Veröffentlichungen
Juli 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20526 Version datasets: 146024
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 19. Juli 2013
  Open-Sankoré 2.1.0

Open-Sankoré ist eine freie interaktive Whiteboard-Software. Sie ist mit fast allen erhältlichen Tafeln und den dazugehörigen Fernbedienungen kompatibel.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Jumblar 1.0

Jumblar ist ein Werkzeug, das Koordinaten in Passwörter konvertiert. Das soll die Sicherheit erhöhen, da anzunehmen ist, dass sich Benutzer eine geheime Ortsangabe leichter merken können als ein sicheres Passwort, und dieser Ort für niemanden zu erraten ist. SCrypt wird verwendet, um die Benutzerdaten zu schützen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  dosfstools 3.0.22

dosfstools enthält die Hilfsprogramme mkdosfs (auch als mkfs.dos und mkfs.vfat bekannt) und dosfsck (fsck.msdos und fsck.vfat), die MS-DOS-FAT-Dateisysteme auf Festplatten oder Disketten unter Linux anlegen und überprüfen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  nrun 1.1.2

nrun ist ein Werkzeug, das ein einzelnes Kommando oder Skript auf mehreren Zielrechnern zugleich ausführt. ncopy kopiert eine Datei oder ein Verzeichnis auf die Zielrechner. Der zugrundeliegende Netzwerkmechanismus ist änderbar. Zur Zeit werden ssh, nsh, rsh und lokale Ausführung unterstützt. Der Resultat-Code und alle Kommandoausgaben werden in ein Log geschrieben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Talend Open Studio for MDM 5.2.3

Talend Open Studio for MDM stellt die wichtigsten Funktionen zur Datenverwaltung bereit. Es ist ein Programm zur Verwaltung sämtlicher Unternehmensdaten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  MiniMagAsm 3.0 cbe65e1be

MiniMagAsm ist ein minimalistisches, aber leistungsfähiges und flexibles Content Management System (CMS). Es ist eine Neuimplementierung von MiniMag in Assembler (FASM). Es ist daher sehr klein und schnell. Es besitzt eine flexible Architektur und ist von den Benutzern hochgradig anpassbar, ohne den Code ändern zu müssen. Das System benutzt Textdateien, um Artikel zu speichern, die mit einer schlanken Markup-Sprache formatiert sind, die Markdown sehr ähnlich ist. MiniMagAsm ist eine portable CGI-Anwendung.

Lizenz: Artistic-Lizenz
Rating:

  patool 1.3

patool ist ein portabler Kommandozeilen-Archivdatei-Manager. Er kann verschiedene Archivtypen erzeugen, extrahieren, testen und auflisten. Sein Vorteil ist, dass er die Handhabung von Archivdateien vereinfacht und man sich nur ein Programm mit seinen Optionen merken muss anstatt vieler. Das Archivformat wird mit Hilfe des Programmes file ermittelt, und falls das nicht reicht, anhand der Dateiendung. Die Behandlung der Archive wird mit den dafür geschriebenen spezialisierten Programmen erledigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  check_openmanage 3.7.10

check_openmanage ist ein Plugin für Nagios, das den Hardware-Zustand von Dell PowerEdge- und PowerVault-Servern prüft. Es verwendet die OpenManage Server Administrator (OMSA)-Software von Dell, die auf dem überwachten System laufen muss. check_openmanage kann mit SNMP oder lokal mit NRPE, check_by_ssh oder Ähnlichem verwendet werden. Das Plugin prüft das Speicher-Subsystem, Stromversorgungen, Speichermodule, Temperatursensoren usw. und gibt Alarm, wenn eine der Komponenten Fehler anzeigt oder außerhalb der normalen Parameter arbeitet.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Clzip 1.5-pre2

Clzip ist ein verlustloses Datenkompressionsprogramm, das auf dem LZMA-Algorithmus beruht. Es benutzt eine sehr sichere Integritätsprüfung und eine Benutzerschnittstelle ähnlich wie gzip oder bzip2. Clzip dekomprimiert fast so schnell wie gzip und komprimiert besser als bzip2, was es gut geeignet macht für die Software-Verteilung und Daten-Archivierung. Clzip verwendet das Dateiformat von lzip. Die von clzip erzeugten Dateien sind vollständig kompatibel mit lzip 1.4 oder neuer. Clzip ist eine C-Implementation von lzip, die für eingebettete Geräte oder Systeme gedacht ist, die keinen C++-Compiler haben.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Eigen 3.2-rc2 (Entwicklungszweig)

Eigen ist eine C++-Template-Bibliothek für lineare Algebra: Vektoren, Matrizen und verwandte Algorithmen. Sie ist vielseitig, schnell und elegant und läuft auf vielen Plattformen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Suricata 1.4.4

Suricata ist eine Engine zum Erkennen und Verhindern von Netzwerk-Einbrüchen, die von der Open Information Security Foundation und ihren unterstützenden Anbietern entwickelt wurde. Die Engine verwendet Threads und unterstützt IPv6. Sie kann vorhandene Snort-Regeln und Signaturen laden und unterstützt die Tools Barnyard und Barnyard2.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  HPCC Systems 4.0

HPCC (High Performance Computing Cluster) speichert und verarbeitet große Datenmengen. Es verarbeitet Milliarden von Datensätzen pro Sekunde mittels massiver Parallelverarbeitungs-Technologie. Große Datenmengen von verschiedenen Datenquellen können in Sekundenbruchteilen analysiert und bearbeitet werden. HPCC ist sowohl eine Verarbeitungs- als auch eine verteilte Datenspeicherungsumgebung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Spacewalk 2.0

Spacewalk ist ein Systemverwaltungsprogramm für Linux und Solaris. Es ermöglicht, ein Inventar der Systeme (Hard- und Software-Information) anzulegen, Software zu installieren und zu aktualisieren, eigene Softwarepakete zu verteilen und in verwaltbaren Gruppen zu sammeln, neue Systeme einzurichten, Konfigurationsdateien auf den Systemen zu verwalten und zu verteilen, die Systeme zu überwachen, virtuelle Gastmaschinen einzurichten und sie zu starten, stoppen und zu konfigurieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  HGL Suite 0.5.3

HGL ist eine Compiler- und Interpreter-Suite zum Entwickeln von Bildern. Es benutzt eine eigene einfache, aber leistungsfähige Sprache. Ein- und Ausgabe werden von Plugins erledigt. Es ist einfach in verschiedene Umgebungen wie Webserver oder grafische Anwendungen zu integrieren.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Aspose.BarCode for Reporting Services 5.6.0

Aspose.BarCode for Reporting Services ist eine .NET-Lösung zum Darstellen von Barcode-Bildern in den Reporting Services von SQL Server 2000, 2005 und 2008. Es kennt eine Vielzahl von ein- und zweidimensionalen Strich-Codes und kann Bilder in den Formaten GIF, PNG, BMP und JPEG ausgeben. Weitere Features sind Einstellungen für Barcode-Größe und -Farbe, Rotation und Beschriftungen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  DiffImg 2.0.0

DiffImg ist ein einfaches Programm zum Vergleichen von Bildern, das zwei RGB-Bilder gleicher Größe als Eingabe akzeptiert. Es werden einige Statistiken berechnet, und die Positionen, an denen die Pixel unterschiedlich sind, werden als Farbmaske angezeigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  procenv 0.25

procenv ist ein Programm, das alle Attribute seiner Umgebung ausgibt. Es kann als Testprogramm benutzt werden, um zu verstehen, in welcher Umgebung ein Prozess läuft, und zum Vergleich von Systemen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  mobiki 2013-07-19

Das Wiki Mobiki ist ein PHP-Skript mit nur einer Datei, die für Mobilgeräte optimiert ist. Daher bietet es nur minimale Funktionen und ist deshalb auch klein, verständlich und einfach zu ändern.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Atratus 0.11

Atratus führt Linux-Programme unter MS Windows aus. Es besteht aus einem ELF-Lader, einer libc-Implementation und einem Systemaufruf-Übersetzer. Es kann einige Spiele und Busybox-Programme ausführen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  S3QL 2.3

S3QL ist ein Dateisystem, das alle Daten auf Servern speichert. Es unterstützt Amazon S3 sowie SFTP-Server. Es ist ein Unix-Dateisystem mit allen Standard-Features. Zusätzliche Features sind Kompression, Verschlüsslung, Vermeidung von duplizierten Daten, Snapshots und dynamische Dateisystem-Größe. Das macht S3QL besonders geeignet für Online-Backup und Archivierung. S3QL favorisiert Einfachheit und Eleganz statt Leistung und Features. Der Quellcode wurde so lesbar und wartbar wie möglich gehalten. Die Erkennung und Behandlung von Fehlern ist sehr robust, und umfangreiche automatisierte Testfälle für alle Komponenten sind enthalten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  cd2browse 1.05

cd2browse ist ein Programm, das Menüs aus einem Verzeichnisbaum erzeugen kann. Es indiziert alle Dokumente und stellt auch eine Offline-Volltext-Suchmaschine mit JavaScript bereit. CD2Browse hilft, auf einfache Weise Dokumentation auf CD oder DVD zu publizieren.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Attic 0.6.1

Attic ist ein deduplizierendes Backup-Programm. Das Hauptziel von Attic ist es, eine effiziente und sichere Methode zum Sichern der Daten bereitzustellen. Die verwendete Daten-Deduplikationstechnik macht Attic für tägliche Backups geeignet, da nur die tatsächlichen Änderungen gespeichert werden. Die Daten können optional verschlüsselt und auf einem anderen Rechner gespeichert werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  FengOffice 2.3.1

FengOffice (früher OpenGoo) ist ein WebOffice und Programm zur Projektverwaltung und Zusammenarbeit. Die Nutzer können über das Intra- oder Internet gemeinsam mit anderen Anwendern Dokumente bearbeiten oder öffentlich zur Verfügung stellen. Es unterstützt Textdokumente, Präsentationen, E-Mails, Kontaktinformationen, Terminkalender und Aufgabenlisten.

Lizenz: Affero General Public License
Rating:

  libpng 1.6.3

libpng (PNG library) ist eine Sammlung von Routinen zur Erzeugung und Änderung von Grafikdateien im PNG-Format. Das PNG-Format wurde als Ersatz für GIF und in geringerem Maße auch für TIFF entwickelt, mit vielen Verbesserungen und Erweiterungen.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Zabbix 1.8.17-rc1 (Entwicklungszweig)

Zabbix überwacht Server und Anwendungen durch abfragende und Trap-Techniken. Es hat einen einfachen, aber sehr flexiblen Notifizierungsmechanismus und eine webbasierte Bedienoberfläche, die die schnelle und einfache Administration erlaubt. Es kann für Loggen, Überwachung, Kapazitätsplanung, Messung von Verfügbarkeit und Leistung und zum Bereitstellen der aktuellen Daten für ein Helpdesk verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zabbix 2.1.1 (Entwicklungszweig)

Zabbix überwacht Server und Anwendungen durch abfragende und Trap-Techniken. Es hat einen einfachen, aber sehr flexiblen Notifizierungsmechanismus und eine webbasierte Bedienoberfläche, die die schnelle und einfache Administration erlaubt. Es kann für Loggen, Überwachung, Kapazitätsplanung, Messung von Verfügbarkeit und Leistung und zum Bereitstellen der aktuellen Daten für ein Helpdesk verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Blender 2.68

Nach dem Bankrott der Firma NaN, die Blender entwickelt hatte, einigte sich der frühere Firmenchef mit den Aktionären darauf, dass Blender für 100.000 USD gekauft und unter die GPL gestellt werden könne. Fortan stellt Blender die wohl bekannteste Applikation zur Modellierung und Rendern von 3Dimensionalen Welten unter Linux dar. Neben Linux ist Blender auch für Windows, FreeBSD, BeOS, LinuxPPC, SGI zu haben. Ausgestattet mit professionellen Funktionen bietet die Applikation ausgefeilte Techniken, die frei dem User zur Verfügung stehen. Die Modellierung von Polygonen, Kurven, Nurbs, Text und Metaballs wie auch kompletten Animationen mit Einsatz von B-Splines stellt im Blender keine Probleme dar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Siege 3.0.2

Siege ist ein Test- und Benchmark-Utility für Webseiten. Es belastet eine URL mit einer festgelegten Anzahl simulierter Nutzer oder kann auch mehrere URLs gleichzeitig testen. Es werden am Ende viele Statistiken über die übertragenen Datenmengen und die Reaktionszeiten der Page angezeigt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCPDF 6.0.021

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Octopussy 1.0.10

Octopussy ist ein Perl/XML-Programm zum Analysieren des Syslogs, Ausgabe von Alarmen und Berichten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  JProfiler 8.0

JProfiler ist ein vollständig dynamischer Java-Profiler, der auf dem Profiling Interface der Java Virtual Machine (JVMTI/JVMPI) aufbaut. Er ist auf J2EE- und J2SE-Anwendungen ausgerichtet. Er kann die CPU-Verwendung, Speicher und Threads messen und Informationen der VM abfragen.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  pngcrush 1.7.66

Mit diesen Tools lassen sich schnell und effizient PNG-Bilddateien verändern und manipulieren.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  OpenHPI 3.2.1

OpenHPI ist ein Open-Source-Projekt, das eine Implementation des Hardware Platform Interface (HPI) des SA Forums schaffen will. Es stellt eine universelle Schnittstelle für Plattform-Verwaltung bereit, die unter anderem die Überwachung und Steuerung von Sensoren enthält.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  dd_rescue 1.35

dd_rescue kopiert Daten von einer Datei oder einem blockorientierten Gerät zu einem anderen. Es ist für die Wiederherstellung nach Fehlern gedacht, daher bricht es im Fehlerfall normalerweise nicht ab und kürzt die Ausgabedatei nicht. Es benutzt große Blockgrößen, um das Kopieren zu beschleunigen, reduziert jedoch die Blockgröße bei Fehlern. Es erzeugt Berichte, die es ermöglichen, über schlechte Blöcke Buch zu führen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pydio 5.0.2

Pydio ist eine einfach zu installierende Dateiverwaltung zum Verwalten von Dateien eines Webservers von einem anderen Rechner aus. Seine GUI macht ihn für jeden Endanwender benutzbar. Seine Hauptfeatures sind die üblichen Dateiaktionen (Hochladen, Herunterladen, Verschieben, Umbenennen usw.), Online-Editieren von Dateien, Bildvorschau, ein Lesezeichensystem und einiges mehr. Er benötigt PHP.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Dosage 2.5

Dosage ist eine Anwendung, die einen lokalen Mirror von spezifischen Web-Comics anlegt. Sie bietet eine Anzahl von Optionen zum Benennen und zum Update. Sie unterstützt eine rekursive »Catch up«-Methode, die ein Comic durch Besuchen der früheren Episoden vervvvollständigt. Eine wachsende Zahl von Web-Comics ist verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU libmicrohttpd 0.9.28

GNU libmicrohttpd ist eine kleine C-Bibliothek zum Einbetten von HTTP-Server-Funktionalität in andere Anwendungen. Sie ist reentrant, schnell, unterstützt HTTP 1.1 und ermöglicht, an mehreren Ports zu lauschen. Das API ist einfach, aber leistungsfähig genug, um Programmierern den gesamten Funktionsumfang von HTTP zur Verfügung zu stellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Disk Based HashTables 5.0.7

Disk-basierte Hashes sind eine Methode, mehrdimensionale Binärbäume auf der Festplatte zu erzeugen. Diese Bibliothek ermöglicht die Erweiterung des Datenbank-Konzepts auf eine Vielzahl von elektronischen Daten wie z.B. grafische Informationen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  WebIssues 1.1 Beta2 (Entwicklungszweig)

WebIssues ist ein System, das die Zusammenarbeit von Teams über das Internet unterstützt. Es kann verwendet werden, um Fehler und andere Informationen mit anpassbaren Attributen, Kommentare und Datei-Anhänge zu speichern. Der Server kann auf jedem Rechner mit PHP und MySQL oder PostgreSQL installiert werden. Der Client ist eine KDE-Anwendung, die schneller und komfortabler als webbasierte Oberflächen ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Qtractor 0.5.10

Qtractor ist ein Audio/MIDI-Multitrack-Sequenzer. Die anfängliche Zielplattform ist Linux. Die Infrastruktur des Jack Audio Connection Kit (JACK) wird für Audio und die Advanced Linux Sound Architecture (ALSA) für MIDI verwendet. Es soll eine grafische Audio-Workstation für Linux-Desktops mit vielen Features werden, speziell für ein Heimstudio.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  NolaPro 5.0.10177

NolaPro ist eine webbasierte Unternehmenssoftware. Sie enthält ERP- und Buchhaltungs-Module wie AP, AR, Lohnbuchhaltung, Auftragsverwaltung, Inventar, Kunden, Kassen, Web-Portal für Partnerunternehmen und den Online-Shop OSCommerce. Sie kann als eigenständige Anwendung konfiguriert oder in einem abgeschlossenen Netz mit internen IP-Adressen genutzt werden.

Lizenz: Freeware
Rating:

  Slam-Edit 3.5.7

Slam ist ein ausgereifter IC-Layouteditor mit der Fähigkeit, sehr große Designs zu bearbeiten (z.B. Stream-Dateien über 10 GB). Neuartige Features sind z.B. der Einsatz von Threads zum Neuzeichnen, Anzeige auf mehreren X-Servern gleichzeitig und eine Tcl-Schnittstelle zur Datenbank für von Anwendern geschriebene Erweiterungen. Es beruht auf Bibliotheken und unterstützt mehrere Anwender zugleich. Programmierbare Strukturen (P-Zellen) sind in Tcl verfügbar. Der Editor enthält gds-Eingabe und -Ausgabe.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Libtubo Interprocess Communication 5.0.7

Libtubo Interprocess Communication ist eine kleine und einfache Bibliothek, um Prozesse im Hintergrund laufen zu lassen und mit ihnen über die Dateideskriptoren stdin, stdout und stderr zu kommunizieren. Die Funktionalität von libtubo ist ähnlich zur glib-Funktion g_spawn_async_with_pipes(), außer dass die gesamte Einrichtung und Überwachung der Pipes erledigt wird. Die aufrufende Funktion muss nur die Funktionen bereitstellen, mit denen die Ein- und Ausgaben des Kindprozesses verarbeitet werden. Die Bibliothek erschien erstmals im Jahr 2000 im xfce3-Desktop als Teil der Anwendung xfsamba und ist nun für die Verwendung durch andere Entwickler verfügbar.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating: