Veröffentlichungen
März 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20523 Version datasets: 145983
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 12. März 2013
  lihata 0.9.1

lihata ist eine kompakte Sprache, die einen Baum von Listen, Hashes und Tabellen darstellen kann. Die Syntax ist minimal und flexibel, um das Formatieren einer lihata-Datei so zu ermöglichen, dass es zu dem Kontext passt, den es darstellt. lihata ist eine komfortable Sprache für einfache und komplexe Konfigurationsdateien und die Textdarstellung von Datendateien.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  WebStory Engine 0.3

WebStory Engine ermöglicht es, grafische Adventures, Präsentationen, grafische Bedienungsanleitungen usw. ohne Installation in einem Browser unter HTML5/JavaScript ablaufen zu lassen. »WebStories« werden in leicht verständlichem XML programmiert, unterstützt werden Effekte wie Fade-in, Fade-out, Audio, Picture und viele weitere. Die Lizenz von WebStory Engine lässt die Veröffentlichung unter einer kommerziellen Lizenz zu.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  halttimer 0.2

halttimer wartet auf LIRC-Ereignisse oder SIGUSR1 und setzt einen Timer, der das Herunterfahren anstößt, wenn die Zeit abgelaufen ist. Die Timeout-Zeit verringert sich mit jedem Tastendruck um einen bestimmten Betrag. Die Visualization wird über ein On-Screen-Display (OSD) vorgenommen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Crayonizer 0.1

Crayonizer stellt die Ausgabe anderer Programme farbig dar. Es verwendet Muster, um bestimmte Passagen der Ausgabe in Farbe oder sonstwie hervorgehoben darzustellen. Es ist in C geschrieben und besitzt wenige Abhängigkeiten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  foo2hbpl 0.20130311

foo2hbpl ist ein freier Treiber für Drucker, die das Protokoll HBPL Version 2 nutzen, darunter Dell 1355, Fuji Xerox DocuPrint CM205 und Xerox WorkCentre 6015.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  jsBind 1.0.0

jsBind ist eine Bibliothek, die Entwicklern hilft, Webseiten mit JavaScript oder TypeScript zu erstellen. Sie stellt einen Datenbindungsmechanismus bereit, der deklarative Bindungen mit Templates sowie das Verfolgen von Abhängigkeiten und automatische Updates über Daten-Beobachter unterstützt.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  gnome-manual-duplex 0.46

gnome-manual-duplex ist ein Programm, das manuelles Duplex zum Druckmenü hinzufügt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  i3 4.5

i3 ist ein dynamischer Window-Manager, der Kachelung verwendet. Seine wichtigsten Features sind die korrekte Implementation von Xinerama (Workspaces werden virtuellen Bildschirmen zugewiesen, und er verhält sich richtig, wenn neue Monitore angeschlossen werden) und XrandR-Unterstützung. Horizontal und vertikale Ausrichtung kann für die Kachelung verwendet werden. Ein besonderer Schwerpunkt des Programms liegt auf klarem, lesbaren und gut dokumentierten Code. i3 verwendet xcb für die asynchrone Kommunikation mit X11 und ist besonders schnell. Er wendet sich an fortgeschrittene Benutzer und Entwickler.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  spdylay 0.3.8

spdylay ist eine experimentelle Implementation des SPDY-Protokolls von Google in C. Es ist eine Implementation der SPDY-Framing-Schicht. Sie führt keine Ein- und Ausgabeoperationen durch, sondern lässt die Anwendung diese per Callback erledigen. Sie wartet auch nicht auf Ereignisse, sondern überlässt das der Anwendung. Sie hängt nicht von einer spezifischen SSL-Bibliothek ab.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  OpenSearchServer 1.4-rc0 (Entwicklungszweig)

OpenSearchServer ist eine stabile, schnelle Suchmaschine und eine Suite von leistungsfähigen Volltext-Suchalgorithmen. Dokumente können in 16 Sprachen indiziert werden. Mehrsprachige Analysatoren zerlegen Sätze in Wörter und lassen dann Lemmatisierungsalgorithmen auf den Wörtern laufen. Zahlreiche Dokumentenformate werden unterstützt, z.B. XML, HTML/XHTML, PDF, Word, PowerPoint, RTF, OpenOffice, einfacher Text, MP3/4, Ogg und FLAC. Die Web-Oberfläche, die mit dem Framework Zkoss erstellt wurde, stellt eine einfache Möglichkeit dar, den Server zu verwalten. Die Integration ist schnell und verwendet den PHP-Client oder das API (XML über HTTP). Die Crawler von OpenSearchServer durchsuchen Webseiten, Dateisysteme und Datenbanken, um schnell und einfach den Index zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  XBPS 0.21

XBPS ist ein Paketsystem für Binärpakete, das von Grund auf neu entworfen und implementiert wurde. Es will so portabel wie möglich sein. Die Pakete werden in einer chroot-Umgebung generiert, um das Host-System sauberzuhalten. Dadurch kann es auch verschiedene Pakete für unterschiedliche C-Bibliotheken generieren und Pakete in jeder Linux-Distribution erzeugen. Es unterstützt mehrere binäre Paket-Repositorien. Das erste Repositorium, das ein gesuchtes Paket enthält (oder die neueste Version), wird genommen. Die Reihenfolge der Repositorien, die immer signiert sind, kann leicht geändert werden. Auf die Repositorien kann man lokal (in einem Verzeichnis) oder über HTTP, FTP oder HTTPS zugreifen. Die Paketinformationen können von den Repositorien bei Bedarf geholt werden, ohne dass man große Dateien vorab herunterladen muss. SHA256-Integritätsprüfungen werden verwendet für die Quellcode- und Paketdateien sowie für die Dateien eines installierten Pakets. Mehrere Kompressionsmethoden für Binärpakete werden unterstützt, darunter bzip2, gzip und xz.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  SLEEF 2.50

SLEEF (SIMD Library for Evaluating Elementary Functions) ist eine Bibliothek, die das Programmieren mit SIMD-Instruktionen erleichtert. Sie implementiert die trigonometrischen Funktionen, inverse trigonometrische Funktionen, Exponential- and logarithmische Funktionen in doppelter Genauigkeit ohne Operationen, die die Geschwindigkeit ausbremsen, wie das Nachschlagen in Tabellen, Daten aus SIMD-Registern auslesen oder hineinschreiben oder bedingte Sprünge.

Lizenz: Boost Software License
Rating:

  wsrep patch for MySQL 5.5.29-23.7.3

wsrep patch for MySQL (früher MySQL/Galera) kann wsrep-Replikations-Provider wie Galera nutzen, um einen Cluster zu bilden. Das wsrep-API ist eine abstrakte Replikationsschnittstelle, die eine globale Transaktions-ID, mehrere echte Master, Konflikterkennung und -auflösung und parallele Ausführung unterstützt. Es ist transparent für Trigger, Stored Procedures und Funktionen, da es nur die finalen Ergebnisse der Transaktion repliziert. Es unterstützt nur InnoDB und DDL-Anweisungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Galera wsrep provider 2.4

Galera wsrep provider ist eine allgemeine Replikationsbibliothek, die das wsrep-Provider-API implementiert. Sie stellt sehr effiziente synchrone Replikation sowie Möglichkeiten für mehrere Master und parallele Anwendung auf Datenpuffer bereit. Ihr Hauptziel ist die Datenkonsistenz. Eine Transaktion wird entweder auf jedem Knoten ausgeführt oder gar nicht. Sie benötigt nur TCP und kann UDP-Multicast verwenden. Sie wird vom MySQL-wsrep-Projekt verwendet, um echte MySQL/InnoDB-Cluster mit mehreren Master-Knoten zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  gwsmhg 0.13.2

gwsmhg ist eine grafische Oberfläche für hg und mq. Es ermöglicht, diese beiden Programme auf integrierte Weise zu benutzen, um einen Workspace zu verwalten. Mercurial (hg) ist ein verteiltes Quellcode-Versionsverwaltungssystem und Mercurial Queues (mq) ist eine Erweiterung von hg zur Patch-Verwaltung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  kenozooid 0.13.0

Kenozooid ist ein Programm zum Planen und Analysieren von Tauchaktivitäten. Features wie das Plotten und Analysieren von Tauchdaten, Unterstützung von Tauchcomputern, einfaches, aber leistungsfähiges Logbuch und Tauchrechner sind bereits implementiert, weitere sollen folgen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Credit Analytics 2.1

CreditAnalytics ist eine Bibliothek, die eine Berechnung und Analyse von Krediten und Schuldverschreibungen sowie deren Risiken ermöglicht. Sie wurde besonders für die Händler von Krediten und Schuldverschreibungen entwickelt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Advanced Copy 0.5 Alpha

Advanced Copy ist eine Modifikation von GNU cp, die einen Fortschrittsbalken beim Kopieren anzeigt, so dass man sehen kann, wieviel bereits kopiert wurde und wie lange es noch dauert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Universal File Mover 1.0.5

Universal File Mover (UFM) verwaltet die Übertragung von Dateien. Der Benutzer kombiniert eine Serie von Aktionskommandos, um die UFM-Workflow-XML-Datei zu erstellen. Diese Aktionskommandos definieren, welche Aktionen ausgeführt werden sollen, ihre Reihenfolge, und wie Fehler behandelt werden sollen. UFM kennt 40 Aktionskommandos, die in fünf Kategorien fallen: WebSphere MQ, Netzwerk, Datei, Steuerung und andere. UFM kann Dateien auf fünf Arten übertragen: WebSphere MQ, FTP, SFTP, SCP und HTTP.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  JPPF 3.2.3

JPPF ermöglicht es, Anwendungen mit großem Rechenbedarf auf eine beliebige Anzahl von Rechnern zu verteilen, um die Verarbeitungszeit drastisch zu verringern. Das wird erreicht, indem die Anwendung in kleinere Teile zerlegt wird, die gleichzeitig auf verschiedenen Rechnern ausgeführt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  nxlog 2.3.1027

nxlog ist eine modulare schnelle Multithread-Log-Verwaltung, die mehrere Plattformen unterstützt. Ihr Konzept ist ähnlich wie syslog-ng oder rsyslog, aber sie ist nicht auf Unix/syslog beschränkt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Tor 0.2.4.11 Alpha

Tor ist ein Anonymisierungs-Toolset für Organisationen und Anwender, die ihre Sicherheit im Internet verbessern möchten. Tor anonymisiert das Webbrowsing, Instant Messaging, IRC, SSH und mehr. Die Entwicklung von Tor wird von der Electronic Frontier Foundation unterstützt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  CorneliOS 3.3r12

CorneliOS ist ein webbasiertes virtuelles Betriebssystem, das auf einem Hostsystem läuft und Dienste über HTML oder XHTML über das Web anbietet. Es bietet eine sichere Umgebung, die mehrere Benutzer, große Datenmengen und Timesharing unterstützt. Es besitzt eine Bedienoberfläche, die vertraut aussieht und einfach zu handhaben und zu lernen ist, dabei aber neue Konzepte einführt. Sie agiert als Software-Integrationssystem (speziell für Webanwendungen) und ermöglicht Benutzern und Entwicklern, ihre eigenen Anwendungen zu erstellen und sie gemeinsam zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Dada Mail 6.2.0

Ein webbasiertes Mailinglisten-Verwaltungssystem, das auf jeder Webpräsenz mit CGI-Skript-Unterstützung läuft.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BugHotel Reservation System 5.5.400

BugHotel Reservation System ist ein Softwarepaket für Hotelbuchungen und Buchhaltung, das das Internet verwendet, um den Unternehmenssitz mit den einzelnen Hotels des Unternehmens zu vernetzen. Die gesamte Datenverarbeitung geschieht im Datenzentrum des Application Service Providers (ASP). Einkommenserklärungen, Berichte usw. können individuell angepasst werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  WebIssues 1.0.5

WebIssues ist ein System, das die Zusammenarbeit von Teams über das Internet unterstützt. Es kann verwendet werden, um Fehler und andere Informationen mit anpassbaren Attributen, Kommentare und Datei-Anhänge zu speichern. Der Server kann auf jedem Rechner mit PHP und MySQL oder PostgreSQL installiert werden. Der Client ist eine KDE-Anwendung, die schneller und komfortabler als webbasierte Oberflächen ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  databene benerator 0.8.1

Benerator ist ein Framework zum Erzeugen von realistischen und gültigen Testdaten in großen Mengen, die zum Testen oder für Vorführungen genutzt werden können. Einschränkungen für die generierten Daten werden von System- oder Konfigurationsdateien importiert. Die Daten können auch exportiert, anonymisiert oder ganz neu generiert werden. Domänen-Pakete stellen wiederverwendbare Generatoren zum Erzeugen von domänenspezifischen Daten wie Namen und Adressen bereit, die nach Sprache und Region internationalisierbar sind. Benerator ist weitgehend anpassbar mit Plugins und Konfigurations-Optionen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Expect-lite 4.5.0

Expect-lite ist eine Hülle für Expect, die das Programmieren von Expect noch einfacher machen soll. Die Hülle ermöglicht die Erstellung von Expect-Kommandodateien durch die Verwendung von speziellen Zeichen am Zeilenanfang, die die Aktion angeben. Einfache expect-lite-Skripte können erstellt werden, indem man einfach den Text aus einem Terminal-Fenster in ein Skript kopiert und ">" hinzufügt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Talend Open Studio for Data Quality 5.2.2

Das Gewinnen von Datenprofilen besteht aus dem Untersuchen der verfügbaren Daten in vorhandenen Datenquellen (z.B. Datenbanken, Anwendungen, Dateien usw.) und dem Sammeln von Statistiken und Informationen über diese Daten. Talend Open Studio for Data Quality ermöglicht, Indikatoren für jedes Datelelement zu definieren, das analysiert oder beobachtet werden muss. Er erzeugt ausgefeilte Berichte und Graphen, die das schnelle Abschätzen der Qualität der Daten und des Zustands der definierten Indikatoren ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Cyan Secure Web Proxy 2.1.8

Cyan Secure Web Proxy Server ist ein Internet-Proxy-Server mit Filterung und hoher Leistung für Linux. Er enthält skalierbare Webfilter für spezifische Benutzer, Gruppen und Hosts und Virenscan-Programme zum Blockieren von bösartigen Anwendungen am Gateway. Er besitzt eine fortgeschrittene URL-Datenbank, Unterstützung für Authentifikation (LDAP und Active Directory), Behandlung von SSL, einfachen Einsatz und Administration übers Netz.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  queXS 1.7.1

queXS ist ein webbasiertes CATI (Computer Assisted Telephone Interviewing)-System. queXS integriert sich mit queXML zum Erzeugen von Fragebögen, LimeSurvey zum Sammeln von Daten und Asterisk für VoIP-Telefonie. queXS kann verwendet werden, um Telefonumfragen zu betreiben.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: