Veröffentlichungen
Januar 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145482
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 24. Januar 2013
  fonts-tweak-tool 0.1.5

fonts-tweak-tool stellt eine grafische Oberfläche bereit, um die Schriftarten nach Sprache und allgemeinen Familien anzupassen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  NamedManager 1.5.0

NamedManager ist ein webbasiertes DNS-Verwaltungssystem, das das Hinzufügen, Ändern und Entfernen von Zonen und Datensätzen einfach und zuverlässig macht. Es funktioniert mit dem DNS-Server BIND und besitzt eine moderne AJAX-Weboberfläche. Es unterstützt IPv4 und IPv6.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  Talend Open Studio for ESB 5.1.3

Talend Open Studio for ESB ist eine innovative, Eclipse-basierte Werkzeugumgebung für das Modellieren, Konfigurieren und Installieren von Integrationslösungen, die den Enterprise Service Bus (ESB) von Apache, Talend ESB, verwenden. Talend ESB ist ein vielseitiger und flexibler ESB, der es Organisationen ermöglicht, Integrationsprobleme zu lösen, von einfachen Abteilungsproblemen bis zu komplexen, heterogenen IT-Umgebungen. Unter Verwendung von Apache CXF, Apache Camel und Apache ActiveMQ macht es Unternehmens-Integration zugänglich, indem es eine kostengünstige und einfach zu benutzende Möglichkeit bietet, Systeme und Anwendungen zu integrieren und zu erweitern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Talend Open Studio for ESB 5.3.0M1

Talend Open Studio for ESB ist eine innovative, Eclipse-basierte Werkzeugumgebung für das Modellieren, Konfigurieren und Installieren von Integrationslösungen, die den Enterprise Service Bus (ESB) von Apache, Talend ESB, verwenden. Talend ESB ist ein vielseitiger und flexibler ESB, der es Organisationen ermöglicht, Integrationsprobleme zu lösen, von einfachen Abteilungsproblemen bis zu komplexen, heterogenen IT-Umgebungen. Unter Verwendung von Apache CXF, Apache Camel und Apache ActiveMQ macht es Unternehmens-Integration zugänglich, indem es eine kostengünstige und einfach zu benutzende Möglichkeit bietet, Systeme und Anwendungen zu integrieren und zu erweitern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ChiantiPy 0.5

ChiantiPy ist eine Python-Schnittstelle zur Atomdatenbank CHIANTI für astrophysikalische Spektroskopie. Die Datenbank stellt die Informationen bereit, die nötig sind, um das Emissionsspektrum von heißem Plasma zu berechnen. ChiantiPy stellt auf der obersten Ebene mehrere Klassen bereit, um auf die Datenbank zuzugreifen und die Intensitäten der Kontinuums- und Emissionslinien zu berechnen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Talend Open Studio for MDM 5.1.3

Talend Open Studio for MDM stellt die wichtigsten Funktionen zur Datenverwaltung bereit. Es ist ein Programm zur Verwaltung sämtlicher Unternehmensdaten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Talend Open Studio for MDM 5.3.0M1

Talend Open Studio for MDM stellt die wichtigsten Funktionen zur Datenverwaltung bereit. Es ist ein Programm zur Verwaltung sämtlicher Unternehmensdaten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Corlpack 0.5.1

Corlpack ist eine Sammlung von Datentypen und Hilfsfunktionen, die die Programmierung in Ada erleichtern können. Es enthält eine Implementation der grundlegenden Typen der Sprache R.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  XBPS 0.20

XBPS ist ein Paketsystem für Binärpakete, das von Grund auf neu entworfen und implementiert wurde. Es will so portabel wie möglich sein. Die Pakete werden in einer chroot-Umgebung generiert, um das Host-System sauberzuhalten. Dadurch kann es auch verschiedene Pakete für unterschiedliche C-Bibliotheken generieren und Pakete in jeder Linux-Distribution erzeugen. Es unterstützt mehrere binäre Paket-Repositorien. Das erste Repositorium, das ein gesuchtes Paket enthält (oder die neueste Version), wird genommen. Die Reihenfolge der Repositorien, die immer signiert sind, kann leicht geändert werden. Auf die Repositorien kann man lokal (in einem Verzeichnis) oder über HTTP, FTP oder HTTPS zugreifen. Die Paketinformationen können von den Repositorien bei Bedarf geholt werden, ohne dass man große Dateien vorab herunterladen muss. SHA256-Integritätsprüfungen werden verwendet für die Quellcode- und Paketdateien sowie für die Dateien eines installierten Pakets. Mehrere Kompressionsmethoden für Binärpakete werden unterstützt, darunter bzip2, gzip und xz.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  MiniMagAsm 7994e4a810

MiniMagAsm ist ein minimalistisches, aber leistungsfähiges und flexibles Content Management System (CMS). Es ist eine Neuimplementierung von MiniMag in Assembler (FASM). Es ist daher sehr klein und schnell. Es besitzt eine flexible Architektur und ist von den Benutzern hochgradig anpassbar, ohne den Code ändern zu müssen. Das System benutzt Textdateien, um Artikel zu speichern, die mit einer schlanken Markup-Sprache formatiert sind, die Markdown sehr ähnlich ist. MiniMagAsm ist eine portable CGI-Anwendung.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  JASocket 3.0.0.0-rc1 (Entwicklungszweig)

JASocket baut auf den Projekten JActor und JID auf und will eine robuste und leistungsfähige Plattform für mobile Agenten bereitstellen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Fubsy 0.0.2

Fubsy ist ein Werkzeug, um effizient Software zu erstellen. Es ermöglicht es, Targets neu zu compilieren, wenn sich deren Quellcode geändert hat. Normalerweise sind Targets und Quellen Dateien in einem Verzeichnisbaum, sie können aber auch beliebige andere Ressourcen sein.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  StoryText 3.9

StoryText (früher PyUseCase) ist ein unkonventionelles GUI-Testprogramm für PyGTK. Anstatt die GUI-Aktionen direkt aufzuzeichnen, verlangt es vom Benutzer aussagekräftige Namen und erstellt so eine »Domain-Sprache« zusammen mit einer »UI-Map-Datei«, die sie in das aktuelle GUI-Layout übersetzt. Damit wird die Kopplung reduziert, sehr ausdrucksstarke Tests werden möglich, und eine Änderung der GUI bedeutet nur eine Änderung der UI-Map, aber nicht unbedingt der Tests. Anstelle eines »Assertion«-Mechanismus generiert es automatisch ein Log des Erscheinungsbildes der GUI und ihrer Änderungen. Dieses wird als Basis für Text-basiertes Testen benutzt, beispielsweise mit TextTest. Es unterstützt auch die Instrumentierung des Codes, so dass Wartestellen aufgezeichnet werden können. Das macht es für den Tester einfacher, korrekt synchronisierte Tests aufzuzeichnen, ohne dies ausdrücklich planen zu müssen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  BabelZ 1.1.2

BabelZ zeigt ein Yahoo-Babelfish-Widget in einer WordPress-Seitenleiste an. Die Optionen können von der Admin- oder der Widget-Seite aus angepasst werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OpenSearchServer 1.4 Beta1 (Entwicklungszweig)

OpenSearchServer ist eine stabile, schnelle Suchmaschine und eine Suite von leistungsfähigen Volltext-Suchalgorithmen. Dokumente können in 16 Sprachen indiziert werden. Mehrsprachige Analysatoren zerlegen Sätze in Wörter und lassen dann Lemmatisierungsalgorithmen auf den Wörtern laufen. Zahlreiche Dokumentenformate werden unterstützt, z.B. XML, HTML/XHTML, PDF, Word, PowerPoint, RTF, OpenOffice, einfacher Text, MP3/4, Ogg und FLAC. Die Web-Oberfläche, die mit dem Framework Zkoss erstellt wurde, stellt eine einfache Möglichkeit dar, den Server zu verwalten. Die Integration ist schnell und verwendet den PHP-Client oder das API (XML über HTTP). Die Crawler von OpenSearchServer durchsuchen Webseiten, Dateisysteme und Datenbanken, um schnell und einfach den Index zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Commando 3.0.0

Commando wurde vom eingebauten optparse-Modul von Python und der Java-Bibliothek JewelCli inspiriert. Es vereinfacht das Definieren und Parsen von Kommandozeilenargumenten in einem Python-Programm.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  VCL 1.18

Virtual OpenCL (VCL) ist eine Cluster-Plattform, die es unmodifizierten Anwendungen ermöglicht, transparent viele OpenCL-Geräte in einem Cluster zu nutzen, so als ob alle Geräte auf dem lokalen Rechner wären.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  Gameclock 5.0 Beta1 (Entwicklungszweig)

Gameclock ist eine recht einfache Anwendung, die die verbrauchte Bedenkzeit beim Schach anzeigt. Verschiedene Zeitmessungs-Engines sind verfügbar (Blitzschach, Fisher-Schach, Brettspiele oder Sanduhr). Die grafische Oberfläche wird mit der Tastatur bedient und wird minimal und einfach gehalten. Der Code ist auf andere Arten von Spielen erweiterbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  EJDB 1.0.55

EJDB ist eine eingebettete JSON-Datenbank-Engine. Es ist eine schnelle Bibliothek, die MongoDB ähnelt und in C- oder C++-Anwendungen eingebettet werden kann. Sie verfügt über Schreibsperren, Transaktionen, Suche nach Tokens und eine Anbindung an Node.js.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  OpenNMS 1.10.8

OpenNMS ist ein freies Netzwerkverwaltungssystem, das selbst den Bedürfnissen von größeren Unternehmen gerecht wird. Es hat drei hauptsächliche Funktionen: Überwachen von Diensten im Netz, Datensammlung von den Systemen im Netz via SNMP und ein System zum Verwalten von Ereignissen und Meldungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tellico 2.3.7

Tellico verwaltet Sammlungen. Es enthält Standardvorlagen für Bücher, Bibliografien, Comics, Videos, Musik, Münzen, Briefmarken, Sammelkarten und Weine. Ferner erlaubt es selbst definierte Sammlungen und setzt keine Begrenzungen für selbstdefinierte Felder. Mit Filtern kann man die sichtbaren Einträge durch beliebige Kriterien begrenzen. Das Drucken von Daten ist beliebig anpassbar, indem man die Standard-XSLT-Datei editiert. Es kann Dateien in den Formaten CSV, Bibtex, Bibtexml, RIS und MODS importiertem und in CSV, HTML, Bibtex, Bibtexml und PilotDB exportieren. Einträge können direkt von Amazon.com, imdb.com oder einem z39.50-konformen bibliografischen Server importiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GeoServer 2.2.4

GeoServer ist eine vollständig transaktionale Java (J2EE)-Implementation der Web Feature Server (WFS)-Spezifikation des OpenGIS-Konsortiums mit einem voll integrierten Web Map Server (WMS). Nutzer, die ihre geografischen Daten übers Internet unter Verwendung von flexiblen Industriestandards ansehen und ändern wollen, sollten einen Blick auf GeoServer werfen. Er ist als dünne Schicht auf dem exzellenten GeoTools2 GIS-Toolkit implementiert und enthält eine STRUTs-basierte Administrationsoberfläche zur einfachen Konfiguration.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cerb 6.2.2

Cerb (vor Version 6 Cerberus Helpdesk) ist ein E-Mail-Beantwortungssystem, das geschaffen wurde, um die Notwendigkeit für redundante, zeitfressende menschliche Interaktion mit Kunden zu verringern. Das System ermöglicht den Support-, Verkaufs- oder Rechnungsabteilungen, schnell auf ankommende E-Mail-Anfragen von Kunden zu reagieren. Es wurde ursprünglich als Trouble-Ticket-System geschrieben.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  Webminstats 2.6

Webminstats is webmin module, designed to store system informations in a (rrdtool) database, and to display historic (hourly, daily, weekly, monthly, custom) graphs on a simple web brower.It is modular in design, as to be able to log everything from CPU usage to email box size.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Connect Daily Web Calendar 3.4.15

Connect Daily ist ein webbasiertes Kalendersystem für mehrere Benutzer. Die Benutzer können mit dem Webbrowser Termine hinzufügen oder ändern. Die Kalenderanzeige läßt sich in bestehende Webseiten integrieren. Der Kalender verfügt über die Möglichkeit, Ressourcen und Räume zu verwalten. Es kann festgelegt werden, daß neue oder geänderte Einträge erst freigegeben werden müssen, bevor sie erscheinen. Termine können von MS Outlook und Palm OS PDAs heruntergeladen werden. Der Export zu iCal-Clients wie KOrganizer, Evolution und Apple iCal ist möglich, ebenso die Authentifizierung über LDAP.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Zim 0.59

Zim ist ein WYSIWYG-Texteditor, der in Gtk2-Perl geschrieben ist. Er will das Konzept eines Wikis auf den Desktop bringen. Jede Seite wird als Textdatei mit Wiki-Markup gespeichert. Seiten können Links zu anderen Seiten enthalten und werden automatisch gespeichert. Das Erstellen einer neuen Seite besteht nur aus dem Linken zu einer noch nicht existierenden Seite. Zim kann verwendet werden, um TODO-Listen zu pflegen, oder als persönliches Notizbuch dienen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phlymail 4.3.57

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  GeoTools 8.6

GeoTools ist ein GIS-Toolkit, das für OGC-basierte Projeke über GeoAPI-Schnittstellen verwendet wird. Es enthält zwei sehr gute Renderer auf Basis von SLD und Werkzeuge für den Rasterzugriff und Projektion. Ferner gehören Plugins für Shapefile, ArcGrid, ArcSDE, Postgis, OracleSpatial, MySQL und andere zum Projekt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  XINS 3.1 Beta1 (Entwicklungszweig)

XINS ist eine Technologie, mit der man APIs auf entfernten Rechnern definiert, erstellt und aufruft. XINS orientiert sich an Spezifikationen. API-Spezifikationen werden in XML geschrieben. XINS transformiert sie in HTML-formatierte Dokumentation und Java-Code für Client und Server. Die Kommunikation beruht auf HTTP. XINS ist ein Konkurrent für die komplexe SOAP-Technologie. Die hauptsächlichen Designziele sind Einfachheit, Skalierbarkeit und Testbarkeit. XINS ist nicht nur eine Spezifikationstechnologie, sondern auch ein Framework für die Anwendungsentwicklung. Es bietet Logging von Transaktionen, eine einzigartige Log-Dokumentation und Erzeugung von aktivem Code.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  XWiki 4.4.1

XWiki ist ein WikiWiki-Klone in Java, der viele populäre Features anderer Wikis unterstützt, beispielsweise die Wiki-Syntax, Versionskontrolle, Anhänge, Sicherheit und Suche. Er bietet aber auch viele fortgeschrittene Features wie Templates, Datenbank, dynamische Entwicklung mit den Skriptsprachen Velocity oder Groovy, ein Plugin-System und Skins, die Skalierbarkeit von J2EE, eine XML/RPC API, die übers Netz nutzbar ist, Portlet-Integration, Statistik, ein RSS-Feed, PDF-Export und WYSIWYG-Editieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  QHacc 4.0

QHacc ist ein Finanzverwaltungs-Programm mit Statusbericht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LedgerSMB 1.3.29

LedgerSMB ist ein Fork von SQL-Ledger, der bessere Sicherheit und Datenintegrität, bessere Unterstützung durch die Gemeinschaft, offene Dokumentation und einiges mehr zu bieten hat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zarafa 7.1.3

Zarafa erlaubt das gemeinsame Nutzen von Outlook-Email und -kalendern, selbst wenn man außerhalb des Büros ist, über Outlook, mit einem PocketPC oder mit WebAccess. Kommandozeilen-Tools werden bereitgestellt, um eine Integration mit dem vorhandenen MTA für das Ausliefern von Email und für das Erzeugen und Verwalten von Benutzern zu ermöglichen.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  Cyan Secure Web Proxy 2.1.6

Cyan Secure Web Proxy Server ist ein Internet-Proxy-Server mit Filterung und hoher Leistung für Linux. Er enthält skalierbare Webfilter für spezifische Benutzer, Gruppen und Hosts und Virenscan-Programme zum Blockieren von bösartigen Anwendungen am Gateway. Er besitzt eine fortgeschrittene URL-Datenbank, Unterstützung für Authentifikation (LDAP und Active Directory), Behandlung von SSL, einfachen Einsatz und Administration übers Netz.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  libintl-perl 1.23

libintl-perl ist eine Bibliothek, die die Übersetzung von Meldungen für Perl implementiert. Sie ist in reinem Perl geschrieben (Version 5.004 oder höher). Eine schnellere C-Version wird auch erstellt und installiert, wenn das System alle Voraussetzungen erfüllt. Seine Schnittstelle ist eine Obermenge der gettext-Familie von C-Funktionen, und es verwendet die gleichen Dateiformate wie GNU gettext, was es möglich macht, alle Werkzeuge zu nutzen, die für gettext selbst verfügbar sind, und internationalisierten Perl-Code nahtlos in gemischtsprachige Projekte zu integrieren. Eine alternative Bibliothek mit ähnlichem Zweck ist verfügbar als Locale::MakeText.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Activity Manager 0.4.2

Activity Manager ist eine Projektverwaltung, die einfach zu benutzen, ressourcenschonend und sehr effizient und anpassbar ist. Features sind die Verwaltung des Repositoriums der Mitarbeiter, der Aufgaben und der Beiträge (Aktivitäten) und eine erweiterbare Berichterstellung (mit eingebauten Templates). Sie ermöglicht das Erstellen und Pflegen eines hierarchischen Aufgabenbaumes. Sie beruht auf einer Datenbank mit einem sehr einfachen Modell, das es erlaubt, mit dem Berichtssystem oder direkten SQL-Abfragen schnell eigene Berichte zu erstellen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Ubuntu Privacy Remix 10.04r3

Ubuntu Privacy Remix ist eine modifizierte Live-CD, die auf Ubuntu Linux beruht. UPR ist nicht für eine permanente Installation auf der Festplatte gedacht. Das Ziel von Ubuntu Privacy Remix ist es, eine isolierte Arbeitsumgebung bereitzustellen, in der man mit privaten Daten sicher arbeiten kann. Das auf dem Rechner installierte System bleibt unangetastet. Das wird erreicht, indem die Unterstützung für Netzwerkgeräte und lokale Festplatten entfernt wurde. Ubuntu Privacy Remix enthält TrueCrypt und GnuPG für die Verschlüsselung und führt »erweiterte TrueCrypt-Volumes« ein.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  queXS 1.6.1

queXS ist ein webbasiertes CATI (Computer Assisted Telephone Interviewing)-System. queXS integriert sich mit queXML zum Erzeugen von Fragebögen, LimeSurvey zum Sammeln von Daten und Asterisk für VoIP-Telefonie. queXS kann verwendet werden, um Telefonumfragen zu betreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Ahven 2.3

Ahven ist eine einfache Unit-Test-Bibliothek für die Programmiersprache Ada 95. Sie nimmt JUnit und einige Ideen von AUnit als Vorbild.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  TextTest 3.25

TextTest ist ein Tool für automatisches textbasiertes funktionales Testen. Das bedeutet, dass ein Programm im Batch-Modus auf viele verschiedene Arten von der Kommandozeile ausgeführt wird und die erzeugte Textausgabe verwendet wird, um das Verhalten des Programms zu überprüfen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: