Veröffentlichungen
Januar 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20453 Version datasets: 144184
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 25. Januar 2011
  din 1.4.1

din ist ein Software-Musikinstrument und ein Audio-Synthesizer. Man kann mehrere Bezier-Kurven verwenden, um Wellenformen zu zeichnen und zu formen, Gatter- und Modulationsmuster (Frequenz und Amplitude) zu erzeugen und Delay-Feedback und Lautstärke muster zu erzeugen. Man kann auch eine unbegrenzte Zahl von Dronen erzeugen und ihre Wellenformen definieren. Es verwendet JACK für die Audio-Ausgabe, unterstützt MIDI und OSC als Eingabe und kann sogar von einem IRC-Bot gesteuert werden. Es unterstützt zudem Skripte in Tcl/Tk.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  cdcat 1.1 Beta2 (Entwicklungszweig)

cdcat ist ein grafisches, auf Qt beruhendes plattformübergreifendes Katalog-Programm, das Verzeichnisse durchsucht und sich das Dateisystem (einschließlich der Tags von MP3-Dateien) in einer kleinen Datei merkt. Diese Datenbank wird in einem komprimierten XML-Format gespeichert. Cdcat kann dazu den Inhalt einiger angegebenen Dateien bis zu einer bestimmten Größe speichern, wenn gewünscht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  BikeRoute 1114

BikeRoute ist ein Android-Programm, das GPS-basierte Routenplanung und Fahrrad-Parkmöglichkeiten weltweit ermöglicht. Weitere Funktionen sind Schritt-für-Schritt-Anweisungen, Karte der Route und einen Routenfinder, der sich merkt, wo man geparkt hat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Opsview 3.11.0

Opsview ist ein Unternehmensprogramm zum Überwachen von Netzen, Servern und Anwendungen. Es ist skalierbar, flexibel und einfach zu benutzen. Es ist ein vollständig integriertes Programm, das populäre Software wie den Kern von Nagios, Nagvis, Net-SNMP und RRDtool enthält. Das Web-Framework Catalyst stellt eine erweiterbare Bedienoberfläche für die Überwachung und Konfiguration bereit. Die Server-Software läuft unter Linux und Solaris 10. Sie überwacht alle üblichen Betriebssysteme wie Linux, AIX, Solaris und Windows.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Simple Sockets 1.4.3

Simple Sockets ist eine plattformübergreifende Socket-Bibliothek. Sie unterscheidet sich von anderen Socket-Bibliotheken, die das Anwendungsprotokoll und die Transport-Protokollschicht vermischen (z.B. TCP-Sockets, UDP-Sockets und HTTP-Sockets). Sie konzentriert sich auf die Transport-Protokolle. Zu ihren Features zählen blockierende und nicht blockierende Sockets, Pollen, Thread- und Signal-Sicherheit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  patool 0.13

patool ist ein portabler Kommandozeilen-Archivdatei-Manager. Er kann verschiedene Archivtypen erzeugen, extrahieren, testen und auflisten. Sein Vorteil ist, dass er die Handhabung von Archivdateien vereinfacht und man sich nur ein Programm mit seinen Optionen merken muss anstatt vieler. Das Archivformat wird mit Hilfe des Programmes file ermittelt, und falls das nicht reicht, anhand der Dateiendung. Die Behandlung der Archive wird mit den dafür geschriebenen spezialisierten Programmen erledigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  django-gitcms 0.3.6

django-gitcms ist ein einfaches Webseiten-Framework, das auf Django aufbaut und alle Daten in einfachen Dateien speichert. Das ermöglicht es, die Daten mit git oder einem anderen Versionsverwaltungssystem zu speichern.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  note taking simplified 76

Note Taking Simplified stellt ein einfaches, intuitives Format für die Verwendung von einfachen Textdateien zum Speichern von Notizen, ein Kommandozeilenprogramm zum Ansehen von Notizen auf verschiedene komfortable Arten und eine plattformunabhängige, in wxPython implementierte GUI zum Erzeugen, Ansehen und Ändern von Notizen bereit. Die angezeigten Elemente können nach Pfad oder Tags gruppiert und auf verschiedene Arten gefiltert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vaadin 6.5.0

Vaadin ist ein Web-Anwendungs-Framework für Rich Internet Applications (RIA). Im Gegensatz zu Javascript-Bibliotheken und auf Browser-Plugins beruhenden Lösungen bietet es eine Server-seitige Architektur, d.h. der Großteil der Logik läuft auf dem Server. AJAX-Technologie wird im Browser genutzt, um Interaktivität sicherzustellen. Vaadin ist eine große Sammlung von Oberflächen-Komponenten. Es gibt Server-seitige Komponenten wie Button, Table und Tree, mit denen man die Oberfläche der Anwendung schreibt. Die Komponenten benutzen Events, Listener und Datenbindungen, um miteinander zu kommunizieren. Vaadin ist eine robuste Architektur für die schnelle Entwicklung von Anwendungen. Die komponentenbasierte Architektur zusammen mit den Datenbindungs-Features helfen dabei, Anwendungen zu erstellen, die einfach modularisiert und bei Bedarf refaktorisiert werden können.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Pagekite.py 0.3.13

PageKite macht es sehr einfach, einen öffentlich zugänglichen Web-Server auf einem beliebigen Gerät laufen zu lassen, einschließlich mobiler Geräte wie Laptops oder Android-Smartphones. Anstatt auf traditionelles dynamisches DNS und manuelle Port-Weiterleitung zu bauen, erzeugt Pagekite einen Tunnel zwischen dem Web-Server und einem Frontend, der keine Konfiguration benötigt. Nur das Frontend muss eine zugängliche IP-Addresse besitzen. Pagekite.py implementiert das Frontend und das Backend des Proxys bzw. Tunnels. Es unterstützt HTTP und HTTPS und ist kompatibel mit dem Frontend-Dienst auf PageKite.net.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  RemoteBox 0.6

RemoteBox ist ein grafisches Programm, das es ermöglicht, virtuelle Maschinen, die unter VirtualBox auf einem anderen Rechner laufen, zu administrieren. RemoteBox nutzt dazu das VirtualBox-API und die SOAP-Schnittstelle, die verfügbar sind, wenn der VirtualBox-Webdienst läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SIDE 3.1.0a

Sustainable IDE (SIDE) ist eine Sammlung von grafischen Tools für Entwickler, die wartbare Software schreiben wollen. Wartbare Software kann man in technischer oder funktionaler Hinsicht leicht erweitern. Wenn ein Anwender eine neue Anforderung hat, ist es für einen Entwickler einfach, diese hinzuzufügen, selbst wenn er nicht der Originalautor ist. Und wenn man die zugrunde liegende Technologie ändern will, muss man die Anwendung nicht neu schreiben. Das wird erreicht durch Modelle in einem modellgesteuerten Softwareentwicklungs-Paradigma (MDSD).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Linux Cluster Management Console 0.8.12

Linux Cluster Management Console (früher DRBD Management Console) erleichtert die Verwaltung von Cluster-Systemen, die auf DRBD, Heartbeat/OpenAIS und Pacemaker beruhen. Es benötigt keinen Agenten oder Client-Code auf den Cluster-Knoten, da es SSH benutzt. Es zeigt eine Übersicht über Netzwerkkarten und Blockgeräte und eine grafische Repräsentation des vollständigen DRBD-Status an.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  BPS 1.1

BPS implementiert einen B-Baum mit einer Twist-Zeigermenge, die der Geschwindigkeit der schnellsten Hash-basierten Mengen nahekommt, aber viel weniger Speicher benötigt und die Reihenfolge bewahrt. Die Menge führt eine neue B-Baum-Variante ein, die überlegene Such- und Änderungs-Möglichkeiten besitzt. Verglichen mit tr1::unordered_set, das mit GCC geliefert wird, ist die neue Menge nur 30% langsamer, braucht aber nur ein Drittel des Speichers. Im Vergleich mit dem geordneten std::set ist sie viermal schneller und benötigt nur ein Fünftel des Speichers.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JavaMelody 1.25.0

Das Ziel von JavaMelody ist es, Java- oder Java EE-Anwendungsserver zu überwachen. Es misst und berechnet Statistiken über die Ausführung einer Anwendung. JavaMelody ist einfach in die meisten Anwendungen zu integrieren. Es liefert hauptsächlich Diagramme und Statistiken von Anforderungen, darunter Speicher, CPU, HTTP, Spring, EJB und SQL-Statements.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  WebGUI 7.10.8

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  hdparm 9.37

Das bekannte Festplatten-Konfigurationsprogramm.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Siege 2.71b5

Siege ist ein Test- und Benchmark-Utility für Webseiten. Es belastet eine URL mit einer festgelegten Anzahl simulierter Nutzer oder kann auch mehrere URLs gleichzeitig testen. Es werden am Ende viele Statistiken über die übertragenen Datenmengen und die Reaktionszeiten der Page angezeigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  exim 4.74

Freies Mailtransportprogramm mit vollständigen Features. Wie auch z.B. Postfix kann es als Ersatz für Sendmail eingesetzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CorneliOS 1.1r25

CorneliOS ist ein webbasiertes virtuelles Betriebssystem, das auf einem Hostsystem läuft und Dienste über HTML oder XHTML über das Web anbietet. Es bietet eine sichere Umgebung, die mehrere Benutzer, große Datenmengen und Timesharing unterstützt. Es besitzt eine Bedienoberfläche, die vertraut aussieht und einfach zu handhaben und zu lernen ist, dabei aber neue Konzepte einführt. Sie agiert als Software-Integrationssystem (speziell für Webanwendungen) und ermöglicht Benutzern und Entwicklern, ihre eigenen Anwendungen zu erstellen und sie gemeinsam zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MxGraph 1.5.1.4

MxGraph ist eine generische Graph-Visualisierungs-Suite, die mit Plugin-Visualisierungs-Komponenten als normale oder Thin-Client-Implementation arbeitet. Die Thin-Client-Edition besteht aus einem vollständig interaktiven Graph-Toolkit, das in einem Webbrowser läuft. Die Haupt-Grafiksprache ist SVG, aber auch das ist eine Plugin-Komponente. Zielanwendungen sind webbasierte Anwendungen, die Editieren von Workflow/BPM-, Diagramm-, Netzwerk- oder allgemeinen Graphen in einer Webseite benötigen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  Logtalk 2.42.2

Logtalk ist eine freie objektorientierte Erweiterung der Programmiersprache Prolog. Es integriert Logikprogrammierung mit objektorientiertem und ereignisgesteuertem Programmieren und ist kompatibel mit den meisten Prolog-Compilern. Es unterstützt sowohl Prototypen als auch Klassen. Dazu unterstützt es komponentenbasiertes Programmieren durch Komposition auf Basis von Kategorien.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Fityk 0.9.5

Fityk dient zur nichtlinearen Kurvenanpassung und Datenanalyse. Es erlaubt Daten-Visualisierung, Trennung von überlappenden Spitzen und Anpassung mit der Methode der kleinsten Quadrate mit dem Levenberg-Marquardt-Algorithmus, einem genetischen Algorithmus oder der Nelder-Mead Simplex-Methode. Es kennt nur glockenförmige Kurven (Gauss, Loretz, Pearson 7, Voigt, Pseudo-Voigt) und Polynome, aber komplexere Formeln können bei Bedarf leicht hinzugefügt werden. Es ermöglicht Subtraktion eines Hintergrund-Meßwertes, Datenkalibration und Automatisierung von Aufgaben mit einer einfachen Skriptsprache. Es wird entwickelt, um Verteilungsmuster von Pulvern zu untersuchen, wird aber auch in der Chromatographie und der Spektroskopie verwendet und kann analytische Funktionen für jede Art von Daten anpassen. Das ähnlichste Programm zu Fityk ist wahrscheinlich PeakFit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Data Crow 3.9.3

Data Crow ist ein Katalogprogramm und eine Datenbank für Filme, Videos, Bücher, Software und Musik. Es benutzt die Webdienste von FreeDB, Amazon und IMDB. Es ist hochgradig anpassbar, einfach zu benutzen und reich an Features. Es kann Berichte im PDF-Format erstellen. Es unterstützt DVDs, Audio-CDs und viele Audio- und Video-Dateiformate.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fio 1.50

fio ist ein I/O-Programm, das sowohl für Benchmarks als auch für Stresstests und Hardware-Verifikation gedacht ist. Es unterstützt vier verschiedene Typen von I/O-Engines (sync, mmap, libaio, posixaio), I/O-Prioritäten (für neuere Linux-Kernel), I/O-Raten, Prozesse und Threads und vieles mehr. Es kann mit Blockgeräten und mit Dateien arbeiten. Es nimmt Job-Beschreibungen in einem einfach zu verstehenden Textformat entgegen. Mehrere Beispiel-Jobdateien sind enthalten. fio zeigt alle Arten von I/O-Performance-Informationen, z.B. Latenzen bis zur vollständigen Bearbeitung und beim Absetzen eines Auftrags (Mittelwerte und Abweichung), Bandbreite, CPU- und Festplattenauslastung und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Areca Backup 7.2

Areca ist ein Datei-Backupsystem, das Datenkompression und Verschlüsselung, inkrementelle Backups, Ansehen der Datei-Historie und viele andere Features unterstützt. Es enthält einen Transaktionsmechanismus, der die Integrität der Backups garantiert. Zwei Bedienoberflächen sind verfügbar: Eine Kommandozeilen-Schnittstelle (nützlich für die Automatisierung des Backup-Prozesses) und eine grafische Bedienoberfläche (nützlich für allgemeine Administrationsaufgaben).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cb2Bib 1.4.4

cb2Bib extrahiert unformatierte bibliografische Referenzen von Email-Ankündigungen, Webseiten von Journalen und PDF-Dateien. Es ermöglicht es, einzelne Referenzen von unformatierten Quellen zu sammeln. Die Referenzen werden im BibTeX-Format gespeichert. Eine PDF-Datei mit dem Artikeltext kann, falls verfügbar, einfach damit verbunden und umbenannt werden, indem man sie in das Fenster von cb2Bib zieht. Referenzverwaltungsprogramme können später die BibTeX-Referenzen lesen, importieren und anzeigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  389 Directory Server 1.2.8.a1

389 Directory Server ist ein LDAPv3-konformer Server mit vielen Features. Neben den normalen LDAPv3-Operationen unterstützt er Multi-Master-Replication, vollständige Online-Konfiguration und -Administration, Bildung von Ketten von Servern, virtuelle Attribute, Direktiven zur Zugriffskontrolle in den Daten, virtuelle Listenansichten, Sortierung auf dem Server, SASL, TLS/SSL und vieles mehr. Die transaktionale Datenbank Berkeley DB 4.2 wird als Datenspeicher verwendet. Die Funktionalität kann durch ein Plugin-API von Entwicklern beliebig erweitert werden. Viele der Kernfeatures des Servers sind bereits als Plugins realisiert. Der Server beruht auf dem Netscape Directory Server und ist entsprechend ausgereift.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Easy Hosting Control Panel for Ubuntu 0.29.15

Easy Hosting Control Panel for Ubuntu ist für das Hosten mehrerer Domains auf einem einzelnen Rechner gedacht. Es verwendet LAMP (Linux/Apache/MySQL/PHP). Es ist einfach zu installieren und zu benutzen, einfach und funktional. Es unterstützt bisher die Konfiguration von Apache, DNS, MySQL, FTP und E-Mail. Es verwendet hauptsächlich das Installationssystem apt-get, daher kann es auf jeder Debian-basierten Distribution einschließlich Ubuntu installiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TwoLAME 0.3.13

TwoLAME ist ein optimierter MPEG Audio Layer 2-Encoder, der auf tooLAME von Mike Cheng beruht, der seinerseits auf dem ISO dist10-Code und Teilen von LAME aufsetzt. TwoLAME enthält libtwolame, eine vollständig thread-sichere Bibliothek, deren API dem von LAME sehr ähnlich ist.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  JAMWiki 1.0

JAMWiki ist eine Java-basierte Wiki-Engine. Sie ist kompatibel zu Java Servlet 2.3 und JDK 1.4. Die Features sind die gleichen wie bei MediaWiki. Die Einrichtung ist schnell und einfach. Das Programm kann mit interner oder externer Datenbank laufen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  NolaPro 4.0.6620

NolaPro ist eine webbasierte Unternehmenssoftware. Sie enthält ERP- und Buchhaltungs-Module wie AP, AR, Lohnbuchhaltung, Auftragsverwaltung, Inventar, Kunden, Kassen, Web-Portal für Partnerunternehmen und den Online-Shop OSCommerce. Sie kann als eigenständige Anwendung konfiguriert oder in einem abgeschlossenen Netz mit internen IP-Adressen genutzt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  NmapSi4 0.2.1

NmapSi4 ist eine auf Qt beruhende grafische Oberfläche, die den Anwendern ein vollständiges Frontend für nmap bieten soll.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pythonOCC 0.5

pythonOCC stellt eine vollständige Python-Hülle für die Klassen der 3D-Modellierungs- und Visualisierungs-Bibliothek von OpenCascade bereit. Der erste Schritt konzentriert sich auf die Modellierungs- und Import/Export-Klassen (IGES, STEP, VRML), um einen vollständigen, leistungsfähigen und einfach zu benutzenden 3D-Modellierer mit Python-Skripten bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Event and Task Manager 697

etm stellt ein Format zum Benutzen von einfachen Textdateien für Termine und Aufgaben bereit. Mit der Kommandozeile oder einem Curses-Programm kann man Termine und Aufgaben ansehen, anlegen und ändern. Für Termine werden Alarme unterstützt. Termine und Aufgaben können wiederholt auftreten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: