Veröffentlichungen
Dezember 2011
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20637 Version datasets: 147800
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 22. Dezember 2011
  Sudokuki 1.1. Beta8 (Entwicklungszweig)

Sudokuki ist ein grafisches Sudoku-Spiel. Es löst selbst die schwierigsten Sudokus. Es kann Sudokus generieren, spielen und ausdrucken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Easy Java Persistence 3.6.5

Easy Java Persistence (EJP) bietet Java-Persistenz ohne Annotationen und Konfiguration mit automatischer objektrelationaler Abbildung, Assoziationen und Persistenzaufzeichnung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  bfsync 0.2.0

bfsync stellt Versionsverwaltung ähnlich wie Git für Sammlungen von großen Dateien bereit. Die Inhalte der Dateien werden von bfsync verwaltet, und ein Git-Repositorium wird für die Versionsverwaltung verwendet. In diesem Repositorium werden nur die Hash-Summen der Dateien gespeichert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  FcronQ 0.4.0

FcronQ ist eine grafische Oberfläche für Fcron für Linux. Fcron ist eine fortgeschrittene Cron-Implementation, die ihre Vorgänger ersetzen kann. Aktuelle GUIs unterstützen nicht die fortgeschrittenen Features von Fcron. FcronQ versucht diese Lücke zu füllen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ChiliProject 3.0.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

ChiliProject ist ein webbasiertes Projektverwaltungssystem. Es unterstützt ein Team über die vollständige Projekt-Lebensdauer von der Einrichtung und der Diskussion des Projektplans über das Verwalten von Fehlern und Berichten über den Fortschritt der Arbeit bis zum gemeinsamen Arbeiten an der Dokumentation.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  TextSecure 0.5.7

TextSecure ist eine App, die den verschlüsselten und damit sicheren Nachrichtenaustausch zwischen Android-Benutzern ermöglicht. Es ersetzt das standardmäßig eingesetzte Textnachrichtensystem, das unverschlüsselt arbeitet. TextSecure sorgt dafür, dass alle Textnachrichten verschlüsselt auf dem Gerät abgelegt werden, und überträgt die Nachrichten verschlüsselt zu ihrem Empfänger, vorausgesetzt, dieser nutzt ebenfalls TextSecure.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  phptags tag tidier 0.9

phptags ist ein einfaches Kommandozeilenprogramm, um das Umschreiben von öffnenden und schließenden PHP-Tags zu automatisieren. Es kann zwischen kurzen und langen Tags konvertieren, fehlende schließende Tags hinzufügen und Leerzeichen entfernen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Flow 1.0.2

TYPO3 Flow (früher FLOW3) ist das Framework, auf dem das in der Entwicklung befindliche und ursprünglich als TYPO3 Version 5.0 geplante Content Management System TYPO3 Neos (früher TYPO3 Phoenix) basiert. TYPO3 Flow kann aber auch unabhängig von TYPO3 als Entwicklungs-Framework eingesetzt werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Guacamole 0.5.0

Guacamole ist ein HTML5 Remote-Access Proxy, der Protokolle wie VNC, RDP, SSH und Telnet unterstützt. Er sollte mit jedem Browser funktionieren, der das HTML5-Tag canvas implementiert.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  rho 1.1.08

Rho ist ein kleiner, sehr weitgehend konfigurierbarer Konsolen-basierter Texteditor. Das Ziel von Rho ist es, einen Editor mit den Features von Microemacs für POSIX-Systeme zu erstellen. Rho soll aber keine Imitation von Emacs werden, sondern einfach ein sehr weitgehend konfigurierbarer Editor mit Bash-ähnlichen Tastenbindungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  j661 0.52 Beta2 (Entwicklungszweig)

Das Projekt j661 stellt einen generischen CDS (oder ARINC 661-Server) bereit, um das Verständnis des ARINC 661-Standards zu ermöglichen, ARINC 661-Konzepte und Architekturen prototypisch zu implementieren und die Wiederverwendung von ARINC 661-Spezifikationen und Code zwischen Projekten zu ermöglichen. Die CDS-Architektur ermöglicht, die Definition des Server-Verhaltens auf einfache Weise zu ändern oder zu erweitern. Das wird mit einer Plugin-Architektur erreicht, die die Anpassung zur Laufzeit ermöglicht, ohne etwas am Kern des Servers ändern zu müssen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ODABA 11.2.1

ODABA ist ein an Terminologien orientiertes Datenbanksystem (TODBMS) auf einer hohen konzeptuellen Ebene. Es ist eine Erweiterung des objektorientierten Datenbank-Konzepts nach ODMG 3. Es stellt eine Anzahl von verbesserten Features bereit, die auf der Analyse natürlicher Sprache beruhen. Neben dem Datenbank-Kern wird eine Anzahl von Tools für den Datenbankentwurf, Dokumentation und schnelle Entwicklung bereitgestellt. ODABA stellt eine leistungsfähige Schnittstelle für C++ und .NET sowie eine ODABA-Skript-Schnittstelle (OSI) und eine Skriptsprache, die C++ und Java ähnelt und einen einfachen Zugriff auf die Datenbank gewährt, zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Alaya 0.0.4

Alaya ist ein Webserver mit grundlegenden WebDAV-Erweiterungen und einer Anzahl von ungewöhnlichen Features. Er beherrscht HTTP und HTTPS und soll eine einfache Möglichkeit bereitstellen, Verzeichnisse mit WebDAV gemeinsam zu nutzen. Er läuft in einer chroot-Umgebung, kann aber CGI-Programme außerhalb des chroot ausführen. Er unterstützt Perfect-Forward-Secrecy und Client-Authentifikation mit Zertifikaten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  RainbruRPG 0.0.5-232

RainbruRPG ist ein dreidimensionales Mehrspieler-Rollenspiel, das auf Ogre3D und CEGUI beruht. Der Code ist objektorientiert mit C++- und Ruby-Modulen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  mbed TLS 1.1.0

mbed TLS (früher PolarSSL) ist eine schlanke kryptographische und SSL/TLS-Bibliothek, die in C geschrieben ist. mbed TLS macht es Entwicklern einfach, kryptografische und SSL/TLS-Fähigkeiten in ihre Anwendungen einzubauen. Die lose Kopplung der Komponenten in der Bibliothek bedeutet, dass es einfach ist, die benötigten Teile zu trennen und nicht die ganze Bibliothek zu nutzen. mbed TLS ist für eingebettete Systeme gedacht und wurde auf eine Reihe von Architekturen portiert, darunter ARM, PowerPC, MIPS und Motorola 68000. Der Quellcode ist nur lose verbunden und enthält unter anderem Funktionen für MD2, MD4, MD5, SHA1, SHA-256, SHA-512, AES, Camellia, DES, Triple DES, ARC3 und RSA.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Antony 1.4.2

Antony ist ein Programm zum Organisieren und gemeinsamen Nutzen von Fotos, das es einer Gruppe ermöglicht, eine gemeinsame Bildersammlung aktuell und synchronisiert zu halten. Die Benutzer können Bilder mit Tags versehen (Jahr, Ereignis, Ort, Typ, Fotograf, Personen, Kommentare). Die Bilder werden in einem lokalen Dateisystem gespeichert, und Tags werden in einer SQLite-Datenbank abgelegt. Um Bilder zu identifizieren, wird ihre MD5-Summe benutzt, was es den Benutzern ermöglicht, ihre Sammlungen zusammenzulegen. Nach den Bildern kann mit den Tags gesucht werden, und Bilder und Metadaten können in einen Ordner exportiert werden. Eine Vorschau-Ansicht und ein Bildbetrachter mit Zoom sind enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  pf-kernel 3.1.6-pf

pf ist eine Sammlung von Patches für den Linux-Kernel. Sie stellt nützliche Patches bereit, die nicht im offiziellen Kernel zu finden sind, darunter die Scheduler bfs und bfq sowie tuxonice.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Google Hack Vulnerability Database Tools 1.5

Google Hack Vulnerability Database Tools ermöglicht es, zu prüfen, ob eine Webseite in Google mit Sicherheitslücken gelistet ist, diese zu finden und zu beseitigen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Aspose.Cells for Java 7.0.4

Aspose.Cells ist eine Java-Komponente für das Erstellen von Berichten aus Tabellen, ohne Microsoft Excel zu verwenden. Andere Features sind das Erzeugen von Tabellen, Öffnen von verschlüsselten Excel-Dateien, Makros, VBA, Unicode, Formeleinstellungen, Pivot-Tabellen und Importieren von Daten über JDBC. CSV, SpreadsheetML, PDF, ODS und alle Dateiformate von Excel 97 bis Excel 2007 werden unterstützt.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  queXML 1.3.8

queXML ist ein einfaches XML-Schema zum Entwurf von Fragebögen. Es enthält Stylesheets zum Verwalten von Fragebögen im PDF-Format, CASES und LimeSurvey. queXML ist kompatibel mit dem DDI-Standard für Datenbeschreibung. Fragebögen können auch in LimeSurvey entworfen und exportiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Quelea 0.4.2

Quelea ist eine Liedtext-Projektions-Software für Kirchen. Sie will die besten Features vorhandener Lösungen integrieren sowie neue, nützliche Technologien einsetzen, die den vorhandenen Lösungen fehlen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Mercury 11.07

Mercury ist eine neue funktionale Programmiersprache, die die Klarheit und Ausdrucksstärke von deklarativer Programmierung mit fortgeschrittener statischer Analyse und Fehlererkennung kombiniert. Ihr hochoptimierter Ausführungsalgorithmus ist effizienter als bei anderen funktionalen Programmiersprachen und erreicht fast die Geschwindigkeit compilierter Sprachen. Mercury widmet sich den Problemen der Entwicklung großer Programme. Es ermöglicht Modularität, separate Compilierung und zahlreiche Einstellungen zu Optimierungen und Compile-Zeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Parallel 20111222

GNU parallel ist ein Shell-Werkzeug zum parallelen Ausführen von lokalen Jobs oder Jobs auf anderen Rechnern. Ein Job ist normalerweise ein einzelnes Kommando oder ein kleines Skript. Die Ausgabe der Jobs ist so, wie wenn sie nacheinander ausgeführt worden wären.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Banshee 2.3.3

Banshee ist ein Programm zum Abspielen und Verwalten von Musik. Man kann leicht Musik vom Dateisystem, von CDs oder von einem iPod in seine Bibliothek importieren. Export auf den iPod und eine Reihe anderer Geräte ist möglich. Ebenso lassen sich Audio-CDs erstellen. Das einfach zu benutzende Programm unterstützt außerdem das Podcasts, intelligente Playlisten, Musikempfehlungen und vieles mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ultimix 1.5.142

Ultimix ist ein Framework zum Entwickeln von webbasierten Anwendungen (CMS, Portale usw.). Es unterstützt Mehrsprachigkeit und Verwaltung und besitzt ein kleines MVC-Framework, eine Paketstruktur, eine Template-Engine, eine Javascript-Bibliothek, eine einfache GUI-Bibliothek, ein Cache-System und CAPTCHA.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Gtk+ 3.3.6

Das GIMP-Toolkit (GTK+) ist ein durch GIMP und GNOME bekanntgewordenes Toolkit zur Programmierung grafischer Oberflächen, welches nicht nur plattformübergreifend, sondern dank zahlreicher Anbindungen auch sprachübergreifend zur Verfügung steht. Die Bibliothek wurde ursprünglich für GIMP entwickelt und später als separates Projekt fortgeführt. Heutzutage ist die Entwicklung stark an GNOME gekoppelt. Das Aussehen des Toolkits ist zum größten Teil durch den Benutzer konfigurierbar. Dazu stehen verschiedene Themes zur Auswahl. GTK+ ist in C geschrieben worden und bietet Anbindungen an viele Programmiersprachen, darunter C++, Java, Perl, Python und PHP.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Gtk+ 3.2.3

Das GIMP-Toolkit (GTK+) ist ein durch GIMP und GNOME bekanntgewordenes Toolkit zur Programmierung grafischer Oberflächen, welches nicht nur plattformübergreifend, sondern dank zahlreicher Anbindungen auch sprachübergreifend zur Verfügung steht. Die Bibliothek wurde ursprünglich für GIMP entwickelt und später als separates Projekt fortgeführt. Heutzutage ist die Entwicklung stark an GNOME gekoppelt. Das Aussehen des Toolkits ist zum größten Teil durch den Benutzer konfigurierbar. Dazu stehen verschiedene Themes zur Auswahl. GTK+ ist in C geschrieben worden und bietet Anbindungen an viele Programmiersprachen, darunter C++, Java, Perl, Python und PHP.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Mozilla SeaMonkey 2.6

SeaMonkey ist eine Open-Source-Internet-Client-Suite. W3-Standardkonformität, Geschwindigkeit und Portabilität stehen im Vordergrund. Seamonkey ist der offizielle, von Freiwilligen weiterentwickelte Nachfolger der Mozilla-Suite, welche von der Mozilla-Foundation nicht mehr weiter gepflegt wird. Mozilla war ursprünglich der Codename der Netscape-Produkte Netscape Navigator und Netscape Communicator. Später war Mozilla auch der Name des dinosaurier-ähnlichen Netscape-Maskottchens. SeaMonkey hingegen war ursprünglich der interne Codename der Mozilla-Suite.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  ImageMagick 6.7.4-1

ImageMagick ist eines der vielseitigsten Grafikprogramme unter Linux. Anzeigen und Konvertierung von Bildern in vielen verschiedenen Formaten, Erstellen von Montagen und Animationen und Anwenden von Effekten gehören zu seinen Fähigkeiten. Das Programm kann auch mit Shell-Kommandos benutzt werden. Anders als z.B. Gimp hat es aber keine Plugin-Schnittstelle.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  OpenVPN 2.2.2

OpenVPN ist ein robuster und sehr weitgehend konfigurierbarer VPN (Virtual Private Network)-Daemon, der dazu verwendet werden kann, um zwei oder mehr private Netze über einen verschlüsselten Tunnel durch das Internet zu verbinden. Die Stärken von OpenVPN liegen in der Plattformunabhängigkeit, der hervorragenden Stabilität, der Unterstützung für dynamische IP-Adressen und NAT, der adaptiven Kompression, Verwendung eines einzelnen TCP/UDP-Ports, einem modularen Design, das die meisten Verschlüsselungsaufgaben der OpenSSL-Bibliothek überläßt, und der relativ einfachen Installation, die in den meisten Fällen kein spezielles Kernelmodul benötigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libtiff 4.0.0

libtiff stellt Unterstützung für das Tag Image File Format (TIFF) zur Verfügung, einem weithin verwendeten Format zum Speichern von Bilddaten. Die neueste Version der TIFF-Spezifikation ist online in verschiedenen Formaten verfügbar, ebenso eine Anzahl von TIFF Technical Notes (TTNs). In diesem Softwarepaket sind die Bibliothek libtiff zum Lesen und Schreiben von TIFF-Dateien, eine kleine Sammlung von Werkzeugen für einfache Verarbeitung von TIFF-Bildern unter UNIX-Systemen, und Dokumentation der Bibliothek und der Werkzeuge enthalten. Eine kleine Auswahl von UNIX-Software, die von Dritten beigesteuert wurde, ist ebenfalls enthalten. Die Bibliothek und die zugehörigen Werkzeuge decken die meisten Bedürfnisse zum Lesen und Schreiben von TIFF-Bildern auf 32- und 64-Bit-Rechnern ab.

Lizenz: Frei kopierbar
Rating:

  Simple Groupware 0.731

Simple Groupware ist ein vollständiges Groupware-Paket. Anders als andere Groupwaresysteme enthält Simple Groupware eine neue Programmiersprache namens sgsML, die entwickelt wurde, um in kurzer Zeit leistungsfähige Webanwendungen zu erstellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Amarok 2.5.0

Amarok ist ein KDE-Audioplayer mit vielen Funktionen. Er ist modular aufgebaut und bietet Unterstützung für verschiedene Backends zur Ausgabe des Tons auf der Soundkarte an. Ferner verfügt AmaroK über eine komplexe Suche nach Musikstücken sowie eine ausgeklügelte Playlisten-Verwaltung. Zu den weiteren Funktionen gehört die Möglichkeit, Tag- oder Cover-Dateien automatisch aus diversen Internet-Quellen zu komplettieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Talend Open Studio for Data Integration 5.0.1

Talend Open Studio for Data Integration ist ein Werkzeug für ETL (Extrahieren, Transformieren und Laden). Talend Open Studio kann Aufgaben ausführen, die vom Eintragen von Daten in ein Data Warehouse bis zur Synchronisation von Datenbanken reichen, und Dateiformate konvertieren. Seine grafische Bedienoberfläche wurde mit Eclipse RCP erstellt, und Skripte mit Datenbezug werden in Perl oder Java generiert. Das Programm ist durch Komponenten, die von Anwendern geschrieben werden, erweiterbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cb2Bib 1.4.7

cb2Bib extrahiert unformatierte bibliografische Referenzen von Email-Ankündigungen, Webseiten von Journalen und PDF-Dateien. Es ermöglicht es, einzelne Referenzen von unformatierten Quellen zu sammeln. Die Referenzen werden im BibTeX-Format gespeichert. Eine PDF-Datei mit dem Artikeltext kann, falls verfügbar, einfach damit verbunden und umbenannt werden, indem man sie in das Fenster von cb2Bib zieht. Referenzverwaltungsprogramme können später die BibTeX-Referenzen lesen, importieren und anzeigen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Texmaker 3.2

Texmaker integriert viele Werkzeuge, die zum Erstellen von Dokumenten mit LaTeX benötigt werden, in einer umfassenden Anwendung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Jmol 12.2.10

Ein Molekül-Betrachter und Editor für Chemie-Wissenschaftler.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  W3Perl 3.134

W3Perl ist ein Programm zum Analysieren von Webserver-Logdateien. Alle wichtigen Web-Statistiken sind verfügbar (Referer, Browsertyp, Sitzungen, Fehler usw.). Die Berichte sind mit Konfigurationsdateien vollständig anpassbar, und eine Administrationsoberfläche ist verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PHPki 0.83

PHPki ist eine Web-Anwendung zum Verwalten einer PKI mit vielen Agenturen für Konformität mit HIPAA. Mit ihr kann man X.509-Zertifikate für die Benutzung mit S/MIME-fähigen Email-Clients, SSL-Servern und VPN-Anwendungen erzeugen und zentral verwalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Enemies of Carlotta 1.2.6

Enemies of Carlotta ist ein einfacher Mailinglisten-Manager, der am ehesten an ezmlm erinnert. Das Python-Programm wirkt trotzdem recht ordentlich, vor allem weil es kleiner und einfacher in der Handhabung als GNU Mailman ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zarafa 7.0.4

Zarafa erlaubt das gemeinsame Nutzen von Outlook-Email und -kalendern, selbst wenn man außerhalb des Büros ist, über Outlook, mit einem PocketPC oder mit WebAccess. Kommandozeilen-Tools werden bereitgestellt, um eine Integration mit dem vorhandenen MTA für das Ausliefern von Email und für das Erzeugen und Verwalten von Benutzern zu ermöglichen.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  Tofu 3.5

Tofu stellt eine einfache und sehr schlanke Methode bereit, Aufgabenlisten zu verwalten. Es speichert jede Aufgabenliste in einem Verzeichnis, in dem die Aufgaben individuell in einfachen Textdateien genauer beschrieben werden. Man kann den Aufgaben eine Prioritätsstufe und einige Markierungen zuweisen, um sie auf einfache Weise anzusehen und zu ändern.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Urd 1.2.0

Urd ist ein webbasierter Usenet-Binärdownload-Manager. Er speichert die Newsgroup-Informationen in einer MySQL-Datenbank und stellt die Artikel zu einer Menge zusammen, die auf einmal heruntergeladen werden kann (z.B. ein Album oder ein Film). Die Web-Oberfläche kann benutzt werden, um mit regulären Ausdrücken zu suchen. Sie verwendet ihren eigenen Download-Daemon, der das Einplanen der Downloads und Aktualisieren der Datenbanken erledigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  queXF 1.13.2

queXF liest eingescannte Papierformulare, die mit queXML generiert wurden. Die Operatoren können dann verifizieren, dass queXF das Formular korrekt gelesen hat. Nachdem das geschehen ist, können die gesammelten Daten in eine Textdatei mit festen Feldlängen mit einer DDI-Datenbenschreibung exportiert werden. queXF kann in einigen Situationen als Alternative zu Programmen wie Cardiff Teleform und Remark OMR verwendet werden. Es beseitigt die Notwendigkeit, Formulardaten von Hand einzugeben und reduziert damit die Fehlerzahl und Ermüdung. Es arbeitet mit OMR (Optical Mark Recognition) auf jedem Formular, um zu erkennen, ob Kästen ausgefüllt wurden, und kann Tesseract OCR benutzen, um die Zeichen in den Kästen zu erkennen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  advene 1.0

Advene (Annotate Digital Video, Exchange on the NEt) stellt ein Modell und ein Format zum gemeinsamen Nutzen von Anmerkungen über digitale Videodokumente (Filme, Kurse, Konferenzen usw.), sowie Tools zum Ändern und Visualisieren der Hypervideos bereit, die aus den Anmerkungen und den Videos generiert werden. Lehrer, Kinogänger usw. können diese nutzen, um Multimedia-Kommentare und Analysen über Video-Dokumente auszutauschen. Das Projekt zielt auch auf das Untersuchen der Weise, wie Benutzergemeinschaften (Lehrer, Kinogänger, Studenten usw.) diese Tools nutzen, um ihre Erfahrungen anderen mitzuteilen, und um neue Oberflächen für das Ändern und Ansehen von interaktiven Kommentaren und der Analyse von Videos zu konzipieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: