Veröffentlichungen
Februar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145674
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 12. Februar 2009
  MonoDevelop 2.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

MonoDevelop ist eine Entwicklungsumgebung hauptsächlich für C# und andere .NET-Sprachen. Zu ihren wichtigsten Features zählen automatische Code-Vervollständigung, Klassenansicht, eingebaute Online-Hilfe, Unterstützung für Projekte und die Möglichkeit, das Programm mit Plugins zu erweitern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ImageMagick 6.4.9.3

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Cacti 0.8.7d

Ein Frontend für rrdtool. Die Daten, die zum Erstellen der Graphen benötigt werden, speichert es in einer MySQL-Datenbank.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SystemRescueCD 1.1.5

SystemRescueCD ist ein Linux-System auf einer bootfähigen CD oder einem USB-Stick, das eine einfache Möglichkeit bereitstellt, administrative Aufgaben am Computer auszuführen, z.B. das Anlegen und Ändern von Partitionen oder der Backup von Daten. Es enthält viele System-Programme, darunter parted, partimage und fstools, und wichtige Programme wie Editoren, Midnight Commander und Netzwerktools. Es enthält auch QtParted, einen Klon von Partition Magic, der das Ändern von Partitionen mit seiner grafischen Oberfläche einfach macht. Diese CD will sehr einfach zu benutzen und für jeden verfügbar sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phpVideoPro 0.9.4 (Application)

Eine Video/DVD-Verwaltungsdatenbank ist phpVideoPro. Man kann zu den Einträgen über seine Filme viele Zusatzinformationen eintragen. Das Programm arbeitet mit vielen Datenbanken, wie z.B. MySQL oder PostgreSQL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Crossroads Load Balancer 2.44

Crossroads ist ein Lastverteilungs- und Failover-Werkzeug für TCP-basierte Dienste. Es ist ein Daemon, der als Anwendungsprogramm läuft und unter anderem weitgehende Konfigurierbarkeit, Pollen der Backends mit »Weckrufen«, genaue Statusberichte und Hooks für spezielle Aktionen, falls Backend-Aufrufe scheitern, bietet. Es ist unabhängig von den angebotenen Diensten, daher verwendbar für HTTP(S), SSH, SMTP, DNS usw.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TCPDF 4.5.013 (PHP4)

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  AgileWiki 12.4.1 (Element Model)

AgileWiki ist ein Java-basiertes Wiki, das für jeden registrierten Benutzer ein virtuelles Wiki bereitstellt, das Zugriffskontrolle und Versionierung bietet. Das Backend enthält eine eingebaute Datenbank (die einfache Dateien benutzt) und kommuniziert über RMI entweder mit einem Servlet (verpackt als WAR-Datei) oder einem Swing-Client. AgileWiki ist ferner sowohl eine Anwendungsplattform als auch ein Wissensverwaltungssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  GOBLIN Graph Library 2.8b27

Das Projekt GOBLIN besteht aus einer C++-Klassenbibliothek, die eine große Zahl an Algorithmen zur Graphenoptimierung anbietet, GOSH, einer Erweiterung der Skriptsprache Tcl/Tk um Graphobjekte, und GOBLET, einer grafischen Schnittstelle zu den Bibliotheksfunktionen. GOBLET enthält einen Grapheditor und einige Methoden, um Graphen ins passende Layout zu bringen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Scilab 5.1

Scilab ist eine Programmiersprache und ein Interpreter. Scilab enthält hunderte von mathematischen Funktionen, auf denen »Toolboxen« mit Funktionen wie Grafik, Lineare Algebra, Polynome, Simulationen, Signalverarbeitung, Statistik und vielem mehr aufsetzen. Eine Alternative zu Scilab ist GNU Octave, das ebenfalls weitgehende Kompatibilität zu Matlab für sich in Anspruch nimmt.

Lizenz: CeCILL-Lizenz
Rating:

  Amahi Linux Home Server 9.12 (F9)

Amahi Home Server ist ein »Home Digital Assistant« (HDA), ein Server für private und kleine Büroumgebungen. Er stellt Kalenderfunktionen, ein Wiki, gemeinsamen Netzwerkspeicher, Netzwerk-Backups, einen Druckserver, Remote-Zugang und einiges mehr bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  System Configuration Collector 1.9.2

System Configuration Collector (SCC) dient zum Sammeln von Konfigurationsdaten. Its besteht aus einem Server und einem Client. Der Client sammelt die Daten, entdeckt Änderungen und schreibt die Unterschiede in ein Logbuch. Schnappschuss und Logbuch werden in HTML konvertiert, um sie lokal ansehen zu können. Die Daten können auch zu einem System gesendet werden, auf dem die Server-Software läuft. Auf dem Server werden Zusammenfassungen erstellt. Er stellt zudem eine Web-Benutzerschnittstelle bereit, mit der man in den Schnappschüssen und Logbüchern suchen und vergleichen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xataface 1.1.4

Xataface ist eine flexible Web-Oberfläche für MySQL. Sie generiert automatisch die passenden Formulare, Listen und Menüs für Benutzer, um mit der Datenbank zu interagieren, ohne SQL kennen zu müssen. Es ist ein Web-Anwendungs-Framework mit vollständigen Features und gibt Entwicklern die Flexibilität, die Features und das Verhalten ihrer Anwendung über Konfigurationsdateien (mit der einfachen INI-Datei-Syntax), Templates und Plugins anzupassen. Eine generische Anwendung ohne Anpassungen ist vollständig funktionsfähig, aber die Entwickler können den Code nach Belieben anpassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FreeLords Tech Release 0.03 (Java)

FreeLords ist ein Rundenstrategie-Spiel, dessen Vorbild Warlords heißt. Man zieht mit einer Armee durch die Lande und kämpft gegen einen Gegner. Dieser (menschliche) Gegner kann am selben Computer spielen oder an einem anderen Rechner im Netzwerk. Ihre Armeen können mit einem Armee Editor erstellt oder bearbeitet werden. Genauso die Karten. Neu sind die neutralen Städte, die man entweder einnehmen oder zerstören kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pantheios 1.0.1 Beta181

Pantheios ist eine Bibliothek für das Loggen in C/C++. Sie bietet eine optimale Kombination von vollständiger Typsicherheit, Effizienz, Allgemeinheit und Erweiterbarkeit. Sie ist einfach zu benutzen und zu erweitern, hochgradig portabel (plattform- und compilerunabhängig) und hält die C-Tradition aufrecht, dass man nur für das zahlt, was man benutzt. Pantheios unterstützt das Loggen von Meldungen von beliebiger Komplexität, die aus verschiedenen Typen bestehen. Es kann Logmeldungen auf Basis der Wichtigkeit filtern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Dirac 1.0.2

Dirac ist ein Allzweck-Video-Encoder und Decoder, der Auflösungen von QCIF (180x144) bis HDTV (1920x1080) unterstützt. Die Kodierung kann progressiv oder interlaced erfolgen. Dirac versucht den gleichen Kompressionslevel zu erreichen wie andere gute Codecs und verwendet dazu Wavelets, Bewegungskompensation und arithmetische Kodierung. Encoder und Decoder sind als Bibliothek in C++ geschrieben.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Tokyo Cabinet 1.4.5

Tokyo Cabinet ist eine Bibliothek mit Funktionen zum Verwalten einer Datenbank. Es ist der Nachfolger von QDBM. Tokyo Cabinet läuft sehr schnell. Beispielsweise können eine Million Datensätze in einer Hash-Datenbank in 1,5s und in einer B+-Baum-Datenbank in 2,2s gespeichert werden. Dabei ist die Datenbankgröße sehr gering. Der Overhead pro Datensatz beträgt 16 Byte für eine Hash-Datenbank, 5 Byte für eine B+-Baum-Datenbank. Auch die Skalierbarkeit von Tokyo Cabinet ist herausragend. Die Datenbank kann bis zu 8 EB groß werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  System Configuration Collector Server 1.7.3

System Configuration Collector Server erzeugt Zusammenfassungen von Daten, die von den SCC-Clients gesendet werden. Es bietet eine Web-Benutzerschnittstelle, mit der man die Schnappschüsse und Logbücher durchsuchen und vergleichen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CDlinux 0.9.1

CDlinux ist eine CD-basierte Mini-Linux-Distribution. Es will ein praktisches Werkzeug für Systemadministratoren und allgemeine Benutzer für die Administration und Rettung sein. Es ist hochgradig konfigurierbar, unterstützt eine breite Auswahl von Hardware (PCMCIA, SCSI, USB usw.) und viele Netzwerk-Protokolle (FTP, SSH, NFS, SMB, DHCP usw.). Es besitzt auch gute Unterstützung für CJK, besonders vereinfachtes Chinesisch.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  vshnu 1.0304

Eine gelungene visuelle Shell.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ora2pg 5.0

Ora2Pg ist ein Perl-Modul zum Exportieren eines Oracle-Datenbankschemas in ein PostgreSQL-kompatibles Schema. Es verbindet sich zur Oracle-Datenbank, extrahiert ihre Struktur und erzeugt ein SQL-Skript, das man in seine PostgreSQL-Datenbank laden kann. Es exportiert das Datenbankschema (Tabellen, Views, Sequenzen, Indexe, Grants) mit primären, eindeutigen und Fremdschlüsseln in PostgreSQL-Syntax ohne Editieren des erzeugten SQL-Codes. Es kann auch Oracle-Daten in die PostgreSQL-Datenbank als Online-Prozess oder in eine Datei schreiben. Man kann wählen, welche Spalten fürjede Tabelle exportiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  mtPaint 3.30

mtPaint ist ein einfaches Malprogramm, mit dem man in erster Linie Icons und Pixel-basierte Zeichnungen erstellen kann. Es kann RGB-Bilder mit einer Palette von Farben oder 24 Bit Farbtiefe editieren und bietet die grundlegenden Funktionen zum Zeichnen und Bearbeiten der Farbpalette. Das primäre Dateiformat ist PNG, es werden jedoch auch die Formate JPEG, GIF, TIFF, BMP, XPM und XBM unterstützt. Es verwendet GTK+ in Version 1 oder 2 als Toolkit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TestLink 1.7.5

TestLink ist ein Verwaltungs- und Ausführungssystem für Testfälle, das mit PHP, MySQL und anderen Open-Source-Programmen erstellt wurde. Es hilft, den Software-Entwicklungsprozess zu erleichtern. Es ermöglicht es den Testern, ihre Testfälle zu erstellen, zu verwalten und sie in Testpläne zu organisieren. Die Testpläne ermöglichen den Team-Mitgliedern, Testfälle auszuführen und die Ergebnisse festzuhalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HTTP extension for PHP 1.6.3

HTTP extension for PHP erlaubt das Konstruieren von absoluten URIs, RFC-konforme HTTP-Redirects, RFC-konforme HTTP-Zeitstempel-Behandlung, Parsen von HTTP-Headern und -Paketen, Cachen mit Hilfe von »Last-Modified« und/oder ETag (mit einer »on the fly«-Option für die Erzeugung von ETags aus gepufferten Ausgaben), Senden von Daten, Dateien und Streams mit (ggf. mehreren) Bereichen, Aushandeln der vom Client bevorzugten Sprache und Zeichensatzes und bequeme Request-Funktionalität, die mit libcurl realisiert wurde. Die Klassen für PHP5 nenen sich HttpUtil, HttpResponse (PHP 5.1), HttpRequest, HttpRequestPool und HttpMessage.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  PNGwriter 0.5.4

Die Bibliothek PNGwriter, die libpng benötigt, ermöglicht das Plotten in eine 48-Bit-PNG-Datei. Zum Plotten werden nur die Farbe und die Koordinaten des Pixels benötigt. Sie enthält Funktionen zum Plotten von einfachen geometrischen Formen (Kreis, Rechteck, Linie), Plotten von Text (UTF-8-Unterstützung für asiatische Sprachen), Lesen der Farbe eines Pixels, Einlesen einer ganzen PNG-Datei (hervorragend für Bildanalyse), Plotten und Lesen im HSV-Farbraum und viele andere praktische Funktionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Crow Designer 2.13.0

Crow ist ein moderner GUI-Builder für das Toolkit GTK+. Es ist ein fortgeschrittenes RAD-Tool, das sich in IDEs einbetten lässt und die Ansprüche von Desktop-Programmierern erfüllt, die plattformunabhängige GTK+-basierte Anwendungen mit möglichst wenig GUI-Programmierung erstellen wollen. Crow bietet viele Features und ist trotzdem schlank. Sein Property-Explorer mit Baumstruktur löst viele Aufgaben der GUI-Konstruktion auf flexible Weise ohne zusätzliche Popup-Dialoge. Das Projekt will ein Tool entwickeln, das kohärent und produktiv für erfahrene GTK+-Anwender, aber auch einfach und zugänglich für Anfänger ist.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  System Configuration Collector for Windows 1.1.2

System Configuration Collector for Windows sammelt Konfigurationsdaten von Windows-Systemen und vergleicht sie mit einem früheren Lauf. Die Unterschiede werden zu einem Logbuch hinzugefügt, und alle Daten können zum Server-Teil von SCC gesendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MuPO 0.51

Ein PIM, der vor allem für PDAs entwickelt wurde. Geht aber auch auf Desktops. Für PDAs ziemlich gut, für Desktops gibt's Besseres. Die Termine werden schön übersichtlich dargestellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fotoalbum 0.27

fotoalbum ist ein Verwaltungs- und Betrachtungsprogramm für Fotos und Bilder. Zusätzliche Informationen zu den Bildern werden nicht in den Bildern gespeichert, sondern in einer XML-Datei. Das Programm stellt eine Abstraktionsschicht zwischen Dateisystem und Album-Organisation zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CloudVPN 1.0.7

CloudVPN ist ein VPN, das vermaschte Vernetzung ermöglicht. Es kann abgesicherte Netze mit speziellen oder sonderbaren Topologien erzeugen. Alle Knoten des Netzes sind gleichwertig und können auf beliebige Art verbunden werden, so dass es sehr einfach ist, Verbindungsschemen mit (beispielsweise) Server-Clustern, dezentralisierten Servern, vollständigen Topologien für besseren Durchsatz, Ring-Topologien für Failover oder Baumtopologien zum Optimieren der Bandbreite zwischen Servern zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VRaptor 2.6.0

VRaptor 2 ist ein webbasiertes MVC- und IOC-Framework, das Ideen von vielen anderen Frameworks bezieht (Seam, Stripes, Webwork, Hibernate Annotations usw.). Es macht vollen Gebrauch von Java 5-Annotationen. Es zieht Konventionen gegenüber Konfiguration vor, da es immer einfach ist, in der XML-Konfiguration einen Fehler zu machen und die Arbeit viel Wiederholung erfordert. Dieses Framework verwendet einen eher imperativen Ansatz. Anstelle vieler XML-Dateien sind die meisten Einstellungen in einfachen Java-Objekten gespeichert, so dass das Team genau weiß, was passiert und wo.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Samizdat 0.6.2

Samizdat ist eine allgemeine RDF-basierte Engine zum Erstellen von Webseiten für Zusammenarbeit und offene Publikationen. Es stellt den Anwendern die Methoden bereit, um zu kooperieren und alle Arten von Aktivitäten zu koordinieren, darunter Medien-Aktivismus, gemeinsame Ressourcennutzung, Ausbildung und Forschung, Interessenvertretung usw. Es soll Werte wie Freiheit, Offenheit, Gleichheit und Kooperation fördern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HPGS - HPGl Script 1.1.5

HPGS ist ein HPGL/2-Interpreter, der HPGL/2 rendert und die Vektordaten durch ein Postscript-ähnliches API verarbeitet. Er kann in EPS- und PNG-Dateien rendern. Zum Rendern der Szenerie in Pixelformate enthält es eine Rendering-Engine, die Vektorgrafik in Pixel-Puffer zeichnet. Es interpretiert auch Inline-PCL-Bilder.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  RedNotebook 0.5.5

RedNotebook ist ein Desktop-Tagebuch, das es sehr einfach macht, aufzuzeichnen, was man tut und welche Ideen man hat. Diese Tagebuch-Software hilft dabei, ganze Passagen oder einfache Fakten zu schreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  uHub 0.2.5

µHub ist ein Peer-to-Peer-Hub mit hoher Leistung für Unix-ähnliche Betriebssystemse. Er besitzt ein sauberes Design und geringen Speicherverbrauch. Er ist skalierbar und funktioniert für kleine Hubs in eingebetteter Hardware ebenso wie für große Hubs, die auf Hochleistungs-Servern mit tausenden von Benutzern laufen. µHub verwendet das ADC-Protokoll (d.h. die nächste Generation von Direct Connect) und ist kompatibel mit DC++, Elise, QuickDC und anderen ADC-Clients.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  getsnmp 0.11

getsnmp sammelt zeitgesteuert SNMP-Daten von jedem beliebigen SNMP-fähigen Netzwerk-Gerät und speichert sie in einer rrdtool-Datenbank.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LDView 4.0.1

LDView ist ein Programm für eine dreidimensionale Echtzeit-Ansicht von LDraw-Modellen mit hardwarebeschleunigter dreidimensionaler Grafik.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rally 0.4.95

Rally ist ein schnelles auf GuiLoader beruhendes Frontend für RPM. Es verwaltet RPM-Pakete mit einer intuitiven grafischen Oberfläche ohne Baumansicht. Die Anwender können verfügbare Repositorien durchstöbern, nach Paketen suchen, Updates durchführen und Pakete installieren und entfernen. Rally verwendet Parallel Installer, der mehrere Pakete gleichzeitig herunterladen und aktualisieren kann. Rally ist Teil des Projektes Crow Designer und wurde als beispielhafte GuiLoader-Anwendung begonnen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Caché Monitor 0.50

Caché Monitor ist ein SQL-Entwicklungswerkzeug für die InterSystems-Datenbank Caché. Features sind ein fortgeschrittener SQL-Abfrageeditor mit SQL-Syntax-Highlighting, SQL-Codevervollständigung mit kontextsensitiven Informationen über Datenbankobjekte (auch als Intellisense bekannt), ein SQL-Historienpuffer für ausgeführte SQL-Kommandos, Formatierung des SQL-Codes, parallele Abfragen, grafischer SQL-Ausführungsplan mit Index- und Selectivitätsinformationen von jedem benutzen Index im Plan, SQL-Abkürzungen und vieles mehr.

Lizenz: Freeware
Rating:

  PyChess 0.10 Alpha2 (Entwicklungszweig)

PyChess ist ein Schach-Client mit vielen Features, der für den GNOME-Desktop gemacht ist. Er enthält eine in Python implementierte Schach-Engine, die von Gnu Chess inspiriert wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GuiLoader 2.13.1

GuiLoader ist eine schnelle und kompakte GuiXml-Lade-Bibliothek. Sie ermöglicht GTK+-Anwendungen, GUI-Widgets und Objekte zur Laufzeit aus GuiXml-Ressourcendateien zu erzeugen. GuiLoader ist eine Subklasse von GObject und besitzt ein triviales sprachunabhängiges API. GuiLoader kann auf einfache Weise für jede Sprache, die GTK+-Bindungen hat, verfügbar gemacht werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  PXE manager 0.3

PXE manager ist ein System, um die PXE-Konfiguration spezifisch für jeden Rechner zu steuern.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  dim versioning tool 0.5.2

Dim ist ein Programm, das hilft, die Änderungen von Objekten (Mengen aus mehreren Dateien) aufzuzeichnen. Es stellt Kommandos bereit, um den vollständigen Lebenszyklus von Versionsverwaltungs-Operationen bereitzustellen: Eine Bibliothek erzeugen, Anwender (Programmautoren) registrieren, Objekte anlegen, lokale Versionen speichern, Zweige anlegen, Kopieren, Exportieren, Importieren, Löschen, Zusammenführen, Archivieren, Replizieren der Bibliothek über das Netz oder das Dateisystem, Zugriff auf die vollständige Historie und Ansehen der Unterschiede auf der Ebene der Bibliothek, Objekte, Dateien, Zeilen oder Wörter. Dim ist ein einzelnes dokumentiertes POSIX-Shell-Skript. Es verwendet nur Standard-Unix-Programme wie awk, diff, tar und Openssl.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Speech and Debate Timekeeper 2.3

Speech and Debate Timekeeper ist eine Sammlung von zwei plattformunabhängigen Zeitmessern für alle Rede- und Debatten-Veranstaltungen. Der eine nimmt die Zeit bei einer Debatte mit Reihenfolge und Zeitbegrenzungen und ist vorprogrammiert für die Formate Policy, Lincoln-Douglas, Parliamentary, Public Forum und verschiedene. Es kann auch die Vorbereitungszeit für beide Seiten messen. Der andere Timer ist für individuelle Veranstaltungen. Alle Zeitbeschränkungen sind anpassbar. Diese Timer geben optische und/oder stimmliche Zeitsignale in definierbaren Intervallen. Am Ende jeder Rede, Fragerunde oder Vorbereitung setzt sich der Timer automatisch für die Messung der nachfolgenden Zeit, die ab dem nächsten Tastendruck gemessen werden soll.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  IndiMail 1.3.4

IndiMail ist eine E-Mail-Lösung, die auf Qmail und andere Mail-Software aufbaut. IndiMail stellt auch die Verwaltung von virtuellen Domains bereit. Es kann die Benutzer auf verschiedene Hosts verteilen, so dass eine Domain von mehreren Hosts verwaltet werden kann. Es besitzt mehrere Warteschlangen. Die System-IDs und Konfigurationsdateien, die von IndiMail genutzt werden, sind alle mit Umgebungsvariablen konfigurierbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Frescobaldi 0.7.5

Frescobaldi ist ein Musik-Editor für LilyPond-Noten für KDE4. Er ist leistungsfähig, aber trotzdem schlank und einfach zu benutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Rush 1.6

GNU Rush ist eine »Restricted User Shell« für Server, die begrenzten Shell-Zugang zu ihren Ressourcen bereitstellen, z.B. SVN- oder Git-Repositorien oder scp. Mit einer ausgefeilten Konfigurationsdatei ermöglicht Rush die volle Kontrolle über die Kommandozeilen, die die Benutzer ausführen können, sowie über die Verwendung von Systemressourcen wie virtuellen Speicher, CPU-Zeit usw. Außerdem ermöglicht sie, Programme in einer chroot-Umgebung auszuführen, was wichtig ist mit Programmen wie sftp-server oder scp, die das nicht können.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  SquidModel 2009-02-10

SquidModel ist eine grafische Oberfläche zum Konfigurieren des Proxy-Caches Squid. Es ist vollständig kompatibel mit Version 2.6.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Tine 2.0 2009/02 Beta1 (Entwicklungszweig)

Tine20 ist ein webbasiertes freies Projekt, das auf Web-2.0-Technologien beruht und Groupware, CRM und ERP in einem System vereint. Dadurch wird es zu einer zentralen Anwendung für das ganze Unternehmen. Zur Syncronisation mit Mobilgeräten steht ein optionales ActiveSync Modul zur Verfügung.

Bisher sind die folgenden Module integriert: Kalender, Adressbuch, CRM, Webmail, VoIP, Sales, Aufgaben, Zeiterfassung.

Lizenz: Affero General Public License
Rating: