Veröffentlichungen
Februar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20526 Version datasets: 146024
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 09. Februar 2009
  Avidemux 2.4.4

Avidemux is a free video editor designed for simple cutting, filtering and encoding tasks. It supports many file types, including AVI, DVD compatible MPEG files, MP4 and ASF, using a variety of codecs. Tasks can be automated using projects, job queue and powerful scripting capabilities.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Oracle Java Platform, Standard Edition 6.0 u12

Java Platform, Standard Edition (JavaSE) enthält den Java-Compiler und wichtige Tools sowie die Laufzeitbibliotheken und APIs zum Erstellen und Ausführen von Java-Programmen.

Lizenz: SUN Binary Code License
Rating:

  Simple Groupware 0.502

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rsyslog 3.20.4 (v3 Stable)

Rsyslog ist ein verbesserter syslogd. Neben anderen Features bietet er die Speicherung der Logs in MySQL und vollständig konfigurierbare Ausgabeformate, einschließlich großer Zeitstempel. Er wurde aus dem Standard-Sysklogd-Paket entwickelt. Das Projektziel ist es, einen besser konfigurierbaren und zuverlässigeren Syslog-Daemon bereitzustellen. Dieses »zuverlässiger« bezieht sich auf die Unterstützung zuverlässiger Übertragungsprotokolle wie TCP oder RFC 3195 (syslog-reliable).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Teamwork 4.0 build 8077

Teamwork ist eine Web-basierte Applikation zur Verwaltung von Teamarbeit. Sie verbessert die Qualität des Arbeitslebens, indem sie die Informationsflüsse koordiniert und Aufgaben an alle Beteiligten verteilt. Die Applikation kombiniert Aspekte der Dokumentverwaltung, Groupware und Projektverwaltung mit Zugriffsrechten auf Bereichs- und Gruppenbasis. Sie unterstützt eine Vielzahl von Datenbanken und Browsern und ihr Aussehen ist mit Skins anpaßbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Asymptote 1.62

Asymptote ist eine leistungsfähige skriptbasierte Sprache für Vektorgrafiken für technische Zeichnungen. Sie wurde von MetaPost inspiriert, hat aber eine verbesserte Syntax ähnlich der von C++. Sie erreicht für Zeichnungen den gleichen Qualitätsstandard in Dokumenten wie LaTeX für wissenschaftlichen Text. Sie ist eine Programmiersprache, kein Grafikprogramm, was es ermöglicht, die besten Features von Skripten und grafischen Bedienoberflächen zu nutzen. Grafikkommandos auf hoher Ebene werden in der Sprache selbst implementiert, so daß sie einfach an spezifische Anwendungen angepaßt werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Java Serialization to XML 2.2.7.1

Java Serialization to XML (JSX) übersetzt zwischen Java und XML. Es ermöglicht die Suche, Test, Profil-Erstellung und Audit von Objektdaten mit gewöhnlichen XML- und Textverarbeitungs-Werkzeugen. Die Daten können zu neuen Versionen der Anwendung migriert werden, zu C++ und zu anderen Anwendungen, die das XML verarbeiten können. Im Unterschied zu ähnlichen Programmen ist JSX exakt für alle Objekte.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  GPM 1.20.6

GPM (General Purpose Mouse) ist ein Maus-Server für die Konsole und xterm. Beispiel-Clients sind enthalten (emacs und andere).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MoinMoin 1.8.2

MoinMoin ist eine weitere Wiki-Implementation, zur Abwechslung mal in Python. Es ist einfach zu installieren und verfügt über zahlreiche, auch fortgeschrittene, Funktionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DbVisualizer 6.5.4

DbVisualizer ist ein Java Datenbank-Tool zum Navigieren und Editieren über JDBC.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  ecasound 2.6.0

Ein Software-Paket entwickelt für die Multitrack Audio-Verarbeitung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AgileWiki 12.4.0 (Element Model)

AgileWiki ist ein Java-basiertes Wiki, das für jeden registrierten Benutzer ein virtuelles Wiki bereitstellt, das Zugriffskontrolle und Versionierung bietet. Das Backend enthält eine eingebaute Datenbank (die einfache Dateien benutzt) und kommuniziert über RMI entweder mit einem Servlet (verpackt als WAR-Datei) oder einem Swing-Client. AgileWiki ist ferner sowohl eine Anwendungsplattform als auch ein Wissensverwaltungssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Java SOS 6.20

Java SOS ist eine Sammlung von konfigurierbaren Java-Servlets zum schnellen Erstellen von Webseiten. Es enthält Foren, Chat, Kalender und anderes.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  TEA 23.0.0

TEA ist ein einfach zu benutzender Editor, der über viele nützliche Features für das Editieren von HTML verfügt. Er ist genügsam an Ressourcen, verfügt über ein Layout mit Tabs und unterstützt verschiedene Zeichensätze, Code-Schnipsel, Templates und einstellbare Hotkeys. Für HTML bringt er verschiedene Tools mit, ferner Stringbearbeitung, Tools für Morse-Code, Lesezeichen, Syntax-Hervorhebung und Drag and Drop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ATA over Ethernet driver 70 (For Linux 2.6)

Dieser Treiber erlaubt es dem Linux-Kernel, das Netzwerkprotokoll ATA over Ethernet (AoE) zu verwenden. Mit AoE kann ein Linux-System AoE-Block-Devices wie z.B. die EtherDrive Storage-Blades verwenden. Die Blockgeräte erscheinen als lokale Devices, z.B. /dev/etherd/e0.0.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DBsight 2.0.9

DBSight ist eine J2EE-Suchplattform, mit der man schnell eine Suchmaschine auf jeder relationalen Datenbank aufbauen kann. Sie ist skalierbar, die Entwicklung geht schnell und die Suche ist ebenso schnell. Sie läuft auf jeder relationalen Datenbank, die JDBC unterstützt. Sie läuft auf jedem neuen System oder Legacy-System, das eine Volltextsuche benötigt, ohne vorhandene Systeme zu ändern. Sie hat eine webbasierte Bedienoberfläche zur Konfiguration des Datenbankzugriffs, zum Indizieren der Inhalte und zum Anzeigen von Templates.

Lizenz: Freeware
Rating:

  PMD 4.2.5

PMD ist ein Quellcode-Checker für Java. Es liest den Quellcode von Java-Programmen und sucht nach möglichen Problemen, darunter: Leere try/catch/finally/switch-Blöcke, nicht verwendete lokale Variablen, Parameter und private Methoden,leere if/while-Anweisungen, unnötig komplizierte Ausdrücke usw. Auch kompliziertere Kriterien werden angewandt, so wird z.B. geprüft, ob Schleifen, die if-Anweisungen enthalten, besser als while-Schleifen formuliert werden können. PMD kann sich als Plugin in JDeveloper, Eclipse, JEdit, JBuilder, Omnicores CodeGuide, NetBeans/Sun ONE Studio, IntelliJ IDEA, TextPad, Maven, Ant, Gel, JCreator und Emacs einklinken.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  WebCollab 2.40

WebCollab ist eine Webapplikation, die die Zusammenarbeit einer Gruppe an einem gemeinsamen Projekt unterstützen soll. Sie will einfach und intuitiv benutzbar sein und zugleich grafisch eher schlicht bleiben. Sie unterstützt mehrere Projekte und ist in mehreren Sprachen verfügbar. Zu den Funktionen von WebCollab gehören auch Kalender und Aufgabenliste.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mathomatic 14.3.2

Ein bewährtes Mathematik-Programm für alle möglichen komplizierten Aufgaben ist Mathomatic. In der neuen Version kann man sich automatisch seine Ergebnisse in C-Code umsetzen lassen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  itools 0.50.3

itools ist eine Sammlung von Python-Bibliotheken, die einen breiten Bereich von Fähigkeiten bereitstellen, darunter eine Abstraktion über Verzeichnis- und Datei-Ressourcen, eine Suchmaschine, Typ-Marshaller, Datentyp-Schemata, Internationalisierung, URI-Handler, eine Schnittstelle für Webprogrammierung, eine für Workflow und Unterstützung für Datenformate wie (X)HTML, XML, iCalendar, RSS 2.0 und XLIFF.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  FrontAccounting 2.1.0 Beta (Entwicklungszweig)

FrontAccounting ist ein benutzerfreundliches, webbasiertes Buchhaltungssystem für die gesamte Warenwirtschaft. FrontAccounting ist eine Weiterentwicklung des sehr fähigen OpenAccounting von KylieTech. OpenAccounting selbst war ein Fork von Web-ERP.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bibletime 1.7

Bible Time ist das ausgereifteste Bibel-Programm für Linux und Mac OS X. Es hat sehr viele Such- und Vergleichs-Funktionen, die alle über die sehr übersichtliche Oberfläche erreicht werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CLEX 4.1

Ein gut zu konfigurierender Dateimanger. Es soll die Systemadministration vereinfachen. Die Online-Hilfe ist gut und ziemlich umfangreich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gwyddion 2.13

Gwyddion ist ein modulares Programm zur Datenvisualisierung und -analyse von SPM (Scanning Probe-Mikroskopen). Es kann für die häufig verwendeten Datenverarbeitungs-Operationen verwendet werden, darunter Falschfarben, Schattierungen, Filter, Ausgleichen, Entfernen von Rauschen, Editieren der Daten, Transformationen, Extraktion von Profilen, fraktale Analyse und viele mehr. Das Programm ist hauptsächlich auf SPM-Mikroskope und ähnliche ausgelegt, kann aber auch zur Analyse der Daten von Elektronenmikroskopen und beliebigen anderen zweidimensionalen Daten verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Astaro Command Center 1.903

Astaro Command Center (ACC) ist ein Programm zur zentralisierten Verwaltung von Astaro Security Gateways. Mit ACC können Netzwerk-Verwalter auf einfache Weise mehrere Astaro-Geräte verwalten und steuern. Die intuitive webbasierte Bedienoberfläche stellt eine effektive Übersicht bereit, die den Zustand jedes Gerätes detailliert anzeigt. Sie ermöglicht den Administratoren, schnell zu sehen, welche Gateways sofortige Aktionen erfordern. ACC bietet Überwachung, Inventar-Verwaltung, zentrale Update-Verwaltung, WebAdmin Single-Sign-On und eine Ansicht auf der Weltkarte.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  Bitflu 0.80

Bitfu ist ein BitTorrent-Client, der nonstop als Daemon läuft. Er stellt keine grafische Oberfläche bereit, bietet aber eine Telnet-Schnittstelle und kann mehrere Torrent-Downloads zugleich handhaben.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  GNU libmicrohttpd 0.4.0

GNU libmicrohttpd ist eine kleine C-Bibliothek zum Einbetten von HTTP-Server-Funktionalität in andere Anwendungen. Sie ist reentrant, schnell, unterstützt HTTP 1.1 und ermöglicht, an mehreren Ports zu lauschen. Das API ist einfach, aber leistungsfähig genug, um Programmierern den gesamten Funktionsumfang von HTTP zur Verfügung zu stellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stella 2.7.3

Stella ist ein freier plattformübergreifender Atari 2600 VCS-Emulator, der ursprünglich für Linux von Bradford W. Mott entwickelt wurde. Seit dem ursprünglichen Release sind mehrere Leute dem Entwicklerteam beigetreten, um Stella auf andere Betriebssysteme wie DOS, OS/2, MacOS, Unix, Windows 95 und NT zu portieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Jaikoz 2.8.2

Jaikoz ist ein Programm, das die ID3-Tags von MP3-Dateien bearbeitet. Es verfügt über viele fortgeschrittene Features zur Automatisierung von Einträgen. So lassen sich die Metadaten in den ID3-Tags schnell und einfach korrigieren. Besonders bei umfangreichen Sammungen von Audio-Dateien arbeitet es effektiv. Die Informationen werden in einer Tabellenansicht dargestellt, in der man die Daten schnell bearbeiten kann. Viele Felder können automatisch formatiert werden. Es vergleicht die MP3-Dateien untereinander, um fehlende Informationen zu ermitteln und Tippfehler aufzuzeigen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Back In Time 0.9.6

Back In Time ist ein einfaches Backupsystem, das vom »flyback project« und TimeVault inspiriert wurde. Das Backup wird gemacht, indem Schnappschüsse von einer angegebenen Anzahl von Verzeichnissen gemacht werden. Man muss nur angeben, wo der Schnappschuss gespeichert wird und wann das Backup laufen soll. Da das Programm unter dem normalen Benutzerkonto läuft, kann man nur eigene Dateien damit sichern und zurückholen. Grafische Frontends gibt es für Gnome & KDE.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  MXE (M cross environment) 2.3

MXE cross compiling environment (früher MinGW cross compiling environment) ist ein Makefile, das einen Crosscompiler und viele Bibliotheken wie Qt und SDL crosscompiliert. Alle benötigten Quellcode-Pakete werden automatisch heruntergeladen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Kite 1.0.1

Kite ist eine Programmiersprache, die die Programmierarbeit so weit wie möglich reduzieren will. Sie will schnelle Entwicklungs- und Laufzeiten erreichen und dabei wenig CPU und Speicher verbrauchen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Piggydb 3.5

Piggydb ist eine Web-Anwendung, um private Wissensbasis-Systeme zu erstellen. Man kann sein Wissen auf dieselbe Art schreiben wie ein Blog. Piggydb ermöglicht es, hochgradig strukturiertes Wissen zu erzeugen, indem es Features wie hierarchisches Taggen und flexible Beziehungen zwischen Wissensfragmenten bereitstellt. Es ermuntert dazu, sein Wissen kontinuierlich zu organisieren, um neue Ideen oder Konzepte zu entdecken und das Wissen zu vergrößern.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Compute Portal Project 0.10.0

Compute Portal Project is ein Portal-Projekt, das ein webbasiertes Frontend zu einer Quelle von Rechenleistung, z.B. einem Cluster, bereitstellt. Es verwendet PHP, MySQL und Apache. Damit sollen Nicht-Programmierer in der Lage sein, komplexe Programme über eine intuitive Bedienoberfläche zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  check_hpasm 3.1.1

check_hpasm ist ein Plugin für Nagios, das die Hardware-Funktionstüchtigkeit von Hewlett-Packard Proliant-Servern prüft. Um dies zu ermöglichen, muss das Paket hpasm installiert sein. Das Plugin prüft die Funktionstüchtigkeit von Prozessoren, Stromversorgungen, Speichermodulen, Lüftern, CPU- und Board-Temperaturen und gibt Alarm, wenn eine dieser Komponenten Fehler zeigt oder außerhalb ihrer normalen Parameter arbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gumnut 0.2.6

Gumnut ist ein offen moderiertes verteiltes Diskussionsforum, das von Gruppen verwendet werden kann, um eine übereinstimmende positive Richtung für alle Entscheidungen, die die Gruppe betreffen, zu finden. Jede Gruppe kann beliebige Größe haben und durch den Ort, durch gemeinsame Interessen oder beides gebildet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LibRaw 0.7.0 Beta1 (0.7.x)

LibRaw ist eine Bibliothek zum Lesen von RAW-Dateien, die von Digitalkameras produziert werden (CRW/CR2, NEF, RAF, DNG und andere Formate). LibRaw beruht auf dem Quellcode von dcraw, wobei einige der Nachteile des Programmes eliminiert wurden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Open MPI 1.3

Open MPI ist ein Projekt, das aus dem Zusammenführen von Technologien und Ressourcen mehrerer anderer Projekte (FT-MPI, LA-MPI, LAM/MPI und PACX-MPI) entstand. Es will die beste verfügbare MPI-Bibliothek erstellen. Open MPI ist eine vollständig neue, MPI-2-konforme Implementation, die einfach zu verwenden ist und unter einer großen Anzahl von Betriebssystemen, Netzwerkverbindungen und Batch/Scheduling-Systemen läuft.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  RightWebPage 0.11.4

RightWebPage verifiziert viele Aspekte der Konformität von Webseiten zum internationalen Standard ISO/IEC 23026-2006(E) IEEE Std. 2001 - 2002, »Software Engineering - Recommended Practice for the Internet - Web Site Engineering, Web Site Management, and Web Site Life Cycle«.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  xcave 2.4.0

xcave ist eine Anwendung, die es ermöglicht, den Inhalt eines Weinkellers aufzuzeichnen und zu verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WorldForge::wfmath 0.3.9

Der Schwerpunkt von WFMath sind geometrische Objekte. Daher enthält es mehrere Formen (Boxen, Kugeln, Linien) zusätzlich zu den grundlegenden mathematischen Objekten, die verwendet werden, um diese Formen zu erzeugen (Punkte, Vektoren und Matrizen).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Miro 2.0

Miro (anfänglich Democracy Player genannt) ist eine modifizierte Version des VLC, die unter dem Dach der Bürgerrechtsinitiative Participatory Culture Foundation entstanden ist. Das Programm soll interessierte Nutzer zum Empfang und Senden von Video- und TV-Inhalten befähigen. Das Programm unterstützt eine ansehnliche Liste gängiger Formate, u.a. WMV, MOV, MPEG, MP4, H264, AVI, DivX, XviD und OGM. Die Applikation wird für die gängigsten Plattformen angeboten, darunter auch Linux.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Solido Smtp Proxy 5.0 build 57.d6

Solido Smtp Proxy ist ein im SMTP-Proxy, der alle Daten im RAM hält und Lastverteilung mit hoher Geschwindigkeit und Absicherung von internen Mail-Servern bietet.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  WireframeSketcher 1.1.2

WireframeSketcher ist ein Eclipse-Plugin zum Erzeugen von Drahtmodellen, Bildschirmentwürfen und Prototypen von Bedienoberflächen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  QMotion 1.9

QMotion stellt eine Bewegungserkennung mit opencv und Qt bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  xWidglets 1.9.2

XWidglets ist ein vollständiges Java-Swing-Tool zum Entwerfen, Erzeugen und Verwenden von XML-basierten GUIs. Es stellt einen schlanken XML-Client, eine klare Trennung zwischen Ansicht, Daten und Verfahren, Unterstützung für MVC I und II, Ereignisverwaltung, konsistentes Aussehen und Bedienung über Plattformgrenzen hinweg, eine große Menge von GUI-Komponenten und Integration einer mehrstufigen Architektur bereit.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  JSoko 1.34

JSoko ist ein Java-Programm, um Sokoban zu spielen. Features sind das Finden von Wegen, automatisches Schieben, automatische Lösung, Rückgängigmachen und Wiederholen, Erkennung von unlösbaren Situationen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ruby Nmap::Parser Library 0.3.2

Ruby Nmap::Parser Library stellt eine Ruby-Schnittstelle zu den Scan-Daten von Nmap dar. Es kann Nmap ausführen und seine XML-Ausgabe direkt vom Scan, eine Datei mit XML-Daten oder einen String mit XML-Daten parsen. Diese Informationen werden auf einfach zu benutzende Weise zum Speichern und Bearbeiten präsentiert.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  OIOSAML.Java 4249

OIOSAML.Java ist ein Java-basierter Dienst-Anbieter für SAML 2.0. Er wurde für das dänische Profil OIOSAML 2.0 angepasst, arbeitet aber auch in allgemeinen SAML 2.0-Web SSO-Umgebungen.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  LaserCalc 0.2 Alpha

LaserCalc ist ein Programm zum Berechnen von optischen Pfaden und Resonatoren auf Basis der Gauss'schen Strahlenmatrix-Optik. Optische Elemente wie z.B. Linsen oder Distanzen können in einem optischen Pfad angeordnet werden. Ein Eingabestrahl wird mit z- und w-Werten sowie der Wellenlänge definiert. Das Programm berechnet dann die Ausbreitung des Strahles entlang des Pfades. Für einen optischen Resonator wird der TEM00 Eigenmodus einer gegebenen Wellenlänge automatisch berechnet. Ferner wird ein Stabilitätsparameter abgeleitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: