Veröffentlichungen
Januar 2010
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145505
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 07. Januar 2010
  EDFlib 1.03

EDFlib ist eine Bibliothek für C und C++ zum Lesen und Schreiben von Dateien in den Formaten EDF, EDF+, BDF und BDF+.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  SiteFusion 5.2.0

SiteFusion ermöglicht, objektorientierte PHP-Anwendungen als native Anwendungen auszuführen mittels eines auf XULRunner beruhenden Thin Clients. Der Client verbindet sich mit dem SiteFusion-Daemon über einen gewöhnlichen Webserver und Anwendungen laufen in separaten kontinuierlichen Prozessen. Die Kommunikation ist in beide Richtungen möglich und benötigt keine zusätzliche Webserver-Konfiguration. Die Implementation des XUL-Frameworks in einer PHP-Klassenstruktur enthält eine Implementation der Mozilla-Baumansicht, die für sehr große Bäume optimiert wurde. Sie unterstützt Drag und Drop, editierbare Zellen und Sortierung.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  IETView 1.0

IETView ist eine grafische Oberfläche, die die Verwaltung von iSCSI-Targets vereinfacht. Mit ihr kann man Targets und die Clients, die mit ihnen verbunden sind, ansehen. Man kann neue Targets hinzufügen, ihre Eigenschaften editieren und Targets löschen, die nicht mehr gebraucht werden. Alle Elemente der iSCSI Enterprise Target Server-Software sind über diese Oberfläche zugänglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  tvpvrd 1.0.6

tvpvrd ist ein flexibler Daemon, der als fortgeschrittener Videorekorder für eine oder mehrere TV-Karten dient. Der Server verwaltet zeitgesteuerte Aufnahmen und stellt eine effiziente Kommandozeilenschnittstelle an einem TCP/IP-Port bereit. Er läuft ohne externe Abhängigkeiten und benutzt hauptsächlich XML, um Aufnahmen zu speichern und zu verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  rpmconf 0.2.1

rpmconf ist ein Programm, das nach .rpmnew- und .rpmsave-Dateien sucht und den Benutzer fragt, was es mit ihnen machen soll. Man kann die aktuelle Version behalten, sie durch die alte Version ersetzen oder die Unterschiede ansehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  synspam 0.3.1

Synspam verwendet Netfilter-Warteschlangen, um die Quell-Adresse jedes Rechners zu erhalten, der sich mit einem Mailserver verbindet. Es führt mehrere Prüfungen der Adresse aus (RBL, reguläre Ausdrücke über den Hostnamen usw.), bevor es die Verbindung an den Mailserver weitergibt. Um so wenig wie möglich falsche Positive zu haben, wird ein Bewertungssysten genutzt. Wenn die IP-Adresse als Spammer-Adresse klassifiziert wurde, kann die Verbindung geschlossen werden. Es gibt einen Testmodus zum Ausprobieren der Prüfungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Samba 3.4.4

Samba is an open source software suite that provides seamless file and print services to SMB/CIFS clients. Samba provides a complete replacement for Windows NT, Warp, NFS or Netware servers.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GLib 2.22.4

GLib ist eine Sammlung häufig benötigter Datentypen und Routinen für C-Programmierer. Ursprünglich Teil von GTK+, ist sie seit GTK+ 1.1 eine eigenständige Bibliothek, die auch ohne GDK/GTK+ genutzt werden kann. Sie ist auf viele Systeme portiert worden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  SQLite 3.6.22

SQLite ist eine kleine, schnelle, einbettbare SQL-Datenbank. Sie unterstützt einen Großteil von SQL92, einschließlich Transaktionen mit atomarem Commit und Rollback, Unterabfragen, Verbundabfragen, Triggern und Views. Jede Datenbank wird vollständig in einer plattformunabhängigen Datei gespeichert. Das eingebaute C/C++-API ist einfach gehalten und leicht zu benutzen. Bindungen für andere Programmiersprachen sind ebenfalls verfügbar.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Tor 0.2.1.21

Tor ist ein Anonymisierungs-Toolset für Organisationen und Anwender, die ihre Sicherheit im Internet verbessern möchten. Tor anonymisiert das Webbrowsing, Instant Messaging, IRC, SSH und mehr. Die Entwicklung von Tor wird von der Electronic Frontier Foundation unterstützt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Dada Mail 4.0.2

Ein webbasiertes Mailinglisten-Verwaltungssystem, das auf jeder Webpräsenz mit CGI-Skript-Unterstützung läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ttylinux 9.1

Eine minimalistische Distribution. Sie kann auf 4 MB installiert werden und benötigt nur einen 386er. Software für den Internetzugang über Modem oder ISDN und zum Surfen ist enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TEA 26.2.1

TEA ist ein einfach zu benutzender Editor, der über viele nützliche Features für das Editieren von HTML verfügt. Er ist genügsam an Ressourcen, verfügt über ein Layout mit Tabs und unterstützt verschiedene Zeichensätze, Code-Schnipsel, Templates und einstellbare Hotkeys. Für HTML bringt er verschiedene Tools mit, ferner Stringbearbeitung, Tools für Morse-Code, Lesezeichen, Syntax-Hervorhebung und Drag and Drop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  EJBCA 3.9.4

EJBCA ist eine vollständige Certificate Authority, die J2EE-Technologie verwendet. Die CA kann allein oder als Bestandteil anderer J2EE-Applikationen eingesetzt werden. Die Administration kann über ein flexibles und leistungsfähiges Web-basiertes GUI erfolgen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  BKchem 0.14.0-pre1

BKchem ist ein chemisches Zeichenprogramm. Es ist in Python geschrieben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mGSTEP 0.564

mGSTEP ist eine Implementation der Kernelemente in den Objective C-Klassenbibliotheken von Apples OPENSTEP/Cocoa. Das wichtigste Designziel ist die Entwicklung eines modularen Anwendungsentwicklungsframeworks, das für die Verwendung in eingebetteten Systemen und Server-Appliances geeignet ist, die unter Linux, FreeBSD oder OpenBSD laufen. Der GUI-Teil (AppKit) ist X11-basiert.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  get_iplayer 2.56

get_iplayer ermöglicht es Benutzern, ein beliebiges iPlayer-Programm von der BBC im Format H.264 (Quicktime/mp4), alle Radioprogramme in MP3 oder RealAudio-Format (optional in WAV oder MP3 konvertiert) und alle Podcasts im Format MP3 oder AAC herunterzuladen oder zu streamen. Es lädt auch die Untertitel herunter, sofern verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  openQRM 4.6

openQRM ist eine Systemverwaltungs-Plattform, die sich mit vorhandenen Komponenten in Unternehmens-Datenzentren integrieren lässt, um eine skalierbare, hochverfügbare und anpassbare Infrastruktur zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  libmemcached 0.36

libmemcached ist eine C-Client-Bibliothek, die sich mit einem Memcached-Server verbinden kann. Sie verwendet wenig Speicher, ist Thread-sicher und stellt vollständigen Zugriff auf die Funktionen des Servers bereit. Sie implementiert auch mehrere Kommandozeilen-Tools: memcat, memflush, memrm, memstat und memslap (Lastgenerierung).

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  SerLooK 0.3.5

SerLooK ist eine KDE-Anwendung zum Inspizieren von Daten, die über serielle Leitungen gehen. Es kann als binäres Terminal laufen, das Daten durch einen definierten Port sendet und empfängt (Punkt-zu-Punkt-Modus) und sie in separaten Ansichten darstellt. Jede Ansicht kann konfiguriert werden, die Daten hexadezimal, dezimal, oktal, binär oder in ASCII darzustellen. Es ist auch möglich, Ein- und Ausgabe durch Terminal-Emulationsansichten durchzuführen und einen sekundären Port zu definieren und den Traffic zwischen zwei externen Hosts zu beobachten, indem man ein Y-Kabel verwendet (Snooper-Modus).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xplorer 0.9.2

Xplorer ist ein Dateimanager mit schneller und genauer Erkennung von Dateitypen. Er besitzt ein Baum- und ein Listenfeld, die den Inhalt des lokalen Dateisystems zeigen. Drag and Drop sowie Cut and Paste werden unterstützt, ebenso wie Löschen, Umbenennen und Erstellen von Dateien. Er beseitzt keine eingebetteten Dateibetrachter, sondern startet externe Programme nach Wahl der Benutzer. Das Paket läuft direkt mit Xlib und hat keine Abhängigkeit zu externen Toolkits.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tofu 2.6

Tofu stellt eine einfache und sehr schlanke Methode bereit, Aufgabenlisten zu verwalten. Es speichert jede Aufgabenliste in einem Verzeichnis, in dem die Aufgaben individuell in einfachen Textdateien genauer beschrieben werden. Man kann den Aufgaben eine Prioritätsstufe und einige Markierungen zuweisen, um sie auf einfache Weise anzusehen und zu ändern.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  0MQ 2.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

0MQ ist ein schlanker Messaging-Kernel. Er erreicht eine Gesamtlatenz von 30 Mikrosekunden und über 3 Millionen Nachrichten pro Sekunde. Er kann mit C, C++, Python und Java genutzt werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Extended Module Player 3.1.0

Extended Module Player ist ein Mod-Player für Unix-artige Systeme, der über 70 bekannte und obskure Modulformate von Amiga, Atari, Acorn, Apple IIgs und PC abspielen kann, darunter Dateien von Protracker (MOD), Scream Tracker 3 (S3M), Fast Tracker II (XM) und Impulse Tracker (IT).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mac's PHP MVC Framework 1.0.5

Mac's MVC Framework ist ein MVC-Framework für PHP mit eingebauter Template-Engine. Es kommt auch mit einer integrierten, AJAX-gesteuerten, CMS-Lösung, die die Daten in Dateien hält. Es wurde im Hinblick auf Erweiterbarkeit geschrieben. Es ist einfach zu installieren, zu benutzen und zu erlernen. Es bringt viele PHP- und JavaScript-Bibliotheken mit. Das Framework generiert standardmäßig SEF (Suchmaschinen-freundliche) URLs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  spectrwm 0.9.21

spectrwm ist ein minimalistischer Window-Manager, der versucht, möglichst viel Platz für die Anwendungen zu lassen. Er besitzt sinnvolle Voreinstellungen und erfordert nicht, eine Konfigurationssprache zu lernen. Er ist kompakt und schnell.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  plc 0.1.7

plc ist eine GUI-Anwendung, die 85 Mbit-Homeplug-Powerline-Adapter erkennt, die maximale Bitrate für jeden Adapter anzeigt, ein VLAN auf dem Powerline-Netz konfiguriert und ein Log der erkannten Geräte speichert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Ubuntu Privacy Remix 9.04r3

Ubuntu Privacy Remix ist eine modifizierte Live-CD, die auf Ubuntu Linux beruht. UPR ist nicht für eine permanente Installation auf der Festplatte gedacht. Das Ziel von Ubuntu Privacy Remix ist es, eine isolierte Arbeitsumgebung bereitzustellen, in der man mit privaten Daten sicher arbeiten kann. Das auf dem Rechner installierte System bleibt unangetastet. Das wird erreicht, indem die Unterstützung für Netzwerkgeräte und lokale Festplatten entfernt wurde. Ubuntu Privacy Remix enthält TrueCrypt und GnuPG für die Verschlüsselung und führt »erweiterte TrueCrypt-Volumes« ein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NXT 20100107

NXT ist eine Webanwendung für GTD. Sie ermöglicht auch das Speichern von Dateien und das Kategorisieren der Informationen mit Tags.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  irrlamb 0.1.0

irrlamb ist ein dreidimensionales Spiel, das viel Physik und frustrierende Spielverläufe aufbietet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: