Veröffentlichungen
Februar 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20648 Version datasets: 148067
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 24. Februar 2011
  Blink 22feb11

Blink ist eine kleine Blog-Engine, die mehrere Blogs unterstützt. Sie zeigt eine Hauptseite und Links zum Zugriff auf ältere Einträge an. Sie bietet auch eine Suche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Enhydra JaWE 4.0-1

Enhydra JaWE (Java Workflow Editor) ist ein auf XPDL2.1 beruhender grafischer Arbeitsschritt-Editor, der vollständig zu den WfMC-Spezifikationen konform ist. Man kann mit ihm jede XPDL-Datei editieren, die zu den WfMC-Spezifikationen konform ist. Er arbeitet mit mehreren freien und kommerziellen Arbeitsschritt-Engines, darunter Enhydra Shark, WfmOpen, OBE und OfBiz. Er hat an einer WfMC-Interoperabilitäts-Demo teilgenommen, bei der er XPDL-Dateien von Fujitsu, TIBCO und der Engine Enhydra Shark handhabte.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Kalkulon 3.0.1.4

Kalkulon ist ein programmierbarer wissenschaftlicher Taschenrechner mit eigener C-ähnlicher Interpretersprache. Er unterstützt sämtliche C-Operatoren wie boolsche Operatoren und Casts, Fließkomma-, Hex- und Binärzahlen. Weitere Features sind konfigurierbare Syntaxhervorhebung, umfangreiche Dokumentation und Beispiele. Sowohl Konsolen- als auch GUI-Version sind plattformunabhängig.

Lizenz: Open Source
Rating:

  osgish 0.2.0

Osgish ist eine Kommandozeilen-Shell für OSGi. Sie beruht auf der Bibliothek Readline, Jmx4Perl als OSGi-Backend und Aries JMX als OSGi-Verwaltungsschicht. Sie unterscheidet sich von anderen OSGi-Shells dadurch, dass sie in reinem Perl implementiert ist und einzigartige Features wie Wildcard-Unterstützung, kontextsensitive Kommandozeilen-Vervollständigung, Syntaxhervorhebung, Operationen auf mehreren Prozessen, fortgeschrittene Abfragemöglichkeiten und Zugriff über HTTP bereitstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  vidma 0.0.2

vidma ist ein Programm zum Bearbeiten von Disk-Images virtueller Maschinen. Es kann Images fester Größe vergrößern und verkleinern und arbeitet direkt an der Datei. Das einzige derzeit unterstützte Format ist VDI (Virtual Disk Image), das hauptsächlich von VirtualBox genutzt wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Mirror C++ reflection library 0.5.5

Mirror C++ reflection library stellt Metadaten zur Compile- und Laufzeit bereit, die übliche C++-Programmkonstrukte wie Namespaces, Typen, Enumerationen, Klassen, ihre Basisklassen und Member-Variablen, Konstruktoren usw. beschreiben, und bietet generische Schnittstellen für ihre Introspektion an. Sie enthält auch mehrere Programme, die auf den Metadaten beruhen, darunter einen Factory-Generator, der zur Compile-Zeit Implementierungen von Objekt-Factories erzeugt, die Instanzen eines beliebigen Typs erzeugen können.

Lizenz: Boost Software License
Rating:

  ctioga2 0.2

Ctioga2 ist ein Kommandozeilen-Programm zum Plotten. Es ermöglicht den Benutzern, Plots von Daten und mathematischen Funktionen in Publikationsqualität schnell zu erstellen. Es ist eine vollständige Neuimplementierung von Ctioga, die wesentlich flexibler ist und mehr Features aufweist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ddsum 6

ddsum ist ein Checksummenprogramm, das von dd5sum aus lessfs inspiriert wurde, aber auch andere FIPS-zertifizierte sichere Hash-Algorithmen unterstützt.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  EMF To Graphviz 1.0.2

EMF To Graphviz (emf2gv) ist ein Eclipse-Plugin, das eine grafische Repräsentation eines EMF-Modells mit GraphViz erzeugt.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  EMF Validation Builder 1.0.2

EMF Validation Builder ist ein Eclipse-Plugin, das die Validierung beim Speichern automatisiert. Damit sind Ressourcen-Problemmarkierungen aktuell, sobald man das Modell speichert. Es wird eine Abhängigkeitstabelle verwaltet, die es möglich macht, den Validierungsprozess nochmals laufen zu lassen, wenn nötig. Insbesondere kann das Werkzeug direkt mit ECore-Modelldateien benutzt werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Jamulus 3.1.2

Jamulus ermöglicht es Musikern, Jam-Sessions über das Internet in Echtzeit durchzuführen. Es gibt einen Jamulus-Server, der die Audio-Daten von jedem Jamulus-Client liest, die Audiodaten mixt und den Mix zu jedem Client zurücksendet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  checkmk 1.1.9i9

check_mk ist ein Allzweck-Nagios-Plugin zum Lesen von Daten. Es verfolgt einen neuen Ansatz zum Sammeln von Daten von Betriebssystemen und Netzwerk-Komponenten. Es macht NRPE, check_by_ssh, NSClient und check_snmp überflüssig und hat viele Vorteile, insbesondere eine signifikante Reduktion des CPU-Verbrauchs auf dem Nagios-Host und automatische Inventarisierung von Objekten auf den Hosts, die geprüft werden. Je größer die Nagios-Installation ist, desto hilfreicher sind diese Verbesserungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Komport2 1.0.0

Komport2 ist ein Programm für die Kommunikation über eine serielle Schnittstelle und ein VT102-Terminal-Emulator. Es besitzt eine sehr einfach zu benutzende Oberfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  orabbix 1.2.0-rc1 (Entwicklungszweig)

Orabbix überwacht Oracle-Instanzen mit Zabbix. Es holt Daten von jeder überwachten Oracle-Instanz, und Zabbix produziert Graphen und sammelt Daten. Für die meisten Daten sind viele Trigger vorhanden, die für jedes Problem Mail senden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Nevitium Invoice Manager 1.5.7

Nevitium Invoice Manager ist ein Programm, das intelligente und intuitive Werkzeuge bereitstellt, die beim Verwalten eines kleinen Unternehmens helfen. Es ist rechnungszentriert und auf den Kunden fokussiert. Es ermöglicht, professionelle Angebote und Rechnungen zu erstellen und auf einfache Weise ihren Status und die Zahlungen im Blick zu halten. Es stellt auch die wichtigsten Tools bereit, die man braucht, um die Kunden- und Lieferantenbeziehungen zu überblicken. Dazu kommt eine umfassende, aber einfache Inventarverwaltung.

Lizenz: Freeware
Rating:

  ProjectForge 3.5.4

ProjectForge ist eine webbasierte Lösung für die Projektverwaltung einschließlich Zeiterfassung, Finanzverwaltung und der Bearbeitung und Verwaltung von Teilaufgaben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PathVisio 2.0.11

PathVisio ist ein Bioinformatik-Tool für biologische Pathways-Diagramme. Es organisiert biologische Informationen und ermöglicht die einfache Präsentation oder Veröffentlichung der Informationen. Man kann Pathways erzeugen und zeichnen, sie in viele Bildformate exportieren und Links zu biologischen Datenbanken, Kommentare und Literatur-Referenzen hinzufügen. Es besitzt ein Plugin-System und ist kompatibel mit WikiPathways.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  TMake 1.0-rc1 (Entwicklungszweig)

TMake ist ein Generierprogramm mit Unterstützung für viele Sprachen und Toolkits. Es vereinfacht das Erzeugen und Compilieren von Projekten. Es bietet Abhängigkeitsprüfungen für C/C++ und Cross-Compilierung. Es unterstützt C, C++, C# und Java.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Open Search Server 1.2.1

OSS (Open Search Server) ist ein Suchmaschinen-Server, der mit Java-Technologien wie Lucene, ZK und Tomcat erstellt wurde.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  4MLinux 2.1

4MLinux ist eine Mini-Linux-Distribution. Die Live-CD enthält eine Sammlung von Programmen zur Systemverwaltung und Wiederherstellung: cfdisk und GNU parted, um Partitionen zu verwalten, testdisk, um Partitionen wieder herzustellen, photorec, um Dateien wieder herzustellen, und ntfs3g, um auf NTFS-Dateisysteme zuzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  RCDevs WebADM 1.1.0

RCDevs WebADM ist ein webbasiertes LDAP-Verwaltungsprogramm für Profis, das LDAP-Ressourcen wie Benutzer und Gruppen verwaltet. WebADM ist auch eine Kernkomponente des Frameworks und Verwaltungskonsole für SOAP-basierte Web-Dienste von RCDevs (z.B. OpenOTP, OpenID und OpenPKI) und für die zugehörigen Web-Anwendungen für die Endbenutzer. Es stellt eine hierarchische Ansicht von LDAP-Organisationen und leistungsfähige LDAP-Verwaltungsfunktionen bereit. Es enthält delegierte Administration und feinkörnige Zugriffsrechte für LDAP-Ressourcen; Administratoren können auf verschiedenen Ebenen der Baumstruktur mit unterschiedlichen Privilegien und Ansichten angelegt werden. WebADM ist kompatibel mit Novell eDirectory, OpenLDAP und Microsoft Active Directory (Windows Server 2008).

Lizenz: Freeware
Rating:

  DynamicReports 2.0.0 Beta2 (Entwicklungszweig)

DynamicReports ist eine Java-Bibliothek für Berichte, die auf JasperReports beruht. Sie ermöglicht es, ausgefeilte Berichte schnell zu erstellen, ohne ein visuelles Entwurfstool zu benötigen. Der Hauptvorteil von DynamicReports ist der Entwurf von dynamischen Berichten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  rpmerizor 2.2

rpmerizor ist ein Skript, das es ermöglicht, ein RPM-Paket einfach zu erzeugen, indem man Dateien an der Kommandozeile angibt und einige Fragen beantwortet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU xorriso 1.0.2

GNU xorriso erzeugt, lädt, bearbeitet und schreibt ISO 9660-Dateisystem-Images mit Rock Ridge-Erweiterungen. Dateien können hinein- und herauskopiert werden. Die Ergebnisse der Sitzung können auf optische Medien oder in Dateien geschrieben werdeb. Statt externe Tools zu benötigen, compiliert es libburnia statisch hinzu. Daher besitzt es keine externen Abhängigkeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  BitNami MediaWiki Stack 1.16.2-0

BitNami MediaWiki Stack ist eine einfach zu installierende Distribution von MediaWiki. Sie enthält vorkonfigurierte, einsatzbereite Versionen von Apache, MySQL und PHP, so dass die Benutzer eine MediaWiki-Installation nach Beantwortung weniger Fragen nutzen können.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  BitNami Redmine Stack 1.1.1-0

BitNami Redmine Stack ist eine einfach zu installierende Distribution von Redmine, einer flexiblen Web-Anwendung zur Projektverwaltung. Sie enthält vorkonfigurierte, startbereite Versionen von Apache, MySQL, Ruby On Rails und Subversion, so dass die Benutzer eine Redmine-Installation in wenigen Minuten eingerichtet haben. Linux, Windows und Mac OS X werden unterstützt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Banshee 1.9.4

Banshee ist ein Programm zum Abspielen und Verwalten von Musik. Man kann leicht Musik vom Dateisystem, von CDs oder von einem iPod in seine Bibliothek importieren. Export auf den iPod und eine Reihe anderer Geräte ist möglich. Ebenso lassen sich Audio-CDs erstellen. Das einfach zu benutzende Programm unterstützt außerdem das Podcasts, intelligente Playlisten, Musikempfehlungen und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  postbix 1.2.0-rc1 (Entwicklungszweig)

Postbix ist ein Plugin für Zabbix, das die Verfügbareit und Leistung von PostgreSQL-Datenbanken sowie die Leistung des Servers auf mehreren Ebenen überwacht. Es stellt einen effektiven Mechanismus bereit, um Daten von zahlreichen PostgreSQL-Instanzen zu erhalten. Das Paket enthält Templates mit Alarm- und Graph-Fähigkeiten, die an eigene Bedürfnisse angepasst werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  HomeBank 4.4

HomeBank ist ein freies Programm zum Verwalten von privaten Konten. Es ist schlank und einfach zu benutzen. Es besitzt viele Features, die es ermöglichen, die Finanzen im Detail zu analysieren. Dazu stehen leistungsfähige Berichtswerkzeuge mit Filtern und Diagrammen zur Verfügung.

HomeBank wurde 1995 auf Amiga-Rechnern begonnen und ist nun für Amiga, GNU/Linux, Maemo, Mac OS X und Windows erhältlich. Es kann QFX-Dateien einlesen und mehrere Konten verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNOME 2.91.90

GNOME stellt eine freie und leicht zu bedienende Desktop-Umgebung für Linux und andere UNIX-Derivate dar. Die Desktop-Umgebung kombiniert dabei eine flexible, graphisch anspruchsvolle Arbeitsumgebung mit den technischen Vorteilen eines UNIX-Systems. So beinhaltet GNOME eine Fülle von Software-Bibliotheken und Werkzeugen, die die Entwicklung von Software oder die Bedienung des Systems stark vereinfachen, teilweise drastisch beschleunigen und zusätzlich für Plattformunabhängigkeit sorgen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JGraph 1.5.1.7

JGraph ist eine robuste und vollständige Graphen-Komponente in Java. Beispielsweise können Objekte und Beziehungen in einer Swing-GUI angezeigt werden, die frei zoombar ist. JGraph kann auch serverseitig verwendet werden, um einen GXL-Graphen zu lesen, einen eigenen Layout-Algorithmus darauf anzuwenden und das Resultat als SVG-Bild zu speichern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  MOSIX 2.29.0.2 for Linux 2.6.37.1

MOSIX ist ein Verwaltungssystem für Hochleistungsrechnen auf Linux-Clustern und Grids aus mehreren Clustern. In MOSIX besteht keine Notwendigkeit, Anwendungen zu verändern oder mit einer Bibliothek zu linken, Dateien zu kopieren, sich auf einzelnen Knoten einzuloggen oder Prozesse verschiedenen Knoten zuzuweisen. Alles wird automatisch erledigt, ähnlich wie bei einem einzelnen Rechner mit mehreren Prozessen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  wordpress 3.1

WordPress ist ein unter PHP und MySQL entwickeltes state-of-the-art Webbloging-System mit einem speziellen Fokus auf Ästhetik, Web Standards, und Benutzerfreundlichkeit. Es unterstützt sowohl den Trackback als auch den Pingback Standard, hat ein gutes Kommentarsystem, beherrscht passwortgeschützte Posts, verschiedene Autorenrechte und Bookmarklets. Des Weiteren unterstützt es das Blogger, MetaWeblog, und das MovableType API. Zu guter letzt entsprechen alle generierten Seiten dem XHTML 1.1 Standard. Es ist außerdem sehr leicht eine bereits bestehende Installation auf den neuesten Stand zu bringen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BalanceNG 3.220

BalanceNG ist ein moderner Software-IP-Load-Balancer für Linux und Solaris. Es ist klein, schnell und einfach einzurichten und sehr flexibel. Es bietet Sitzungs-Persistenz, verschiedene Load-Balancing-Methoden (Agent, Bandwidth, Least Session, Round Robin, Random, Hash und Least Resource) sowie einen anpassbaren UDP Healthcheck-Agent mit mitgeliefertem Quellcode. Es unterstützt VRRP (Virtual Router Redundancy Protocol) nach RFC 3768, um hochverfügbare Konfigurationen auf mehreren Knoten laufen zu lassen. Es integriert Paket-Dumps mit pcap für Debug-Zwecke und erlaubt die Implementation einer transparenten forensischen Log-Bridge. Fast jedes Protokoll kann mit BalanceNG unterstützt werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Cherokee 1.2.1

Cherokee ist ein sehr schneller, flexibler und ressourcensparender Webserver. Er ist in C implementiert und hat keine weiteren Abhängigkeiten. Er kann mit Plugins erweitert werden und als Bibliothek in andere Programme eingebunden werden. Er kann durch das Lesen von Dateien oder Zeichenketten zur Laufzeit konfiguriert werden. Zu seinen weiteren Features gehören TLS/SSL mit Hilfe von GNUTLS oder OpenSSL, virtuelle Hosts, Authentifikation, Cache-freundliche Features, PHP und anpassbare Fehlerbehandlung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCPDF 5.9.057

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Nautilus file manager and desktop 2.91.90.1

Der Nachfolger des ehrenwerten gmc glänzt durch eine Fülle an Funktionen und eine hohe Stabilität. Dabei ist Nautilus mehr als ein einfacher Dateimanager. So kann das Programm wie der Konqueror von KDE Webseiten darstellen, und somit als Webbrowser genutzt werden. Weiter ist es möglich Dateien inline, also direkt in Nautilus anzuzeigen. Egal ob es sich um Textdukumente, Audio-Formate oder Bilder handelt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ZK 5.0.6

ZK ist ein AJAX/XUL-Web-Framework, mit dem Webanwendungen sowohl eine gute Bedienoberfläche als auch ein einfaches Programmiermodell haben sollen. Es enthält eine AJAX-basierte ereignisgesteuerte Engine zum Automatisieren der Interaktivität und einen umfassenden Satz von XUL-basierten Komponenten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Gnome Display Manager 2.91.90

Der Gnome Display-Manager, der einen Ersatz für den XDM darstellt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GTKWave 3.3.20

GTKWave ist ein auf GTK+ beruhendes Programm zum Ansehen von aufgezeichneten elektrischen Schwingungen in Schaltkreis-Simulationen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  gPodder 2.13

gPodder ist ein in Podcast-Empfänger für Gnome. In gPodder lassen sich beliebig viele Feeds verwalten, von denen gPodder dann sämtliche Podcasts herunterlädt. Sobald neue Episoden verfügbar sind, werden diese automatisch geladen. Zusätzlich unterstützt es gPodder angefangene Downloads fortzusetzten, sofern der Server diese Möglichkeit bietet.

Podcasting ist eine Verteilungsmethode für selbstproduzierte Audio- und Videodateien über RSS-Feeds. Diese kann man abonnieren, so dass neue Dateien automatisch heruntergeladen werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  xlog 2.0.5

Xlog ist ein Programm für Betreiber von Amateurfunkanlagen. Es ist ein einfach zu benutzendes Programm, um seine Funkkontakte aufzuzeichnen. Die Kontakte werden in einer Liste gespeichert und können editiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libburnia 1.0.2

libburnia ist ein Projekt, das aus Bibliotheken und Programmen zum Lesen, Mastern und Schreiben von optischen Disks besteht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  HighVIP 3.4

HighVIP erlaubt den Anwendern, sichere und anonyme Email zu senden und zu empfangen, zu chatten und Instant Messages sicher auszutauschen, und sichere Foren zu erzeugen.

Lizenz: Shareware
Rating:

  echinus 0.4.4

echinus ist ein schlanker Window-Manager für X, der auf dem Code von dwm beruht. Er verwaltet Fenster in gekachelten, maximierten und schwimmenden Anordnungen. Er ist klein, schnell und unterstützt Xft. Features sind schöne Titelleisten, mehrere Desktops, Themes, eine einfache Konfigurationsdatei, die Fähigkeit, Desktops mit dem Mausrad zu wechseln, X-Bitmaps für Fenster-Buttons und echte Transparenz mittels xcompmgr. Man muss X nicht neu starten, um die Konfiguration zu ändern.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  multimidicast 1.3

multimidicast sendet und empfängt MIDI von ALSA-Sequenzern über das Netz. Es verwendet UDP-Multicast-Datagramme und ist daher ohne Abonnement und »Plug and Play«. Es versucht, mit der Windows-Software ipMIDI interoperabel zu sein.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating: