Veröffentlichungen
Februar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145658
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 11. Februar 2009
  WebGUI 7.6.11

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Knoppix 6.0.1 (CD)

KNOPPIX ist eine komplett von CD lauffähige Zusammenstellung von GNU/Linux-Software mit automatischer Hardwareerkennung und Unterstützung für viele Grafikkarten, Soundkarten, SCSI- und USB-Geräte und sonstige Peripherie.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  memtest86 3.5

Memtest-86 ist ein sehr gründlicher eigenständiger Speichertest für x86-Systeme. Er führt derzeit 11 Tests durch, um vollständig zu bestimmen, ob das RAM Fehler hat oder nicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  wordpress 2.7.1

WordPress ist ein unter PHP und MySQL entwickeltes state-of-the-art Webbloging-System mit einem speziellen Fokus auf Ästhetik, Web Standards, und Benutzerfreundlichkeit. Es unterstützt sowohl den Trackback als auch den Pingback Standard, hat ein gutes Kommentarsystem, beherrscht passwortgeschützte Posts, verschiedene Autorenrechte und Bookmarklets. Des Weiteren unterstützt es das Blogger, MetaWeblog, und das MovableType API. Zu guter letzt entsprechen alle generierten Seiten dem XHTML 1.1 Standard. Es ist außerdem sehr leicht eine bereits bestehende Installation auf den neuesten Stand zu bringen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JasperReports 3.1.4

JasperReports ist eine Bibliothek in Java zum Erstellen von Berichten. XML-Templates werden verwendet, um druckreife Dokumente zu erzeugen, die Daten von konfigurierbaren Datenquellen verwenden, auch über JDBC. Die Ausgabe kann an den Bildschirm, Drucker oder in eine Datei im Format PDF, HTML, XLS, CSV oder XML geliefert werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  dovecot 1.2 Beta1 (Entwicklungszweig)

Dovecot ist ein sicherer und schneller IMAP/POP3 Server, der sowohl mbox als auch Maildir unterstützt. TLS/SSL Unterstützung sorgt für Sicherheit während der Datenübertragung. Dovecot ist eine vollfunktionale Alternative zu Courier-IMAP, die auch deutlich resourcenfreundlicher ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Frink Language 2009-02-04

Frink ist ein Rechenknecht und eine Programmiersprache für praktische Anwendungen. Bei allen Berechnungen werden die Einheiten mitgeführt und konvertiert, wenn notwendig. Eine große Bibliothek physikalischer Daten ist enthalten. Auch Berechnungen mit Datum und Zeit sind möglich, und für Währungsumrechnungen kennt das Programm auch die historischen Kurse verschiedener Währungen.

Lizenz: Freeware
Rating:

  NeoOffice 2.2.5 Patch-7

NeoOffice entwickelt eine native Mac OS X-Portierung von OpenOffice.org mit einem Aqua-Look-und-Feel. NeoOffice wird aktiv entwickelt und ist stabil genug für den täglichen Einsatz. Es stellt die Grundlage bereit, auf der die Bedienoberfläche neu entworfen werden kann, um den Konventionen der Human Interface Guidelines von Aqua zu entsprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Data Display Debugger 3.3.12

Der DDD ist eine sehr leistungsfähige Oberfläche für verschiedene Debugger.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WiKID Strong Authentication System 3.2.15 (Enterprise Edition Server)

Das WiKID Strong Authentication System ist ein hochskalierbares, sicheres Zwei-Faktor-Authentifikationssystem, das aus einem Server, einem Token-Client und Netzclients besteht, die einen Dienst wie VPN oder Webseiten mit dem WiKID-Server verbinden, um Einmal-Paßcodes zu validieren. Die Benutzer geben ihre PIN in den Token-Client ein, wo sie verschlüsselt und zum Server gesendet wird. Wenn die PIN korrekt, die Verschlüsselung gültig und der Account aktiv ist, wird der Einmal-Paßcode erzeugt, verschlüsselt und an den Benutzer zurückgeschickt. Es ist einfach zu implementieren und zu verwalten, erlaubt es, Benutzer automatisch zu validieren, benötigt keine Hardware, hat eine einfache API für Anwendungs-Unterstützung über ein COM-Objekt und eine Java-Komponente, unterstützt mehrere Domains und Replikation für Fehlertoleranz und Skalierbarkeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phlymail 3.6.39 (Lite)

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  phlymail 3.6.39 (Hosting Edition)

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  phlymail 3.6.39 (MessageCenter)

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  gpsd 2.38

gpsd ist ein Daemon, der an einem GPS- oder Loran-Empfänger mithört und die Positionsdaten in ein vereinfachtes Format übersetzt, das einfacher von anderen Programmen wie Diagramm-Plottern verwendet werden kann. Das Paket kommt mit einem Beispiel-Client, der den Ort der derzeit sichtbaren GPS-Satelliten (falls verfügbar) und einen Geschwindigkeitsmesser darstellt. Er kann auch DGPS/ip verwenden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  GroundWork Monitor Community Edition 5.3.0 (GA)

GroundWork Monitor Open Source ist ein vollständiges Software-Paket zur Überwachung der IT. Es bündelt Software wie Nagios, Nmap, Sendpage und MySQL in ein Paket zum Überwachen einer Vielzahl von Plattformen und Netzwerk-Geräten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Collaba 7.3

Collaba ist ein Kommunikations- und Zusammenarbeits-Portalserver. Er bietet unter anderem sichere Email (Web, POP3/SMTP), Online-Foren (Web, RSS, NNTP), Blogs (Web und RSS), Multimedia-Chat (Text, Whiteboard, erweiterbare Tools, Kompatibilität mit Videokonferenzen), Kalender, Adressbuch, Lesezeichen, Webspace, Dateiserver-Zugriff (Web, FTP, SMB, CIFS usw.), dynamisches Nachrichtenbrett, Zugriff auf Verzeichnisse, mehrere unabhängige Gemeinschaften auf einem Server, Single-Sign-On, Online-Serververwaltung, Antispam-Maßnahmen, Gateways zu populären Diensten, zentrale Verwaltung von LDAP-Verzeichnissen und Web-Publishing über HTTP und HTTPS.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  OpenAIS 0.80.4 (Whitetank)

OpenAIS ist eine freie Implementation der Application Interface Specification des SA Forum (www.saforum.org), die auf erweiterter virtueller Synchronisation aufbaut. Das Projekt implementiert gegenwärtig APIs für Failover von Anwendungen, anwendungsdefinierte Checkpoints, Events von den Anwendungen, erweiterte virtuelle Synchronisation und Cluster-Mitgliedschaft. Mit dieser Software ist es möglich, redundante Anwendungen zu schreiben, die Fehler in Hardware, Betriebssystem und Anwendung abfedern können.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  poppler 0.10.4

Poppler ist eine Bibliothek zur Darstellung von PDF, die von xpdf abgeleitet ist. Sie wurde verbessert, um moderne Bibliotheken wie Freetype und Cairo für eine bessere grafische Darstellung zu verwenden. Sie stellt auch einfache Kommandozeilenprogramme bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CPPSERV 0.2.4

CPPSERV ist ein Web-Anwendungsserver, der ein Servlet-ähnliches API für C++ bereitstellt. Er besteht aus einem eigenständigen Daemon und einem Webserver-Modul.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  system-config-printer 1.0.14 (Fedora 10)

system-config-printer konfiguriert einen CUPS-Server. Es verwendet die CUPS-API (mit Python-Bindung durch pycups) für diese Aufgabe. Die Kommunikation mit dem Server wird mit IPP abgewickelt. Daher kann ein CUPS-Server auf einem anderen Rechner genau wie ein lokaler konfiguriert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Genius 1.0.5

Genius ist ein Rechner, der ganzzahlige Werte beliebiger Größe und Gleitkommawerte mit mehrfacher Genauigkeit berechnen kann. Er enthält seine eigene Programmiersprache, die in einigen Aspekten ähnlich wie C, bc oder Pascal ist. Er kann mit rationalen und komplexen Zahlen rechnen und unterstützt auch Matrizen. Er verwendet die Bibliothek gmp, so dass er sehr schnell ist bei der Berechnung von großen Zahlen. Er besitzt eine Kommandozeilen- und eine GNOME-Oberfläche. Die GNOME-Oberfläche unterstützt Plot-Funktionen und 3D-Oberflächen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Recoll 1.12.0

Recoll ist ein Volltext-Suchpaket auf Basis von Xapian. Es stellt eine einfach zu bedienende, mit vielen Features ausgestattete Administrationsschnittstelle mit einem Qt-basierten GUI bereit. Text, HTML, PDF (mit pdftotext), PostScript (mit pstotext von Ghostscript), MS Word (mit Antiword), OpenOffice sowie Maildir- und Mailbox-Mailordner werden unterstützt sowie komprimierte Versionen dieser Formate. Es enthält leistungsfähige Suchfunktionen und unterstützt mehrere Zeichensätze. Die interne Verarbeitung und Speicherung verwendet UTF-8. Das Bilden von Beugungsformen bei der Suche und die Sprache für diese Formen können nach dem Indizieren gewechselt werden. Kein Datenbank- oder Webserver und keine exotische Sprache ist nötig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU SIP Witch 0.4.0

GNU SIP Witch ist ein rein auf SIP beruhender Büro-Telefonanruf-Server, der generische Telefonsystem-Features wie die Anrufweiterleitung, Gruppen und Anrufverteilung, Halten und SIP-spezifische Fähigkeiten wie Anwesenheit und Nachrichten bietet. Er unterstützt sichere Telefon-Erweiterungen für Anrufe übers Internet und Peer-to-Peer Audio- und Video-Erweiterungen, die abhörsicher sind. Es ist kein SIP-Proxy, kein Multiprotokoll-Telefonserver, keine IP-Nebenstellenanlage und kein Nachbau von Asterisk, FreeSWITCH oder Yate.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MyOODB 4.0.0.5

MyOODB (My Object-Oriented Database) ist eine integrierte Datenbank- und Web-Umgebung, die echte verteilte Objekte, implizite und explizite parallele verschachtelte Transaktionen, nahtloses Web-Tunneln und Datenbank-Selbstheilung bereitstellt. MyOODB ist der eine Teil einer zweiteiligen SDK-Lösung. Zusammen mit MyOOWEB stellt MyOOSDK eine Entwicklungsumgebung für Leute bereit, die kleine und schnelle, aber leistungsfähige Anwendungen schreiben wollen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Web10G 2.5.23

Das Web10G-Projekt ist der Nachfolger von Web100. Es wurde geschaffen, um eine vollständige Host-Softwareumgebung zu erstellen, die übliche TCP-Anwendungen mit 100% der verfügbaren Bandbreite laufen lässt, unabhängig von der absoluten Bandbreite der Netzanbindung. Web10G hat TCP mit besserer Instrumentation versehen. Diese Instrumentation ist die Grundlage für das TCP-Autotuning, das in einem Prozess durchgeführt wird, und den Tools, die dazu dienen, Engpässe in folgenden Subsystemen zu finden: in der Anwendung, die sendet, im Betriebssystem, im Internet-Pfad, im empfangenden Betriebssystem und in der empfangenden Anwendung. Programme zum Messen des Durchsatzes wurden auf dieser Instrumentation aufgebaut, um die Performanceanzeigen für die Endanwender sichtbar zu machen und interne Diagnosemöglichkeiten für Netz- und Systemadministratoren bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  csvdiff 1.7

csvdiff ist ein einfaches Skript zum Vergleichen von zwei Dateien mit durch Komma getrennten Werten. Anders als das normale diff zeigt es die Nummer des Datensatzes, in dem ein Unterschied auftritt, die Spaltennummer und (falls angegeben) den Feldnamen. Der Separator kann auf jeden beliebigen Wert gesetzt werden, muss also kein Komma sein. Es unterstützt mehrere Spaltenschlüssel, kann Groß- und Kleinschreibung ignorieren, Leerzeichen vor und hinter Werten entfernen und ausgewählte Spalten ignoren, z.B. Zeitstempel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zindus 0.8.6

Die Thunderbird-Erweiterung Zindus synchronisiert das Thunderbird-Adressbuch mit Google/Gmail und Zimbra. Google-Anwender können es benutzen, um auf ihre Kontakte von Gmail, Google Reader oder Google Calendar mit Thunderbird zuzugreifen. Zimbra-Anwender können das private Adressbuch, andere ausgewählte Adressbücher und die Global Address List (GAL) synchronisieren.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  YML 2.0.28

YML (Why a Markup Language?!) ist eine einfache Sprache, die in XML compiliert werden kann. YSLT ist eine einfache Sprache für die Code-Generierung, die Software-Entwicklungsaufgaben automatisieren kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SysUsage 2.10

SysUsage ist ein Programm zur Systemüberwachung und Ausgabe von Alarmen. Es kann historische Graph-Ansichten von CPU-, Speicher-, Ein/Ausgabe, Netz- und Festplattenauslastung und vielem mehr erzeugen.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  NOC 0.1.1

NOC Project ist ein Operation Support System (OSS) für Telekommunikationsfirmen, Diensteanbieter und Unternehmens-Network Operation Centers (NOC). Die von NOC abgedeckten Bereiche sind Fehlerverwaltung, Dienst-Aktivierung und -verteilung, Adressraum-Verwaltung, Konfigurationsverwaltung, DNS-Bereitstellung, Verwaltung von Netzwerkpartnern, Generierung von RPSL- und BGP-Filtern und Berichte.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  BleachBit 0.3.2

BleachBit löscht unnötige Dateien, um wertvollen Festplattenplatz freizugeben und die Privatsphäre zu schützen. Es entfernt Müll einschließlich Cache, temporären Dateien und Cookies. Es ist für Linux gedacht und säubert Bash, Beagle, Epiphany, Firefox, Adobe Flash, Java, KDE, OpenOffice.org, Opera, rpmbuild, XChat und einige mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  NetCalendar 1.0

NetCalendar ist ein netzwerkfähiges Kalenderprogramm. Es besitzt einen Server- und einen Client-Teil, die über TCP/IP kommunizieren. Es unterstützt auch sichere Sockets mit SSL. NetCalendar kann auch als eigenständige Anwendung genutzt werden. Es benutzt keine SQL-Datenbank, sondern die Datenbank des klassischen Unix-Programms »calendar«.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  spectrwm 0.9

spectrwm ist ein minimalistischer Window-Manager, der versucht, möglichst viel Platz für die Anwendungen zu lassen. Er besitzt sinnvolle Voreinstellungen und erfordert nicht, eine Konfigurationssprache zu lernen. Er ist kompakt und schnell.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  j-Interop 2.05

j-Interop ist eine freie Java-Bibliothek, die das DCOM-Protokoll (MSRPC) implementiert, um die Entwicklung von reinen, bidirektionalen, nicht mit nativem Code laufenden Java-Anwendungen zu ermöglichen, die mit beliebigen COM-Komponenten interoperabel sind. Die Implementation selbst ist vollständig in Java und benutzt nicht das Java Native Interface (JNI). Das ermöglicht, die Bibliothek auf jeder Plattform zu nutzen. Sie enthält Pakete für die Automatisierung mit Unterstützung für IDispatch, ITypeInfo und ITypeLib. Für mehr Flexibilität (in den Fällen, in denen Automatisierung nicht unterstützt wird), stellt sie ein API bereit, um direkt Operationen in einem COM-Server aufzurufen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Change Management 1.2.4

Change Management ist ein umfassendes Änderungsverwaltungssystem, das mit dem Secure-Portal-Skelett erstellt wurde. Es enthält die vollständige Audit-Historie für alle Änderungen, Rollen der Änderungs-Manager und Entscheider und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  EDFbrowser 1.09

EDFbrowser ist ein plattformübergreifendes Programm zum Betrachten von EEG-, EMG- und ECG-Speicherdateien. Es kennt die Dateiformate EDF, EDF+, BDF und Nihon Kohden. Es unterstützt Montagen, Anmerkungen, präzise Messungen mit Fadenkreuzen und eine Zoom-Funktion. Es zeigt Signale von verschiedenen Dateien zugleich. Es enthält eine eingebaute Konvertierung von EDF/EDF+/BDF in ASCII, eine eingebaute Konvertierung von Nihon Kohden in EDF+ (einschließlich der Anmerkungen) und eine eingebaute Kompatibilitätsprüfung mit EDF/EDF+/BDF. Es ist für Linux und Windows verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Secure Portal 1.2.3

Secure Portal ist ein sehr einfaches Benutzer-Portal mit eingebauten Administrations-Werkzeugen für die Benutzerverwaltung. Es ist ein Rahmen, aus dem man eine einfache verwaltete und sichere Webseite machen kann. Es kommt mit einem Standard-Administrator-Konto, das automatisch deaktiviert wird, wenn ein reales Administrator-Konto hinzugefügt wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Gemeinschaft 2.0.0 (2.0)

Gemeinschaft ist eine Telefonanlage, die auf Asterisk, MySQL, Apache und PHP beruht und für Hochverfügbarkeit und Cluster ausgelegt ist. Sie stellt automatische Softwareverteilung für den Masseneinsatz bereit und kann über 10.000 Benutzer verarbeiten. Die Administration wird mit Shell-Skripten oder einer Web-GUI erledigt. Platzwechsel und Mobilität werden unterstützt. Deutsche Ansagen sind enthalten. Es gibt eine standardkonforme Web-Oberfläche mit Internationalisierung (und deutschen und englischen Übersetzungen). Ausgehendes und eingehendes Routen mit vollständiger PCRE-Unterstützung ist enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gemeinschaft 2.1.0 (2.1)

Gemeinschaft ist eine Telefonanlage, die auf Asterisk, MySQL, Apache und PHP beruht und für Hochverfügbarkeit und Cluster ausgelegt ist. Sie stellt automatische Softwareverteilung für den Masseneinsatz bereit und kann über 10.000 Benutzer verarbeiten. Die Administration wird mit Shell-Skripten oder einer Web-GUI erledigt. Platzwechsel und Mobilität werden unterstützt. Deutsche Ansagen sind enthalten. Es gibt eine standardkonforme Web-Oberfläche mit Internationalisierung (und deutschen und englischen Übersetzungen). Ausgehendes und eingehendes Routen mit vollständiger PCRE-Unterstützung ist enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libQTidy 0.4.5

libQTidy ist eine Bibliothek und einige Hilfsprogramme, die es für Entwickler einfacher machen, Tidy in Qt-Anwendungen zu integrieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Kheops Client

Kheops ist ein PHP-Quellcode-Repositorium für kleine bis mittlere Projekte. Sein Ziel ist es, einfach zu benutzen und leistungsfähig zu sein. Es besitzt eine Web-Oberfläche, automatisierte Archiv-Erzeugung und andere praktische Features. Es läuft mit einem Python-Client, um fortgeschritten Benutzern zu ermöglichen, ihre Kopie der Quellen aktuelle zu halten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kheops Beta1 (Repository)

Kheops ist ein PHP-Quellcode-Repositorium für kleine bis mittlere Projekte. Sein Ziel ist es, einfach zu benutzen und leistungsfähig zu sein. Es besitzt eine Web-Oberfläche, automatisierte Archiv-Erzeugung und andere praktische Features. Es läuft mit einem Python-Client, um fortgeschritten Benutzern zu ermöglichen, ihre Kopie der Quellen aktuelle zu halten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kheops Beta1 (Client)

Kheops ist ein PHP-Quellcode-Repositorium für kleine bis mittlere Projekte. Sein Ziel ist es, einfach zu benutzen und leistungsfähig zu sein. Es besitzt eine Web-Oberfläche, automatisierte Archiv-Erzeugung und andere praktische Features. Es läuft mit einem Python-Client, um fortgeschritten Benutzern zu ermöglichen, ihre Kopie der Quellen aktuelle zu halten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  javascriptRRD 0.2

javascriptRRD ist eine Implementation eines clientseitigen RRD-Tools.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  AsDoclet 1.2.0

AsDoclet kann verwendet werden, um Actionscript- und C#-Dateien aus Java-Quellcode zu generieren. Solch ein Programm ist nützlich für RIA- und Client/Server-Anwendungen, in denen Wert-Objekte zwischen Server und Client als serialisierte Daten übertragen werden. Dies schließt Remoting-Technologien wie Flash Remoting, RTMP, Blaze DS, Red5 und Hessian ein.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Open ERP 5.0.0

Open ERP ist ein vollständiges Warenwirtschafts- und Kundenverwaltungs-System. Seine Hauptfeatures sind Buchhaltung (analytisch und finanziell), Produktionsverwaltung (MRP), Verwaltung von Aktien, Verkäufen und Einkäufen, Automatisierung von Aufgaben, Marketing-Kampagnen, Helpdesk, Kassensysteme und mehr. Zu den technischen Features zählen ein verteilter Server, flexible Arbeitsschritte, eine Objekt-Datenbank, eine dynamische Oberfläche, eine XML-RPC-Schnittstelle und anpassbare Berichte.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: