Veröffentlichungen
März 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20523 Version datasets: 145989
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 14. März 2013
  AppScale 1.6.8

AppScale ist eine Plattform, die es Benutzern ermöglicht, ihre eigenen Google App Engine-Anwendungen zu hosten. Sie läuft automatisch über Amazon EC2, Eucalyptus, Xen und KVM. Sie unterstützt die Google App Engine-Plattformen für Python, Java und Go.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  OfficeFloor 2.11.0

OfficeFloor ist eine Implementation von Inversion of Control 2.0, die sich auf die Abhängigkeits-Injektion in Methoden statt in Objekte konzentriert. Sie ist eine Verbesserung gegenüber von vorhandenen Frameworks zur Abhängigkeits-Injektion, da sie es ermöglicht, den Thread anzugeben, der die Methode ausführt. OfficeFloor besitzt eine grafische Konfiguration.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Atratus 0.7

Atratus führt Linux-Programme unter MS Windows aus. Es besteht aus einem ELF-Lader, einer libc-Implementation und einem Systemaufruf-Übersetzer. Es kann einige Spiele und Busybox-Programme ausführen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PyDSM 0.7.0

PyDSM ist eine Sammlung von Python-Werkzeugen zum Experimentieren mit Sigma-Delta-Modulatoren. Sie konzentriert sich überwiegend auf Experimente mit verschiedenen Techniken zum Entwurf der Modulator Noise Transfer Function (NTF) und die Simulation eines generischen digitalen Modulators.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  eBag 3.0.5

eBag ist ein Programm zur Verwaltung von Firmen bzw. Produktionsstätten. Es verwendet PHP und MySQL. Mittels Sprachdateien lässt es sich leicht in jede Sprache übersetzen. Die Oberfläche ist mittels CSS anpassbar.

Lizenz: Affero General Public License Version 3
Rating:

  VCL 19

Virtual OpenCL (VCL) ist eine Cluster-Plattform, die es unmodifizierten Anwendungen ermöglicht, transparent viele OpenCL-Geräte in einem Cluster zu nutzen, so als ob alle Geräte auf dem lokalen Rechner wären.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  DynamicReports 3.1.2

DynamicReports ist eine Java-Bibliothek für Berichte, die auf JasperReports beruht. Sie ermöglicht es, ausgefeilte Berichte schnell zu erstellen, ohne ein visuelles Entwurfstool zu benötigen. Der Hauptvorteil von DynamicReports ist der Entwurf von dynamischen Berichten.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Plgen 1.2

Plgen (Playlist Generator) sortiert Dateien für MP3-Player in einer benutzerdefinierten Reihenfolge. Billige MP3-Player kommen oft ohne Playlist-Fähigkeiten. Zudem benutzen sie oft ein FAT-Dateisystem, das zur Verwirrung führen kann, wenn die Reihenfolge nicht alphabetisch ist, obwohl es auf dem eigenen Rechner so aussieht.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  jpegoptim 1.2.5

jpegoptim ist ein Programm zum Optimieren von JPEG-Dateien. Es stellt verlustfreie Optimierung auf Basis der Optimierung der Huffman-Tabellen und verlustbehaftete Optimierung durch das Setzen eines maximalen Qualitätsfaktors bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  systemd 198

systemd ist ein System- und Dienste-Manager für Linux, der kompatibel mit SysV- und LSB-Init-Skripten ist. systemd stellt aggressive Möglichkeiten zur Parallelisierung bereit, nutzt Socket- und D-Bus-Aktivierung zum Starten von Diensten, bietet das Starten von Daemonen bei Bedarf, führt Buch über die Prozesse mit Linux-cgroups, unterstützt das Erstellen von Schnappschüssen und Wiederherstellung des Systemzustands, verwaltet Einhängepunkte und automatisches Mounten und implementiert eine ausgefeilte transaktionale auf Abhängigkeiten beruhende Steuerlogik der Dienste. Es kann als direkter Ersatz für sysvinit dienen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tonido 3.65.0.22735

Tonido bietet private Web-Anwendungen, die Privatspäre und Online-Freiheit respektieren. Es ist eine erweiterbare Plattform, die für das private Weitergeben und Synchronisation gemacht ist und eine Anzahl von Anwendungen bietet, darunter Fotos, Jukebox und Dateien. Da Anwendungen und Daten immer lokal sind, befinden sich die privaten Daten nie auf einem fremden Server und sind sowohl online als auch offline immer verfügbar. Tonido-Anwendungen werden auf dem eigenen Desktop durch den eingebauten Webserver bereitgestellt. Zugriff ist von jedem Gerät möglich, das einen Webbrowser besitzt. Tonido verbindet sich auch mit anderen Tonido-Instanzen direkt über das Tonido-P2P-Netz. Tonido Photos und Tonido Workspace verwenden das P2P-Netz, um direkt Fotos und Daten zwischen Mitgliedern einer Tonido-P2P-Gruppe zu synchronisieren.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Antivirus Live CD 5.1-0.97.7

Antivirus Live CD ist ein Fork von 4MLinux, der den Virenscanner ClamAV enthält. Er ist für Systemadministratoren gedacht, die eine schlanke Live-CD mit einem Virenscanner benötigen. Automatische Updates der Viren-Datenbank können über LAN- oder Wählverbindungen ins Internet bezogen werden. Alle Partition werden automatisch gemountet, so dass sie von ClamAV überprüft werden können. Die unterstützten Dateisysteme sind btrfs, ext2, ext3, ext4, FAT, HFS, HFS+, jfs, Minix, NTFS, ReiserFS und XFS. Antivirus Live CD ist vollständig kompatibel mit UNetbootin, das verwendet werden kann, um einen bootfähigen USB-Stick der Antivirus Live CD zu erzeugen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  j661 0.56 Beta2 (Entwicklungszweig)

Das Projekt j661 stellt einen generischen CDS (oder ARINC 661-Server) bereit, um das Verständnis des ARINC 661-Standards zu ermöglichen, ARINC 661-Konzepte und Architekturen prototypisch zu implementieren und die Wiederverwendung von ARINC 661-Spezifikationen und Code zwischen Projekten zu ermöglichen. Die CDS-Architektur ermöglicht, die Definition des Server-Verhaltens auf einfache Weise zu ändern oder zu erweitern. Das wird mit einer Plugin-Architektur erreicht, die die Anpassung zur Laufzeit ermöglicht, ohne etwas am Kern des Servers ändern zu müssen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Catfish 0.6.1

Catfish, das ursprünglich unter dem Namen search4files entwickelt wurde, stellt ein Frontend für verschiedene Such-Backends dar. Die Applikation unterstützt neben Beagle auch (s)locate, doodle und Tracker. Bei der Entwicklung der Oberfläche haben die Entwickler nach eigenen Angaben besonderes Augenmerk auf leichte Bedienung gelegt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Clam Antivirus 0.97.7

ClamAV (Clam AntiVirus) ist ein unter der GNU General Public License stehender Virenscanner, der laut Aussagen der Entwickler für das Scannen von EMails E-Mailsystemen entwickelt wurde. Das Herzstück des Paketes ist eine Antivirus-Einheit in Form einer gemeinsam genutzten Bibliothek. Das Paket stellt darüber hinaus eine Reihe von Hilfsmitteln zur Verfügung. Unter anderem stellt ClamAV einen Multi-Threaded Daemon, einen Kommandozeilen Scanner und ein Programm zur automatischen Aktualisierung der Virensignaturen über das Internet bereit. Unter Linux arbeitet ClamAV mit Dazuko zusammen und kann mit Hilfe von Amavis in die meisten MTAs integriert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phpMyFAQ 2.8.0-rc3 (Entwicklungszweig)

phpMyFAQ ist ein mehrsprachiges, komplett datenbankgestütztes FAQ-System. Neben MySQL kann PostgreSQL, MS SQL, Sybase, SQLite, IBM DB2 oder MaxDB zusammen mit PHP4 oder PHP5 genutzt werden. phpMyFAQ bietet ein Content Management System, eine umfangreiche Benutzerverwaltung, ein Newssystem, UserTracking, Sprachmodule, Template-System, umfangreiche XML-Unterstützung, PDF-Support, ein Backup-System und ein Installationsskript.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Freeside 3.0

Freeside ist ein freies Paket zur Erstellung von Rechnungen für Internet-Anbieter und Online-Geschäfte.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  fcron 3.1.2

Eine verbesserte Alternative zu Vixie-Cron.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Stella 3.8.1

Stella ist ein freier plattformübergreifender Atari 2600 VCS-Emulator, der ursprünglich für Linux von Bradford W. Mott entwickelt wurde. Seit dem ursprünglichen Release sind mehrere Leute dem Entwicklerteam beigetreten, um Stella auf andere Betriebssysteme wie DOS, OS/2, MacOS, Unix, Windows 95 und NT zu portieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cloc 1.58

Cloc zählt leere Zeilen, Kommentarzeilen und physische Zeilen von Quellcode in vielen Programmiersprachen. Es ist vollständig in Perl geschrieben und nutzt nur Module von der Standard-Distribution von Perl 5.6 oder neuer. Daher ist es ziemlich portabel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Automatic Drawing Generation 0.7.1

Automatic Drawing Generation ist eine auf GObject beruhende Bibliothek, die eine nichtinteraktive Cairo-Zeichenfläche bereitstellt, die speziell zum Erzeugen von technischen Zeichnungen gedacht ist.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: