Veröffentlichungen
Dezember 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20637 Version datasets: 147800
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 19. Dezember 2011
  libtld 1.1.1

libtld ist eine Bibliothek, mit der man die TLD von einer URI extrahieren kann. Sie ermöglicht, den exakten Domainnamen, Subdomains und alle TLDs zu extrahieren. Das Problem mit TLDs ist, dass man nicht wissen kann, wo die Domain beginnt. Einige besitzen eine TLD, andere zwei usw. libtld besitzt eine einzige Function tld(), die einen Offset liefert, an dem die TLD startet. Das reicht aus, um alles andere, was man benötigt, zu extrahieren.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Calibre 0.8.31

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Artistic Style 2.02.1

Artistic Style ist ein kleines und schnelles Programm, das Quellcode in C, C++, C# und Java neu formatieren und sauber einrücken kann.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  rho 1.1.03

Rho ist ein kleiner, sehr weitgehend konfigurierbarer Konsolen-basierter Texteditor. Das Ziel von Rho ist es, einen Editor mit den Features von Microemacs für POSIX-Systeme zu erstellen. Rho soll aber keine Imitation von Emacs werden, sondern einfach ein sehr weitgehend konfigurierbarer Editor mit Bash-ähnlichen Tastenbindungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ultimix 1.5.139

Ultimix ist ein Framework zum Entwickeln von webbasierten Anwendungen (CMS, Portale usw.). Es unterstützt Mehrsprachigkeit und Verwaltung und besitzt ein kleines MVC-Framework, eine Paketstruktur, eine Template-Engine, eine Javascript-Bibliothek, eine einfache GUI-Bibliothek, ein Cache-System und CAPTCHA.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Gfarm 2.5.2

Gfarm ist ein verteiltes Dateisystem, das generell für große Cluster verwendet wird. Es ist als Benutzerprozess implementiert und kann mit FUSE gemountet werden. Die Benutzer können den Ort der Replikationen auf Gfarm steuern. Gfarm kann als alternatives Speichersystem zu HDFS für Hadoop, Samba und GridFTP verwendet werden.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  SOFA Statistics 1.1.3

SOFA ist ein Statistikprogramm, das besonders einfach zu benutzen sein will. SOFA will nicht ausgewachsene Statistiksysteme wie R ersetzen, aber es kann viele einfache Dinge gut erledigen. SOFA kann sich direkt mit einer Datenbank verbinden und ermöglicht die Anzeige von Ergebnissen in einem attraktiven Format, das direkt publiziert oder in eine Tabellenkalkulation importiert werden kann. SOFA macht es einfach, die Daten zu erkunden.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  TXR 049

TXR implementiert eine ausgefeilte regelbasierte Abfragesprache, die Daten aus mehreren Textdateien oder Unix-Pipes auffinden kann und Ergebnisse in mehrere Dateien oder Unix-Pipes schreiben kann. Die Abfragen suchen in ganzen Dateien oder in Sektionen. TXR kann Ergebnisse in Rohform oder in Template-gesteuerten Berichten ausgeben. Ein herausragendes Feature ist, dass es im Gegensatz zu Parser-Generatoren oder regulären Ausdrücken erlaubt ist, dass mehrere Regeln zutreffen und Variablen binden dürfen - dies wird in der Sprache erkennbar beschrieben. Es können Funktionen programmiert werden, und es gibt eine Ausnahmebehandlung, wie man sie von gewöhnlichen objektorientierten Programmiersprachen kennt. Die Syntax von Txr erinnert an xslt, ist jedoch bedeutend einfacher und aussagekräftiger. Der Umgang mit Variablen ist Prolog-ähnlich (Unifikation und Vergleich). Ein Txr-Template könnte z.B. recht einfach Python Quellcode parsen. Bislang werden sämtliche Features der Sprache kompakt in einer einzigen Manpage beschrieben, der Einarbeitungsaufwand ist überschaubar.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  JPPF 2.5.5

JPPF ermöglicht es, Anwendungen mit großem Rechenbedarf auf eine beliebige Anzahl von Rechnern zu verteilen, um die Verarbeitungszeit drastisch zu verringern. Das wird erreicht, indem die Anwendung in kleinere Teile zerlegt wird, die gleichzeitig auf verschiedenen Rechnern ausgeführt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  YAGF 0.8.9

YAGF ist ein grafisches Frontend für die OCR-Programme Cuneiform und Tesseract OCR. Es kann ein gescanntes Bild öffnen oder ein neues über XSane einscannen. Das Bild kann dann für die Texterkennung vorbereitet werden. Man kann Bereiche und die Sprache auswählen. Der erkannte Text wird in einem Editor-Fenster angezeigt und kann korrigiert und abgespeichert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  BitNami WordPress Stack 3.3-1

BitNami WordPress Stack ist eine einfach zu installierende Distribution der Blog-Software WordPress. Sie enthält vorkonfigurierte, laufbereite Versionen von Apache, PHP, MySQL und optional phpMyAdmin. Die Benutzer können eine WordPress-Installation in wenigen Minuten nach Beantwortung einiger Fragen startklar machen. Sie läuft unter Linux, Windows, Solaris und Mac OS X.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  BitNami Drupal Stack 7.10-1

BitNami Drupal Stack is eine einfach zu installierende Distribution des CMS Drupal. Sie enthält vorkonfigurierte, einsatzbereite Versionen von Apache, MySQL und PHP. Die Installation ist in wenigen Minuten möglich.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  DBeauty 2.0.1

DBeauty ist ein an Beziehungen orientierter Datenbank-Browser. Er stellt Einsichten in die Daten und ihre Beziehungen bereit und ermöglicht es, vor- und rückwärts durch die Datenbank zu navigieren, indem man Fremdschlüssel- oder benutzerdefinierten Beziehungen folgt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Easy Java Persistence 3.5

Easy Java Persistence (EJP) bietet Java-Persistenz ohne Annotationen und Konfiguration mit automatischer objektrelationaler Abbildung, Assoziationen und Persistenzaufzeichnung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  XorCurses 0.2.0

XorCurses ist ein Spiel, das vollständig auf Xor von Astral Software beruht. Das Originalspiel wurde 1987 veröffentlicht. Die Idee von Xor ist, sich durch eine Serie von Labyrinthen zu bewegen und Masken zu sammeln. Der erste Level besteht nur darin, einen Weg zu finden, aber ab dem zweiten Level gibt es Fische und Hühner, die den Weg blockieren oder versuchen, den Spieler zu töten. In den weiteren Levels wird es immer schwerer.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ZXTune b1472

ZXTune ist eine Sammlung von portablen Anwendungen (GUI und Kommandozeile), die Chiptunes abspielen können, wie sie ursprünglich für den ZX Spectrum geschrieben wurden. Es enthält fortgeschrittene Möglichkeiten zum Rippen, mit denen man in großen Datenmengen nach Musik suchen kann. Zu den unterstützten Abspielformaten zählen AY, ASC, PSG, PT2, PT3, STC, STP, TXT, TurboSound, CHI und PDT. Unterstützte komprimierte Formate sind CC3, CC4, DSQ, ESV, HRUM, HRUST1, HRUST2, LZS, MSP, PCD, TRUSH und ZXZIP. Unterstützte archivierte oder Containerformate sind FDI, HOBETA, HRIP, RAW, SCL und TRD.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  husk-scheme 3.4.4

husk ist ein Dialekt von Scheme, der in Haskell geschrieben ist und eine Untermenge des Standards R5RS implementiert. Es werden fortgeschrittene R5RS-Features bereitgestellt, darunter Fortsetzungen, hygienische Makros und ein vollständiger numerischer Turm.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  MDIUtilities 0.6.4

MDIUtilities stellt eine Sammlung von Klassen bereit, die für die Entwicklung von Desktop-Anwendungen genutzt werden können. Es enthält eine Implementation von Netzwerkeinstellungen, XML-Klassen, Geometrie-Klassen, zusätzliche Swing-Klassen und verschiedene andere.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  QuakeForge 0.5.99 Beta4.1

Ein Port des Actionspiels Quake.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Midori 0.4.2

Midori ist ein schlanker Webbrowser, der auf GTK+2 und WebKit beruht. Er bietet Tabs, Fenster und Sitzungsverwaltung und ist mittels Lua-Skripten erweiterbar.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Tiki Wiki CMS Groupware 8.2

Tiki CMS/Groupware (TikiWiki) ist ein leistungsfähiges freies Content Management System (CMS) und eine Groupware, die für alle Arten von Webanwendungen, Webseiten, Portalen, Intra- und Extranets verwendet werden kann. Wichtige Features sind Artikel, Foren, Newsletters, Blogs, eine Datei/Bildgalerie, ein Wiki, Zeichnen, Tracker, ein Verzeichnis, Umfragen und Quiz, ein FAQ, Chat, ein Banner-Verwaltungssystem, Webmail, Kalender, Ephemeriden, Karten, Diagramme, Mobile Tiki (PDA- und WAP-Zugang), RSS-Feeds, ein Kategoriesystem, ein Kontrollzentrum für Themes, Workflow, Live-Support, Shoutbox und ACLs.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Tiki Wiki CMS Groupware 6.5 LTS

Tiki CMS/Groupware (TikiWiki) ist ein leistungsfähiges freies Content Management System (CMS) und eine Groupware, die für alle Arten von Webanwendungen, Webseiten, Portalen, Intra- und Extranets verwendet werden kann. Wichtige Features sind Artikel, Foren, Newsletters, Blogs, eine Datei/Bildgalerie, ein Wiki, Zeichnen, Tracker, ein Verzeichnis, Umfragen und Quiz, ein FAQ, Chat, ein Banner-Verwaltungssystem, Webmail, Kalender, Ephemeriden, Karten, Diagramme, Mobile Tiki (PDA- und WAP-Zugang), RSS-Feeds, ein Kategoriesystem, ein Kontrollzentrum für Themes, Workflow, Live-Support, Shoutbox und ACLs.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  OpenLDAP 2.4.28

Freie Implementierung des Lightweight Directory Access Protocols (LDAP).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  white_dune 0.31 Beta421

White_dune ist ein grafischer Editor für VRML97/X3D-Dateien.

Er benutzt ein Lichtmodell, das auf dem VMRL97-Standard beruht. Er stellt auch einen einfachen NURBS- oder Superformula 3D-Modeller und ein Animationswerkzeug zur Verfügung.

Mit White_dune kann man 3D Objekte erstellen und animieren, die man auch über WebGL direkt im Webbrowser laufen lassen kann oder zur Film-Erstellung ins Renderman RIB-Format konvertieren kann oder in ein normales jogl/OpenGL Programm compilieren kann.

Neben der normalen Version von white_dune gibt auch ein »4kids«-GUI, das für Anfänger bzw. Kinder geeignet ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  tftp-hpa 5.2

tftp-hpa ist eine verbesserte Version des BSD TFTP-Clients und -Servers. Es enthält eine Reihe von Korrekturen und Verbesserungen gegenüber dem Original. Es wurde portabel gemacht und läuft auf nahezu jeder modernen Unix-Variante.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Lua 5.2.0

Eine nette kleine, aber leistungsfähige Programmiersprache, die eine Syntax ähnlich Pascal besitzt. Die Sprache ist ideal für Scripting, Konfiguration und zum schnellen Erstellen von Prototypen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  DBsight 4.3.0

DBSight ist eine J2EE-Suchplattform, mit der man schnell eine Suchmaschine auf jeder relationalen Datenbank aufbauen kann. Sie ist skalierbar, die Entwicklung geht schnell und die Suche ist ebenso schnell. Sie läuft auf jeder relationalen Datenbank, die JDBC unterstützt. Sie läuft auf jedem neuen System oder Legacy-System, das eine Volltextsuche benötigt, ohne vorhandene Systeme zu ändern. Sie hat eine webbasierte Bedienoberfläche zur Konfiguration des Datenbankzugriffs, zum Indizieren der Inhalte und zum Anzeigen von Templates.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Octopussy 1.0.2

Octopussy ist ein Perl/XML-Programm zum Analysieren des Syslogs, Ausgabe von Alarmen und Berichten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  KchmViewer 6.0

kchmviewer ist ein Viewer für CHM (Winhelp)-Dateien. Es kann als Qt-Applikation oder KDE-Applikation compiliert werden. Das Programm legt Wert auf Kompatibilität mit nicht englischsprachigen CHM-Dateien und den meisten internationalen Zeichensätzen. Es hat die Features eines Standard-Viewers: Suche, Lesezeichen, Änderung der Schriftgröße, Blättern im Index und im Text, Unterstützung von Codepages und mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  hugin 2011.4.0

Hugin ist ein Toolkit zum Zusammenfügen von Fotos und zum Zusammensetzen von Panoramas, zusammen mit einem einfach zu benutzenden grafischen Frontend.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dynamic window manager 6.0

dwm ist ein schneller und einfacher Window-Manager für X11. Er verwaltet Fenster in gekachelten oder schwebenden Anordnungen. Beide Modi können dynamisch vergeben werden. Damit lässt sich die Umgebung für die gegebene Anwendung oder Aufgabe optimieren. Fenster können mit einem oder mehreren Tags versehen werden. Die Auswahl bestimmter Tags zeigt alle Fenster an, die entsprechende Tags besitzen. dwm ist der kleine Bruder von wmii.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Bitflu 1.40

Bitfu ist ein BitTorrent-Client, der nonstop als Daemon läuft. Er stellt keine grafische Oberfläche bereit, bietet aber eine Telnet-Schnittstelle und kann mehrere Torrent-Downloads zugleich handhaben.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  Griffith 0.13

Griffith ist eine Anwendung zum Verwalten von Filmsammlungen. Das Hinzufügen von neuen Einträgen erfordert oft nicht mehr als die Eingabe des Titels und die Auswahl einer Informationsquelle. Griffith versucht dann, alle zugehörigen Informationen aus dem Web zu holen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Jailer 4.0.2

Jailer ist ein Programm für modellbasierten Daten-Export, Durchstöbern von Schemata und Darstellung. Es exportiert konsistente Datensatzmengen mit intakten Referenzen von relationalen Datenbanken. Es entfernt veraltete Daten, ohne die Integrität zu verletzen. Es ist datenbankunabhängig (durch die Verwendung von JDBC), plattformunabhängig und generiert topologisch sortierte SQL-DML-Anweisungen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  QtDMM 0.8.14

Meßdaten-Auswertung für diverse Multimeter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Squirrel Shell 1.2.6

Squirrel Shell ist eine plattformübergreifende Alternative zu System-Shells wie bash in Unix und command.com (cmd.exe) in MS Windows. Sie beruht auf einer leistungsfähigen Skriptsprache namens Squirrel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Model Railroad System 2.1.29

Model Railroad System ist ein Softwarepaket, das helfen kann, eine Modelleisenbahn zu betreiben. Es ermöglicht, die Züge zu steuern und Signale und Weichen zu bedienen. Es unterstützt ein Netz von Knoten von Bruce Chubb CMR/I USIC, SUSIC und/oder SMINI und/oder ein Netz von Knoten von Lenz XPressNet DCC. Software zum Erstellen von Weichenlisten zum Weiterleiten von Güterwagen und zum Erstellen von Zeitplänen ist enthalten. Es gibt ferner ein Tool, das beim Fotografieren der Züge hilft, und eines zum Berechnen des korrekten Wertes der Widerstände für LEDs oder Lampen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LogicalDOC 6.3.2

LogicalDOC ist die natürliche Weiterentwicklung des populären DMS Contineo. Es ist ein webbasiertes Dokumentenverwaltungssystem, das einfach zu benutzen und zu erlernen ist. Seine Architektur setzt auf die beste verfügbare Java-Technologie auf, um eine leistungsfähige und flexible Lösung zu erstellen. Es kommt mit einer leistungsfähigen Suchmaschine (Lucene), Web-Service-Schnittstelle (JAX-WS via CXF) und Versionierung. Dokumente können in hierarchische Ordner organisiert werden. Die Suche ist mit Schlüsselwörtern oder mit der Suchmaschine möglich. Das Archiv kann auch über logische Ketten von Schlüsselwörtern durchforstet werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Tin Can Jukebox 2011-12-18

Tin Can Jukebox ist eine sehr schnelle, webbasierte Jukebox mit vielen Features, die über eine sichere Verbindung große MP3-Sammlungen über das Internet zu mehreren Benutzern streamen kann. Zu den Features zählen viele Modi zum Durchstöbern der Sammlung, dynamisches Reduzieren der Samplerate, Playlisten, Sprachpakete und Benutzer-Zugriffsrechte.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: