Konfigurationsmodell für Config::Model bereit. Anders ausgedrückt wird die Struktur einer Modell-Spezifikation in Config::Model::Itself beschrieben, so dass man dieselbe Benutzeroberfläche verwendet kann, um Konfigurationsdaten zu editieren (z.B. Xorg-Konfigurationsdaten von xorg.conf) und das Xorg-Modell (falls man neue Parameter zum Xorg-Modell hinzufügen will). Man kann auch ein eigenes Konfigurationsmodell erstellen, um ein Konfigurations-Werkzeug für eine eigene Anwendung zu erzeugen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Bitvector Library 1.2.0

Bitvector ist eine C-Bibliothek, die es ermöglicht, Strings statt int-Werte für interne Flags zu verwenden. Auf vielen Plattformen sind int-Werte auf 32 Bit begrenzt und können höchstens 32 Flags halten. Bitvector verwendet ein automatisch angepasstes Array von char für flags, wodurch die Flag-Verwaltung viel flexibler wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Logfile Library 1.2.0

Logfile ist eine C-Bibliothek, die eine einfache Log-Funktion bereitstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  UvumiTools Crop 2.0.0

UvumiTools Crop ermöglicht es, das Beschneiden von Bildern und andere Rand-Wahlmöglichkeiten zu Webseiten hinzuzufügen, ohne dass Flash oder andere Plugins benötigt werden. Es ist vollständig in JavaScript geschrieben, hochgradig konfigurierbar und einfach einzurichten. Das ist aktuell ein populäres Feature auf vielen Seiten, besonders zum Ausschneiden von Avataren oder Icons für Freunde auf Foren- und anderen Kommunikationsseiten.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  ZenMagick 0.9.4.1

ZenMagick ist ein alternatives Frontend für E-Commerce-Anwendungen auf Basis von Zen Cart. Es stellt Datenbankzugriff für nahezu alle in den Templates relevanten Daten über eine objektorientierte API zur Verfügung. Es enthält auch ein alternatives Theme-System, das eine bessere Trennung von Anwendungscode und eigenem HTML bietet. Eine flexible Plugin-Architektur ermöglicht es, die Funktionalität auf einfache Weise zu erweitern, ohne vorhandenen Code ändern zu müssen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Notes/Tasks 1.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

Notes/Tasks ist eine GTD-kompatible plattformübergreifende Notizen- und Aufgabenverwaltung. Der Schwerpunkt liegt auf schnellem, intuitiven Zugriff auf beliebige Notizen oder Aufgaben für ein Projekt oder durch Volltext-Suche. Es ermöglicht die Synchronisation mit notestasks.com, womit man kostenlos Zugriff auf seine Notizen und Aufgaben über das Web erhält.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Avis client library for C 1.2.1

Avis client library ist ein C-API für Clients zum Zugriff auf Elvin-Eventrouter, darunter den freien Avis Event Router und das kommerzielle Elvin-Produkt Mantara.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  CWallpaper 0.4.0 (FLTK)

CWallpaper ist ein Frontend für fbsetbg, Esetroot, feh und andere Programme zum Ändern des Hintergrundbildes. Es kann auch den Hintergrund des Pinboards von Rox ändern und funktioniert mit jedem Programm zum Ändern des Hintergrundbildes des Root-Fensters.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  gds2000tools 0.5

gds2000tools ist eine Sammlung von Kommandozeilen-Tools zum Verwenden der GW Instek GDS-2000-Serie von Oszilloskopen (GDS-2062, GDS-2064, GDS-2102, GDS-2104, GDS-2202 und GDS-2204) unter Linux. Im Kern ist es eine Sammlung von Bash-Shellfunktionen, die eine Bash-Shell effektiv in eine Shell für die Kommunikation mit dem Oszilloskop und zum Erstellen von Skripten für Messaufgaben verwandeln. Alle mehr als 100 Oszilloskop-Kommandos stehen als Bash-Funktionen zur Verfügung. Auf diesen bauen zusätzliche Funktionen auf, die für häufige Aufgaben auf höherer Ebene wie das Darstellen von Wellenform-Daten als Bilder bereitgestellt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  pppd-sql 0.5.0

pppd-sql ist ein Plugin für den Point-to-Point-Server (pppd) unter Linux und Solaris, das ein Authentifikations-Backend hinzufügt, das eine MySQL- oder PostgreSQL-Datenbank für das Challenge Handshake Authentication Protocol (CHAP) und Password Authentication Protocol (PAP) hinzufügt. Es unterstützt auch MS-CHAPv1 und MS-CHAPv2. Die IPCP-Aushandlung nach dem Authentifikations-Austausch wird ebenfalls unterstützt. pppd-sql unterstützt ein flexibles Konfigurationsschema, besitzt eingebaute Failover-Funktionalität (aber keine Lastverteilung) und bringt einfache und praktische Dokumentation mit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Config::Model::CursesUI 1.102

Config::Model::CursesUI stellt eine Curses-Bedienoberfläche für alle Konfigurationsbeschreibungen dar, die für config-model geschrieben wurden. Dieses Projekt beruht auf dem Perl-Modul Curses::UI.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Cain 0.9

Cain führt stochastische und deterministische Simulationen von chemischen Reaktionen durch. Es kann mehrere Simulationsprozesse starten, um mehrere Prozessoren zu nutzen. Es speichert Modelle, Simulationsparameter und Simulationsergebnisse (Populationen und Reaktionszahlen) in einem XML-Format. Ferner können SBML-Modelle importiert und exportiert werden. Die Modelle und Simulationsparameter können aus Eingabedateien gelesen oder im Programm editiert werden. Die Gleichungslöser sind als Kommandozeilenprogramme implementiert, was es einfach macht, Batch-Jobs zu starten, und das Hinzufügen von neuen Gleichungslösern vereinfacht. Zu den Gleichungslösern gehören Gillespies direkte Methode, Gillespies Erste-Reaktion-Methode, Die Nächste-Reaktion-Methode von Gibson und Bruck, Tau-Leaping und Hybrides Direktes/Tau-Leaping.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Uruzuki GNU/Linux 1.0

Uruzuki GNU/Linux ist eine virtuelle Distribution, das bedeutet, dass es keine ISO-Images für die Installation mit CDs gibt. Sie ist eine vollständige Distribution, die in einem Internet-Repositorium existiert. Ihre Anwendungen können auf einem neuen minimalen Debian-System installiert werden. Die Software in Uruzuki Linux ist die gleiche, die in uzklive, dem zugehörigen Live-System, enthalten ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: