Veröffentlichungen
Januar 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20414 Version datasets: 143473
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 21. Januar 2011
  Yet Another Machine Simulator 1.4.0

Yet Another Machine Simulator (YAMS) ist ein einfacher, aber realistischer Rechner-Simulator, der hauptsächlich dem Unterricht in Betriebssystemkursen dient. Er simuliert eine oder mehrere MIPS32-CPUs und I/O-Geräte wie Festplatten, Terminals und Netzwerkkarten. Zusätzliche Geräte können als separate Programme geschrieben werden, die die I/O-Plugin-Schnittstelle nutzen. Die Geräteeigenschaften sind konfigurierbar. Hohe Geschwindigkeit war keine Priorität bei der Implementation, da der Simulator nur für die Ausbildung gedacht ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MySQLDumper 1.24.3

MySQLDumper ist ein Sicherungsprogramm für MySQL-Datenbanken, geschrieben in PHP und Perl. Damit können Sicherungskopien der Daten (Forum, Shop, Blog, usw.) erstellt und bei Bedarf auch wieder hergestellt werden. Besonders bei Web-Space ohne Shell-Zugang bietet sich MySQLDumper als sinnvolle Alternative an. Das Projekt ist ein Open-Source Projekt und unterliegt den GNU-Lizenzen.

Das Problem: PHP-Skripte werden nach einer bestimmten Laufzeit abgebrochen (normalerweise nach 30 Sekunden), und so funktioniert ein Backup mit diversen Tools nur bis zu einer bestimmten Größe.

Braucht das Skript länger als die vom Server zugestandene Ausführungszeit, so wird es einfach abgebrochen. Man erhält damit keine vollständige Sicherungskopie. Die gleiche Problematik besteht beim Wiedereinspielen eines Backups.

Wer einmal ein Dumpfile von Hand in viele kleinere Einzelabschnitte zerlegt hat, um eine Datenbank wieder herzustellen, der hat leidvoll und arbeitsintensiv erfahren, wovon wir reden. Mit MySQLDumper gehört dieser manuelle Aufwand glücklicherweise der Vergangenheit an.

MySQLDumper ist die Lösung: MySQLDumper umgeht den Timeout-Error mit Hilfe eines kleinen Tricks: Er liest nur eine bestimmte Anzahl von Datensätzen aus der Tabelle aus, merkt sich, wie weit er gekommen ist, und ruft sich anschließend selbst auf. Dadurch erhält das Skript bei jedem Aufruf wieder die volle Ausführungszeit und umgeht so geschickt das Problem des Abbruchs durch den Server. Das gleiche Prinzip benutzt MySQLDumper auch beim Wiederherstellen der Daten.

MySQLDumper kann die Daten beim Sichern sofort packen. Auch das Wiederherstellungsskript kann direkt aus dieser gepackten Datei lesen, ohne dass sie auf dem Server entpackt werden muss. Das spart Zeit, Platz und Nerven. Natürlich kann man die Datei auch ungepackt lassen, aber spätestens beim Hochladen eines Backups weiß man dies zu schätzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ulatencyd 0.3.1

ulatencyd ist ein skriptfähiger Daemon, der den Linux-Kernel stetig für bestmögliche Leistung optimiert. Die Standardkonfiguration versucht, die Latenz für ein typisches Desktop-System zu reduzieren, und schützt das System vor bösartigen Prozessen und Gruppen. Mit anderen Konfigurationen können auch alle anderen Arten von Systemen justiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  DBIx-Class 0.08127

DBIx-Class ist eine Abbildung von SQL auf Klassen mit einem Objekt-API, das von Class::DBI inspiriert wurde (mit einer Kompatibilitätsschicht für einfachere Portierung) und einem Resultset-API, das die abstrakte Kapselung von Datenbankoperationen ermöglicht. Es will die Repräsentation von Abfragen im Code so Perl-ähnlich wie möglich machen und zugleich so viele Möglichkeiten der Datenbank wie möglich zugänglich machen. Auch Datensätze von mehreren Tabellen können in einer einzelnen Abfrage gelesen werden.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  purity-ng 0.2.0

purity-ng ist eine neu geschriebene Version des alten BSD-Spiels Purity. Es legt besonderen Wert auf einfache Benutzbarkeit und Wartbarkeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  scit 0.10

Simple Continuous Integration Tools (scit) ist ein automatisiertes Generier- und Testsystem, das aus einer Sammlung von Perl- und Expect-Skripten besteht, die gemeinsame Tools verwenden, die für die meisten Unix-ähnlichen Betriebssysteme verfügbar sind. Dadurch wird es schlank gehalten und kann dennoch vollständige Features bieten. Die erste Version besitzt nur eine Kommandozeilenschnittstelle. Es sollte möglich sein, es auf moderater Hardware laufen zu lassen, sogar auf einem Nokia 900.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  FireBreath 1.4.0 Beta2 (Entwicklungszweig)

FireBreath ist eine plattformübergreifende Plugin-Architektur, die NPAPI-Browser unter Linux, Windows und Mac OS X (Gecko/Firefox, Google Chrome, Apple Safari, Opera) und ActiveX-Hosts unterstützt. Es macht das Entwickeln einfacher, als ein NPAPI-Plugin von Hand zu schreiben. Ein Python-Programm generiert ein Template, mit dem man in kurzer Zeit ein funktionierendes Browser-Plugin erstellen kann.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Pulse2 1.3.0

Pulse 2 ist ein Programm, dass die Verteilung von Anwendungen, Inventarisierung und Verwaltung eines Netzwerks vereinfacht. Es kann kleine Netze ebenso verwalten wie solche mit mehr als 100.000 Rechnern an mehreren Standorten. Es ist einfach zu benutzen, sicher und flexibel. Man kann neue Software und Sicherheits-Updates auf alle Rechner verteilen und Diagnosen und Verwaltung übers Netz ausführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  LibrePlan 1.0.2

LibrePlan ist eine Webanwendung für das Planen, Überwachen und Steuern von Projekten. Es besitzt eine Oberfläche mit Desktop-ähnlicher Bedienung. Alle Team-Mitglieder können an der Planung teilnehmen. Das Programm wurde für ein Szenario entwickelt, in dem mehrere Projekte und Ressourcen interagieren, um eine Arbeit innerhalb einer Organisation durchzuführen. Es macht es möglich, mit anderen Werkzeugen zu kommunizieren, und stellt dafür zahlreiche Webdienste zum Importieren und Exportieren von Daten bereit.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  YAGF 0.8.4

YAGF ist ein grafisches Frontend für die OCR-Programme Cuneiform und Tesseract OCR. Es kann ein gescanntes Bild öffnen oder ein neues über XSane einscannen. Das Bild kann dann für die Texterkennung vorbereitet werden. Man kann Bereiche und die Sprache auswählen. Der erkannte Text wird in einem Editor-Fenster angezeigt und kann korrigiert und abgespeichert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  DiffKit 0.9.0

DiffKit ist ein Programm und ein Framework zum Vergleichen von Tabellen mit Daten Feld für Feld. Die Tabellen können von verschiedenen Quellen stammen, z.B. Datenbanken oder CSV-Dateien, und DiffKit kann verschiedene Quellen in einer Operation nutzen. Unterschiede können auf Zeilen- und Feldebene angezeigt werden. Die Benutzer können konfigurieren, was verglichen werden soll, und wie. DiffKit ist hochgradig anpassbar bezüglich der Quellen der Daten, der Einzelheiten des Vergleichs und der Charakteristik der Ausgabe.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Enable Viacam 1.4.2

Enable Viacam (eViacam) ist eine Software zur alternativen Maussteuerung per Kopf. Dies funktioniert auf einem gewöhnlichen Standard-PC mit einer Web-Kamera. Es ist vor allem für Menschen mit körperlicher Behinderung, die zumindest den Kopf bewegen können, geeignet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Whole Platform 1.0.0.v20110114-1804

Whole Platform ist eine Technologie zur Produktion von Software. Es stellt eine auf Eclipse beruhende Language Workbench zum Entwickeln neuer Sprachen bereit, die mit Domain-Notationen bearbeitet werden und in ein Modell transformiert werden können. Die Sprachen, die in der Whole Platform enthalten sind, sind Modelliersprachen, Abfrage- und Transformations-Sprachen, Integrationssprachen für Grammatiken, XSD, RDB, Java und XML.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  NHI1 0.12

NHI1 ist ein Versuch, eine nichtmenschliche Intelligenz zu erzeugen. Es besteht aus mehreren Unterprojekten wie theLink (früher libmsgque) und theBrain, ein persistentes Speichersystem, das ein Datenpaket von theLink ohne Transformation speichern kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BikeRoute 1110

BikeRoute ist ein Android-Programm, das GPS-basierte Routenplanung und Fahrrad-Parkmöglichkeiten weltweit ermöglicht. Weitere Funktionen sind Schritt-für-Schritt-Anweisungen, Karte der Route und einen Routenfinder, der sich merkt, wo man geparkt hat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  beets 1.0b6

Beets ist ein Verwaltungssystem für Medien. Es katalogisiert die Sammlung und verbessert automatisch die Metadaten, die es mit MusicBrainz abgleicht. Es lädt auch Cover für die importierten Alben herunter. Es stellt einige Tools zur Bearbeitung und zum Zugriff auf die Musik bereit. Ferner enthält es einen Musik-Player, der das MPD-Protokoll versteht, so dass man seine Musik mit jedem MPD-Client abspielen kann.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  libjc 2.0.4

libjc ist ein Framework für ereignisgesteuerte Entwicklung in C.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ExpressionJ 0.4

ExpressionJ ist eine Java-Bibliothek für die Interpretation von einfachen numerischen Ausdrücken. Sie kann in allen Anwendungen eingesetzt werden, die numerische Werte kombinieren müssen, aber keine vollständige Skriptsprache benötigen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  smbtatools 1.2.2

smbtatools ist das Programm für Anwender des Projekts SMB Traffic Analyzer. Mit SMB Traffic Analyzer kann der Netzwerk-Traffic, der in einem Samba-Netz auftritt, statistisch analysiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  smbtad 1.2.2

smbtad ist der Datenempfänger des Projekts SMB Traffic Analyzer. Mit SMB Traffic Analyzer kann der Netzwerk-Traffic, der in einem Samba-Netz auftritt, statistisch analysiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Astaro Security Gateway 8.100

Astaro Security Linux ist eine Linux-Distribution, die ein Netzsicherheits-Gateway mit webbasierter Oberfläche realisiert. Sie enthält eine Firewall, Schutz vor Eindringlingen, Viren und Spam, Filterung von URLs und ein VPN-Gateway. Ein Update-Service hält die Distribution immer aktuell und korrigiert Fehler.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  Postfix 2.8.0

Postfix is an attempt to provide an alternative to the widely-used Sendmail program. Postfix attempts to be fast, easy to administer, and hopefully secure, while at the same time being sendmail compatible enough to not upset your users.

Lizenz: IBM Public License
Rating:

  The GNU Privacy Guard 2.0.17

The GNU Privacy Guard (GnuPG), eine von Werner Koch aus Düsseldorf entwickelte und vom deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) offiziell geförderte Verschlüsselungs-Software soll nach Willen der Programmierer ein vollständiges Open-Source-Pendant zu PGP darstellen und alle wichtigen Funktionen unterstützen. Das Programm kann unter anderem in Evolution, Kmail oder Sylpheed benutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KOffice 2.3.1

Da KOffice von Grund auf neu entwickelt wurde, hat es noch nicht alle Features, die beispielsweise OpenOffice.org bietet. Dafür wird es von den meisten Benutzern als sehr schnell und übersichtlich angesehen. Zum Lieferumfang von KOffice gehören KWord (ein frame-basierender WYSIWYG Text-Editor), Kpresenter (ein Präsentationsprogramm), KSpread (Tabellenkalkulation), Kivio (Flowchart-Application), Karbon14 (Vektor-Zeichenprogramm), Kugar (Report-Generator), Kchart (Integriertes Zeichnen von Graphen und Diagrammen), Kformula (Formel-Editor), Krita (Programm zur Bildbearbeitung) und Kexi (Datenbank-Frontend).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ariadne 2.7.4

Ariadne ist ein mehrsprachiger Web-Anwendungsserver und Content Management System, das in PHP geschrieben ist. Es hat eine umfassende Bedienoberfläche, die Wizards, Pulldown-Menüs und einen WYSIWYG-HTML-Editor enthält. Die Daten werden in einem strukturierten Objektspeicher abgelegt und mit Dateisystem-ähnlichen Aufrufen (ls, find, get) gelesen. Es unterstützt MySQL, PostgreSQL und MSSQL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  w3m 0.5.3

Textbasierter Browser und Textbetrachter mit Mausunterstützung.

Lizenz: Open Source
Rating:

  CryptoHeaven 3.3.4

CryptoHeaven bietet sichere Email, das gemeinsame Nutzen von Dateien und das Speichern von Dateien online. Alle Dienste sind sicher und verschlüsselt. Neben den genannten sind dies auch Gruppenzusammenarbeit und Instant Messaging. Es integriert die Sicherheit von Mehrbenutzersystemen in Email und die anderen Dienste. Die Sicherheit ist ausgewogen mit der Benutzbarkeit der Anwendung. Sie soll auch für nicht technisch orientierte Anwender gut benutzbar sein.

Lizenz: Shareware
Rating:

  Sympa 6.1.4

Sympa ist eine skalierbare und stark anpaßbare Mailinglisten-Software. Sie kann mit großen Listen umgehen und bringt eine vollständige Web-Bedienoberfläche sowohl für die Benutzer als auch den Administrator mit. Sie ist internationalisiert. Webseiten können die Web- und Mail-Templates anpassen. Auch die Authentifizierung und Rechteverwaltung kann an verschiedene Backends angepaßt werden. Dynamische Mailinglisten können mehrere Backends (LDAP, SQL, Dateien, Listen u.a.) verwenden. Sympa ist die einzige Mailinglisten-Software, die S/MIME unterstützt, und sie stellt sowohl Authentifikation als auch Verschlüsselung zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Embedthis Appweb 3.2.3

Appweb ist ein eingebetteter HTTP-Webserver, der Wert auf Sicherheit legt. Er wird direkt in die Anwendungen und Geräte der Kunden integriert, womit er eine einfache Entwicklung und Einsatz von webbasierten Anwendungen und Geräten ermöglicht. Er ist schnell und kompakt und enthält Unterstützung für die dynamische Seitenerzeugung, serverseitiges eingebettetes JavaScript, CGI ohne Aufruf externer Programme, dynamisch ladbare Module, SSL, Digest-Authentifikation, virtuelle Hosts, Apache-ähnliche Konfiguration, Logs und Anwendungen mit mehreren Threads. Er besitzt ausführliche Dokumentation und Beispiele.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  webERP 4.0

webERP ist ein webbasiertes integriertes Buchhaltungs-System. Es bietet Bestellungen, Einnahmenkonten, Aufträge und Ausgabenkonten in mehreren Währungen, mehrere Orte für Inventar, eine unbegrenzte Zahl von Preislisten, Preisberechnung nach Kunde und Währung, integrierte Buchhaltungs-Journale, die für alle Transaktionen erzugt werden, Standard-Kosten, benutzerdefinierbare Analyse von Berichten, Standardkosten-Aktienbewertung und Berichte zum Planen von Aktienkäufen. Es besitzt auch serialisierte Aufzeichnung von Inventar und Lieferungen und ist mehrsprachig.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FreeIPMI 1.0.1

FreeIPMI ist eine Sammlung von Paketen zum Steuern von Hardware, die eine Schnittstelle anbietet, die konform zur Spezifikation des Intelligent Platform Management Interface (IPMI) ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FAI 3.4.7

FAI (Fully Automatic Installation) ist ein Tool zum vollautomatischen Installieren und Verwalten von Rechnern, virtuellen Maschinen und chroot-Umgebungen. Es dient auch der Erstellung von maßgefertigten Softwarekonfigurationen, die automatisch verteilt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Config::Model 1.230

Config-Model stellt ein Framework zum Validieren des semantischen Inhalts von beliebigen Konfigurationsdaten bereit. Es kann auch verwendet werden, um eine semantische Prüfung von Optionen eines komplexen Programms wie mplayer oder transcode bereitzustellen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Visifire 3.6.8

Visifire ist eine Sammlung von Daten-Visualisierungs-Komponenten, die unter Microsoft Silverlight laufen. Man kann damit in kurzer Zeit beeindruckende animierte Diagramme erzeugen. Visifire ist einfach zu benutzen und unabhängig von der serverseitigen Technologie. Es kann mit ASP, ASP.Net, PHP, JSP, ColdFusion, Ruby on Rails oder einfachem HTML benutzt werden. Daneben benötigt es nur 140 KB Speicher.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ipt_ACCOUNT 1.16

ipt_ACCOUNT ist ein lokales Netzwerk-Abrechnungssystem für das Netfilter/Iptables-System von Linux.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fxmoviemanager 4.8

FxMovieManager ist eine Dateiverwaltung, die Vorschaubilder von Filmen anzeigen kann. Sie kann auch eine Playliste von Filmen verwalten und als einfaches Frontend für MPlayer dienen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Embedthis Ejscript 1.0.3

Ejscript ist eine interpretierte, objektorientierte Skriptsprache, die Klassen, Objekte, Schnittstellen, Ausnahmen, Namensräume, Iteratoren, Anweisungen, Ausdrücke und eine leistungsfähige Auswahl von Datentypen unterstützt. Ejscript beruht auf der standardisierten Version von JavaScript, die als ECMAScript Edition 3 (ECMA-262-3) bekannt ist, und ist kompatibel mit ActionScript 3.0 und den vorgeschlagenen Spezifikationen von ECMAScript Edition 4. Es ist eine erweiterte Implementation der Sprache, die für die Verwendung außerhalb von Webbrowsern für serverseitige Web-Programmierung und eingebettete Systeme gedacht ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Config::Model::Itself 1.221

Config::Model::Itself stellt ein Konfigurationsmodell für Config::Model bereit. Anders ausgedrückt wird die Struktur einer Modell-Spezifikation in Config::Model::Itself beschrieben, so dass man dieselbe Benutzeroberfläche verwendet kann, um Konfigurationsdaten zu editieren (z.B. Xorg-Konfigurationsdaten von xorg.conf) und das Xorg-Modell (falls man neue Parameter zum Xorg-Modell hinzufügen will). Man kann auch ein eigenes Konfigurationsmodell erstellen, um ein Konfigurations-Werkzeug für eine eigene Anwendung zu erzeugen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Tine 2.0 Neele (2011-01) Build 1

Tine20 ist ein webbasiertes freies Projekt, das auf Web-2.0-Technologien beruht und Groupware, CRM und ERP in einem System vereint. Dadurch wird es zu einer zentralen Anwendung für das ganze Unternehmen. Zur Syncronisation mit Mobilgeräten steht ein optionales ActiveSync Modul zur Verfügung.

Bisher sind die folgenden Module integriert: Kalender, Adressbuch, CRM, Webmail, VoIP, Sales, Aufgaben, Zeiterfassung.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  XODA 0.2.0

XODA ist ein DMS (Document Management System), das Ajax verwendet. Es nutzt kein Datenbank-Backend, ermöglicht aber, Beschreibungen, Tags und Kategorien für Dateien und Verzeichnisse hinzuzufügen und zu ändern. Ferner kann man normale Aktionen wie Verschieben, Umbenennen und Löschen ausführen. Das Projekt richtet sich an Endanwender, die alle Arten von Dokumenten auf einem Rechner mit Webserver und PHP organisieren wollen. Es besteht nur aus einer Datei mit komprimiertem JavaScript und speichert die Meta-Informationen in PHP-Dateien.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  ORLite 1.48

ORLite ist ein Object-Relations-System, das speziell an SQLite angepasst ist und weitgehend denselben Prinzipien folgt wie die Serie der ::Tiny-Module.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating: