Veröffentlichungen
Januar 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145518
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 27. Januar 2013
  arptables 0.0.4

arptables ist ein Programm zum Verwalten der ARP-Filtertabelle im Linux-Kernel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sone 0.8.4

Sone ermöglicht Identi.ca/Twitter-ähnliche Kurznachrichten über Freenet. Damit bietet es vollständig anonymes und skalierendes Microbloggen. Es ist noch im Beta-Stadium, funktioniert aber bereits sehr gut. Der Quellcode ist aus dem Git-Repositorium erhältlich, ein vorkompiliertes Binärpaket kann man direkt als Plugin aus dem laufenden Freenet installieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Duklan 0.2.1

Duklan ist eine Webanwendung zur Projektverwaltung, die das Framework sokolovo benutzt. Es ist für kleine bis mittlere Unternehmen gedacht.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  (R)?ex 0.38.0

Rex ist ein Programm, das die Ausführung von Kommandos auf mehreren anderen Rechnern leichter macht. Man kann kleine Aufgaben definieren, Aufgaben in Batches zusammenfassen, sie an Server oder Servergruppen zuweisen und sie auf einfache Weise im Terminal ausführen.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  The Two-Layered GUI Toolkit 1.0

The Two-Layered GUI Toolkit ist eine Bibliothek von GUI-Hilfsklassen, die die Entwicklung von austauschbaren Frontends vereinfachen soll. Für jeden unterstützten Typ von Dialogboxen gibt es eine Einstellungs-Klasse (unabhängig von einem GUI-Toolkit), deren Optionen von jeder Implementierung für ein spezifisches GUI-Toolkit genutzt werden kann. Die Dialog-Definition kann also von der Kernkomponente der Anwendung erzeugt und an das Frontend übergeben werden, das es verwendet, um die Dialogbox mit dem passenden Toolkit zu erzeugen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  squidguardmgr 1.12

SquidGuard Manager ist ein Perl-CGI-Skript, mit dem man SquidGuard-Sperrlisten und ACLs verwalten kann. Es besitzt auch eine vollständige Oberfläche für SquidClamav. Es unterstützt alle Konfigurationsoptionen von SquidGuard und SquidClamav. Die Konfigurationsdateien können aber weiter auch von Hand geändert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  read feed 0.4.4

read feed ist ein Kommando, das RSS-Feeds von jeder beliebigen Quelle liest.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Devel Live CD 5.1-17

Devel Live CD enthält eine minimale Sammlung von Compilerwerkzeugen von Fedora, die es möglich macht, den Linux-Kernel und andere Software zu compilieren. Sie wurde erstellt, um Programme für 4MLinux zu compilieren. Es gibt keine Abhängigkeitsverwaltung in 4MLinux, daher kann es ein nützliches Werkzeug sein für Entwickler, die vollständig angepasste Linux-Systeme erstellen wollen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libQtCassandra 0.4.7

Die Bibliothek libQtCassandra ist eine fortgeschrittene C++-Bibliothek zum Zugriff auf Cassandra-Server. Anders als die einfache Cassadra-Server-Schnittstelle stellt sie separate Objekte bereit, die jede Ebene der Serverdaten handhaben, also den Cluster, Kontext, Tabelle, Zeile und Zelle. Sie verwendet Qt und den Qt-Stil für alle Klassen, was sie einfach zu benutzen macht, wenn man bereits Qt kennt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Sphirewall 0.9.9.0

Sphirewall ist ein benutzerzentrischer analytischer Netzwerk-Firewall und Router. Er stellt eine Benutzer-Authentifikation sowie leistungsfähige Analysen bereit, die vollständige Kontrolle über das Netz ermöglichen. Mit Sphirewall kann man verwalten und verstehen, was im Netz passiert. Features sind QoS, Bandbreiten-Quotas, Benutzer-Authentifikation und vieles mehr. Er benutzt keine iptables und kann daher Dinge tun, die andere freie Firewalls nicht können. Er ist sehr flexibel, und mit seinem offenen JSON-API kann er einfach in jede Umgebung eingefügt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  JPPF 3.2.2

JPPF ermöglicht es, Anwendungen mit großem Rechenbedarf auf eine beliebige Anzahl von Rechnern zu verteilen, um die Verarbeitungszeit drastisch zu verringern. Das wird erreicht, indem die Anwendung in kleinere Teile zerlegt wird, die gleichzeitig auf verschiedenen Rechnern ausgeführt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  MySmartBB 2.0.0

MySmartBB ist ein Forensystem, das so leistungsfähig, sicher und ressourcensparend wie möglich sein will.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SBuild 0.3.2

SBuild ist ein auf Scala beruhendes Bausystem. Features sind Plattformunabhängigkeit, Unterstützung für mehrere Projekte, automatische Erkennung der benötigten Aktionen, automatische Erkennung, wenn ein Ziel aktuell ist, ein flexibler Schemabehandlungsmechanismus, Unterstützung für Maven-Repositorien, Integration von Ant-Tasks, automatische Auflösung von Abhängigkeiten auch über Projekte hinweg, hohe Geschwindigkeit, eine einfache Syntax, die fast keine Scala-Kenntnisse erfordert, Compilierung des Bau-Skripts in Bytecode im Hintergrund, um schnelle Ausführung zu erreichen, und eingebaute Schemabehandler für HTTP und Maven.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Birdfont 0.9

Birdfont ist ein Schrift-Editor, der Schriften in den Formaten TTF, EOT und SVG erzeugen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Bootstrap DateTime Picker 1.1.0

Bootstrap DateTime Picker ist ein Auswahl-Widget, das sowohl die Auswahl des Datums als auch der Zeit in einem Twitter-Bootstrap-Kontext unterstützt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Q4Wine 1.0-r1

Q4Wine ist eine Qt-4-GUI für Wine, die dabei hilft, Wine-Präfixe und installierte Anwendungen zu verwalten. Sie kann Qt-Farb-Themes in Wine-Farbeinstellungen exportieren, mit verschiedenen Wine-Versionen gleichzeitig arbeiten und Icons aus PE-Dateien extrahieren. Zudem unterstützt sie Autostart-Icons und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libjpeg 9

libjpeg ist eine Bibliothek zum Handhaben und Bearbeiten des Bildformats JPEG (JFIF). Sie enthält die Programme cjpeg und djpeg zum Konvertieren von und in dieses Format, jpegtran zum Durchführen von einigen verlustfreien Transformationen und rdjpgcom und wrjpgcom zum Bearbeiten von JFIF-Kommentaren.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  SimThyr 3.2.2

SimThyr ist ein kontinuierliches Simulationsprogramm des Hypophysen-Schilddrüsen-Regelkreises. Anwendungen dieses Programms liegen in den Bereichen Forschung, einschließlich Entwicklung von Hypothesen, und Ausbildung von Studenten der Biologie und Medizin, Krankenschwestern und Pflegern sowie Patienten.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  argparse4j 0.3.1

argparse4j ist eine Java-Portierung des Kommandozeilenargument-Parsers argparse von Python.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  LiVES 1.8.2

Lives (Linux Video Editing System) dient sowohl für Video-Aufführungen als auch zum nichtlinearen Editieren von Videos. Es unterstützt viele Videoformate, Größen und Frame-Raten. Clips können mit der Tastatur gemixt werden, es stehen Dutzende von Echtzeiteffekten zur Verfügung, und Videos können geschnitten, editiert und in der Mehrspur-Zeitleiste zusammengefügt werden. Auch Aufnahmen werden unterstützt. Die Genauigkeit reicht bis zu einzelnen Frames hinunter. Lives kann zudem über Skripte sowie von anderen Anwendungen aus gesteuert werden und damit auch als Video-Server dienen. Es unterstützt alle freien Standards.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Plone 4.2.3

Plone ist ein benutzerfreundliches und leistungsfähiges Web Content Management System (CMS).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phlymail 4.3.60

phlymail ist ein PHP-basierter Webmailer. Zu seinen Features zählen Skins (Themes), Profile, Templates und Mehrsprachigkeit. Zum Senden von Mails kann entweder Sendmail oder SMTP verwendet werden. Er kann mit MIME-Nachrichten und IDN (Internationalized Domain Names) umgehen. Der »Community«-Entwicklungszweig kann SMS zu Mobiltelefonen senden. Das Programm läuft nur unter PHP 5.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  segatex 7.880

segatex ist ein Programm zum Konfigurieren einer SELinux-Richtlinie mit Hilfe einer GUI. Man muss nur einen Button drücken, dann generiert es eine .te-Datei im gleichen Verzeichnis. Man kann dann die .te-Datei editieren, ein Modul erstellen und installieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  segatex 7.870

segatex ist ein Programm zum Konfigurieren einer SELinux-Richtlinie mit Hilfe einer GUI. Man muss nur einen Button drücken, dann generiert es eine .te-Datei im gleichen Verzeichnis. Man kann dann die .te-Datei editieren, ein Modul erstellen und installieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  dd_rescue 1.30

dd_rescue kopiert Daten von einer Datei oder einem blockorientierten Gerät zu einem anderen. Es ist für die Wiederherstellung nach Fehlern gedacht, daher bricht es im Fehlerfall normalerweise nicht ab und kürzt die Ausgabedatei nicht. Es benutzt große Blockgrößen, um das Kopieren zu beschleunigen, reduziert jedoch die Blockgröße bei Fehlern. Es erzeugt Berichte, die es ermöglichen, über schlechte Blöcke Buch zu führen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  RText 2.0.6

RText ist ein vollständig anpassbarer Texteditor für Programmierer. Einige seiner Features sind Syntax-Hervorhebung, Bearbeiten mehrerer Dokumente gleichzeitig, Drucken und Druckvorschau, Suchen, Ersetzen und in allen Dateien suchen, Rückgängigmachen und Wiederholen von Aktionen und Online-Hilfe.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  mp3splt 2.5.1 & 0.8.1

mp3splt ist eine Kommandozeilen-Anwendung, die MP3- und Ogg-Dateien an definierbaren Zeiten aufteilt, ohne sie zu dekodieren und neu zu kodieren. Es arbeitet mit Dateien von Mp3Wrap und AlbumWrap. Es hat einen Modus, um Stille zu entdecken und dort zu splitten, und einen Modus, um Informationen von CDDB zu lesen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cego 2.16.0

Cego ist die vollständige Implementierung eines relationalen und transaktionalen Datenbanksystems auf Basis eines objektorientierten Designs. Die Architektur verwendet Threads und ist für hohe Anforderungen in Bezug auf Leisung und Verfügbarkeit konzipiert. Cego unterstützt als Abfragesprache SQL mit den üblichen Programmierschnittstellen (C, C++, DBD, Java, PHP). Um Hochverfügbarkeitsanforderungen abzudecken unterstützt Cego die Funktionalität einer Schattendatenbank. Diese kann im laufenden Betrieb aufgebaut und synchronisiert werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  view3dscene 3.12.0

view3dscene dient zum Ansehen von Dateien in den Formaten VRML 1.0, VRML 2.0 (VRML 97) und 3DS. Es unterstützt das Ansehen der Szene im »Untersuchungs«-Modus und Umhergehen in der virtuellen Welt mit Features wie Kollisionserkennung und Gravitation. Für die Darstellung wird OpenGL verwendet. Ein eingebauter Raytracer ermöglicht die Erzeugung von Bildern mit mehr Effekten (wie Schatten und Spiegeln) und exakte Einhaltung der VRML 97-Beleuchtungs-Spezifikation. Das Programm kann auch Dateien vom 3DS-Format in VRML 1.0 konvertieren und VRML-Dateien in gefälliger Formatierung ausdrucken.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  feresPost 4.1.5

feresPost ist eine Ruby-Erweiterung, die die Definition von Klassen und Modulen bereitstellt, die zur Entwicklung von automatisierter Nachbearbeitung von Resultaten des Finite-Element-Programmes Nastran dienen. Die Bibliothek erlaubt die einfache Bearbeitung der finiten Elementmodelle, Gruppen und Ergebnisse. Effiziente Nachbearbeitung ist möglich, da die zeitaufwendigen Operationen in C und C++ geschrieben sind.

Lizenz: Freeware
Rating:

  fxmoviemanager 6.2

FxMovieManager ist eine Dateiverwaltung, die Vorschaubilder von Filmen anzeigen kann. Sie kann auch eine Playliste von Filmen verwalten und als einfaches Frontend für MPlayer dienen.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  srcpd 2.1.2

srcpd ist ein Daemon für das Simple Railroad Command Protocol (SRCP). Er unterstützt kommerzielle wie selbstgebaute Schnittstellen und die direkte Erzeugung von DCC- und MM-Signalen über eine serielle Schnittstelle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  The Castle 1.0.0

The Castle ist ein Kampfspiel aus der Perspektive des Spielers in einer dunklen Fantasieumgebung. Die Hauptwaffe ist ein Schwert, die Kämpfe sind daher überwiegend Nahkämpfe. Drei Hauptebenen sind enthalten, die mit Kreaturen, Gegenständen und Geräuschen gefüllt sind. Einige Bonusebenen sind ebenfalls verfügbar, darunter der klassische Doom-Level E1M1, der in VRML neu implementiert wurde. Die Spiele-Engine beruht auf VRML, OpenGL und OpenAL. Alle Schatten werden mit dem Shadow-Volumes-Verfahren erzeugt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Apache::Session 1.90

Apache::Session ist ein Persistenz-Framework, dessen Zweck es ist, eine Sitzungsverwaltung bereitzustellen. Es läuft mit Apache und mod_perl, hängt aber nicht von diesen ab und funktioniert mit jedem Webserver. Dieses Module stellt eine Sammlung von Klassen bereit, die den Entwicklern maximale Funktionalität geben. Sitzungsdaten können in einer Datenbank, Textdateien oder Shared Memory gespeichert werden.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating: