Veröffentlichungen
Dezember 2010
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20621 Version datasets: 147288
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 15. Dezember 2010
  Invenio 0.99.3

Invenio (früher CDSware) ist eine Suite von Anwendungen, die das Framework und Werkzeuge zum Generieren und Verwalten eines autonomen digitalen Bibliotheks-Servers bereitstellt. Sie ist konform mit dem Protokoll »Metadata Harvesting Protocol« der Open Archives Initiative (OAI-PMH) und benutzt MARC 21 als zugrundeliegenden bibliografischen Standard. Ihre Flexibilität und Geschwindigkeit machen sie zu einer umfassenden Lösung für die Verwaltung von großen Dokumenten-Repositorien.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Panoptes 1.2

Panoptes ist ein skalierbares, erweiterbares Netz- und Rechner-Überwachungswerkzeug. Es enthält eine dynamische Web-Verwaltungsoberfläche, die auf dem Dojo-Toolkit beruht. Es überwacht SNMP, TCP-Ports, ICMP und SSL-Zertifikate intern und kann alles andere mittels Shell-Skripten überwachen. Es enthält auch ein Paketaufzeichnungsprogramm zum Entdecken von Hosts und Ports.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Nx2 1.0 Beta17 (Entwicklungszweig)

Nx2 ist eine recht komplexe Webanwendung, die als Frontend zu Musikdatenbanken fungiert. Sie beruht auf XUL und läuft in Gecko-basierten Browsern wie Firefox. Auf dieser Idee beruht das Client-Server-Modell, in dem mehrere Nx2-Frontends sich miteinander verbinden können und eine Möglichkeit schaffen, Datenbanken verschiedener Netze miteinander zu verbinden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Viewnior 1.1

Viewnior ist ein Programm zum Ansehen von Bildern mit einer minimalistischen Oberfläche, das schnell, einfach und schlank ist. Es unterstützt GIF, Vollbildmodus, Installation eines Bildes als Hintergrundbild, Rotation und Spiegeln. Es legt Wert auf gute Benutzbarkeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  JSONBOT 0.5.3

JSONBOT ist ein Bot, der alle Daten im JSON-Format speichert. Er läuft unter der Google Application Engine und unterstützt daher Wave, das Web und XMPP. Eigenständige Programme sind für IRC und die Konsole verfügbar. Das Ziel ist es, sowohl den Client als auch Google Application Engine mittels JSON über XMPP oder HTTP POST kommunizieren zu lassen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Bino 0.7

Bino spielt Stereo-Videos (3D-Videos) ab. Solche Videos besitzen separate Ansichten für das linke und das rechte Auge und ermöglichen dadurch eine Tiefenwirkung. Bino unterstützt eine breite Auswahl von Ein- und Ausgabeformaten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  SonarQube 2.4

SonarQube (ehemals Sonar) ermöglicht es, Metriken von Quellcode zu gewinnen, zu analysieren und als Bericht auszugeben. SonarQube bietet nicht nur konsolidierte Berichte über Projekte (auch über mehrere) zu jeder Zeit, sondern auch eine zentrale Stelle, um Code-Qualität zu verwalten. SonarQube benötigt keine komplexe Infrastruktur und deckt die Bedürfnisse bezüglich Code-Qualität, sowohl bei Code-Audits als auch bei kontinuierlicher Code-Verbesserung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  XBPS 0.7.0

XBPS ist ein Paketsystem für Binärpakete, das von Grund auf neu entworfen und implementiert wurde. Es will so portabel wie möglich sein. Die Pakete werden in einer chroot-Umgebung generiert, um das Host-System sauberzuhalten. Dadurch kann es auch verschiedene Pakete für unterschiedliche C-Bibliotheken generieren und Pakete in jeder Linux-Distribution erzeugen. Es unterstützt mehrere binäre Paket-Repositorien. Das erste Repositorium, das ein gesuchtes Paket enthält (oder die neueste Version), wird genommen. Die Reihenfolge der Repositorien, die immer signiert sind, kann leicht geändert werden. Auf die Repositorien kann man lokal (in einem Verzeichnis) oder über HTTP, FTP oder HTTPS zugreifen. Die Paketinformationen können von den Repositorien bei Bedarf geholt werden, ohne dass man große Dateien vorab herunterladen muss. SHA256-Integritätsprüfungen werden verwendet für die Quellcode- und Paketdateien sowie für die Dateien eines installierten Pakets. Mehrere Kompressionsmethoden für Binärpakete werden unterstützt, darunter bzip2, gzip und xz.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  OpenGroupware Coils 0.1.40-rc1 (Entwicklungszweig)

OpenGroupware Coils ist eine Python-Portierung von OpenGroupware. Es ist rückwärtskompatibel und kann parallel zu älteren Versionen installiert werden. Es stellt zusätzliche Features bereit, darunter eine AMQP-basierte Dienst-Architektur und eine BPML-basierte Arbeitsschritt-Verwaltung. Diese kann eine Reihe von Dateiformaten nutzen, auf relationalen Datenbankdiensten arbeiten und besitzt eine Anzahl von Aktionen, die benötigt werden, um Aufgaben zu automatisieren. Groupware-Ressourcen und Arbeitsschritte, Prozesse und Formate können über WebDAV verwaltet werden. Auf die Groupware-Funktionalität kann man auch über das zOGI XML-RPC API zugreifen, genau wie bei ZideStore-Servern.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  elRTE 1.2

elRTE ist ein WYSIWYG-HTML-Editor und Datei-Manager für das Web, der mit jQuery geschrieben ist. Neben dem Formatieren von Text kann man das Aussehen ändern, verschiedene HTML-Elemente einfügen und verwalten (Bilder, Tabellen, Listen und andere), den HTML-Code ansehen und ändern sowie einen normalen und einen Vollbild-Modus nutzen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  DynamicReports 1.5.2

DynamicReports ist eine Java-Bibliothek für Berichte, die auf JasperReports beruht. Sie ermöglicht es, ausgefeilte Berichte schnell zu erstellen, ohne ein visuelles Entwurfstool zu benötigen. Der Hauptvorteil von DynamicReports ist der Entwurf von dynamischen Berichten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TPDA 0.92

Tiny Perl Database Application (TPDA) ist eine generische Datenbank-Anwendung, die in Perl geschrieben ist und auf Tk und zugehörigen Modulen für die GUI, DBI und den zugehörigen DBD-Modulen für den Datenbank-Zugriff, XML::Twig für Konfigurationen und einigen anderen Modulen beruht.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Avoision 0.6

Avoision ist ein sehr einfaches Arkadenspiel. Es gibt keine Geschichte, keine ausgefeilte Grafik und keine Kampagnen, nur wahnsinniges, schnelles Spielen. Und das besteht darin, dass man einen grünen Block mit den Pfeiltasten bewegen muss. Das Ziel ist es, den roten Block zu fangen, bevor die Zeit abläuft. Man muss dabei alle weißen Blöcke meiden, die während des Spiels erscheinen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FusionInventory Agent 2.1.7

FusionInventory Agent ist ein Agent für OCS-Inventarisierung und GLPI. Er ist offen und einfach zu erweitern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  MRTG 2.17.0

Tool zum Überwachen des Netzwerk-Traffics über längere Zeiträume. Kann HTML-Seiten mit grafischer Darstellung des Traffics erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  e2fsprogs 1.41.13

Das Paket e2fsprogs enthält essentielle ext2-Dateisystem-Hilfsprogramme: e2fsck, mke2fs, debugfs, dumpe2fs, tune2fs und die meisten anderen ext2-Dateisystem-Hilfsprogramme.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  white_dune 0.30pl5

White_dune ist ein grafischer Editor für VRML97/X3D-Dateien.

Er benutzt ein Lichtmodell, das auf dem VMRL97-Standard beruht. Er stellt auch einen einfachen NURBS- oder Superformula 3D-Modeller und ein Animationswerkzeug zur Verfügung.

Mit White_dune kann man 3D Objekte erstellen und animieren, die man auch über WebGL direkt im Webbrowser laufen lassen kann oder zur Film-Erstellung ins Renderman RIB-Format konvertieren kann oder in ein normales jogl/OpenGL Programm compilieren kann.

Neben der normalen Version von white_dune gibt auch ein »4kids«-GUI, das für Anfänger bzw. Kinder geeignet ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple Groupware 0.661

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tellico 2.3.2

Tellico verwaltet Sammlungen. Es enthält Standardvorlagen für Bücher, Bibliografien, Comics, Videos, Musik, Münzen, Briefmarken, Sammelkarten und Weine. Ferner erlaubt es selbst definierte Sammlungen und setzt keine Begrenzungen für selbstdefinierte Felder. Mit Filtern kann man die sichtbaren Einträge durch beliebige Kriterien begrenzen. Das Drucken von Daten ist beliebig anpassbar, indem man die Standard-XSLT-Datei editiert. Es kann Dateien in den Formaten CSV, Bibtex, Bibtexml, RIS und MODS importiertem und in CSV, HTML, Bibtex, Bibtexml und PilotDB exportieren. Einträge können direkt von Amazon.com, imdb.com oder einem z39.50-konformen bibliografischen Server importiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CorneliOS 0.10.12r14

CorneliOS ist ein webbasiertes virtuelles Betriebssystem, das auf einem Hostsystem läuft und Dienste über HTML oder XHTML über das Web anbietet. Es bietet eine sichere Umgebung, die mehrere Benutzer, große Datenmengen und Timesharing unterstützt. Es besitzt eine Bedienoberfläche, die vertraut aussieht und einfach zu handhaben und zu lernen ist, dabei aber neue Konzepte einführt. Sie agiert als Software-Integrationssystem (speziell für Webanwendungen) und ermöglicht Benutzern und Entwicklern, ihre eigenen Anwendungen zu erstellen und sie gemeinsam zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LilyPond 2.13.43

LilyPond ist ein Notensatzprogramm, dass es sich zum Ziel gemacht hat, Notendruck von der bestmöglichen Qualität zu erstellen. Mit dem Programm wird es möglich, die Ästhetik handgestochenen traditionellen Notensatzes mit computergesetzen Noten zu erreichen. LilyPond ist freie Software und Teil des GNU-Projekts.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LimeSurvey 1.90+ Build 9642

LimeSurvey basically contains everything you need for doing nearly every survey.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  KAlarm 2.6.2

Ein Utility, welches zeitlich gesteuerte Alarm-/Erinnerungs-Nachrichten anzeigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AutoGen 5.11.5

AutoGen ist ein Werkzeug, das Programmdateien erzeugen soll, die sich wiederholenden Text mit variablen Substitutionen enthalten. Sein Ziel ist es, die Wartung von Programmen zu vereinfachen, die große Mengen von wiederholtem Text enthalten. Dies ist besonders wertvoll, wenn es mehrere Blöcke von solchem Text gibt, die synchronisiert bleiben müssen. Die Ausgabe wird mit einem Ausgabetemplate festgelegt, das auch Scheme-Code enthalten darf. Falls das Template Eingaben benötigt, können diese von AutoGen-Definitionen, CGI-Daten oder XML-Dateien kommen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BitRock Cross Platform Installer 7.0.1

Eine Applikation zum Erstellen von graphischen oder Konsolen-Installationsroutinen für Programme.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  IPA 2.0.8

IPA ist ein Plugin-fähiges, flexibles ALlzweck-Accounting-System. Es unterstützt statische und dynamische Regeln, Grenzwerte, Untergrenzwerte und Schwellwerte. Es funktioniert mit externem Accounting, Datenbank- und Statistik-Modulen. Accounting wird pro angegebener Wochenperiode durchgeführt. Vollständige Dokumentation ist enthalten.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  POCO C++ Libraries 1.4.0

Die POCO C++ Libraries sind eine Sammlung von Klassenbibliotheken zum Entwickeln von Netzwerk-zentrischen, portablen Anwendungen in C++. Die Klassen lassen sich perfekt in die C++ Standard-Bibliothek integrieren und decken Funktionalität wie Threads, Thread-Synchronisation, Dateisystem-Zugriff, Streams, Dynamische Bibliotheken und Laden von Klassen, Sockets und Netzwerkprotokolle (HTTP, FTP, SMTP usw.), einschließlich eines HTTP-Servers, und einen XML-Parser mit SAX2- und DOM-Schnittstellen ab.

Lizenz: Open Source
Rating:

  abcMIDI 2010_12_12

abcMIDI besteht aus Programmen, die Musik im ABC-Format nach MIDI oder umgekehrt konvertieren, die Musik als PostScript-Dateien aufbereiten und sie auf verschiedene Arten manipulieren können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ConVirt 2.0.1

ConVirt (früher XenMan) ist ein intuitives Virtualisierungs-Verwaltungstool mit einer grafischen Oberfläche, das alle Phasen des operationalen Lebenszyklus von virtuellen Maschinen abdeckt. Es sollte sowohl für erfahrene Administratoren als auch für die, die eine Einführung in die Verwaltung von Virtualisierung suchen, wertvoll sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dvipng 1.14

dvipng erstellt PNG- oder GIF-Dateien aus DVI-Dateien, die von TeX und seinen Abkömmlingen erzeugt werden. Es ist sehr schnell, da es sehr schnellen Bitmap-Rendering-Code für DVI benutzt. Ferner liest es nicht die Postambel, so daß es starten kann, bevor TeX endet. Es unterstützt Schriften im PK-, VF-, PostScript Type1 (via FreeType oder t1lib)- und TrueType (via FreeType)-Format und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnome Partition Editor 0.7.1-1

Gnome Partition Editor ist ein grafisches Frontend für libparted. Es unterstützt das Erstellen, Vergrößern, Verkleinern, Verschieben und Kopieren von Partitionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PacketFence 2.0.0

PacketFence ist ein System für Netzwerk-Zugriffskontrolle (NAC). Es wird aktiv gewartet und in vielen großen Einrichtungen eingesetzt. Es kann benutzt werden, um Netze von kleinen bis zu sehr großen heterogenen effektiv zu sichern. PacketFence stellt NAC-orientierte Features wie Registrierung von Netzgeräten, Erkennung von abnormalen Netzaktivitäten einschließlich solcher von Snort-Sensoren, Isolation von problematischen Geräten und Scans nach Sicherheitslücken bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenEMM 6.2

OpenEMM ist eine leistungsfähige Unternehmens-Software für Email-Marketing mit vielen Features. OpenEMM läuft auf einem verlässlichen Open-Source-Software-Stack: Linux, MySQL und einem Web-Container wie Tomcat.

Lizenz: Common Public Attribution License (CPAL)
Rating:

  wcd 5.1.5 Beta1 (Entwicklungszweig)

Mit wcd kann man besonders schnell zwischen den Verzeichnissen wechseln. Man gibt nur die ersten Buchstaben eines beliebigen Unterverzeichnisses ein und das Programm wechselt dorthin. Sollte es mehrere Verzeichnisse mit dem selben Anfang geben, werden sie aufgelistet und durchgezählt. Dann kann man durch Druck des entsprechenden Buchstabens sofort in das Verzeichnis wechseln. So spart man vor allem beim Navigieren in tief verschachtelten Verzeichnissen Zeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Iotop 0.4.2

Iotop ist ein Programm mit einer top-ähnlichen Oberfläche, das zeigt, welche Prozesse die meisten Ein- und Ausgabeoperationen auf einem Linux-System ausführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: