Veröffentlichungen
Februar 2009
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20619 Version datasets: 147280
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 23. Februar 2009
  DBI 1.609

Das DBI-Modul ermöglicht es Perl-Anwendungen, auf mehrere Datenbanktypen transparent zuzugreifen. Man kann Verbindungen zu MySQL, MSSQL, Oracle, Informix, Sybase, ODBC und anderen Datenbanksystemen aufbauen, ohne die verschiedenen zugrundeliegenden Schnittstellen zu kennen. Das API von DBI arbeitet mit allen. Man kann sich mit verschiedenen Datenbanktypen auch gleichzeitig verbinden und auf einfache Weise Daten zwischen ihnen austauschen.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  Portable OpenSSH 5.2

Freier Ersatz für die Secure Shell (SSH). Sämtliche Daten und Paßwörter werden verschlüsselt übertragen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Portable OpenSSH 5.2p1

Freier Ersatz für die Secure Shell (SSH). Sämtliche Daten und Paßwörter werden verschlüsselt übertragen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Gammu 1.23.0

Ein Fork von Gnokii. Gammu, früher unter dem Namen MyGnokii2 bekannt, hat sich mit der Version 0.3.3 von Gnokii abgespalten. Das Ziel ist es, die Programmierung klar zu strukturieren und nicht nur Telefone von Nokia zu unterstützen. So kann die Applikation bereits jetzt neben zahlreichen Nokia-Geräten auch AT-Handys von Siemens, Alcatel, Falcom, WaveCom, IPAQ und weitere bedienen. Verfügbar für Linux und Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MediaWiki 1.14.0

MediaWiki ist eine in PHP geschriebene Software zum Betrieb eines Wikis. Die Inhalte werden in einer Datenbank (MySQL) gespeichert. Ein Wiki ist ein offenes, kooperatives Autorensystem für Webseiten. Die Besucher können vorhandene Seiten editieren und neue Seiten anlegen. Durch eine einfach gehaltene Syntax können z.B. Links angelegt oder Fettschrift erzeugt werden. Über eine Versionsgeschichte sind alle Änderungen der Benutzer nachvollziehbar. MediaWiki wurde für das freie Enzyklopädie-Projekt Wikipedia entwickelt, wird aber mittlerweile auch von vielen anderen Projekten eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU ddrescue 1.10

GNU ddrescue ist ein Werkzeug für die Datenrettung. Es kopiert Daten von einer Datei oder einem Block-Gerät (Festplatte, CD usw.) zu einem anderen. Dabei versucht es, im Falle von Lesefehlern alle Daten zu retten. GNU ddrescue schneidet die Ausgabedatei nicht ab, außer wenn der Anwender es will. Daher versucht es jedesmal, wenn man es mit derselben Ausgabedatei aufruft, die Lücken zu füllen. Die grundlegende Arbeitsweise von GNU ddrescue ist vollautomatisch. Man muss also nicht auf einen Fehler warten, das Programm stoppen, das Log lesen, es in einem anderen Modus laufen lassen usw. Falls man das Logdatei-Feature von GNU ddrescue verwendet, werden die Daten sehr effizient gerettet (nur die benötigten Blöcke werden gelesen). Man kann die Rettung auch jederzeit unterbrechen und sie später am gleichen Punkt wieder aufnehmen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tcpreplay 3.4.1

Eine Art Testsoftware für Netzwerk-Geräte, wie Router oder Firewalls. Von anderen Geräten aufgenommener Netzwerk-Verkehr im pcap-Format kann auf den neuen Objekten als Problelauf neu abgespielt werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  psycopg 2.0.9

psycopg ist ein Adapter für die Datenbank PostgreSQL für die Programmiersprache Python. Er unterstützt das vollständige Python DBAPI 2.0 und ist Thread-sicher auf Level 2. Applikationen mit vielen Threads, die viele gleichzeitige INSERTs oder UPDATEs machen, sollen damit vernünftig laufen. Im Paket ist auch ZPsycopgDA, ein Datenbank-Adapter für Zope, enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cerb 4.1 (Build 877)

Cerb (vor Version 6 Cerberus Helpdesk) ist ein E-Mail-Beantwortungssystem, das geschaffen wurde, um die Notwendigkeit für redundante, zeitfressende menschliche Interaktion mit Kunden zu verringern. Das System ermöglicht den Support-, Verkaufs- oder Rechnungsabteilungen, schnell auf ankommende E-Mail-Anfragen von Kunden zu reagieren. Es wurde ursprünglich als Trouble-Ticket-System geschrieben.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  collectd 4.6.1

collectd ist ein kleiner Daemon, der alle 10 Sekunden Systeminformationen sammelt und die Ergebnisse in eine RRD-Datei schreibt. Die gesammelten Statistiken enthalten CPU- und Speicherauslastung, Traffic der Netzwerkschnittstellen und Systemtemperaturen (unter Verwendung von lm-sensors).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Privoxy 3.0.11

Privoxy ist ein Web-Proxy auf Basis des Internet Junkbusters mit erweiterten Filterfähigkeiten zum Schutz der Privatsphäre, Filtern von Webseiten-Inhalten, Verwalten von Cookies, Zugriffskontrolle und Entfernen von Anzeigen, Popups und anderem störenden Internet-Müll. Privoxy besitzt eine sehr flexible Konfiguration und kann angepasst werden, um individuellen Bedürfnissen und Geschmäckern gerecht zu werden. Privoxy ist sowohl für einzelne Systeme als auch für Mehrbenutzer-Netze nützlich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  storebackup 3.0-rc2 (Entwicklungszweig)

StoreBackup ist ein Backup-Programm, das Dateien auf anderen Festplatten sichert.

Features:

  • Offenes Format, Rücksicherung ohne storeBackup möglich - dadurch »Zukunftskompatibel«
  • Snapshot-Verzeichnisse
  • Kompression (wahlweise bzw. nach Analyse)
  • Prüfsummen (für Konsistenzprüfung des Backups oder des Quellverzeichnisses)
  • kleine Deltas bei großen Dateien (Deduplikation von Teilen einer Datei, sinnvoll für z.B. Sicherung von Image-Dateien virtueller Maschinen oder großer Mailbox-Dateien
  • erkennt identische (umbenannte, kopierte, verschobene) Dateien (Deduplikation mit ganzen Dateien)
  • Replikation(en) von Backups (Kopie der Backups)
  • Offline-Sicherung für Reisen

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  GNU Zile 2.3.1

Zile ist ein kleiner, schneller und leistungsfähiger Emacs-Klon. Er ist nützlich in Installationen mit geringem Platzangebot oder für schnelle Editorsitzungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  strongSwan 4.2.12

strongSwan ist eine vollständige IPsec- und IKEv1-Implementation für die Linux-Kernel 2.4 und 2.6. Es ist interoperabel mit den meisten anderen IPsec-basierten VPN-Produkten und von dem eingestellten Projekt FreeS/WAN abgeleitet. Der Schwerpunkt des strongSwan-Projektes liegt auf starken Authentifikationsmechanismen unter Verwendung von X.509 Public Key-Zertifikaten und optionaler sicherer Speicherung von privaten Schlüsseln auf Smartcards durch eine standardisierte PKCS#11-Schnittstelle. Ein einzigartiges Feature ist die Verwendung von X.509 Attribut-Zertifikaten, um fortgeschrittene Zugriffskontroll-Schemen zu implementieren, die auf Gruppenzugehörigkeit beruhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Amahi Linux Home Server 9.13 (F9)

Amahi Home Server ist ein »Home Digital Assistant« (HDA), ein Server für private und kleine Büroumgebungen. Er stellt Kalenderfunktionen, ein Wiki, gemeinsamen Netzwerkspeicher, Netzwerk-Backups, einen Druckserver, Remote-Zugang und einiges mehr bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  DBsight 2.0.9 (Upgrade)

DBSight ist eine J2EE-Suchplattform, mit der man schnell eine Suchmaschine auf jeder relationalen Datenbank aufbauen kann. Sie ist skalierbar, die Entwicklung geht schnell und die Suche ist ebenso schnell. Sie läuft auf jeder relationalen Datenbank, die JDBC unterstützt. Sie läuft auf jedem neuen System oder Legacy-System, das eine Volltextsuche benötigt, ohne vorhandene Systeme zu ändern. Sie hat eine webbasierte Bedienoberfläche zur Konfiguration des Datenbankzugriffs, zum Indizieren der Inhalte und zum Anzeigen von Templates.

Lizenz: Freeware
Rating:

  GNU Solfege 3.12.2

Solfege ist eine Gehörtrainer-Software. Es gibt mehrere Trainingsprogramme.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TAMS Analyzer 3.51b9

TAMS (Text Analysis Markup System) Analyzer ist ein System für qualitative oder ethnografische Kodierungen und Datenextraktionsanalyse. Die Mac OS X-Version besitzt eine grafische Bedienoberfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stendhal 0.72

Stendhal ist ein freies 2D Mehrspieler-Online-Rollenspiel, das komplett frei ist.

Stendhal hat eine große Welt, die aus Ebenen und Städten, Flüssen und Küsten, Wäldern und Bergen besteht. Es gibt viele Höhlen und Dungeons.

Mehr als 250 NPCs besiedeln die Welt. Viele haben Quests und Aufgaben, die Erfahrung, Gold oder einfach nur ein gutes Gefühl bringen. Sie bitten um Hilfe beim Beschützen des Landes oder von Personen, beim Versorgen der Hungernden, beim Heilen der Kranken, oder beim Lösen von Puzzeln.

Ein Charakter kann sich entwickeln und mit jedem neuen Level stärker und besser werden. Mit den gesammelten Goldmünzen kann man Gegenstände wie Waffen und Rüstungen kaufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BKchem 0.13.0

BKchem ist ein chemisches Zeichenprogramm. Es ist in Python geschrieben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Seed7 2009-02-22

Seed7 ist eine Allzweck-Programmiersprache. Sie ist eine höhere Sprache als Ada, C++ oder Java. In Seed7 können neue Anweisungen und Operatoren auf einfache Art deklariert werden. Funktionen mit Typen als Ergebnis oder Parameter sind eleganter als ein Template- oder Generics-Konzept. Objektorientierung wird verwendet, wenn sie Vorteile bringt und nicht an Stellen, wo andere Lösungen brauchbarer sind. Obwohl Seed7 mehrere Konzepte anderer Programmiersprachen enthält, wird es im Allgemeinen nicht als ein direkter Nachfahre einer anderen Programmiersprache angesehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Seed7 05_20090222

Seed7 ist eine Allzweck-Programmiersprache. Sie ist eine höhere Sprache als Ada, C++ oder Java. In Seed7 können neue Anweisungen und Operatoren auf einfache Art deklariert werden. Funktionen mit Typen als Ergebnis oder Parameter sind eleganter als ein Template- oder Generics-Konzept. Objektorientierung wird verwendet, wenn sie Vorteile bringt und nicht an Stellen, wo andere Lösungen brauchbarer sind. Obwohl Seed7 mehrere Konzepte anderer Programmiersprachen enthält, wird es im Allgemeinen nicht als ein direkter Nachfahre einer anderen Programmiersprache angesehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gorm 1.2.8

Gorm ist ein Klon der NeXT Step "Interface Builder"-Anwendung. Man kann per Drag and Drop GUI-Elemente zusammensetzen, diese verändern, untereinander verknüpfen usw. Das Dateiformat ist kompatibel mit anderen GNUstep-Applikationen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ctalk 0.0.94a-rc3 (Entwicklungszweig)

Ctalk stellt einem normalen C-Programm objektorientierte Programmier-Features wie Klassen, Methoden, Überladen von Operatoren und Vererbung zur Verfügung. Man kann entweder einzelne Objekte und Klassen in einem Programm einsetzen oder die Programme vollständig in ctalk schreiben. Das Paket stellt einem Übersetzer von ctalk-Quellcode in C für die Compilierung und eine Bibliothek, die die Laufzeitunterstützung für Klassenobjekte enthält, bereit. Der Präprozessor, ctpp, ist auch separat verfügbar und das Paket enthält Beispielprogramme und Dokumentation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JGraph Layout Pro 1.4.3.2

JGraph Layout Pro ist eine Graphen-Layout-Bibliothek mit hoher Geschwindigkeit für JGraph. Sie positioniert Graphen, Diagramme oder Netzwerke automatisch in optisch ansprechender Weise. Layout Pro ist flexibel und hat ein einfaches Design. Verschiedene Layouts wie kreisförmige, baumartige, gerichtete und hierarchische werden so einfach möglich. Man kann es beispielsweise für Organigramme, Arbeitsabläufe, Prozessdiagramme und UML-Tools verwwenden. Es wird mit Dokumentation und einem Beispiel-Applet geliefert.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  JOpt.SDK 2.3.0 (JOpt.J2EE)

JOpt.SDK ist eine Komponente für Java/J2SE und .NET, die die Planung für Lieferungen automatisiert. Sie kann die Probleme des Travelling Salesman (TSP) und Fahrzeugsteuerung mit Kapazitäten und Zeitfenstern (CVRP,VRPTW) lösen. Sie optimiert Routen und Transport unter Berücksichtigung verschiedener Einschränkungen. Sie beruht auf genetischen Algorithmen und ermittelt automatisch eine optimierte Zuweisung von Fahrzeugen zu einer beliebigen Menge von Aufträgen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  GNU moe 1.1

GNU Moe ist ein leistungsfähiger Texteditor für ISO-8859- und ASCII-Texte. Er besitzt eine benutzerfreundliche Bedienoberfläche, Online-Hilfe, mehrere Fenster, unbegrenzte Rückgängig- und Wiederholmöglichkeiten, unbegrenzte Zeilenlänge, globales Suchen und Ersetzen (in allen Dateien auf einmal), Block-Operationen, automatische Einrückung, Zeilenumbruch, Dateinamensergänzung, einen Verzeichnisbrowser, Entfernen von Duplikaten aus der Prompt-Historie und Matchen von Begrenzungszeichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  xlog 2.0.1

Xlog ist ein Programm für Betreiber von Amateurfunkanlagen. Es ist ein einfach zu benutzendes Programm, um seine Funkkontakte aufzuzeichnen. Die Kontakte werden in einer Liste gespeichert und können editiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PRICE 0.8.3

Kleine Bildbearbeitung, die vor allem über diverse Filter Veränderungen des Bildes zulässt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QueueMetrics 1.5.1

QueueMetrics ist ein Analysierer für das Warteschlangen-Log der Nebenstellenanlage Asterisk. Er mißt eine Anzahl von Werten für die Queues und die Agenten-Aktivität. Er bietet detaillierte Berichte, Echtzeit-Anzeigen und Startseiten für die Agents.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  XyMon 4.2.3

XyMon, früher Hobbit Monitor, ist ein System zum Überwachen von Hosts und Netzen, das von Big Brother inspiriert wurde. Es stellt Überwachung in Echtzeit, eine einfach zu benutzende Web-Oberfläche, historische Daten, Verfügbarkeits-Berichte und Performance-Graphen zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Spindown 0.3.0

Spindown ist ein Daemon, der untätige Festplatten anhält, um Energie zu sparen und das Leben der Geräte zu verlängern. Er funktioniert auch mit USB-Festplatten und Hotswap-fähigen Platten, da er die Device-ID anstelle des Gerätenamens (z.B. sda oder sdb) nutzt, um die Platte zu identifizieren. Daher spielt es keine Rolle, ob die Platten hinzugefügt oder weggenommen werden, während der Daemon läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  KaufKauf Slim Linux 2.4

KaufKauf Slim Linux ist ein vollständig konfiguriertes Linux-Betriebssystem, das von Flashspeicher laufen kann. Es benötigt nicht mehr als 500 MB Platz. Es bringt vollständige Unterstützung für TouchKit-Touch-Controller mit und ist dafür gedacht, auf langsamen Systemen (200 MHz CPU und 128 MB RAM) zu laufen. Es wurde für eingebettete Systeme entworfen, muss nicht sauber heruntergefahren werden und kommt mit GNOME, CUPS und verschiedenen anderen Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zindus 0.8.7

Die Thunderbird-Erweiterung Zindus synchronisiert das Thunderbird-Adressbuch mit Google/Gmail und Zimbra. Google-Anwender können es benutzen, um auf ihre Kontakte von Gmail, Google Reader oder Google Calendar mit Thunderbird zuzugreifen. Zimbra-Anwender können das private Adressbuch, andere ausgewählte Adressbücher und die Global Address List (GAL) synchronisieren.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  RedNotebook 0.5.6

RedNotebook ist ein Desktop-Tagebuch, das es sehr einfach macht, aufzuzeichnen, was man tut und welche Ideen man hat. Diese Tagebuch-Software hilft dabei, ganze Passagen oder einfache Fakten zu schreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Diakonos 0.8.7

Diakonos ist ein konfigurierbarer Texteditor für die Konsole. Er unterstützt Lesezeichen, Suche mit regulären Ausdrücken, »intelligente« Einrückung, Aufzeichnen und Abspielen von Makros, eine Zwischenablage für mehrere Elemente, Rückgängigmachen beliebig vieler Aktionen, konfigurierbare Statuszeile, vollständig konfigurierbare Tastenbelegung und konfigurierbares Syntax-Highlighting.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  EmForge 0.29

EmForge ist eine J2EE-basierte integrierte Lösung zum Verwalten eines Software-Entwicklungsprozesses. Sie stellt eine Lösung für Software-Entwicklerteams bereit, die einfach zu benutzen und flexibel ist. Sie integriert Wiki-basierte Dokumentation, Workflow-basierte Aufgabenverwaltung und Versionsverwaltung mit Subversion. Sie kann einfach in andere Systeme und Technologien integriert werden. Sie ermöglicht den Administratoren und Leitern, auf flexible Weise verschiedene Arten von Vorgehensweisen für verschiedene Projekte einzurichten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ThinkUI SQL Client 1.1.0

ThinkUI SQL Client ist ein grafisches Programm, das es Java-Entwicklern ermöglicht, eine Datenbankstruktur zu durchstöbern, Daten in den Tabellen zu editieren, SQL-Abfragen auszuführen und Code auf Basis von anpassbaren Velocity-Templates zu generieren (z.B. Java Bean, DAO, SQL-Abfragen, JSP-Dateien usw.).

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  mod_auth_openid 0.4

mod_auth_openid ist ein Authentifikationsmodul für den Webserver Apache 2. Es handhabt die Funktionen eines OpenID-Verbrauchers, wie sie in OpenID 1.1 spezifiziert sind. Nach der Installation kann eine einfache Konfigurations-Direktive ein Verzeichnis oder eine Anwendung auf dem Webserver sichern, indem eine gültige OpenID-Identität verlangt wird. Man kann vetrauenswürdige Identitäts-Anbieter und anderes konfigurieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  werc 1.0.0-rc0 (Entwicklungszweig)

Werc ist ein minimalistisches Content Management System, das als eine Sammlung von Shell-Skripten für die rc-Shell implementiert ist und andere Plan 9-Tools nutzt, die als Teil von »Plan 9 from User Space« verfügbar sind. Alle Daten werden als einfache Textdateien gespeichert. Es gibt Unterstützung für Blog-Verzeichnisse mit automatischer RSS-Generierung.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  httpx 0.0.8

Httpx übernimmt die vorderste Position beim Binden und Akzeptieren von Anfragen an die öffentliche Adresse eines virtuellen Webhosting-Servers. In dieser Rolle analysiert es den Request Header und leitet die Anfrage je nach Zielhost über einen UNIX Domain Socket an den richtigen Server weiter. Der empfangende Server muss leicht modifiziert werden, um auf dem UNIX Domain Socket kommunizieren zu können. So können virtuelle Hosts eine gemeinsame IP-Adresse nutzen und trotzdem private Kontexte besitzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  conntrack-tools 0.9.11

conntrack-tools ist eine Sammlung von Programmen für Linux, die es Systemverwaltern ermöglichen, mit dem Connection Tracking System zu interagieren, dem Modul, das die zustandsbehaftete Paketinspektion für iptables bereitstellt. Es enthält den Daemon conntrackd und das Kommandozeilenprogramm conntrack.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  tinyHeb 1.2.0

tinyHeb ist eine Web-Anwendung für Hebammen in Deutschland, um die Abrechung mit den Krankenversicherungen abzuwickeln. tinyHeb kann elektronische und ausgedruckte Rechnungen erstellen und entspricht den Anforderungen von §301a, §302 SGB V und. tinyHeb ist vom AOK Rheinland bereits zertifiziert, was bedeutet, dass die Hebamme nach einer sehr kurzen Testphase (drei Rechnungen) elektronische Rechnungen an alle AOKs senden darf. Rechnungen auf Papier können an Versicherungen gesandt werden, die zur Zeit nicht unterstützt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnome Music Player Client 0.18.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

Gnome Music Player Client (GMPC) ist ein Frontend für MPD (Music Player Daemon). Es soll hauptsächlich schnell und einfach zu benutzen sein und alle Funktionen in MPD optimal verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Backtrace Library 1.2.1

Backtrace ist eine C-Bibliothek, die die bt-Funktionalität von gdb repliziert. Das kann in Code in der Entwicklung ebenso genutzt werden wie in fertigem, um es zu ermöglichen, den Aufruf-Stack auszugeben, ohne unter gdb zu laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libxspf 1.1.0

libxspf (früher libSpiff) ist eine C++-Bibliothek zum Lesen und Schreiben von XSPF-Playlisten. Die Versionen 0 und 1 werden unterstützt. Es ist die offizielle Referenz-Implementation für XSPF der Stiftung Xiph.Org.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  netsecl-firewall 2.3

NetSecL-Firewall ist ein iptables-Skript, das gegen Stealth Scans, Portscans, Betriebssystem-Fingerabdrücke und andere Arten von Scans schützt. NetSecL-Firewall ist die Default-Firewall in der Linux-Distribution NetSecL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SMILE Slideshow 0.8.9

SMILE (Slideshow Maker In Linux Environment) ist eine Neuimplementierung von Manslide. Seine Funktion ist es, dreidimensionale Diaschauen zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  RSyntaxTextArea 1.3

RSyntaxTextArea ist ein Texteditor mit Syntaxhervorhebung. Er unterstützt mehr als 20 Programmiersprachen und ist vollständig anpassbar. Er erweitert JTextComponent und ist damit leicht in jede Swing-Anwendung zu integrieren. Er stellt eine einfache Möglichkeit dar, Syntaxhervorhebung zu einem Programm hinzuzufügen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Mollify 0.7.2

Mollify ist ein AJAX-basierter Web-Dateimanager mit einer klaren und anpassbaren Bedienoberfläche und PHP-Backend. Er ist sehr einfach zu konfigurieren, einschließlich mehrerer vollständig konfigurierbarer veröffentlichter Verzeichnisse mit Aliasen.

Lizenz: Eclipse Public License
Rating:

  im-chooser 1.2.6

im-chooser ist ein grafisches Frontend zur Auswahl der gewünschten Eingabemethode. Es kann auch Eingabemethoden auf dem Desktop vollständig abschalten. Die Anwendungen müssen nach einer Änderung der Eingabemethode nicht neu gestartet werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Dynablock Library 1.2.1

Dynablock ist eine C-Bibliothek, die es ermöglicht, dynamische Speicherblöcke zu verwenden, um Strings oder andere Daten zu übergeben. Das beseitigt die Notwendigkeit von statischen Variablen oder der Allokierung von Speicher, den man später wieder korrekt freigeben muss.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Melas 0.12.0

Melas ist ein unkompliziertes Generier- und Paketierungs-Werkzeug. Es wird verwendet, um Software zu compilieren und installierbare Paketdateien zu erzeugen. Melas kann verwendet werden, um zuverlässig Generierungen zu reproduzieren und Abhängigkeiten aufzuzeichnen. Die Cross-Compilierung wird durch die Integration von Sbox2 unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Generic Linked Lists Library 1.2.1

GLL (Generic Linked Lists) ist eine C-Bibliothek, die generische verkettete Listen bereitstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  pytemplate: python script template 1.5.1

pytemplate ist ein kleines Projekt, das Python-Entwicklern ein Framework für den Anfang geben will. Es ermöglicht ihnen, Skripte korrekt zu erzeugen, ohne mit Konfigurationsdateien und Properties zu kämpfen. Diese sind bereits durch die Hauptklasse verfügbar, von der das neue Skript ableitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  IMSettings 0.106.0

IMSettings ist ein Framework, das Einstellungen der Eingabemethode ermöglicht und Änderungen unmittelbar wirksam macht. Es ist nicht nötig, nach einer Änderung der Eingabemethode Anwendungen oder den Desktop neu zu starten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PIE - Property Investment Evaluation 0.2.1

Das Projekt PIE stellt Immobilien-Investoren ein webbasiertes Programm zum Evaluieren von potentiellen Vermietungsobjekten zur Verfügung. Es ist ideal für die Webseiten von Immobilienagenten oder Investor-Vereinen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Fingerprint GUI 0.9

Fingerprint GUI ist eine Sammlung von GUI-Tools für die Benutzung von Fingerabdruck-Scannern unter Linux. Es ermöglicht das Aufzeichnen und Prüfen von Fingerabdrücken, Login und Authentifikation von Benutzern über sein PAM-Modul. Ein zusätzliches Programm kann verwendet werden, um Shell-Skripte zu erstellen, wenn die Benutzer mit Fingerabdrücken identifiziert oder authentifiziert werden müssen. Das System beruht auf Gerätetreibern des Projekts libfprint.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Strfunc Library 1.2.2

Strfunc ist eine C-Bibliothek, die eine Sammlung von String-Funktionen enthält.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Strfunc Library 1.2.0

Strfunc ist eine C-Bibliothek, die eine Sammlung von String-Funktionen enthält.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  LogDB 1.0.2

LogDB ist eine Bibliothek, die Daten in eine MySQL-Datenbank protokolliert. Das ermöglicht es, Datenbank-basiertes Loggen zu Anwendungen hinzuzufügen, die ein MySQL-Backend benutzen können. Alles, was benötigt wird, ist eine einfache Tabelle für das Log.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TiP 0.3.2

TiP ist ein Allzweck-Framework zum schnellen Erstellen einer funktionierenden Webseite in einer typischen PHP/MySQL-Umgebung. Es richtet sich an Entwickler, erfahrene Web-Administratoren und jeden, der keine Probleme mit dem Ändern von Code hat.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Yaass Project 0.8.8 Alpha

Yaass ist ein webbasierter Streaming-Server mit einer iTunes-ähnlichen Oberfläche. Er macht eine MP3-Sammlung zugänglich und ermöglicht den Zugriff übers Internet. Die Serverseite ist in Java geschrieben und konform zur Java-Servlet-Spezifikation (man kann sie auf Tomcat, Jetty usw. installieren). Sie verwendet JPA für den Datenzugriff (openJpa), Spring-Transaktionen, JAX-RS und JAXB (Jersey) für die Client-Server-Kommunikation und Apache Derby für die Datenspeicherung. Die Clientseite wurde mit Adobe Flex und ActionScript erstellt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  ZWDisplay 0.03

ZWDisplay ist ein Desktop-Programm, das beim Lernen von Mandarin hilft, den chinesischen Text zu lernen und zu verstehen. Wenn der Benutzer Text in Chinesisch eingibt, zeigt ZWDisplay den Text mit der Aussprache jedes Wortes (in Pinyin) und eine englische Übersetzung an.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  texdrive 0.2

TeXDrive ist ein Minor-Modus von Emacs, der das Hinzufügen von mathematischen Formeln zu HTML-Dokumenten einfach macht. Man kann die Formel in der vertrauten TeX-Notation angeben, und TeXDrive erzeugt ein PNG-Bild mit der Formel und fügt auch ein IMG-Element in das Dokument für dieses PNG-Bild ein.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: