Veröffentlichungen
Januar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20633 Version datasets: 147463
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 16. Januar 2009
  Astaro Security Gateway 7.385

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Group-Office 3.00-Stable8

Group-Office ist eine webbasierte Suite. Sie ist durch Module beliebig erweiterbar. Derzeit besteht sie aus den Komponenten Email-Client, Dateimanager, Kalender, Projektverwaltung, Webseitenverwaltung und CRM. Obligatorisch ist die Verwaltung von Benutzern und Modulen. Weiter kann die Applikation die Daten mit PDAs und Outlook synchronisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NASLite 1.0 (NASLite-M2)

NASLite ist ein Network Attached Storage (NAS)-Server-Betriebssystem, das einen normalen Computer in einen dedizierten Dateiserver verwandelt. Es verwendet stark optimierte Versionen von Samba, uCLibc, BusyBox und verschiedenen anderen Linux-Tools und unterstützt SMB/CIFS, FTP und NFS. NASLite bietet Festplattenüberwachung mit SMART und kann mit Dateien über 2 GB Länge umgehen. Es ist einfach zu installieren und zu administrieren.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  Open Ticket Request System 1.5.0 (OTRS::CiCS)

Das Open Ticket Request System OTRS ist ein Ticketsystem für Helpdesks. Es übernimmt die Verteilung von Service- Anfragen an Unternehmen bzw. Organisationen. Mit Hilfe zahlreicher Funktionen ermöglicht das System eine einfache Bearbeitung und Lösung der eingehenden Anfragen. Es hält sich strikt an die RFC 1297, welche die Funktion und Arbeitsweise von Helpdesk-Systemen festlegt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zabbix 1.6.2

Zabbix überwacht Server und Anwendungen durch abfragende und Trap-Techniken. Es hat einen einfachen, aber sehr flexiblen Notifizierungsmechanismus und eine webbasierte Bedienoberfläche, die die schnelle und einfache Administration erlaubt. Es kann für Loggen, Überwachung, Kapazitätsplanung, Messung von Verfügbarkeit und Leistung und zum Bereitstellen der aktuellen Daten für ein Helpdesk verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenNMS 1.6.2

OpenNMS ist ein freies Netzwerkverwaltungssystem, das selbst den Bedürfnissen von größeren Unternehmen gerecht wird. Es hat drei hauptsächliche Funktionen: Überwachen von Diensten im Netz, Datensammlung von den Systemen im Netz via SNMP und ein System zum Verwalten von Ereignissen und Meldungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mantis Bug Tracker 1.2.0a3

Mantis ist ein Bugtracking-System, das PHP und MySQL, MS SQL oder PostgreSQL einsetzt. Es ist extrem einfach zu installieren und anzupassen und besitzt eine der einfachsten und klarsten Bedienoberflächen eines Bugtracking-Systems. Es unterstützt mehrere Projekte, Email-Benachrichtigung und ist lokalisiert für mindestens 18 Sprachen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Drupal 6.9

Drupal ist ein modulares Content Management System, das in PHP implementiert ist. Es enthält unter anderem Diskussionsforen, webbasierte Administration, Themes, eine Warteschlange für Beiträge, Bewertung der Beiträge, Versionierung, Einteilung in Kategorien, Benutzerverwaltung mit feinkörnigen Berechtigungen und Rollen (Benutzergruppen), Loggen von Fehlern, ein Weblog-Modul und Syndikation (Import und Export von RSS und RDF). Übersetzungen in verschiedene Sprachen sind vorhanden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple Groupware 0.501

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GraphicsMagick 1.3.4

Eine umfangreiche Tool-Sammlung zur Bildbearbeitung. Der Name macht schon klar, mit welchem Programmtyp man es hier zu tun hat. GraphicsMagick ist einfach ein Fork von ImageMagick. Das Programm ist folglich genial, wie das Original. Angeblich etwas schneller.

Lizenz: Freeware
Rating:

  YourKit Java Profiler 7.5.11

YourKit Java Profiler ist ein Profiler für CPU und Speicher, der es einfach macht, Performance-Problemen auf die Spur zu kommen. Er entdeckt Speicherlecks, analysiert die Speicherverteilung, läßt Objekte auf dem Heap betrachten und enthält Speichertests. Er hat sehr niedrigen Ressourcenbedarf während dem Profiling. Er integriert sich in Eclipse, JBuilder, IntelliJ IDEA, NetBeans und JDeveloper.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  YourKit Java Profiler 8.0-build4046 (EAP)

YourKit Java Profiler ist ein Profiler für CPU und Speicher, der es einfach macht, Performance-Problemen auf die Spur zu kommen. Er entdeckt Speicherlecks, analysiert die Speicherverteilung, läßt Objekte auf dem Heap betrachten und enthält Speichertests. Er hat sehr niedrigen Ressourcenbedarf während dem Profiling. Er integriert sich in Eclipse, JBuilder, IntelliJ IDEA, NetBeans und JDeveloper.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  FBReader 0.10.1

FBReader ist ein Programm zum Ansehen von e-Books für Linux-PDAs und -Desktops. Es läuft auf Googles Android-Plattform, Sharp Zaurus, Siemens Simpad mit Opensimpad-ROM, Nokia 770/N800/N810 Internet Tablets, Motorola E680i, A780 und A1200 Mobiltelefonen und Linux-Desktops. Es unterstützt die Formate plucker, palmdoc, zTXT, HTML, fb2, epub und normalen Text. Das Lesen direkt aus tar-, zip-, gzip- und bzip2-Archiven ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Clonezilla 1.2.1-33 (Live testing)

Clonezilla ist en Programm zum Duplizieren von Partitionen oder Festplatten ähnlich wie Symantec Ghost. Anders als andere freie Tools wie G4U oder G4L speichert Clonezilla nur die Blöcke, die in Benutzung sind, wenn das Dateisystem unterstützt wird. Für nicht unterstützte Dateisysteme wird stattdessen dd verwendet. Es kann ein Dateisystem von 5 GB Größe auf 40 Clients in etwa 10 Minuten kopieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  snd 10.3

Ein Sound-Editor.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  afick 2.13-1

Another File Integrity Checker. Erst wird eine Datenbank angelegt, die einen Snapshot des Systems enthält und die mit einem Skript später mit dem aktuellen Platteninhalt verglichen werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Logtalk 2.35.0

Logtalk ist eine freie objektorientierte Erweiterung der Programmiersprache Prolog. Es integriert Logikprogrammierung mit objektorientiertem und ereignisgesteuertem Programmieren und ist kompatibel mit den meisten Prolog-Compilern. Es unterstützt sowohl Prototypen als auch Klassen. Dazu unterstützt es komponentenbasiertes Programmieren durch Komposition auf Basis von Kategorien.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Pantheios 1.0.1 Beta178

Pantheios ist eine Bibliothek für das Loggen in C/C++. Sie bietet eine optimale Kombination von vollständiger Typsicherheit, Effizienz, Allgemeinheit und Erweiterbarkeit. Sie ist einfach zu benutzen und zu erweitern, hochgradig portabel (plattform- und compilerunabhängig) und hält die C-Tradition aufrecht, dass man nur für das zahlt, was man benutzt. Pantheios unterstützt das Loggen von Meldungen von beliebiger Komplexität, die aus verschiedenen Typen bestehen. Es kann Logmeldungen auf Basis der Wichtigkeit filtern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  dircproxy 1.2.0-rc1 (Entwicklungszweig)

dircproxy ist ein IRC-Proxy-Server (Bouncer), der für Leute gedacht ist, die IRC von vielen verschiedenen Rechnern aus nutzen, aber verbunden bleiben und sehen wollen, was sie verpaßt haben, während sie weg waren. Man verbindet sich mit dem IRC über dircproxy und er hält die Verbindung mit dem Server, selbst wenn man den Client vom Proxy trennt. Während man getrennt ist, loggt er die Mitteilungen auf dem Kanal und die privaten Mitteilungen und wichtige Ereignisse. Wenn man sich wieder verbindet, lädt er die Logs mit dem normalen IRC-Protokoll herunter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FreeCol 0.8.0

FreeCol ist ein Spiel, das Colonization nachempfunden ist, das seinerseits wiederum auf Civilization beruht. Der Spieler muß darin die Neue Welt erobern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  system-config-printer 1.0.13 (Fedora 10)

system-config-printer konfiguriert einen CUPS-Server. Es verwendet die CUPS-API (mit Python-Bindung durch pycups) für diese Aufgabe. Die Kommunikation mit dem Server wird mit IPP abgewickelt. Daher kann ein CUPS-Server auf einem anderen Rechner genau wie ein lokaler konfiguriert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ring3k 0.0.16

ring3k ist ein Kernel im Userspace, der native Windows 2000- und XP-Anwendungen unter Linux ausführen kann. Er ist eine schlanke Virtualisierung des NT-Kernels für die Linux-x86-Plattform, die erzielt wurde, indem der Code des Kernel-Modus als Ring 3-Prozess in C++ neu implementiert wurde.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  media hive 0.9.3.1

media hive ist ein Server für Medien-Streaming und eine webbasierte Inhalts- und Playlist-Verwaltung. Er legt Wert auf die Benutzbarkeit, indem er es einfach macht, einen Medien-Katalog zu verwalten, der mehrere Medientypen (MP3, MPG, AVI usw.) enthält, und indem er eine Playlist mit sehr vielen Features bereitstellt. Er legt auch Wert auf Erweiterbarkeit, indem er es einfach macht, neue Medien-Parser, Playlisten-Aktionen, Event-Handler, Skins u.a. zu entwickeln. Er besitzt eine vollständig eigene Tag-Bibliothek für die Entwicklung von Skins, womit es auch für Nicht-Entwickler einfach wird, völlig unterschiedliche webbasierte Bedienoberflächen zu erstellen. Er besitzt keine Installationsabhängigkeiten und läuft auf verschiedenen Plattformen.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  Back In Time 0.9.2

Back In Time ist ein einfaches Backupsystem, das vom »flyback project« und TimeVault inspiriert wurde. Das Backup wird gemacht, indem Schnappschüsse von einer angegebenen Anzahl von Verzeichnissen gemacht werden. Man muss nur angeben, wo der Schnappschuss gespeichert wird und wann das Backup laufen soll. Da das Programm unter dem normalen Benutzerkonto läuft, kann man nur eigene Dateien damit sichern und zurückholen. Grafische Frontends gibt es für Gnome & KDE.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  phc 0.2.0.1

phc ist ein Compiler für PHP mit Unterstützung für Plugins. Programmierer können ihn verwenden, um PHP-Quellcode in ein Programm zu compilieren, eine Web-Anwendung in eine Zend-PHP-Erweiterung zu compilieren, PHP-Code schön formatiert auszugeben oder viele PHP-Skripte in eine einzelne Datei zu kombinieren (experimentell). Tool-Entwickler können phc nutzen, um PHP-Skripte mit C++-Plugins zu analysieren, modifizieren oder refaktorisieren, oder PHP in ein wohldefiniertes XML-Format zu konvertieren, es mit eigenen Tools zu verarbeiten und zurück nach PHP zu konvertieren.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Zarafa 6.20

Zarafa erlaubt das gemeinsame Nutzen von Outlook-Email und -kalendern, selbst wenn man außerhalb des Büros ist, über Outlook, mit einem PocketPC oder mit WebAccess. Kommandozeilen-Tools werden bereitgestellt, um eine Integration mit dem vorhandenen MTA für das Ausliefern von Email und für das Erzeugen und Verwalten von Benutzern zu ermöglichen.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  Afick Webmin module 1.7

Dieses Webmin-Modul ermöglicht die Administration von Afick von jedem Rechner aus in einem Web-Browser. Es ermöglicht Administratoren, die Historien- und Archiv-Logs zu sehen, die Afick-Konfiguration zu ändern und Afick auszuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cyan Secure Web 1.4.10

Cyan Secure Web ist ein hoch performanter Proxy-Server. Er ist anpassungsfähig, skalierbar und kann ein- und ausgehende Web-Anfragen kontrollieren, um vor existierenden und neu entstehenden Web-basierten Bedrohungen und unsachgemäßer Anwendung des Web zu schützen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Eagle Mode 0.72.1

Eagle Mode ist eine fortgeschrittene Lösung für eine futuristische Art der Kommunikation mit dem Rechner, in der die Anwender nahezu alles aufsuchen können, indem sie es durch Vergrößerung »heranholen«. Es besitzt einen professionellen Dateimanager, Programme zum Ansehen von Dateien und Abspielen der meisten üblichen Dateitypen, ein Schachprogramm, ein 3D-Minen-Spiel, eine Uhr mit mehreren Funktionen und Fraktalgeneratoren. Alle Programme sind integriert in einen virtuellen Kosmos. Weitere Features sind eine separate Steuerungsansicht, Hilfetexte, editierbare Lesezeichen, mehrere Eingabemethoden, schnelle Grafik mit Anti-Aliasing, unbegrenzte Tiefe von Kontrollleisten und ein portables C++-API.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  DarkSnow 0.6.1

DarkSnow ist eine einfache Bedienoberfläche für Darkice.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  werc 0.9.12.0

Werc ist ein minimalistisches Content Management System, das als eine Sammlung von Shell-Skripten für die rc-Shell implementiert ist und andere Plan 9-Tools nutzt, die als Teil von »Plan 9 from User Space« verfügbar sind. Alle Daten werden als einfache Textdateien gespeichert. Es gibt Unterstützung für Blog-Verzeichnisse mit automatischer RSS-Generierung.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  MyBestBB 1.26 Beta3 (Entwicklungszweig)

MyBestBB ist ein Forum mit vielen Features, das auf punBB beruht. Es fügt viele Änderungen und Themes zum normalen punBB hinzu, darunter RSS-Feeds, UTF-8, strenge Konformität zu XHTML 1.0, Unterforen, Textersetzungsregeln, die Möglichkeit für den Administrator, Beiträge zu verschieben, einfache Smilies, einfache Umfragen, viele verbesserte Themes, Ankündigungen und »klebrige« Themen, ein Aktivitäts-Barometer, ein Modul für URL-Rewriting und vieles mehr. Die Sprachen Englisch und Französisch werden zur Zeit unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LinuxSpeaks 2.28

Das Projekt LinuxSpeaks ist eine Sammlung von Skripten und Bibliotheksmodulen, das eine umfassende Bedienoberfläche für Linux ohne visuelle Komponenten sein will. Abgesehen vom Editor sind diese Skripte nur Frontend-Anwendungen für viele Kommandozeilen-Programme, die bereits vorhanden und gründlich getestet sind. Sowohl ein Installationspaket als Tar-Archiv als auch ein ISO-Image einer Live-CD stehen zum Download zur Verfügung. Konfigurationen für eSpeak, Festival und Cepstral können in LinuxSpeaks einfach erstellt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libg3d 0.0.7

Libg3d ist eine glib-basierte Bibliothek zum Laden und Manipulieren von 3D-Objekten. Sie unterstützt eine große Zahl von Dateiformaten für 3D-Objekte und Texturen. Ihre Plugin-Schnittstelle macht sie einfach erweiterbar. Der Code wurde vom g3dviewer-Projekt abgespalten, das nun von dieser Bibliothek abhängt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  FEST-Swing 1.0

FEST-Swing ist eine Java-Bibliothek, die eine Oberfläche für das funktionale Testen von Swing-GUIs bereitstellt. Sie bietet ein einfach zu nutzendes API an, das die Erstellung und Wartung von GUI-Tests einfach macht. Sie kann mit JUnit und TestNG verwendet werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  RSyntaxTextArea 1.2.2

RSyntaxTextArea ist ein Texteditor mit Syntaxhervorhebung. Er unterstützt mehr als 20 Programmiersprachen und ist vollständig anpassbar. Er erweitert JTextComponent und ist damit leicht in jede Swing-Anwendung zu integrieren. Er stellt eine einfache Möglichkeit dar, Syntaxhervorhebung zu einem Programm hinzuzufügen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  What's Wrong With My NLP? 0.2.1

What's Wrong With My NLP? ist ein Programm zum Visualisieren und Erstellen von grafischen Diffs für Probleme der Verarbeitung natürlicher Sprache. Es kann syntaktische und semantische Abhängigkeiten gemeinsam anzeigen und alle Arten von Block-Informationen wie NP-, NER- oder SRL-Blöcke darstellen. Es ermöglicht auch, die Systemausgabe mit einer verifizierten Ausgabe zu vergleichen, um Fehler zu finden. Es gibt zahlreiche Arten, den Graphen zu filtern und nur anzuzeigen, was benötigt wird. Es ist auch möglich, einen Textkorpus mit Lucene-Suchausdrücken nach Sätzen mit bestimmten Eigenschaften zu durchsuchen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  unpkg 4.0

unpkg entpackt alle Dateien in einem Mac OS X-Package (.pkg-Datei) in einen Ordner.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cacheboy Squid 1.6

Cacheboy Squid ist ein von Squid 2 abgeleiteter Server, der auf die Stabilität der Codebasis von Squid 2 aufbauen will. Die hauptsächlichen kurzfristigen Ziele sind eine klarere, besser organisierte Codebasis, Unterstützung von HTTP/1.1, IPv6 und Kompression, bessere Speicherung und anfängliche Thread-Unterstützung für bestimmte Subsysteme.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Strigi 0.6.3

Strigi ist eine Desktop- und Indexer-unabhängige Desktop-Suchmaschine. Ihre Hauptfeatures sind sehr schnelles Indizieren, sehr geringer Speicherbedarf, keine übergroße Belastung des Systems und austauschbare Backends als Plugins (zur Zeit clucene und hyperestraier). Die Kommunikation zwischen dem Daemon und dem Suchprogramm wird mit einer Desktop-unabhängigen abstrakten Schnittstelle erledigt. Ein kleines Perl-Programm mit einem Beispiel, wie man die Datenbank abfragt, ist enthalten, ferner ein beispielhafter KDE-Client und eine KIO-Schnittstelle.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Opina 1.1.1

Opina ist ein Web-Verwaltungsprogramm für die Verwaltung von Umfragen. Jeder Anwender kann damit Umfragen erzeugen, sie veröffentlichen, um Antworten zu erhalten, und die Ergebnisse zu verarbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  bareFTP 0.1.3

bareFTP ist ein Dateitransfer-Client, der die Protokolle FTP, FTP über SSL/TLS (FTPS) und SSH File Transfer Protocol (SFTP) unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NetHack-De 3.4.3-20090115a

NetHack-De ist eine Übersetzung des Einzelspieler-Dungeon-Erkundungsspiels NetHack in Deutsch.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Builder 0.03

Builder ist ein Perl-Modul, das einen Baustein-Ansatz verwendet, um XML, HTML, CSS und weiteres zu erzeugen.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  KBasic 1.87 (Entwicklungszweig)

KBasic ist eine objektorientierte, moderne BASIC-Programmiersprache für Windows und Linux. Es bietet eine Java-ähnliche objektorientierte Programmierung mit starker Unterstützung für Visual Basic 6 und QBasic und ist 100% Syntax-kompatibel zu Visual Basic 6. Selbst viele Schlüsselwörter von Visual Basic 6 werden unterstützt. So erlaubt KBasic Softwareentwicklern, ihre bestehenden BASIC-Anwendungen ohne viel Aufwand nach Linux zu portieren. KBasic Atelier 1.0 beinhaltet eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE), einen visuellen Formulardesigner, einen Compiler und einen Interpreter. Eine ausführliche Dokumentation wie Kontexthilfe, Sprachreferenz, Einführung für Programmieranfänger und Programmierhandbuch (ca. 140 Seiten DIN A4 als PDF-Datei) sind Bestandteil von KBasic. Die Installation ist sowohl unter Windows als auch unter Linux einfach: Das mitgelieferte Installationsprogramm installiert KBasic vollautomatisch.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: