Veröffentlichungen
Februar 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20637 Version datasets: 147796
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 20. Februar 2011
  JAXX 2.4

JAXX ist ein System, das es ermöglicht, Swing-Bedienoberflächen XML zu beschreiben und sie dann zu generieren. Es unterstützt die üblichen Oberflächen-Elemente wie z.B. Navigationsbäume.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  BlazeBlogger 1.2.0

BlazeBlogger ist ein einfach zu benutzendes, aber leistungsfähiges CMS für die Kommandozeile. Es erzeugt statische Inhalte ohne Datenbanken oder Server-seitige Programmierung. Es ist für eine Vielzahl von Web-Präsentationen geeignet, vom privaten Weblog bis zu Projekt- und Firmenseiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Bino 0.9.0

Bino spielt Stereo-Videos (3D-Videos) ab. Solche Videos besitzen separate Ansichten für das linke und das rechte Auge und ermöglichen dadurch eine Tiefenwirkung. Bino unterstützt eine breite Auswahl von Ein- und Ausgabeformaten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  pf-kernel 2.6.37-pf3

pf ist eine Sammlung von Patches für den Linux-Kernel. Sie stellt nützliche Patches bereit, die nicht im offiziellen Kernel zu finden sind, darunter die Scheduler bfs und bfq sowie tuxonice.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  The Brick Engine 5.3

The Brick Engine ist eine schnelle Spiele-Engine mit einfacher Grafik. Sie stellt ein umfangreiches API mit erstaunlichen visuellen Features, Audio-Wiedergabe und Kollisionserkennung bereit. Sie verfügt über mehrere Sprachbindungen und kann mit Skriptsprachen genutzt werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  RemoteBox 0.7

RemoteBox ist ein grafisches Programm, das es ermöglicht, virtuelle Maschinen, die unter VirtualBox auf einem anderen Rechner laufen, zu administrieren. RemoteBox nutzt dazu das VirtualBox-API und die SOAP-Schnittstelle, die verfügbar sind, wenn der VirtualBox-Webdienst läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KeePass CLI 0.9

kpcli (KeePass CLI) ist eine Kommandozeilenschnittstelle (interaktive Shell), um mit Datenbankdateien von KeePass 1.x zu arbeiten.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Jodd 3.2.5

Jodd ist eine Allzweck-Java-Bibliothek. Sie erweitert das JDK um viele leistungsfähige Funktionen. Sie hilft bei alltäglichen Aufgaben und macht den Code robuster und zuverlässiger. Speziell wird darauf Wert gelegt, dass der Code wiederverwendbar und so schnell wie möglich und dabei möglichst kompakt ist. Jodd Wot ist eine Sammlung von schlanken Anwendungs-Frameworks. Es wurde nach den Prinzipien CoC, DRY und SCS entwickelt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  MV3D 0.50

MV3D ist ein Simulations-Framework für virtuelle Welten in Python. Es ist skalierbar, verteilt eine Welt auf so viele Server wie nötig und verteilt die Last dynamisch. Es ist nicht auf ein bestimmtes Genre ausgelegt. Objekte auf einem MV3D-Server können mit der Physik-Engine ODE für realistische Interaktionen simuliert werden. Ein einzelner Server kann tausende von simulierten Objekten bewältigen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  ImageMagick 6.6.7-8

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  mpg123 1.13.2

Mpg123 ist ein schneller, freier und portabler MPEG-Audioplayer für Unix. Er unterstützt MPEG 1.0/2.0 Layer 1, 2 und 3. Für Abspielen in voller CD-Qualität (44 kHz, 16 Bit Stereo) wird eine CPU wie Pentium, SPARCstation10, DEC Alpha oder besser benötigt. Abspielen in Mono und/oder mit reduzierter Qualität (22 kHz oder 11 kHz) ist auch auf 486er-CPUs möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LinkChecker 6.4

Der LinkChecker checkt HTML-Dokumente nach toten Links und zeigt sie auf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  When 1.1.27

Ein extrem einfaches Kalender-Programm. Es kann eingetragene Daten anzeigen und auch Termine, die wiederkehren automatisch anzeigen. Seit dieser Version kann es auch Jubiläen oder Jahrestage wie Geburtstage anzeigen. Minimalistisch, aber gut.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  Steel Bank Common Lisp 1.0.46

SBCL ist eine Implementation von Common Lisp, die weitgehend in Common Lisp geschrieben ist und den ANSI-Standard neben weiteren Eigenschaften implementiert. Sie zeichnet sich durch einen Compiler aus, der Lisp-Code zu nativem Maschinencode übersetzt.

Zusätzlich zum ANSI-Standard implementiert SBCL beispielsweise echtes Threading und Netzwerkunterstützung.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  C++ Elliptic Curve Cryptography library 0....

Libecc ist eine C++-Bibliothek für Kryptografie auf Basis elliptischer Kurven (ECC). Sie unterstützt nur Schlüssel fester Größe, um die Geschwindigkeit zu maximieren. Das Ziel des Projekts ist, die erste freie Bibliothek zu werden, die die Möglichkeit bietet, sichere elliptische Kurven zu generieren, und eine wichtige Informationsquelle für alle, die sich allgemein für ECC interessieren, bereitzustellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  massXpert mass spectrometry package 2.4.3

Das Software-Paket massXpert ist eine Massenspektrometrie-Umgebung für lineare (Bio-) Polymere. Es erbt alle Innovationen von GNU Polyxmass, da es eine Portierung dieses Projekts auf eine plattformübergreifende Entwicklungsumgebung ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  feresPost 4.0.4

feresPost ist eine Ruby-Erweiterung, die die Definition von Klassen und Modulen bereitstellt, die zur Entwicklung von automatisierter Nachbearbeitung von Resultaten des Finite-Element-Programmes Nastran dienen. Die Bibliothek erlaubt die einfache Bearbeitung der finiten Elementmodelle, Gruppen und Ergebnisse. Effiziente Nachbearbeitung ist möglich, da die zeitaufwendigen Operationen in C und C++ geschrieben sind.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Tiny Core Linux 3.5

Tiny Core Linux ist ein sehr kleiner (10 MB) minimaler Linux-Desktop. Er beruht auf dem Linux-Kernel 2.6, Busybox, Tiny X, Fltk und Jwm. Der Kern läuft vollständig im RAM und bootet sehr schnell. Der Anwender hat vollständige Kontrolle darüber, welche Programme und/oder zusätzliche Hardware unterstützt werden sollen, sei es für einen Desktop, einen Nettop, eine Appliance oder ein Server, was vom Online-Repositorium auswählbar ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Long Range ZIP 0.560

LRZIP ist ein Kompressionsprogramm, das sehr hohe Kompressionsraten und Geschwindigkeiten erreichen kann, wenn es mit großen Dateien benutzt wird. Es verwendet die kombinierten Kompressionsalgorithmen von lzma für maximale Kompression, lzo für maximale Geschwindigkeit und die weitreichende Redundanzreduktion von rzip. Es skaliert mit der Größe des verfügbaren RAMs, was die Kompression weiter verbessern wird. Eine Auswahl zwischen Größen- und Geschwindigkeitsoptimierungen ermöglicht, entweder bessere Kompression, besser gar als lzma, oder bessere Geschwindigkeit als gzip bei stärkerer Kompression zu erhalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JWhoisServer 0.4.0.1

JWhoisServer ist ein kleiner, schneller und hochgradig konfigurierbarer RFC 3912-konformer Whois-Server, der in Java geschrieben ist und einen relationalen Datenbankserver (MySQL) zur Speicherung verwendet.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating: