Veröffentlichungen
Januar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145471
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 21. Januar 2009
  EdytorNC 0.15.2

EdytorNC ist ein auf KDE/Qt aufbauender Texteditor für CNC-Programmierer. Der Editor hat viele Hilfsfunktionen, u.a. zur Berechnung von Bohrbildern, Lochkreisen, Dreiecken und Radienübergängen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  tkBacktracer 2.000

tkBacktracer ist ein TCL/Tk-Skript, das die 3D-Darstellung von G-Code für CNC-Maschinen (RS-274D/DIN66025) ermöglicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Synergy CAD/CAM 16.8.2

Synergy CAD/CAM ist ein professionelles CAD/CAD System für den Maschinenbau. Es basiert auf dem Parasolid 16.0 Kernel. Das CAM-Modul kann fünfachsigen CNC G-Code nach DIN 66025 erzeugen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  PCNC 1.2.7

PCNC ist ein Open-Source-Projekt für das Bedienen von CNC-Fräsmaschinen unter Linux und KDE. Technische Daten: Vorschub bis maximal 1400 mm/min, mit der HSE-Elektronik in einer Wabeco-Maschine möglich, Kreis- oder Ellipsenausschnitte bis zu einem Radius von ~15 km möglich, optimiert für das 3D-Fräsen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  KChildlock 0.60.0

KChildlock überwacht und begrenzt die Benutzung des Rechners durch Kinder. Die Benutzungseinschränkung kann auf verschiedene Weise erfolgen: Früheste und späteste Uhrzeit, maximaler täglicher Zugang, maximaler wöchentlicher Zugang.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  servicemenu-pdf 0.3.2

servicemenu-pdf ist ein Servicemenü zur Manipulation von PDF-Dateien unter KDE4 mit folgenden Funktionen: Rotieren, Hinzufügen von Dateien (Auch Video- oder Audiodateien), Extrahieren von Seiten (alle, gewählte, gerade, ungerade), Komprimieren, Dekomprimieren, Wasserzeichen hinzufügen, mit Passwort schützen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BilderHerunterlader 2.3.1

BilderHerunterlader ist ein Programm, welches das Herunterladen von Bildern vereinfacht, die auf Bild-Hostern gespeichert sind.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Aptos 0.2.0 (postp)

APT (Automatically Programmed Tools) ist eine anwendungsbezogene Programmiersprache zur Erzeugung von Steuerungsinformationen für Werkzeugmaschinen. APT wurde in den 1950er Jahren in den USA entwickelt und in FORTRAN IV codiert, um komplexe Fertigungsaufgaben für NC- und CNC-Fertigungsmaschinen problembezogen beschreiben zu können, z. B. an Flügelanschlüssen im Flugzeugbau. APT erlaubt primär eine Bearbeitungs-Geometrie-Beschreibung, hat jedoch in vielen APT-Dialekten auch technologische Erweiterungen erfahren. Eine der bekanntesten Erweiterungen ist EXAPT, "EXtended Subset of APT". Der EXAPT-Verein gründete sich in den 1970er Jahren in Deutschland an den Universitäten Stuttgart und Aachen mit Einbezug großer Industrie-Unternehmen, um die APT-Sprache weiterzuentwickeln. Aptos ist ein Projekt, um eine freie (GPL-) Version der Programmiersprache in C++/Python für Linux zu entwickeln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Aptos 0.2.6 (vapt)

APT (Automatically Programmed Tools) ist eine anwendungsbezogene Programmiersprache zur Erzeugung von Steuerungsinformationen für Werkzeugmaschinen. APT wurde in den 1950er Jahren in den USA entwickelt und in FORTRAN IV codiert, um komplexe Fertigungsaufgaben für NC- und CNC-Fertigungsmaschinen problembezogen beschreiben zu können, z. B. an Flügelanschlüssen im Flugzeugbau. APT erlaubt primär eine Bearbeitungs-Geometrie-Beschreibung, hat jedoch in vielen APT-Dialekten auch technologische Erweiterungen erfahren. Eine der bekanntesten Erweiterungen ist EXAPT, "EXtended Subset of APT". Der EXAPT-Verein gründete sich in den 1970er Jahren in Deutschland an den Universitäten Stuttgart und Aachen mit Einbezug großer Industrie-Unternehmen, um die APT-Sprache weiterzuentwickeln. Aptos ist ein Projekt, um eine freie (GPL-) Version der Programmiersprache in C++/Python für Linux zu entwickeln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Astaro Security Gateway 7.386

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Squid 3.0-Stable12 (3.x)

Squid ist ein freier Web-Proxy-Server, der aufgrund seiner Flexibilität und Leistungsfähigkeit weite Verbreitung erreicht hat. Er unterstützt die Netzwerkprotokolle HTTP/HTTPS, FTP über HTTP und Gopher. Squid zeichnet sich durch eine große Skalierbarkeit aus und kann mittels zusätzlicher Erweiterungen um neue Funktionen ergänzt werden. So ist es möglich, mit zusätzlicher Redirector-Software eine Filterfunktion in Squid zu implementieren, die Web-Inhalte filtert oder Downloads auf einen Virenbefall untersucht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Snort 2.8.3.2

Das System stellt ein NIDS (Network Intrusion Detection System) mit der Möglichkeit dar, in Echtzeit Traffic-Analyse und Paket-Logging von IP-Netzen durchzuführen. Es kann in drei Modi betrieben werden: Im Sniffer-Modus gibt Snort Pakete auf der Konsole aus, im Paket-Logger-Modus speichert es Netz-Pakete auf der Festplatte und im Network Intrusion Detection-Modus können Pakete analysiert werden. Es ist in der Lage, eine Vielzahl von Angriffen zu erkennen, unter anderem Pufferüberläufe, Port-Scans, CGI-Attacken, Suche nach SMB-Shares und OS Fingerprinting.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The GNU Privacy Guard 2.0.10

The GNU Privacy Guard (GnuPG), eine von Werner Koch aus Düsseldorf entwickelte und vom deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) offiziell geförderte Verschlüsselungs-Software soll nach Willen der Programmierer ein vollständiges Open-Source-Pendant zu PGP darstellen und alle wichtigen Funktionen unterstützen. Das Programm kann unter anderem in Evolution, Kmail oder Sylpheed benutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Open Ticket Request System 2.3.4

Das Open Ticket Request System OTRS ist ein Ticketsystem für Helpdesks. Es übernimmt die Verteilung von Service- Anfragen an Unternehmen bzw. Organisationen. Mit Hilfe zahlreicher Funktionen ermöglicht das System eine einfache Bearbeitung und Lösung der eingehenden Anfragen. Es hält sich strikt an die RFC 1297, welche die Funktion und Arbeitsweise von Helpdesk-Systemen festlegt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LDAP Account Manager 2.5.0

Der LDAP Account Manager (LAM) ist ein Web-Frontend, um openLDAP-Accounts zu managen. Er unterstützt Unix-Benutzer- und Gruppen-Accounts, sowie die Verwaltung von Samba 2.x und 3.0 Benutzer- und Gruppen-Accounts.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AutoScan 1.41

AutoScan ist eine Anwendung, mit der man sein Netz erkunden und verwalten kann. Ganze Subnetze können gleichzeitig ohne Bedienereingriff gescannt werden. Features sind Betriebssystemerkennung, automatische Netzwerkentdeckung, ein Portscanner, ein Nessus-Client, ein Samba-Share-Browser und die Fähigkeit, den Netzwerkzustand zu speichern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Virtualmin 3.65

Virtualmin ist ein Webmin-Modul, das das Einrichten und Verwalten von virtuellen Servern vereinfacht. Es kann virtuelle Hosts für Apache erstellen, DNS-Domains für BIND, MySQL- und PostgreSQL-Datenbanken, und es kann Sendmail oder Postfix so einrichten, daß Mails für zusätzliche Domains akzeptiert werden. Es kann außerdem Mailboxen und Mail-Aliase für jede Domain verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TEA 22.3.0

TEA ist ein einfach zu benutzender Editor, der über viele nützliche Features für das Editieren von HTML verfügt. Er ist genügsam an Ressourcen, verfügt über ein Layout mit Tabs und unterstützt verschiedene Zeichensätze, Code-Schnipsel, Templates und einstellbare Hotkeys. Für HTML bringt er verschiedene Tools mit, ferner Stringbearbeitung, Tools für Morse-Code, Lesezeichen, Syntax-Hervorhebung und Drag and Drop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  strongSwan 4.2.11

strongSwan ist eine vollständige IPsec- und IKEv1-Implementation für die Linux-Kernel 2.4 und 2.6. Es ist interoperabel mit den meisten anderen IPsec-basierten VPN-Produkten und von dem eingestellten Projekt FreeS/WAN abgeleitet. Der Schwerpunkt des strongSwan-Projektes liegt auf starken Authentifikationsmechanismen unter Verwendung von X.509 Public Key-Zertifikaten und optionaler sicherer Speicherung von privaten Schlüsseln auf Smartcards durch eine standardisierte PKCS#11-Schnittstelle. Ein einzigartiges Feature ist die Verwendung von X.509 Attribut-Zertifikaten, um fortgeschrittene Zugriffskontroll-Schemen zu implementieren, die auf Gruppenzugehörigkeit beruhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gtkpod 0.99.14

Eine plattformunabhängige GTK2-GUI für Apples iPod. Man kann iTunes-Datenbanken importieren, Songs hinzufügen, löschen, Playlisten ohne iTunes bearbeiten und alles andere Wichtige.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Chora 2.1-RC1 (Entwicklungszweig)

Chora baut auf das Anwendungs-Framework Horde und stellt eine auschließlich lesende Bedienoberfläche zu beliebig vielen Versionskontroll-Repositorien bereit. Fortgeschrittene Features sind unter anderem eine visuelle Branch-Ansicht der Historie des Repositorys, sauber formatierte Ausgabe, Anmerkungen, Patchsets und grundlegende Statistiken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tiny Tiny RSS 1.3.0

Tiny Tiny RSS ist ein serverseitiger RSS-Feed-Aggregator, der in PHP geschrieben ist und stark auf XmlHttpRequest und verwandte Technologien für die Bedienoberfläche und Bedienung aufbaut. Als Datenbank-Backend wird PostgreSQL verwendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Racket 4.1.4

Racket (früher PLT Scheme) ist eine Programmiersprache, die für Implementationsaufgaben von Skripten bis zu Anwendungen, einschließlich grafischer Oberflächen, Webdiensten usw. reicht. Sie enthält die Programmierumgebung DrScheme, eine virtuelle Maschine mit einem Just-in-Time-Compiler, Tools zum Erzeugen von eigenständig lauffähigen Programmen, den PLT Scheme Webserver, umfangreiche Bibliotheken, Dokumentation für Anfänger und Experten und einiges mehr. Sie unterstützt die Erzeugung von neuen Programmiersprachen mittels eines umfassenden Syntax-Systems. Beispielsprachen sind Typed Scheme, ACL2, FrTime, Lazy Scheme und ProfessorJ (ein pädagogischer Dialekt von Java).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  oRTP 0.15.0

oRTP ist eine C-Bibliothek, die das Real-time Transport Protocol (RFC3550) implementiert. Sie ist einfach zu verwenden und stellt einen Paketscheduler zum rechtzeitigen Senden und Empfangen von Paketen, adaptive Jitter-Kompensation und automatisches Senden von RTCP-Verbundpaketen zur Verfügung. Sie funktioniert auch mit IPv6.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Synaptic 0.62.5

Ein grafisches Frontend für APT. Zu den Funktionen gehören z.B. eine nützliche Paket-Sortierfunktion. Synaptic unterstützt apt 0.5.x und RPM-enabled APT.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gollem H3 (1.1-rc1)

Gollem ist ein webbasierter Dateimanager, der ein hierachisches Dateisystem vollständig verwalten kann. Das Dateisystem kann in einer SQL-Datenbank gespeichert werden, aber auch Teil eines echten Dateisystems sein oder auf einem FTP-Server liegen. Hoch- und Herunterladen von Dateien werden unterstützt. Es ermöglicht die normalen Dateioperationen, Permissions und Erkennung des MIME-Typs und Anzeige der Datei mit der Horde MIME-Bibliothek. Es kann in beliebige Sprachen übersetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Moonlight|3D 0.2.2

Moonlight ist ein 3D Modeller Programm, das vor allem für künstlerische Bilder gedacht ist. Ein eigener Renderer ist enthalten. Das Programm ist ein Fork von Moonlight Atelier, dessen Entwicklung 1999 eingestellt wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Eventum 2.2

Eventum ist ein benutzerfreundliches und flexibles Fehlerverwaltungssystem, das von einer Support-Abteilung verwendet werden kann, um eingehende technische Supportanfragen festzuhalten, oder von einem Entwicklerteam, um schnell Aufgaben und Fehler zu organisieren. Es wird vom technischen Support-Team von MySQL AB verwendet und hat es ihm ermöglicht, die Antwortzeiten dramatisch zu verbessern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Freiburg Project 2.5

Das Freiburg-Projekt ist eine Infrastruktur zum Zusammenbinden von Anwendungen, damit sie sich wie eine einzelne Anwendung verhalten. Dies wird mit Unix- oder Inet-Domain-Sockets erreicht. Das Framework handhabt alle Aspekte des Einrichtens und Verwaltens der Verbindung sowie das Starten und Stoppen der verschiedenen Anwendungen, Starten und Stoppen der Kommunikationsschnittstelle, Senden und Empfangen von Paketen, Lesen und Schreiben von Daten von oder in Pakete, Einrichten und Verwalten der Ereignisbehandlung für asynchrone Übertragungen und Weitergeben von Warnungen und Fehlern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LinuxCNC 2.2.8 (EMC2)

LinuxCNC (ehemals EMC) ist eine freie Soft-CNC, die die Steuerung von Werkzeugmaschinen mit handelsüblicher PC-Hardware und Linux als Betriebssystem ermöglicht. Das Vorläuferprojekt EMC wurde vom Mitarbeitern des NIST (National Institute of Standards and Technology) geschrieben. Die Weiterentwicklung LinuxCNC unterscheidet sich durch die erweiterte Funktionalität deutlich vom ursprünglichen NIST-EMC: Hardware-Abstraktionsebene, Software-PLC-Steuerung, verschiedene Bedieneroberflächen und einfache Installation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNOME Terminator 0.12

Terminator ist eine Anwendung, die viele Terminals in einem einzelnen Fenster bereitstellt und damit wertvollen Platz auf dem Bildschirm spart, der andernfalls durch die Fensterrahmen verschwendet würde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Genmenu 1.0.8

Genmenu kann Menüs für Blackbox, Fluxbox, Openbox, Window Maker und Enlightenment aufgrund der im System installierten Programme erzeugen. Die Liste der zu suchenden Programme ist im Skript enthalten. Die Benutzer können zu einem gewissen Grad ihre Menüs über eine Anzahl interaktiven Fragen anpassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LibAxl 0.5.6

LibAxl ist eine effiziente Implementation der XML 1.0-Standard-Spezifikation. Sie hat keine Abhängigkeiten von externen Bibliotheken. Sie besitzt eine saubere Implementation, die auf opaken Typen und einer konsistentem API beruht, um XML-Dokumente zu bearbeiten, ohne den Code zu kompromittieren. Sie ist extrem speichereffizient und threadsicher und benötigt nur 160k Speicher.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Kwok Information Server 2.7.0

Kwok Information Server ist ein webbasiertes Informationsverwaltungssystem zum Verwalten von Problemen, Kontakten und IT-Inventar einschließlich Hardware und Software-Lizenzen. Das Problemverwaltungsmodul stellt eine Möglichkeit bereit, Probleme zu melden und nach den Problemen zu suchen, an denen sie arbeiten sollen. Das IT-Inventar-Verwaltungsmodul zeichnet Hardware und Software-Lizenzen auf. Das Kontaktverwaltungs-Modul ermöglicht den Anwendern, Kontakte einzutragen und zu pflegen. Das Administrations-Modul ermöglicht Administratoren, die Benutzer zu verwalten und die Systemkonfiguration zu ändern. Unterstützung für Zugriffskontrolle, E-Mail-Benachrichigung, LDAP-Authentifikation, Hochladen von Dateien und einiges mehr ist eingebaut.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Passwd H3 (3.1-RC1 Horde 3)

Passwd ist die Anwendung zum Ändern des Paßwortes im Horde-Framework. Es stellt ziemlich vollständige Unterstützung zum Ändern von Paßwörtern mit Poppassd, LDAP, Unix Expect-Skripten, dem Unix-Kommando smbpasswd für SMB/CIFS-Paßwörter, Kolab, ADSI, Pine, Serv-U FTP, VMailMgr, vpopmail und SQL bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Wmconfig 1.2.9

Wmconfig ist ein textbasiertes Werkzeug für die Erzeugung eines Menüs für verschiedene X Window-Manager. Toolkits wie Qt oder GTK+ werden nicht benötigt. Es verwendet ein einfaches Konfigurationslayout und die Konfiguration kann mit einem Texteditor bearbeitet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gumnut 0.2.5

Gumnut ist ein offen moderiertes verteiltes Diskussionsforum, das von Gruppen verwendet werden kann, um eine übereinstimmende positive Richtung für alle Entscheidungen, die die Gruppe betreffen, zu finden. Jede Gruppe kann beliebige Größe haben und durch den Ort, durch gemeinsame Interessen oder beides gebildet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ctpp 1.0.46

Ctpp ist der C99-kompatible C-Präprozessor der Sprache ctalk, die objektorientierte Erweiterungen für C bietet. Man kann den Präprozessor separat herunterladen, während neue Versionen von ctalk entwickelt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Horde Vacation 3.1-RC1 (Entwicklungszweig)

Vacation ist ein Horde-Modul zum Verwalten von Abwesenheits-Benachrichtigungen oder automatischen Antworten auf Email der Benutzer. Es arbeitet mit dem lokalen Programm »vacation« und dem Forward-Mechanismus mit .forward-Dateien, die von vielen beliebten Mailern unterstützt werden. Es unterstützt die Verwaltung von Abwesenheits-Notizen ziemlich vollständig auf Systemen mit Sendmail oder Courier über einen FTP-Transport. Es unterstützt auch LDAP, Qmail and Exim SQL.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  autotools-idl 1.2

autotools-idl ist ein Patch für automake und einige autoconf-Skripte, der Unterstützung für IDL und C++-ORBs hinzufügt. Er versucht, volle Unterstützung zum Compilieren von IDL-Dateien zu C++-Stubs und -Skeletten bereitzustellen. Die autoconf-Skripte stellen eine vereinheitlichte Erkennung von verschiedenen C++-ORBs zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Lbzip2 0.11

Lbzip2 ist ein auf Pthreads beruhender paralleler bzip2/bunzip2-Filter, der von GNU Tar mit der Option --use-compress-program genutzt werden kann. Er ist nicht auf normale Dateien bei der Ein- oder Ausgabe beschränkt. Erfolgreiches Aufteilen für die Dekompression wird nicht garantiert, sie ist aber sehr wahrscheinlich. Das Aufteilen in beiden Modi und die Kompression selbst arbeiten mit einer Blockgröße von etwa 900k. Lbzip2 ist portabel und verlangt nur die UNIX 98-APIs sowie die originale libbz2.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  uim 1.5.5

uim ist eine mehrsprachige Bibliothek für Eingabemethoden. Sie will eine flexible Entwicklungsplattform und nützliche Benutzerumgebung für Eingabemethoden bereitstellen. Sie läuft in vielen Umgebungen, darunter allgemeine Desktopsysteme wie GNOME oder KDE und sogar die Konsole. Sie unterstützt auch Linux auf dem Zaurus und Mac OS X.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Babel Router 0.92

Babel ist ein Abstandsvektor-Routing-Protokoll für IPv6. Es soll sowohl in kabelgebundenen Netzen als auch in kabellosen vermaschten Netzen robust sein und effizient funktionieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  JSXGraph 0.68

JSXGraph ist eine browserunabhängige Bibliothek, um interaktive Geometrie in einem Webbrowser anzuzeigen. Sie ist in JavaScript implementiert und benutzt SVG und VML. Die folgenden Browser werden unterstützt: Mozilla Firefox, Opera, Safari, Google Chrome und Microsoft Internet Explorer, allerdings gibt es noch einige Probleme mit dem Internet Explorer. JSXGraph ist einfach einzubetten und benötigt wenig Speicher: nur 50 kB, wenn es in eine Webseite eingebettet wird. Es werden keine Plugins benötigt. JSXGraph benutzt SVG und VML.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  check_diskio 3.0.0

check_diskio ist ein einfaches Nagios-Plugin zur Beobachtung von Festplatten-Ein/Ausgabe unter Linux.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SNAKES 0.9.7

SNAKES ist das Net Algebra Kit für Editoren und Simulatoren. Es ist eine Python-Bibliothek, die alles bereitstellt, was nötig ist, um viele Arten von Petri-Netzen zu definieren und auszuführen, insbesondere die der Familen PBC und M-Netze. Ihre Hauptziele sind, eine allgemeine Bibliothek für Petri-Netze zu sein, die meisten Modelle von Petri-Netze handhaben zu können, und Entwicklern ein Werkzeug zur Verfügung zu stellen, mit dem man schnell Prototypen neuer Ideen erstellen kann.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Forwards H3 (3.1-RC1 Horde 3)

Forwards ist ein Horde-Modul zum Einrichten von Benutzer-Email-Weiterleitungen mit dem .forward-Mechanismus, den mehrere populäre Mailer unterstützen. Forwards stellt recht vollständige Unterstützung zum Einrichten von Weiterleitungen mit Sendmail, Courier oder Qmail über einen FTP-Transport bereit. Es besitzt auch Treiber für Mdaemon, Exim SQL, Exim LDAP, eigenes SQL und SOAP-basierte Systeme.

Lizenz: Apache-Lizenz
Rating:

  RabbitMQ 1.5.1

RabbitMQ ist eine Implementation von AMQP, dem kommenden Standard für Benachrichtigungen mit hoher Leistung. Der RabbitMQ-Server beruht auf einer erprobten Plattform, Erlang/OTP, die außergewöhnlich hohe Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Skalierbarkeit bietet. Sie bietet ferner guten Durchsatz und niedrige Latenzzeiten, die vorhersehbar und konsistent sind. Die Codebasis ist kompakt und einfach zu warten. Dadurch wird eine schnelle Anpassung und Einsatzbereitschaft erreicht. Die RabbitMQ-Distribution enthält auch einen Java-Client, der mit jedem konformen AMQP-Server arbeiten kann.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Zoom 1.3.0

Zoom ist ein Interpreter für Z-Code-Abenteuer, wie z.B. diejenigen von Infocom aus den 80er Jahren oder neue, die vom Inform-Entwicklungssystem compiliert wurden. Er unterstützt die Versionen 3 bis 8 einschließlich der Z-Maschine und ist konform mit der neuen Z-Maschinen-Spezifikation Version 1.1.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  REJIK 3.2.2

REJIK ist ein Webfilterungs-System, das aus einem Squid-Redirektor und Sperrlisten besteht. Es ist schnell und einfach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Conquest: Divide and Conquer 0.11.1

Conquest ist ein rundenbasiertes Online-Strategiespiel für mehrere Spieler, das in einer dunklen und enfernten Zukunft spielt. Man spielt die Rolle eines Kommandanten, lenkt seine Armeen und erobert die Welt. Man platziert Satelliten, um seine Gegner zu entdecken, startet Raketen, um große Armeen auszulöschen und muss sein Hinterland im Auge behalten. Das Spiel benutzt zweidimensionale Grafik. Es besitzt strategische Tiefe und schnelle Runden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  apt-dater 0.7.0

apt-dater stellt ein NCurses-Frontend zum Verwalten von Paketupdates auf einer großen Zahl von Rechnern mit SSH zur Verfügung. Als Clients werden Debian-basierte Systeme sowie Systeme, die auf rug (openSUSE) oder yum (CentOS) setzen, unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Python bsddb3 4.7.4

Python bsddb3 ist ein Python-Modul, das eine nahezu vollständige Hülle des Oracle/Sleepycat-C-APIs für die Datenbank-Umgebung, die Datenbank, Cursor- und Transaktions-Objekte bereitstellt. Jedes von diesen ist ein Python-Typ im Modul bsddb3.db. Die Datenbank-Objekte können verschiedene Zugriffsmethoden verwenden: btree, hash, recno und Warteschlange. Das Modul unterstützt die verteilten Transaktionen von Berkeley DB vollständig. Das Ziel ist, den Großteil des echten BerkeleyDB-APIs abzubilden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Hawkscope 0.3.0

Hawkscope ist ein Produktivitäts-Programm, das es möglich macht, auf die Festplatte schnell über ein Icon in der Systemleiste mit einem dynamischen Popup-Menü zuzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Zoom Profiler 1.3.0

Zoom ist ein Profiler für die Kommandozeile und mit grafischer Oberfläche mit niedrigem Overhead für Linux. Ein Zoom-Profil ist systemweit, präzise bis zur Instruktions-Ebene und zeichnet Funktionsaufrufe auf. Das ermöglicht zu sehen, was genau ausgeführt wurde, wo die Zeit verbraucht wurde und wie der Code aufgerufen wurde. Zoom analysiert den Code und schreibt Anmerkungen mit spezifischen Ratschlägen zur Verbesserung für viele Compiler und Prozessoren hinein. Zoom speichert die Profile als einzelne, vollständige Sitzungsdatei. Es unterstützt auch das Erstellen von Profilen übers Netz und Skripte.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Zikula 1.1.0

Zikula ist ein webbasiertes Framework für ein Content Management System (CMS), das ursprünglich aus PHPNuke entstand und zunächst PostNuke hieß. Nach einer vollständigen Neuimplementierung wurde es zu Zikula. Es besitzt Templates und Benutzerverwaltung und ist modular aufgebaut. Es kann durch zahlreiche Module erweitert werden und verfügt über zahlreiche moderne Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Portable Linux 0.9.2

Portable Linux ist ein Tool, das es ermöglicht, bootfähige USB-Sticks und USB-Laufwerke aus populären Live-CDs zu erzeugen, die auf Casper beruhen (darunter Ubuntu). Es besitzt einige einzigartige Features. Das erzeugte Live-System ermöglicht die Nutzung des restlichen Platzes auf dem Laufwerk. Wenn die Distribution Persistenz unterstützt, bleiben die Dateien und Einstellungen, die man auf dem Live-System ändert, erhalten. Auf den verbleibenden Platz kann man natürlich vom Live-System aus zugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  AirSAM 0.7

AirSAM ist ein Desktop-GUI, das den webbasierten Snort Alert Monitor ergänzt. AirSAM gibt aktuelle Auskunft, wer das Netzwerk möglicherweise angreift. Das Ziel ist es letztlich, hör- oder sichtbare Hinweise sofort bei dem Angriff zu geben. AirSAM ist eine Adobe-Air-Anwendung und sollte unter Linux, Mac OS X und Windows laufen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  SnapCRM 1.0

SnapCRM ist ein webbasiertes CRM-System mit vielen Funktionen und AJAX-Oberfläche. Alle CRM-Informationen können mit leistungsfähigen Unternehmens-Analysewerkzeugen wie Berichten, Diagrammen und Übersichtsseiten analysiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  shcov 4

shcov (Shell script execution coverage testing) ist ein gcov-ähnliches Programm zum Testen der Testabdeckung für Bourne Shell- und Bash-Skripte. Es besitzt auch einen lcov-ähnlichen HTML-Ausgabe-Generator, um die Ergebnisse darzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  anyRemote 5.6 (kAnyRemote)

anyRemote ist eine Kommunikationsschicht zwischen einem Bluetooth-, infrarot- oder Wi-Fi-fähigen Mobiltelefon und Linux. Es können beliebige Anwendungen über das Handy ferngesteuert werden, es ist z.B. möglich, eine TV-Software über das Telefon zu steuern. anyRemote ist eine Konsolenanwendung, es stehen aber auch Icons für die Taskleiste für KDE (kAnyRemote) und GNOME (gAnyRemote) zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rendezvous Groupware Suite 1.0

Rendezvous Groupware Suite ist eine webbasierte Groupware-Suite, die Webmail, Kalender, Aufgaben, Kontakte, Projektverwaltung, Dokumente, RSS-Reader, mobilen Zugriff, SyncML-Synchronisation, Outlook-Integration, WebDAV-Zugriff und eine AJAX-Oberfläche enthält.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Caltroid 0.3

Caltroid ist eine Caltrain-Fehrplan-Anwendung für die Plattform Google Android. Sie kann über GPS automatisch den nächsten Bahnhof finden. Sie ist für Reisende in San Francisco und Santa Clara gedacht.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  YAF4AJN 1.0.0

YAF4AJN ist eine Javascript-Datei, die von einem Browser verwendet wird, um asynchron empfangene Werte in eine Seite einzubetten. Anstatt das Server-seitige Berechnen von Seiten, Templates und dynamischen Werten zu verwenden, werden die YAF4JN-Seiten als statischer Inhalt an den Browser geliefert. Der Browser fordert dann die noch fehlenden Werte an und fügt die Ergebnisse ein. Um diese Features zu nutzen, muss der Entwickler lediglich die yaf4ajn-Javascript-Dateien in die Seiten einbetten und die fehlenden Werte mit Tags markieren. Die yaf4ajn-Bibliothek erledigt automatisch den Rest.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Dotiac::DTL 0.4

Dotiac::DTL ist ein Modul, das Templates in der Django Template Language für die Programmiersprache Perl interpretieren und compilieren kann. Es ist einfach und erweiterbar und konzentriert sich auf schnelles Parsen und schnelle Ausführung statt auf Syntaxprüfungen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Two-Spot 4 Alpha

Two-Spot ist ein webbasiertes Unternehmens-Verwaltungssystem, das auf einem LAMP-Stack läuft. Es kann besonders einfach an lokale Bedürfnisse angepasst werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  linuxclc 2.0

linuxclc ist ein Linux-2.6-Treiber für ISA, PC-104 und Serielle Indramat/BoschRexroth CLC-Karten für SERCOS Motion Control.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Alfresco Labs 3.0

Alfresco ist ein Content Management System für Unternehmen, das Dokumentenverwaltung, Zusammenarbeit, Daten-, Bild- und Wissensverwaltung bereitstellt. Es enthält ein Repositorium für Inhalte, ein direkt einsatzbereites Web-Portal-Framework zum Verwalten und Benutzen von Standard-Portal-Inhalten, eine CIFS-Schnittstelle, die Dateisystem-Kompatibilität auf Microsoft Windows und Unix-ähnlichen Betriebssystemen zur Verfügung stellt, ein Web Content Management System, das Web-Anwendungen virtualisieren und statische Seiten via Apache Tomcat darstellen kann, Indizierung mit Lucene und Arbeitsprozesse mit jBPM.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  kerblue 1.0.6

KerBlue bietet eine Entwicklungs-Architektur, die es ermöglicht, eine dauerhafte Web-Anwendung zu schreiben, die geänderten Technologien widersteht. Diese Architektur ist in fünf Teile aufgeteilt: Sustainable Virtual Application (SVA), Sustainable Virtual Application Generator (SVAG), Sustainable Virtual Framework (SVF), Sustainable Concrete Application Generator (SCAG) und Target Technical Platform (TTP).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rss_store 0.1

rss_store ist eine kleine Sammlung von PHP-Skripten, die einen Web-Shop bereitstellen, der mit hotbuy4.com und PayPal verbunden ist. Es ist über eine Include-Datei konfigurierbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: