Veröffentlichungen
Dezember 2010
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20621 Version datasets: 147288
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 29. Dezember 2010
  QDepo 0.11

QDepo (früher TPDA - Query Repository Tool) ist ein grafisches Programm zum Exportieren von Daten und Verwalten von Abfragen. Abfragen werden in XML-Dateien gespeichert und können editiert und parametrisiert werden. Unterstützte Exportformate sind CSV, Excel und Calc. Firebird, PostgreSQL und SQLite werden unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  gnoduino 0.2.0

gnoduino ist eine Implementation der bekannten Arduino-IDE für GNOME. Die originale Arduino-IDE ist in Java geschrieben. gnoduino ist eine Python-Implementation und für GNOME gedacht. Sie soll schlank und mit der originalen Arduino-IDE kompatibel sein. Der Quellcode-Editor beruht auf gtksourceview.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  HOTP Toolkit 1.0.1

Das HOTP Toolkit enthält nützliche Werkzeuge für den Einsatz der Einmal-Passwort-Technologie HOTP. Es bietet eine dynamische Bibliothek, ein Kommandozeilenprogramm zum Generieren und Validieren von Einmal-Passwörtern und ein PAM-Modul (pam_hotp), um HOTP mit dem System-Login oder SSH zu verwenden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  BitNami Drupal Stack 6.20-1

BitNami Drupal Stack is eine einfach zu installierende Distribution des CMS Drupal. Sie enthält vorkonfigurierte, einsatzbereite Versionen von Apache, MySQL und PHP. Die Installation ist in wenigen Minuten möglich.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Zbatery 0.6.0

Zbatery ist ein HTTP-Server für Rack-Anwendungen auf Systemen, die entweder kein fork() kennen oder nicht genug Speicher für das Master/Worker-Modell haben. Er beruht auf Rainbows und unterstützt alle Parallelitätsmodelle und Rack-Middleware, die Rainbows unterstützt, in einem einzelnen Prozess. Zbatery nutzt diverse Features von Unix für transparente Updates, Neuöffnung von Logdateien und Stoppen ohne Verbindungsabbrüche, aber seine Grundfunktionen sind nicht darauf angewiesen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Thumbnailator 0.2.9

Thumbnailator ist eine Java-Bibliothek zur Erzeugung von Vorschaubildern. Sie vereinfacht den Vorgang, Vorschaubilder aus vorhandenen Bilddateien und Bildobjekte zu erzeugen, indem sie ein API bereitstellt, das die Generierung optimieren kann, wobei man nur minimalen eigenen Code schreiben muss.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  adx 1.00

adx ist ein minimalistisches Adressbuch, das im Webbrowser läuft und viele Funktionen speziell für das Web hat. Es speichert umfassende Details für jeden Eintrag, darunter Benutzer-Identität und Profile für Skype, Twitter, Flickr, Delicious, Facebook, LinkedIn, studiVZ, Instant Messengers usw. Es unterstützt die Mikroformate hCard und XFN.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  MyNotex 1.1.2

MyNotex ist ein Programm zum Schreiben und Verwalten von Notizen in größerer Zahl. Notizen werden unter verschiedenen Themen gesammelt und bestehen aus Titel, Datum, einer Liste von Tags (Schlüsselwörtern) und einem Text beliebiger Länge, der formatiert werden kann (Schriftart, -farbe, größe usw.). Das Programm kann Aufzählungen mit und ohne Nummern verwalten, allerdings ohne automatische Einrückung. Eine einzelne Datei von MyNotex enthält mehrere Themen und Notizen. Jede Notiz kann beliebige Anhänge (als Dateien) enthalten. Man kann Notizen nach dem Thema, dem Inhalt oder Schlüsselwörtern suchen. Dateien von OpenOffice Writer können direkt importiert werden. Die Daten können als HTML exportiert werden, das mit einer Textverarbeitung wie OpenOffice Writer verarbeitet werden kann. Ferner ist es möglich, zwei MyNotex-Dateien zu synchronisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Rainbows! 2.1.0

Rainbows! ist ein HTTP-Server für Sleepy-Rack-Anwendungen. Er beruht auf Unicorn, kann aber Anwendungen handhaben, die lange Antwortzeiten oder langsame Clients erwarten. Für Rack-Anwendungen, die darauf keine Rücksicht nehmen müssen, ist Unicorn besser, da es einfacher und besser zu debuggen ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  PyICU 1.1

PyICU ist eine Python-Erweiterung, die die C++-Bibliothek »International Components for Unicode« von IBM unter Python nutzbar macht.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  MinTTY 0.9.5

MinTTY ist ein Terminal-Emulator für Cygwin mit einer nativen Windows-Bedienoberfläche und minimalistischem Design. Es beruht auf Teilen von PuTTY von Simon Tatham und stellt eine xterm-kompatible Terminal-Emulation bereit. Zu seinen Features zählen ein einfacher Options-Dialog, Unicode-Unterstützung, Drag und Drop von Dateien und Ordnern und Fenster-Transparenz.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  KTorrent 4.0.5

KTorrent ist ein BitTorrent-Programm für KDE. KTorrent unterstützt den µTorrent-kompatiblen Peer-Austausch, Zeroconf, um Peers im lokalen Netzwerk zu finden, webGUI und RSS-Plugins.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zabbix 1.9.1

Zabbix überwacht Server und Anwendungen durch abfragende und Trap-Techniken. Es hat einen einfachen, aber sehr flexiblen Notifizierungsmechanismus und eine webbasierte Bedienoberfläche, die die schnelle und einfache Administration erlaubt. Es kann für Loggen, Überwachung, Kapazitätsplanung, Messung von Verfügbarkeit und Leistung und zum Bereitstellen der aktuellen Daten für ein Helpdesk verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple Groupware 0.665

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Highlight 3.3

Highlight ist ein universeller Quellcode-Konvertierer für Linux und Windows, der Quelltext in HTML-, XHTML-, RTF-, SVG-, BBCode-, LaTeX- oder TeX-Dateien mit Syntax-Hervorhebung umwandelt. Momentan werden 160 Programmiersprachen unterstützt, und es kann aus 80 Farbschemen ausgewählt werden. Es gibt mittlerweile auch eine kleine GUI.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Amarok 2.4 Beta1 (Entwicklungszweig)

Amarok ist ein KDE-Audioplayer mit vielen Funktionen. Er ist modular aufgebaut und bietet Unterstützung für verschiedene Backends zur Ausgabe des Tons auf der Soundkarte an. Ferner verfügt AmaroK über eine komplexe Suche nach Musikstücken sowie eine ausgeklügelte Playlisten-Verwaltung. Zu den weiteren Funktionen gehört die Möglichkeit, Tag- oder Cover-Dateien automatisch aus diversen Internet-Quellen zu komplettieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pmacct 0.12.5

pmacct besteht aus einigen Tools zum Messen und Auswerten von IP-Traffic (IPv4 und IPv6). Die Zusammenfassung der Daten kann nach Kriterien wie VLAN-ID, Mac-Adressen, IP-Adressen, Netzwerken, Ports, ToS-Feld und Protokoll erfolgen. Die Kombination dieser Kriterien ist möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TimeTrex Time and Attendance 3.3.1

TimeTrex ist eine vollständige webbasierte Lohn- und Zeitverwaltungs-Anwendung, die Terminpläne für Angestellte, Arbeitszeiten, Kosten, Rechnungen und Lohnbuchhaltung in ein eng integriertes Paket steckt.
Angestellte können mit Webbrowsern oder Stechuhren ihre Anwesenheitszeiten aufzeichnen, ihre Stundenzettel auf vergessene Einträge prüfen und auf Fehler reagieren. Die für die Gehaltsabrechnung Zuständigen können schnell die Abrechnungen bearbeiten oder die Zeitdaten in andere Anwendungen exportieren. Es gibt eine erweiterte kommerzielle Version unter proprietärer Lizenz.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  ZZIPlib 0.13.60

ZZIPlib stellt einen lesenden Zugriff auf ZIP-Archive zur Verfügung. Die Bibliothek verwendet nur die patentfreien Kompressions-Algorithmen, die von zlib unterstützt werden. Es werden Funktionen bereitgestellt, die transparent auf Dateien zugreifen, die entweder normale oder komprimierte Dateien sind, jeweils mit dem gleichen Dateipfad. Das Zip-Archiv kann anstelle eines normalen Unterverzeichnisses verwendet werden. ZZIPlib ist in portablem C geschrieben.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PyLucene 3.0.3

PyLucene ist eine mit GCJ compilierte Version von Lucene, integriert mit Python via SWIG. Lucene ist eine Suchmaschine, die als Java-Bibliothek des Apache-Projekts verfügbar ist. PyLucene macht die Index- und Suchmöglichkeiten von Lucene in Python verfügbar. Es ist API-kompatibel mit der aktuellen Version von Java Lucene.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  numactl 2.0.6

numactl implementiert einfache Unterstützung für NUMA-Richtlinien. Eine NUMA-Richtlinie erlaubt es, Programme zu tunen, indem man die Verwendung des Speichers in NUMA (Non Uniform Memory Access)-Systemen steuert. numactl startet andere Programme mit einer spezifischen NUMA-Richtlinie, und die Shared Library libnuma ("NUMA API") kann verwendet werden, um NUMA-Richtlinien in Anwendungen festzulegen. Libnuma ist die empfohlene Schnittstelle zum den Systemaufrufen für die NUMA-Richtlinien des Linux-Kernels. Das Paket enthält auch verschiedene Tools wie numastat, um die NUMA-Statistiken des Kernels aufzuschlüsseln.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MeTA1 1.0.-preAlpha41.0

MeTA1 ist ein modularer Message Transfer Agent (MTA), der aus fünf (oder mehr) persistenten Prozessen besteht, von denen vier mit mehreren Threads arbeiten. Ein Queue Manager steuert SMTP-Server und SMTP-Clients, um Emails zu empfangen und zu senden. Ein Adress-Auflöser erledigt das Nachschlagen in verschiedenen Tabellen (einschließlich DNS) zum Routen der Mail, und ein Haupt-Steuerungsprogramm startet die anderen Prozesse und überwacht ihre Ausführung. Der Queue Manager organisiert den Nachrichtenfluss durch das System und stellt Maßnahmen bereit, um eine Überlastung des lokalen oder der verbundenen Systeme zu vermeiden, indem er eine zentrale Steuerinstanz implementiert. Meta1 ist einfach zu konfigurieren mit einer C-ähnlichen Syntax, sicher und effizient.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Event and Task Manager 689

etm stellt ein Format zum Benutzen von einfachen Textdateien für Termine und Aufgaben bereit. Mit der Kommandozeile oder einem Curses-Programm kann man Termine und Aufgaben ansehen, anlegen und ändern. Für Termine werden Alarme unterstützt. Termine und Aufgaben können wiederholt auftreten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: