Veröffentlichungen
Januar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145504
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 13. Januar 2009
  FreeCAD (Jürgen Riegel) 0.7 R1779 (Entwicklungszweig)

FreeCAD (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen ARCAD-Ableger) ist ein Open-Source-Programm für parametrisches 3D-CAD Modellieren. Parametrisches Modellieren ermöglicht es, leicht ein Modell zu ändern, indem man im Verlauf zurück geht und den gewünschten Parameter ändert. FreeCAD steht unter der LGPL und ist vollständig modular, wodurch eine sehr weitgehende Erweiterung und Anpassung möglich ist. FreeCAD ist plattformunabhängig, es liest und schreibt viele offene Dateiformate wie STEP, IGES, OBJ, STL, DXF, SVG, STL, DAE, IFC, OFF, NASTRAN, VRML und das eigene Fcstd-Dateiformat. Das Programm basiert auf den OpenCascade-Bibliotheken und Qt, als Skriptsprache wird Python verwendet.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Free Music Charts 1.1.2

Free Music Charts ist ein Amarok-2-Skript, das die aktuellen Free Music Charts von Darkerradio.com herunterlädt und zum Abspielen anbietet. Bei den Free Music Charts dürfen nur freie, beispielweise »Creative Commons«-lizenzierte, Musikproduktionen teilnehmen. Es benötigt mindestens Amarok 2.2.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Smokin' Guns 1.0

Smokin' Guns ist die Standalone-Version des ehemaligen Western Quake 3 Mods und präsentiert, wie sein Name schon sagt, rauchende Colts am laufenden Band. Die Waffen wurden realen Vorbildern nachempfunden. Neben zahlreichen Mods gibt es auch ein Waffen-Kauf-System, ähnlich wie man es von CounterStrike kennt. Unterstrichen wird der Westernflair durch einen passenden Soundtrack.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  FreeCAD Draft module 0.1.5 (Entwicklungszweig)

Das FreeCAD Draft module ist ein Plug-In-Modul, welches das 3D-CAD FreeCAD mit 2D-Zeichenfunktionalität ausstattet. Derzeitige Funktionen: Import von DXF und SVG, Linie/Mehrfachlinie, Bogen, Kreis, Rechteck, gefüllte Form, komplexes Objekt, Text, Verschieben, Rotieren, Zusammenfügen, Trennen, Offset und Export in DXF.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Eye of GNOME 2.24.3

Eye of GNOME ist das Standardprogramm zum Anzeigen von Bildern von GNOME. Man kann mit ihm einzelne Bilder ebenso wie große Bildsammlungen ansehen. Er unterstützt eine Anzahl von Bild-Dateiformaten, die durch Plugins noch vergrößert werden kann. Er unterstützt verschiedene Ansichten, einfache Bildbearbeitungsfunktionen und Metadaten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  G4L 0.28 (Entwicklerkit)

G4L (früher Ghost for Linux) ist ein Imaging- und Kopierprogramm für Festplatten und Partitionen, das ähnlich wie »Norton Ghost« funktioniert. Die erzeugten Images werden optional komprimiert und sie können auf einer lokalen Festplatte gespeichert oder zu einem anonymen FTP-Server gesandt werden. Eine Platte kann mit der »Click'n'Clone«-Funktion geklont werden. g4l unterstützt das Aufteilen von Dateien, wenn das lokale Dateisystem keine großen Dateien speichern kann. Der enthaltene Kernel unterstützt ATA-, Serial ATA- und SCSI-Laufwerke. Die üblichen Netzwerkkarten werden unterstützt. Es wird als bootfähiges CD-Image mit einer ncurses-Bedienoberfläche für einfache Benutzung bereitgestellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MailScanner 4.74.16

MailScanner ist ein Email-Virenscanner, ein Schutz vor Sicherheitslücken und ein Spamfilter. Er unterstützt die Mailer Postfix, Sendmail, Exim, Qmail und ZMailer. Eine Vielzahl von Virenscannern kann eingebunden werden, darunter Sophos, McAfee, F-Prot, F-Secure, CommandAV, InoculateIT, Inoculan, eTrust, Kaspersky, Nod32, AntiVir, BitDefender, RAV, Panda, DrWeb und ClamAV. Es nutzt SpamAssassin zum Identifizieren von Spam und kann Denial of Service-Angriffen widerstehen. Es erkennt paßwortgeschützte Zip-Dateien und prüft zumindest die Dateinamen in diesen Archiven. Er ist leicht zu installieren und benötigt wenig Ressourcen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Group-Office 3.00-Stable-6

Group-Office ist eine webbasierte Suite. Sie ist durch Module beliebig erweiterbar. Derzeit besteht sie aus den Komponenten Email-Client, Dateimanager, Kalender, Projektverwaltung, Webseitenverwaltung und CRM. Obligatorisch ist die Verwaltung von Benutzern und Modulen. Weiter kann die Applikation die Daten mit PDAs und Outlook synchronisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JasperReports 3.1.3

JasperReports ist eine Bibliothek in Java zum Erstellen von Berichten. XML-Templates werden verwendet, um druckreife Dokumente zu erzeugen, die Daten von konfigurierbaren Datenquellen verwenden, auch über JDBC. Die Ausgabe kann an den Bildschirm, Drucker oder in eine Datei im Format PDF, HTML, XLS, CSV oder XML geliefert werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  pam_mount module 1.9

pam_mount ist ein Pluggable Authentication Module (PAM), das Volumes für eine Sitzung eines Benutzers bei erfolgreichem Login mounten kann. Es benutzt dafür das gleiche Paßwort wie das Login. Es unterstützt jedes Dateisystem, das der Kernel unterstützt, drunter tmpfs, FUSE, smbfs, cryptoloop, LUKS mounts, --bind und andere mehr.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Web Performance Suite 3.5 Update 12

Die Web Performance Suite ist eine Sammlung von Testprogrammen für Webserver, die Last-Tests, Leistungsanalyse von Webseiten, Funktionstests und Beobachtung der Performanz enthalten. Die statistische Analyse im Lasttest-Modul orientiert sich an den Performanz-Kriterien der Webpräsenz und bestimmt die Anzahl von Benutzern, die sie bedienen kann. Da die Daten auf der URL-Ebene gesammelt werden, werden nicht nur langsame Seiten identifiziert, sondern auch die Teile der Seite, die das Problem darstellen. Die Suite enthält Features wie IP-Spoofing, Client-Zertifikate, mehrere gleichzeitige Testfälle, Authentifikation, SSL-Aufzeichnung und -wiedergabe, automatisierte Analyse, Unterstützung von AJAX und SOAP und einiges mehr.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  FOG 0.25

Free, Open-source Ghost (FOG) ist ein System zum Erstellen von Images von Rechnern, das eine freie Alternative zu Ghost oder Zenworks sein soll. Es kann verwendet werden, um Images von PCs mit Windows XP und Vista mittels PXE, DHCP, PartImage und einer Web-Oberfläche zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  CryptoHeaven 2.8.4

CryptoHeaven bietet sichere Email, das gemeinsame Nutzen von Dateien und das Speichern von Dateien online. Alle Dienste sind sicher und verschlüsselt. Neben den genannten sind dies auch Gruppenzusammenarbeit und Instant Messaging. Es integriert die Sicherheit von Mehrbenutzersystemen in Email und die anderen Dienste. Die Sicherheit ist ausgewogen mit der Benutzbarkeit der Anwendung. Sie soll auch für nicht technisch orientierte Anwender gut benutzbar sein.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Kannel WAP and SMS Gateway 1.4.2

Kannel ist ein WAP-Gateway. Es versucht, diesen essentiellen Teil der WAP-Infrastruktur jedem frei zur Verfügung zu stellen, so dass das Marktpotential für WAP-Dienste sowohl von Mobilfunk-Anbietern als auch von spezialisierten Dienstanbietern so effizient wie möglich genutzt wird. Es arbeitet auch als SMS-Gateway für GSM-Netze. Fast alle GSM-Mobiltelefone können es verwenden, um SMSe zu senden und zu empfangen, daher ist dies eine Möglichkeit, mehr Kunden zu erreichen als nur die, die ein WAP-fähiges Gerät benutzen. Kannel war unter den ersten WAP-Gateways, die als WAP 1.1-konform zertifiziert wurden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Scala 2.7.3 (Scala 2)

Scala ist eine moderne Programmiersprache mit mehreren Paradigmen, die entwickelt wurde, um häufige Programmiermethoden in einer knappen, eleganten und typsicheren Art auszudrücken. Sie integriert Features von objektorientierten und funktionalen Sprachen nahtlos, darunter Mixins, algebraische Datentypen mit Pattern Matching, Generik und einiges mehr. Sie ist gut integriert mit Java und .NET: Der Scala-Compiler produziert Standard-Java-Klassendateien oder .NET-Assemblies, und Java- oder .NET-Bibliotheken und Frameworks können ohne zusätzlichen Code oder Deklarationen verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MxGraph 0.15.0.3

MxGraph ist eine generische Graph-Visualisierungs-Suite, die mit Plugin-Visualisierungs-Komponenten als normale oder Thin-Client-Implementation arbeitet. Die Thin-Client-Edition besteht aus einem vollständig interaktiven Graph-Toolkit, das in einem Webbrowser läuft. Die Haupt-Grafiksprache ist SVG, aber auch das ist eine Plugin-Komponente. Zielanwendungen sind webbasierte Anwendungen, die Editieren von Workflow/BPM-, Diagramm-, Netzwerk- oder allgemeinen Graphen in einer Webseite benötigen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  TCExam 7.0.017

TCExam ist webbasierte Software zum Erstellen und Verwalten von Online-Tests und -Prüfungen. Es vereinfacht den Prüfungszyklus, einschließlich der Erstellung, Ausführung, Auswertung, Darstellung und Archivierung.

Lizenz: Freeware
Rating:

  DirSync Pro 1.01

Directory Synchronize ist ein leistungsfähiges, einfach zu konfigurerendes Programm zum Synchronisieren der Inhalte eines Verzeichnisses mit einem anderen. Es kann Dateien anhand verschiedener Attribute wie Größe oder Änderungsdatum vergleichen. Es kann eine unbegrenzte Zahl von Verzeichnissen synchronisieren und besitzt eine detaillierte Logfunktion.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Phex 3.4.0

Ein P2P-Filesharing-Client, basierend auf dem Gnutella-Netzwerk. Neben den bekannten Gnutella-Funktionen wurden in Phex auch eigene Features integriert, wie eine Bann-Option gegen Spammer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  bigloo 3.2a

Bigloo ist eine Implementation der Programmiersprache Scheme. Es verläßt sich auf einen optimierenden Compiler von Scheme nach C. Bigloo ermöglicht Verbindungen zwischen Scheme-Code und C-Code. Es schlägt viele Erweiterungen für Scheme vor wie z.B. ein Compiler für einen Parser für reguläre Ausdrücke, einen Compiler für einen LALR-Parser, Pattern Matching, eine Objektschicht usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FreeIPMI 0.7.5

FreeIPMI ist eine Sammlung von Paketen zum Steuern von Hardware, die eine Schnittstelle anbietet, die konform zur Spezifikation des Intelligent Platform Management Interface (IPMI) ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  srecord 1.46

SRecord ist eine Sammlung von leistungsfähigen Werkzeugen zum Bearbeiten von EPROM-Ladedateien. Es versteht eine Reihe von Dateiformaten, darunter Motorola S-Record, Intel Hex, Tektronix Hex und Binär bei Ein- und Ausgabe. SRecord enthält unter anderem Filter für Ausschneiden, Füllen, Aufteilen und Zusammenfügen. Alle Filter können auf alle Dateiformate angewandt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Netty 3.1.0. Alpha3 (Entwicklungszweig)

Netty ist ein eventgesteuertes Framework für Netzanwendungen in Java. Es stellt ein einfaches eventbasiertes API zur Verfügung, das an Swing erinnert. Es dient zur Entwicklung von schnellen und wartbaren Client/Server-Anwendungen, die über TCP/IP kommunizieren. Es stellt viele wichtige Features wie Auswahl von sende- oder empfangsbereiten Verbindungen, Thread-Pooling und Wiederverwendung von Puffern bereit.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  OrangeHRM 2.5 Alpha2 (Entwicklungszweig)

OrangeHRM ist ein Personalverwaltungs-System, das die Verwaltung von Informationen über Mitarbeiter, Abwesenheit und Urlaub, Zeiterfassung, Zuwendungen, Bewerbern, konfigurierbare benutzerdefinierte Berichte und einen Zugang für die Mitarbeiter implementiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  File Roller 2.24.3

Der Fileroller ist ein Archivprogramm, das gzip, bzip, bzip2, compress, lzop, zip, jar, lha und rar-Archive anzeigen, erstellen und extrahieren kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libburnia 0.3.2 (libisoburn/xorriso)

libburnia ist ein Projekt, das aus Bibliotheken und Programmen zum Lesen, Mastern und Schreiben von optischen Disks besteht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Likewise Open 5.0.3964

Likewise Open ist ein Programm, das Linux-, Unix- und Mac-OS-X-Rechner mit Microsoft Active Directory verbindet und eine sichere Benutzer-Authentifikation mit ihren Domain-Anmeldedaten ermöglicht. Es ermöglicht, eine einheitliche Passwort-Richtlinie durchzusetzen. Anmeldedaten werden zwischengespeichert, falls der Domain-Controller nicht erreichbar ist. Single-Sign-on für SSH und Putty wird ermöglicht. Es benötigt keine Schema-Änderungen in Active Directory für die Installation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Canadian Payroll Jan_2009-00

CdnPayroll berechnet kanadische Lohnsteuern, CPP, EI, WCB, HP usw. Die Kommandozeilenversion erzeugt verschiedene Ausgaben für die alleinige Benutzung oder für die Verwendung mit anderen Programmen. Es gibt ein einfaches GUI für Linux, das mit Kaptain geschrieben ist, und eine CGI-Version für die Verwendung im Web.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  kexec-loader 1.6.2

kexec-loader ist ein Linux-basierter Bootlader, der auf einer Floppy Platz finden will und eine Oberfläche und Konfiguration ähnlich GRUB aufweist. Er lädt Kernel mit den kexec-Systemaufrufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  JOpt Simple 3.0

JOpt Simple ist ein einfacher, testgesteuerter Kommandozeilen-Parser für Java-Programme. Er unterstützt POSIX getopt() und GNU getopt_long().

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  irrKlang 1.1.3

irrKlang ist eine freie, plattformübergreifende, zwei- und dreidimensionale Sound-Engine und Audio-Bibliothek, die WAV, MP3, OGG, MOD, XM, IT, S3M und andere Dateiformate abspielen kann. Sie kann von C++ und allen .NET-Sprachen (C#, Visual Basic.NET usw.) benutzt werden. Sie besitzt alle Features, die Audio-Bibliotheken aufweisen, sowie viele nützliche Features wie eine ausgefeilte Stream-Engine, erweiterbares Lesen von Audio, Modi für einen oder mehrere Threads, 3D-Audio-Emulation für Hardware, die dies nicht beherrscht, ein Plugin-System, mehrere Rolloff-Modelle und einiges mehr. Das alles kann mit einem extrem einfachen API angesprochen werden, das einen objektorientierten Ansatz ähnlich dem der Irrlicht-Engine verfolgt.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  libHX 2.3

libHX ist eine C-Bibliothek, die Deques, Arbtrees, Parsen von Optionen, einige String- und Container-Bearbeitungsfunktionen und einige betriebssystemunabhängige Abstraktionsfunktionen für einheitlichen Zugriff bereitstellt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  LBackup 0.9.8q9

LBackup ist ein einfaches Backup-System, das für Systemadministratoren gedacht ist, die zuverlässige Backups mit wenig Aufwand benötigen. Es wird mit Konfigurationsdateien konfiguriert und das Backup wird von der Kommandozeile gestartet. Backups können auf lokale Medien oder auf andere Rechner über ein oder mehrere Netze erfolgen. Die Netze können private LANs, WANs, oder nicht vertrauenswürdige öffentliche Netze wie das Internet sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  cerebro 1.8-1

Cerebro ist eine Sammlung von Tools und Bibliotheken zur Überwachung von Clustern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Conquest: Divide and Conquer 0.10.1

Conquest ist ein rundenbasiertes Online-Strategiespiel für mehrere Spieler, das in einer dunklen und enfernten Zukunft spielt. Man spielt die Rolle eines Kommandanten, lenkt seine Armeen und erobert die Welt. Man platziert Satelliten, um seine Gegner zu entdecken, startet Raketen, um große Armeen auszulöschen und muss sein Hinterland im Auge behalten. Das Spiel benutzt zweidimensionale Grafik. Es besitzt strategische Tiefe und schnelle Runden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  pydhcplib 0.5.2

Pydhcplib ist eine Bibliothek zum Lesen und Schreiben sowie zum Kodieren und Dekodieren von DHCP-Paketen in einem Netz.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  BOUML 4.9.2

BOUML ist ein UML-2-Werkzeugkasten, der es ermöglicht, Code in C++, Java, IDL und PHP zu spezifizieren und generieren. BOUML ist sehr schnell und benötigt nicht viel Speicher, um tausende von Klassen zu verwalten. BOUML ist erweiterbar und die externen Tools, Plugouts genannt, können in C++ oder Java geschrieben werden und wie jedes andere Programm BOUML für ihre Definition verwenden. UML-Modelle können in HTML-Seiten exportiert werden, die PNG- oder SVG-Bilder enthalten können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  gWaei 0.13.0

gWaei ist ein Wörterbuchprogramm Japanisch-Englisch für den GNOME-Desktop. Es ist ein moderner direkter Ersatz für Gjiten und besitzt weitgehend dieselben Features. Die Wörterbuchdateien, die es verwendet, sind von Jim Breens WWWJDIC-Projekt und werden durch das Programm separat installiert. Features sind eine einfache Wörterbuch-Installation, Unterstützung für die Suche mit regulären Ausdrücken, Streamen der Ergebnisse, so dass die Oberfläche nie steckenbleibt, und eine einfache Oberfläche, die Sinn ergibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FreeCC 0.9.3

FreeCC (früher KawaDD) ist ein Parser/Lexer-Generator in Java. Er ist ein Fork des bekannten Parser-Generators JavaCC von Sun. Er hat zusätzliche Features wie das Einfügen von Code und flexiblere Strategien zum Erstellen von Bäumen. Es ist auch weit einfacher, den generierten Code anzupassen, da er FreeMarker-Templates nutzt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Tickle Text 2.2

Tony's Tickle Text Editor oder TclText ist ein schneller, schlanker Texteditor. Er enthält ein eingebettetes xterm und eine Druckfunktion mit lpr. Um für die Augen angenehm zu sein, können die Text- und Hintergrundfarben und die Schriftgröße geändert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KDE Partition Manager 1.0.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

Dieses Programm dient zur Verwaltung von Festplatten, Partitionen und Dateisystemen. Es ermöglicht das Anlegen, Verändern, Löschen, Kopieren, Sichern und das Wiederherstellen. Unterstützt werden zur Zeit ext2/3, reiserfs, NTFS und FAT32

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Fimex 0.10

Fimex ist eine Bibliothek zur Interpolation, Bearbeitung und Extraktion von Geo-Rasterdaten. Sie konvertiert zwischen verschiedenen, erweiterbaren Datenformaten (zur Zeit felt und netcdf). Sie ermöglicht, die Projektion und Interpolation von skalaren und Vektorgittern zu ändern. Sie macht es möglich, eine Untermenge der Daten zu bilden und nur Teile aus den Dateien zu extrahieren. Für eine einfache Verwendung bringt sie das Kommandozeilenprogramm fimex mit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  libgxim 0.3.2

libgxim ist eine X-Eingabemethode (XIM)-Protokoll-Bibliothek, die mit GObject implementiert ist. Diese Bibliothek hilft dabei, XIM-Server oder Client-Anwendungen zu implementieren, die über das XIM-Protokoll ohne Verwendung des Xlib-APIs direkt kommunizieren, besonders wenn die Anwendung eine Hauptschleife auf Basis von GObject verwendet.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  jpoker 1.0.14

jpoker ist ein Client zum Spielen von Online-Poker, der in eimem Webbrowser läuft. Er stellt die Liste der Pokertische dar. Wenn der Anwender einen wählt, wird dieser im Browser angezeigt. Der Benutzer kann dann ins Spiel einsteigen. Es unterstützt Turniere mit mehreren Tischen. Der Poker-Server, mit dem sich jpoker verbindet, muss ein Protokoll implementieren, das mit dem von jpoker kompatibel ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  HTTP::Server::Simple 0.38

HTTP::Server::Simple ist ein sehr einfacher eigenständiger HTTP-Daemon in Perl, der keine Abhängigkeit von Modulen außerhalb des Perl-Kerns aufweist. Er ist ideal, um eine eigenständige auf HTTP beruhende Oberfläche für vorhandene Tools zu konstruieren.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  TDTxE 0.1.2

TDTxE (Tagged Document Tansformer Engine) transformiert das Markup eines Textes, beispielsweise Tags von HTML 3.2, in HTML+CSS (oder umgekehrt). Es beruht auf anpassbaren Tabellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: