Veröffentlichungen
Februar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20621 Version datasets: 147290
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 03. Februar 2009
  Klxsplit 0.2

Klxsplit ist ein KDE-Frontend für lxsplit. Es ermöglicht das Aufteilen und Zusammenfügen von Dateien.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Subdownloader 2.0.9.3

Subdownloader lädt zu DVDs und Videos in den Formaten DIVX, MPEG, AVI und VOB die passenden Untertitel aus dem Internet herunter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Free Music Charts 1.2.0

Free Music Charts ist ein Amarok-2-Skript, das die aktuellen Free Music Charts von Darkerradio.com herunterlädt und zum Abspielen anbietet. Bei den Free Music Charts dürfen nur freie, beispielweise »Creative Commons«-lizenzierte, Musikproduktionen teilnehmen. Es benötigt mindestens Amarok 2.2.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Astaro Security Gateway 7.306 (Stable 7.X)

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Squid 3.0-Stable13 (3.x)

Squid ist ein freier Web-Proxy-Server, der aufgrund seiner Flexibilität und Leistungsfähigkeit weite Verbreitung erreicht hat. Er unterstützt die Netzwerkprotokolle HTTP/HTTPS, FTP über HTTP und Gopher. Squid zeichnet sich durch eine große Skalierbarkeit aus und kann mittels zusätzlicher Erweiterungen um neue Funktionen ergänzt werden. So ist es möglich, mit zusätzlicher Redirector-Software eine Filterfunktion in Squid zu implementieren, die Web-Inhalte filtert oder Downloads auf einen Virenbefall untersucht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Anjuta IDE 2.25.901 (DevStudio)

Anjuta DevStudio stellt eine umfangreiche IDE für Gtk/GNOME in C und C++ dar. Neben einem Projekt-Manager, der die komplette Verwaltung eines Projektes übernehmen kann, kommt die Applikation auch mit diversen Wizards daher, die vor allem die Erstellung von neuen Projekten vereinfachen wollen. Die Applikation verfügt über ein Docking-System, das eine Anpassung des Programms an die eigenen Wünsche ermöglicht. Darüber hinaus lässt sich Anjuta DevStudio mit Hilfe von Plugins um weitere Funktionen erweitern. Anjuta DevStudio Unterstützt CVS, Subversion, Syntax-Highlighting, Code-Vervollständigung und vieles mehr. Ein Debugger ist integriert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LimeWire 5.0.11

Ein Datei-Sharing System, welches das Gnutella-Netzwerk nutzt und über zahlreiche Funktionen verfügt. Geschrieben in Java.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bugzilla 3.2.1

Bugzilla stellt das führende freie Bug-Tracking-System unter Linux und weiteren UNIX-Systemen dar. Das von mozilla.org initiierte und von Mozilla, GNOME, Red Hat und NASA eingesetzte System unterstützt die Verwaltung von Anhängen, Fehlerabhängigkeiten und E-Mail-Benachrichtigung und bietet ein sehr leistungsfähiges Abfragesystem, Berichte, eine Web-, XML-, E-Mail- und Konsolen-Schnittstelle und vieles mehr.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Teamwork 4.0

Teamwork ist eine Web-basierte Applikation zur Verwaltung von Teamarbeit. Sie verbessert die Qualität des Arbeitslebens, indem sie die Informationsflüsse koordiniert und Aufgaben an alle Beteiligten verteilt. Die Applikation kombiniert Aspekte der Dokumentverwaltung, Groupware und Projektverwaltung mit Zugriffsrechten auf Bereichs- und Gruppenbasis. Sie unterstützt eine Vielzahl von Datenbanken und Browsern und ihr Aussehen ist mit Skins anpaßbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Hierarchical Data Format 1.9.29 (Pre-release)

HDF (Hierarchical Data Format) ist eine Bibliothek und ein Dateiformat zum Speichern wissenschaftlicher Daten aller Art. Die Daten werden in Datasets (mehrdimensionale Arrays) und Gruppen (Struktur zur Organisation von Objekten) angeordnet.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  FlowPlayer 3.0.4

FlowPlayer ist ein Videoplayer für Flash-Video im FLV-Format. Die Bedienoberfläche ist klar und einfach. Der Player ist einfach zu konfigurieren und in eine Homepage, Webpräsenz oder ein Blog einzubinden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FlowPlayer 3.0.5

FlowPlayer ist ein Videoplayer für Flash-Video im FLV-Format. Die Bedienoberfläche ist klar und einfach. Der Player ist einfach zu konfigurieren und in eine Homepage, Webpräsenz oder ein Blog einzubinden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Openfiler 2.3 Respin

Openfiler ist ein leistungsfähiges und intuitives Programm zur Verwaltung von Speichereinheiten im Netz. Es arbeitet webbasiert. Zusammen mit dem Linux-Kernel liefert es datei-basierten NAS und block-basiertes SAN in einem einzelnen Framework.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ACE 1.5-pl10 (OCI)

ACE steht für Adaptive Communication Environment. Es ist eine objektorientierte C++-Klassenbibliothek und Framework für schnelle und effiziente Kommunikation, sowohl Interprozesskommunikation als auch über Netzwerke. Weitere Bibliotheken und Frameworks wie TAO und CIAO bauen auf ACE auf.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Echo2 Web Framework 2.1.0

Echo2 ist ein Nachbau des Web-Frameworks Echo, das rund um eine AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) Rendering-Engine konstruiert ist. Es will ein Komponenten-orientiertes, Event-gesteuertes Toolkit zur Entwicklung von Web-Anwendungen zur Verfügung stellen, das die gleichen Fähigkeiten wie normale Desktop-Applikationen hat.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Backup Manager 0.7.8

Backup Manager ist ein kleines Programm zum Erzeugen von Archiven. Es wurde entwickelt für alle, die kein kompliziertes Werkzeug zum Erzeugen von Tar-Archiven haben wollen. Es kann Archive in den Formaten tar, tar.gz, tar.bz und zip erstellen. Es kann in einem parallelen Modus mit unterschiedlichen Konfigurationsdateien laufen. Die Archive werden für eine konfigurierbare Anzahl von Tagen gespeichert. Backup Manager kann ftp oder scp verwenden, um die erzeugten Archive auf einen oder mehrere andere Hosts zu kopieren. Die Konfigurationsdatei ist sehr einfach aufgebaut.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rdup 0.7.0

rdup ist ein Programm, das von rsync und der Art, wie Plan9 Backups macht, inspiriert wurde. rdup selbst macht keine Backups, es gibt nur eine Liste mit den Namen der Dateien aus, die sich seit dem letzten Backup geändert haben. Zusätzliche Skripte werden benötigt, um anhand dieser Liste den Backup durchzuführen. Auf diese Art kann rdup selbst schlank gehalten werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Xataface 1.1.3

Xataface ist eine flexible Web-Oberfläche für MySQL. Sie generiert automatisch die passenden Formulare, Listen und Menüs für Benutzer, um mit der Datenbank zu interagieren, ohne SQL kennen zu müssen. Es ist ein Web-Anwendungs-Framework mit vollständigen Features und gibt Entwicklern die Flexibilität, die Features und das Verhalten ihrer Anwendung über Konfigurationsdateien (mit der einfachen INI-Datei-Syntax), Templates und Plugins anzupassen. Eine generische Anwendung ohne Anpassungen ist vollständig funktionsfähig, aber die Entwickler können den Code nach Belieben anpassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kdenlive 0.7.2.1

Kdenlive ist ein Video-Editor mit Schneidefunktionen, der auf dem MLT-Video-Framework beruht. Kdenlive unterstützt die Aufnahme durch eine Webcam, die Aufnahme eines Bildschirmvideos, Jog-Shuttle-Geräte und automatisches Ausblenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FrontAccounting 2.0.7

FrontAccounting ist ein benutzerfreundliches, webbasiertes Buchhaltungssystem für die gesamte Warenwirtschaft. FrontAccounting ist eine Weiterentwicklung des sehr fähigen OpenAccounting von KylieTech. OpenAccounting selbst war ein Fork von Web-ERP.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Typist 2.8.2

Konsolen-basiertes Programm zum Lernen von Maschinenschreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  JGAP 3.4

JGAP ist ein Paket für genetische Algorithmen in Java. Es ist darauf ausgelegt, mit minimaler Arbeit benutzbar zu sein, ist aber sehr modular und erlaubt es, eigene Komponenten einfach hinzuzufügen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Daikon 4.5.4

Daikon ist eine Implementation der dynamischen Erkennung von wahrscheinlichen Invarianten. Eine Invariante ist eine Eigenschaft, die an bestimmten Stellen eines Programmes gilt - man sieht diese oft in Assert-Anweisungen, Dokumentation und formalen Spezifikationen. Invarianten können nützlich sein beim Verstehen des Programmes und bei vielen anderen Anwendungen. Daikon führt ein Programm aus, beobachtet die Werte, die das Programm berechnet, und berichtet Eigenschaften, die die ganze Zeit wahr waren. Es kann Eigenschaften in Java-, Perl-, C- und IOA-Programmen, Tabellen und anderen Datenquellen entdecken.

Lizenz: Open-Software-Lizenz
Rating:

  CPPSERV 0.2.2

CPPSERV ist ein Web-Anwendungsserver, der ein Servlet-ähnliches API für C++ bereitstellt. Er besteht aus einem eigenständigen Daemon und einem Webserver-Modul.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  system-config-printer 1.1.3 (Fedora 11)

system-config-printer konfiguriert einen CUPS-Server. Es verwendet die CUPS-API (mit Python-Bindung durch pycups) für diese Aufgabe. Die Kommunikation mit dem Server wird mit IPP abgewickelt. Daher kann ein CUPS-Server auf einem anderen Rechner genau wie ein lokaler konfiguriert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PCGen 5.15.10 (Beta-Entwickung)

PCGen ist ein in Java geschriebener Spielercharakter-Generator, der Rollenspiele wie Dungeons and Dragons unterstützt. Er ist hochgradig konfigurierbar und ermöglicht, Rassen, Klassen und Regeln zu ändern. Er unterstützt auch das Aufsteigen mit konfigurierbaren Verbesserungen der Fertigkeiten. Für ein laufendes Spiel bietet PCGen eine Sammlung von Spielleiter-Plugins. Weitere Optionen ermöglichen das Erstellen eines angepassten Character Sheets, das im Browser angesehen oder ausgedruckt werden kann. Es kann auch eine Übersicht über die ganze Gruppe erstellen, die die vom Spielleiter benötigten Informationen zusammenfasst.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  eyeD3 0.6.17

eyeD3 ist ein Python-Programm und ein Modul, das die Fähigkeit zum Lesen und Schreiben von ID3-Tags (v1.x und v2.3/v2.4) bereitstellt. Es dekodiert auch MP3-Header (Bitrate, Sample-Frequenz, Laufzeit usw.).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KonaKart 3.2.0.0

KonaKart ist eine e-Commerce- und Einkaufswagen-Anwendung, die alles bereitstellt, was Inhaber von Online-Shops benötigen, um ihre Produkte zu verkaufen. KonaKart bietet umfangreiche Einkaufswagen-Features, um die Bedürfnisse der Kunden und der Ladenbetreiber zu befriedigen. KonaKart ist Datenbank-kompatibel mit osCommerce und stellt damit eine reibungslose Update-Möglichkeit dar. KonaKart besitzt ein einfach zu verwendendes Java-API und eine SOAP-Webservice-Schnittstelle.

Lizenz: Freeware
Rating:

  File Roller 2.25.90

Der Fileroller ist ein Archivprogramm, das gzip, bzip, bzip2, compress, lzop, zip, jar, lha und rar-Archive anzeigen, erstellen und extrahieren kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Jailer 2.8.1

Jailer ist ein Programm für modellbasierten Daten-Export, Durchstöbern von Schemata und Darstellung. Es exportiert konsistente Datensatzmengen mit intakten Referenzen von relationalen Datenbanken. Es entfernt veraltete Daten, ohne die Integrität zu verletzen. Es ist datenbankunabhängig (durch die Verwendung von JDBC), plattformunabhängig und generiert topologisch sortierte SQL-DML-Anweisungen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Tellmatic 1.0.8.4-fix01

Tellmatic ist ein Werkzeug zum Verwalten und Erzeugen von Newslettern für personalisierte Mails oder Massen-Mails. Adressen und Newsletter werden in Gruppen gespeichert, um verschiedene Benutzergruppen und tausende von Adressen zugleich handhaben zu können. Zum Senden des Newsletters zu den Abonnenten wird SMTP verwendet, um sicherzugehen, dass man alle Fehlermeldungen und zurückkommenden Mails erhält. Nicht zustellbare Mails können automatisch mit einem kleinen Bounce-Verwaltungsmodul mit POP3-Zugang behandelt werden. Es besitzt auch einen kleinen Formular-Editor und Statistiken. Man kann Adressen im CSV-Format importieren und exportieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WebIssues 0.9.4-rc1 (Client)

WebIssues ist ein System, das die Zusammenarbeit von Teams über das Internet unterstützt. Es kann verwendet werden, um Fehler und andere Informationen mit anpassbaren Attributen, Kommentare und Datei-Anhänge zu speichern. Der Server kann auf jedem Rechner mit PHP und MySQL oder PostgreSQL installiert werden. Der Client ist eine KDE-Anwendung, die schneller und komfortabler als webbasierte Oberflächen ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WebIssues 0.8.4-rc1 (Server)

WebIssues ist ein System, das die Zusammenarbeit von Teams über das Internet unterstützt. Es kann verwendet werden, um Fehler und andere Informationen mit anpassbaren Attributen, Kommentare und Datei-Anhänge zu speichern. Der Server kann auf jedem Rechner mit PHP und MySQL oder PostgreSQL installiert werden. Der Client ist eine KDE-Anwendung, die schneller und komfortabler als webbasierte Oberflächen ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  eXtensible Open Router Platform 1.6

Die eXtensible Open Router Platform (XORP) stellt eine Basis für Softwarerouter dar. Die Ziele des Projekts liegen vor allem in der Stabilität, worunter nicht die Praxisnähe leiden soll. Zudem sollen Erweiterungen an der Routersoftware dem Benutzer ein Leichtes sein. Neben Quelltext-Releases steht auf den Projektseiten auch eine Live-CD zur Verfügung.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Nessconnect 1.0.2

Nessconnect ist eine grafische Oberfläche, Kommandozeilenprogramm und API für Clients für Nessus und Nessus-kompatible Server. Mit seiner Bedienoberfläche stellt es lokale Sitzungsverwaltung, Scan-Schablonen, Bericht-Generierung durch XSLT, Diagramme, Graphen und Trendanalyse von Verwundbarkeiten bereit.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Mumps Compiler 11.13

Mumps Compiler ist ein Compiler für eine Untermenge der Sprache Mumps, einer Sprache, die hauptsächlich im Gesundheitswesen verwendet wird. Er ist kompatibel mit den meisten Betriebssystemen, die einen Standard-C-Compiler besitzen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  MPlayer Tools 7.1.20090203

mplayer-tools ist eine Sammlung von Kommandozeilenprogrammen für MPlayer-Anwender. Man kann damit auf einfache Weise Fernseh-Aufzeichnungen machen. Es speichert auch Filme und Positionen, so dass man einen Film mit einem kurzen Kommando fortsetzen kann. Es unterstützt Filmserien und hat viele weitere Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DAA2ISO 0.1.7b

DAA2ISO ist ein Kommandozeilentool zum Konvertieren der DAA-Dateien (Direct Access Archive), die von PowerISO verwendet werden, in ISO-Format.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  RedNotebook 0.5.4

RedNotebook ist ein Desktop-Tagebuch, das es sehr einfach macht, aufzuzeichnen, was man tut und welche Ideen man hat. Diese Tagebuch-Software hilft dabei, ganze Passagen oder einfache Fakten zu schreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fetchconfig 0.17

fetchconfig ist ein Skript zum Holen von Konfigurationen für verschiedene Geräte. Es wurde unter Linux und Windows getestet und unterstützt derzeit eine Anzahl von Geräten, darunter Cisco IOS, Cisco Catalyst, FortiGate und ProCurve.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bazaar Subversion Plugin 0.5.0

Bazaar Subversion Plugin ist ein Bazaar-Plugin, das Unterstützung für fremde Subversion-Repositorien hinzufügt. Das ermöglicht es, Änderungen in Subversion-Zweige einzuchecken, als ob es native Bazaar-Zweige wären.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  RESTClient 2.3 Beta1 (Entwicklungszweig)

RESTClient ist ein Java-Client zum Testen von RESTful-Webdiensten.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Gslist 0.8.8

Gslist ist ein Konsolen-Browser für Spieleserver, der die verfügbaren Online-Server von einem Master-Server holt, master.gamespy.com. Es unterstützt über 800 Spiele für verschiedene Plattformen und hat viele Optionen und Features. Darunter sind das Senden von Heartbeat-Paketen, das Filtern der Serverliste (Land, Name, Port, Spieler und anderes mehr), das Starten eines bestimmten Programmes für jeden gefundenen Server, die Abfrage eines Servers, eine Update-Option für die neuesten unterstützten Spiele, eine Ausgabe-Wahl und eine grafische Oberfläche, auf die mit jedem Webbrowser zugegriffen werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NOC 0.1

NOC Project ist ein Operation Support System (OSS) für Telekommunikationsfirmen, Diensteanbieter und Unternehmens-Network Operation Centers (NOC). Die von NOC abgedeckten Bereiche sind Fehlerverwaltung, Dienst-Aktivierung und -verteilung, Adressraum-Verwaltung, Konfigurationsverwaltung, DNS-Bereitstellung, Verwaltung von Netzwerkpartnern, Generierung von RPSL- und BGP-Filtern und Berichte.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  codemetre 0.19.1

codemetre kann die Zahl der Quellcode- und Kommentarzeilen für Sprachen wie Ada95, C++ und Eiffel ermitteln. Es schlägt auch verschiedene Modelle vor, um den Aufwand der Änderungen zwischen zwei Versionen einer Datei zu messen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  goofs 0.7

goofs ist ein Userspace-Dateisystem, das Google-Dienste wie Picasa-Bilder, Kontakte, Blogs, Dokumente, Tabellenkalkulationen, Präsentationen usw. bereitstellt. Es ist mit der Python-Bindung für FUSE und dem Python gdata-API geschrieben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AQEMU 0.6.1

AQEMU ist eine grafische Oberfläche für QEMU mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Es ermöglicht, einen Großteil der QEMU-Optionen zu konfigurieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  InDefero 0.8.1

InDefero ist eine Hosting-Plattform für Software-Entwicklung auf dem Stand der Technik. Es soll Entwicklern Zeit sparen. Es enthält ein Bugtracking-System und stellt Downloads, Dokumentation und einen einfachen Überblick über die Codebasis bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MiniWebsvr 0.0.10

MiniWebsvr ist ein kleiner Webserver, der einmal in andere Programme einbettbar sein soll. Er unterstützt statische Webseiten, Verzeichnis-Auflistung, HTTP-MIME-Kodierungen, GET/HEAD/OPTIONS und das Loggen in Dateien. Er benötigt wenig Speicher, läuft mit Threads und unterstützt Kommandozeilen-Optionen, bedingte Anfragen mit GET: und If-Modified-Since: und Downloads von Dateibereichen (zur Fortführung von unterbrochenen Downloads).

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  QMotion 1.5

QMotion stellt eine Bewegungserkennung mit opencv und Qt bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MilaX 0.3.3

MilaX ist eine kleine OpenSolaris-Live-CD-Distribution. Man kann sie von einer Mini-CD, einer bootfähigen visitenkartengroßen CD oder einem USB-Stick verwenden. Sie beruht auf Solaris Nevada. Sie kann auf Speichermedien mit geringer Kapazität wie USB-Sticks, Speicherkarten und Zip-Laufwerken installiert werden, aber auch mit einer ZFS-Boot-Installation auf eine Festplatte.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  LionWiki 2.2

LionWiki ist ein minimalistisches, auf Dateien beruhendes (keine Datenbank nötig), erweiterbares Wiki, das nur aus einer Datei besteht. Es besitzt eine Historie der Seiten, neueste Änderungen, Übersetzung der Oberfläche, Passwordschutz (Ansehen und Ändern von Seiten) und vieles mehr durch Plugins (CAPTCHA, RSS, Syntax für Tables). Es ist für kleine private Seiten, Notizbücher und andere einfache Anwendungen gedacht. Die Installation ist sehr einfach, man kopiert einfach die Datei und erzeugt ein Verzeichnis.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  kdiff-ext 0.4.0 (For KDE 4)

Diff-ext ist eine Erweiterung für Dateimanager wie Windows Explorer, Nautilus und Konqueror, die es den Anwendern ermöglicht, diff- und Merge-Tools für ausgewählte Dateien zu starten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  jttslite 2.6.0

JTTS lite zeichnet die benötigten Zeiten für die eigene Arbeit auf. Es hilft dabei, die täglichen Arbeiten festzuhalten, erzeugt Berichte und kann Daten importieren und exportieren.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Ikonikos Image Manager 1.5.4

Ikonikos ist eine Bildverwaltung, die statt mit Dateien und Verzeichnissen mit Tags arbeitet. Mit diesem kann man leistungsfähige Suchfilter erstellen. Es ist außerdem sehr portabel, einfach zu benutzen und schnell.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Secure Portal 1.2.2

Secure Portal ist ein sehr einfaches Benutzer-Portal mit eingebauten Administrations-Werkzeugen für die Benutzerverwaltung. Es ist ein Rahmen, aus dem man eine einfache verwaltete und sichere Webseite machen kann. Es kommt mit einem Standard-Administrator-Konto, das automatisch deaktiviert wird, wenn ein reales Administrator-Konto hinzugefügt wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Ximinez 0.5

Ximinez ist ein Programm zum Analysieren und Vergleichen der Festplattennutzung. Es ermöglicht, Schnappschüsse der Festplattennutzung für einen angegebenen Ordner zu machen, durch die Schnappschüsse zu gehen und Unterschiede anzusehen. Es soll beispielsweise die Frage beantworten helfen, warum eine Festplatte plötzlich voll ist, wenn sie kurz zuvor noch genug Platz hatte. Neben der GUI enthält das Paket auch ein optionales Kommandozeilenprogramm, das beispielsweise mit Cron genutzt werden kann, um regelmäßig Schnappschüsse zu machen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Tin Can Jukebox 20090202

Tin Can Jukebox ist eine sehr schnelle, webbasierte Jukebox mit vielen Features, die über eine sichere Verbindung große MP3-Sammlungen über das Internet zu mehreren Benutzern streamen kann. Zu den Features zählen viele Modi zum Durchstöbern der Sammlung, dynamisches Reduzieren der Samplerate, Playlisten, Sprachpakete und Benutzer-Zugriffsrechte.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xataface DataGrid Module 0.2.1

Xataface DataGrid Module ist ein Zusatzmodul für das Anwendungs-Framework Xataface, das eine editierbare Tabellen-Komponente zu den Anwendungen hinzufügt. Es verwendet die JavaScript-Bibliothek Ext JS, um die Tabelle zu erzeugen. Es ermöglicht den Anwendern, Datensätze zu ändern, neue hinzuzufügen, zu sortieren, die Spalten zu vertauschen oder zu verbergen und in den Vollbild-Modus zu wechseln. Änderungen werden automatisch durch AJAX im Hintergrund gespeichert. Das Modul ist vollständig in das Xataface-Permission-System integriert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  WorkTime 4.16

WorkTime ist ein Programm, um Arbeitszeiten aufzuzeichnen, Software, Dokumente, Webseiten und Benutzung von Spielen zu analysieren und Abrechnungsberichte zu erstellen. WorkTime arbeitet automatisch im Hintergrund, wobei es Statistiken über die PC-Benutzung sammelt. Die Statistiken können verschiedenen Projekten zugeordnet werden. Das Programm erzeugt druckbare Tabellen und Diagramme, mit denen man die Aktivität analysieren kann.

Lizenz: Shareware
Rating:

  LDR Tonemapping 20090201

LDR Tonemapping ist ein Programm zum Farbton-Zuordnen von Bildern mit niedrigem Dynamikbereich. Anders als andere Tone-Mapper liest es ein LDR-Bild ein und gibt das Ergebnis wieder als LDR-Bild aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  kerblue 2.0.1

KerBlue bietet eine Entwicklungs-Architektur, die es ermöglicht, eine dauerhafte Web-Anwendung zu schreiben, die geänderten Technologien widersteht. Diese Architektur ist in fünf Teile aufgeteilt: Sustainable Virtual Application (SVA), Sustainable Virtual Application Generator (SVAG), Sustainable Virtual Framework (SVF), Sustainable Concrete Application Generator (SCAG) und Target Technical Platform (TTP).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dio 0.4

dio ist ein generisches Ein- und Ausgabeprogramm für X. Es liest Listenelemente von der Standardeingabe. Diese können nach Auswahl in einer festen oder in zufälliger Reihenfolge abgespielt werden. Sie können auch gefiltert oder entfernt werden. dio kann auch Text für die Standardausgabe aus Benutzereingaben erzeugen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating: