Veröffentlichungen
Juli 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20506 Version datasets: 145674
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 10. Juli 2013
  Chrome 28

Chrome ist ein von Google entwickelter Webbrowser mit vielen Funktionen, Unterstützung für moderne Web-Technologien, eingebautem Flash-Player und Erweiterungen. Er beruht auf der Rendering-Engine WebKit bzw. deren Fork Blink.

Lizenz: Kostenlos nutzbar
Rating:

  PHP Twitter Feed 201307.03

PHP Twitter Feed ist eine Klasse, die RSS-Feeds aus Twitter-Zeitleisten und -Suchen mit dem Twitter-API erstellt. Sie kann die Meldungen eines angegebenen Benutzers auslesen oder eine Abfrage ausführen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  UDP IPTV to RTSP proxy 0.2

UDP IPTV to RTSP proxy ist ein schlanker Linux-Daemon, der auf einem LAN-Router zu installieren ist und Zugriff auf UDP-Multicast-Streams über die Unicast-Protokolle RTSP, RTP und HTTP bietet. Der Server selbst unterstützt kein Streaming von Dateien, sondern kann nur ankommende Multicast-Streams empfangen und sie an lokale Clients weitersenden. Der Hauptzweck der Software ist es, einen einfachen IPTV-Dienst bereitzustellen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Hados 0.2

Hados speichert Dateien in einem Server-Cluster. Sein Ziel ist es, Hochverfügbarkeit zu erreichen, indem Kopien derselben Datei auf mehreren Knoten gespeichert werden. Es stellt REST-APIs zur Verfügung, um die Dateien auf einfache Weise zu speichern, zu prüfen oder zu lesen. Mit den Cluster-APIs kann man die Dateien von jedem Knoten beziehen, der eine Kopie hat. Um einen Single Point of Failure zu vermeiden, ist es möglich, eine Abfrage an alle Knoten des Clusters zu senden. Es gibt also keinen zentralen Knoten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  OGLplus 0.33.0

OGLplus ist eine Bibliothek, die nur aus Header-Dateien besteht und eine dünne objektorientierte Hülle für OpenGL (Version 3 und höher) implementiert. Sie stellt Wrapper bereit, die die Resourcen- und Objektverwaltung automatisieren und die Verwendung von OpenGL in C++ sicherer und einfacher machen.

Lizenz: Boost Software License
Rating:

  xmlrpc-c 1.25.24

xmlrpc-c ist eine Bibliothek zum Schreiben eines XML-RPC-Servers oder Clients in C oder C++. XML-RPC ist ein Standard-Netzwerkprotokoll, das einem Client ermöglicht, eine einfache Anfrage in der Art eines Remote Procedure Call (RPC) an einen Server zu stellen. Es ist wie SOAP oder CORBA, aber viel einfacher. Diese Bibliothek spricht dasselbe XML-RPC wie ähnliche Bibliotheken für andere Programmiersprachen und enthält die meisten populären Erweiterungen. Die Client-Bibliothek verwendet entweder libwww oder Curl für HTTP. Die Server-Bibliothek enthält einen vollständigen schlanken HTTP-Server und kann auch als CGI laufen.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  tmsu 0.2.1

tmsu ist ein Programm, das es ermöglicht, Dateien zu organisieren, indem man ihnen Tags zuordnet. Es stellt ein Werkzeug zum Verwalten der Tags und ein virtuelles Dateisystem zum Tag-basierten Zugriff auf die Dateien bereit.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PixelController 1.4.0

PixelController ist ein LED-Matrix-Controller, der es einfach macht, atemberaubende Bilder zu erzeugen. Er unterstützt mehrere Ausgabeformate und ermöglicht eine flexible Steuerung (OSC, MIDI, Maus, Tastatur).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cptutils 1.47

Das Paket cptutils enthält eine Reihe von Programmen zur Bearbeitung von Farbgradienten, hauptsächlich zur Konvertierung zwischen verschiedenen Formaten. Zu den erkannten Formaten gehören ggr (GIMP Gradient), cpt (GMT Color Palette Table), avl (Arcview Legend), lut (xmedcon), svg und Version 3 des grd-Formats.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  pride 0.8.9

pride (Poor Richard's Independent anDroid Environment) kombiniert medit, Bash-Skripte, Zenity und Android Tools, um eine schlanke und kohärente Entwicklungsumgebung für die Android-Entwicklung bereitzustellen. Es verwendet nur Geräte, keine AVDs, und enthält nichts, das der Autor nicht selbst nutzt, aber die Skripte ändern sich nicht sehr oft und es ist einfach, sie anzupassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ToPIA 2.8.1

ToPIA (Tools for Portable and Independent Architecture) ist ein technisches Plattform-Abstraktions-Framework. Es besteht aus einem Persistenzmodul und Diensten für die Migration, Replikation und Sicherheit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  JAXX 2.5.23

JAXX ist ein System, das es ermöglicht, Swing-Bedienoberflächen XML zu beschreiben und sie dann zu generieren. Es unterstützt die üblichen Oberflächen-Elemente wie z.B. Navigationsbäume.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  sr4.sql 2

sr4.sql ist eine SQLite 3-Datenbank für Charaktere für Shadowrun 4th Edition. Sie enthält die Kernregeln für die Erstellung von Charakteren.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Zutils 1.1-rc2 (Entwicklungszweig)

Zutils ist eine Sammlung von Programmen, um mit einer beliebigen Kombination von komprimierten und unkomprimierten Dateien transparent zu arbeiten. Die unterstützten Kompressoren sind gzip, bzip2, lzip und xz. Zu den bereitgestellten Programmen gehören zcat, zcmp, zdiff und zgrep.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Lilblue Linux 20130708

Lilblue Linux ist ein auf Gentoo beruhendes Desktopsystem mit Xfce und erhöhter Sicherheit. Es ist nur für amd64 verfügbar und verwendet uClibc als C-Bibliothek. Die erhöhte Sicherheit kommt durch den gehärteten Compiler von Gentoo und einen Kernel mit Grsec- und PaX-Patches.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Loadbars 0.7.1

Loadbars ist ein kleines Skript, das verwendet werden kann, um die CPU-Auslastung von mehreren anderen Rechnern gleichzeitig in Echtzeit zu beobachten. Es verbindet sich mit SSH (unter Verwendung von SSH Public/Private Key-Authentifikation) mit mehreren Rechnern auf einmal und visualisiert deren CPUs nebeneinander (entweder in Summe oder jeden Kern separat). Loadbars ist nicht zum Sammeln von Daten und Zeichnen von Graphen für die spätere Analyse gedacht, sondern zeigt den aktuellen Zustand an.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Aspose.Pdf for .NET 8.2.0

Aspose.Pdf ist eine .NET-Komponente, um PDF-Dokumente zu erstellen, ohne Adobe Acrobat zu benutzen. Sie unterstützt schwebende Boxen, PDF-Formularfelder, PDF-Anhänge, Sicherheit, Fußnoten und Endnoten, mehrere Spalten, Inhaltsverzeichnisse, Tabellenverzeichnisse, verschachtelte Tabellen, Textformatierung, Bilder, Hyperlinks, JavaScript, Anmerkungen, Lesezeichen, Kopf- und Fußzeilen und vieles mehr. Der Inhalt der PDF-Datei kann mit API-Aufrufen, XML-Dateien oder XSL-FO-Dateien angegeben werden. Man kann auch HTML, XSL-FO und Excel in PDF konvertieren.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  FFmpeg 2.0

FFmpeg ist eine vollständige, plattformübergreifende Lösung zum Aufnehmen, Konvertieren und Streamen von Audio und Video. Sie enthält libavcodec, die führende Audio/Video-Codec-Bibliothek.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  CDRecord 3.01a16

Eine Sammlung von portablen Open-Source-Programmen zur Datenaufbereitung und Aufnahme auf verschiedenen Medien (CD/DVD/BluRay).

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  Freenet 0.7.5 Build #1447

Freenet ist ein dezentrales, unzensierbares Netzwerk zum Austausch beliebiger Informationen. Das Netzwerk kann als offenes Netz (jeder Client kann sich mit dem Netz verbinden), als »Darknet« (persönlicher Schlüssel zur Verbindung mit dem Netz notwendig) oder gemischt betrieben werden. Ein anonymes Forum-System (Freetalk) und ein anonymes Mail-System (Freemail) sind als Plugins realisiert, Internetseiten können als Freesites ins Freenet gespiegelt und über einen Freenet-Proxy im Browser abgerufen werden (fproxy). Technisch gesehen ist Freenet ein verteilter Datenspeicher ohne zentrale Server.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Liferea 1.10.0

Liferea (Linux Feed Reader) ist ein schneller, einfach zu benutzender und einfach zu installierender Desktop-News-Aggregator für Online-Newsfeeds und Weblogs. Er unterstützt die wichtigen Syndikationsformate (Atom, RSS und OPML) und das Lesen offline.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BRL-CAD 7.24.0

BRL-CAD ist ein leistungsfähiges CAD-Programm. Es ist ein Geometrie-Modellier-System, das einen Geometrie-Editor, Unterstützung von Raytracing zum Rendern und zur geometrischen Analyse, Unterstützung für Framebuffer, die übers Netz zugänglich sind, und Bild- sowie Signalverarbeitungstools enthält.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  XWiki 5.1

XWiki ist ein WikiWiki-Klone in Java, der viele populäre Features anderer Wikis unterstützt, beispielsweise die Wiki-Syntax, Versionskontrolle, Anhänge, Sicherheit und Suche. Er bietet aber auch viele fortgeschrittene Features wie Templates, Datenbank, dynamische Entwicklung mit den Skriptsprachen Velocity oder Groovy, ein Plugin-System und Skins, die Skalierbarkeit von J2EE, eine XML/RPC API, die übers Netz nutzbar ist, Portlet-Integration, Statistik, ein RSS-Feed, PDF-Export und WYSIWYG-Editieren.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  KShutdown 3.0

KShutdown ist ein grafisches Programm zum Herunterfahren des Rechners. Es ermöglicht das Ausschalten oder Suspendieren zu einem gewählten Zeitpunkt. Es besitzt verschiedene Zeit- und Verzögerungsoptionen, Unterstützung für die Kommandozeile und Benachrichtigungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Grsync 1.2.4

Grsync ist ein GUI für rsync, das Kommandozeilenprogramm zum Synchronisieren von Verzeichnissen. Es unterstützt nur eine begrenzte Auswahl der Features von rsync, kann aber effektiv genutzt werden, um lokale Verzeichnisse zu synchronisieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  LWM 1.2.3

Lightweight Window Manager. Sehr klein, aber dafür auch nicht konfigurierbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  nagstamon 0.9.10-rc2 (Entwicklungszweig)

Nagstamon ist ein Nagios-Statusmonitor mit einer Oberfläche, die in der GNOME-Systemleiste liegt. Er informiert in Echtzeit über den Status des von Nagios überwachten Netzes.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  uBee512 5.5.0

uBee512 ist ein Emulator für die Microbee-Z80-Mikrocomputer. Er emuliert Modelle mit Floppys mit 56 bis 512K und 32K ROM. Die Emulation enthält vollständige Grafik und Sound der Premium- und Standard-Modelle und emuliert den Z80 PIO (mit Interrupts), was die Emulation von Bändern, Sound, seriellem auf PC-RS232-Port und Druckern ermöglicht. Die Tastatur wird vollständig emuliert. Das Programm läuft in der Konsole. Das Microbee-Display kann in einem Fenster oder als Vollbild dargestellt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  castget 1.2.0

castget ist ein einfacher kommandozeilenbasierter RSS-Downloader. Er ist hauptsächlich für automatische Downloads von Podcasts gedacht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Avian 0.7

Avian ist eine schlanke virtuelle Maschine und Klassenbibliothek, die beide von Grund auf neu geschrieben wurden und eine nützliche Untermenge der Features von Java bereitstellen. Sie ist gut geeignet für plattformübergreifende Anwendungen, die eine typsichere Sprache benötigen, aber klein und unabhängig bleiben müssen.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  newLISP 10.5.3

newLISP ist eine Lisp-ähnliche Allzweck-Skriptsprache. Sie besitzt die Magie des traditionellen Lisp, ist aber einfacher zu erlernen und zu benutzen. newLISP ist freundlich, schnell und klein. Die meisten Funktionen, die man jemals braucht, sind bereits eingebaut.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: