Veröffentlichungen
Februar 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20648 Version datasets: 148067
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 11. Februar 2011
  QtitanMultimedia 1.3

QtitanMultimedia ist eine leistungsfähige Bibliothek, die Qt-Anwendungen um viele Multimedia-Features bereichert. Sie integriert sich vollständig in Qt Designer und ermöglicht es, Funktionalität von Flash, Silverlight und Adobe Reader auf dieselbe Art, in der man Felder, Tabellen und andere Kontrollelemente hinzufügt, zu Anwendungen hinzuzufügen.

Lizenz: Shareware
Rating:

  rmp 3.1

RMP ermöglicht die Fernsteuerung des Abspielens von Musikdateien auf einem Linux-Rechner. Die Musik kann über eine Web-Oberfläche, ein Smartphone, iPhone, Blackberry oder über die Kommandozeile erfolgen. Falls man einen Song mag, kann man ihn auf sein Gerät herunterladen. Es unterstützt das Skippen zum nächsten Song, Suche und Lautstärkeneinstellung.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Tomb 0.9.2

Tomb ist ein System für einfache Verschlüsselung. Es ist in Code geschrieben, der einfach zu überprüfen ist. Es besteht aus einem Shell-Skript und einem Applet für die Statusleiste. Es verwendet Standard-GNU-Tools und das kryptografische API des Linux-Kernels über dm-crypt und cryptsetup. Ein Tomb ist wie ein abgeschlossener Ordner, der sicher transportiert und in einem Dateisystem versteckt werden kann. Seine Schlüssel können separat aufbewahrt werden. Beispielsweise kann man sie auf einem USB-Stick ablegen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  twapake 0.2

Twapake ist ein Programm für Slackware und Slackware-basierte Betriebssysteme. Es kann eine Liste von N Paketen, nach Installationsdatum sortiert, ausgeben oder die ganze Liste in eine Logdatei schreiben.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Zbatery 3.1.0

Zbatery ist ein HTTP-Server für Rack-Anwendungen auf Systemen, die entweder kein fork() kennen oder nicht genug Speicher für das Master/Worker-Modell haben. Er beruht auf Rainbows und unterstützt alle Parallelitätsmodelle und Rack-Middleware, die Rainbows unterstützt, in einem einzelnen Prozess. Zbatery nutzt diverse Features von Unix für transparente Updates, Neuöffnung von Logdateien und Stoppen ohne Verbindungsabbrüche, aber seine Grundfunktionen sind nicht darauf angewiesen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Rainbows! 3.1.0

Rainbows! ist ein HTTP-Server für Sleepy-Rack-Anwendungen. Er beruht auf Unicorn, kann aber Anwendungen handhaben, die lange Antwortzeiten oder langsame Clients erwarten. Für Rack-Anwendungen, die darauf keine Rücksicht nehmen müssen, ist Unicorn besser, da es einfacher und besser zu debuggen ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Baruwa 1.1.0-rc2 (Entwicklungszweig)

Baruwa (Swahili für Brief oder Post) ist ein von Mailwatch inspiriertes Web 2.0-Frontend für MailScanner. Es stellt eine einfach zu benutzende Schnittstelle für Benutzer bereit, um die Details der von MailScanner verarbeiteten E-Mails anzuzeigen und Operationen wie die Freigabe von E-Mails aus der Quarantäne, Lernen von Spam, Eintragung in die Whitelist und in die Blacklist usw. auszuführen. Baruwa implementiert Web 2.0-Features (AJAX), wo es als sinnvoll angesehen wurde. Graphen sind auf der Client-Seite mit SVG implementiert. Es stellt auch eine Berichts-Funktionalität mit einem einfach zu benutzenden Werkzeug zum Erstellen von Abfragen bereit. Die Ergebnisse können als Listen von E-Mails oder als farbige Graphen angezeigt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Barry 0.17.0

Barry ist ein plattformunabhängiges Programm und eine Bibliothek, die Synchronisation, Backup, Restore und Programmverwaltung für BlackBerry-Geräte bereitstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Aime Interpreter 2.20110210

aime ist eine einfache, C-ähnliche Programmiersprache und ein Interpreter. Beide sind dafür gedacht, in Anwendungen eingebettet zu werden. Die Sprache ist einfach, direkt und produktiv. Der Interpreter versucht, sicher und aussagekräftig zu sein für die Anwendungen, die ihn nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  xchainkeys 0.8

xchainkeys ist ein eigenständiges X11-Program, das verkettete Tastenbindungen erzeugt ähnlich denen, die man im Window-Manager Ratpoison oder im Terminal-Multiplexer screen findet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  eko 0.2.0

EKO ist ein einfacher Sound-Editor, der auf Qt, libsndfile und libsamplerate beruht.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Aspose.Tasks 3.6.0

Aspose.Tasks ist eine nichtgrafische .NET-Projektverwaltungskomponente, die es .NET-Anwendungen ermöglicht, Dokumente von MS Project zu lesen, zu schreiben und zu verwalten, ohne dass man dieses Programm benötigt. Mit Aspose.Tasks kann man Aufgaben, Ressourcen, Ressourcenzuweisungen, Beziehungen und Kalender lesen und ändern. Aspose.Tasks arbeitet gut mit WinForm- und WebForm-Anwendungen zusammen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Gtk+ 3.0.0

Das GIMP-Toolkit (GTK+) ist ein durch GIMP und GNOME bekanntgewordenes Toolkit zur Programmierung grafischer Oberflächen, welches nicht nur plattformübergreifend, sondern dank zahlreicher Anbindungen auch sprachübergreifend zur Verfügung steht. Die Bibliothek wurde ursprünglich für GIMP entwickelt und später als separates Projekt fortgeführt. Heutzutage ist die Entwicklung stark an GNOME gekoppelt. Das Aussehen des Toolkits ist zum größten Teil durch den Benutzer konfigurierbar. Dazu stehen verschiedene Themes zur Auswahl. GTK+ ist in C geschrieben worden und bietet Anbindungen an viele Programmiersprachen, darunter C++, Java, Perl, Python und PHP.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Snort 2.9.0.4

Das System stellt ein NIDS (Network Intrusion Detection System) mit der Möglichkeit dar, in Echtzeit Traffic-Analyse und Paket-Logging von IP-Netzen durchzuführen. Es kann in drei Modi betrieben werden: Im Sniffer-Modus gibt Snort Pakete auf der Konsole aus, im Paket-Logger-Modus speichert es Netz-Pakete auf der Festplatte und im Network Intrusion Detection-Modus können Pakete analysiert werden. Es ist in der Lage, eine Vielzahl von Angriffen zu erkennen, unter anderem Pufferüberläufe, Port-Scans, CGI-Attacken, Suche nach SMB-Shares und OS Fingerprinting.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Group-Office 3.6.23

Group-Office ist eine webbasierte Suite. Sie ist durch Module beliebig erweiterbar. Derzeit besteht sie aus den Komponenten Email-Client, Dateimanager, Kalender, Projektverwaltung, Webseitenverwaltung und CRM. Obligatorisch ist die Verwaltung von Benutzern und Modulen. Weiter kann die Applikation die Daten mit PDAs und Outlook synchronisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCPDF 5.9.050

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Open Tax Solver 8.03

OTS ist ein einfaches Programm zum Berechnen der Einträge in die Formulare für die private Einkommenssteuer und der Steuernachzahlung oder -rückzahlung. Es handhabt Formulare wie US-Fed-1040, AMT-Arbeitsblätter und Einkommenssteuer für die USA, Kanada und Großbritannien.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Animal Shelter Manager 2.8.5

Auch Tierheime wollen verwaltet werden, und genau das macht Animal Shelter Manager. Die Applikation soll auch für Tierkliniken brauchbar sein. Features des immer beliebter werdenden Programms sind Tier- und Besitzerverwaltung, Erstellung von Dokumenten, Berichte, Diagramme, Erstellen einer Webseite und vieles mehr. Das Programm ist im Original englischsprachig, Übersetzungen sind zumindest schon vorgesehen oder gar schon implementiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CMus - C* Music Player 2.3.4

CMus ist ein kleiner Musik-Player für die Konsole. Er kennt die Formate FLAC, Ogg, MP3 (über libmad), WAV und alle Moduleformate, die libmodplug unterstützt. Er bringt Ausgabe-Plugins für ALSA, ARTS und OSS mit. Es ist möglich, ihn über einen UNIX-Socket zu steuern. Das Laden von Dateien ist sehr schnell, da er eine Datenbank von Metadaten anlegt und Playlisten im Hintergrund lädt.

Er bietet mehere Ansichtenmodi, darunter sämtliche Lieder nach Künstler und dann nach Album geordnet in einer Liste, die entsprechenden Lieder werden parallel angezeigt. Desweiteren gibt es eine lineare Ansicht sämtlicher Lieder, die aktuelle Playlist, eine Playqueue, die vor der Playlist abgearbeitet wird sowie einen Dateibrowser und eine Übersicht über die Filter. Diese Filter lassen sich frei aktivieren und deaktivieren, so dass hierüber eine schnelle Vorselektion durchgeführt werden kann.

Desweiteren sind nahezu alle Funktionen aus Skripten o.ä. heraus über cmus-remote in einem bestehenden cmus ausführbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dlib C++ Library 17.35

Die C++-Bibliothek dlib enthält portable APIs für Sockets, Threads, eine GUI und Verzeichnisse sowie viele Container-Klassen und andere Dinge wie Rechnen mit sehr großen Ganzzahlen, eine Logfunktion in der Art von log4j, einen arithmetischen Kodierer und Klassen, die mit Kompression, Gesichts- und Mustererkennung, Zielverfolgung und maschinellem Lernen zu tun haben.

Lizenz: Boost Software License
Rating:

  udev 166

udev ist ein Daemon für Device-Dateien. Er läuft im Userspace und ersetzt devfs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  evince 2.91.6

Evince ist ein Dokumentbetrachter für mehrere Dokumentenformate, darunter PostScript, PDF, TIFF mit einer oder mehreren Seiten, DVI und DjVu. Features sind Seitenvorschaubilder, Drucken über das Druckframework von GNOME oder GTK+ und Suche in den Dokumenten. Evince unterstützt die Anzeige von PDF-Indexen und das Betrachten von verschlüsselten PDF-Dokumenten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ArtistX 1.0

ArtistX ist eine Live-DVD, die einen Rechner in ein vollständiges Multimedia-Produktionsstudio verwandelt. Es beruht auf Debian GNU/Linux und enthält nahezu alle verfügbaren freien Audio, Grafik (zwei- und dreidimensional)- und Video-Programme für Linux. Es muss nicht installiert werden und bootet direkt in ein laufendes System, ohne die Festplatte zu verwenden. Die mit ArtistX erstellten Dateien können einfach auf einem USB-Gerät oder CD/DVD gespeichert werden.

Lizenz: GNU Free Documentation License (FDL)
Rating:

  Long Range ZIP 0.552

LRZIP ist ein Kompressionsprogramm, das sehr hohe Kompressionsraten und Geschwindigkeiten erreichen kann, wenn es mit großen Dateien benutzt wird. Es verwendet die kombinierten Kompressionsalgorithmen von lzma für maximale Kompression, lzo für maximale Geschwindigkeit und die weitreichende Redundanzreduktion von rzip. Es skaliert mit der Größe des verfügbaren RAMs, was die Kompression weiter verbessern wird. Eine Auswahl zwischen Größen- und Geschwindigkeitsoptimierungen ermöglicht, entweder bessere Kompression, besser gar als lzma, oder bessere Geschwindigkeit als gzip bei stärkerer Kompression zu erhalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tennix 1.1

Tennix ist ein Tennis-Spiel, das man in einer zweidimensionalen Ansicht von oben sieht. Es besitzt einen Einzel- und einen Mehrspieler-Modus. Zu seinen Features zählen verschiedene Wetterbedingungen, Spielen am Tag oder in der Nacht an mehreren Orten rund um die Welt und realistische Physik. Es gibt die Option, eigene Gegner in Python zu programmieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BarracudaDrive 4.5

BarracudaDrive ist ein sicherer, webbasierter Mehrbenutzer-Dateimanager, der die Notwendigkeit eines FTP-Zugangs beseitigt. BarracudaDrive erlaubt das Hoch- und Herunterladen und Verwalten von Dateien. BarracudaDrive umgeht Firewalls und Proxys, da das Kommunikationsprotokoll HTTPS ist. Die Kommunikation ist durch SSL geschützt, daher kann niemand die übertragenen Dateien sehen.

Lizenz: Frei für Ausbildungszwecke
Rating:

  fxmoviemanager 4.9

FxMovieManager ist eine Dateiverwaltung, die Vorschaubilder von Filmen anzeigen kann. Sie kann auch eine Playliste von Filmen verwalten und als einfaches Frontend für MPlayer dienen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  check_procs_multi 1.1.2

check_procs_multi ist ein Nagios-Plugin, um die Anzahl der laufenden Prozesse zu überwachen. Es ist dem offiziellen Plugin check_procs ähnlich, ermöglicht aber, mehrere Prozesse in einem einzelnen Lauf zu prüfen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Grub Next Generation 0.9.6

Grub Next Generation ist ein verteiltes Webcrawler-System (Clients und Server), das Indexe des Webs erzeugen und pflegen kann.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: