Veröffentlichungen
Dezember 2010
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20512 Version datasets: 145843
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 23. Dezember 2010
  ScopServ Communicator 1.0-beta1 build 239

Scopserv Communicator ist ein Audio/Video-Internet-Telefon und Instant Messenger, der einige der bekanntesten VoIP- und Instant-Messaging-Protokolle wie SIP, Jabber (XMPP), AIM/ICQ, MSN, Yahoo! Messenger und zahlreiche andere nützliche Features unterstützt. ScopServ Communicator beruht auf dem Softphone SIP Communicator.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  DBD-SQLite 1.32_01

DBD::SQLite ist ein Perl-DBI-Treiber für SQLite, der die ganze Datenbank in der Distribution mitbringt. Durch die einfache Installation dieses Moduls steht eine schnelle transaktionsfähige relationale Datenbank für ein Perl-Projekt bereit.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  Falling Block Game 0.2

Falling Block Game ist ein Spiel ähnlich Tetris. Das Timing und die Punktevergabe ähneln dem originalen Gameboy-Spiel, aber das Aussehen und die Steuerung sind wesentlich besser.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Postfix Admin 2.3.2

Postfix Admin ist ein webbasiertes Verwaltungsprogramm für Postfix. Es handhabt die virtuellen Domains von Postfix und Benutzer, die in einer MySQL- oder PostgreSQL-Datenbank gespeichert sind. Es unterstützt mehr als 20 Sprachen. Die erste Version erschien im Dezember 2002.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ganeti 2.3.1

Ganeti ist Software zum Verwalten von virtuellen Servern, die auf dem Virtual Machine Monitor von Xen und anderer freier Software beruht. Sie wurde entwickelt, um die Verwaltung von Clustern von virtuellen Servern und eine schnelle und einfache Wiederherstellung nach Ausfällen der Hardware zu ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SmartGit 2.0.1

SmartGit ist ein grafischer Client für die verteilten Versionsverwaltungssysteme Git und Mercurial sowie für SVN.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Font Manager 0.5.7

Font Manager ist eine Schriftarten-Verwaltung für den GNOME-Desktop. Es ist keine Schriftverwaltung für Profis, sondern ein einfaches Programm, das für die meisten Desktop-Anwender und einige Grafikdesigner genügt, die höchstens einige tausend Schriftarten-Dateien verwalten müssen. Obwohl es für GNOME gedacht ist, sollte es auch in anderen Umgebungen gut laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Thumbnailator 0.2.8

Thumbnailator ist eine Java-Bibliothek zur Erzeugung von Vorschaubildern. Sie vereinfacht den Vorgang, Vorschaubilder aus vorhandenen Bilddateien und Bildobjekte zu erzeugen, indem sie ein API bereitstellt, das die Generierung optimieren kann, wobei man nur minimalen eigenen Code schreiben muss.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  deheader 0.5

deheader analysiert C- und C++-Dateien, um herauszufinden, welche Header-Inklude-Anweisungen entfernt werden können, so dass sie trotzdem noch compilierbar sind. Das kann zu merklichen Verkürzungen der Compilierzeit führen, besonders bei großen C++-Projekten. Es deckt manchmal auch Abhängigkeiten und Zusammenhänge auf, die den Entwicklern zuvor unbekannt waren.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  eLyXer 1.1.2

eLyXer (gesprochen Elixir) ist ein Konverter von LyX nach HTML. Anders als vergleichbare Projekte besitzt eLyXer einen klaren Schwerpunkt auf Flexibilität und eleganter Ausgabe. eLyXer ist ein eigenständiges Programm, das nicht von LyX abhängt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Arista 0.9.6

Arista ist ein einfach zu benutzender Multimedia-Konvertierer für den GNOME-Desktop. Es konzentriert sich auf das Konvertieren für spezifische Geräte. Es ist für Leute gedacht, die sich mit dem Kodieren von Audio und Video nicht auskennen und eine einfache Möglichkeit benötigen, Multimedia auf ihre Geräte zu bekommen. Es unterstützt die Eingabe von DVD und V4L-Geräten sowie normale Dateien.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  SOFA Statistics 0.9.24

SOFA ist ein Statistikprogramm, das besonders einfach zu benutzen sein will. SOFA will nicht ausgewachsene Statistiksysteme wie R ersetzen, aber es kann viele einfache Dinge gut erledigen. SOFA kann sich direkt mit einer Datenbank verbinden und ermöglicht die Anzeige von Ergebnissen in einem attraktiven Format, das direkt publiziert oder in eine Tabellenkalkulation importiert werden kann. SOFA macht es einfach, die Daten zu erkunden.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  Forban 0.0.24

Forban ist ein P2P-Filesharing-Programm für lokale Netze. Forban arbeitet unabhängig vom Internet und benutzt nur die Fähigkeiten von lokalen Netzen, um Dateien anzukündigen, zu suchen und auszutauschen. Es verwendet HTTP und ist opportunistisch. Das bedeutet, dass es alle interessierenden Dateien in seiner Nähe, die es sieht, repliziert. Die Forban-Protokolle sind minimalistisch, um die Erstellung anderer Implementationen zu vereinfachen.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  lixa 0.5.24

LIXA (LIbre XA) ist ein Transaktions-Manager, der die verteilte Transaktionsverarbeitung »XA specification« und »TX (transaction demarcation) specification« gemäß der X/Open CAE-Spezifikation implementiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Twistr 0.7.5

Twistr ist ein sehr einfacher Tumblr-Client. Er ermöglicht das Erstellen von Text- und Foto-Beiträgen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  cx_Logging 2.1

cx_Logging ist ein Python-Erweiterungsmodul, das das Loggen auf ähnliche Weise unterstützt wie im Log-Modul von Python 2.3 und neuer. Es unterstützt auch eine C-Schnittstelle, die es Anwendungen ermöglicht, unabhängig von Python zu loggen.

Lizenz: Python-Lizenz
Rating:

  XBPS 0.7.1

XBPS ist ein Paketsystem für Binärpakete, das von Grund auf neu entworfen und implementiert wurde. Es will so portabel wie möglich sein. Die Pakete werden in einer chroot-Umgebung generiert, um das Host-System sauberzuhalten. Dadurch kann es auch verschiedene Pakete für unterschiedliche C-Bibliotheken generieren und Pakete in jeder Linux-Distribution erzeugen. Es unterstützt mehrere binäre Paket-Repositorien. Das erste Repositorium, das ein gesuchtes Paket enthält (oder die neueste Version), wird genommen. Die Reihenfolge der Repositorien, die immer signiert sind, kann leicht geändert werden. Auf die Repositorien kann man lokal (in einem Verzeichnis) oder über HTTP, FTP oder HTTPS zugreifen. Die Paketinformationen können von den Repositorien bei Bedarf geholt werden, ohne dass man große Dateien vorab herunterladen muss. SHA256-Integritätsprüfungen werden verwendet für die Quellcode- und Paketdateien sowie für die Dateien eines installierten Pakets. Mehrere Kompressionsmethoden für Binärpakete werden unterstützt, darunter bzip2, gzip und xz.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  VBoxAdm 0.0.23

VBoxAdm ist ein webbasiertes Verwaltungsprogramm für Postfix. Es handhabt virtuelle Domains und Aliase. Es stellt außerdem eine automatische Abwesenheitsbenachrichtigung und einen SMTP-Proxy zur Spam-Abwehr bereit, der als Pre-Queue-Filter von Postfix zum Einsatz kommt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  isl 0.05

isl ist eine Bibliothek zum Bearbeiten von Mengen und Beziehungen von ganzzahligen Punkten, die durch lineare Ungleichungen eingeschränkt sind. Zu den unterstützten Mengenoperationen gehören Schnittmenge, Vereinigung, Differenz, Prüfung auf leere Menge, konvexe Hülle, (ganzzahlige) affine Hülle, ganzzahlige Projektion und Berechnung des lexikalischen Minimums mittels parametrischer Ganzzahlprogrammierung. Sie enthält auch einen ILP-Gleichungslöser, der auf einer verallgemeinerten Basisreduktion beruht.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Xombrero 1.138

Xombrero (früher XXXTerm) ist ein Webbrowser für Minimalisten. Er wird ähnlich wie vi bedient und ist besonders für Leute geeignet, die mehr von der Tastatur Gebrauch machen.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  e2fsprogs 1.41.14

Das Paket e2fsprogs enthält essentielle ext2-Dateisystem-Hilfsprogramme: e2fsck, mke2fs, debugfs, dumpe2fs, tune2fs und die meisten anderen ext2-Dateisystem-Hilfsprogramme.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zabbix 1.8.4-rc3 (Entwicklungszweig)

Zabbix überwacht Server und Anwendungen durch abfragende und Trap-Techniken. Es hat einen einfachen, aber sehr flexiblen Notifizierungsmechanismus und eine webbasierte Bedienoberfläche, die die schnelle und einfache Administration erlaubt. Es kann für Loggen, Überwachung, Kapazitätsplanung, Messung von Verfügbarkeit und Leistung und zum Bereitstellen der aktuellen Daten für ein Helpdesk verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LinkChecker 6.1

Der LinkChecker checkt HTML-Dokumente nach toten Links und zeigt sie auf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ELOG Electronic Web Logbook 2.8.1

ELOG Electronic Web Logbook ist ein Logbuch mit Web-Schnittstelle. Es eignet sich für persönliche oder gemeinsame Logbücher und kann beliebige Dateien an die Logbuchseiten anhängen. Einträge können in Kategorien eingeteilt und nach Kategorien gefiltert abgefragt werden. Neue Einträge können automatisch E-Mails versenden. Der ELOG-Server ist ein kleines eigenständiges C-Programm, das keine anderen Pakete benötigt. Die Logbücher sind in reinen ASCII-Dateien für einfachen und schnellen Zugriff abgelegt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CryptoHeaven 3.3.1

CryptoHeaven bietet sichere Email, das gemeinsame Nutzen von Dateien und das Speichern von Dateien online. Alle Dienste sind sicher und verschlüsselt. Neben den genannten sind dies auch Gruppenzusammenarbeit und Instant Messaging. Es integriert die Sicherheit von Mehrbenutzersystemen in Email und die anderen Dienste. Die Sicherheit ist ausgewogen mit der Benutzbarkeit der Anwendung. Sie soll auch für nicht technisch orientierte Anwender gut benutzbar sein.

Lizenz: Shareware
Rating:

  VirtualBox 4.0

Virtual Box ist eine Virtualisierungslösung, die auf 32/64-Bit-Linux- und Windows-Hostsystemen läuft und Windows NT 4, 2000, XP, Server 2003 und Vista, OS/2 Warp, Linux mit Kernel 2.4 und 2.6 sowie OpenBSD als Gäste ausführt. Virtual Box lässt sich sowohl mit grafischer Benutzerschnittstelle in einem Workstation-Modus als auch per Kommandozeile in einem Server-Modus betreiben. Die Geschwindigkeit, mit der Gastsysteme ausgeführt werden, kommt der von VMware sehr nahe.

Es gibt sowohl eine Open- als auch eine Closed-Source-Variante. Letztere hält geringfügig mehr Extras bereit, ist jedoch für den privaten Gebrauch und für Testzwecke kostenlos.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  VirtualBox 4.0.0

Virtual Box ist eine Virtualisierungslösung, die auf 32/64-Bit-Linux- und Windows-Hostsystemen läuft und Windows NT 4, 2000, XP, Server 2003 und Vista, OS/2 Warp, Linux mit Kernel 2.4 und 2.6 sowie OpenBSD als Gäste ausführt. Virtual Box lässt sich sowohl mit grafischer Benutzerschnittstelle in einem Workstation-Modus als auch per Kommandozeile in einem Server-Modus betreiben. Die Geschwindigkeit, mit der Gastsysteme ausgeführt werden, kommt der von VMware sehr nahe.

Es gibt sowohl eine Open- als auch eine Closed-Source-Variante. Letztere hält geringfügig mehr Extras bereit, ist jedoch für den privaten Gebrauch und für Testzwecke kostenlos.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  EJBCA 3.11.1

EJBCA ist eine vollständige Certificate Authority, die J2EE-Technologie verwendet. Die CA kann allein oder als Bestandteil anderer J2EE-Applikationen eingesetzt werden. Die Administration kann über ein flexibles und leistungsfähiges Web-basiertes GUI erfolgen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Open Administration for Schools 5.25

Open Administration for Schools (OAfS) ist ein Webbasiertes Schulverwaltungs-Programm. Open Admin behandelt Demografie, Teilnahme, Disziplin und Berichtskarten und besitzt ein Online-Notenbuch und eine Funktion zum Ansehen einiger Daten durch die Eltern. Es ist für Grund-, K-12- und kleine Hochschulen geeignet. Es erzeugt einfaches HTML und verwendet LaTeX zum Generieren von PDF. Es enthält außerdem spezielle Module für die Bildung und für abteilungsweite zentrale Bürofunktionen (alle Schulen laufen auf dem gleichen Server mit verschiedenen virtuellen Servern: zwei pro Schule, eine für die Lehrer und eine für die Verwaltung). Die Eltern-Funktionen laufen auf separaten virtuellen Servern. Es wird in Kanada entwickelt und ist wohl ganz auf die dortigen Verhältnisse abgestimmt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Totem 2.91.4

Ein einfacher Video-Player für den GNOME-Desktop. Zu den Funktionen gehören eine Playlist, Full-Screen Modus und eine komplette Navigation über die Tastatur. Die neue Version zeichnet sich neben vielen beseitigten Bugs vor allem durch die bessere Handhabung von DVDs aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  XWiki 2.7

XWiki ist ein WikiWiki-Klone in Java, der viele populäre Features anderer Wikis unterstützt, beispielsweise die Wiki-Syntax, Versionskontrolle, Anhänge, Sicherheit und Suche. Er bietet aber auch viele fortgeschrittene Features wie Templates, Datenbank, dynamische Entwicklung mit den Skriptsprachen Velocity oder Groovy, ein Plugin-System und Skins, die Skalierbarkeit von J2EE, eine XML/RPC API, die übers Netz nutzbar ist, Portlet-Integration, Statistik, ein RSS-Feed, PDF-Export und WYSIWYG-Editieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Vendetta Online 1.8.160

Vendetta Online ist ein plattformübergreifendes 3D-Weltraum-Kampfspiel für viele Spieler gleichzeitig. Das Spiel ermöglicht den Spielern, in einer riesigen Online-Galaxie miteinander zu interagieren. Möglich sind Kämpfe, Handel und Bergbau. Ein Echtzeit-Kampfmodell macht den Ausgang eines Kampfes von der Geschicklichkeit des Spielers abhängig anstelle von Eigenschaften des gespielten Charakters.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  ngIRCd 17.1

Ein IRC-Daemon, der auch auf Hosts mit wechselnder-IP Adresse laufen kann. Außerdem kann er auf so ziemlich jeder erdenklichen Plattform eingesetzt werden. Mit dieser Version hat das Programm sogar Unterstützung für GNU Hurd.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QueueMetrics 1.6.3.0

QueueMetrics ist ein Analysierer für das Warteschlangen-Log der Nebenstellenanlage Asterisk. Er mißt eine Anzahl von Werten für die Queues und die Agenten-Aktivität. Er bietet detaillierte Berichte, Echtzeit-Anzeigen und Startseiten für die Agents.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Matrex 2.1

Matrex ist eine Vektor-orientierte Tabellenkalkulation. Sie ist besser als übliche Tabellenkalkulationen, wenn es um große Datenmengen geht, die aus Datenbanken, Dateien oder übers Netz kommen.Sie verwendet mehrere Threads, ist erweiterbar und verbessert die Lesbarkeit. Sie besitzt Adapter für Matlab, Scilab, Octave und R.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  CELT audio codec 0.10.0

CELT (Code-Excited Lapped Transform) ist ein Audio-Codec mit sehr kleinen Verzögerungen, der für die Echtzeit-Übertragung von Sprache und Audio in hoher Qualität entwickelt wurde. Er soll die Lücke zwischen traditionellen Sprach-Codecs (z.B. Speex) und traditionellen Audio-Codecs (z.B. Vorbis) schließen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  ImpressCMS 1.2.4 Final

ImpressCMS ist ein webbasiertes Content Management System (CMS), das als Abspaltung von XOOPS entstand. Es bietet eine neue Administrationsoberfläche, Mehrsprachigkeit, neue Benutzerpositionen von Blöcken, eine neue Installationsroutine, neue Standard-Themes, Templates, die gültiges XHTML enthalten, und einen Versionsprüfer. XOOPS-Module können weiter verwendet werden. Die Berechtigungen werden über Gruppen gesteuert. Die Steuerung des Erscheinungsbildes erfolgt über Themes.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Euphoria 4.0.0

Euphoria ist eine einfache, flexible, einfach zu lernende Programmiersprache. Sie ermöglicht das schnelle und einfache Entwickeln von Programmen für Linux, FreeBSD, DOS und Windows. Obwohl Euphoria die Prüfung von Indizes und uninitialisierten Variablen und verschiedene andere Laufzeitprüfungen bereitstellt, ist es extrem schnell. Es enthält auch ein vollständiges Referenzhandbuch.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  fxmoviemanager 4.6

FxMovieManager ist eine Dateiverwaltung, die Vorschaubilder von Filmen anzeigen kann. Sie kann auch eine Playliste von Filmen verwalten und als einfaches Frontend für MPlayer dienen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Armadillo C++ Library 1.1.0

Die C++-Bibliothek Armadillo stellt eine effiziente Basis für Operationen der Linearen Algebra (Matrix- und Vektorrechnung) mit einer klaren und einfach zu benutzenden Schnittstelle bereit. Sie richtet sich an Wissenschaftler und Ingenieure. Beim Compilieren wird der Ansatz der verzögerten Auswertung verfolgt, um mehrere Operationen zu einer einzelnen zu kombinieren und die benötigten temporären Variablen zu reduzieren oder zu eliminieren. Wo möglich, wird die Reihenfolge der Operationen optimiert. Verzögerte Auswertung und Optimierung werden mit rekursiven Templates und Template-Metaprogrammierung erreicht.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ORLite 1.47

ORLite ist ein Object-Relations-System, das speziell an SQLite angepasst ist und weitgehend denselben Prinzipien folgt wie die Serie der ::Tiny-Module.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating: