Veröffentlichungen
Januar 2010
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20633 Version datasets: 147463
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 12. Januar 2010
  Falcon 0.9.6

Falcon ist eine einfache, schnelle und leistungsfähige Programmiersprache, die einfach zu erlernen ist. Es ist auch eine Skript-Engine, die einfach in eine beliebige komplexe, kritische Anwendung mit Threads einzubetten ist. Falcon stellt den Anwendern vier integrierte Programmierparadigmen zur Verfügung: prozedural, objektorientiert, funktional und nachrichtenorientiert. Man muss nicht alle beherrschen, sondern kann sich die heraussuchen, die man bevorzugt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  prnglib 0.3.2.1

Prnglib ist eine Bibliothek zum Erzeugen von Pseudo-Zufallszahlen für 64-Bit-Systeme.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Calibre 0.6.33

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Basenji 0.5.1

Basenji ist ein Programm zum Indizieren von Medien, das für das einfache und schnelle Indizieren von Mediensammlungen gedacht ist. Es unterstützt momentan das Indizieren von Wechselmedien wie CDs und USB-Sticks und speichert sie als Volume-Objekte in einer Datenbank. Nachdem sie in dieser Datenbank gespeichert sind, können die Volumes durchstöbert werden, und man kann schnell nach Dateien suchen. Basenji ist plattformunabhängig und besteht aus einem GTK+-Frontend und einer wiederverwendbaren Bibliothek (VolumeDB), die das Indizieren, die Suche und die Datenbanklogik implementiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MP3 Diags 1.0.02

MP3 Diags findet Probleme in MP3-Dateien und hilft den Benutzern, viele davon zu korrigieren. Es betrachtet sowohl den Audio-Teil (VBR-Info, Qualität, Normalisierung) als auch die Tags, in denen Informationen über das Stück gespeichert sind (ID3). Es besitzt einen Tag-Editor, der Alben-Informationen (einschließlich Cover) von MusicBrainz und Discogs herunterladen und Daten vom Clipboard lesen kann. Die Informationen können auch aus dem Dateinamen ermittelt werden. Eine weitere Komponente dient zum Umbenennen von Dateien, der auf Basis der ID3V2-Tags arbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Gtk+ 2.18.6

Das GIMP-Toolkit (GTK+) ist ein durch GIMP und GNOME bekanntgewordenes Toolkit zur Programmierung grafischer Oberflächen, welches nicht nur plattformübergreifend, sondern dank zahlreicher Anbindungen auch sprachübergreifend zur Verfügung steht. Die Bibliothek wurde ursprünglich für GIMP entwickelt und später als separates Projekt fortgeführt. Heutzutage ist die Entwicklung stark an GNOME gekoppelt. Das Aussehen des Toolkits ist zum größten Teil durch den Benutzer konfigurierbar. Dazu stehen verschiedene Themes zur Auswahl. GTK+ ist in C geschrieben worden und bietet Anbindungen an viele Programmiersprachen, darunter C++, Java, Perl, Python und PHP.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Mozilla SeaMonkey 2.0.2

SeaMonkey ist eine Open-Source-Internet-Client-Suite. W3-Standardkonformität, Geschwindigkeit und Portabilität stehen im Vordergrund. Seamonkey ist der offizielle, von Freiwilligen weiterentwickelte Nachfolger der Mozilla-Suite, welche von der Mozilla-Foundation nicht mehr weiter gepflegt wird. Mozilla war ursprünglich der Codename der Netscape-Produkte Netscape Navigator und Netscape Communicator. Später war Mozilla auch der Name des dinosaurier-ähnlichen Netscape-Maskottchens. SeaMonkey hingegen war ursprünglich der interne Codename der Mozilla-Suite.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  DSPAM 3.9.0

DSPAM ist ein serverseitiges Antispam-System für viele UNIX Email-Server. Im Moment setzt das System auf die Wahrscheinlichkeitsrechnung und Bayes-Theorem (Bayesian-Technik). Die selbstlernende und administrationsarme Funktion wird vor allem durch die Möglichkeit gegeben, dem System unerwünschte Emails an eine spezielle Adresse zur Analyse zu schicken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kismet 2010-01-R1

Fungiert als Analyse-Monitor für Wireless-LAN unter Linux.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JpGraph 3.0.7

JpGraph ist eine objektorientierte Bibliothek zum Zeichnen von Graphen und Diagrammen in PHP 4.3.x und höher. Die wichtigsten Features sind unter anderem Text-, Linear- und logarithmische Achsen, Anti-Aliasing der Linien, Füllung mit Farbgradienten, Unterstützung der Formate GIF, JPG und PNG, ein oder zwei Y-Achsen, »Spinnen«- bzw. Web-Graphen und viele andere Diagrammtypen, verschiedene Diagrammtypen in einem Bild, intelligente automatische Skalierung und umfangreiche Dokumentation (150 Seiten).

Lizenz: Qt Public License (QPL)
Rating:

  white_dune 0.29 Beta1468

White_dune ist ein grafischer Editor für VRML97/X3D-Dateien.

Er benutzt ein Lichtmodell, das auf dem VMRL97-Standard beruht. Er stellt auch einen einfachen NURBS- oder Superformula 3D-Modeller und ein Animationswerkzeug zur Verfügung.

Mit White_dune kann man 3D Objekte erstellen und animieren, die man auch über WebGL direkt im Webbrowser laufen lassen kann oder zur Film-Erstellung ins Renderman RIB-Format konvertieren kann oder in ein normales jogl/OpenGL Programm compilieren kann.

Neben der normalen Version von white_dune gibt auch ein »4kids«-GUI, das für Anfänger bzw. Kinder geeignet ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Amarok 2.2.2

Amarok ist ein KDE-Audioplayer mit vielen Funktionen. Er ist modular aufgebaut und bietet Unterstützung für verschiedene Backends zur Ausgabe des Tons auf der Soundkarte an. Ferner verfügt AmaroK über eine komplexe Suche nach Musikstücken sowie eine ausgeklügelte Playlisten-Verwaltung. Zu den weiteren Funktionen gehört die Möglichkeit, Tag- oder Cover-Dateien automatisch aus diversen Internet-Quellen zu komplettieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Barcode Writer in Pure Postscript 2010-01-05

Barcode Writer in Pure Postscript implementiert das Drucken vieler Barcode-Formate komplett in Level 2 PostScript, so daß der Prozess der Konversion des Eingabestrings in die gedruckte Ausgabe vom Drucker selbst erledigt wird. Das vermeidet die Notwendigkeit, die Barcode-Erzeugung jedes Mal neu zu implementieren, wenn eine andere Programmiersprache zum Einsatz kommt. Das Projekt unterstützt die meisten wichtigen Barcode-Formate, darunter EAN-13, EAN-8, UPC-A, UPC-E, ISBN, Code 128 (A, B und C), Code 39, Interleaved 2 von 5, Postnet, Code 2 von 5 und Codabar.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Clonezilla 1.2.3-24

Clonezilla ist en Programm zum Duplizieren von Partitionen oder Festplatten ähnlich wie Symantec Ghost. Anders als andere freie Tools wie G4U oder G4L speichert Clonezilla nur die Blöcke, die in Benutzung sind, wenn das Dateisystem unterstützt wird. Für nicht unterstützte Dateisysteme wird stattdessen dd verwendet. Es kann ein Dateisystem von 5 GB Größe auf 40 Clients in etwa 10 Minuten kopieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  neon 0.29.3

neon ist eine HTTP- und WebDAV-Client-Bibliothek für Unix-Systeme. Sie stellt Schnittstellen in C auf hoher Ebene für HTTP/1.1 und WebDAV bereit, ferner eine Schnittstelle auf niedriger Ebene zur Behandlung von HTTP-Requests und -Responses. So können neue Methoden leicht implementiert werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  DRBL 1.9.5-42

Diskless Remote Boot in Linux (DRBL) stellt eine festplattenlose oder systemlose Umgebung für Client-Rechner bereit. Es läuft auf Debian, Mandrake, Red Hat und Fedora. Anders als LTSP verwendet es verteilte Hardware-Ressourcen und macht es möglich, daß Clients vollen Zugriff auf die lokale Hardware erhalten. Es enthält auch Clonezilla, ein Werkzeug zum Partitionieren und Klonen von Platten ähnlich Symantec Ghost.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Wammu 0.32

Wammu ist ein Verwaltungsprogramm für Handys, das Gammu als Backend verwendet. Es funktioniert mit jedem von Gammu unterstützten Gerät, darunter viele Modelle von Nokia, Siemens und Alcatel. Es hat vollständige Unterstützung (Lesen, Ändern, Löschen, Kopieren) für Kontakte, Aufgaben und Kalender. Es kann SMSe lesen, senden und speichern. Es enthält einen SMS-Composer zum Erstellen von mehrteiligen SMS und es kann SMSe anzeigen, die Bilder enthalten. Derzeit können nur Texte und vorgegebene Bitmaps oder Sounds im SMS Composer editiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Talend Open Studio for Data Integration 3.2.3

Talend Open Studio for Data Integration ist ein Werkzeug für ETL (Extrahieren, Transformieren und Laden). Talend Open Studio kann Aufgaben ausführen, die vom Eintragen von Daten in ein Data Warehouse bis zur Synchronisation von Datenbanken reichen, und Dateiformate konvertieren. Seine grafische Bedienoberfläche wurde mit Eclipse RCP erstellt, und Skripte mit Datenbezug werden in Perl oder Java generiert. Das Programm ist durch Komponenten, die von Anwendern geschrieben werden, erweiterbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PDF Split and Merge 2.1.0

PDF Split and Merge (pdfsam) ist ein einfach zu benutzendes Programm, das Funktionen enthält, um PDF-Dateien oder Unterabschnitte daraus zu zerlegen und zusammenzufügen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  FrontAccounting 2.2.3

FrontAccounting ist ein benutzerfreundliches, webbasiertes Buchhaltungssystem für die gesamte Warenwirtschaft. FrontAccounting ist eine Weiterentwicklung des sehr fähigen OpenAccounting von KylieTech. OpenAccounting selbst war ein Fork von Web-ERP.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ted 0.2.3

ted (Tiny EDitor) ist ein schlanker Kommandozeilen-Text-Editor zum Ausführen von Skripten. Er ist eine einfacher zu benutzende Alternative zu »ed«. Er ist schlank, Skript-fähig und einfach mit Shell-Skripten zu steuern. Er besitzt auch etwas mehr Funktionen als ed und enthält mehrere Editerpuffer und eingebaute Skript-Behandlung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Z1 SecureMail Gateway 4.1

Z1 SecureMail Gateway ist eine zentrale, Server-basierte Software, die Verschlüsselung und digitale Signaturen (PGP und S/MIME) für den gesamten Email-Traffic einer Organisation bereitstellt. Es funktioniert mit Organisations-Zertifikaten und Zertifikaten für individelle Anwender, Gruppen oder Organisationseinheiten. Der Service ist für die Anwender transparent. Z1 SecureMail Gateway findet automatisch Zertifikate von externen Benutzern oder Firmen im Internet. Gesicherter Email-Verkehr zu Kunden, Lieferanten und Partnern wird problemlos abgewickelt, gleichgültig, ob die Gegenseite ebenfalls Z1 SecureMail Gateway im Einsatz hat. Freie Testversionen für Red Hat, SUSE und Solaris sind verfügbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Kamailio 3.0.0

Kamailio (früher OpenSER) ist ein Hochleistungs-SIP (RFC3261)-Server mit einer flexiblen Architektur und vielen Erweiterungen. Der Server implementiert die SIP/VoIP-Dienste Proxy, Registrar, Redirect und Location. Er unterstützt UDP/TCP/TLS-Transportschichten, ENUM, AAA über Datenbank, RADIUS, DIAMETER, Gateways zu SMS und XMPP, Least Cost Routing, Load Balancing, NAT-Traversal und eine Verarbeitungssprache für Anrufe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SmartSVN 6.5.2

SmartSVN ist ein plattformunabhängiger, leistungsfähiger und einfach zu benutzender Subversion-Client. Zusätzlich zu den normalen SVN-Kommandos wie Checkout, Update, Commit, Merge usw. stellt er Tag- und Branch-Behandlung (ohne die Notwendigkeit, mit URLs zu jonglieren, um zu einem anderen Tag oder Branch zu wechseln), einen eingebauten Vergleich- und Konflikt-Auflöser und vieles mehr bereit. Es müssen keine zusätzlichen Tools zum Behandeln von SVN-Arbeitskopien installiert werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  BugHotel Reservation System 5.0.29

BugHotel Reservation System ist ein Softwarepaket für Hotelbuchungen und Buchhaltung, das das Internet verwendet, um den Unternehmenssitz mit den einzelnen Hotels des Unternehmens zu vernetzen. Die gesamte Datenverarbeitung geschieht im Datenzentrum des Application Service Providers (ASP). Einkommenserklärungen, Berichte usw. können individuell angepasst werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  gedit 2.29.4

Ein Text-Editor, der alle Standardfeatures bietet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  sshguard 1.5 Beta2 (Entwicklungszweig)

Sshguard schützt vernetzte Hosts vor Angriffen auf SSH-Server, die Passworte durch eine Vielzahl von Versuchen erraten wollen. Es erkennt solche Angriffe und blockiert die Adresse des Angreifers mit einer Firewall-Regel.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  File Roller 2.29.4

Der Fileroller ist ein Archivprogramm, das gzip, bzip, bzip2, compress, lzop, zip, jar, lha und rar-Archive anzeigen, erstellen und extrahieren kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libmemcached 0.37

libmemcached ist eine C-Client-Bibliothek, die sich mit einem Memcached-Server verbinden kann. Sie verwendet wenig Speicher, ist Thread-sicher und stellt vollständigen Zugriff auf die Funktionen des Servers bereit. Sie implementiert auch mehrere Kommandozeilen-Tools: memcat, memflush, memrm, memstat und memslap (Lastgenerierung).

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Puppet 0.25.3

Puppet ist ein Administrationsprogramm, Hauptanwendungsfall ist die automatisierte Konfiguration mehrerer Computer via Netzwerk. Es verwendet eine plattformunabhängige Spezifikationssprache, die all die verschiedenen Elemente verwaltet, die normalerweise in verschiedenen Dateien zu finden sind, darunter Benutzer, Cron-Jobs und Hosts, zusammen mit diskreten Elementen wie Pakete, Dienste und Dateien. Seine einfache deklarative Spezifikationssprache stellt leistungsfähige Möglichkeiten zur Klasseneinteilung bereit, mit denen man die Ähnlichkeiten verschiedener Hosts herausstellen und sie zugleich so spezifisch wie nötig konfigurieren kann. Es handhabt Abhängigkeiten und Voraussetzungen zwischen Objekten deutlich und explizit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Likewise Open 5.3.7717

Likewise Open ist ein Programm, das Linux-, Unix- und Mac-OS-X-Rechner mit Microsoft Active Directory verbindet und eine sichere Benutzer-Authentifikation mit ihren Domain-Anmeldedaten ermöglicht. Es ermöglicht, eine einheitliche Passwort-Richtlinie durchzusetzen. Anmeldedaten werden zwischengespeichert, falls der Domain-Controller nicht erreichbar ist. Single-Sign-on für SSH und Putty wird ermöglicht. Es benötigt keine Schema-Änderungen in Active Directory für die Installation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zarafa 6.30.8

Zarafa erlaubt das gemeinsame Nutzen von Outlook-Email und -kalendern, selbst wenn man außerhalb des Büros ist, über Outlook, mit einem PocketPC oder mit WebAccess. Kommandozeilen-Tools werden bereitgestellt, um eine Integration mit dem vorhandenen MTA für das Ausliefern von Email und für das Erzeugen und Verwalten von Benutzern zu ermöglichen.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  Talend Open Studio for Data Quality 3.2.3

Das Gewinnen von Datenprofilen besteht aus dem Untersuchen der verfügbaren Daten in vorhandenen Datenquellen (z.B. Datenbanken, Anwendungen, Dateien usw.) und dem Sammeln von Statistiken und Informationen über diese Daten. Talend Open Studio for Data Quality ermöglicht, Indikatoren für jedes Datelelement zu definieren, das analysiert oder beobachtet werden muss. Er erzeugt ausgefeilte Berichte und Graphen, die das schnelle Abschätzen der Qualität der Daten und des Zustands der definierten Indikatoren ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  wiki2xhtml 3.4b8

wiki2xhtml kann vollständige Webseiten erzeugen und benutzt eine saubere XHTML-Syntax. Es kann Galerien, ein Menü, Fußzeilen und nahezu alle Elemente, die man von Wikipedia kennt, einfügen. Die Seiten werden mit CSS formatiert. Alle Designs können von Hand angepasst werden, und eigene können ebenfalls verwendet werden. wiki2xhtml generiert die HTML-Seiten aus einfachen Textdateien in MediaWiki-Syntax. Man kann auch eigenen (X)HTML-Code oder andere Skriptsprachen ohne Einschränkungen darin verwenden. Die grafische Oberfläche besteht aus einem Fenster zum Einfügen von Code, in dem man Wiki-Code einfügen kann, der unmittelbar generiert wird. Ein Klick ins Ergebnis, den XHTML-Code, kopiert ihn in die Zwischenablage.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  recls 1.8.14

recls ist eine plattformunabhängige Bibliothek für rekursive Dateisystem-Suche. Sie besitzt ein C-API mit Anbindungen an C++, COM, D, Java, Python und Ruby.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  spectrwm 0.9.22

spectrwm ist ein minimalistischer Window-Manager, der versucht, möglichst viel Platz für die Anwendungen zu lassen. Er besitzt sinnvolle Voreinstellungen und erfordert nicht, eine Konfigurationssprache zu lernen. Er ist kompakt und schnell.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  JWhoisServer 0.3.1.0

JWhoisServer ist ein kleiner, schneller und hochgradig konfigurierbarer RFC 3912-konformer Whois-Server, der in Java geschrieben ist und einen relationalen Datenbankserver (MySQL) zur Speicherung verwendet.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  EDFbrowser 1.18

EDFbrowser ist ein plattformübergreifendes Programm zum Betrachten von EEG-, EMG- und ECG-Speicherdateien. Es kennt die Dateiformate EDF, EDF+, BDF und Nihon Kohden. Es unterstützt Montagen, Anmerkungen, präzise Messungen mit Fadenkreuzen und eine Zoom-Funktion. Es zeigt Signale von verschiedenen Dateien zugleich. Es enthält eine eingebaute Konvertierung von EDF/EDF+/BDF in ASCII, eine eingebaute Konvertierung von Nihon Kohden in EDF+ (einschließlich der Anmerkungen) und eine eingebaute Kompatibilitätsprüfung mit EDF/EDF+/BDF. Es ist für Linux und Windows verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Iotop 0.4

Iotop ist ein Programm mit einer top-ähnlichen Oberfläche, das zeigt, welche Prozesse die meisten Ein- und Ausgabeoperationen auf einem Linux-System ausführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  transmorph 3.0.1

Transmorph ist eine Java-Bibliothek, die verwendet wird, um ein Java-Objekt eines Typs in ein Objekt eines anderen Typs (mit einer anderen Signatur, möglicherweise mit Parametern) zu konvertieren. Sie unterstützt die Konvertierung für Primitive und Objekte, Konvertierung in mehrdimensionale Arrays, Konvertierung in parametrisierte Collections und Typen sowie Jars für JDK 1.4 und JDK 1.5. Sie hat keine Abhängigkeiten. Es ist einfach, weitere Konverter hinzuzufügen. Sie kann in einen Typ konvertieren, wenn entweder sein Java-Typ (Klasse) oder seine Signatur gegeben ist.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  WavePacket 4.7.2

WavePacket ist ein MatLab-Programmpaket zum Simulieren von quantenmechanischer Wellenpaket-Dynamik. Optional kann es mit elektrischen Feldern interagieren und animierte Grafik ausgeben. Es ist sehr vielseitig und ist hauptsächlich für die Nutzung in (fotoinduzierter) Physik und Chemie geeignet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: