Veröffentlichungen
März 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20648 Version datasets: 148074
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 01. März 2011
  lancms alpha4

lancms (früher OSGlobeLAN) ist ein CMS für LAN-Partys. Es besitzt Platzbelegungen, Anmeldung, Umfragen, Unterstützung für verschiedene Designs und einiges mehr. Das System wird hauptsächlich von GlobeLAN benutzt, soll aber auch für andere Partys so benutzbar wie möglich gemacht werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  neslisp 0.0.14

neslisp ist eine LISP-Compiler-Suite für das Nintendo Entertainment System. Sie compiliert LISP-Code in Assembler-Code für die 6502-Prozessorarchitektur.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ulatencyd 0.4.9

ulatencyd ist ein skriptfähiger Daemon, der den Linux-Kernel stetig für bestmögliche Leistung optimiert. Die Standardkonfiguration versucht, die Latenz für ein typisches Desktop-System zu reduzieren, und schützt das System vor bösartigen Prozessen und Gruppen. Mit anderen Konfigurationen können auch alle anderen Arten von Systemen justiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TMake 1.0-rc2 (Entwicklungszweig)

TMake ist ein Generierprogramm mit Unterstützung für viele Sprachen und Toolkits. Es vereinfacht das Erzeugen und Compilieren von Projekten. Es bietet Abhängigkeitsprüfungen für C/C++ und Cross-Compilierung. Es unterstützt C, C++, C# und Java.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  pf-kernel 2.6.37-pf5

pf ist eine Sammlung von Patches für den Linux-Kernel. Sie stellt nützliche Patches bereit, die nicht im offiziellen Kernel zu finden sind, darunter die Scheduler bfs und bfq sowie tuxonice.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Blink 01mar11

Blink ist eine kleine Blog-Engine, die mehrere Blogs unterstützt. Sie zeigt eine Hauptseite und Links zum Zugriff auf ältere Einträge an. Sie bietet auch eine Suche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  weboob 0.6

Weboob ist ein Projekt, das mehrere Anwendungen, teils grafisch, bereitstellt, um mit vielen Webseiten zu interagieren. Die Kernbibliothek definiert Fähigkeiten, d.h. Features, die verschiedene Webseiten gemeinsam haben, beispielsweise die Bereitstellung von Videos. Jedes Backend enthält eine Schnittstelle zu einer Webseite und implementiert eine oder mehrere dieser Fähigkeiten. Die Backends können konfiguriert werden. Anwendungen bieten den Benutzern die Möglichkeit, mit vielen Backends parallel zu arbeiten, wobei Threads zum Einsatz kommen. Die Anwendungen sind unabhängig von einem Toolkit. Sie können Gtk, Qt oder die Konsole verwenden. Die Kernbibliothek stellen Basisklassen bereit, die beim Schreiben von Backends und Anwendungen helfen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Aspose.BarCode for Java 2.5.1

Aspose.BarCode ist eine Java-basierte visuelle Komponente zum Generieren und Erkennen von ein- und zweidimensionalen Strich-Codes. Es kennt eine Vielzahl von Codes und kann Bilder in den Formaten GIF, PNG, BMP und JPEG ausgeben. Weitere Features sind Einstellungen für Barcode-Größe und -Farbe, Rotation und Beschriftungen. Man kann Barcodes in Bildern speichern oder an Drucker, Servlets oder grafische Objekte übergeben.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Sunflower 0.1a-18

Sunflower ist ein Dateimanager mit der klassischen zweigeteilten Ansicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  mbed TLS 0.14.2

mbed TLS (früher PolarSSL) ist eine schlanke kryptographische und SSL/TLS-Bibliothek, die in C geschrieben ist. mbed TLS macht es Entwicklern einfach, kryptografische und SSL/TLS-Fähigkeiten in ihre Anwendungen einzubauen. Die lose Kopplung der Komponenten in der Bibliothek bedeutet, dass es einfach ist, die benötigten Teile zu trennen und nicht die ganze Bibliothek zu nutzen. mbed TLS ist für eingebettete Systeme gedacht und wurde auf eine Reihe von Architekturen portiert, darunter ARM, PowerPC, MIPS und Motorola 68000. Der Quellcode ist nur lose verbunden und enthält unter anderem Funktionen für MD2, MD4, MD5, SHA1, SHA-256, SHA-512, AES, Camellia, DES, Triple DES, ARC3 und RSA.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  mbed TLS 0.99-pre3 (Entwicklungszweig)

mbed TLS (früher PolarSSL) ist eine schlanke kryptographische und SSL/TLS-Bibliothek, die in C geschrieben ist. mbed TLS macht es Entwicklern einfach, kryptografische und SSL/TLS-Fähigkeiten in ihre Anwendungen einzubauen. Die lose Kopplung der Komponenten in der Bibliothek bedeutet, dass es einfach ist, die benötigten Teile zu trennen und nicht die ganze Bibliothek zu nutzen. mbed TLS ist für eingebettete Systeme gedacht und wurde auf eine Reihe von Architekturen portiert, darunter ARM, PowerPC, MIPS und Motorola 68000. Der Quellcode ist nur lose verbunden und enthält unter anderem Funktionen für MD2, MD4, MD5, SHA1, SHA-256, SHA-512, AES, Camellia, DES, Triple DES, ARC3 und RSA.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  NHI1 0.14

NHI1 ist ein Versuch, eine nichtmenschliche Intelligenz zu erzeugen. Es besteht aus mehreren Unterprojekten wie theLink (früher libmsgque) und theBrain, ein persistentes Speichersystem, das ein Datenpaket von theLink ohne Transformation speichern kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  vidma 0.0.3a

vidma ist ein Programm zum Bearbeiten von Disk-Images virtueller Maschinen. Es kann Images fester Größe vergrößern und verkleinern und arbeitet direkt an der Datei. Das einzige derzeit unterstützte Format ist VDI (Virtual Disk Image), das hauptsächlich von VirtualBox genutzt wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ulatencyd 0.4.8

ulatencyd ist ein skriptfähiger Daemon, der den Linux-Kernel stetig für bestmögliche Leistung optimiert. Die Standardkonfiguration versucht, die Latenz für ein typisches Desktop-System zu reduzieren, und schützt das System vor bösartigen Prozessen und Gruppen. Mit anderen Konfigurationen können auch alle anderen Arten von Systemen justiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MyJIT 0.7.0.0

MyJIT ist eine kleine modulare Bibliothek für dynamische Code-Generierung, die auf einer einfachen registerbasierten VM beruht. Das Design der VM ist RISC-Prozessoren und GNU Lightning sehr ähnlich. Die Bibliothek ist ein ideales Werkzeug zum Erzeugen von ausgefeilteren JIT-Compilern.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  gEcrit 1.8.2.5

gEcrit ist eine Python-IDE. Ihr Schwerpunkt sind Einfachheit und einfache Benutzung. Sie ist schnell und schlank. Features sind Python-Einrückung, Zeilennummern, Einklappen von Code, Syntaxhervorhebung, Shell-Zugriff, Code-Vervollständigung, ein Programmstarter, ein Quellcode-Browser, Einrückungs-Hilfen, Anzeige von Leerzeichen, automatische Speicherung, Tabs, Drucken, Suchen und Ersetzen, Anbindung an pastebin.com, Python-Syntaxprüfung, Änderung der Einrückung für viele Codezeilen auf einmal, automatische Vervollständigung und Erkennen von falschen Klammern.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Wireshark 1.4.4

Mit dem Arbeitgeberwechsel des Ethereal-Entwicklers Gerald Combs bekam der Netzwerk-Protokoll-Analyzer einen neuen Namen. Wireshark stellt wie auch Ethereal eine Analyse-Software ("Sniffer") für Netzwerk-Protokolle dar, die Ports oder Devices analysiert und speichert. Nach der Aufzeichnung stellt Wireshark die Daten in Form einzelner Pakete dar. Dabei werden die Daten übersichtlich und für den Menschen nachvollziehbar analysiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Qt 4.7.2

Qt ist ein objektorientiertes C++ Multiplattform Framework, um graphische Anwendungen unter X Windows (Linux/Unix), Apple Mac OS X, Android und MS-Windows zu programmieren. Es bildet die Basis für das K Desktop Environment.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  WebGUI 7.9.23

Ein weiteres funktionales Content Management System. Die meisten CMS-Systeme unterscheiden nicht zwischen Content und Design, bzw. nur rudimentär. Daher wird auch immer ein spezielles Team benötigt, welches die entsprechenden Sachkenntnisse mitbringt. Bei WebGUI werden die Seiten vom IT-Personal erstellt und die entsprechenden Mitarbeiter in den verschiedenen Abteilungen füllen diese Seiten mit Inhalt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Group-Office 3.6.26

Group-Office ist eine webbasierte Suite. Sie ist durch Module beliebig erweiterbar. Derzeit besteht sie aus den Komponenten Email-Client, Dateimanager, Kalender, Projektverwaltung, Webseitenverwaltung und CRM. Obligatorisch ist die Verwaltung von Benutzern und Modulen. Weiter kann die Applikation die Daten mit PDAs und Outlook synchronisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tor 0.2.1.30

Tor ist ein Anonymisierungs-Toolset für Organisationen und Anwender, die ihre Sicherheit im Internet verbessern möchten. Tor anonymisiert das Webbrowsing, Instant Messaging, IRC, SSH und mehr. Die Entwicklung von Tor wird von der Electronic Frontier Foundation unterstützt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  botan 1.9.14

Botan ist eine Bibliothek von Verschlüsselungs- und Hashfunktionen. Unterschiede zu OpenSSL sind, dass Botan in C++ geschrieben ist und unter der BSD-Lizenz steht.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Midgard 10.05.4

Midgard ist eine freies webbasiertes Content Management System (CMS). Es ist auch ein Toolkit zum Erstellen dynamischer Applikationen für eBusiness- und Verwaltungsprozesse. Diese Applikationen werden in PHP geschrieben. Zum Bedienen und Interagieren mit dem System genügt ein Webbrowser. Weder Entwickler noch die Autoren der Inhalte benötigen spezielle Tools.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Dada Mail 4.4.2-Stable

Ein webbasiertes Mailinglisten-Verwaltungssystem, das auf jeder Webpräsenz mit CGI-Skript-Unterstützung läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Libidn 1.20

GNU Libidn ist eine Implementation der Spezifikationen Stringprep, Punycode und IDNA der IETF Working Group für Internationalized Domain Names (IDN). Libidn bereitet Strings in einer Weise auf, die Stringeingabe und Stringvergleiche für internationale Benutzer vernünftig funktionieren läßt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  H2 Database Engine 1.3.152

H2 ist eine SQL-Datenbank-Engine in Java (aber auch als natives Programm verfügbar). Die APIs von JDBC und ODBC werden unterstützt. Eingebettete und Server-Modi sind verfügbar. Eine Web-Konsolenanwendung ist im Lieferumfang. Sie unterstützt Cluster.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Fotoxx 11.03

Fotoxx ist ein Programm zum Verbessern von Fotos. Es ermöglicht das Navigieren durch große Bildverzeichnisse mit einem Fenster, das Vorschaubilder anzeigt, erzeugt HDR (High Dynamic Range)-Bilder, indem es helle und dunkle Bilder kombiniert, erzeugt Panoramas, indem es überlappende Bilder zusammenfügt, kann Helligkeit und Farbintensität unabhängig für verschiedene zugrundeliegende Helligkeitsstufen anpassen, kann Nebel oder Dunst reduzieren, indem es Weiß entfernt und die Farben intensiviert, kann ein Bild rotieren (um 90 Grad oder zum Korrigieren eines gekippten Bildes), rote Augen entfernen, schärfen, die Größe ändern, ausschneiden, Rauschen in Fotos mit wenig Licht reduzieren, die Farbtiefe ändern und ein Bild durch Ziehen mit der Maus strecken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Goggles Music Manager 0.12.0

Goggles ist eine Verwaltung von Musik-Sammlungen und ein Player für Ogg Vorbis und MP3. Die Musik wird nach Künstler, Album und Songs kategorisiert, und es ist möglich, die Künstlernamen und Albumtitel zu editieren. Viel bietet Goggles also noch nicht, dafür enthält es auch keinen Ballast.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenXava 4.1.1

OpenXava ist ein XML/Java-Framework zur schnellen und einfachen Entwicklung von J2EE-Businessanwendungen. Es beruht auf Business-Komponenten, die mit XML definiert werden. Es ist reich an Features und flexibel, da es seit Jahren benutzt wird, um echte Businessanwendungen zu schreiben.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ProcessMaker OSS 2.0

ProcessMaker ist eine Software-Suite für Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse. Sie ermöglicht kleinen bis mittleren Organisationen, Dokument-intensive, auf Genehmigungen beruhende Prozesse zu automatisieren. Sie ist eine webbasierte, AJAX-fähige Anwendung. Sie enthält Tools zum Entwerfen von Formularen, Erzeugen von Dokumenten, Zuweisen von Rollen und Benutzern und Erzeugen von Regeln. Sie besitzt eine vollständige SOA- und Web-Services-Schnittstelle, was die direkte Verbindung mit populären Berichtsgeneratoren, CMS- und ERP-Systemen ermöglicht.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  Offline HTMLHelp.com Validator 1.2.3

Der Offline HTMLHelp.com Validator ist eine Offline-Version des WDG HTML-Validators. Es prüft die Syntax von HTML- und XHTML-Dokumenten mit Hilfe eines SGML/XML-Parsers.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  JayOS 20110225

JayOS ist eine Live-CD, die auf Linux From Scratch beruht. Es will eine stabile Basis für diejenigen sein, die ihre eigene angepaßte x86- oder PowerPC-basierte Distribution wollen, ist aber auch geeignet als mobile Workstation-Umgebung, die keine Eingriffe in den Rechner vornimmt, auf dem sie läuft. Es enthält den Linux 2.6-Kernel, unionfs, Dateisystem-Verschlüsselung, viele Netzwerk-Sicherheitstools, UML und QEMU. Auch die Standard-Desktopsoftware ist mit dabei. JayOS unterscheidet sich von anderen Live-CDs durch die Verwendung von Ramdisks und Dateisystem-Verschlüsselung, womit eine sicherere mobile Umgebung geschaffen wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Puppet 2.6.4

Puppet ist ein Administrationsprogramm, Hauptanwendungsfall ist die automatisierte Konfiguration mehrerer Computer via Netzwerk. Es verwendet eine plattformunabhängige Spezifikationssprache, die all die verschiedenen Elemente verwaltet, die normalerweise in verschiedenen Dateien zu finden sind, darunter Benutzer, Cron-Jobs und Hosts, zusammen mit diskreten Elementen wie Pakete, Dienste und Dateien. Seine einfache deklarative Spezifikationssprache stellt leistungsfähige Möglichkeiten zur Klasseneinteilung bereit, mit denen man die Ähnlichkeiten verschiedener Hosts herausstellen und sie zugleich so spezifisch wie nötig konfigurieren kann. Es handhabt Abhängigkeiten und Voraussetzungen zwischen Objekten deutlich und explizit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Equalizer 1.0 Beta (Entwicklungszweig)

Equalizer ist eine Programmierschnittstelle und ein Ressourcenverwaltungs-System für skalierbare OpenGL-Anwendungen. Eine Equalizer-Anwendung kann ohne Änderungen auf jedem Visualisierungssystem laufen, von einem Laptop bis zu großen Grafik-Clustern und Visualisierungssystemen mit gemeinsamem Speicher. Equalizer ist von Grund auf als parallele, skalierbare Programmierschnittstelle angelegt und löst die häufigen Probleme jeder Anwendung mit mehreren Grafikprozessoren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PLCIO 4.3.1

PLCIO ist eine Bibliothek, die Daten von einer speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) lesen und schreiben kann. Sie läuft unter Linux und HP-UX und unterstützt SPSen von Allen-Bradley, Beckhoff, Omron, Phoenix Contact, Schneider Electric, Siemens und WAGO. Sie unterstützt auch die Protokolle Modicon Ethernet, Modbus RTU und SA-85 Modbus Plus sowie Siemens Step5 via AS511 und Step7 via Ethernet. Ihre Erweiterbarkeit ermöglicht den Programmierern, SPS-Speicher mit den Tag-Namen für verschiedene Datentypen zu adressieren, unabhängig von der Computer-Architektur, wobei die SPS entweder direkt oder oder über ein Netz angebunden sein kann. Sie enthält auch eine einfache CGI-Bedienoberfläche zum SPS-Zugriff von einem Webbrowser.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  SubEtha SMTP 3.1.5

SubEthaSMTP ist eine einfach zu verstehende Java-Bibliothek, die eine Serverkomponente zum Empfangen von SMTP bereitstellt. Man kann diese Komponente ein ein Java-Programm einfügen und damit auf einfache Weise mit einer einfachen abstrakten Java-Schnittstelle SMTP-Emails empfangen. Ein kleines Unterprojekt namens Wiser ist enthalten. Es ist ein einfach zu benutzendes Framework zum Testen von ankommenden Mails.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  deltasql 1.3.4

Deltasql ist ein Tool zum Synchronisieren von Datenbanken mit Quellcode, das hilft, die Datenbank-Entwicklung unter Kontrolle zu halten. Bei der Entwicklung von mittelgroßen oder großen Anwendungen machen Entwickler Änderungen am Datenmodell, die mit Änderungen im Quellcode einhergehen. Von Zeit zu Zeit werden Zweige des Quellcodes angelegt, um eine stabile Version zu erzeugen. Eine Art von Verzweigung für das Datenmodell wird ebenfalls benötigt. Deltasql stellt eine einfache Möglichkeit bereit, alle Skripte, die das Datenmodell ändern, zu sammeln, und Möglichkeiten, Datenmodell-Verzweigungen zu handhaben. Der Deltasql-Server läuft auf Apache und verwendet MySQL.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DataNucleus AccessPlatform 3.0 M2

DataNucleus Access Platform ist ein standardkonformes Java-Persistenz-Produkt. Es ist vollständig zu den Java-Standards JDO1, JDO2, JDO2.1 und JPA1 konform. Es ist ferner konform zur OGC Simple Feature Specification für die Persistenz von geografischen Java-Typen. Es ermöglicht den Zugriff auf alle populären Datenbanken sowie auf db4o, LDAP, Excel-Dokumente und XML-Datenbanken.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  DocumentBurster 4.1.3

DocumentBurster teilt PDF-Berichte anhand von Metadaten auf. Die generierten Dokumente können auf verschiedene Weise wie z.B. mit E-Mail, FTP, Fax und Archiv ausgeliefert werden. Es läuft auf allen Windows-Versionen und den meisten Unix-Systemen. Es liest die Metadaten, die leicht im Dokument unterzubringen sind, um anzuzeigen, wo die Dokumente aufgeteit werden können und wie sie auszuliefern sind. Es ist einfach, eigene Auslieferungsmethoden zu definieren, da es eine Plugin-Architektur gibt. Diese handhabt die Auslieferung der Berichte an jedes denkbare Ziel. Es ist leicht, einfache oder komplexe Pläne dafür zu definieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  IXThemes 1.0.7

IXThemes ist eine Implementation von innovativen Methoden in der Entwicklung von universellen Themes und Templates für Content Management Systeme, die auf der XOOPS-Web-Applikations-Plattform beruhen, darunter XOOPS selbst, ImpressCMS und EXM System.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OGSA-DAI 4.1

OGSA-DAI ist ein Produkt, das die verteilte Verwaltung von relationalen, XML- und dateibasierten Daten unterstützt. Es unterstützt eine Anzahl von populären Datenbanken. Es enthält auch eine Sammlung von Komponenten zum Abfragen, Transformieren, Übersetzen, Zusammenfügen und Ausliefern von Daten auf unterschiedliche Arten, und ein einfaches Toolkit zum Entwickeln von Client-Anwendungen. OGSA-DAI ist erweiterbar, so dass die Anwender zusätzliche Funktionalität einfügen können.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  buildroot 2011.02

Buildroot ist eine Sammlung von Makefiles und Patches, die es einfach machen, eine Cross-Compilierungs-Umgebung und ein Root-Dateisystem für ein Linux-Zielsystem mit der C-Bibliothek uClibc zu generieren. Buildroot ist hauptsächlich für Leute nützlich, die mit kleinen oder eingebetteten Systemen arbeiten. Eingebettete Systeme benutzen oft Prozessoren, die nicht vom selben Typ sind wie die, die in den Entwicklungsrechnern eingesetzt werden. Man muss nicht Root sein, um Buildroot zu generieren oder auszuführen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: