Veröffentlichungen
Januar 2010
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20631 Version datasets: 147414
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 26. Januar 2010
  tintii 2.2.2

tintii macht Farbfotos zu Schwarzweiß-Fotos, in denen lediglich bestimmte Regionen mit Farbe hervorgehoben werden. Diese Technik ist als selektive Kolorierung bekannt, und tintii macht sie einfach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Maarch LetterBox 2.7

Aufbauend auf dem Maarch-Framework ist Maarch LetterBox eine vollständige Mail-Verwaltungslösung. Es wird ausschließlich von seiner Benutzerbasis entwickelt. Es handhabt eingehende, ausgehende und interne Mail. Es bringt einen Inline-Editor mit, um Mail oder Antworten aus Templates zu generieren. Es sendet Alarme und Benachrichtigungen bei neuer Mail, überfälliger Mail usw. Es verwaltet den Mailversand zwischen den Benutzern über virtuelle Mail-Körbe. Es loggt jede Aktion mit Dokumenten und die Konfiguration und bietet Tools, um die Mail-Aktivität zu überwachen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Data2l 1.30

Data2l ist eine sprach- und plattformunabhängige Methode zum Beschreiben von großen Mengen proprietärer binärer Daten. Ein Beispiel für diese Art von Daten sind Fahrzeug-Navigationsdaten, die zwischen 1 und 15 GB in einer typischen eingebetteten Navigation umfassen. Mit Data2l kann man auf einfache Weise fast jedes binäre Datenformat beschreiben, indem man primitive Beschreibungs-Blöcke wie Basistyp, Array, Struktur oder Alternative und eine funktionale Sprache zur Beschreibung der Abhängigkeiten verwendet. Aus einer solchen Beschreibung kann man Quellcode generieren, der für bestimmte Aufgaben optimiert ist, beispielsweise eine schlanke Schicht zum Lesen der Daten, schnelle Abfragen oder Code für die Generierung oder Transformation von Daten.

Lizenz: Freeware
Rating:

  drbd 8.3.7

DRBD ist ein Blockgerät, mit dem man hochverfügbare Cluster aufbauen kann. Es spiegelt ein ganzes Blockgerät über eine (evtl. dedizierte) Netzverbindung. Es ist eine Art RAID 1 über das Netz.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FeelHome 0.1.0.150

FeelHome verbindet einen Rechner mit dem Internet und ermöglicht den Zugriff auf Dateien und Ordner von jedem beliebigen Webbrowser weltweit aus. Man kann in den Verzeichnissen navigieren und Dateien lesen, speichern und anderen zugänglich machen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  OpenIcons Rev. 15

OpenIcons ist eine Sammlung von SVG-Icons, die für die Benutzung im Web gedacht sind. Alle sind vektorbasiert und mit InkScape erzeugt. Die Icons können einfach von SVG in jedes andere Grafikformat konvertiert werden. Die Standard-Distribution enthält PNG-Versionen aller Icons in den Größen 16x16, 32x32, 64x64 und 128x128.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Lucidor 0.9

Lucidor ist ein Programm zum Lesen und Handhaben von E-Books. Es unterstützt E-Books im EPUB-Dateiformat und Kataloge im OPDS-Format.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  wxFreeChart 1.5

wxFreeChart ist eine leistungsfähige Bibliothek zum Erzeugen von Diagrammen, die auf wxWidgets beruht. Sie ist flexibel und unterstützt viele Arten von Diagrammen mit vielen verschiedenen Konfigurationen. Darunter finden sich Linien- und Histogramm-Diagramme auf Basis von x/y-Koordinaten, vertikale und horizontale Balkendiagramme, Tortendiagramme und einige mehr.

Lizenz: wxWidgets-Lizenz
Rating:

  tvpvrd 1.2.0

tvpvrd ist ein flexibler Daemon, der als fortgeschrittener Videorekorder für eine oder mehrere TV-Karten dient. Der Server verwaltet zeitgesteuerte Aufnahmen und stellt eine effiziente Kommandozeilenschnittstelle an einem TCP/IP-Port bereit. Er läuft ohne externe Abhängigkeiten und benutzt hauptsächlich XML, um Aufnahmen zu speichern und zu verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  BOH 20100125

BOH ist ein originelles Action- und Erkundungspiel mit einem Retro-Anstrich. Man kämpft gegen zahlreiche Gegner und steigert fortwährend seine Kraft mit Gegenständen, die man findet. Konzentration und schnelle Reflexe sind gefordert. Man kann neue Missionen hinzufügen und neue entwickeln. Sound und Grafik kann man an seine Vorlieben anpassen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Linux Cluster Management Console 0.5.1

Linux Cluster Management Console (früher DRBD Management Console) erleichtert die Verwaltung von Cluster-Systemen, die auf DRBD, Heartbeat/OpenAIS und Pacemaker beruhen. Es benötigt keinen Agenten oder Client-Code auf den Cluster-Knoten, da es SSH benutzt. Es zeigt eine Übersicht über Netzwerkkarten und Blockgeräte und eine grafische Repräsentation des vollständigen DRBD-Status an.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  U++ 1952

U++ ist eine plattformunabhängige C++-Entwicklungsumgebung, die sich auf die Produktivität des Programmierers konzentriert, ohne die Laufzeitgeschwindigkeit zu opfern. Sie beruht auf einem streng deterministischen Entwurf und stellt eine brauchbare Alternative zu Garbage-Collection-Plattformen dar, selbst für Probleme, die an Geschäftslogik orientiert sind.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  pf-kernel 2.6.32-pf11

pf ist eine Sammlung von Patches für den Linux-Kernel. Sie stellt nützliche Patches bereit, die nicht im offiziellen Kernel zu finden sind, darunter die Scheduler bfs und bfq sowie tuxonice.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SharpPcap 2.3.0

SharpPcap ist ein Framework für die Paketaufzeichnung für die .NET-Umgebung. Sie beruht auf den Bibliotheken pcap bzw. WinPcap. Sie stellt ein API zum Aufzeichnen, Einspeisen, Analysieren und Erzeugen von Paketen bereit.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Apache SpamAssassin 3.3.0

SpamAssassin ist ein Filtertool, welches unerwünschte E-Mails (Spam) aufgrund vieler Eigenschaften der Header oder der Texte erkennt und aussortiert. Erkennt das System eine unerwünschte E-Mail, kann diese als solche gekennzeichnet oder gelöscht werden. Zusätzliche Tools machen das System weit einsetzbar und flexibel.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  GLib 2.23.2

GLib ist eine Sammlung häufig benötigter Datentypen und Routinen für C-Programmierer. Ursprünglich Teil von GTK+, ist sie seit GTK+ 1.1 eine eigenständige Bibliothek, die auch ohne GDK/GTK+ genutzt werden kann. Sie ist auf viele Systeme portiert worden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Evolution 2.29.6

Evolution integriert E-Mail-Funktionalität mit PIM (Personal Information Management)-Funktionen. Der E-Mail Teil des Programms unterstützt neben normalen Text-Mails auch HTML-formatierte Mails. Weiterhin wird die Verschlüsselung über PGP/GPG, SASL oder SSL/TLS unterstützt. Selbstverständlich können mit Evolution verschiedene E-Mail-Konten verwaltet werden, wobei die Protokolle POP3, SMTP und IMAP verstanden werden. Auch der Import von E-Mails aus verbreiteten Mail-Clients ist möglich. Mit der Freigabe des »Connectors for Microsoft Exchange« ist es möglich, Evolution in Verbindung mit Microsoft Exchange zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bacula 5.0.0

Bacula ist ein Client/Server-Backupsystem zur Sicherung und Wiederherstellung von Dateien auf Bändern oder Festplatte. Ein File Agent für Windows-Rechner ist ebenso verfügbar wie Komponenten für FreeBSD und Linux.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  TinyMCE 3_3b1

TinyMCE ist ein plattformunabhängiger WYSIWYG-Editor für HTML. Er ist in JavaScript implementiert und läuft normalerweise im Webbrowser. Er unterstützt Themes, Templates, Mehrsprachigkeit und Plugins.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple Groupware 0.600

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  C++ Sockets 2.3.8

C++ Sockets ist ein C++-Wrapper für BSD-Sockets. Zu den Features zählen transparente Unterstützung für SOCKS4 Clients, asynchrones DNS, IPv6 und anpaßbare Fehlerbehandlung. Es implementiert die Protokolle TCP, UDP, ICMP, HTTP (GET, PUT und POST) und HTTPS (mit OpenSSL).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dovecot 1.2.10

Dovecot ist ein sicherer und schneller IMAP/POP3 Server, der sowohl mbox als auch Maildir unterstützt. TLS/SSL Unterstützung sorgt für Sicherheit während der Datenübertragung. Dovecot ist eine vollfunktionale Alternative zu Courier-IMAP, die auch deutlich resourcenfreundlicher ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Crystal Space 1.4.0

Crystal Space ist eine freie und portable 3D-Engine, die in C++ geschrieben ist. Sie unterstützt eine große Zahl von 3D-Features.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Barcode Writer in Pure Postscript 2010-01-26

Barcode Writer in Pure Postscript implementiert das Drucken vieler Barcode-Formate komplett in Level 2 PostScript, so daß der Prozess der Konversion des Eingabestrings in die gedruckte Ausgabe vom Drucker selbst erledigt wird. Das vermeidet die Notwendigkeit, die Barcode-Erzeugung jedes Mal neu zu implementieren, wenn eine andere Programmiersprache zum Einsatz kommt. Das Projekt unterstützt die meisten wichtigen Barcode-Formate, darunter EAN-13, EAN-8, UPC-A, UPC-E, ISBN, Code 128 (A, B und C), Code 39, Interleaved 2 von 5, Postnet, Code 2 von 5 und Codabar.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Cherokee 0.99.40

Cherokee ist ein sehr schneller, flexibler und ressourcensparender Webserver. Er ist in C implementiert und hat keine weiteren Abhängigkeiten. Er kann mit Plugins erweitert werden und als Bibliothek in andere Programme eingebunden werden. Er kann durch das Lesen von Dateien oder Zeichenketten zur Laufzeit konfiguriert werden. Zu seinen weiteren Features gehören TLS/SSL mit Hilfe von GNUTLS oder OpenSSL, virtuelle Hosts, Authentifikation, Cache-freundliche Features, PHP und anpassbare Fehlerbehandlung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CorneliOS 0.10.1r26

CorneliOS ist ein webbasiertes virtuelles Betriebssystem, das auf einem Hostsystem läuft und Dienste über HTML oder XHTML über das Web anbietet. Es bietet eine sichere Umgebung, die mehrere Benutzer, große Datenmengen und Timesharing unterstützt. Es besitzt eine Bedienoberfläche, die vertraut aussieht und einfach zu handhaben und zu lernen ist, dabei aber neue Konzepte einführt. Sie agiert als Software-Integrationssystem (speziell für Webanwendungen) und ermöglicht Benutzern und Entwicklern, ihre eigenen Anwendungen zu erstellen und sie gemeinsam zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  atop 1.24

Atop ist ein ASCII-Vollbild-Performance-Monitor ähnlich wie top. In regelmäßigen Intervallen zeigt er die Systemaktivität in Bezug auf CPU, Speicher, Swap, Festplatten und Netzwerkschichten und für jeden aktiven Prozess zeigt er CPU-Verbrauch in System- und Usermodus, Wachstum von virtuellem und residentem verbrauchten Speicher, Priorität, Benutzername, Status und Exit-Code. Die Prozessaktivität wird auch für Prozesse gezeigt, die während dem letzten Intervall beendet wurden, so daß man eine vollständige Übersicht über die Verbraucher von CPU-Zeit usw. bekommt. Atop zeigt nur die aktiven System-Ressourcen und Prozesse und nur die Abweichungen seit dem letzten Intervall.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCPDF 4.8.028

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Piwigo 2.0.8

Piwigo ist ein Fotogalerie-System für das Web. Das Projekt begann 2002 und wurde von einer aktiven Gemeinschaft von Anwendern und Entwicklern vorangetrieben. Es bietet leistungsfähige Features zum Publizieren und Verwalten von Fotos, Skalierbarkeit und intelligente Möglichkeiten zum Durchstöbern der Galerie, darunter Kategorien, Tags und Chronologie. Es ist konform zu Web- und Foto-Standards. Erweiterungen machen Piwigo noch besser skalierbar und anpassbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Open Tax Solver 7.01

OTS ist ein einfaches Programm zum Berechnen der Einträge in die Formulare für die private Einkommenssteuer und der Steuernachzahlung oder -rückzahlung. Es handhabt Formulare wie US-Fed-1040, AMT-Arbeitsblätter und Einkommenssteuer für die USA, Kanada und Großbritannien.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ZK 5.0

ZK ist ein AJAX/XUL-Web-Framework, mit dem Webanwendungen sowohl eine gute Bedienoberfläche als auch ein einfaches Programmiermodell haben sollen. Es enthält eine AJAX-basierte ereignisgesteuerte Engine zum Automatisieren der Interaktivität und einen umfassenden Satz von XUL-basierten Komponenten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PCI Utilities 3.1.6

Das Paket PCI Utilities enthält verschiedene Programme, die mit dem PCI-Bus umgehen, und eine Bibliothek für portablen Zugriff auf die PCI-Konfigurationsregister. Es enthält lspci zum Auflisten aller PCI-Geräte (sehr nützlich zum Debuggen von Kernel und Treibern) und setpci zur manuellen Konfiguration von PCI-Geräten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MxGraph 1.2.0.9

MxGraph ist eine generische Graph-Visualisierungs-Suite, die mit Plugin-Visualisierungs-Komponenten als normale oder Thin-Client-Implementation arbeitet. Die Thin-Client-Edition besteht aus einem vollständig interaktiven Graph-Toolkit, das in einem Webbrowser läuft. Die Haupt-Grafiksprache ist SVG, aber auch das ist eine Plugin-Komponente. Zielanwendungen sind webbasierte Anwendungen, die Editieren von Workflow/BPM-, Diagramm-, Netzwerk- oder allgemeinen Graphen in einer Webseite benötigen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  PeaZip 2.9.1

PeaZip (früher Pea-Peach) PEA ist eine plattformunabhängige Archivierungs-Software, die flexible Sicherheitsoptionen (bis hin zu AES-EAX-authentifizierter Verschlüsselung), Deflate-basierte Kompression und Aufteilung in mehrere Teile bietet. Es unterstützt sein eigenes .pea-Archivformat zum Archivieren und Dearchivieren, ferner das Aufteilen und Zusammenfügen von Dateien. PeaZip ist ein grafisches Frontend für das Programm PEA. Es folgt nicht dem Paradigma einer Explorer-ähnlichen Oberfläche, sondern ähnelt mehr einem CD/DVD-Brennprogramm. Es bietet volle Unterstützung für 7Z, 7Z-sfx, ARC/WRC, BZ2/TBZ2, Custom, GZ/TGZ, PAQ/LPAQ, PEA, QUAD/BALZ, split, TAR, UPX, ZIP. Archive die geöffnet, getestet und extrahiert werden können, sind ACE, ARJ, CAB, CHM, COMPOUND (MSI, DOC, XLS, PPT), CPIO, ISO, Java (JAR, EAR, WAR), Linux (DEB, PET/PUP, RPM, SLP), LHA/LZH, LZMA, NSIS, OOo, PAK/PK3/PK4, RAR, SMZIP, U3P, WIM, XPI, Z/TZ.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Vendetta Online 1.8.111

Vendetta Online ist ein plattformübergreifendes 3D-Weltraum-Kampfspiel für viele Spieler gleichzeitig. Das Spiel ermöglicht den Spielern, in einer riesigen Online-Galaxie miteinander zu interagieren. Möglich sind Kämpfe, Handel und Bergbau. Ein Echtzeit-Kampfmodell macht den Ausgang eines Kampfes von der Geschicklichkeit des Spielers abhängig anstelle von Eigenschaften des gespielten Charakters.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  mGSTEP 0.566

mGSTEP ist eine Implementation der Kernelemente in den Objective C-Klassenbibliotheken von Apples OPENSTEP/Cocoa. Das wichtigste Designziel ist die Entwicklung eines modularen Anwendungsentwicklungsframeworks, das für die Verwendung in eingebetteten Systemen und Server-Appliances geeignet ist, die unter Linux, FreeBSD oder OpenBSD laufen. Der GUI-Teil (AppKit) ist X11-basiert.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  wview 5.12.4

wview ist ein Programm, das eine unterstützte Wetterstation steuert und Archiv-Datensätze sowie die aktuellen Wetterwerte liest. Archiv-Datensätze können optional in einer relationalen Datenbank (MySQL oder PostgreSQL) gespeichert werden. In einem benutzerdefinierten Intervall verwendet wview das Archiv und die aktuellen Bedingungen, um Wetterbilder (Eimer und Graphen) sowie Webseiten aus konfigurierbaren HTML-Templates zu erzeugen. Es unterstützt serielle und USB-Datenlogger und Verbindung mit einem Terminal-Server oder seriellen Server über TCP-Sockets.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Veusz 1.6

Veusz ist ein wissenschaftliches Plot-Paket, das Postscript-Ausgaben erstellt, die direkt in Publikationen eingebunden werden können. Es besitzt Schnittstellen für GUI, Kommandozeile und Skripte. Graphen werden aus »Widgets« zusammengesetzt, wodurch komplexe Layouts möglich werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JSXGraph 0.80

JSXGraph ist eine browserunabhängige Bibliothek, um interaktive Geometrie in einem Webbrowser anzuzeigen. Sie ist in JavaScript implementiert und benutzt SVG und VML. Die folgenden Browser werden unterstützt: Mozilla Firefox, Opera, Safari, Google Chrome und Microsoft Internet Explorer, allerdings gibt es noch einige Probleme mit dem Internet Explorer. JSXGraph ist einfach einzubetten und benötigt wenig Speicher: nur 50 kB, wenn es in eine Webseite eingebettet wird. Es werden keine Plugins benötigt. JSXGraph benutzt SVG und VML.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  fuse-zip 0.2.11

fuse-zip ist ein FUSE-Dateisystem, das mit libzip in C++ geschrieben ist. Es dient zum Ansehen, Extrahieren, Erzeugen und Ändern von ZIP-Archiven. Man kann mit ZIP-Archiven wie mit realen Verzeichnissen arbeiten. Anders als KIO oder Gnome VFS kann es in jeder Anwendung ohne Änderungen benutzt werden. Anders als andere FUSE-Dateiysteme unterstützt fuse-zip auch das Schreiben in ZIP-Archive. Fuse-zip ist außerdem bei großen Archiven mit vielen Dateien schneller als andere bekannte Implementationen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  CELT audio codec 0.7.1

CELT (Code-Excited Lapped Transform) ist ein Audio-Codec mit sehr kleinen Verzögerungen, der für die Echtzeit-Übertragung von Sprache und Audio in hoher Qualität entwickelt wurde. Er soll die Lücke zwischen traditionellen Sprach-Codecs (z.B. Speex) und traditionellen Audio-Codecs (z.B. Vorbis) schließen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Pondus 0.7.1

Pondus ist ein Programm zum Aufzeichnen des Gewichts einer Person. Es ist einfach zu benutzen, schlank und schnell. Die Daten können geplottet werden, um einen schnellen Überblick über Gewichtsänderungen zu bekommen. Ein Gewichtsplaner hilft dabei, Wunschgewichte für die Zukunft zu definieren. Der so erstellte Plan kann mit dem gemessenen Gewicht im Plot verglichen werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Mac's PHP MVC Framework 1.0.7b

Mac's MVC Framework ist ein MVC-Framework für PHP mit eingebauter Template-Engine. Es kommt auch mit einer integrierten, AJAX-gesteuerten, CMS-Lösung, die die Daten in Dateien hält. Es wurde im Hinblick auf Erweiterbarkeit geschrieben. Es ist einfach zu installieren, zu benutzen und zu erlernen. Es bringt viele PHP- und JavaScript-Bibliotheken mit. Das Framework generiert standardmäßig SEF (Suchmaschinen-freundliche) URLs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FEST-Swing 1.2a4

FEST-Swing ist eine Java-Bibliothek, die eine Oberfläche für das funktionale Testen von Swing-GUIs bereitstellt. Sie bietet ein einfach zu nutzendes API an, das die Erstellung und Wartung von GUI-Tests einfach macht. Sie kann mit JUnit und TestNG verwendet werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  MeTA1 1.0.-preAlpha32.0

MeTA1 ist ein modularer Message Transfer Agent (MTA), der aus fünf (oder mehr) persistenten Prozessen besteht, von denen vier mit mehreren Threads arbeiten. Ein Queue Manager steuert SMTP-Server und SMTP-Clients, um Emails zu empfangen und zu senden. Ein Adress-Auflöser erledigt das Nachschlagen in verschiedenen Tabellen (einschließlich DNS) zum Routen der Mail, und ein Haupt-Steuerungsprogramm startet die anderen Prozesse und überwacht ihre Ausführung. Der Queue Manager organisiert den Nachrichtenfluss durch das System und stellt Maßnahmen bereit, um eine Überlastung des lokalen oder der verbundenen Systeme zu vermeiden, indem er eine zentrale Steuerinstanz implementiert. Meta1 ist einfach zu konfigurieren mit einer C-ähnlichen Syntax, sicher und effizient.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Event Horizon 1.1.10

Event Horizon (EVH) ist eine webbasierte Anwendung, die die sichere Übertragung von Dateien ermöglicht. Ursprünglich wurde sie entwickelt, um FTP-Übertragungen zu ersetzen. Zu Zeit ermöglicht sie das Hochladen mit HTTP und kann auch Dateien, die mit FTP hochgeladen wurden, behandeln. Alle hochgeladenen Dateien besitzen ein Verfallsdatum, nach dem sie dauerhaft entfernt werden. Dies ermöglicht auch das automatische Säubern.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  sgwi 0.8

sgwi ist eine Webschnittstelle für das Greylist-Programm SQLGrey für Postfix. Es gestattet das Editieren der weißen und schwarzen Listen und das Betrachten des aktuellen Zustands der Greylist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  newLISP 10.1.10

newLISP ist eine Lisp-ähnliche Allzweck-Skriptsprache. Sie besitzt die Magie des traditionellen Lisp, ist aber einfacher zu erlernen und zu benutzen. newLISP ist freundlich, schnell und klein. Die meisten Funktionen, die man jemals braucht, sind bereits eingebaut.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: