Veröffentlichungen
April 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20637 Version datasets: 147796
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 17. April 2011
  Paranoid 0.29

Die Paranoid-Module stellen eine Anzahl von Routinen bereit, die für die Verwendung in sicheren Skripten gedacht sind. Sie reichen vom Verarbeiten von Kommandozeilenargumenten bis zu Prozess -und Netzverwaltung. Alle Module verwenden ein Debug-Framework für Meldungen, das einfach erweitert werden kann, um es in Anwendungen zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Calibre 0.7.55

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  NETSHe 0.6.0

NETSHe ist eine allgemeine, mit vielen Features aufwartende Weboberfläche und Initialisierungssystem für OpenWRT-basierte Firmware. Ihre Hauptfeatures sind die Verwaltung der Netzwerkschnittstellen (einschließlich Point-to-Point und WLAN), VLANs und Aliase, fortgeschrittenes Routen (statisch, Multipath, regelbasiert, RIP, OSPF, BGP), eine zonenbasierte Firewall, Bridges mit brouter und Filtern, Bonding von Schnittstellen, Quality of Service, Bandbreitenverwaltung, Traffic Shaping, Traffic-Prioritisierung, IP-Traffic-Filterung und Markierung, erweiterte Verwaltung von WLAN-Schnittstellen, ein Zugriffskonzentrator für variable VPNs (PPTP, L2TP und OpenVPN) und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  BitHorde 0.1.3

BitHorde ist ein schnelles und schlankes Datenverteilungssystem. Seine Haupt-Features sind hohe Geschwindigkeit, geringer Speicherbedarf und Live-Streaming. Mögliche Anwendungen sind Netze zur Bereitstellung von Medien, HD-Video-Streaming, Offline-Caching-Dateisysteme, Filesharing oder Verteilung von Karten oder Texturen in Spielen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  din 1.5.8.0

din ist ein Software-Musikinstrument und ein Audio-Synthesizer. Man kann mehrere Bezier-Kurven verwenden, um Wellenformen zu zeichnen und zu formen, Gatter- und Modulationsmuster (Frequenz und Amplitude) zu erzeugen und Delay-Feedback und Lautstärke muster zu erzeugen. Man kann auch eine unbegrenzte Zahl von Dronen erzeugen und ihre Wellenformen definieren. Es verwendet JACK für die Audio-Ausgabe, unterstützt MIDI und OSC als Eingabe und kann sogar von einem IRC-Bot gesteuert werden. Es unterstützt zudem Skripte in Tcl/Tk.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Xombrero 1.382

Xombrero (früher XXXTerm) ist ein Webbrowser für Minimalisten. Er wird ähnlich wie vi bedient und ist besonders für Leute geeignet, die mehr von der Tastatur Gebrauch machen.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  TreeFrog Framework 0.56

TreeFrog Framework ist ein schnelles und vollständiges Web-Anwendungs-Framework, das auf C++ und Qt beruht. Es stellt ein objektrelationales Abbildungssystem und ein Template-System auf einer MVC-Architektur bereit. Es zielt auf hohe Produktivität durch die Leitlinie, dass Konvention vor Konfiguration geht.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Bino 0.9.3

Bino spielt Stereo-Videos (3D-Videos) ab. Solche Videos besitzen separate Ansichten für das linke und das rechte Auge und ermöglichen dadurch eine Tiefenwirkung. Bino unterstützt eine breite Auswahl von Ein- und Ausgabeformaten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  4MLinux 2.1-allinone-edition

4MLinux ist eine Mini-Linux-Distribution. Die Live-CD enthält eine Sammlung von Programmen zur Systemverwaltung und Wiederherstellung: cfdisk und GNU parted, um Partitionen zu verwalten, testdisk, um Partitionen wieder herzustellen, photorec, um Dateien wieder herzustellen, und ntfs3g, um auf NTFS-Dateisysteme zuzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  gclip_select 0.3

gclip_select ist ein kleines Programm, das es ermöglicht, Text, der schon einmal selektiert war, zur primären Selektion zu machen. Es ermöglicht damit, schnell zwischen verschiedenen häufig kopierten Texten zu wechseln, die mit der mittleren Maustaste eingefügt werden können.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Recovery Is Possible! 11.9

Wer sein System erfolgreich zerschossen hat, sollte diese Applikation haben. RIP kann von CD oder Floppy gebootet werden und enthält ein Basis-System mit unterstützung für sehr viele Dateisysteme sowie vielen Recovery-Tools. Auch eine Verbindung mit dem Internet herzustellen ist möglich. Damit sollte die Rettung des Systems möglich sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple Groupware 0.710

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  coreboot 6508

coreboot (vormals LinuxBIOS) ist ein Projekt, das das normale BIOS eines PCs durch ein wenig Hardware-Initialisierung und einen komprimierten Linux-Kernel ersetzt, der beim Kaltstart gebootet wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FVWM 2.7.0

Der Klassiker unter den Windowmanagern. Der ursprünglich von twm abgeleitete Manager unterstützt virtuelle Desktops und will vor allem durch einen minimalen Speicherverbrauch überzeugen. Eine fast schon unendliche Skalierbarkeit und Modularität macht den Manager immer noch für eine Vielzahl von Benutzern zum Manager der ersten Wahl. Leider vergaß der Autor, für das das F im Namen steht...

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  LilyPond 2.13.60

LilyPond ist ein Notensatzprogramm, dass es sich zum Ziel gemacht hat, Notendruck von der bestmöglichen Qualität zu erstellen. Mit dem Programm wird es möglich, die Ästhetik handgestochenen traditionellen Notensatzes mit computergesetzen Noten zu erreichen. LilyPond ist freie Software und Teil des GNU-Projekts.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Piwigo 2.2.1

Piwigo ist ein Fotogalerie-System für das Web. Das Projekt begann 2002 und wurde von einer aktiven Gemeinschaft von Anwendern und Entwicklern vorangetrieben. Es bietet leistungsfähige Features zum Publizieren und Verwalten von Fotos, Skalierbarkeit und intelligente Möglichkeiten zum Durchstöbern der Galerie, darunter Kategorien, Tags und Chronologie. Es ist konform zu Web- und Foto-Standards. Erweiterungen machen Piwigo noch besser skalierbar und anpassbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Atomic Tanks 4.9

Chaotisch anmutender Worms-Klon, nur mit Panzern. Die können durch Siege aufgerüstet werden. Viele Spezialobjekte lassen sicher viel Spaß aufkommen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenVRML 0.18.7

Ein VRML-Browser für die 3D-Visualisierung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  phlymail 4.01.00

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  stresslinux 0.7.105

Interessante Minimaldistribution, die ausnahmsweise nicht zur Systemrettung, sondern zum Systemtest dient. stresslinux hat Tools wie stress, cpuburn, hddtemp oder lm_sensors an Bord und kann so alles Mögliche über den Rechner herausfinden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  mtools 4.0.16

mtools ist eine Sammlung von Programmen für den Zugriff auf DOS-Disketten. Das Projekt ist mittlerweile bei GNU untergekommen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Texmaker 3.0.1

Texmaker integriert viele Werkzeuge, die zum Erstellen von Dokumenten mit LaTeX benötigt werden, in einer umfassenden Anwendung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  QScintilla 2.5.1

QScintilla ist eine Portierung der C++-Editorklasse Scintilla auf das GUI-Toolkit Qt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Eclim 1.6.3

Eclim (Eclipse Integration in Vim) ist eine Sammlung von Eclipse- und Vim-Plugins, die Eclipse-Funktionalität zum Editor Vim bringen. Sie stellt Eclipse-Features über eine Server-Schnittstelle bereit und enthält eine Sammlung von Vim-Plugins, die mit Eclipse über diese Schnittstelle kommunizieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  HTML-Widgets-NavMenu 1.0600

HTML-Widgets-NavMenu ist ein Perlmodul, das Navigationsmenüs und die Seitensteuerung der Webseite generiert. Es hat viele fortgeschrittene Features, ist ausgiebig getestet und sollte einfach erweiter- und anpaßbar sein.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Movie Vote 1.7

Movie Vote ist ein auf Django beruhendes Film-Bewertungssystem. Es ist ideal zur Auswahl von Filmen aufgrund der am meisten gewünschten Titel. Die Betrachter müssen sich einloggen und die Stimmen derjenigen Anwender, die regelmäßig vorbeischauen, werden höher gewertet.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Foswiki 1.1.3

Foswiki ist ein Wiki, unterstützt also das Ändern von Webseiten durch die Anwender in normalen Webbrowsern. Was Foswiki besonders macht, ist die Unterstützung von aktiven und passiven Makros, die in die Seiten eingebettet werden können und deren Inhalt erweitern (z.B. mit globaler oder dynamischer Information), und die Möglichkeit, dass Endanwender Programme erstellen, die die Daten strukturiert speichern und verarbeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: