Veröffentlichungen
Februar 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20585 Version datasets: 146840
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 26. Februar 2013
  Calibre 0.9.20

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  SeedDMS 4.0.0

SeedDMS ist ein in PHP implementiertes, webbasiertes Dokumentenmanagementsystem, welches sqlite3, mysql oder postgresql als Datenbank verwendet. Es besitzt eine Benutzer- und Gruppenverwaltung, Versionsverwaltung, Volltextindizierung, Dokumentenvorschau, Workflow-Verwaltung, Rest API, WebDAV-Schnittstelle und eine moderne Bedienschnittstelle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  TOMUSS 5.1.7

TOMUSS ermöglicht mehreren Benutzern, die gleiche Tabelle gleichzeitig in ihren Webbrowsern zu bearbeiten. Es speichert die vollständige Historie der Tabellenänderungen. TOMUSS ist dafür gedacht, dass Lehrer ihre Benotungen eingeben und die Schüler die Noten sehen können.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Kwooty 1.0.0

Kwooty ist ein KDE-4-Programm, das in .nzb-Dateien definierte Binärdateien aus dem Usenet herunterlädt. Seine Haupt-Features sind die Unterstützung mehrerer Server, intelligentes Herunterladen von Par2, automatische Dateiverifikation bzw. Reparatur und Archiv-Extraktion (RAR, Zip, 7z), automatisches Herunterladen nach dem Öffnen der NZB-Datei, Herunterfahren nach dem Download, eingebaute Unterstützung von SSL-Verbindungen und Warteschlangenverwaltung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  KEDR Framework 0.4.1

KEDR ist ein Framework, um die dynamische Analyse von Kernel-Modulen in Linux zu ermöglichen (KEDR steht für »KErnel-mode Drivers in Runtime«). KEDR ermöglicht es, die Aufrufe, die ein Kernel-Modul macht, abzufangen. Die Argumente und Ergebnisse können aufgezeichnet werden, man kann Fehler nach benutzerdefinierten Szenarien einbringen und die Module auf Speicherlecks und andere Probleme prüfen. Auf diesem Framework können auch eigene Tools zur Sammlung und Analyse von Daten im Kernel aufgebaut werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  LinOTP 2.5.1

LinOTP ist eine Lösung für eine starke Zwei-Faktor-Authentifikation mit Einmal-Passwörtern. Es bietet eine modulare Architektur mit Plugins. Neue Module können recht einfach entwickelt werden. Momentan sind folgende Module verfügbar: UserIdResolver-Module für LDAP/AD, SQL- und dateibasierte Benutzerdatenbanken und die Authentifikationsmodule pam_linotp und rlm_linotp für die Verwendung mit dem FreeRADIUS-Server. Unterstützte Token sind HMAC-OTP (RFC 4226), Aladdin eToken PASS, eToken NG-OTP, Safeword Alpine, motp, LSE MobileOTP und ein Simple-Pass-Token für Benutzer ohne Token-Hardware. Ein Kommandozeilen-Client und eine GTK-GUI sind für die Verwaltung verfügbar. Beide laufen unter Linux und Windows. LinOTP kann mit mehreren Clients arbeiten, besitzt Redundanz und ein Selbstbedienungs-Portal.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  Unicorn 4.6.2

Unicorn ist ein auf Unix und LANs bzw. Localhost optimierter Fork des HTTP-Servers Mongrel. Es nutzt die Funktionalität, die nur Unix-ähnliche Betriebssysteme anbieten. Es startet Prozesse neu, die abgestürzt sind, so dass man die Prozesse nicht selbst verwalten muss. Die Lastverteilung wird vollständig vom Kernel des Betriebssystems erledigt. Anfragen stauen sich nie bei einem noch beschäftigten Prozess. Der Server benötigt keine Thread-sicheren Anwendungen, da diese alle in isolierten Adressräumen laufen und nur einen Client gleichzeitig bedienen. Alle Rack-Anwendungen werden unterstützt, dazu auch Versionen von Ruby on Rails, die vor Rack entstanden sind, über eine Rack-Hülle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  fonts-tweak-tool 0.2.0

fonts-tweak-tool stellt eine grafische Oberfläche bereit, um die Schriftarten nach Sprache und allgemeinen Familien anzupassen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  W-Packager 0.7.2

W-Packager ist ein Paketsystem ähnlich wie dpkg, das verwendet werden kann, um Debian-Pakete unter Linux- oder anderen Unix-Systemen zu erstellen und zu pflegen. Das Programm soll auch unter Windows laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Bootstrap DateTime Picker 1.2.0

Bootstrap DateTime Picker ist ein Auswahl-Widget, das sowohl die Auswahl des Datums als auch der Zeit in einem Twitter-Bootstrap-Kontext unterstützt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  nomacs 1.0.0

nomacs ist ein Bildbetrachter, der klein und schnell ist und die wichtigsten Bildformate lesen kann, einschließlich Raw-Formaten. Er macht es auch möglich, mehrere Betrachter auf demselben oder verschiedenen Rechnern zu synchronisieren, was nützlich ist, um Bilder zu vergleichen und die Unterschiede zu erkennen. Das ist beispielsweise nützlich für Architekten, die den Baufortschritt sehen wollen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Sunflower 0.1a-54

Sunflower ist ein Dateimanager mit der klassischen zweigeteilten Ansicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  opendkim 2.8.0

OpenDKIM ist eine DKIM-Implementation mit einer C-Bibliothek zum Schreiben von eigenen Anwendungen und einem Milter-fähigen Filter für die Benutzung mit modernen Mailservern.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  Zutils 1.0-rc5 (Entwicklungszweig)

Zutils ist eine Sammlung von Programmen, um mit einer beliebigen Kombination von komprimierten und unkomprimierten Dateien transparent zu arbeiten. Die unterstützten Kompressoren sind gzip, bzip2, lzip und xz. Zu den bereitgestellten Programmen gehören zcat, zcmp, zdiff und zgrep.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Berusky 2 0.9

Berusky 2 ist ein Spiel, bei dem visuelles und räumliches Denken und die Fähigkeit, eine logische Aufgabe zu lösen, gefragt sind. Mit fünf Käfern geht man durch ein Abenteuer, das voll ist mit verschiedenen Rätseln in neun Episoden. Die einzelnen Episoden unterscheiden sich im Aussehen und in der Schwierigkeit, die im Verlauf des Spiels immer mehr zunimmt. Es gibt auch eine kommerzielle Version des Spiels.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  SchemaCrawler Maven Plugin 9.5

SchemaCrawler Maven Plugin erstellt einen SchemaCrawler-Bericht für die Maven-generierte Webseite eines Projekts.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  CDRecord 3.01a13

Eine Sammlung von portablen Open-Source-Programmen zur Datenaufbereitung und Aufnahme auf verschiedenen Medien (CD/DVD/BluRay).

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  Adobe Reader 9.5.4

Der bekannte Acrobat Reader von Adobe. Dieses Programm ermöglicht das Lesen und Drucken von PDF-Dateien.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  Mesa 9.1

Mesa ist eine 3D-Grafikbibliothek, die das OpenGL-API (Application Programming Interface) verwendet. Mesa kann nicht als Implementation von OpenGL bezeichnet werden, da der Autor keine OpenGL-Lizenz von SGI erworben hat. Ferner kann Mesa sich nicht als konform zu OpenGL bezeichnen, da die Konformitätstests nur für Lizenznehmer von OpenGL verfügbar sind. Trotz dieser technischen und rechtlichen Bedingungen kann man Mesa als brauchbare Alternative zu OpenGL ansehen. Die meisten Anwendungen, die für OpenGL geschrieben sind, können stattdessen Mesa verwenden, ohne dass Änderungen im Quellcode nötig wären.

Lizenz: Open Source
Rating:

  HylaFAX 5.5.3

HylaFAX ist einer der leistungsfähigsten freien FAX-Server. Das bereits recht alte Projekt hat sich im Laufe der Jahre immer wieder an den Stand der Technik angepaßt und neue Features hinzugewonnen. HylaFAX besteht aus einem Daemon, der Fax-Aufträge vom lokalen Rechner oder dem Netz entgegennehmen und Faxe versenden kann, einem Daemon, der das Modem überwacht und Faxe empfängt, und Hilfsprogrammen. HylaFAX kann von zahlreichen Client-Programmen benutzt werden, beispielsweise für Linux, UNIX, Windows und Mac OS. Auch ein Java-Client steht zur Verfügung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CorneliOS 3.2r26

CorneliOS ist ein webbasiertes virtuelles Betriebssystem, das auf einem Hostsystem läuft und Dienste über HTML oder XHTML über das Web anbietet. Es bietet eine sichere Umgebung, die mehrere Benutzer, große Datenmengen und Timesharing unterstützt. Es besitzt eine Bedienoberfläche, die vertraut aussieht und einfach zu handhaben und zu lernen ist, dabei aber neue Konzepte einführt. Sie agiert als Software-Integrationssystem (speziell für Webanwendungen) und ermöglicht Benutzern und Entwicklern, ihre eigenen Anwendungen zu erstellen und sie gemeinsam zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NetBeans 7.3

NetBeans ist eine plattformübergreifende IDE, die in Java geschrieben ist. Sie unterstützt die Entwicklung in Java. Unterstützung für andere Sprachen kann hinzugefügt werden. Die ganze IDE ist um ein Kern-Framework mit APIs erstellt. Features werden in Form von Plugins hinzugefügt. Diese saubere, modulare Architektur macht NetBeans zu einer guten Plattform zum Erstellen von Entwicklungstools und spezialisierten IDEs.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Adiscon LogAnalyzer 3.6.3

LogAnalyzer, früher phpLogCon, ist ein Web-Frontend für Syslog und andere Daten von Ereignissen aus einem Netz. Es stellt einfaches Durchstöbern und ein wenig Analyse bereit. Netz-Ereignisse werden aus einer Datenbank entnommen, wo sie von einer Anwendung gespeichert worden sein müssen, die nicht Teil von phpLogCon selbst ist. Abhängig von den Datenbankinhalten kann phpLogCon Syslog-Einträge, Windows Eventlog-Einträge und einige exotischere Dinge darstellen. Es funktioniert mit rsyslogd, einem verbesserten Syslog-Daemon, kann aber auch mit jeder anderen Anwendung arbeiten, die in eine Datenbank schreiben kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Octopussy 1.0.8

Octopussy ist ein Perl/XML-Programm zum Analysieren des Syslogs, Ausgabe von Alarmen und Berichten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Kamailio 3.3.4

Kamailio (früher OpenSER) ist ein Hochleistungs-SIP (RFC3261)-Server mit einer flexiblen Architektur und vielen Erweiterungen. Der Server implementiert die SIP/VoIP-Dienste Proxy, Registrar, Redirect und Location. Er unterstützt UDP/TCP/TLS-Transportschichten, ENUM, AAA über Datenbank, RADIUS, DIAMETER, Gateways zu SMS und XMPP, Least Cost Routing, Load Balancing, NAT-Traversal und eine Verarbeitungssprache für Anrufe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CSCall++ 0.41

CSCall++ ist eine C++-Bibliothek, die die übliche Verwendung von Systemaufrufen und C-Bibliotheksfunktionen in Formen konvertiert, die besser für eine Verwendung im C++-Kontext geeignet sind. Die Bibliothek ist eine Hülle für Funktionen für die Arbeit mit Threads, Dateien, FIFOs, serieller Ein/Ausgabe, Sockets und Verzeichnissen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Systems of Ordinary Differential Equations 0029

SODE benutzt lange Taylor-Reihen zum Lösen von Systemen gewöhnlicher Differentialgleichungen. Es erzeugt Code zum Lösen der Gleichungen entweder in Icon (oder Unicon) oder Maple. Mit den Taylor-Reihen werden Schätzungen über den Ort und die Ordnung von Polen gemacht. Es wird versucht, H anzupassen, um den Fehler zu begrenzen. Das hat in Tests gut funktioniert, benötigt aber mehr Tests, da es so viele Möglichkeiten gibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tilda 1.1.3

Tilda ist eine Konsolenanwendung, die sich an klassischen Abknallspielen wie Quake, Doom und Half-Life orientiert. Es ist eine Konsole mit der Möglichkeit, sie mit einem Klick aus dem Bildschirm und wieder herein zu schieben, wenn der Anwender es benötigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BurgerSpace 1.9.2

Man ist der Chefkoch und läuft durch ein Level, in dem alle für einen Hamburger benötigten Zutaten auf Säulen liegen. Wenn der Koch über sie läuft, fallen sie nach unten. Am Ende sollen auf den Plattformen am Boden fertige Burger liegen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  check_diskio 3.2.5

check_diskio ist ein einfaches Nagios-Plugin zur Beobachtung von Festplatten-Ein/Ausgabe unter Linux.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  frei0r 1.4

frei0r ist ein minimalistisches Plugin-API für Videoquellen und Filter. Das Verhalten der Effekte kann vom Host über einfache Parameter gesteuert werden. Die Absicht ist, das wiederkehrende Problem der Neuimplementation oder Anpassung von Standard-Effekten zu lösen. Es ist kein generisches API für alle Arten von Video-Anwendungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Django 1.5

Django ist ein Python-Web-Framework auf hoher Ebene, das die schnelle Entwicklung und einen sauberen, pragmatischen Entwurf fördert.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating: