Veröffentlichungen
Januar 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20621 Version datasets: 147294
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 08. Januar 2013
  JPPF 3.2.1

JPPF ermöglicht es, Anwendungen mit großem Rechenbedarf auf eine beliebige Anzahl von Rechnern zu verteilen, um die Verarbeitungszeit drastisch zu verringern. Das wird erreicht, indem die Anwendung in kleinere Teile zerlegt wird, die gleichzeitig auf verschiedenen Rechnern ausgeführt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Aspose.BarCode for .NET 5.3.0

Aspose.BarCode ist eine .NET-Komponente zum Generieren und Erkennen von ein- und zweidimensionalen Strich-Codes. Es kennt eine Vielzahl von Codes und kann Bilder in den Formaten GIF, PNG, BMP und JPEG ausgeben. Weitere Features sind Einstellungen für Barcode-Größe und -Farbe, Rotation und Beschriftungen. Man kann Barcodes in Bildern speichern, in PDF-, Word- oder Excel-Dokumente einfügen oder an Drucker, Servlets oder grafische Objekte übergeben.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Corlpack 0.4.2

Corlpack ist eine Sammlung von Datentypen und Hilfsfunktionen, die die Programmierung in Ada erleichtern können. Es enthält eine Implementation der grundlegenden Typen der Sprache R.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Nnmware CMF 0.6

Nnmware CMF ist ein auf Django beruhendes Content-Management-Framework.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  gpFinder 2.1

gpFinder ist ein webbasierter Dateimanager, der auf dem elFinder-Projekt beruht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Tpda3 0.62

Tpda3 ist ein klassisches Desktop-Datenbank-Anwendungs-Framework. Es unterstützt die Datenbanken Firebird und PostgreSQL.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  (R)?ex 0.37.0

Rex ist ein Programm, das die Ausführung von Kommandos auf mehreren anderen Rechnern leichter macht. Man kann kleine Aufgaben definieren, Aufgaben in Batches zusammenfassen, sie an Server oder Servergruppen zuweisen und sie auf einfache Weise im Terminal ausführen.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  check_openmanage 3.7.9

check_openmanage ist ein Plugin für Nagios, das den Hardware-Zustand von Dell PowerEdge- und PowerVault-Servern prüft. Es verwendet die OpenManage Server Administrator (OMSA)-Software von Dell, die auf dem überwachten System laufen muss. check_openmanage kann mit SNMP oder lokal mit NRPE, check_by_ssh oder Ähnlichem verwendet werden. Das Plugin prüft das Speicher-Subsystem, Stromversorgungen, Speichermodule, Temperatursensoren usw. und gibt Alarm, wenn eine der Komponenten Fehler anzeigt oder außerhalb der normalen Parameter arbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  yEd 3.10.1

yEd ist ein leistungsfähiger Diagrammeditor, der verwendet werden kann, um schnell von Hand Diagramme zu zeichnen oder externe Daten zur Analyse zu importieren und sie automatisch anzuordnen. Man kann Flussdiagramme, BPMN- und UML-Diagramme, Organisationsdiagramme, Mind Maps und viele andere Typen von Diagrammen, Graphen und Netzen erstellen. Diagramme können mittels ausgefeilter Layout-Algorithmen automatisch angeordnet werden. Eine intuitive und ansprechende Oberfläche soll die Arbeit erleichtern. Diagramme können in den Formaten PDF, SWF, EMF, SVG, JPEG, GIF, PNG oder als HTML-Image-Maps exportiert werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Gtk+ 3.6.4

Das GIMP-Toolkit (GTK+) ist ein durch GIMP und GNOME bekanntgewordenes Toolkit zur Programmierung grafischer Oberflächen, welches nicht nur plattformübergreifend, sondern dank zahlreicher Anbindungen auch sprachübergreifend zur Verfügung steht. Die Bibliothek wurde ursprünglich für GIMP entwickelt und später als separates Projekt fortgeführt. Heutzutage ist die Entwicklung stark an GNOME gekoppelt. Das Aussehen des Toolkits ist zum größten Teil durch den Benutzer konfigurierbar. Dazu stehen verschiedene Themes zur Auswahl. GTK+ ist in C geschrieben worden und bietet Anbindungen an viele Programmiersprachen, darunter C++, Java, Perl, Python und PHP.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Freenet 0.7.5 Build #1424

Freenet ist ein dezentrales, unzensierbares Netzwerk zum Austausch beliebiger Informationen. Das Netzwerk kann als offenes Netz (jeder Client kann sich mit dem Netz verbinden), als »Darknet« (persönlicher Schlüssel zur Verbindung mit dem Netz notwendig) oder gemischt betrieben werden. Ein anonymes Forum-System (Freetalk) und ein anonymes Mail-System (Freemail) sind als Plugins realisiert, Internetseiten können als Freesites ins Freenet gespiegelt und über einen Freenet-Proxy im Browser abgerufen werden (fproxy). Technisch gesehen ist Freenet ein verteilter Datenspeicher ohne zentrale Server.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cerb 6.2.1

Cerb (vor Version 6 Cerberus Helpdesk) ist ein E-Mail-Beantwortungssystem, das geschaffen wurde, um die Notwendigkeit für redundante, zeitfressende menschliche Interaktion mit Kunden zu verringern. Das System ermöglicht den Support-, Verkaufs- oder Rechnungsabteilungen, schnell auf ankommende E-Mail-Anfragen von Kunden zu reagieren. Es wurde ursprünglich als Trouble-Ticket-System geschrieben.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  MoreAmp 0.1.28

MoreAmp ist ein Audio-Player, der so viele Songs wie möglich in den Speicher oder eine Ramdisk liest. Dadurch kann die Festplatte über längere Zeit in den Sleep-Modus gehen, womit Energie gespart und das Geräusch reduziert wird. MoreAmp unterstützt zahlreiche Audioformate wie Ogg, FLAC, WAV, AIF, MP3 und AAC und kann auch Audio-CDs abspielen. Weitere Features sind ein 31-Band-Equalizer, variable Geschwindigkeit und Pitch, Wiederholung und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  edtFTPj 2.4.0

edtFTPj ist eine FTP-Clientbibliothek, die es jedem Java-Programm erlaubt, vollständige FTP-Funktionalität einzubetten. Sie enthält eine verständliche, aber umfassende API mit Funktionen wie put(), get(), chdir(), dir() und pwd(). Sie unterstützt den aktiven und den passiven Modus.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  hugin 2012.0.0

Hugin ist ein Toolkit zum Zusammenfügen von Fotos und zum Zusammensetzen von Panoramas, zusammen mit einem einfach zu benutzenden grafischen Frontend.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Aubit 4GL compiler 1.2.33

Aubit 4GL Compiler ist ein Projekt, das einen freien Informix-4GL-kompatiblen Compiler schreiben will. Der Compiler übersetzt 4GL-Quellcode in ausführbare Programme. Er ermöglicht die schnelle Estellung von Anwendungen, die auf Bildschirmen und Formularen beruhen. Mit Unterstützung für SQL-Statements als zentralem Bestandteil der Sprache ist er besonders geeignet für die Entwicklung datenbankorientierter Anwendungen. Die Datenbank-Anbindung wird für PostgreSQL, Informix und ODBC bereitgestellt. Er unterstützt ncurses (Konsolen-Modus) und GTK+ (GUI-Modus) für die Ausgabe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  edtFTPj/PRO 4.4.0

edtFTPj/PRO ist eine Java-Bibliothek, die sichere Dateitransfers durchführt. Sie unterstützt FTPS (FTP über SSL), sowohl im expliziten als auch im impliziten Modus, und SFTP (FTP über SSH). Sie kann alle wichtigen FTP-Operationen durchführen, darunter den aktiven und den passiven Modus. Sie stellt eine Schnittstelle zu einer Fortschrittsanzeige bereit, so daß Anwendungen sich über den Fortschritt des Transfers informieren können. Die Bibliothek baut auf der Open-Source-Version edtFTPj auf und hat das gleiche API.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Philip's Music Writer 4.25

Philip's Music Writer ist ein Programm zum Textsatz von Musik. Es liest Textdateien als Eingabe und erzeugt PostScript als Ausgabe. Es kann auch einfache MIDI-Dateien zum Probehören erzeugen. PMW ist in C geschrieben und eigenständig, es benötigt keine zusätzliche Software. Es ist eine Portierung eines Programms auf Linux/Unix, das für mehr als eine Dekade auf Acorn-Systemem gelaufen ist, wo es als Philip's Music Scribe bekannt war.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  JOpt Simple 4.4

JOpt Simple ist ein einfacher, testgesteuerter Kommandozeilen-Parser für Java-Programme. Er unterstützt POSIX getopt() und GNU getopt_long().

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  jHepWork 3.7

jHepWork ist ein objektorientiertes Framework für Datenanalyse mit allen Features für Wissenschaftler. Jython-Makros werden zum Plotten von Daten, ein- und zweidimensionelen Histogrammen, zur Kurvenanpassung usw. benutzt. Das Programm enthält viele Tools für interaktive wissenschaftliche zwei- und dreidimensionale Plots. Die Datenstrukturen und Datenmanipulations-Methoden, die in die Java- und JAIDA-Klassen integriert sind, kombinieren bemerkenswerte Leistungsfähigkeit mit einer sehr klaren Syntax. Programme, die mit jHepWork geschrieben werden, sind üblicherweise kurz wegen der Konstrukte auf hoher Ebene.

jHepWork wird nicht mehr weitergeführt, sein Nachfolger ist DataMelt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  buildroot 2012.11.1

Buildroot ist eine Sammlung von Makefiles und Patches, die es einfach machen, eine Cross-Compilierungs-Umgebung und ein Root-Dateisystem für ein Linux-Zielsystem mit der C-Bibliothek uClibc zu generieren. Buildroot ist hauptsächlich für Leute nützlich, die mit kleinen oder eingebetteten Systemen arbeiten. Eingebettete Systeme benutzen oft Prozessoren, die nicht vom selben Typ sind wie die, die in den Entwicklungsrechnern eingesetzt werden. Man muss nicht Root sein, um Buildroot zu generieren oder auszuführen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: