Veröffentlichungen
Januar 2012
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145491
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 18. Januar 2012
  isk-daemon 0.9.2

isk-daemon ist ein Server, der eine auf Inhalten beruhende (visuelle) Bildsuche zu jeder Webseite oder Software hinzufügen kann. Alle seine Dienste sind über eine XML-RPC- oder SOAP-Schnittstelle zugänglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Kwatee Agile Deployment 2.0.0

Kwatee Agile Deployment verteilt Webanwendungen oder Software auf jedem Betriebssystem. Aufwendige und fehleranfällige Update-Operationen werden automatisiert und auf einer Reihe von Rechnern ausgeführt, was nur wenige Minuten anstatt Stunden oder Tage in Anspruch nimmt.

Lizenz: Freeware
Rating:

  unmess A.01.01

unmess ist ein kleines Werkzeug, um einen grafischen Desktop aufgeräumt zu halten. Es wendet automatisch Attribute auf die Anwendungsfenster an, z.B. minimiert, maximiert, eingeklappt, und verschiebt sie auf die konfigurierte Arbeitsfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cdist 2.0.5

cdist ist eine Alternative zu anderen Konfigurationsverwaltungssystemen wie cfengine, bcfg2, chef und puppet. Es unterscheidet sich von den anderen durch Einfachheit, Konsistenz, aussagekräftige Fehlermeldungen und einen sehr kleinen Kern. Es ist in Python implementiert und kommt ohne Server aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Filemonitor 1.8.0

Filemonitor ist ein Programm zur Anzeige von offenen und geschlossenen Dateien.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  jOOX 0.9.4

jOOX steht für Java Object Oriented XML. Es ist eine einfache Hülle für das Paket org.w3c.dom, um ein einfaches Erstellen und Bearbeiten von XML-Dokumenten zu ermöglichen, wo DOM benötigt wird, aber zu ausführlich ist. jOOX ist nur eine Hülle für das Dokument und erweitert DOM, ersetzt es aber nicht. Es wurde von jOOQ und jQuery inspiriert.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Ding Framework 1.4.0

Ding ist ein PHP-Framework, das Dependency-Injection und aspektorientierte Programmierung bereitstellt. Es ist ähnlich wie Seasar und Spring in Java.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Observium 0.12.1.2817

Observium ist ein Netzwerküberwachungssystem, das sich hauptsächlich auf Cisco- und Linux-Netze konzentriert, aber auch viele andere Netzwerk-Hardware und Betriebssysteme unterstützt. Observium wurde geschaffen, weil ein leicht zu benutzendes Netzwerküerwachungssystem fehlte. Es stellt eine leichter zu navigierende Oberfläche für den Status und die Leistungsdaten des Netzes bereit. Seine Entwurfsziele sind, so viele historische Daten über die Geräte wie möglich zu sammeln und die Geräte automatisch oder mit wenigen Eingriffen zu entdecken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Squid Analyzer 4.1

Squid Analyzer parst das native Access-Log-Format des Proxy-Servers Squid und erzeugt allgemeine Statistiken über Hits, Bytes, Benutzer, Netze, Top-URLs und Top-Second-Level-Domains. Die Statistiken sind an Benutzern und Bandbreitenkontrolle orientiert. Daher ist Squid Analyzer kein reiner Generator für Cache-Statistiken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  QPass 1.2.1

QPass ist ein Programm zum Verwalten von Passwörtern. Es ermöglicht, die vertraulichen Daten verschlüsselt zu speichern. Alle Einträge werden in einer einzelnen Datei gespeichert, die mit AES-256 verschlüsselt wird. Jeder Eintrag kann einen Namen, URL, Benutzername, Passwort und Beschreibung enthalten. QPass kann auch Zufallspasswörter generieren, die auf Mausbewegungen beruhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  BitNami RubyStack 2.3.14-0

BitNami RubyStack stellt eine schnelle, einfache Methode zum Entwickeln und Einsetzen von Ruby on Rails-Anwendungen bereit. Es enthält Ruby, Subversion, MySQL, SQLite, ImageMagick und mehrere Ruby-Gems und installiert optional Apache 2.2 mit Rewrite- und Proxy-Unterstützung. Es unterstützt Linux, Windows und Mac OS X, so dass man die gleiche Rails-Umgebung auf mehreren Plattformen verwenden kann.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  ultimix 1.5.165

Ultimix ist ein Framework zum Entwickeln von webbasierten Anwendungen (CMS, Portale usw.). Es unterstützt Mehrsprachigkeit und Verwaltung und besitzt ein kleines MVC-Framework, eine Paketstruktur, eine Template-Engine, eine Javascript-Bibliothek, eine einfache GUI-Bibliothek, ein Cache-System und CAPTCHA.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  SoftHSM 1.3.1

SoftHSM ist eine Implementation eines verschlüsselten Speichers, der über eine PKCS#11-Schnittstelle verfügt. Man kann es verwenden, um PKCS#11 zu erkunden, ohne ein Hardware-Sicherheitsmodul besitzen zu müssen. Es wird als Teil des Projektes OpenDNSSEC entwickelt. SoftHSM verwendet Botan für die kryptografischen Operationen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  unmess A.01.03

unmess ist ein kleines Werkzeug, um einen grafischen Desktop aufgeräumt zu halten. Es wendet automatisch Attribute auf die Anwendungsfenster an, z.B. minimiert, maximiert, eingeklappt, und verschiebt sie auf die konfigurierte Arbeitsfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DynamicReports 2.3.4

DynamicReports ist eine Java-Bibliothek für Berichte, die auf JasperReports beruht. Sie ermöglicht es, ausgefeilte Berichte schnell zu erstellen, ohne ein visuelles Entwurfstool zu benötigen. Der Hauptvorteil von DynamicReports ist der Entwurf von dynamischen Berichten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Reportico 2.3

Reportico ermöglicht das Entwerfen von Berichten, Erzeugen von Berichts-Menüs und Konfigurieren von Kriterien. Es unterstützt Graphen, Gruppierung, Behandlung von Ausdrücken und Datentransformation. Es kann Ausgaben in den Formaten HTML, PDF und CSV erzeugen. Das Aussehen kann mittels CSS geändert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  moneyGuru 2.4.2

moneyGuru ist ein Programm zur Verwaltung der privaten Finanzen. Es ermöglicht, die finanzielle Situation zu bewerten, so dass man bessere Entscheidungen treffen kann. Die meisten solchen Programme haben das gleiche Ziel, aber moneyGuru erreicht es auf andere Weise. Anstatt die Daten in Berichten, die man konfigurieren muss, zu zeigen, werden die wichtigen Daten immer aktuell direkt angezeigt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  GLib 2.31.10

GLib ist eine Sammlung häufig benötigter Datentypen und Routinen für C-Programmierer. Ursprünglich Teil von GTK+, ist sie seit GTK+ 1.1 eine eigenständige Bibliothek, die auch ohne GDK/GTK+ genutzt werden kann. Sie ist auf viele Systeme portiert worden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Anjuta IDE 3.3.4

Anjuta DevStudio stellt eine umfangreiche IDE für Gtk/GNOME in C und C++ dar. Neben einem Projekt-Manager, der die komplette Verwaltung eines Projektes übernehmen kann, kommt die Applikation auch mit diversen Wizards daher, die vor allem die Erstellung von neuen Projekten vereinfachen wollen. Die Applikation verfügt über ein Docking-System, das eine Anpassung des Programms an die eigenen Wünsche ermöglicht. Darüber hinaus lässt sich Anjuta DevStudio mit Hilfe von Plugins um weitere Funktionen erweitern. Anjuta DevStudio Unterstützt CVS, Subversion, Syntax-Highlighting, Code-Vervollständigung und vieles mehr. Ein Debugger ist integriert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bacula 5.2.4

Bacula ist ein Client/Server-Backupsystem zur Sicherung und Wiederherstellung von Dateien auf Bändern oder Festplatte. Ein File Agent für Windows-Rechner ist ebenso verfügbar wie Komponenten für FreeBSD und Linux.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  Amaya 11.4.4

Der W3C-eigene Web-Browser und Editor.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  TWiki 5.1.1

TWiki ist ein flexibles, einfach zu bedienendes und zugleich leistungsfähiges Wiki mit großem Funktionsumfang. Das Programm lässt sich mit Hilfe von Plugins fast beliebig erweitern. TWiki ist in Perl geschrieben, was für eine einfache Erweiterung nützlich sein kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nautilus file manager and desktop 3.3.5

Der Nachfolger des ehrenwerten gmc glänzt durch eine Fülle an Funktionen und eine hohe Stabilität. Dabei ist Nautilus mehr als ein einfacher Dateimanager. So kann das Programm wie der Konqueror von KDE Webseiten darstellen, und somit als Webbrowser genutzt werden. Weiter ist es möglich Dateien inline, also direkt in Nautilus anzuzeigen. Egal ob es sich um Textdukumente, Audio-Formate oder Bilder handelt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SQL Relay 0.44

SQL Relay ist ein System zum Pooling von persistenten Datenbank-Verbindungen, Proxying, und Load Balancing für Unix und Linux. Es unterstützt ODBC, Oracle, MySQL, mSQL, PostgreSQL, Sybase, MS SQL Server, IBM DB2, Interbase, Lago, SQLite und MS Access. Es verfügt über APIs für C, C++, Perl, Perl-DBD, Python, Python-DB, Zope, PHP, PHP Pear DB, Ruby, Ruby-DBD, Java und TCL. Darüber hinaus bietet es Bibliotheken, die als vollständig kompatibler Ersatz für die Bibliotheken von MySQL und PostgreSQL dienen können. Weitere Bestandteile des Paketes sind Kommandozeilen-Clients, ein grafisches Konfigurationstool und ausführliche Dokumentation. Die APIs unterstützen fortgeschrittene Datenbankoperationen wie das Binden von Variablen, Lesen von mehreren Zeilen in einer Operation, Caching der Resultate auf der Client-Seite und suspendierte Transaktionen. Es ist ideal, um datenbankgesteuerte Web-Applikationen zu beschleunigen, auf Datenbanken von nicht unterstützten Plattformen aus zuzugreifen, zwischen Datenbanken zu migrieren, den Zugriff auf replizierte Datenbanken zu verteilen, und den Datenbankzugriff zu beschränken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MasqMail 0.3.4

Ein Mail Transfer Agent für Rechner, die nicht ständig mit dem Internet verbunden sind.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GTKWave 3.3.30

GTKWave ist ein auf GTK+ beruhendes Programm zum Ansehen von aufgezeichneten elektrischen Schwingungen in Schaltkreis-Simulationen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Distributed Access Control System 1.4.27

DACS ist ein schlankes Single-Sign-On und rollenbasiertes Zugriffskontrollsystem. Es stellt flexible, modulare Authentifikationsmethoden und leistungsfähige, transparente regelbasierte Authorisationsprüfung für Web-Dienste, CGI-Programme und nahezu jedes andere Programm bereit.

Lizenz: Open Source
Rating:

  JayOS 20120116

JayOS ist eine Live-CD, die auf Linux From Scratch beruht. Es will eine stabile Basis für diejenigen sein, die ihre eigene angepaßte x86- oder PowerPC-basierte Distribution wollen, ist aber auch geeignet als mobile Workstation-Umgebung, die keine Eingriffe in den Rechner vornimmt, auf dem sie läuft. Es enthält den Linux 2.6-Kernel, unionfs, Dateisystem-Verschlüsselung, viele Netzwerk-Sicherheitstools, UML und QEMU. Auch die Standard-Desktopsoftware ist mit dabei. JayOS unterscheidet sich von anderen Live-CDs durch die Verwendung von Ramdisks und Dateisystem-Verschlüsselung, womit eine sicherere mobile Umgebung geschaffen wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  wcd 5.2.1 Beta1 (Entwicklungszweig)

Mit wcd kann man besonders schnell zwischen den Verzeichnissen wechseln. Man gibt nur die ersten Buchstaben eines beliebigen Unterverzeichnisses ein und das Programm wechselt dorthin. Sollte es mehrere Verzeichnisse mit dem selben Anfang geben, werden sie aufgelistet und durchgezählt. Dann kann man durch Druck des entsprechenden Buchstabens sofort in das Verzeichnis wechseln. So spart man vor allem beim Navigieren in tief verschachtelten Verzeichnissen Zeit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Epiphany 3.3.4

Epiphany ist ein plattformübergreifender Klon des Spieles Boulderdash. Es ist vollständig in C++ geschrieben und nutzt SDL als Grafikbibliothek. Der Spieler muss alle wertvollen Mineralien sammeln, die in den Ebenen verteilt sind, und dabei vermeiden, von fallenden Felsblöcken oder Bomben erwischt zu werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  evince 3.3.4

Evince ist ein Dokumentbetrachter für mehrere Dokumentenformate, darunter PostScript, PDF, TIFF mit einer oder mehreren Seiten, DVI und DjVu. Features sind Seitenvorschaubilder, Drucken über das Druckframework von GNOME oder GTK+ und Suche in den Dokumenten. Evince unterstützt die Anzeige von PDF-Indexen und das Betrachten von verschlüsselten PDF-Dokumenten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rudiments 0.35

Rudiments ist eine C++-Klassenbibliothek, die Basisklassen für Dinge wie Daemonen, Clients und Server sowie Wrapper-Klassen für die Standard-C-Funktionen für Dinge wie reguläre Ausdrücke, Semaphoren und Signalbehandlung bietet.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Tomboy 1.9.5

Tomboy ist ein lokales Wiki für Linux und Unix. Einträge und Notizen können, wie man es von einem Wiki gewöhnt ist, miteinander verlinkt werden. Durch einen einfachen Mausklick können auch Inhalte von Dateien oder Verweise auf Programme als Notiz abgelegt werden. Eingetragene Inhalte werden darüber hinaus auch im Beagle gefunden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Matrex 2.2

Matrex ist eine Vektor-orientierte Tabellenkalkulation. Sie ist besser als übliche Tabellenkalkulationen, wenn es um große Datenmengen geht, die aus Datenbanken, Dateien oder übers Netz kommen.Sie verwendet mehrere Threads, ist erweiterbar und verbessert die Lesbarkeit. Sie besitzt Adapter für Matlab, Scilab, Octave und R.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  OpenFOAM 2.1.0

Die OpenFOAM (Open Field Operation and Manipulation)-CFD-Toolbox kann alles simulieren von komplexen Flüssigkeitsbewegungen, die chemische Reaktionen enthalten, über Turbulenzen und Wärmeleitung bis zu Festkörperdynamik, Elektromagnetismus und den Preisen finanzieller Optionen. Es benutzt endliche Volumen, um Systeme von partiellen Differentialgleichungen zu lösen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Xplico 0.7.1

Das Ziel von Xplico ist es, die Anwendungsdaten aus der Aufzeichnung von Internet-Traffic zu extrahieren. Zum Beispiel kann es aus einer pcap-Datei jede E-Mail (mit den Protokollen POP, IMAP und SMTP), alle HTTP-Inhalte, jeden VoIP-Anruf (SIP) usw. extrahieren. Xplico ist kein Paket-Sniffer und kein Programm für die Netzwerk-Protokoll-Analyse; es ist ein IP/Internet-Traffic-Dekodierer oder Network Forensic Analysis Tool (NFAT).

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Tine 2.0 Maischa (2011-05) Build 6

Tine20 ist ein webbasiertes freies Projekt, das auf Web-2.0-Technologien beruht und Groupware, CRM und ERP in einem System vereint. Dadurch wird es zu einer zentralen Anwendung für das ganze Unternehmen. Zur Syncronisation mit Mobilgeräten steht ein optionales ActiveSync Modul zur Verfügung.

Bisher sind die folgenden Module integriert: Kalender, Adressbuch, CRM, Webmail, VoIP, Sales, Aufgaben, Zeiterfassung.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  DotNetWikiBot Framework 2.98

DotNetWikiBot Framework ist ein Client-API mit vielen Features. Es besitzt eine Konsolenoberfläche, die es ermöglicht, einfach Programme und Web-Roboter zu erstellen, die Informationen auf MediaWiki-Seiten verwalten. DotNetWikiBot Framework hilft bei vielen komplizierten und routinemäßigen Aufgaben der Wikiseiten-Entwicklung und -wartung. Jede .NET-Sprache kann verwendet werden, um auf die DotNetWikiBot-Funktionen zuzugreifen. Nur minimale Programmierkenntnisse werden benötigt, um Bots mit diesem Framework zu schreiben.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating: