Veröffentlichungen
September 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20636 Version datasets: 147773
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 10. September 2011
  KeyValue 0.3

KeyValue ist eine plattformunabhängige Bibliothek, um C++-Objekte durch LibreOffice Calc, Excel und andere Frontends zugänglich zu machen. Das kann die Arbeit von Benutzern von Tabellenkalkulationen verbessern, indem ein Objektmodell und eine praktische auf Schlüsseln und Werten beruhende Schnittstelle angeboten werden. Darüber hinaus leistet KeyValue noch mehr. Das Objektmodell ermöglicht es Endanwendern, C++-Objekte durch die Frontends zu erzeugen. Diese Objekte werden in einem Repositorium gespeichert, um sie später nutzen zu können. Zusätzlich stellt KeyValue eine Menge von Diensten bereit, um diese Objekte effektiv zu nutzen. Die Bibliothek ist nach einem ihrer Haupt-Features benannt. Parameter werden den Funktionen als solche Schlüssel-Wert-Paare übergeben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Algorithmic Autoregulation 0.0.2

Algorithmic Autoregulation ist ein Software-System, das eine neue selbstregulierende Methode zum Koordinieren von Teamwork implementiert. Es beruht auf Zusammenarbeit und individuellen Verdiensten. Es ist gut geeignet für verteilte Teams und eliminiert die Notwendigkeit für eine zentrale Verwaltung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Lɜafpad 0.8.18.1.3

Lɜafpad ist ein einfacher Texteditor. Er ist ein Fork von Leafpad.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Camelot 11.09.10

Camelot ist ein Python-GUI-Framework zum sehr schnellen Schreiben von Desktop-Anwendungen einfach durch das Hinzufügen von zusätzlichen Informationen zur Modelldefinition. Camelot baut auf Sqlalchemy und PyQt auf und wurde von der Administrationsoberfläche von Django inspiriert. Das Framework enthält angepasste Feldtypen und Editoren für Bilder, E-Mail-Adressen, Text und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  CI-Eye 0.1.2

CI-Eye ist ein leistungsfähiges Programm, das einen Überblick über Continuous-Integration (CI)-Server gibt. Es benötigt keine Installation und fast keine Einrichtung. CI-Eye fragt viele CI-Server über ihre REST-APIs ab, so dass keine Plugins benötigt werden. Es unterstützt Hudson, Jenkins und TeamCity. CI-Eye läuft als eigenständige Web-Anwendung.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  KnProxy 4.32

KnProxy ist ein kleiner PHP-basierter Web-Proxy, der das Modul cURL nutzt, das in PHP eingebaut ist. Er verwendet unbegrenzte Server-Ressourcen und will gute Geschwindigkeit zeigen. KnProxy ist einfach zu benutzen und fügt keine Informationen in Webseiten ein. Er ändert nur die Links zu den Ressourcen, die über den Proxy geholt werden sollen. Die URL wird verschleiert, um Nachverfolgung oder URL-Filterung zu verwenden. COOKIES und POST werden unterstützt. Das Programm kann an Orten verwendet werden, wo das Internet nicht so frei ist wie es sein soll. Es ist auch gut, um Firmen-Firewalls zu umgehen. Es ist besonders optimiert, um die Zensur in China zu umgehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cottage 1.6.9. Beta1 (Entwicklungszweig)

Cottage ist eine einfache Grafik- und Sound-Engine, die mit Hilfe der Elemente canvas und audio von HTML5 implementiert ist. Sie ist einfach zu benutzen und für Webbasierte Spiele geeignet.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Burp 1.2.0

Burp ist ein Programm, um Daten zu sichern und wieder herzustellen. Es verwendet librsync, um für ein Backup möglichst wenig Speicher zu benötigen. Es benutzt auch VSS (Volume Shadow Copy Service), um Schnappschüsse für das Sichern von Windows-Rechnern zu machen.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  Fork CMS 2.6.7

Fork CMS ist ein CMS, das benutzerfreundlich sein und für Anfänger bis Profis geeignet sein will. Es verfügt über Module und Themes.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Bino 1.2.0

Bino spielt Stereo-Videos (3D-Videos) ab. Solche Videos besitzen separate Ansichten für das linke und das rechte Auge und ermöglichen dadurch eine Tiefenwirkung. Bino unterstützt eine breite Auswahl von Ein- und Ausgabeformaten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Yioop! 0.74

Yioop! ist eine PHP-Suchmaschine. Sie kann als allgemeine Suchmaschine für das ganze Web oder für eine Menge von Domains konfiguriert werden. Sie kann verschiedene Dateiformate wie HTML, PDF, DOC, PPT, RTF, RSS, XML, SVG, PNG, JPG, BMP und GIF indizieren. Der Yioop!-crawler kann auf einem oder mehreren Rechnern laufen. Die Crawler beachten robots.txt einschließlich Crawl-delay. Yioop!-Crawls werden in einem Web-Archivformat gespeichert, das einfach zu verschieben ist. Das Crawlen kann auf einem anderen Rechner erfolgen als dem, auf dem die Ergebnisse gespeichert werden. Yioop! kommt mit einem Such-Frontend, das mit einer GUI in beliebige Sprachen übersetzt werden kann, auch in solche, die von rechts nach links geschrieben werden. Die Verwaltung der Crawls kann ebenfalls über dieses GUI erfolgen. Yioop! kann auf einfache Weise konfiguriert werden, memcache zu verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  chan-sccp-b 3.0.4-Stable

chan-sccp-b ist ein Fork der originalen chan-sccp-Implementation des Skinny Client Control Protocol (SCCP) für die Telefonvermittlung Asterisk. Es konzentriert sich auf die Erweiterung der Funktionalität, die von chan_skinny bereitgestellt wird. Momentan stellt es gemeinsam genutzte Leitungen und dynamische Schnellwahl bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dzo 2.7.0

Das Ziel von dzo ist es, Datenbankobjekte von Anwendungen auf die gleiche Art wie Quellcode zu behandeln, was die Entwicklung, Versionsverwaltung und die Verteilung angeht. Dzo benutzt eine Textdatei, die native Create-Anweisungen für alle Datenbankobjekte enthält, und vergleicht diese mit dem tatsächlichen Datenbankschema. Als Ergebnis erzeugt dzo die SQL-Anweisungen, die benötigt werden, um das Datenbankschema zu aktualisieren (es kann die SQL-Anweisungen auch direkt ausführen). Wenn die Anwendung in einem Tomcat- oder JBoss-Container abläuft, kann dzo mit einem Servlet den Verteilungsprozess steuern. Es kann die alte Version der Anwendung entfernen, die benötigten Datenbank-Änderungen durchführen und die neue Version starten. Dzo funktioniert mit MySQL und Oracle.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Observium 0.11.9.2433

Observium ist ein Netzwerküberwachungssystem, das sich hauptsächlich auf Cisco- und Linux-Netze konzentriert, aber auch viele andere Netzwerk-Hardware und Betriebssysteme unterstützt. Observium wurde geschaffen, weil ein leicht zu benutzendes Netzwerküerwachungssystem fehlte. Es stellt eine leichter zu navigierende Oberfläche für den Status und die Leistungsdaten des Netzes bereit. Seine Entwurfsziele sind, so viele historische Daten über die Geräte wie möglich zu sammeln und die Geräte automatisch oder mit wenigen Eingriffen zu entdecken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  4MLinux 3.0-installer

4MLinux ist eine Mini-Linux-Distribution. Die Live-CD enthält eine Sammlung von Programmen zur Systemverwaltung und Wiederherstellung: cfdisk und GNU parted, um Partitionen zu verwalten, testdisk, um Partitionen wieder herzustellen, photorec, um Dateien wieder herzustellen, und ntfs3g, um auf NTFS-Dateisysteme zuzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Skrooge 0.9.1

Skrooge ist eine private Finanzverwaltung, basierend auf den KDE Frameworks und mit den folgenden Merkmalen: QIF-Import/Export, CSV-Import/Export, grafische Darstellung, Tabs, unbeschränktes Rückgängigmachen und Wiederholen, Berichte, Kategorien und geplante Operationen. Pakete werden für Linux, Mac OS/X, *BSD und MS-Windows angeboten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Chakra Linux 2011.09

Chakra Linux ist eine Linux-Distribution, die die Einfachheit von Arch Linux mit KDE kombiniert. Es ist schnell, benutzerfreundlich und leistungsfähig. Es kann als Live-CD verwendet oder auf die Festplatte installiert werden. Es besitzt einen grafischen Installer und automatische Hardware-Konfiguration. Es stellt eine modulare und angepasste Menge von Paketen von KDE mit vielen nützlichen Ergänzungen bereit. Sein Konzept sind häufige Updates und frisch zusammengestellte Pakete. Es ist für Leute, die etwas über Linux lernen wollen oder wenig Zeit mit der Administation verbringen wollen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  (R)?ex 0.18.1

Rex ist ein Programm, das die Ausführung von Kommandos auf mehreren anderen Rechnern leichter macht. Man kann kleine Aufgaben definieren, Aufgaben in Batches zusammenfassen, sie an Server oder Servergruppen zuweisen und sie auf einfache Weise im Terminal ausführen.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  ImageMagick 6.7.2-4

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  Zabbix 1.9.6

Zabbix überwacht Server und Anwendungen durch abfragende und Trap-Techniken. Es hat einen einfachen, aber sehr flexiblen Notifizierungsmechanismus und eine webbasierte Bedienoberfläche, die die schnelle und einfache Administration erlaubt. Es kann für Loggen, Überwachung, Kapazitätsplanung, Messung von Verfügbarkeit und Leistung und zum Bereitstellen der aktuellen Daten für ein Helpdesk verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Coreutils 8.13

Diese Sammlung vereint die wichtigsten Werkzeuge mit dem Umgang mit Dateioperationen. Einige Bugfixes und neue Kommandozeilenparameter wurden hinzugefügt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Simple Groupware 0.722

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FUDforum 3.0.3

FUDforum ist ein Forum, das auf PHP und MySQL oder PostgreSQL beruht. Es kann mit Templates an jedes Layout angepasst werden und unterstützt Internationalisierung. Es kann Benutzer und Gruppen verwalten. Weitere Features sind mehrsprachige Rechtschreibprüfung, Nachrichten in flacher Ansicht oder in Thread-Ansicht, private Nachrichten und vieles mehr. Es ist äußerst schnell und skalierbar und kann die Ansprüche von Operatoren kleiner wie auch großer Foren abdecken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zoph 0.8.4

Zoph ist ein weiteres der vielen Fotoalbum- und Galerie-Verwaltungssysteme, aber eines der besten. Es benötigt PHP und MySQL. Es kann viele Informationen über die Bilder speichern, darunter die normalen EXIF-Daten, Fotograf, Ort, Titel, Beschreibung, Bewertung und die Personen auf dem Bild. Bilder können in mehreren Alben und Kategorien erscheinen. Zusätzliche Features sind Suche, Dia-Shows, Lichtboxen, Email, Zugriffsberechtigungen und mehrere Sprachen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Digikam 2.1.0

Digikam ist ein umfassendes Programm zum Verwalten von Fotos. Es kann Fotos von Digitalkameras und aus anderen Quellen lesen, die Fotos organisieren, verwalten, bearbeiten und exportieren. Man kann komplexe Arbeitsabläufe durchführen. Fotos in Raw-Formaten können eingelesen und entwickelt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Talend Open Studio for Data Integration 4.2.3

Talend Open Studio for Data Integration ist ein Werkzeug für ETL (Extrahieren, Transformieren und Laden). Talend Open Studio kann Aufgaben ausführen, die vom Eintragen von Daten in ein Data Warehouse bis zur Synchronisation von Datenbanken reichen, und Dateiformate konvertieren. Seine grafische Bedienoberfläche wurde mit Eclipse RCP erstellt, und Skripte mit Datenbezug werden in Perl oder Java generiert. Das Programm ist durch Komponenten, die von Anwendern geschrieben werden, erweiterbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VoiceOne 1.8.420

VoiceOne ist ein einfach zu benutzendes webbasiertes GUI für die Telefoniesoftware Asterisk. Es ermöglicht volle Kontrolle über die Einstellungen der Nebenstellenanlage über die Konfigurationsseite im Administrationsbereich. Man kann Durchwahlen, VoIP-Trunks, Warteschlangen und Regelsätze der Benutzer verwalten und dynamisch ein sprachgesteuertes System erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHP Live! 4.1.56

PHP Live ist ein Live-Supportsystem für Webseiten. Seine Funktionen enthalten unbegrenzte Mitarbeiter, unbegrenzte Abteilungen, Initiierung von Chat, Aufzeichnen von Clicks, Überwachung des Webseiten-Traffics und einiges mehr.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  Elastix 2.2-rc2 (Entwicklungszweig)

Elastix ist eine Software-Appliance, die die besten verfügbaren Werkzeuge für Asterisk-basierte Nebenstellenanlagen in einer einzelnen, einfach zu benutzenden Oberfläche integriert. Es fügt zudem eigene Werkzeuge hinzu und ermöglicht das Erstellen von weiteren Modulen. Die Ziele von Elastix sind Zuverlässigkeit, Modularität und einfache Benutzung. Es bietet auch umfassende Möglichkeiten für Berichte an.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Octopussy 1.0-rc5 (Entwicklungszweig)

Octopussy ist ein Perl/XML-Programm zum Analysieren des Syslogs, Ausgabe von Alarmen und Berichten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Vendetta Online 1.8.188

Vendetta Online ist ein plattformübergreifendes 3D-Weltraum-Kampfspiel für viele Spieler gleichzeitig. Das Spiel ermöglicht den Spielern, in einer riesigen Online-Galaxie miteinander zu interagieren. Möglich sind Kämpfe, Handel und Bergbau. Ein Echtzeit-Kampfmodell macht den Ausgang eines Kampfes von der Geschicklichkeit des Spielers abhängig anstelle von Eigenschaften des gespielten Charakters.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Openwall GNU/*/Linux 3.0-Stable-20110909

OWL will eine umfassende und äußerst sichere Server-Komplettlösung sein. Es läuft neben x86 auch auf anderen Plattformen wie SPARC und Alpha.

Lizenz: Open Source
Rating:

  LedgerSMB 1.3.0-rc1 (Entwicklungszweig)

LedgerSMB ist ein Fork von SQL-Ledger, der bessere Sicherheit und Datenintegrität, bessere Unterstützung durch die Gemeinschaft, offene Dokumentation und einiges mehr zu bieten hat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Contiki Operating System 2.5

Contiki ist ein freies, hochgradig portables, vernetztes Multitasking-Betriebssystem für Systeme mit begrenztem Speicher, von winzigen eingebetteten Mikrocontrollern bis zu alten 8-Bit Heimcomputern wie dem Commodore 64. Es enthält einen Multitasking-Kern, ein Window-System mit einem Theme-fähigen GUI-Toolkit, einen Screensaver, einen TCP/IP-Stack, einen einfachen Webserver, einen Telnet-Client und einen Webbrowser. Es ist in C geschrieben und sehr klein. Es läuft bequem in 64 Kilobyte RAM.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Transmission 2.33

Transmission ist ein BitTorrent-Client, der so effizient wie möglich sein will. Er steht unter MIT-Lizenz und ist auf Mac OS X (Cocoa-Oberfläche), Linux/NetBSD/FreeBSD/OpenBSD (GTK+-Oberfläche) und BeOS/ZETA (native Oberfläche) lauffähig.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  tv-browser 3.0.2

Kostenlose digitale Fernsehzeitung in Java. Das bedeutet, TV-Browser lädt das aktuelle Fernsehprogramm aus dem Internet und stellt die Daten übersichtlich - wie eine gedruckte TV-Zeitschrift - dar. Mit Hilfe von Skins und Icons kann das Aussehen von TV-Browser verändert werden.

Neben dem Aussehen können auch weitere Funktionen in Form von Plugins installiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  KAudioCreator 1.3

Mit dem KAudioCreator lassen sich CDs komfortabel unter KDE rippen und als MP3/Ogg/etc. kodieren. Dafür greift es auf die bekannten Tools wie cdparanoia und lame zurück. Dank CDDB-Unterstützung kann es auch ID3-Tags automatisch setzten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Makagiga 4.0

Makagiga ist eine leistungsfähige, einfach zu benutzende, plattformunabhängige Anwendung, um eine Anzahl von Aufgaben zu erledigen, z.B. Editieren von Text, Aufgabenlisten, Lesen von Newsfeeds und einfaches Ansehen und Bearbeiten von Bildern. Plugins werden verwendet, um seine verschiedenen Fähigkeiten zu implementieren. Es kann Dateien importieren und exportieren, Backups von Dateien in Zip-Archiven anlegen, im Internet suchen (Google, Wikipedia) und einiges mehr. Die Oberfläche bietet Einstellung der Farben, mehrere Tabs und Beschriftungen und Kommentare für jede Datei und jeden Ordner.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  cego 2.11.0

Cego ist die vollständige Implementierung eines relationalen und transaktionalen Datenbanksystems auf Basis eines objektorientierten Designs. Die Architektur verwendet Threads und ist für hohe Anforderungen in Bezug auf Leisung und Verfügbarkeit konzipiert. Cego unterstützt als Abfragesprache SQL mit den üblichen Programmierschnittstellen (C, C++, DBD, Java, PHP). Um Hochverfügbarkeitsanforderungen abzudecken unterstützt Cego die Funktionalität einer Schattendatenbank. Diese kann im laufenden Betrieb aufgebaut und synchronisiert werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Babel Router 1.2.0

Babel ist ein Abstandsvektor-Routing-Protokoll für IPv6. Es soll sowohl in kabelgebundenen Netzen als auch in kabellosen vermaschten Netzen robust sein und effizient funktionieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Talend Open Studio for Data Quality 4.2.3

Das Gewinnen von Datenprofilen besteht aus dem Untersuchen der verfügbaren Daten in vorhandenen Datenquellen (z.B. Datenbanken, Anwendungen, Dateien usw.) und dem Sammeln von Statistiken und Informationen über diese Daten. Talend Open Studio for Data Quality ermöglicht, Indikatoren für jedes Datelelement zu definieren, das analysiert oder beobachtet werden muss. Er erzeugt ausgefeilte Berichte und Graphen, die das schnelle Abschätzen der Qualität der Daten und des Zustands der definierten Indikatoren ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  PHREL 1.0.0

PHREL dient zum Begrenzen der Bandbreite für Hosts. Es merkt sich die Rate des ankommenden Traffics auf einem Server und fügt eine Regel in iptables ein, wenn eine konfigurierbare Schwelle überschritten wird. Die eingefügte Regel kann entweder die Übertragungsrate begrenzen oder den Host für eine Zeitlang ganz blockieren. Die Regel wird automatisch entfernt, wenn der Traffic auf Normalwerte sinkt. PHREL ist besonders gut geeignet, um Nameserver (DNS) vor Hosts zu schützen, die eine Flut von Anfragen verursachen, und um plumpe SSH-Loginversuche zu verhindern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Personal File Manager 2.11.9

Der Personal File Manager für Unix. Das Programm ist in Perl geschrieben und basiert auf dem PFM.COM für DOS. Alle Befehle sind mit einem oder 2 Buchstaben einzugeben. Für Leute, die einen Filemanager im Stil des Norton Commanders nicht mögen, aber trotzdem einen Filemanager für die Konsole suchen, sicher einen Blick wert.
Das Programm wurde mit freundlicher Genehmigung des Autors des DOS-Programms PFM genannt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hover 0.7.0

Hover ist ein WordPress-Plugin, das Schlüsselwörter durch Links und ein optionales Popup ersetzt. Es verwendet JavaScript und CSS, um gültigen XHTML-Code zu erzeugen, und beruht auf ausgereiften JavaScript-Bibliotheken wie domTT und behaviour.js.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pacparser 1.3.0

pacparser ist eine Bibliothek zum Parsen von Proxy Auto-Config (PAC)-Dateien. PAC-Dateien sind eine verbreitet genutzte Proxy-Konfigurationsmethode. Webbrowser können eine PAC-Datei nutzen, um zu bestimmen, welchen Proxy sie abhängig von der URL nutzen sollen. pacparser macht es einfach, das Parsen von PAC-Dateien in Programmen durchzuführen (C oder Python). Es ist eine dynamische C-Bibliothek und ein Python-Modul.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Tardy 1.23

Tardy ist ein tar-Postprozessor. Es kann verwendet werden, um die Datei-Header in tar-Archiven auf verschiedene Arten zu ändern.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Wally 2.4.2

Wally ist ein mit Qt4 implementiertes Programm zum Ändern des Bildschirmhintergrunds, das mehrere Quellen wie Dateien, Ordner, Flickr Community und Yahoo verwenden kann. Er läuft unter Linux und Win32 (Mac OS X ist in Arbeit). Unterstützte Linux-Window-Manager sind GNOME, KDE3, XFCE4, BlackBox, FluxBox, Window Maker und FVWM.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Django 1.2.7

Django ist ein Python-Web-Framework auf hoher Ebene, das die schnelle Entwicklung und einen sauberen, pragmatischen Entwurf fördert.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating: