Veröffentlichungen
Dezember 2010
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20579 Version datasets: 146788
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 02. Dezember 2010
  TpgT 0.6.0

TpgT ist ein mehrsprachiges, mit NCurses implementiertes Programm zum Üben des Schreibens auf der Tastatur.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MSGViewer 0.3

MSGViewer kann Microsoft Outlook MSG-Dateien anzeigen, ohne dass MS Outlook installiert sein muss. Die E-Mails können angezeigt und Anhänge extrahiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  VBoxAdm 0.0.12

VBoxAdm ist ein webbasiertes Verwaltungsprogramm für Postfix. Es handhabt virtuelle Domains und Aliase. Es stellt außerdem eine automatische Abwesenheitsbenachrichtigung und einen SMTP-Proxy zur Spam-Abwehr bereit, der als Pre-Queue-Filter von Postfix zum Einsatz kommt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VMware ESX VCB Backup 2.31

VMware ESX VCB Backup ist ein Skript, das es ermöglicht, virtuelle Maschinen (VMs) automatisch nach verschiedenen Plänen zu sichern. Das Backup wird mit Schlüsselwörtern in den Anmerkungen der VMs eingerichtet.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Phing 2.4.4

PHing ist ein Projekt-Generiersystem, das auf Apache Ant aufsetzt. Man kann damit alles machen, was mit einem traditionellen System wie GNU make machbar ist. Durch die Verwendung von XML-Dateien und erweiterbaren PHP »task«-Klassen ist es einfach zu benutzen und sehr flexibel. Zu seinen Features zählen Datei-Transformationen (z.B. Token-Ersetzung, XSLT-Transformation, Smarty-Template-Transformationen), Dateisystem-Operationen, Unterstützung für interaktives Generieren, SQL-Ausführung, CVS-Operationen und vieles mehr.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  GNU Parallel 20101202

GNU parallel ist ein Shell-Werkzeug zum parallelen Ausführen von lokalen Jobs oder Jobs auf anderen Rechnern. Ein Job ist normalerweise ein einzelnes Kommando oder ein kleines Skript. Die Ausgabe der Jobs ist so, wie wenn sie nacheinander ausgeführt worden wären.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  fookebox 0.5.2

fookebox ist ein Web-Frontend für mpd in der Art einer Musikbox. Es kann als tastaturlose Musikbox oder als allgemeines Frontend für mpd dienen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Opticks 4.5.0

Opticks ist ähnlich wie die proprietären Programme ERDAS IMAGINE, RemoteView, ENVI oder SOCET GXP. Man kann anders als bei den anderen Programmen Erweiterungen hinzufügen. Es unterstützt die Dateiformate NITF 2.0/2.1, GeoTIFF, ENVI, ASPAM/PAR, CGM, DTED, Generic RAW, ESRI Shapefile, HDF5, AVI, MPEG, JPEG, GIF, PNG und BMP. Es kann sehr große Datenmengen zoomen, verschieben und rotieren. Es kann schnell GIS-Funktionen, Anmerkungen, Ergebnisse und andere Informationen über die Daten legen, um Kontextinformationen zu geben. Es verfügt über viele Bildeinstellungen wie Farbtabellen, Histogramm und Transparenz. Die Schritte lassen sich mit Wizards schnell kombinieren. Erweiterungen können neue Verarbeitungsalgorithmen, Dateiformate, Visualisierungen oder Datentypen hinzufügen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  DiffKit 0.8.5

DiffKit ist ein Programm und ein Framework zum Vergleichen von Tabellen mit Daten Feld für Feld. Die Tabellen können von verschiedenen Quellen stammen, z.B. Datenbanken oder CSV-Dateien, und DiffKit kann verschiedene Quellen in einer Operation nutzen. Unterschiede können auf Zeilen- und Feldebene angezeigt werden. Die Benutzer können konfigurieren, was verglichen werden soll, und wie. DiffKit ist hochgradig anpassbar bezüglich der Quellen der Daten, der Einzelheiten des Vergleichs und der Charakteristik der Ausgabe.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Linie 0.3

Linie hilft, den Internet Explorer (IE) unter Linux mit Wine zu installieren. Linie unterstützt zur Zeit die Installation von IE 7.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Gerbil 0.1.1

Gerbil besteht aus einem interaktiven Visualisierungs-Tool für multispektrale und hyperspektrale Bilddaten und einem Werkzeugkasten mit bekannten Algorithmen, z.B. für Segmentierung. Multispektrale Fotografien werden immer populärer. Wegen der vielen Dimensionen der Daten haben aber sowohl Beobachter als auch Rechner Schwierigkeiten mit der Interpretation der Daten. Gerbil ermöglicht die Visualisierung der Beziehung zwischen spektralen und topologischen Informationen auf neuartige Weise. Es legt den Schwerpunkt auf den spektralen Gradienten. Es enthält auch einen Werkzeugkasten mit vielen Funktionen zur Bildsegmentierung und anderen. Die Parallelkoordinaten-Visualisierungstechnik wird mit Hashing kombiniert, um eine hochgradig interaktive visuelle Verbindung zwischen spektraler Verteilung, spektralem Gradient und Topologie zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  yEd 3.6.1

yEd ist ein leistungsfähiger Diagrammeditor, der verwendet werden kann, um schnell von Hand Diagramme zu zeichnen oder externe Daten zur Analyse zu importieren und sie automatisch anzuordnen. Man kann Flussdiagramme, BPMN- und UML-Diagramme, Organisationsdiagramme, Mind Maps und viele andere Typen von Diagrammen, Graphen und Netzen erstellen. Diagramme können mittels ausgefeilter Layout-Algorithmen automatisch angeordnet werden. Eine intuitive und ansprechende Oberfläche soll die Arbeit erleichtern. Diagramme können in den Formaten PDF, SWF, EMF, SVG, JPEG, GIF, PNG oder als HTML-Image-Maps exportiert werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  The Aime Interpreter 1.20101201

aime ist eine einfache, C-ähnliche Programmiersprache und ein Interpreter. Beide sind dafür gedacht, in Anwendungen eingebettet zu werden. Die Sprache ist einfach, direkt und produktiv. Der Interpreter versucht, sicher und aussagekräftig zu sein für die Anwendungen, die ihn nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  MeeGo 1.1

MeeGo ist ein auf Linux basierendes, quelloffenes Betriebssystem für Intel/Atom- und ARM-Architekturen. Es ist eine Verschmelzung der Qt-basierten Nokia-Plattform Maemo mit Intels Moblin-Projekt. MeeGo läuft auf Netbooks, Smartphones, Handhelds und ans Internet angeschlossenen TV-Geräten. Das Projekt ist bei der Linux Foundation angesiedelt.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Astaro Security Gateway 7.508

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Astaro Security Gateway 8.003

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Astaro Security Gateway 8.080

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  ImageMagick 6.6.6-2

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Gammu 1.28.93

Ein Fork von Gnokii. Gammu, früher unter dem Namen MyGnokii2 bekannt, hat sich mit der Version 0.3.3 von Gnokii abgespalten. Das Ziel ist es, die Programmierung klar zu strukturieren und nicht nur Telefone von Nokia zu unterstützen. So kann die Applikation bereits jetzt neben zahlreichen Nokia-Geräten auch AT-Handys von Siemens, Alcatel, Falcom, WaveCom, IPAQ und weitere bedienen. Verfügbar für Linux und Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Group-Office 3.6.5

Group-Office ist eine webbasierte Suite. Sie ist durch Module beliebig erweiterbar. Derzeit besteht sie aus den Komponenten Email-Client, Dateimanager, Kalender, Projektverwaltung, Webseitenverwaltung und CRM. Obligatorisch ist die Verwaltung von Benutzern und Modulen. Weiter kann die Applikation die Daten mit PDAs und Outlook synchronisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  eGroupware 1.8

eGroupware ist eine webbasierte Groupware mit zahlreichen Funktionen. Sie ist aus phpGroupware hervorgegangen. Eine große Zahl von optionalen Modulen steht zur Verfügung, so daß über die Grundfunktionen wie Adress- und Terminverwaltung, Kalender, Webmail usw. auch viele weitergehende Funktionen wie Forum, Wiki, Webseiten-Verwaltung (CMS) und mehr zur Verfügung stehen. Vielfältige Import- und Exportmöglichkeiten der Datenbestände existieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  wordpress 3.0.2

WordPress ist ein unter PHP und MySQL entwickeltes state-of-the-art Webbloging-System mit einem speziellen Fokus auf Ästhetik, Web Standards, und Benutzerfreundlichkeit. Es unterstützt sowohl den Trackback als auch den Pingback Standard, hat ein gutes Kommentarsystem, beherrscht passwortgeschützte Posts, verschiedene Autorenrechte und Bookmarklets. Des Weiteren unterstützt es das Blogger, MetaWeblog, und das MovableType API. Zu guter letzt entsprechen alle generierten Seiten dem XHTML 1.1 Standard. Es ist außerdem sehr leicht eine bereits bestehende Installation auf den neuesten Stand zu bringen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rsyslog 5.7.2

Rsyslog ist ein verbesserter syslogd. Neben anderen Features bietet er die Speicherung der Logs in MySQL und vollständig konfigurierbare Ausgabeformate, einschließlich großer Zeitstempel. Er wurde aus dem Standard-Sysklogd-Paket entwickelt. Das Projektziel ist es, einen besser konfigurierbaren und zuverlässigeren Syslog-Daemon bereitzustellen. Dieses »zuverlässiger« bezieht sich auf die Unterstützung zuverlässiger Übertragungsprotokolle wie TCP oder RFC 3195 (syslog-reliable).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  rsyslog 6.1.1

Rsyslog ist ein verbesserter syslogd. Neben anderen Features bietet er die Speicherung der Logs in MySQL und vollständig konfigurierbare Ausgabeformate, einschließlich großer Zeitstempel. Er wurde aus dem Standard-Sysklogd-Paket entwickelt. Das Projektziel ist es, einen besser konfigurierbaren und zuverlässigeren Syslog-Daemon bereitzustellen. Dieses »zuverlässiger« bezieht sich auf die Unterstützung zuverlässiger Übertragungsprotokolle wie TCP oder RFC 3195 (syslog-reliable).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  rsyslog 5.6.2

Rsyslog ist ein verbesserter syslogd. Neben anderen Features bietet er die Speicherung der Logs in MySQL und vollständig konfigurierbare Ausgabeformate, einschließlich großer Zeitstempel. Er wurde aus dem Standard-Sysklogd-Paket entwickelt. Das Projektziel ist es, einen besser konfigurierbaren und zuverlässigeren Syslog-Daemon bereitzustellen. Dieses »zuverlässiger« bezieht sich auf die Unterstützung zuverlässiger Übertragungsprotokolle wie TCP oder RFC 3195 (syslog-reliable).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Cherokee 1.0.12

Cherokee ist ein sehr schneller, flexibler und ressourcensparender Webserver. Er ist in C implementiert und hat keine weiteren Abhängigkeiten. Er kann mit Plugins erweitert werden und als Bibliothek in andere Programme eingebunden werden. Er kann durch das Lesen von Dateien oder Zeichenketten zur Laufzeit konfiguriert werden. Zu seinen weiteren Features gehören TLS/SSL mit Hilfe von GNUTLS oder OpenSSL, virtuelle Hosts, Authentifikation, Cache-freundliche Features, PHP und anpassbare Fehlerbehandlung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gramps 3.2.5

Wer sich einen Überblick über seine Familie machen will, kann dieses Programm gebrauchen. Man kann alle Familien-Mitglieder samt den Daten wie Geburt- und Todesdatum oder Geschlecht speichern. Die genauen Verbindungen erfährt man über die Stammbaum-Funktion.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pam_mount module 2.7

pam_mount ist ein Pluggable Authentication Module (PAM), das Volumes für eine Sitzung eines Benutzers bei erfolgreichem Login mounten kann. Es benutzt dafür das gleiche Paßwort wie das Login. Es unterstützt jedes Dateisystem, das der Kernel unterstützt, drunter tmpfs, FUSE, smbfs, cryptoloop, LUKS mounts, --bind und andere mehr.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ViewVC 1.1.8

ViewVC (früher als ViewCVS bekannt) ist ein Python/CGI-basiertes System zum Ansehen und Interagieren mit Subversion- und CVS-Repositorien mit dem Web-Browser. Es kann in Verzeichnissen manövrieren, Änderungslogs anezeigen, Diffs erzeugen, beliebige Versionen anzeigen und Listings mit Anmwerkungen (»blame«) anzeigen. Es besitzt vollständige Unterstützung für Tags und Branches und enthält ein datenbankgestütztes Abfragesystem wie Bonsai. Es beruhte ursprünglich auf cvsweb von Henner Zeller, wurde aber in Python umgeschrieben und dramatisch verbessert.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  CryptoHeaven 3.3.0

CryptoHeaven bietet sichere Email, das gemeinsame Nutzen von Dateien und das Speichern von Dateien online. Alle Dienste sind sicher und verschlüsselt. Neben den genannten sind dies auch Gruppenzusammenarbeit und Instant Messaging. Es integriert die Sicherheit von Mehrbenutzersystemen in Email und die anderen Dienste. Die Sicherheit ist ausgewogen mit der Benutzbarkeit der Anwendung. Sie soll auch für nicht technisch orientierte Anwender gut benutzbar sein.

Lizenz: Shareware
Rating:

  VirtualBox 3.2.12

Virtual Box ist eine Virtualisierungslösung, die auf 32/64-Bit-Linux- und Windows-Hostsystemen läuft und Windows NT 4, 2000, XP, Server 2003 und Vista, OS/2 Warp, Linux mit Kernel 2.4 und 2.6 sowie OpenBSD als Gäste ausführt. Virtual Box lässt sich sowohl mit grafischer Benutzerschnittstelle in einem Workstation-Modus als auch per Kommandozeile in einem Server-Modus betreiben. Die Geschwindigkeit, mit der Gastsysteme ausgeführt werden, kommt der von VMware sehr nahe.

Es gibt sowohl eine Open- als auch eine Closed-Source-Variante. Letztere hält geringfügig mehr Extras bereit, ist jedoch für den privaten Gebrauch und für Testzwecke kostenlos.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Wammu 0.35

Wammu ist ein Verwaltungsprogramm für Handys, das Gammu als Backend verwendet. Es funktioniert mit jedem von Gammu unterstützten Gerät, darunter viele Modelle von Nokia, Siemens und Alcatel. Es hat vollständige Unterstützung (Lesen, Ändern, Löschen, Kopieren) für Kontakte, Aufgaben und Kalender. Es kann SMSe lesen, senden und speichern. Es enthält einen SMS-Composer zum Erstellen von mehrteiligen SMS und es kann SMSe anzeigen, die Bilder enthalten. Derzeit können nur Texte und vorgegebene Bitmaps oder Sounds im SMS Composer editiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Logtalk 2.42.0

Logtalk ist eine freie objektorientierte Erweiterung der Programmiersprache Prolog. Es integriert Logikprogrammierung mit objektorientiertem und ereignisgesteuertem Programmieren und ist kompatibel mit den meisten Prolog-Compilern. Es unterstützt sowohl Prototypen als auch Klassen. Dazu unterstützt es komponentenbasiertes Programmieren durch Komposition auf Basis von Kategorien.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Libquicktime 1.2.0

Libquicktime beruht auf der großartigen Bibliothek quicktime4linux mit verschiedenen Verbesserungen. Alle Bibliotheken von dritter Seite wurden aus dem Quellcode entfernt. Stattdessen werden die systemweit installierten Bibliotheken durch das Konfigurationsskript erkannt. Alle originalen Codecs wurden in dynamisch ladbare Module ausgelagert und neue Codecs sind in Entwicklung. Libquicktime ist quellcode-kompatibel mit quicktime4linux (d.h. alle quicktime4linux-Programme können mit libquicktime gelinkt werden). Spezielle API-Erweiterungen erlauben den Zugriff auf die Codec-Registry und komfortablere Verarbeitung von Audio- und Videodaten. Libquicktime kommt mit allen originalen Hilfsprogrammen und zusätzlichen Tools, z.B. einem Kommandozeilen-Player und einem GTK-Konfigurationsprogramm, das die Parameter aller installierten Codecs konfigurieren kann. Die Konfiguration wird im Home-Verzeichnis gespeichert und kann von allem libquicktime-Anwendungen benutzt werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Raptor RDF Syntax Library 1.9.1

Raptor ist eine C-Bibliothek, die eine Sammlung von Parsern und Serialisierern für Resource Description Framework (RDF)-Tripel bereitstellt. Sie parst eine Syntax in RDF-Tripel und serialisiert Tripel in eine Syntax. Die Parser kennen die Formate RDF/XML, N-Tripel, Turtle, XML RSS und Atom 0.3 via RSS tag soup. Die Serialisierer kennen RDF/XML, N-Tripel und RSS 1.0. Raptor handhabt RDF/XML, wie es von RDF-Anwendungen wie RSS 1.0, FOAF, DOAP, Dublin Core und OWL verwendet wird. Es kann entweder expat oder libxml2 für das XML-Parsen verwenden. Wenn vorhanden, nutzt es libcurl zum Holen von URIs. Es ist portabel auf viele POSIX-Systeme.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Fotoxx 10.12

Fotoxx ist ein Programm zum Verbessern von Fotos. Es ermöglicht das Navigieren durch große Bildverzeichnisse mit einem Fenster, das Vorschaubilder anzeigt, erzeugt HDR (High Dynamic Range)-Bilder, indem es helle und dunkle Bilder kombiniert, erzeugt Panoramas, indem es überlappende Bilder zusammenfügt, kann Helligkeit und Farbintensität unabhängig für verschiedene zugrundeliegende Helligkeitsstufen anpassen, kann Nebel oder Dunst reduzieren, indem es Weiß entfernt und die Farben intensiviert, kann ein Bild rotieren (um 90 Grad oder zum Korrigieren eines gekippten Bildes), rote Augen entfernen, schärfen, die Größe ändern, ausschneiden, Rauschen in Fotos mit wenig Licht reduzieren, die Farbtiefe ändern und ein Bild durch Ziehen mit der Maus strecken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Geany 0.19.2

Geany ist ein kleiner Editor, der GTK2 verwendet. Er besitzt einfache Features einer integrierten Entwicklungsumgebung. Features sind Syntax-Highlighting, Code-Vervollständigung, Aufruf-Tips, viele unterstützte Dateitypen (darunter C, Java, PHP, HTML, DocBook, Perl, Pascal und Bash) sowie Symbol- bwz. Tag-Listen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MyConnection Server 9.2g

MyConnection Server ist ein Programm für Breitband-Tests, das die Bandbreite und Qualität von Verbindungen für zeitkritische Anwendungen wie VoIP, Videokonferenzen und IPTV misst. Eine Netzwerkrouten-Testkomponente ermittelt Einzelheiten zum Pfad der Verbindungen und Ort von Paketverlusten und Latenz einschließlich der Entdeckung von mehreren Routen zu einem Ziel. Test-Agenten auf anderen Servern ermöglichen, den Testprozess anzupassen, interaktiv zu verwalten und erweiterte Qualitätstests über Stunden oder Tage durchzuführen. Satelliten-Server stellen zusätzliche Testpunkte bereit.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  NolaPro 4.0.6470

NolaPro ist eine webbasierte Unternehmenssoftware. Sie enthält ERP- und Buchhaltungs-Module wie AP, AR, Lohnbuchhaltung, Auftragsverwaltung, Inventar, Kunden, Kassen, Web-Portal für Partnerunternehmen und den Online-Shop OSCommerce. Sie kann als eigenständige Anwendung konfiguriert oder in einem abgeschlossenen Netz mit internen IP-Adressen genutzt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  fetchconfig 0.19

fetchconfig ist ein Skript zum Holen von Konfigurationen für verschiedene Geräte. Es wurde unter Linux und Windows getestet und unterstützt derzeit eine Anzahl von Geräten, darunter Cisco IOS, Cisco Catalyst, FortiGate und ProCurve.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libHX 3.8

libHX ist eine C-Bibliothek, die Deques, Arbtrees, Parsen von Optionen, einige String- und Container-Bearbeitungsfunktionen und einige betriebssystemunabhängige Abstraktionsfunktionen für einheitlichen Zugriff bereitstellt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Extended Module Player 3.3.0

Extended Module Player ist ein Mod-Player für Unix-artige Systeme, der über 70 bekannte und obskure Modulformate von Amiga, Atari, Acorn, Apple IIgs und PC abspielen kann, darunter Dateien von Protracker (MOD), Scream Tracker 3 (S3M), Fast Tracker II (XM) und Impulse Tracker (IT).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  123 Flash Chat Server 8.1.1

123 Flash Chat Server ist ein Chat-Server mit einem Flash-Chat-Client. Er kann die externen Benutzerdatenbanken von Joomla!, Drupal, phpBB, php-Nuke, Postnuke, vbulletin und Invision Board nahtlos integrieren. Er ist eine schnelle, einfache und günstige Methode, Echtzeit-Chaträume zu verwalten. Er ermöglicht dem Inhaber einer Webpräsenz, auf zuverlässige Weise Chat-Veranstaltungen und Online-Treffen auf Partnersuche-Webseiten zu organisieren. Die Schnittstelle und Funktionalität sind anpassbar. Eine Video-Chat-Funktion ist optional verfügbar.

Lizenz: Shareware
Rating:

  cciss_vol_status 1.07

cciss_vol_status ist ein schlankes Programm, das den Status von logischen Laufwerken an HP Smart Array-Controllern meldet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: