Veröffentlichungen
Januar 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145487
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 26. Januar 2013
  ONLYOFFICE 7.0

ONLYOFFICE (früher TeamLab) ist eine umfangreiche freie webbasierte Plattform für die Zusammenarbeit in Unternehmen, Office-Suite, Projekt- und Dokumentenverwaltung. Darüber hinaus enthält sie ein CRM und einen Mail-Aggregator. Die Funktionalität der Zusammenarbeitsplattform umfasst Projekte, Meilensteine, Aufgaben, Berichte, Ereignisse, Blogs, Foren, Lesezeichen, Wiki, Instant Messaging und einiges mehr. Es gibt auch eine kostenpflichtige Version mit Support.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  msitools 0.91

msitools ist eine Programmsammlung, mit der man Windows-Installer-Dateien inspizieren und erzeugen kann. Sie ist nützlich in einer Cross-Compilierungs-Umgebung wie fedora-mingw.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  THIS 1.1.1

THIS (This HTML Is Simple) ist ein Content Management System mit Blog-Fähigkeiten. Features sind HTML-Templates, anonyme und registrierte Benutzer, Themes und klarer, optimierter PHP-Code mit einem Schwerpunkt auf der Trennung von Code und Daten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dos2unix 6.0.3

dos2unix enthält Programme, um Textdateien mit DOS-Zeilenenden in Unix-Zeilenenden und umgekehrt zu konvertieren. Es ist ein Update von Benjamin Lins Implementationen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  The Legend of Edgar 1.06

The Legend of Edgar ist ein zweidimensionales Plattformspiel mit einer persistenten Welt. Nachdem Edgars Vater in einer dunklen und stürmischen Nacht nicht nach Hause zurückkehrt, befürchtet Edgar das Schlimmste: Er wurde von einem bösen Zauberer gefangen, der in einer Festung über dem verbotenen Sumpf lebt. In The Legend of Edgar übernimmt man die Rolle von Edgar, der durch die Welt zieht, fürchterliche Kreaturen bekämpft und Rätsel löst, um seinen Vater zu finden und zu retten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SmartGit 4.0.1

SmartGit ist ein grafischer Client für die verteilten Versionsverwaltungssysteme Git und Mercurial sowie für SVN.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  MiniMagAsm 9464e08396

MiniMagAsm ist ein minimalistisches, aber leistungsfähiges und flexibles Content Management System (CMS). Es ist eine Neuimplementierung von MiniMag in Assembler (FASM). Es ist daher sehr klein und schnell. Es besitzt eine flexible Architektur und ist von den Benutzern hochgradig anpassbar, ohne den Code ändern zu müssen. Das System benutzt Textdateien, um Artikel zu speichern, die mit einer schlanken Markup-Sprache formatiert sind, die Markdown sehr ähnlich ist. MiniMagAsm ist eine portable CGI-Anwendung.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  irker 1.16

irker ist ein IRC-Client, der als Daemon läuft und Benachrichtigungs-Anfragen als JSON-Objekte entgegennimmt. Sein hauptsächlicher Einsatzzweck ist zur Benachrichtigung nach Änderungen in Versionsverwaltungssystemen, so dass deren Commit-Benachrichtigungen in IRC-Kanälen erscheinen. Ein Skript, das mit git und SVN funktioniert, ist in der Distribution enthalten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  o42a 0.2.5

o42a ist eine Allzweck-Programmiersprache auf hoher Ebene. Sie wird compiliert, ist statisch typisiert, beruht auf Prototypen, wird von Logik gesteuert und ist vorwiegend deklarativ, unterstützt aber auch imperative Programmierung. Ein Programm in o42a ist natürlichem Englisch näher als jede andere C-ähnliche Sprache. Die Sprache legt ihren Schwerpunkt auf Produktivität beim Programmieren und Wartbarkeit des Codes. Das wird durch eine leistungsfähige, aber beschränkte Semantik und eine ausdrucksstarke und natürliche Syntax erreicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Pushover 0.0.4

Pushover ist ein Rätselspiel, das ursprünglich von Ocean 1992 publiziert wurde. In diesem Spiel steuert man eine Ameise, die auf Plattformen entlanglaufen kann, die mit Leitern verbunden sind. Auf diesen Plattformen sitzen Dominosteine, die nach bestimmten Regeln fallen müssen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Mount-gtk 1.4.0

Mount-gtk ist ein Frontend für pmount. Es stellt eine Möglichkeit dar, Geräte mit pmount über eine grafische Oberfläche zu mounten. Es ist für Fälle gedacht, in denen Automount nicht möglich ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OGLplus 0.25.0

OGLplus ist eine Bibliothek, die nur aus Header-Dateien besteht und eine dünne objektorientierte Hülle für OpenGL (Version 3 und höher) implementiert. Sie stellt Wrapper bereit, die die Resourcen- und Objektverwaltung automatisieren und die Verwendung von OpenGL in C++ sicherer und einfacher machen.

Lizenz: Boost Software License
Rating:

  reposurgeon 2.17

Reposurgeon ermöglicht riskante Operationen, die von Versionsverwaltungssystemen normalerweise nicht erlaubt werden, beispielsweise das Editieren von früheren Kommentaren und Metadaten und das Entfernen von Commits. Es funktioniert mit jedem System, das git fast-import-Streams exportieren und importieren kann, darunter git, Mercurial und Bazaar.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  iptables 1.4.17

Das Programm zum Administrieren der IP-Firewall-Filterregeln von Kernel 2.4 und neuer.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LiVES 1.8.1

Lives (Linux Video Editing System) dient sowohl für Video-Aufführungen als auch zum nichtlinearen Editieren von Videos. Es unterstützt viele Videoformate, Größen und Frame-Raten. Clips können mit der Tastatur gemixt werden, es stehen Dutzende von Echtzeiteffekten zur Verfügung, und Videos können geschnitten, editiert und in der Mehrspur-Zeitleiste zusammengefügt werden. Auch Aufnahmen werden unterstützt. Die Genauigkeit reicht bis zu einzelnen Frames hinunter. Lives kann zudem über Skripte sowie von anderen Anwendungen aus gesteuert werden und damit auch als Video-Server dienen. Es unterstützt alle freien Standards.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  LinkChecker 8.4

Der LinkChecker checkt HTML-Dokumente nach toten Links und zeigt sie auf.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pkg-config 0.28

pkg-config ist ein System zum Verwalten von Compiler- und Linker-Flags für Bibliotheken. Es arbeitet mit Automake und Autoconf. Es ersetzt die früher weit verbreiteten Skripte irgendwas-config durch eine einheitliche Lösung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Cairo 1.12.10

Cairo ist eine Vektorgrafik-Bibliothek mit Ausgabe auf zahlreiche Geräte. Derzeit sind das X Window System und Bildpuffer im Speicher als Ausgabegeräte implementiert. Cairo soll identische Ausgabe auf allen Geräten erzeugen und dabei Hardwarebeschleunigung soweit wie möglich nutzen. Es besitzt ein API für die Anwender, das Zustände kennt und Fähigkeiten ähnlich dem Darstellungsmodell von PDF 1.4 aufweist. Verfügbare Operationen sind unter anderem Zeichnen und Füllen von Bezierkurven, Transformation und Komposition von durchscheinenden Bildern und Antialias-Textdarstellung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vuurmuur 0.8-rc1 (Entwicklungszweig)

Vuurmuur ist ein Frontend für Linux iptables, das von dem Systemverwalter nur wenige Kenntnisse über Netfilter verlangt. Man gibt Regeln in lesbarer Form an und Vuurmuur konvertiert sie in einen Regelsatz für iptables oder ein Bash-Skript. Zudem kann es auch die Netfilter-Logdateien in eine besser lesbare Form bringen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TEA 34.0.0

TEA ist ein einfach zu benutzender Editor, der über viele nützliche Features für das Editieren von HTML verfügt. Er ist genügsam an Ressourcen, verfügt über ein Layout mit Tabs und unterstützt verschiedene Zeichensätze, Code-Schnipsel, Templates und einstellbare Hotkeys. Für HTML bringt er verschiedene Tools mit, ferner Stringbearbeitung, Tools für Morse-Code, Lesezeichen, Syntax-Hervorhebung und Drag and Drop.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MxGraph 1.10.4.2

MxGraph ist eine generische Graph-Visualisierungs-Suite, die mit Plugin-Visualisierungs-Komponenten als normale oder Thin-Client-Implementation arbeitet. Die Thin-Client-Edition besteht aus einem vollständig interaktiven Graph-Toolkit, das in einem Webbrowser läuft. Die Haupt-Grafiksprache ist SVG, aber auch das ist eine Plugin-Komponente. Zielanwendungen sind webbasierte Anwendungen, die Editieren von Workflow/BPM-, Diagramm-, Netzwerk- oder allgemeinen Graphen in einer Webseite benötigen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  phlymail 4.3.59

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Talend Open Studio for Data Integration 5...

Talend Open Studio for Data Integration ist ein Werkzeug für ETL (Extrahieren, Transformieren und Laden). Talend Open Studio kann Aufgaben ausführen, die vom Eintragen von Daten in ein Data Warehouse bis zur Synchronisation von Datenbanken reichen, und Dateiformate konvertieren. Seine grafische Bedienoberfläche wurde mit Eclipse RCP erstellt, und Skripte mit Datenbezug werden in Perl oder Java generiert. Das Programm ist durch Komponenten, die von Anwendern geschrieben werden, erweiterbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Data Crow 3.9.19

Data Crow ist ein Katalogprogramm und eine Datenbank für Filme, Videos, Bücher, Software und Musik. Es benutzt die Webdienste von FreeDB, Amazon und IMDB. Es ist hochgradig anpassbar, einfach zu benutzen und reich an Features. Es kann Berichte im PDF-Format erstellen. Es unterstützt DVDs, Audio-CDs und viele Audio- und Video-Dateiformate.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  segatex 7.850

segatex ist ein Programm zum Konfigurieren einer SELinux-Richtlinie mit Hilfe einer GUI. Man muss nur einen Button drücken, dann generiert es eine .te-Datei im gleichen Verzeichnis. Man kann dann die .te-Datei editieren, ein Modul erstellen und installieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  evolvotron 0.6.3

Evolvotron ist ein interaktives Programm für "sich entwickelnde" Kunst. Durch einen iterativen Prozess werden Bilder, Texturen oder Muster verändert, wobei zufällige Mutationen und eine vom Benutzer steuerbare Evolution Einfluss auf das Resultat haben. Wer Lava-Lampen mag und nie genug von der Mandelbrot-Menge bekommen kann, wird auch dieses Programm lieben. Es ist mit der GUI-Bibliothek Qt entwickelt und verwendet mehrere Threads.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Arch Linux 2012.12.01

Arch Linux ist eine i686-optimierte Linux-Distribution. Es mittlerweile auch einen Port für x64. Sie ist schlank und enthält die neuesten stabilen Versionen der Software. Pakete sind im pkg.tar.gz-Format und werden von einem Paketmanager verwaltet, der Paketupdates einfach machen soll. Arch ist schlank im Vergleich mit anderen Distributionen. Selten benutzte Dinge werden entfernt (z.B. Info-Seiten). Eine Standard-Arch-Installation stellt eine solide Basis dar. Von dieser aus kann man Pakete hinzufügen, um sich eine angepasste Installation zu erstellen. Arch besitzt ein Paket-Erstellungs-System, das es auf einfache Weise ermöglicht, eigene Pakete zu erstellen, so dass es sehr einfach ist, ein Paket mit einer geänderten Konfiguration neu zu compilieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  YAZ 4.2.49

YAZ (yet another Z39.50 toolkit) ist ein portables Toolkit für C- und C++-Programmierer, das die Entwicklung von Z39.50v3-Clients und -Servern unterstützt. Beispiel-Clients und ein Server sind enthalten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  PowerDNS Recursor 3.5-rc1 (Entwicklungszweig)

Mit einer geringen Codegröße ist der PowerDNS Recursor ein fortgeschrittener Namensauflöser. Neben hoher Leistung (unter Verwendung von kqueue oder epoll erreicht er über 15000 Abfragen pro Sekunde auf üblicher Hardware), stellt er fortgeschrittene Maßnahmen gegen Spoofing zur Verfügung. Zusätzlich speichert das Programm die Server-Leistung und Timeouts, wodurch es netzwerk- und benutzerfreundlich wird. Es besitzt auch eingebaute Optionen zum Erstellen von Graphen mit rrdtool und gibt damit Einblick in die Nameserver-Leistung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Talend Open Studio for Data Quality 5.1.3

Das Gewinnen von Datenprofilen besteht aus dem Untersuchen der verfügbaren Daten in vorhandenen Datenquellen (z.B. Datenbanken, Anwendungen, Dateien usw.) und dem Sammeln von Statistiken und Informationen über diese Daten. Talend Open Studio for Data Quality ermöglicht, Indikatoren für jedes Datelelement zu definieren, das analysiert oder beobachtet werden muss. Er erzeugt ausgefeilte Berichte und Graphen, die das schnelle Abschätzen der Qualität der Daten und des Zustands der definierten Indikatoren ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Talend Open Studio for Data Quality 5.3.0M1

Das Gewinnen von Datenprofilen besteht aus dem Untersuchen der verfügbaren Daten in vorhandenen Datenquellen (z.B. Datenbanken, Anwendungen, Dateien usw.) und dem Sammeln von Statistiken und Informationen über diese Daten. Talend Open Studio for Data Quality ermöglicht, Indikatoren für jedes Datelelement zu definieren, das analysiert oder beobachtet werden muss. Er erzeugt ausgefeilte Berichte und Graphen, die das schnelle Abschätzen der Qualität der Daten und des Zustands der definierten Indikatoren ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SymmetricDS 3.2.3

SymmetricDS ist eine Web-fähige, Datenbank-unabhängige Software zur Datensynchronisation und Replikation. Sie verwendet Web- und Datenbank-Technologien, um Tabellen zwischen relationalen Datenbanken nahezu in Echtzeit zu replizieren. Sie skaliert für eine große Zahl von Datenbanken, funktioniert über Verbindungen mit geringer Bandbreite und übersteht vorübergehende Netzwerkausfälle. Sie unterstützt Oracle, MySQL, PostgreSQL, HSQLDB, Derby, MS SQL Server und IBM DB2.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: