Veröffentlichungen
Januar 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20633 Version datasets: 147458
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 26. Januar 2011
  Zebra_Database 2.0

Zebra_Database ist eine fortgeschrittene, kompakte objektorientierte Hülle um die MySQL-Datenbank, die auf die MySQL-Erweiterung von PHP aufbaut und nur aus einer Datei besteht. Sie stellt Methoden bereit, die intuitiver als die von PHP sind. Die Klasse besitzt eine umfassende Debugging-Schnittstelle mit detailreichen Informationen über die ausgeführten Abfragen: Ausführungszeit, betroffene Zeilen, Auszüge aus den gefundenen Zeilen, Fehlermeldungen usw. Sie führt auch automatisch EXPLAIN für jede SELECT-Abfrage aus. Sie soll Entwickler dazu anhalten, besseren Code zu schreiben, und sorgt für mehr Sicherheit, da Strings automatisch Escapes erhalten. Der Code ist stark kommentiert und erzeugt keine Warnungen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Geiser 0.1.1

Geiser ist ein generischer Emacs/Scheme-Interaktionsmodus, der ein verbessertes REPL und eine Anzahl von Modi bietet, die den Emacs-Modus für Scheme verbesssern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Froxlor 0.9.17

Froxlor ist eine webbasierte Systemverwaltungs-Software, die auf dem nicht mehr gepflegten System Control Panel SysCP beruht. Sie konzentriert sich auf Einfachheit und Bedienbarkeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  visual-db 1.1

visual-db ist ein Programm zur Visualisierung einer PostgreSQL-Datenbank als Tabellen mit Relationen zwischen ihnen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  typhon 1.0_-rc1 (Entwicklungszweig)

typhon ist ein schlankes und Theme-fähiges auf OpenGL beruhendes Programm zum Starten von Programmen. Es unterstützt PNG-Bilder für den Hintergrund und die Vorschau. Es besitzt auch einen optionalen automatischen Screenshot-Modus, der ein Vorschaubild der gestarteten Anwendung nach einer konfigurierbaren Zeit erzeugt. Alles kann vom Benutzer konfiguriert werden. Bereits installierte Screensaver können auch als Hintergrund konfiguriert werden. Außerdem können mehrere X11-Funktionen wie der Mauszeiger, Fenster-Dekoration, Anzeige auf allen Desktops ein- und ausgeschaltet werden. Typhon funktioniert auch mit Compiz und kann mit der Maus und der Tastatur gesteuert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ProjectForge 3.5.1

ProjectForge ist eine webbasierte Lösung für die Projektverwaltung einschließlich Zeiterfassung, Finanzverwaltung und der Bearbeitung und Verwaltung von Teilaufgaben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Giada 0.1.1

Giada ist ein minimaler Sample-Player für Linux. Er kann bis zu 12 Audiokanäle im Loop-Modus oder zum einmaligen Abspielen handhaben. Er ist ein kompaktes und portables virtuelles Gerät für die Verwendung in Produktionen oder live. Er beruht auf FLTK und Alsalib.

Lizenz: Freeware
Rating:

  PAC 2.5.5.1

PAC stellt eine grafische Oberfläche zum Konfigurieren von SSH- und Telnet-Verbindungen bereit, darunter Benutzernamen, Passwörter, reguläre Ausdrücke für Expect und Makros. Es ähnelt in der Funktion SecureCRT und Putty. Es ist für Leute gedacht, die sich mit vielen Servern mit SSH verbinden. Es kann Logins und die Ausführung von Kommandos automatisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  FireBreath 1.4.0 Beta3 (Entwicklungszweig)

FireBreath ist eine plattformübergreifende Plugin-Architektur, die NPAPI-Browser unter Linux, Windows und Mac OS X (Gecko/Firefox, Google Chrome, Apple Safari, Opera) und ActiveX-Hosts unterstützt. Es macht das Entwickeln einfacher, als ein NPAPI-Plugin von Hand zu schreiben. Ein Python-Programm generiert ein Template, mit dem man in kurzer Zeit ein funktionierendes Browser-Plugin erstellen kann.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  j661 0.49 Beta7 (Entwicklungszweig)

Das Projekt j661 stellt einen generischen CDS (oder ARINC 661-Server) bereit, um das Verständnis des ARINC 661-Standards zu ermöglichen, ARINC 661-Konzepte und Architekturen prototypisch zu implementieren und die Wiederverwendung von ARINC 661-Spezifikationen und Code zwischen Projekten zu ermöglichen. Die CDS-Architektur ermöglicht, die Definition des Server-Verhaltens auf einfache Weise zu ändern oder zu erweitern. Das wird mit einer Plugin-Architektur erreicht, die die Anpassung zur Laufzeit ermöglicht, ohne etwas am Kern des Servers ändern zu müssen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  BikeRoute 1116

BikeRoute ist ein Android-Programm, das GPS-basierte Routenplanung und Fahrrad-Parkmöglichkeiten weltweit ermöglicht. Weitere Funktionen sind Schritt-für-Schritt-Anweisungen, Karte der Route und einen Routenfinder, der sich merkt, wo man geparkt hat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Apache OpenOffice 3.3.0

Apache OpenOffice ist eine komplette Office-Suite, die auf mehreren Plattformen läuft. Das Paket enthält alle wichtigen Komponenten, wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationssoftware und ein Zeichenprogramm. Das Programm unterstützt unterschiedliche Dateiformate, darunter auch die von Microsoft Office erzeugten Dateien. OpenOffice.org ist in zahlreichen Sprachen erhältlich, unter anderem auch in Deutsch. Seit der Version 2.0 besitzt OpenOffice.org ein Datenbank-Modul, das das Erstellen einer Datenbank ermöglicht.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  KDE Software Compilation 4.6

KDE (K Desktop Environment) ist eine sehr umfangreiche und leicht zu bedienende Desktop-Umgebung für Linux und andere Unix-ähnliche Systeme. Es kombiniert einfache Handhabung und umfassende Funktionalität mit den technischen Vorteilen von Unix. KDE strebt an, den Bedarf für eine einfach zu bedienende Arbeitsfläche für UNIX-Workstations zu decken, ähnlich den Arbeitsumgebungen, die man unter MacOS oder Windows 9x/NT/2000/XP vorfindet. Zusammen mit einem freien UNIX-Derivat wie Linux bildet KDE eine komplett freie und offene Rechner-Plattform, die jedem kostenlos zugänglich ist, inklusive des Quellcodes, der von jedem verändert werden kann. KDE wird von vielen Distributionen als Standard eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SystemRescueCD 2.0.0

SystemRescueCD ist ein Linux-System auf einer bootfähigen CD oder einem USB-Stick, das eine einfache Möglichkeit bereitstellt, administrative Aufgaben am Computer auszuführen, z.B. das Anlegen und Ändern von Partitionen oder der Backup von Daten. Es enthält viele System-Programme, darunter parted, partimage und fstools, und wichtige Programme wie Editoren, Midnight Commander und Netzwerktools. Es enthält auch QtParted, einen Klon von Partition Magic, der das Ändern von Partitionen mit seiner grafischen Oberfläche einfach macht. Diese CD will sehr einfach zu benutzen und für jeden verfügbar sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TYPO3 4.5.0-rc3 (Entwicklungszweig)

TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content Management System (CMS) für anspruchsvolle Einsatzgebiete. Die in PHP geschriebene Anwendung ist in der neuesten Version mit einer Vielzahl von Datenbanksystemen einsetzbar und produziert vollständig XML-kompatiblen Code. Eine Vielzahl von Plugins und Systemerweiterungen erlauben einen vielseitigen Einsatz und bieten im Backend eine Vielzahl von komfortablen Editierungsmöglichkeiten. Das Einstellen von Inhalten ist durch die fast selbsterklärende Oberfläche auch für ungeübte einfach und schnell erlernbar. Auch Webhoster, die ihren Kunden in kurzer Zeit viele Webseiten zur Verfügung stellen möchten, sind mit Typo3 als dahinterliegendes CMS hervorragend bedient.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHP HTTP protocol client 2011.01.26

HTTP Client ist eine PHP-Klasse, die HTTP-Anfragen macht. Sie kann Anfragen über einen Proxy-Server stellen, eine sichere Verbindung (HTTPS) über einen Proxy-Server, über PHP mit OpenSSL-Unterstützung oder die Curl-Bibliothek mit optionalen SSL-Client-Zertifikaten öffnen. Sie unterstützt HTTP-Authentifikation direkt oder über einen Proxy mit Hilfe der SASL-Bibliothek, darunter HTTP Basic und NTLM (Windows oder Samba). Sie kann POST-Anfragen mit benutzerdefinierten Formularwerten, Datei-Uploads oder mit benutzerdefinierten Daten stellen. Sie liest die HTTP-Header der Antwort und die Daten separat. Sie behandelt Cookies und automatische Umleitung zu einer anderen URL.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  ATLAS 3.9.33

Das ATLAS (Automatically Tuned Linear Algebra Software)-Projekt ist ein andauerndes Forschungsprojekt, das sich auf die Anwendung empirischer Techniken zur portablen Verbesserung der Performance konzentiert. Es stelllt Schnittstellen in C und Fortran77 zur Verfügung, die eine effiziente Implementation von BLAs und eines Teils der Routinen von LAPACK darstellen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Octopussy 1.0-rc2 (Entwicklungszweig)

Octopussy ist ein Perl/XML-Programm zum Analysieren des Syslogs, Ausgabe von Alarmen und Berichten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Texmaker 2.2

Texmaker integriert viele Werkzeuge, die zum Erstellen von Dokumenten mit LaTeX benötigt werden, in einer umfassenden Anwendung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU libmicrohttpd 0.9.6

GNU libmicrohttpd ist eine kleine C-Bibliothek zum Einbetten von HTTP-Server-Funktionalität in andere Anwendungen. Sie ist reentrant, schnell, unterstützt HTTP 1.1 und ermöglicht, an mehreren Ports zu lauschen. Das API ist einfach, aber leistungsfähig genug, um Programmierern den gesamten Funktionsumfang von HTTP zur Verfügung zu stellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHPDevShell 3.0.0-rc-1

PHPDevShell ist ein stabiles, sicheres und schnelles PHP-Web-Administrations-Framework. Es ermöglicht die schnelle Entwicklung von webbasierten PHP-Anwendungen. Es ist robust, sicher, klar, schnell und enthält viele administrative Funktionen. Es unterstützt eine unbegrenzte Zahl von Benutzern, Benutzergruppen, Sicherheitsebenen, Menübaum-Ebenen und Menüs.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  nfs-ganesha 1.0.4

NFS-GANESHA ist ein Userspace-Server für NFSv2, NFSv3 und NFSv4. Er läuft unter Linux, BSD-Varianten und POSIX-konformen Unix-Systemen.

Lizenz: CeCILL-Lizenz
Rating:

  gdesklets 0.36.3

Ähnlich der Karamba- und SuperKaramba-Erweiterung unter KDE bietet gDesklets für alle GNOME-Nutzer eine Architektur an, die es erlaubt, Applets und kleinere Programme für den Desktop zu schreiben. So eignet sich das System vor allem für Status-, Sensor- oder News-Anzeigen. Das Fenster wird im Hintergrund des Desktops platziert und liefert ständig die gewünschten Informationen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  liboping 1.6.0

liboping ist eine C-Bibliothek zu Messen von Netzwerk-Latenzzeiten mit Hilfe von ICMP-Echo-Paketen. Sie kann Pakete an viele Hosts parallel senden und empfangen, was gut ist zum Überwachen von Anwendungen. IPv4 und IPv6 werden für Programmierer und Benutzer transparent unterstützt. Ein Programm namens oping ist enthalten, um die Einfachheit und das Potential der Bibliothek zu zeigen und die Funktionalität an der Kommandozeile bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: