Veröffentlichungen
Januar 2010
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20631 Version datasets: 147414
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 22. Januar 2010
  Java File Copy Library 0.9.5

Java File Copy Library stellt ein einfaches und leistungsfähiges API für Dateikopien bereit. Es ermöglicht die Definition einer Menge von Kopier-Jobs mit regulären Ausdrücken und kann eine Swing-Komponente nutzen, um den Fortschritt der Kopien anzuzeigen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  JamVM 1.5.4

JamVM ist eine Java Virtual Machine, die die JVM-Spezifikation der Version 2 erfüllt. JamVM ist extrem klein (PPC 220K, Intel 200K), obwohl Funktionen wie Object Finalisation, Soft/Weak/Phantom References, Class Unloading, Java Native Interface (JNI) und die Reflection API implementiert wurden. JamVM läuft unter Linux auf folgender Hardware: PowerPC, i386, ARM, AMD64 und MIPS. Unterstützt werden außer Linux auch *BSD, Mac OS X und Solaris/OpenSolaris.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dbus-cxx 0.6.0

dbus-cxx ist eine C++-Hülle für DBus, die Introspektion unterstützt und einen Proxy- und Adapter-Generator (dbus-cxx-xml2cpp) enthält. Der Unterschied zwischen dbus-cxx und anderen C++-Hüllen ist, dass dbus-cxx sich stark auf sigc++ stützt und explizit eine Hülle um das D-Bus-C-API bereitstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  dzo 1.3.0

Das Ziel von dzo ist es, Datenbankobjekte von Anwendungen auf die gleiche Art wie Quellcode zu behandeln, was die Entwicklung, Versionsverwaltung und die Verteilung angeht. Dzo benutzt eine Textdatei, die native Create-Anweisungen für alle Datenbankobjekte enthält, und vergleicht diese mit dem tatsächlichen Datenbankschema. Als Ergebnis erzeugt dzo die SQL-Anweisungen, die benötigt werden, um das Datenbankschema zu aktualisieren (es kann die SQL-Anweisungen auch direkt ausführen). Wenn die Anwendung in einem Tomcat- oder JBoss-Container abläuft, kann dzo mit einem Servlet den Verteilungsprozess steuern. Es kann die alte Version der Anwendung entfernen, die benötigten Datenbank-Änderungen durchführen und die neue Version starten. Dzo funktioniert mit MySQL und Oracle.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  kramdown 0.4.0

kramdown ist ein schnelles Programm in Ruby zum Konvertieren einer Obermenge der Markdown-Syntax. Es verwendet eine strenge Syntaxdefinition und unterstützt mehrere übliche Erweiterungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  CoffeeSaint 2.8

CoffeeSaint ist ein Java-Programm, das den Status von Nagios (Version 1 bis 3) anzeigt. Es kann, wenn es keine Fehler gibt, ein Webcam-Bild anzeigen. Wenn ein Fehler erkannt wird, kann es einen Sound abspielen. Man kann es so konfiguren, das es bestimmte Fehler oder Warnungen immer oben anzeigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  check_openmanage 3.5.5

check_openmanage ist ein Plugin für Nagios, das den Hardware-Zustand von Dell PowerEdge- und PowerVault-Servern prüft. Es verwendet die OpenManage Server Administrator (OMSA)-Software von Dell, die auf dem überwachten System laufen muss. check_openmanage kann mit SNMP oder lokal mit NRPE, check_by_ssh oder Ähnlichem verwendet werden. Das Plugin prüft das Speicher-Subsystem, Stromversorgungen, Speichermodule, Temperatursensoren usw. und gibt Alarm, wenn eine der Komponenten Fehler anzeigt oder außerhalb der normalen Parameter arbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ocrodjvu 0.4.0

ocrodjvu ist eine Hülle für das OCR-System OCRopus, mit der es möglich wird, OCR an DjVu-Dateien vorzunehmen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SPT JCR Manager 1.7

SPT JCR Manager ist eine einfache Web-Anwendung zum Ansehen und Verwalten von Java-Content-Repositorien. Das Programm ermöglicht das Ansehen der Inhalte in einer Baumansicht, über Abfragen (XPath, SQL) oder durch eine Suche im ganzen Repositorium. Es unterstützt CRUD-Operationen auf Knoten und Properties mit allen Standard-Typen, die von den Spezifikationen gefordert werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Subversion 1.6.9

Subversion ist ein Quellcode-Verwaltungssystem und versteht sich als eine »bessere Alternative« zu CVS. Das System beseitigt viele der Mängel und führt neue Konzepte ein. Die Versionierung selbst erfolgt in einem zentralen Projektarchiv in Form einer Revisionszählung. CVS-Benutzern dürfte der Umstieg auf SVN wegen der Ähnlichkeiten recht leicht fallen. Wie bei CVS sind bereits zahlreiche Tools entstanden, die Subversion unterstützen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Dnsmasq 2.52

Dnsmasq ist ein leichtgewichtiger, einfach zu konfigurierender DNS-Forwarder und DHCP-Server. Er stellt DNS- und optional DHCP-Dienste für ein kleines Netz zur Verfügung. Er kann lokale Namen auflösen, die nicht im globalen DNS zu finden sind (und dort auch nicht sein sollen). DHCP und DNS sind integriert, so daß Rechner mit über DHCP allokierten Adressen im DNS auftauchen, und zwar mit Namen, die entweder lokal auf dem jeweiligen Rechner oder in der zentralen Konfigurationsdatei bestimmt werden. Dnsmasq unterstützt statische und dynamische DHCP-Leases und BOOTP, womit sich auch plattenlose Rechner vom Netz booten lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gzip 1.4

Das bekannteste Kompressionsprogramm unter Linux. Kompression vergleichbar mit Zip.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tor 0.2.1.22

Tor ist ein Anonymisierungs-Toolset für Organisationen und Anwender, die ihre Sicherheit im Internet verbessern möchten. Tor anonymisiert das Webbrowsing, Instant Messaging, IRC, SSH und mehr. Die Entwicklung von Tor wird von der Electronic Frontier Foundation unterstützt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Plone 3.3.4

Plone ist ein benutzerfreundliches und leistungsfähiges Web Content Management System (CMS).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Teamwork 4.3.14232

Teamwork ist eine Web-basierte Applikation zur Verwaltung von Teamarbeit. Sie verbessert die Qualität des Arbeitslebens, indem sie die Informationsflüsse koordiniert und Aufgaben an alle Beteiligten verteilt. Die Applikation kombiniert Aspekte der Dokumentverwaltung, Groupware und Projektverwaltung mit Zugriffsrechten auf Bereichs- und Gruppenbasis. Sie unterstützt eine Vielzahl von Datenbanken und Browsern und ihr Aussehen ist mit Skins anpaßbar.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  GraphicsMagick 1.3.8

Eine umfangreiche Tool-Sammlung zur Bildbearbeitung. Der Name macht schon klar, mit welchem Programmtyp man es hier zu tun hat. GraphicsMagick ist einfach ein Fork von ImageMagick. Das Programm ist folglich genial, wie das Original. Angeblich etwas schneller.

Lizenz: Freeware
Rating:

  MUSCLE 5.21

MUSCLE (Multi User Server Client Linking Environment) ist ein Server für Benachrichtigungen und ein Netz-API. Es ist portabel und setzt nur POSIX TCP-Sockets und einen modernen C++-Compiler voraus. Zu MUSCLE gehören auch Netz-APIs für Clients in verschiedenen Programmiersprachen, darunter C, C++, Java, C# und Python. MUSCLE läßt Programme durch Streams von Message-Objekten kommunizieren. Das Serverprogramm ("muscled") erlaubt den Clients, sich gegenseitig Nachrichten zu senden und Informationen in der Server-seitigen hierarchischen Datenbank zu speichern. Die Datenbank unterstützt flexible Abfragen durch Wildcards. Die Clients können sich am Server registrieren, um über Änderungen direkt informiert zu werden. Der Server kann angepaßt werden, indem man eine Subklasse von ihm ableitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Liferea 1.6.2

Liferea (Linux Feed Reader) ist ein schneller, einfach zu benutzender und einfach zu installierender Desktop-News-Aggregator für Online-Newsfeeds und Weblogs. Er unterstützt die wichtigen Syndikationsformate (Atom, RSS und OPML) und das Lesen offline.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CryptoHeaven 3.0

CryptoHeaven bietet sichere Email, das gemeinsame Nutzen von Dateien und das Speichern von Dateien online. Alle Dienste sind sicher und verschlüsselt. Neben den genannten sind dies auch Gruppenzusammenarbeit und Instant Messaging. Es integriert die Sicherheit von Mehrbenutzersystemen in Email und die anderen Dienste. Die Sicherheit ist ausgewogen mit der Benutzbarkeit der Anwendung. Sie soll auch für nicht technisch orientierte Anwender gut benutzbar sein.

Lizenz: Shareware
Rating:

  abcm2ps 6.0.0

abcm2ps ist ein Werkzeug, das Audiodateien im ABC-Format nach PostScript konvertiert. Es baut auf abc2ps 1.2.5 auf und wurde hauptsächlich entwickelt, um barocke Orgelnoten drucken zu können, die unabhängige Stimmen auf einem oder mehreren Manualen und einem Pedal-Satz vorsehen. Es enthält zahlreiche Erweiterungen der Sprache ABC, die sie für klassische Musik geeignet machen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XOOPS 2.4.4

XOOPS ist ein dynamisches objektorientiertes Portal-Skript, das in PHP geschrieben ist. Es unterstützt MySQL und ist ein ideales Tool zum Entwickeln von dynamischen Community-Webseiten, Intranet-Portalen, Firmenportalen, Weblogs und vielem mehr in allen Größen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Chess Training Tools 1.5.1

Chess Training Tools ist eine Sammlung von Programmen zum Trainieren von Schach. Sie enthält einen Trainer für die Visualisierung von Schach, der Visualisierung anhand der Farbe eines Feldes und anderer Kriterien lehrt. Sie enthält auch ein schwaches Schachprogramm namens Vince, das es ermöglicht, das Feld mehrere Züge verzögert anzuzeigen, alle Figuren oder alle Bauern zu verstecken und Bereiche des Bretts auszublenden. Ferner ist ein Trainer zum Lernen von Eröffnungen enthalten. Die Palm- und Pocket PC-Versionen kommen ohne die Matt- und Eröffnungs-Trainer und ohne Vince.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BuildBot 0.7.12

BuildBot ist ein System zum Automatisieren des Compile- und Testzyklus, den die meisten Softwareprojekte benötigen, um Code-Änderungen zu validieren. Es erstellt und testet den Baum jedesmal, wenn eine Änderung eingecheckt wird, und stellt Status-Updates auf einer Webseite oder mittels anderer Protokolle zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  abcMIDI 2010_01_15

abcMIDI besteht aus Programmen, die Musik im ABC-Format nach MIDI oder umgekehrt konvertieren, die Musik als PostScript-Dateien aufbereiten und sie auf verschiedene Arten manipulieren können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Thread Safe Template Library 1.3.6

Thread Safe Template Library (TSTL) ist eine C++-Bibliothek, die Thread-sichere Speicherungs-Datenstrukturen ohne globale Sperren bereitstellt. Sie enthält Klassen für Maps, die auf einem nicht-binären erweiterbaren Hash-Baum für sehr schnellen Zugriff beruht, eine Pipe, einen Timer-Cache und einen Guard für einen schnellen Schreiber und mehrere Leser ohne globale Sperren (der die Interlocked-Instruktionen von Intel-CPUs nutzt).

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  AsItHappens 0.57

AsItHappens sammelt Netzwerk-Statistiken in Echtzeit und stellt sie grafisch dar. Es sammelt Daten von Geräten übers Netz mit ICMP und SNMP, zeigt sie in einem Graphen an und speichert die Werte optional in einer Datenbank. Zu den gesammelten Daten gehören Netzwerk-Antwortzeit, Bandbreiten-Nutzung, Prozessornutzung, Speichernutzung, Cisco NBAR und Cisco NetFlow. AsItHappens fragt die Daten in regelmäßigen Intervallen ab, die bis zu einer Sekunde herunterreichen können, um unmittelbares Feedback über die Netzleistung zu geben. AsItHappens kann auch Fluss-Informationen von Dateien mit aufgezeichneten Paketen grafisch darstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ubuntu Customization Kit 2.0.12

Ubuntu Customization Kit ist ein Werkzeug, das hilft, die offiziellen Ubuntu-Live-CDs (einschließlich Kubuntu, Xubuntu und Edubuntu) an eigene Bedürfnisse anzupassen. Man kann beliebige Pakete zu dem Live-System hinzufügen, einschließlich Übersetzungen und Anwendungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Visifire 3.0.1 Beta2 (Entwicklungszweig)

Visifire ist eine Sammlung von Daten-Visualisierungs-Komponenten, die unter Microsoft Silverlight laufen. Man kann damit in kurzer Zeit beeindruckende animierte Diagramme erzeugen. Visifire ist einfach zu benutzen und unabhängig von der serverseitigen Technologie. Es kann mit ASP, ASP.Net, PHP, JSP, ColdFusion, Ruby on Rails oder einfachem HTML benutzt werden. Daneben benötigt es nur 140 KB Speicher.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  rpmorphan 1.6

Rpmorphan erfüllt die gleiche Aufgabe wie deborphan - nur eben mit RPMs. Es hilft beim Aufspüren von RPM-Paketen ohne Abhängigkeiten, die gelöscht werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libHX 3.3

libHX ist eine C-Bibliothek, die Deques, Arbtrees, Parsen von Optionen, einige String- und Container-Bearbeitungsfunktionen und einige betriebssystemunabhängige Abstraktionsfunktionen für einheitlichen Zugriff bereitstellt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  HL7 Comm 1.1.3

HL7 Comm ist ein Integrationswerkzeug in Java, das das Senden und Empfangen von HL7-Meldungen über eine TCP/IP MLLP-Verbindung erlaubt. Es bietet einen einfachen Modus zum Testen und einen konfigurierten Modus, in dem es als Integrations-Client mit vollen Features läuft, wahlweise mit oder ohne grafische Oberfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SCMS 1.0 Beta (Entwicklungszweig)

SCMS ist ein sicheres Content Management System. Einige seiner Features sind ein rollenbasiertes objektorientiertes Design, Konformität zu XHTML 1.0 Transitional, strikte Validierung von I/O (Ein- und Ausgabe), eine eigene Session-Implementierung, Unterstützung für SSL und Cookies (wenn über SSL aufgerufen), Regenerierung von Session-Identifikationen, automatisches Beenden von Sessions ohne Aktivität, Sperren und Entsperren von Zugängen, Verschlüsselung (mit MD5, AES, SHA1, SHA256, SHA512 oder WHIRLPOOL) und Loggen von Ereignissen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  DjVuSmooth 0.2.2

DjVuSmooth ist ein grafischer Editor für DjVu-Dokumente.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nitrogen 1.5

Nitrogen ist ein Programm zum Durchstöbern und Ändern von Bildschirmhintergründen für X11. Es ist in C++ mit dem Toolkit gtkmm geschrieben. Es kann in zwei Modi verwendet werden: Browser und Recall. Es kommt mit Konfigurationen mit mehreren Bildschirmen zurecht und kann auch in GNOME genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  I2P 0.7.10

I2P ist ein Anonymisierungs-Netzwerk, das eine einfache Schicht bietet, die von Anwendungen genutzt werden kann, um sicher und ohne Preisgabe der Identität zu kommunizieren. Alle Daten werden in mehrere Schichten von Verschlüsselung eingepackt und das Netz ist verteilt und dynamisch und vertraut niemandem.

Es existieren viele Anwendungen, die über I2P laufen, unter anderem E-Mail, P2P und IRC. Die Anonymität ist nicht absolut, aber Angriffe auf das Netz sollen erschwert werden. I2P an sich kann man als »Mixnetzwerk mit geringer Latenz« bezeichnen, und es gibt Grenzen für die Anonymität, die ein solches System bieten kann. Jedoch versuchen die darauf aufbauenden Applikationen wie Syndie, die beiden E-Mail-Systeme in I2P und I2PSnark, es zu erweitern, um mehr Funktionalität und Sicherheit zu bieten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  HL7 Comm Multi 0.3.3

HCM ist eine Server-Version des weit verbreiteten Integrations-Tools HL7 Comm. Es ist eine einfache Integrations-Engine für die Gesundheits-Industrie. Es unterstützt alles, was HL7 Comm unterstützt und fügt die Möglichkeit hinzu, mehrere Schnittstellen über eine einfache Web-Oberfläche zu verwalten und zu überwachen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: