Veröffentlichungen
Januar 2012
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145487
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 10. Januar 2012
  AWIT DBackup 0.0.12

AllWorldIT DBackup ist ein Backup-System, das ein Archiv pro Verzeichnis erzeugt. Das macht die Suche in den Backups viel einfacher. Es sichert nur Verzeichnisse, die sich geändert haben, was es rsync-freundlich macht.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Lɜafpad 0.8.18.1.7

Lɜafpad ist ein einfacher Texteditor. Er ist ein Fork von Leafpad.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Fork CMS 3.2.0

Fork CMS ist ein CMS, das benutzerfreundlich sein und für Anfänger bis Profis geeignet sein will. Es verfügt über Module und Themes.

Lizenz: Open Source
Rating:

  AWIT DBackup 0.0.14

AllWorldIT DBackup ist ein Backup-System, das ein Archiv pro Verzeichnis erzeugt. Das macht die Suche in den Backups viel einfacher. Es sichert nur Verzeichnisse, die sich geändert haben, was es rsync-freundlich macht.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ProcessMaker 2.0.36

ProcessMaker ist eine Software zur Verwaltung von Arbeitsschritten und Geschäftsvorgängen, die es kleinen und mittleren Organisationen ermöglicht, dokumentintensive, auf Genehmigung beruhende Vorgänge über verschiedene Systeme, darunter Buchhaltung, Personalabteilung und Betrieb, zu automatisieren. Sie ist eine vollständig webbasierte, AJAX-fähige Anwendung, die Apache, MySQL und PHP nutzt. Sie enthält Werkzeuge zum Entwerfen von Formularen, Erstellen von Dokumenten, Zuweisen von Rollen und Benutzern, Erstellen von Regeln und Senden von Alarmen. Ihre vollständige Service-orientierte Architektur (SOA) und Webdienst-Schnittstellen ermöglichen es, direkte Verbindungen mit populären Statistik-, Content Management- und ERP-Systemen herzustellen.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  s6-portable-utils 0.15

s6-portable-utils ist eine Sammlung von kleinen allgemeinen Unix-Programmen, die meist bekannte Aufgaben ausführen wie cut und grep, aber auf Einfachheit und geringe Größe optimiert sind. Sie sind für eingebettete Systeme und andere angepasste Umgebungen gedacht, funktionieren aber überall. Andere Mengen von kleinen Programmen sind oft systemspezifisch; beispielsweise funktioniert BusyBox nur unter Linux.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  Fossil 1.21

Fossil ist ein verteiltes Software-Konfigurations- und Versionsverwaltungssystem, das zuverlässig und einfach zu benutzen ist. Es enthält ein Bugtracking-System und ein Wiki. Es wird als einzelne statische Binärdatei für einfache Installation und die Möglichkeit, in einer chroot-Umgebung zu laufen, geliefert. Es enthält ferner eine Web-Schnittstelle, automatische Synchronisation, einfache Vernetzung und CGI-Unterstützung.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  AWeather 0.6.3

AWeather ist ein fortgeschrittenes Wetterprogramm für Wetterbegeisterte. AWeather ist kein Wetter-Applet, das einfache eine vorherberechnete Vorhersage anzeigt. Es ist ein einfach zu benutzendes Programm, das eine Vielzahl von Wetterdaten in eine vereinheitlichte einfache Oberfläche integriert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  MSR Tools 0.3.3

MSR Tools berechnet Code-Metriken, erzeugt Statistiken und enthält ein Framework zum Analysieren von Software-Repositorien.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  wro4j 1.4.3

wro4j ist ein Projekt, das auf einfache Weise die Ladezeiten von Webseiten verbessern kann. Es kann dabei helfen, statische Ressourcen (JavaScript und CSS) wohlorganisiert zu halten, sie zur Laufzeit zusammenzuführen und zu minimieren (mit einem einfachen Filter) oder beim Compilieren (mit einem Maven-Plugin), und besitzt mehrere Features, die nützlich sein können, wenn man Web-Ressourcen handhabt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Tree Layout Helper 1.0.0 Initial Release

Tree Layout Helper ist eine .NET/Mono-Bibliothek, die einige Methoden zum Handhaben von Baumstrukturen bereitstellt. Hauptsächlich unterstützt es die Anzeige von Baumstrukturen als zweidimensionale Grafik. Man kann die Größe der Knoten angeben, und die Bibliothek platziert sie geeignet.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Recovery Is Possible! 13.6

Wer sein System erfolgreich zerschossen hat, sollte diese Applikation haben. RIP kann von CD oder Floppy gebootet werden und enthält ein Basis-System mit unterstützung für sehr viele Dateisysteme sowie vielen Recovery-Tools. Auch eine Verbindung mit dem Internet herzustellen ist möglich. Damit sollte die Rettung des Systems möglich sein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  rdesktop 1.7.1

rdesktop ist ein freier Client für das Remote Desktop Protocol (RDP), das in einigen Microsoft-Produkten wie Windows NT Terminal Server, Windows 2000 Server, Windows XP und Windows 2003 Server verwendet wird. rdesktop läuft unter Linux und anderen Unix-basierten Plattformen mit dem X Window System.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Hardware lister B.02.16

Ein Tool, das sehr detaillierte Informationen über die Hardware des Rechners ausgibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BalanceNG 3.370

BalanceNG ist ein moderner Software-IP-Load-Balancer für Linux und Solaris. Es ist klein, schnell und einfach einzurichten und sehr flexibel. Es bietet Sitzungs-Persistenz, verschiedene Load-Balancing-Methoden (Agent, Bandwidth, Least Session, Round Robin, Random, Hash und Least Resource) sowie einen anpassbaren UDP Healthcheck-Agent mit mitgeliefertem Quellcode. Es unterstützt VRRP (Virtual Router Redundancy Protocol) nach RFC 3768, um hochverfügbare Konfigurationen auf mehreren Knoten laufen zu lassen. Es integriert Paket-Dumps mit pcap für Debug-Zwecke und erlaubt die Implementation einer transparenten forensischen Log-Bridge. Fast jedes Protokoll kann mit BalanceNG unterstützt werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  PowerDNS Authoritative Server 3.0.1

PDNS ist ein fortgeschrittener Nameserver mit hoher Leistung, der als primärer Nameserver dient und eine Reihe von Backends verwenden kann. Neben normalen BIND-Konfigurationsdateien kann PDNS Informationen von MySQL, Oracle, PostgreSQL und vielen anderen Datenbanken lesen. Neue Backends können leicht in jeder Sprache geschrieben werden. Ein Perl-Backend ist als Beispiel enthalten. PDNS wird zur Verwaltung von http://express.powerdns.com, einem webbasierten DNS-Verwaltungssystem, und für die Toplevel-Domain .tk eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  PowerDNS Authoritative Server 2.9.22.5

PDNS ist ein fortgeschrittener Nameserver mit hoher Leistung, der als primärer Nameserver dient und eine Reihe von Backends verwenden kann. Neben normalen BIND-Konfigurationsdateien kann PDNS Informationen von MySQL, Oracle, PostgreSQL und vielen anderen Datenbanken lesen. Neue Backends können leicht in jeder Sprache geschrieben werden. Ein Perl-Backend ist als Beispiel enthalten. PDNS wird zur Verwaltung von http://express.powerdns.com, einem webbasierten DNS-Verwaltungssystem, und für die Toplevel-Domain .tk eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cerb 5.7.0

Cerb (vor Version 6 Cerberus Helpdesk) ist ein E-Mail-Beantwortungssystem, das geschaffen wurde, um die Notwendigkeit für redundante, zeitfressende menschliche Interaktion mit Kunden zu verringern. Das System ermöglicht den Support-, Verkaufs- oder Rechnungsabteilungen, schnell auf ankommende E-Mail-Anfragen von Kunden zu reagieren. Es wurde ursprünglich als Trouble-Ticket-System geschrieben.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Distributed Checksum Clearinghouse 1.3.141

Distributed Checksum Clearinghouse (DCC) ist ein System von Clients und Servern, die Prüfsummen von Emails sammeln und zählen. Die Summen können von SMTP-Servern und Mail-Clients verwendet werden, um Spam zu erkennen und zu vernichten. DCC-Server können ihre Checksummen-Informationen austauschen. Die Checksummen enthalten Werte, die »unscharf« sind, d.h. konstant trotz gewisser Variationen in den Spam-Mails.

Lizenz: Frei für nichtkommerzielle Zwecke
Rating:

  MxGraph 1.9.0.1

MxGraph ist eine generische Graph-Visualisierungs-Suite, die mit Plugin-Visualisierungs-Komponenten als normale oder Thin-Client-Implementation arbeitet. Die Thin-Client-Edition besteht aus einem vollständig interaktiven Graph-Toolkit, das in einem Webbrowser läuft. Die Haupt-Grafiksprache ist SVG, aber auch das ist eine Plugin-Komponente. Zielanwendungen sind webbasierte Anwendungen, die Editieren von Workflow/BPM-, Diagramm-, Netzwerk- oder allgemeinen Graphen in einer Webseite benötigen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  Adiscon LogAnalyzer 3.4.1

LogAnalyzer, früher phpLogCon, ist ein Web-Frontend für Syslog und andere Daten von Ereignissen aus einem Netz. Es stellt einfaches Durchstöbern und ein wenig Analyse bereit. Netz-Ereignisse werden aus einer Datenbank entnommen, wo sie von einer Anwendung gespeichert worden sein müssen, die nicht Teil von phpLogCon selbst ist. Abhängig von den Datenbankinhalten kann phpLogCon Syslog-Einträge, Windows Eventlog-Einträge und einige exotischere Dinge darstellen. Es funktioniert mit rsyslogd, einem verbesserten Syslog-Daemon, kann aber auch mit jeder anderen Anwendung arbeiten, die in eine Datenbank schreiben kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Libiqxmlrpc 0.11

Libiqxmlrpc ist eine objektorientierte Bibliothek, die eine einfache XML-RPC-Lösung sowohl für Clients als auch für Server darstellt. Sie stellt HTTP und HTTPS als primäre Transportmechanismen bereit, dazu eine optionale serverseitige Richtlinie für die Ausführung von Methoden in einem oder mehreren Threads.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  libmemcached 1.0.3

libmemcached ist eine C-Client-Bibliothek, die sich mit einem Memcached-Server verbinden kann. Sie verwendet wenig Speicher, ist Thread-sicher und stellt vollständigen Zugriff auf die Funktionen des Servers bereit. Sie implementiert auch mehrere Kommandozeilen-Tools: memcat, memflush, memrm, memstat und memslap (Lastgenerierung).

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  DocumentBurster 5.3.1

DocumentBurster teilt PDF-Berichte anhand von Metadaten auf. Die generierten Dokumente können auf verschiedene Weise wie z.B. mit E-Mail, FTP, Fax und Archiv ausgeliefert werden. Es läuft auf allen Windows-Versionen und den meisten Unix-Systemen. Es liest die Metadaten, die leicht im Dokument unterzubringen sind, um anzuzeigen, wo die Dokumente aufgeteit werden können und wie sie auszuliefern sind. Es ist einfach, eigene Auslieferungsmethoden zu definieren, da es eine Plugin-Architektur gibt. Diese handhabt die Auslieferung der Berichte an jedes denkbare Ziel. Es ist leicht, einfache oder komplexe Pläne dafür zu definieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  newLISP 10.3.10

newLISP ist eine Lisp-ähnliche Allzweck-Skriptsprache. Sie besitzt die Magie des traditionellen Lisp, ist aber einfacher zu erlernen und zu benutzen. newLISP ist freundlich, schnell und klein. Die meisten Funktionen, die man jemals braucht, sind bereits eingebaut.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Gearmand 0.27

Gearmand ist die Jobserver-Komponente von Gearman. Gearman stellt ein generisches Framework bereit, um Aufgaben an andere Rechner zu verteilen, Funktionsaufrufe an Rechner weiterzuleiten, die für die Aufgabe besser geeignet sind, Aufgaben parallel auszuführen, die Last auf die Rechner zu verteilen und Funktionen zwischen verschiedenen Sprachen aufzurufen

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  MCM Backup 0.1.3

MCM Backup ist eine Backup-Software für PHP/MySQL-Webseiten. Sie ermöglicht es, die Dateien und die Datenbank einer Webpräsenz zu sichern und sie auf dem lokalen Rechner zu speichern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: