Veröffentlichungen
Januar 2010
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145518
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 29. Januar 2010
  GNU MP 5.0.0

GMP ist eine freie Bibliothek für Arithmetik mit beliebiger Genauigkeit. Sie arbeitet mit Ganzzahlen, rationalen Zahlen und Gleitkommazahlen. Es gibt keine Begrenzung der Genauigkeit, außer durch den verfügbaren Speicher. Sie besitzt eine große Menge von Funktionen, und die Funktionen haben eine regelmäßige Schnittstelle. Sie ist so schnell wie möglich sowohl für kleine als auch für sehr große Operanden. Die Geschwindigkeit wird durch die Verwendung von vollen Speicherwörtern als grundlegendem Typ für die Arithmetik, durch schnelle Algorithmen mit sorgfältig optimiertem Assemblercode für die häufigsten inneren Schleifen für viele CPUs und durch generelle Ausrichtung auf Geschwindigkeit (statt auf Einfachheit oder Eleganz) erreicht. Sie ist schneller als jede andere ähnliche Bibliothek. Ihr Vorteil erhöht sich mit der Operandengröße für bestimmte Operationen, da GMP in vielen Fällen asymptotisch schnellere Algorithmen besitzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CloverETL Designer 2.9.0

CloverETL Designer ist ein visueller Daten-Transformations-Designer für das CloverETL-Framework. Er kann verwendet werden, um Transformations-Graphen zu erzeugen, zu bearbeiten und zu verteilen, die dann von CloverETL ausgeführt werden. Der Designer ist ein Eclipse-Plugin.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  epub2pdf 0.2

epub2pdf ist ein Kommandozeilenprogramm, das schnell PDF-Dateien aus EPUB-E-Books erzeugt. Es ermöglicht, die Seitengröße, Schriften, Ränder und die Standard-Absatzausrichtung anzugeben. Ab Version 0.4 wurde die Verarbeitung der NCX-Inhaltsverzeichnisse verbessert. Nun gibt auch das PDF-Inhaltsverzeichnis die Struktur eines E-Books inklusive sämtlicher Verschachtelungen wieder.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Terrastore 0.4

Terrastore ist ein moderner Dokumentenspeicher, der fortgeschrittene Features für Skalierbarkeit und Elastizität bereitstellt, ohne die Konsistenz zu opfern.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  ERPEL 0.0.78.200 (Entwicklungszweig)

ERPEL ist eine branchenunabhängig einsetzbare und besonders für kleine und mittlere Unternehmen geeignete Auftragsverwaltung. Es wurde in der Programmiersprache C++ von einem Praktiker mit jahrzehntelanger Erfahrung in Klein- und Mittelbetrieben entwickelt. Es besitzt zahlreiche Funktionen und ist als Einzelplatzversion mit lokaler Datenbank kostenlos.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  The Marionette Collective 0.4.3

The Marionette Collective (mcollective) ist ein Framework, um Systeme zur Server-Orchestrierung oder parallelen Job-Ausführung zu erstellen. Es benutzt moderne Technologien und Konzepte, die es ideal für große und Cloud-basierte Infrastrukturen machen. Es ist besonders auf Aufgaben der Systemadministration ausgerichtet, aber auch für die allgemeine Verwendung geeignet.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  diascriptlauncher 1.0

diascriptlauncher ist ein Plugin, das es ermöglicht, ein anpassbare Liste von Shell-Skripten von Dia aus zu starten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libvalhalla 1.0.1

libvalhalla ist eine in C geschriebene Bibliothek. Sie durchsucht Medien und speichert die gefundenen Daten in einer SQLite-Datenbank. Sie verwendet FFmpeg (libavformat und libavutil) und libcurl. Sie besitzt viele Internet-Grabber, die das automatische Herunterladen von Covern, Songtexten und Informationen zu Mediendateien ermöglichen. Sie kann auch Tags aus Video- und Audiodateien lesen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  QtLua library 1.2

Die Bibliothek QtLua macht Qt-4-Anwendungen skriptfähig mit der Skriptsprache Lua. Es ist eine Alternative zum Modul QtScript. QtLua erzeugt und benötigt keinen Bindungs-Code für Qt. Stattdessen stellt es nützliche C++-Klassen bereit, um C++- und Lua-Objekte sowohl von Lua als auch von C++ aus zugänglich zu machen. Es benutzt das Qt-Metaobjekt-System, um QObject-Member für Lua-Skripte bereitzustellen, und bringt ein Handbuch und Beispiele mit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  mpath-tools 1.0.0

Mpath-tools ist eine Sammlung von Programmen für Linux 2.6 und neuer, die Lastverteilung und Failover über mehrere heterogene Internet-Provider-Verbindungen ermöglichen. Sie besteht aus vier Teilen. Mpathd ist ein Daemon und der Kern von mpath-tools; er läuft im Hintergrund und überwacht den Zustand jeder Verbindung. Er aktualisiert die Routing-Tabellen dynamisch je nach Zustand der Gateways und setzt die vom Administrator definierten Regeln durch. Mpath ist das Kommandozeilen-Steuerungsprogramm; es verbindet sich mit einem lokal oder auf einem anderen Rechner laufenden mpathd und verwendet die mpath-tools Client-Bibliothek, um Kommandos zu senden und Antworten des Daemons zu empfangen. Mping ist ein Ersatz für das klassische Ping-Kommando, das von Multipath Gebrauch macht, um mehrere gleichzeitige Pakete über verschiedene Gateways zu senden. Mpwww ist ein webbasierter Echtzeit-Netzwerk-Monitor; er verwendet die mpath-tools Client-Bibliothek, um Daten und Statistiken vom mpathd-Daemon zu sammeln, und zeigt sie mittels HTML5-Canvas und AJAX an.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  BitNami WordPress Stack 2.9.1-0

BitNami WordPress Stack ist eine einfach zu installierende Distribution der Blog-Software WordPress. Sie enthält vorkonfigurierte, laufbereite Versionen von Apache, PHP, MySQL und optional phpMyAdmin. Die Benutzer können eine WordPress-Installation in wenigen Minuten nach Beantwortung einiger Fragen startklar machen. Sie läuft unter Linux, Windows, Solaris und Mac OS X.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  boxfs 0.5.3

Boxfs ist ein FUSE-Dateisystem zum Zugriff auf Dateien, die in einem box.net-Account gespeichert sind.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  MP3 Diags 1.0.03

MP3 Diags findet Probleme in MP3-Dateien und hilft den Benutzern, viele davon zu korrigieren. Es betrachtet sowohl den Audio-Teil (VBR-Info, Qualität, Normalisierung) als auch die Tags, in denen Informationen über das Stück gespeichert sind (ID3). Es besitzt einen Tag-Editor, der Alben-Informationen (einschließlich Cover) von MusicBrainz und Discogs herunterladen und Daten vom Clipboard lesen kann. Die Informationen können auch aus dem Dateinamen ermittelt werden. Eine weitere Komponente dient zum Umbenennen von Dateien, der auf Basis der ID3V2-Tags arbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  DIY Zoning 3.4.1

DIY Zoning ist eine Sammlung von Programmen und Anleitungen, um ein aktuelles HVAC-System (Heizung, Lüftung, Klimaanlage) zu steuern. Es befasst sich mit dem Ausgleich der Luftströme, Steuerung und Zonenaufteilung der Temperatur, Energiesparmaßnahmen, Zugriff von außerhalb aus, 1-Wire-Geräte und Heimautomatisierung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Schemik 1.2.40.0

Schemik ist ein Dialekt von Scheme und Common LISP mit impliziter Parallelität. Die parallele Ausführung von Programmen wird ohne Eingriff des Programmierers durchgeführt, und jedes Programm, das in Schemik geschrieben ist, ergibt immer dieselben Resultate, gleichgültig, welche Programmteile parallel ausgeführt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Linux 2.6.32.7

Linux ist ein Unix-ähnlicher Kernel, von Grund auf neu geschrieben von Linus Torvalds mit der Hilfe von zahlreichen Hackern weltweit. Es ist konform zu POSIX und der Single UNIX Specification. Es besitzt alle Features, die man in einem vollständigen modernen Unix-Kernel erwartet, darunter Multitasking, virtuelle Speicherverwaltung, dynamisch ladbare und gemeinsam nutzbare Bibliotheken, fortgeschrittene Speicherverwaltung, TCP/IP-Netzwerk und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  file 5.04

File ermittelt den Typ einer Datei und gibt oft noch einige Details dazu an.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  jEdit 4.3.1

jEdit ist ein sehr ordentlicher Texteditor, der in Java geschrieben ist und alle wichtigen Funktionen beinhaltet. Mit Version 4.1 wurden die - ohnehin schon guten - Plug-In-Funktionen verbessert, eine "Action Bar" (ähnlich wie emacs minibuffer) wurde eingebaut und der Dateisystembrowser wurde um einige Anzeigen erweitert. Dann wurden auch noch einige Bugs gefixt, womit das Arbeiten mit jEdit noch schöner wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Fast Lexical Analyzer Generator 2.5.35

Flex ist ein Werkzeug zum Erzeugen von Programmen, die lexikalische Muster in Text erkennen. Es gibt viele Anwendungen für Flex, darunter das Schreiben von Compilern in Verbindung mit GNU Bison. Flex ist eine freie Implementation des bekannten Programms Lex. Es besitzt einen Lex-Kompatibilitätsmodus und stellt auch mehrere neue Features wie z.B. exklusive Startbedingungen bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU grep 2.5.4

Eine neue Version des sehr schnellen und beliebten Programms, welches Dateien primär nach bestimmten Inhalten und Zeichenketten durchforstet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ariadne 2.7.0

Ariadne ist ein mehrsprachiger Web-Anwendungsserver und Content Management System, das in PHP geschrieben ist. Es hat eine umfassende Bedienoberfläche, die Wizards, Pulldown-Menüs und einen WYSIWYG-HTML-Editor enthält. Die Daten werden in einem strukturierten Objektspeicher abgelegt und mit Dateisystem-ähnlichen Aufrufen (ls, find, get) gelesen. Es unterstützt MySQL, PostgreSQL und MSSQL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HAproxy 1.3.23

HAproxy ist ein sehr robuster und hochperformanter TCP/HTTP-Load-Balancer, der Persistenz auf Cookie-Basis, automatisches Failover, Steuerung der Header zur Laufzeit mit regulären Ausdrücken, fortgeschrittenes Loggen von Inhalten zur Unterstützung bei der Fehlersuche in Anwendungen und Netzen und einige weitere Features bietet. Sein eigener ereignisgesteuerter Zustandsautomat kann 10000 Hits pro Sekunde auf moderner Hardware verarbeiten, selbst mit tausenden von gleichzeitigen Verbindungen. Er kann derzeit kein SSL und kein Keep-alive unterstützen, dies ist jedoch geplant.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FBReader 0.12.2

FBReader ist ein Programm zum Ansehen von e-Books für Linux-PDAs und -Desktops. Es läuft auf Googles Android-Plattform, Sharp Zaurus, Siemens Simpad mit Opensimpad-ROM, Nokia 770/N800/N810 Internet Tablets, Motorola E680i, A780 und A1200 Mobiltelefonen und Linux-Desktops. Es unterstützt die Formate plucker, palmdoc, zTXT, HTML, fb2, epub und normalen Text. Das Lesen direkt aus tar-, zip-, gzip- und bzip2-Archiven ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Andy's PHP Knowledgebase 0.94.2

Andy's PHP Knowledgebase ist ein Datenbank-gesteuertes Wissensverwaltungssystem. Es enthält lesezeichenfreundliche URLs, einfache Suche mit Ansicht nach Kategorie, Einreichen von Artikeln und eine professionelle und attraktive Bedienoberfläche. Es soll für das Speichern, Verwalten und Aktualisieren von Artikeln für eine Wissensbasis eingesetzt werden, ist aber sehr weitgehend anpaßbar, um andere kreative Verwendungen zuzulassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MxGraph 1.2.0.10

MxGraph ist eine generische Graph-Visualisierungs-Suite, die mit Plugin-Visualisierungs-Komponenten als normale oder Thin-Client-Implementation arbeitet. Die Thin-Client-Edition besteht aus einem vollständig interaktiven Graph-Toolkit, das in einem Webbrowser läuft. Die Haupt-Grafiksprache ist SVG, aber auch das ist eine Plugin-Komponente. Zielanwendungen sind webbasierte Anwendungen, die Editieren von Workflow/BPM-, Diagramm-, Netzwerk- oder allgemeinen Graphen in einer Webseite benötigen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  Balance 3.48

Ein TCP-Proxy mit Round Robin Load-Balancing und Failover.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Racket 4.2.4

Racket (früher PLT Scheme) ist eine Programmiersprache, die für Implementationsaufgaben von Skripten bis zu Anwendungen, einschließlich grafischer Oberflächen, Webdiensten usw. reicht. Sie enthält die Programmierumgebung DrScheme, eine virtuelle Maschine mit einem Just-in-Time-Compiler, Tools zum Erzeugen von eigenständig lauffähigen Programmen, den PLT Scheme Webserver, umfangreiche Bibliotheken, Dokumentation für Anfänger und Experten und einiges mehr. Sie unterstützt die Erzeugung von neuen Programmiersprachen mittels eines umfassenden Syntax-Systems. Beispielsprachen sind Typed Scheme, ACL2, FrTime, Lazy Scheme und ProfessorJ (ein pädagogischer Dialekt von Java).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  FET 5.12.2

FET plant automatisch den Veranstaltungsplan einer Schule (bzw. Fakultät oder Hochschule). Es kann dabei alle wichtigen Einschränkungen beachten (z.B. maximale Stundenzahl von Lehrern und Schülern, Schüler haben keine Freistunden, Lehrer haben möglichst wenig Freistunden, Lehrer haben einen Tag frei, ...). Auch die Belegung von Fachräumen kann beachtet werden. Die Qualität der erstellten Pläne ist mindestens genau so gut wie die von kommerziellen Programmen. Der Software liegen auch Beispieldateien bei, sodass unter anderem auch ein realer Plan einer vierzügigen Realschule mit Kurssystem berechnet werden kann.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  poEdit 1.4.4

Mit diesem Editor kann man PO-Dateien bearbeiten. Er ist zudem auch unter Windows lauffähig.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  SOGo 1.2.0

Scalable OpenGroupware.org (SOGo) ist ein Projekt, das von OpenGroupware.Org (OGo) abgeleitet wurde und auf höhere Skalierbarkeit zielt. Die Inverse-Edition dieses Projekts enthält viele Verbesserungen: Konformität zu CalDAV und GroupDAV, vollständige Handhabung der Formate vCard sowie vCalendar/iCalendar, eine portable AJAX-basierte Web-Oberfläche, die der von Mozilla Thunderbird, Lightning und Sunbird ähnelt, und Unterstützung für das gemeinsame Nutzen von Ordnern und ACLs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  srecord 1.54

SRecord ist eine Sammlung von leistungsfähigen Werkzeugen zum Bearbeiten von EPROM-Ladedateien. Es versteht eine Reihe von Dateiformaten, darunter Motorola S-Record, Intel Hex, Tektronix Hex und Binär bei Ein- und Ausgabe. SRecord enthält unter anderem Filter für Ausschneiden, Füllen, Aufteilen und Zusammenfügen. Alle Filter können auf alle Dateiformate angewandt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  poppler 0.13.0

Poppler ist eine Bibliothek zur Darstellung von PDF, die von xpdf abgeleitet ist. Sie wurde verbessert, um moderne Bibliotheken wie Freetype und Cairo für eine bessere grafische Darstellung zu verwenden. Sie stellt auch einfache Kommandozeilenprogramme bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JDebugTool 4.3.2

JDebugTool ist ein eigenständiger grafischer Java-Debugger, der auf dem Standard JPDA (Java Platform Debugger Architecture) beruht.

Lizenz: Shareware
Rating:

  TestLink 1.9 Beta2 (Entwicklungszweig)

TestLink ist ein Verwaltungs- und Ausführungssystem für Testfälle, das mit PHP, MySQL und anderen Open-Source-Programmen erstellt wurde. Es hilft, den Software-Entwicklungsprozess zu erleichtern. Es ermöglicht es den Testern, ihre Testfälle zu erstellen, zu verwalten und sie in Testpläne zu organisieren. Die Testpläne ermöglichen den Team-Mitgliedern, Testfälle auszuführen und die Ergebnisse festzuhalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Transmission 1.83

Transmission ist ein BitTorrent-Client, der so effizient wie möglich sein will. Er steht unter MIT-Lizenz und ist auf Mac OS X (Cocoa-Oberfläche), Linux/NetBSD/FreeBSD/OpenBSD (GTK+-Oberfläche) und BeOS/ZETA (native Oberfläche) lauffähig.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Wormux 0.9.0

Wormux ist ein freier Klon des bekannten Worms-Spiels. Es gibt verschiedene Waffen, Skins und Maps. Multiplayer-Spiele sind bereits möglich. Bei Worms sitzen kleine Würmer in einer Landschaft und versuchen, rundenbasiert, die gegnerischen Würmer mit den unterschiedlichsten Waffen zu vernichten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  wview 5.12.5

wview ist ein Programm, das eine unterstützte Wetterstation steuert und Archiv-Datensätze sowie die aktuellen Wetterwerte liest. Archiv-Datensätze können optional in einer relationalen Datenbank (MySQL oder PostgreSQL) gespeichert werden. In einem benutzerdefinierten Intervall verwendet wview das Archiv und die aktuellen Bedingungen, um Wetterbilder (Eimer und Graphen) sowie Webseiten aus konfigurierbaren HTML-Templates zu erzeugen. Es unterstützt serielle und USB-Datenlogger und Verbindung mit einem Terminal-Server oder seriellen Server über TCP-Sockets.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Power*Architect 0.9.15

Power*Architect ist ein Datenmodellierungswerkzeug mit zusätzlichen Features, das speziell für den Entwurf von Daten-Warenhäusern gedacht ist. Es ermöglicht, mehrere Verbindungen zu Quelldatenbanken zu öffnen, Profile der Quelldaten zu erzeugen und zu erkunden, die Unterschiede zwischen zwei Schemata zu entdecken (auch wenn sie sich auf verschiedenen Datenbankplattformen befinden), die Schemata, Tabellen und Spalten der Quellen mit Drag and Drop in den Arbeitsbereich der Datenmodellierung zu bringen und die Zieldatenbank und ihr ETL-Template zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Puppet 0.25.4

Puppet ist ein Administrationsprogramm, Hauptanwendungsfall ist die automatisierte Konfiguration mehrerer Computer via Netzwerk. Es verwendet eine plattformunabhängige Spezifikationssprache, die all die verschiedenen Elemente verwaltet, die normalerweise in verschiedenen Dateien zu finden sind, darunter Benutzer, Cron-Jobs und Hosts, zusammen mit offensichlich diskreten Elementen wie Pakete, Dienste und Dateien. Seine einfache deklarative Spezifikationssprache stellt leistungsfähige Möglichkeiten zur Klasseneinteilung bereit, mit denen man die Ähnlichkeiten verschiedener Hosts herausstellen und sie zugleich so spezifisch wie nötig konfigurieren kann. Es handhabt Abhängigkeiten und Voraussetzungen zwischen Objekten deutlich und explizit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libconfigduo 1.4.2

libconfig ist eine kompakte, portable Bibliothek zum Lesen, Manipulieren und Schreiben von strukturierten Konfigurationsdateien. Die Bibliothek enthält Bindungen für die Sprachen C und C++ und läuft unter Linux, Mac OS X, anderen POSIX-konformen Betriebssystemen und Windows. Ein vollständiges Handbuch mit API-Dokumentation ist enthalten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Universal Password Manager 1.0

UPM ist eine plattformübergreifende Passwort-Verwaltung. Es läuft unter verschiedenen Betriebssystemen. Zukünftige Versionen sollen auch die gleiche Passwortdatenbank benutzen können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Visifire 3.0.1

Visifire ist eine Sammlung von Daten-Visualisierungs-Komponenten, die unter Microsoft Silverlight laufen. Man kann damit in kurzer Zeit beeindruckende animierte Diagramme erzeugen. Visifire ist einfach zu benutzen und unabhängig von der serverseitigen Technologie. Es kann mit ASP, ASP.Net, PHP, JSP, ColdFusion, Ruby on Rails oder einfachem HTML benutzt werden. Daneben benötigt es nur 140 KB Speicher.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  nagstamon 0.9.0

Nagstamon ist ein Nagios-Statusmonitor mit einer Oberfläche, die in der GNOME-Systemleiste liegt. Er informiert in Echtzeit über den Status des von Nagios überwachten Netzes.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  MyPaint 0.8.0

MyPaint ist ein schnelles Zeichen- bzw. Skizzen-Programm. Es ist wie GIMP, wenn dieser nur das Airbrush-Tool hätte, aber mit mehr Dynamik. Zum Beispiel kann man den Radius des Pinsels abhängig von der Cursor-Geschwindigkeit Schwankungen unterwerfen. Es unterstützt Grafik-Tablets, die den Druck des Stiftes messen. Es besitzt eine unbegrenzte Zeichenfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tiny Core Linux 2.8

Tiny Core Linux ist ein sehr kleiner (10 MB) minimaler Linux-Desktop. Er beruht auf dem Linux-Kernel 2.6, Busybox, Tiny X, Fltk und Jwm. Der Kern läuft vollständig im RAM und bootet sehr schnell. Der Anwender hat vollständige Kontrolle darüber, welche Programme und/oder zusätzliche Hardware unterstützt werden sollen, sei es für einen Desktop, einen Nettop, eine Appliance oder ein Server, was vom Online-Repositorium auswählbar ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  conntrack-tools 0.9.14

conntrack-tools ist eine Sammlung von Programmen für Linux, die es Systemverwaltern ermöglichen, mit dem Connection Tracking System zu interagieren, dem Modul, das die zustandsbehaftete Paketinspektion für iptables bereitstellt. Es enthält den Daemon conntrackd und das Kommandozeilenprogramm conntrack.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SymmetricDS 1.7.8

SymmetricDS ist eine Web-fähige, Datenbank-unabhängige Software zur Datensynchronisation und Replikation. Sie verwendet Web- und Datenbank-Technologien, um Tabellen zwischen relationalen Datenbanken nahezu in Echtzeit zu replizieren. Sie skaliert für eine große Zahl von Datenbanken, funktioniert über Verbindungen mit geringer Bandbreite und übersteht vorübergehende Netzwerkausfälle. Sie unterstützt Oracle, MySQL, PostgreSQL, HSQLDB, Derby, MS SQL Server und IBM DB2.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  NoBug 201001.3

NoBug stellt Makros bereit, um Assertions, Log-Statements und Anmerkungen zu C-Programmen hinzuzufügen. Es enthält Prüfungen für Vor- und Nachbedingungen und Invarianten sowie generische Assertions. Die Prüfungen werden aufgrund von Build-Ebenen und Bereichs-Tags aktiviert. Es enthält auch Debugger-Unterstützung (Valgrind), Ausgabe von Datenstrukturen, Loggen der Programmaktivitäten, Anpassung des Loggens zur Laufzeit über Umgebungsvariablen, verschiedene Ziele für die Logausgaben (stderr, syslog, Debugger usw.) und Anmerkungen des Quellcodes über bekannte Fehler, Aufgaben und geplante Änderungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ipt_pkd 1.6

ipt_pkd ist eine iptables-Erweiterung, die das Erkennen von Port-Knocking mit SPA (Single Packet Authorization) implementiert. Dieses Projekt stellt drei Teile bereit: Das Kernelmodul ipt_pkd, das iptables-Modul libipt_pkd.so und ein Client-Programm zum Anklopfen. Für das Anklopfen verwendet es ein UDP-Paket, das an einen zufälligen Port gesendet wird und einen SHA-256-Hash eines Zeitstempels, eines kleinen Headers, zufälliger Bytes und eines geheimen Schlüssels enthält. ipt_pkd prüft das Zeitfenster des Pakets und berechnet SHA-256, um das Paket zu verifizieren. Der geheime Schlüssel wird nie gesendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  libnetfilter_conntrack 0.0.101

libnetfilter_conntrack ist eine Bibliothek, die es Programmen ermöglicht, die Connection-Tracking-Tabelle des Netfilter-Subsystems im Linux-Kernel zu lesen und zu bearbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  uranos 1.1350

Uranos ist ein System, das automatische Installationen von Linux und Windows auf mehreren Rechnern ermöglicht. Es ist auch eine Sammlung von Skripten für Inventar, Deinstallation und andere Zusätze wie dhcp-ldap, php-ssh, syslog-ng, Switch-Verwaltung und ein LDAP-Browser.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mnemosyne Project 1.2.2

Mnemosyne sieht einem traditionellen Karteikarten-Programm ähnlich, das helfen soll, sich Paare von Fragen und Antworten zu merken. Es besitzt aber einen wichtigen Unterschied: Es verwendet einen ausgefeilten Algorithmus, um die beste Zeit zu bestimmen, zu der eine Karte erneut angezeigt werden soll. Schwierige Karten, die man schnell zu vergessen droht, werden daher häufiger gezeigt, während andere seltener aufkommen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ahcpd 0.51

Ahcpd ist eine Implementation des Ad-Hoc-Konfigurations-Protokolls (AHCP), einem zustandslosen IPv6-Konfigurationsprotokoll für Fälle, in denen die standardmäßige automatische Konfiguration und DHCPv6 nicht funktionieren, beispielsweise in vermaschten Netzen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  bashrun 0.15

Bashrun ist ein einfacher Programmstarter für X11. Er führt eine Bash-Sitzung in einem kleinen xterm-Fenster aus und stellt damit komfortabel alle üblichen Bash-Features wie readline, automatische Vervollständigung und Historie bereit. Optional kann er in Verbindung mit xdotool im Hintergrund weiterlaufen. Eine Anzahl anderer beliebter X-Terminals wie urxvt oder mrxvt wird auch unterstützt. Programme können nach benutzerdefinierten Regeln automatisch in einem Terminal Fenster ausgeführt werden. Google-Suchanfragen oder dict-Anfragen können per Tastenkombination abgesetzt werden. Auch kann die Ausgabe von Programmen kann in der Zwischenablage gespeichert werden. Der Benutzer kann darüber hinaus beliebige, auf regulären Ausdrücken und Dateiest-Operatoren basierende Regeln erstellen, die die Kommandozeile vor dem Ausführen umschreiben. So können zum Beispiel Verknüpfungen von Dateitypen mit Programmen oder auch Web-Shortcuts auf einfache Weise hinzugefügt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SQLyog 8.22

SQLyog ist ein einfach zu benutzendes, kompaktes und sehr schnelles grafisches Programm zum Verwalten von MySQL-Datenbanken von jedem Ort aus.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Event and Task Manager 514

etm stellt ein Format zum Benutzen von einfachen Textdateien für Termine und Aufgaben bereit. Mit der Kommandozeile oder einem Curses-Programm kann man Termine und Aufgaben ansehen, anlegen und ändern. Für Termine werden Alarme unterstützt. Termine und Aufgaben können wiederholt auftreten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  depfinder 1.3.0

depfinder findet die Abhängigkeiten von Zenwalk- und Slackware-Paketen und gibt sie als mit Kommas getrennte Liste aus, so wie sie in Zenwalk verwandet wird. Die Abhängigkeitsliste kann auf die Standardausgabe oder in eine Textdatei ausgegeben werden. Depfinder ist sehr schnell, hauptsächlich durch den C++-Code, der herausfindet, welche Bibliothek in welchem Paket enthalten ist. Es unterstützt auch parallele Ausführung, was es auf Mehrprozessorsystemen noch schneller macht. Depfinder benutzt nur ldd, um nach Abhängigkeiten zu suchen, daher erkennt es keine Abhängigkeiten für Skripte wie z.B. bash oder Python.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MySQL Workbench 5.2.15 Beta5 (Entwicklungszweig)

MySQL Workbench ist ein plattformunabhängiges, grafisches Programm zum Modellieren von MySQL-Datenbanken. Es ermöglicht das Erzeugen von Datenbankmodellen von Grund auf sowie das Importieren von vorhandenen Datenbanken aus SQL oder DBDesigner4-Modellen. Man kann dann SQL-Code generieren, um Datenbanken zu erzeugen oder zu ändern und in verschiedene Bildformate und PDF/PS zu exportieren. Sein Erweiterungs-System ermöglicht es, Plugins und Skripte in Lua, Python und C++ zu schreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  playshell 0.2-WP07

playshell ist ein Programm, das einen Audio-Player und eine Playlist verwaltet. Es ist in Bash geschrieben und besitzt eine Shell-ähnliche Oberfläche. Das Programm kann die meisten Abspiel-Funktionen emulieren und unterstützt die meisten Player wie amp und sox. Die Emulation wird möglich durch ein spezielles System zum Behandeln logischer Ereignisse, das das Empfangen von Kommandos, Verarbeiten von Daten und Aufruf der Abspiel-Module asynchron und verzögerungsfrei macht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ClearBudget 0.9.7

ClearBudget ist ein webbasiertes Programm zum Verwalten von Etats und Finanzen. Man kann seine Bank-Transaktionen hochladen, aus denen ClearBudget analytische und grafische Berichte erzeugt. Die Transaktionen werden automatisch mit Schlüsselwörtern charakterisiert, die man definieren kann. Es ist einfach zu installieren und benötigt keine Konfigurationsdatei.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: