Veröffentlichungen
Februar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20619 Version datasets: 147280
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 15. Februar 2009
  GIMP 2.6.5

GIMP ist nicht nur einfach eine reich ausgestattete Software für Retusche und Bildkomposition, sondern schlichtweg das Nonplusultra für den Grafiker unter Linux. Der nach langen Jahren zu einer stabilen Applikation gereifte Pixelzauberer steht selbst profesionellen Programmen in puncto Leistungsfähigkeit in nichts nach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DokuWiki 2009-02-14

DokuWiki ist ein standardkonformes, einfach zu verwendendes Wiki, das hauptsächlich zum Verfassen von Dokumentationen aller Art dient. Es ist geeignet für Entwickler-Teams, Arbeitsgruppen und kleine Unternehmen. Es hat eine einfache, aber leistungsfähige Syntax, die so aufgebaut ist, daß die Dokumente außerhalb des Wikis lesbar bleiben, und die die Erstellung von strukturierten Texten erleichtert. Alle Daten werden in Textdateien gespeichert, so daß keine Datenbank notwendig ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ImageMagick 6.4.9.4

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  hdparm 9.11

Das bekannte Festplatten-Konfigurationsprogramm.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Trac 0.11.3

Trac ist eine minimalistische, aber sehr nützliche Problemverwaltung und Umgebung für Softwareprojekte. Es ist auf einer Wiki-Engine aufgebaut. Es besitzt eine Schnittstelle zu Subversion zur Versionsverwaltung von Quellcode, eine Bugtracking-Datenbank und kann Berichte erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Scorched3D 42

Scorched3D ist ein Remake des Klassikers Scorched Earth. Es ist auch vergleichbar mit Spielen wie Worms, Ballerburg oder Gorilla.bas, mit dem Unterschied, dass die Schlachten in einer graphisch aufregend gestalteten 3D-Umgebung stattfinden. Zur Verfügung stehen verschiedenste Waffen, die neben ihren Gegnern auch das Gelände zerstören.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  J-Pilot 1.6.2

Eine Desktop-Organizer-Anwendung für Palm Pilots.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  web2ldap 1.0.9

web2ldap ist ein allgemeiner Client für LDAPv3, der keine Annahmen über die Baumstruktur oder LDAP-Schemata macht. Er ermöglicht den Zugriff auf LDAP-Server ohne jede Konfiguration. Er kann auch LDAPv3-Schemata anzeigen und Referenzen und Abhängigkeiten darstellen. Er implementiert modernste LDAP-Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Task Coach 0.72.1

Task Coach ist ein einfaches Programm zum Verwalten von Aufgaben und »Zu erledigen«-Listen. Der Autor war mit den vorhandenen Programmen nicht zufrieden, da keines davon erlaubt, eine Aufgabe aus mehreren Teilaufgaben zusammenzusetzen. Im täglichen Einsatz ist aber genau das häufig der Fall. Deshalb gibt es nun Task Coach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ISPConfig 3.0.0.9-rc2 (Entwicklungszweig)

ISPConfig ist ein Administrationswerkzeug für Internet Service Provider (ISPs) und Hosting. Es verwaltet Webserver, Email-Server, BIND DNS, proftpd und vsftpd FTP-Server, MySQL-Datenbanken, Spamassassin und Disk-Quotas mit einer einfach zu verwendenden Web-Schnittstelle für Administratoren, Wiederverkäufer und Kunden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FFTW 3.2.1

FFTW ist eine schnelle C-FFT-Bibliothek. Sie enthält komplexe, reelle, symmetrische, mehrdimensionale und parallele Transformationen und kann beliebige Arraygrößen effizient handhaben. Sie ist typischerweise schneller als andere frei verfügbare FFT-Implementationen und hält mit von Anbietern optimierten Bibliotheken mit (Benchmarks sind auf der Homepage verfügbar). Um diese Performanz zu erreichen, verwendet sie neuartige Code-Erzeugungs- und Selbstoptimierungs-Techniken zur Laufzeit (neben vielen anderen Tricks).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Virtual Private Ethernet 2.22

GNU VPE erzeugt ein a virtuelles Ethernet durch das Erzeugen von Tunnels zwischen verschiedenen Endpunkten. Anderes als andere virtuelle private Netzwerk-Lösungen, die nur einen einzelnen Tunnel erzeugen, erzeugt es ein echtes Netz mit mehreren Endpunkten. Es wurde mit einem einfachen Konzept entworfen und ist einfach einzurichten (Kenntnisse von IP-Routing vorausgesetzt), ohne die Flexibilität zu opfern. Es läuft auf den Gateway-Rechnern von Firmenfilialen, um diese zu verbinden, kann aber auch verwendet werden, um in ein VPN mit einer Vielzahl von Protokollen (IP, ICMP, UDP, TCP, HTTPS-Proxy, DNS) zu tunneln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCExam 7.1.001

TCExam ist webbasierte Software zum Erstellen und Verwalten von Online-Tests und -Prüfungen. Es vereinfacht den Prüfungszyklus, einschließlich der Erstellung, Ausführung, Auswertung, Darstellung und Archivierung.

Lizenz: Freeware
Rating:

  aria2 1.2.0

Aria2 is a download utility with resuming and segmented downloading.Supported protocols are HTTP/HTTPS/FTP/BitTorrent. It also supports Metalink version 3.0. As of 0.10.0 aria2 supports chunk checksum in Metalink: it validates chunk checksums while downloading a file like BitTorrent. This gives safer and more reliable download experience.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dvgrab 3.4

Speichert ein Video der digitalen Kamera als AVI-Datei.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rdup 0.7.1

rdup ist ein Programm, das von rsync und der Art, wie Plan9 Backups macht, inspiriert wurde. rdup selbst macht keine Backups, es gibt nur eine Liste mit den Namen der Dateien aus, die sich seit dem letzten Backup geändert haben. Zusätzliche Skripte werden benötigt, um anhand dieser Liste den Backup durchzuführen. Auf diese Art kann rdup selbst schlank gehalten werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Pantheios 1.0.1 Beta182

Pantheios ist eine Bibliothek für das Loggen in C/C++. Sie bietet eine optimale Kombination von vollständiger Typsicherheit, Effizienz, Allgemeinheit und Erweiterbarkeit. Sie ist einfach zu benutzen und zu erweitern, hochgradig portabel (plattform- und compilerunabhängig) und hält die C-Tradition aufrecht, dass man nur für das zahlt, was man benutzt. Pantheios unterstützt das Loggen von Meldungen von beliebiger Komplexität, die aus verschiedenen Typen bestehen. Es kann Logmeldungen auf Basis der Wichtigkeit filtern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Magic Rescue 1.1.6

Magic Rescue durchsucht ein Blockgerät nach Dateitypen, von denen es weiß, wie es sie wiederherstellen kann, und ruft ein externes Programm auf, um sie auszulesen. Es betrachtet die »magischen Bytes« in den Dateien, kann daher sowohl als Undelete-Programm als auch zur Rettung von Daten von einem defekten Laufwerk oder einer defekten Partition eingesetzt werden. Es arbeitet mit jedem Dateisystem, aber bei stark fragmentierten Dateisystemen kann es nur den ersten Teil einer Datei retten. Das können jedoch durchaus noch 50 MB sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Lynis 1.2.2

Lynis ist ein Audit-Werkzeug für Unix (-Spezialisten). Es liest die Systemkonfiguration und erstellt eine Übersicht von Systeminformationen und Sicherheitsproblemen, die von professionellen Gutachtern benutzt werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  FET 5.9.0

FET plant automatisch den Veranstaltungsplan einer Schule (bzw. Fakultät oder Hochschule). Es kann dabei alle wichtigen Einschränkungen beachten (z.B. maximale Stundenzahl von Lehrern und Schülern, Schüler haben keine Freistunden, Lehrer haben möglichst wenig Freistunden, Lehrer haben einen Tag frei, ...). Auch die Belegung von Fachräumen kann beachtet werden. Die Qualität der erstellten Pläne ist mindestens genau so gut wie die von kommerziellen Programmen. Der Software liegen auch Beispieldateien bei, sodass unter anderem auch ein realer Plan einer vierzügigen Realschule mit Kurssystem berechnet werden kann.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  Tokyo Cabinet 1.4.6

Tokyo Cabinet ist eine Bibliothek mit Funktionen zum Verwalten einer Datenbank. Es ist der Nachfolger von QDBM. Tokyo Cabinet läuft sehr schnell. Beispielsweise können eine Million Datensätze in einer Hash-Datenbank in 1,5s und in einer B+-Baum-Datenbank in 2,2s gespeichert werden. Dabei ist die Datenbankgröße sehr gering. Der Overhead pro Datensatz beträgt 16 Byte für eine Hash-Datenbank, 5 Byte für eine B+-Baum-Datenbank. Auch die Skalierbarkeit von Tokyo Cabinet ist herausragend. Die Datenbank kann bis zu 8 EB groß werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Yet Another Freeware PDF-Composer 2.3

YAFPC (Yet Another Free PDF-composer) dient zum Erstellen eines PDF-Dokuments aus Bilddateien und anderen PDF-Dateien. Es kann das Dokument verschlüsseln und per Email senden. Es ist dafür geeignet, als Kommandozeilenprogramm mit GhostScript zusammenzuarbeiten. Auf diese Weise kann man einen Netzwerk-Drucker definieren, der automatisch Briefköpfe, Firmenlogos, Wasserzeichen und anderes zu den gedruckten Dokumenten hinzufügt und das resultierende PDF an den Benutzer zurücksendet, der es angefordert hat. Zur einfachen Konfiguration und zum Testen hat es eine grafische Benutzeroberfläche. Einfach zu verwendende Beispiel-Skripte zum Aufsetzen eines solchen PDF-Druckers unter Windows oder Linux sind enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Measuring Buffer 20090215

Measuring Buffer ist eine verbesserte Version von »buffer«. Es zeigt den Durchsatz an, kann speichergemappte Ein/Ausgabe für riesige Puffer durchführen und verwendet mehrere Threads.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Geany 0.16

Geany ist ein kleiner Editor, der GTK2 verwendet. Er besitzt einfache Features einer integrierten Entwicklungsumgebung. Features sind Syntax-Highlighting, Code-Vervollständigung, Aufruf-Tips, viele unterstützte Dateitypen (darunter C, Java, PHP, HTML, DocBook, Perl, Pascal und Bash) sowie Symbol- bwz. Tag-Listen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OrangeHRM 2.5 Alpha7 (Entwicklungszweig)

OrangeHRM ist ein Personalverwaltungs-System, das die Verwaltung von Informationen über Mitarbeiter, Abwesenheit und Urlaub, Zeiterfassung, Zuwendungen, Bewerbern, konfigurierbare benutzerdefinierte Berichte und einen Zugang für die Mitarbeiter implementiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Smilehouse Workspace 1.12

Smilehouse Workspace ist eine in Java geschriebene e-Commerce-Applikation für Produkt-, Bestell-, und Kundenverwaltung. Es kann verwendet werden zum Erstellen und Verwalten von Produktkatalogen, Onlineshops und Extranets zwischen unternehmen. Es läuft unter Tomcat und hat zwei Weboberflächen. Die eine ist die, die die Öffentlichkeit zu sehen bekommt, und im Aussehen mit Themes variiert werden kann. Die zweite ist ein separater Administrationsteil. Mit ihm wird sowohl das Aussehen als auch der Inhalt der öffentlichen Seiten verwaltet.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Ctalk 0.0.94a-rc2 (Entwicklungszweig)

Ctalk stellt einem normalen C-Programm objektorientierte Programmier-Features wie Klassen, Methoden, Überladen von Operatoren und Vererbung zur Verfügung. Man kann entweder einzelne Objekte und Klassen in einem Programm einsetzen oder die Programme vollständig in ctalk schreiben. Das Paket stellt einem Übersetzer von ctalk-Quellcode in C für die Compilierung und eine Bibliothek, die die Laufzeitunterstützung für Klassenobjekte enthält, bereit. Der Präprozessor, ctpp, ist auch separat verfügbar und das Paket enthält Beispielprogramme und Dokumentation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Secret Rabbit Code 0.1.7

Secret Rabbit Code ist ein Sample-Rate-Konverter für Audio. Er kann beliebige Konvertierungen vornehmen, wobei auch die Geschwindigkeit verändert werden kann. Das Reduzieren oder Erhöhen der Sample-Rate um bis zu Faktor 256 ist möglich. Das Verhältnis von Ein- und Ausgabe-Sample-Rate muss nicht ganzzahlig sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CPPSERV 0.2.5

CPPSERV ist ein Web-Anwendungsserver, der ein Servlet-ähnliches API für C++ bereitstellt. Er besteht aus einem eigenständigen Daemon und einem Webserver-Modul.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QSvn 0.8.1

QSvn ist ein graphischer Subversion-Client basierend auf Qt4.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  aTunes 1.12.0

aTunes ist ein Audio-Player und -Organisierer mit vielen Features. Er enthält einige Tools zum Rippen und Codieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zero Memory Widget 0.2.1

Die Zero Memory Widget-Bibliothek ist so leistungsfähig wie klassische Widget-Bibliotheken, aber sie verwendet keinen Speicher für die einzelnen Widgets. Es gibt daher keine Zeiger und Referenzen auf Widgets, keine Erzeugung und Löschung von Instanzen, keine Eventhandler, keine Funktionen, die Daten der Anwendung mit den Widgets austauschen, usw. Die Programmierung von Bedienoberflächen mit dieser Bibliothek wird in C erledigt und ist so einfach wie das Erstellen einer HTML-Seite.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Apache OpenMeetings 0.3 (Plugins)

OpenMeetings ist ein mehrsprachiges anpassbares Videokonferenz- und Zusammenarbeits-System. Es unterstützt Audio und Video und ermöglicht, den Desktop jedes Teilnehmers zu sehen. Es enthält ein gemeinsames Zeichenbrett, die Fähigkeit, eine Anzahl von Bildformaten zu importieren, Einladungen, ein Moderationssystem, Backup- und Sprachmodule, private und öffentliche Konferenzräume und die Möglichkeit, Besprechungen aufzuzeichnen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  JOpt.SDK 2.3.0

JOpt.SDK ist eine Komponente für Java/J2SE und .NET, die die Planung für Lieferungen automatisiert. Sie kann die Probleme des Travelling Salesman (TSP) und Fahrzeugsteuerung mit Kapazitäten und Zeitfenstern (CVRP,VRPTW) lösen. Sie optimiert Routen und Transport unter Berücksichtigung verschiedener Einschränkungen. Sie beruht auf genetischen Algorithmen und ermittelt automatisch eine optimierte Zuweisung von Fahrzeugen zu einer beliebigen Menge von Aufträgen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  WikkaWiki 1.1.6.6

WikkaWiki ist eine ressourcenschonende und flexible Wiki-Engine, die die einfache Verwaltung von Webseiten ermöglicht, besonders von kollektiven webbasierten Projekten. Sie stellt eine intuitive Schnittstelle zum Ändern von Seiteninhalten, Beobachten und Vergleichen von Revisionen von einzelnen Benutzern und Setzen von Benutzer-Zugriffsrechten beret. Features sind W3-konforme XHTML- und CSS-Ausgabe, mehrere Textformatierungs-Optionen, Kategorien, ein GUI zum Editieren von Seiten, Unterstützung für Bilder, Tabellen, Flash-Objekte, RSS-Feeds und FreeMind-Maps, fortgeschrittene Verwaltung von Access Control-Listen, Verwaltung von Referern und Textsuchfunktionen. Es wurde für einfache Anpaßbarkeit entworfen und will seinen Kern so schlank wie möglich halten. Es ist durch Plugins erweiterbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  get_iplayer 1.37

get_iplayer ermöglicht es Benutzern, ein beliebiges iPlayer-Programm von der BBC im Format H.264 (Quicktime/mp4), alle Radioprogramme in MP3 oder RealAudio-Format (optional in WAV oder MP3 konvertiert) und alle Podcasts im Format MP3 oder AAC herunterzuladen oder zu streamen. Es lädt auch die Untertitel herunter, sofern verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libev 3.53

Libev ist eine Event-Schleife mit hoher Leistung für C (mit optionalen und separaten Schnittstellen für C++ und Perl). Sie unterstützt Ein- und Ausgabe, Timer (relative und absolute wie bei Cron), Signale, Änderungen im Prozess-Zustand und andere Arten von Ereignissen. Sie besitzt sowohl ein schnelles natives API als auch eine Emulation von libevent zur Unterstützung von Programmen, die das Libevent-API verwenden. Die libev-Distribution besteht aus libevent, wobei die Kernteile der Ereignisbehandlung durch die eingebettete Ereignis-Schleife von libev ersezt wurden. Unterschiede zu libevent sind höhere Geschwindigkeit, einfacheres Design, mehr Features, weniger Speicherbedarf, Einbettbarkeit und Aufhebung von willkürlichen Begrenzungen. libev unterstützt epoll, kqueue, Event-Ports von Solaris, poll und select.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  GNU ccScript 4.1.0

GNU ccScript bietet eine mit Klassen erweiterbare eingebettete Skript-Engine mit Threads für die Verwendung mit dem GNU-Paket Common C++. Diese Engine wird auch in Bayonne und in TOSI genutzt. Sie unterscheidet sich von traditionellen Skriptsystemen dadurch, dass sie verwendet wird, um Systeme zu schreiben, die nahezu in Echtzeit arbeiten. Sie führt Callbacks aus, anstatt nicht-deterministisch zu arbeiten wie die eingebetteten Skriptbibliotheken tcl und libguile.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PySQL 0.13

PySQL will ein vollständiger Ersatz für Sqlplus (und viel mehr) sein. Es bietet Features wie Historie, Vervollständigung und Editieren der Zeilen. Es besitzt Funktionen auf hoher Ebene (Suche nach Tabellen, Indexe, Zählen, Ausführungsplan erklären, Liste der Sitzungen usw.), passende Ausgabe für Bildschirm und Dateien (CSV, das sich in Tabellen einfügen lässt) und benutzerdefiniertes SQL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SciDAVis 0.2.0

SciDAVis ist eine interaktive Anwendung zur Datenanalyse und zum Plotten in Veröffentlichungsqualität. Sie kombiniert eine flache Lernkurve und eine intuitive, einfach zu benutzende grafische Bedienoberfläche mit leistungsfähigen Features wie Skript-Verabeitung und Erweiterbarkeit. Sie ist auf ihrem Gebiet ähnlich zu proprietären Windows-Anwendungen wie Origin und SigmaPlot sowie freien Anwendungen wie QtiPlot, Labplot und Gnuplot. Was SciDAVis von diesen unterscheidet, ist der Schwerpunkt auf der Bereitstellung einer freundlichen und offenen Umgebung (in der Software genauso wie im Projekt) für neue wie auch für erfahrene Anwender und besonders das Bereitstellen von guter Dokumentation auf allen Ebenen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HelenOS 0.4.0

Das HelenOS-Projekt ist ein Versuch, ein funktionierendes Betriebssystem zu entwickeln. HelenOS unterstützt SMP, Multitasking und Multithreading auf 32- und 64-Bit-, Little-Endian- und Big-Endian-Prozessor-Architekturen, darunter AMD64/EM64T (x86-64), IA-32, IA-64 (Itanium), 32 Bit MIPS, 32 Bit PowerPC und SPARC V9. Der Grad der Unterstützung für die einzelnen Architekturen variiert. Einige laufen auf echter Hardware, andere nur in einem Simulator.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mylene 7.20090214

Mylene ist ein Kommandozeilen-MPEG-Audioplayer. Er kann einfache oder eingebettete MPEG-Audioströme abspielen. Zur Zeit verwendet er das Linux-OSS-API. Der Player kann interaktiv verwendet werden, indem er einen UNIX- oder INET-Server startet, der Kommandos entgegennimmt. Der MPEG-Dekoder seek-h262 wird benötigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fig2pstricks 0.7.0

fig2pstricks ist eine Kommandozeilen-Anwendung zum Konvertieren einer Datei von fig (oder xfig) Version 3.2 in PSTricks-Codes. Es ist besonders nützlich, um Grafiken, die mit dem xfig()-Device des Statistikprogramms R erstellt wurden, zu konvertieren, aber es kann mit jeder fig-Datei verwendet werden. Wenn es zusammen mit LaTeX, dvips, ps2pdf und Prosper verwendet wird, kann es auch eine PDF-Präsentation sehr einfach erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  RESTClient 2.3

RESTClient ist ein Java-Client zum Testen von RESTful-Webdiensten.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  TaskForest 1.15

TaskForest ist ein einfacher, aber vielseitiger Job-Planer, der es ermöglicht, Jobs nacheinander auszuführen und zeitliche Abhängigkeiten zu definieren. Er verwendet Konfigurationsdateien, um die Abhängigkeiten zu definieren. Er ist für den Einsatz auf einem einzelnen Rechner gedacht.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  PHP Net_IDNA 0.6.2

PHP Net_IDNA ist eine Klasse zum Konvertieren zwischen den Formaten Punycode und Unicode. Punycode ist ein in RFC 3492 beschriebener Standard und Teil von IDNA (Internationalisierung von Domain-Namen in Anwendungen [RFC3490]). Diese Klasse ermöglicht PHP-Skripten, diese Domainnamen zu konvertieren, ohne dass eine PHP-Erweiterung installiert sein muss.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  AnyEvent 4.34

AnyEvent stellt eine identische Schnittstelle für verschiedene Eventschleifen bereit. Das ermöglicht es Modulautoren, eine Eventschleife zu benutzen, ohne die Modulbenutzer zu zwingen, die gleiche Eventschleife zu benutzen (da sich mehrere verschiedene Eventschleifen gegenseitig ausschließen). Die Schnittstelle selbst ist ähnlich, aber nicht identisch mit dem Event-Modul. Beim ersten Aufruf einer Methode versucht das Modul, die aktuell geladene Eventschleife zu erkennen, z.B. Glib oder Event. Die erste gefundene wird benutzt. Wenn keine gefunden wird, versucht das Modul, ein Eventmodul zu laden.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  LightBlue 0.4

LightBlue ist eine plattformübergreifende Python-Bluetooth-Bibliothek für Mac OS X, GNU/Linux und Python For Series 60. Sie bietet einen einfachen Zugang zur Erkennung von Geräten und Diensten, RFCOMM-Sockets, L2CAP-Client-Sockets, Senden und Empfangen von Dateien über OBEX, Bekanntgabe von Diensten und lokalen Geräteinformationen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MT-write r90214

MT-write ist ein binärer Patch für Multithread-Schreiboperationen. Er kommt in der Form eines Shared-Objekts, das in Programme wie tar vorab geladen werden kann, um ihre Schreibperationen auf Threads zu verteilen. Das kann die Performance bei RAM-basierten Dateisystemen und hochskalierbaren Dateisystemen auf mehreren Festplatten erhöhen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  pyxmdb 0.6

pyxmdb ist ein Datenbank-Programm zum Exportieren und Importieren von Daten zwischen einer in Feldern organisierten Textdatei und einer nahezu beliebigen Datenbank.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Test-Run 0.0117

Test-Run ist ein verbesserter Testrahmen für Skripte, die TAP (Test Anything Protocol) ausgeben. Es wurde aus Test::Harness entwickelt und verwendet TAP::Parser. Es wird eingesetzt, um die Ausgabe von Skripten zu analysieren und sie den Anwendern in zusammengefasster Form zu präsentieren. Test-Run trennt das Backend, das die Tests ausführt, vom Kommandozeilen-Frontend. Es enthält ein Programm »runprove« zum Ausführen von Tests von der Kommandozeile, ein Plugin-System und Farben für die Zusammenfassungs-Zeile.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  CCMA 1.0a6

CCMA ist ein einfache, schlanke Verwaltung für Änderungsanforderungen. Wenn sie konsistent und sorgfältig genutzt werden, sind Änderungsanforderungen eine große Hilfe. Das Ziel des Projekts ist es, die Verwaltung von Änderungsanforderungen einfach und so nützlich wie möglich zu machen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Salasaga 0.8.0 Alpha5 (Entwicklungszweig)

Salasaga ist eine einfach zu benutzende grafische Umgebung zum Schreiben von optisch beeindruckenden und nützlichen Lernmaterialien.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  LionWiki 2.2.2

LionWiki ist ein minimalistisches, auf Dateien beruhendes (keine Datenbank nötig), erweiterbares Wiki, das nur aus einer Datei besteht. Es besitzt eine Historie der Seiten, neueste Änderungen, Übersetzung der Oberfläche, Passwordschutz (Ansehen und Ändern von Seiten) und vieles mehr durch Plugins (CAPTCHA, RSS, Syntax für Tables). Es ist für kleine private Seiten, Notizbücher und andere einfache Anwendungen gedacht. Die Installation ist sehr einfach, man kopiert einfach die Datei und erzeugt ein Verzeichnis.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  python-ptrace 0.6

python-ptrace ist ein Debugger, der Ptrace verwendet und in Python geschrieben ist. Er kann mehrere Prozesse steuern, Bytes lesen und schreiben, Breakpoint- und schrittweise Ausführung durchführen, einen Disassembler, Tracer für Systemaufrufe und Parser benutzen, erklären, warum ein Signal erscheint, Register, Stack und Speicherzuweisungen ausgeben und anderes mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  LogicalDOC 4.0

LogicalDOC ist die natürliche Weiterentwicklung des populären DMS Contineo. Es ist ein webbasiertes Dokumentenverwaltungssystem, das einfach zu benutzen und zu erlernen ist. Seine Architektur setzt auf die beste verfügbare Java-Technologie auf, um eine leistungsfähige und flexible Lösung zu erstellen. Es kommt mit einer leistungsfähigen Suchmaschine (Lucene), Web-Service-Schnittstelle (JAX-WS via CXF) und Versionierung. Dokumente können in hierarchische Ordner organisiert werden. Die Suche ist mit Schlüsselwörtern oder mit der Suchmaschine möglich. Das Archiv kann auch über logische Ketten von Schlüsselwörtern durchforstet werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  mod-gzip-disk 0.5

mod-gzip-disk ist ein Modul für Apache 2, das mit gzip komprimierte HTML-Dateien von der Festplatte ausliefert, statt sie immer bei Bedarf zu komprimieren. Falls keine komprimierte Version vorhanden ist, wird die unkomprimierte Datei ausgeliefert.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  cclive 0.2.2

cclive ist ein Kommandozeilenprogramm zum Extrahieren von Video ähnlich wie clive, aber mit niedrigeren Anforderungen. Es besitzt wenige, aber essentielle Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  lighty-stats 0.3.2

lighty-stats ist ein Kommandozeilenprogramm zum Analysieren von lighttpd-Logdateien, das, anders als die meisten anderen Programme, das Ergebnis direkt auf dem Terminal ausgibt. Da die meisten Webserver dasselbe Log-Format verwenden, kann es auch für andere Webserver verwendet werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  iPodFS 0.3

iPodFS ermöglicht es, die iTunes-Datenbank eines iPod zu mounten und ihn wie andere über USB verbundene Musik-Player zu verwenden, die sich wie ein Massenspeicher am Rechner verhalten. Das ermöglicht den Zugriff auf die Dateien des iPod von der Kommandozeile und das Abspielen mit einem beliebigen Player.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Orthos DM 0.2

Orthos DM ist ein alternativer schlanker X11-Display-Manager, der mit Themes und Animationen arbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: