Veröffentlichungen
Februar 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20637 Version datasets: 147800
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 18. Februar 2011
  animmerger 1.5.0

Animmerger fügt Bilder in einem statischem Bild oder einer Animation zusammen, wobei es versucht, einen globalen Referenzrahmen (statischer Hintergrund) zu erhalten. So wird für einen Film, der einem Schauspieler folgt, so dass der Hintergrund sich bewegt, ein Film erzeugt, der einen festen Hintergrund hat und bei dem die Kamera sich in der Szene bewegt. Die offensichtlichste Anwendung für animmerger ist das automatische Zusammenfügen von Spielplänen für zweidimensionale Videospiele, aber es gibt viele allgemeine Zwecke, für die das Programm genutzt werden kann. Besonders fortgeschritten sind seine Farbquantisierungs- und Dithering-Algorithmen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rezgo Open Source PHP Parser 1.2

Rezgo Open Source PHP Parser ist ein Tour- und Aktivitäts-Buchungssystem für Entwickler, die die Rezgo-Buchungs-Engine direkt in ihre Webseite integrieren wollen. Es verbindet sich direkt mit dem Rezgo-XML-API und handhabt Suchen, Durchstöbern und Buchen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Resara Server Beta 1

Resara Server ist ein freier zu Active Directory kompatibler Server für kleine Unternehmen. Er verwendet Samba 4 und ist einfach zu benutzen. Die Einrichtung ist in wenigen Minuten erledigt. Die Verwaltungs-Konsole ermöglicht das Verwalten von Benutzern, gemeinsame Nutzung von Dateien und Konfiguration von DHCP und DNS.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  exJello 1.2

exJello ist ein JavaMail-Provider, der sich mittels WebDAV mit einem Microsoft-Exchange-Server verbindet. Er ist als direkter Ersatz für die Standard-Provider für POP3 und SMTP gedacht. Das ermöglicht es, E-Mails über den Exchange-Server zu senden und zu empfangen, wenn POP3 und SMTP nicht verfügbar sind.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  myDBR 2.6.0

myDBR ist ein Berichtssystem für MySQL und MS SQL Server mit zahlreichen Funktionen, darunter Tabellen, Diagramme, Graphen, Netze, Integration von Google Maps und ein Erweiterungs-API.

Lizenz: Freeware
Rating:

  mkconfig 1.12

mkconfig ist ein Konfigurationsprogramm für die Compilierung. Es erzeugt eine Ausgabedatei, die als Header-Datei eingezogen, als Shell-Skript ausgeführt, als Konfigurationsdatei oder anderweitig genutzt werden kann. mkconfig ist als portables Shell-Skript geschrieben und erweiterbar.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  rpmerizor 2.1

rpmerizor ist ein Skript, das es ermöglicht, ein RPM-Paket einfach zu erzeugen, indem man Dateien an der Kommandozeile angibt und einige Fragen beantwortet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  EMF Validation Builder 1.0.1

EMF Validation Builder ist ein Eclipse-Plugin, das die Validierung beim Speichern automatisiert. Damit sind Ressourcen-Problemmarkierungen aktuell, sobald man das Modell speichert. Es wird eine Abhängigkeitstabelle verwaltet, die es möglich macht, den Validierungsprozess nochmals laufen zu lassen, wenn nötig. Insbesondere kann das Werkzeug direkt mit ECore-Modelldateien benutzt werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Fast Page Content Loader 2011.02.17

Fast Page Content Loader ist ein JavaScript-Objekt, das das Laden einer Webseite schneller machen kann, indem es das Laden von langsamen Inhalten verzögert, bis die Hauptseite fertig geladen ist. Es ist empfehlenswert für die Benutzung auf Seiten, die Anzeigen oder Widgets von anderen Servern laden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Firewall/SOSDG 0.9.12

Firewall/SOSDG ist eine Netfilter/IPTables-Firewall, die einfach zu benutzen, aber leistungsfähig ist. Sie unterstützt einzelne Rechner und Router (optional mit NAT).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ADP 0.61 Alpha

ADP (Another Data Processor) ist eine Programmiersprache für die Programmierung mit Web-Datenbanken. Es ist eine Skriptsprache, die schlank ist und auf einfache Weise SQL einbinden kann. Sie ist einfach zu installieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  creepy 0.1.6

creepy ist ein Programm, das es ermöglicht, ortsbezogene Informationen über Benutzer von sozialen Vernetzungsplattformen und Bilder-Hosting-Diensten zu sammeln. Die Informationen werden in einer Karte dargestellt und mit relevanten Informationen versehen (d.h. was wurde von diesem Ort gepostet), um Kontext für die Darstellung zu geben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  psensor 0.6.1.5

psensor ist ein grafisches Programm zum Überwachen der Hardware-Temperaturen für Linux, das auf lm-sensors und den GTK-Bibliotheken beruht. Der Temperaturbereich skaliert automatisch und die Fenstergröße kann geändert werden. psensor ist ein sehr einfaches Programm ohne Einstellungen und ohne komplexe Graphen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  U++ 3211

U++ ist eine plattformunabhängige C++-Entwicklungsumgebung, die sich auf die Produktivität des Programmierers konzentriert, ohne die Laufzeitgeschwindigkeit zu opfern. Sie beruht auf einem streng deterministischen Entwurf und stellt eine brauchbare Alternative zu Garbage-Collection-Plattformen dar, selbst für Probleme, die an Geschäftslogik orientiert sind.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  FireBreath 1.4.0-rc1 (Entwicklungszweig)

FireBreath ist eine plattformübergreifende Plugin-Architektur, die NPAPI-Browser unter Linux, Windows und Mac OS X (Gecko/Firefox, Google Chrome, Apple Safari, Opera) und ActiveX-Hosts unterstützt. Es macht das Entwickeln einfacher, als ein NPAPI-Plugin von Hand zu schreiben. Ein Python-Programm generiert ein Template, mit dem man in kurzer Zeit ein funktionierendes Browser-Plugin erstellen kann.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  jregexanalyser 1.3.0

jRegExAnalyser ist ein interaktives Programm, um reguläre Ausdrücke zu schreiben, zu testen, zu debuggen, zu analysieren und ihre Leistung zu messen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  musl 0.6.0

musl ist eine neue Implementation der C-Standardbibliothek für Linux-basierte Systeme. Sie ist schlank, schnell, einfach, frei, standardkonform und sicher. Ein wesentlicher Punkt ist die Lizenz, die auch die Verwendung in proprietärer Software erlaubt. Ihr Haupt-Einsatzgebiet sind eingebettete Systeme, Server und Desktops. Sie enthält einen Compiler-Wrapper, um Programme mit musl statt der System-Standardbibliothek zu compilieren. Damit wird es möglich, die Bibliothek unmittelbar zu evaluieren und kompakte statisch gelinkte Programme zu erstellen. Im Gegensazu zu glibc wird das statische Linken voll unterstüzt. Das erlaubt es, Programme zu erzeugen, die direkt auf jedem beliebigen Linux-Rechner gestartet werden können, ohne auf dynamische Bibliotheken in bestimmten Versionen angewiesen zu sein.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Mahotas 0.6.3

Mahotas ist eine Bildbearbeitungs-Bibliothek für Python. Sie enthält einige Algorithmen, die wegen der Geschwindigkeit in C++ implementiert wurden und mit numpy-Arrays arbeiten. Die Haupt-Algorithmen sind Wasserscheide und Otsu-Schwellenwertbildung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Thumbnailator 0.3.1

Thumbnailator ist eine Java-Bibliothek zur Erzeugung von Vorschaubildern. Sie vereinfacht den Vorgang, Vorschaubilder aus vorhandenen Bilddateien und Bildobjekte zu erzeugen, indem sie ein API bereitstellt, das die Generierung optimieren kann, wobei man nur minimalen eigenen Code schreiben muss.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Recovery Is Possible! 11.4

Wer sein System erfolgreich zerschossen hat, sollte diese Applikation haben. RIP kann von CD oder Floppy gebootet werden und enthält ein Basis-System mit unterstützung für sehr viele Dateisysteme sowie vielen Recovery-Tools. Auch eine Verbindung mit dem Internet herzustellen ist möglich. Damit sollte die Rettung des Systems möglich sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Dnsmasq 2.57

Dnsmasq ist ein leichtgewichtiger, einfach zu konfigurierender DNS-Forwarder und DHCP-Server. Er stellt DNS- und optional DHCP-Dienste für ein kleines Netz zur Verfügung. Er kann lokale Namen auflösen, die nicht im globalen DNS zu finden sind (und dort auch nicht sein sollen). DHCP und DNS sind integriert, so daß Rechner mit über DHCP allokierten Adressen im DNS auftauchen, und zwar mit Namen, die entweder lokal auf dem jeweiligen Rechner oder in der zentralen Konfigurationsdatei bestimmt werden. Dnsmasq unterstützt statische und dynamische DHCP-Leases und BOOTP, womit sich auch plattenlose Rechner vom Netz booten lassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rsyslog 6.1.4

Rsyslog ist ein verbesserter syslogd. Neben anderen Features bietet er die Speicherung der Logs in MySQL und vollständig konfigurierbare Ausgabeformate, einschließlich großer Zeitstempel. Er wurde aus dem Standard-Sysklogd-Paket entwickelt. Das Projektziel ist es, einen besser konfigurierbaren und zuverlässigeren Syslog-Daemon bereitzustellen. Dieses »zuverlässiger« bezieht sich auf die Unterstützung zuverlässiger Übertragungsprotokolle wie TCP oder RFC 3195 (syslog-reliable).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  KOffice 2.3.2

Da KOffice von Grund auf neu entwickelt wurde, hat es noch nicht alle Features, die beispielsweise OpenOffice.org bietet. Dafür wird es von den meisten Benutzern als sehr schnell und übersichtlich angesehen. Zum Lieferumfang von KOffice gehören KWord (ein frame-basierender WYSIWYG Text-Editor), Kpresenter (ein Präsentationsprogramm), KSpread (Tabellenkalkulation), Kivio (Flowchart-Application), Karbon14 (Vektor-Zeichenprogramm), Kugar (Report-Generator), Kchart (Integriertes Zeichnen von Graphen und Diagrammen), Kformula (Formel-Editor), Krita (Programm zur Bildbearbeitung) und Kexi (Datenbank-Frontend).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ViewVC 1.1.9

ViewVC (früher als ViewCVS bekannt) ist ein Python/CGI-basiertes System zum Ansehen und Interagieren mit Subversion- und CVS-Repositorien mit dem Web-Browser. Es kann in Verzeichnissen manövrieren, Änderungslogs anezeigen, Diffs erzeugen, beliebige Versionen anzeigen und Listings mit Anmwerkungen (»blame«) anzeigen. Es besitzt vollständige Unterstützung für Tags und Branches und enthält ein datenbankgestütztes Abfragesystem wie Bonsai. Es beruhte ursprünglich auf cvsweb von Henner Zeller, wurde aber in Python umgeschrieben und dramatisch verbessert.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  VirtualBox 4.0.4

Virtual Box ist eine Virtualisierungslösung, die auf 32/64-Bit-Linux- und Windows-Hostsystemen läuft und Windows NT 4, 2000, XP, Server 2003 und Vista, OS/2 Warp, Linux mit Kernel 2.4 und 2.6 sowie OpenBSD als Gäste ausführt. Virtual Box lässt sich sowohl mit grafischer Benutzerschnittstelle in einem Workstation-Modus als auch per Kommandozeile in einem Server-Modus betreiben. Die Geschwindigkeit, mit der Gastsysteme ausgeführt werden, kommt der von VMware sehr nahe.

Es gibt sowohl eine Open- als auch eine Closed-Source-Variante. Letztere hält geringfügig mehr Extras bereit, ist jedoch für den privaten Gebrauch und für Testzwecke kostenlos.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Visopsys 0.7

Visopsys ist ein alternatives Betriebssystem für PC-kompatible Computer. Es ist ein kleines, schnelles und freies System, das seit 1997 in Entwicklung ist. Es enthält eine einfache, aber attraktive Bedienoberfläche, echtes präemptives Multitasking und virtuellen Speicher. Obwohl es auf verschiedene Arten versucht, kompatibel zu sein, ist Visopsys kein Klon eines anderen Systems. Man kann die Distribution auf eine Live-CD oder einer Diskette testen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  snd 11.13

Ein Sound-Editor.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  AutoGen 5.11.6

AutoGen ist ein Werkzeug, das Programmdateien erzeugen soll, die sich wiederholenden Text mit variablen Substitutionen enthalten. Sein Ziel ist es, die Wartung von Programmen zu vereinfachen, die große Mengen von wiederholtem Text enthalten. Dies ist besonders wertvoll, wenn es mehrere Blöcke von solchem Text gibt, die synchronisiert bleiben müssen. Die Ausgabe wird mit einem Ausgabetemplate festgelegt, das auch Scheme-Code enthalten darf. Falls das Template Eingaben benötigt, können diese von AutoGen-Definitionen, CGI-Daten oder XML-Dateien kommen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  getID3() 1.8.5

getID3() ist ein PHP-Skript, das nützliche Informationen von MP3- und anderen Multimedia-Dateien extrahiert. Es liest die Spielzeit, Bitrate und Auflösung von den folgenden Dateiformaten: MP3, Ogg Vorbis, WAV, AVI, MPEG-1-Video, Windows Media (ASF, WMA, WMV), RealAudio & RealVideo, Monkey's Audio, FLAC & OggFLAC, VQF, Speex, Musepack/MPC, AAC, AU, VOC, AIFF, OptimFROG, WavPack, LiteWave, LPAC, RKAU, SZIP, Shorten, Quicktime, NSV, MIDI, ZIP, ISO9660, TTA, PhotoCD, BMP, PNG, GIF und JPEG. Es parst Informationen der Tags von ID3v1, ID3v2, Ogg Vorbis, Lyrics3 v1 & v2, RIFF (AVI, WAV, CDA, CART, BWF), APE, ReplayGain, PNG und GIF und kann Tags von ID3v1, ID3v2, APE2, FLAC und Ogg Vorbis schreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SaVi 1.4.4

SaVi ist eine Satelliten-Visualisierungssoftware, die es ermöglicht, Satelliten-Orbits in zwei oder drei Dimensionen zu erzeugen, auszuführen, zu untersuchen und zu ändern. Simulationen von Iridium, Globalstar, Galileo, GPS und anderen Satelliten-Konstellationen sind enthalten. SaVi benötigt Tcl und Tk auf einem System mit Unix-Bibliotheken. SaVi funktioniert gut mit dem 3D-Renderer Geomview. Geomview ist optional, aber zu empfehlen wegen seiner Fähigkeiten zum 3D-Rendern.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  pdf2djvu 0.7.6

pdf2djvu erstellt DjVu-Dateien aus PDF-Dateien. Es kann Grafik, die Textebene, Hyperlinks, die Gliederung (Lesezeichen) und Metadaten konvertieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Gnome Partition Editor 0.8.0-1

Gnome Partition Editor ist ein grafisches Frontend für libparted. Es unterstützt das Erstellen, Vergrößern, Verkleinern, Verschieben und Kopieren von Partitionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  hamsterdb Embedded Storage 1.1.9

hamsterdb ist eine Datenbank-Engine, die in ANSI C geschrieben ist. Sie unterstützt eine B+-Baum-Indexstruktur, verwendet Memory Mapped I/O (falls verfügbar), unterstützt Cursors und kann Datenbanken im RAM erzeugen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  FBZX 2.4.2

FBZX ist ein weiterer Sinclair Spectrum-Emulator für Linux, aber mit einem speziellen Feature: Er läuft im Framebuffer, damit er in voller Geschwindigkeit im Vollbild laufen kann. Seine Hauptfeatures sind extrem genaue Emulation von Bildschirm und Sound (sowohl Lautsprecher als auch AY-3-8912-Soundchip), Emulation der Joysticks (Kempston, Cursor und Sinclair) und Emulation von 48K (Ausgaben 2 und 3), Classic 128K, Plus 2 und Plus 2A. Er unterstützt Z80-Snapshot-Dateien (Laden und Speichern) und TAP-Dateien, die normales und schnelles Laden ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Advanced Graphs and Charts Collection for PHP 6.9

Advanced Graphs and Charts Collection for PHP stellt eine sehr einfache Methode zur Verfügung, dynamisch generierte Graphen und Diagramme in PHP-Anwendungen und HTML-Webseiten einzubetten. Die Graph-Komponenten stellen verschiedene Lösungen für das Einbinden von Graphen und Diagrammen in Webseiten und Anwendungen bereit. Vielseitige Komponenten machen es Web-Autoren und Entwicklern möglich, schnell dynamische und interaktive Graphen und Diagramme zu erzeugen und zu veröffentlichen.

Lizenz: Shareware
Rating:

  CSS - Cameron Simpson's Scripts 20110219

CSS ist eine große Sammlung von über 1000 Skripten und ihren unterstützenden Perl-Modulen. Sie enthält Skripte für vielerlei Aufgaben, viele davon für Systemverwaltung und Textbearbeitung. Einige besitzen Manpages.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  Diffuse 0.2.2

Diffuse ist ein grafisches Programm zum Vergleichen und Zusammenführen von Textdateien. Es kann eine beliebige Zahl von Dateien Seite an Seite vergleichen und gibt den Anwendern die Möglichkeit, von Hand zueinander passende Zeilen zu finden und die Dateien direkt zu editieren. Es unterstützt UTF-8.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  relax 1.3.10

relax ist ein Programm für das Studium der Dynamik von Proteinen oder anderen Makromolekülen durch die Analyse von NMR-Experimenten. Es unterstützt exponentielle Kurvenanpassungen für die Berechnung der R1- und R2-Relaxationsraten, Berechnung des NOE, reduzierte spektrale Dichtenabbildung, die modellfreie Lipari- und Szabo-Analyse, die Rahmenordnungstheorie, die Analyse von Relaxationsausbreitung, Studium der Domänenbewegungen über das N-Zustands-Modell und anderes sowie Stereochemie.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DjVuSmooth 0.2.10

DjVuSmooth ist ein grafischer Editor für DjVu-Dokumente.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Wandora 2011-02-18

Wandora ist ein Allzweck-Programm für Datenextraktion, Verwaltung und Publikation, das auf Topic Maps und Java beruht. Wandora besitzt eine grafische Bedienoberfläche, eine in Ebenen gegliederte Präsentation von Wissen, mehrere Datenspeicheroptionen, umfassende Datenextraktion, Import und Export und einen eingebetteten HTTP-Server, der die dynamische Publikation von Topic Maps ermöglicht. Wandora ist gut geeignet für die schnelle Konstruktion von Ontologien und Kombination von Wissen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Armadillo C++ Library 1.1.4

Die C++-Bibliothek Armadillo stellt eine effiziente Basis für Operationen der Linearen Algebra (Matrix- und Vektorrechnung) mit einer klaren und einfach zu benutzenden Schnittstelle bereit. Sie richtet sich an Wissenschaftler und Ingenieure. Beim Compilieren wird der Ansatz der verzögerten Auswertung verfolgt, um mehrere Operationen zu einer einzelnen zu kombinieren und die benötigten temporären Variablen zu reduzieren oder zu eliminieren. Wo möglich, wird die Reihenfolge der Operationen optimiert. Verzögerte Auswertung und Optimierung werden mit rekursiven Templates und Template-Metaprogrammierung erreicht.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating: