Veröffentlichungen
November 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20526 Version datasets: 146024
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 05. November 2013
  Aspose.Slides for Java 7.9.0

Aspose.Slides for Java ist eine Java-Komponente zum Bearbeiten von PowerPoint-Präsentationen. Es benötigt kein PowerPoint und unterstützt das Exportieren in PDF, Einbetten und Verlinken von Audio- und Video-Frames, Kopieren von Seiten, Erzeugung von Vorschaubildern und Präsentations-Features, die Fähigkeit, Text von einer Präsentation zu extrahieren, und einiges mehr.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  s6 1.1.1

s6 ist eine vollständige Prozessüberwachungs-Suite in der Art von Daemontools, runit und perp. Es ist ein Kandidat für Prozess 1. Es enthält eine Bibliothek und Kommandozeilenprogramme, die die Benachrichtigung und Synchronisation zwischen Prozessen implementieren.

Lizenz: ISC-Lizenz
Rating:

  stream 0.8.7

Stream ist ein Dart-Webserver, der URI-Mapping, Templates, dateibasierte statische Ressourcen und ein MVC-Entwurfsmuster unterstützt.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  libcsdbg 1.11

libcsdbg simuliert, wenn es mit C++-Code gelinkt wird, den Aufruf-Stack aller Threads mit minimalem Overhead. Wenn eine Exception auftritt, kann ein Stack-Trace ausgegeben werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Extract Name from Email Address 1.2.0

Extract Name from Email Address extrahiert den Namen aus einem E-Mail-Adressen-Header. Es verwendet Heuristiken, um den Namen zu finden und in seine Teile zu zerlegen. Ein Wörterbuch mit häufigen Namen kann verwendet werden, um die Genauigkeit zu erhöhen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  isort 2.4.1

isort sortiert Python-Imports automatisch und teilt sie auf. Es kann selbst die undurchsichtigste Importstruktur in klare Abschnitte ohne Duplikate aufteilen. Es stellt neben einem Kommandozeilenprogramm auch eine Python-Bibliothek und ein Kate-Plugin bereit.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Java Algebra System 2.5.4688

Das Java Algebra System (JAS) ist eine objektorientierte, thread- und typsichere Bibliothek für Computer-Algebra. JAS stellt eine gut entworfene Bibliothek bereit, die generische Typen für algebraische Berechnungen nutzt, die in Java implementiert sind. Sie kann als Java-Software-Paket oder interaktiv oder interpretiert über ein Jython-Frontend verwendet werden. Der Schwerpunkt liegt auf kommutativen und lösbaren Polynomen, Groebner-Basen und Anwendungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pomm 1.2-rc2 (Entwicklungszweig)

Pomm ist ein schlanker, schneller, effizienter und leistungsfähiger PHP-Objektmodell-Manager für die relationale Datenbank PostgreSQL. Pomm erzeugt Code, um mit PostgreSQL zu arbeiten. Es verwendet SQL als Abfragesprache, da die meisten Entwickler es benutzen und es damit leichter ist, Abfragen direkt zu optimieren. Es ermöglicht Entwicklern auch, mit benutzerdefinerten Typen, Namensräumen, Arrays, Schlüssel-Wert-Speichern, Tabellen-Vererbung, Fensterfunktionen, Verschlüsselung, gespeicherten Prozeduren, Triggern und allen anderen Features von PostgreSQL zu arbeiten. Pomm bietet eine eigenständige Bibliothek für PHP-Projekte sowie Silex- und Symfony-Erweiterungen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Unicorn 4.7.0

Unicorn ist ein auf Unix und LANs bzw. Localhost optimierter Fork des HTTP-Servers Mongrel. Es nutzt die Funktionalität, die nur Unix-ähnliche Betriebssysteme anbieten. Es startet Prozesse neu, die abgestürzt sind, so dass man die Prozesse nicht selbst verwalten muss. Die Lastverteilung wird vollständig vom Kernel des Betriebssystems erledigt. Anfragen stauen sich nie bei einem noch beschäftigten Prozess. Der Server benötigt keine Thread-sicheren Anwendungen, da diese alle in isolierten Adressräumen laufen und nur einen Client gleichzeitig bedienen. Alle Rack-Anwendungen werden unterstützt, dazu auch Versionen von Ruby on Rails, die vor Rack entstanden sind, über eine Rack-Hülle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Lightning 2.6.2

Lightning ist ein Kalenderprogramm, das mit den populären Mail-Clients Mozilla Thunderbird und SeaMonkey arbeitet. Es ermöglicht unter anderem, mehrere Kalender zu verwalten, eine tägliche Aufgabenliste zu erstellen, zu Terminen einzuladen und öffentliche Kalender zu abonnieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  FreeBSD 9.2

FreeBSD ist ein UNIX-Betriebssystem, das auf 4.4BSD-lite beruht. Ursprünglich für die x86-Architektur entwickelt, ist es inzwischen auf mehrere andere Architekturen portiert. FreeBSD ist hauptächlich für Server konzipiert, obwohl im Ports-System tausende von freien Paketen auch für den Desktop bereitstehen. Derivate wie PC-BSD konzentrieren sich mehr auf den Desktop-Einsatz.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  CloEDIT 1.2.7

CloEDIT ist ein HTML-Editor. Er ermöglicht es, die Dateien mit einer klaren strukturellen Ansicht zu editieren und die Organisation der Inhalte einfach zu ändern. Er ist am besten für die Arbeit mit HTML-Dateien geeignet, die mit CSS verwendet werden, z.B. Bootstrap 3.0.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Notepas 0.9.12

Notepas ist ein plattformübergreifender Texteditor, der in Lazarus geschrieben ist. Er richtet sich an Entwickler und besitzt einige Funktionen, die üblicherweise nicht in anderen Texteditoren zu finden sind, und einige neue exklusive Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  gp|Easy CMS 4.3

gpEasy ist ein vollständiges Content Management System, mit dem man flexible Webseiten mit einfach zu benutzender Oberfläche erstellen kann. Das eingebettete Design der Administrations-Oberfläche ermöglicht es Benutzern, Änderungen sofort zu sehen.

Das CMS arbeitet mit Textdateien. Eine Datenbank wird nicht benötigt. Angeboten wird auch ein Mini-Shop von einem externen Anbieter.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pride 1.5.8

pride (Poor Richard's Independent anDroid Environment) kombiniert medit, Bash-Skripte, Zenity und Android Tools, um eine schlanke und kohärente Entwicklungsumgebung für die Android-Entwicklung bereitzustellen. Es verwendet nur Geräte, keine AVDs, und enthält nichts, das der Autor nicht selbst nutzt, aber die Skripte ändern sich nicht sehr oft und es ist einfach, sie anzupassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fping 3.7

fping ist ein ping-ähnliches Programm, das die Funktion Echo Request des Internet Control Message Protocol (ICMP) verwendet, um zu ermitteln, ob ein Zielsystem antwortet. fping unterscheidet sich von ping darin, dass man beliebig viele Zielsysteme oder Dateien mit Listen von Zielsystemen angeben kann. Statt Pings an ein Ziel zu senden, bis es antwortet oder ein Timeout abläuft, sendet fping der Reihe nach ein Ping-Paket an jedes Ziel.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Relevation 1.2.1

Relevation ist eine Kommandozeilenschnittstelle, um Passwörter zu lesen, die mit dem Passwort-Manager Revelation gespeichert wurden. Es stellt das Äquivalent zur Such-Dialogbox in Revelation dar.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Mozilla SeaMonkey 2.22

SeaMonkey ist eine Open-Source-Internet-Client-Suite. W3-Standardkonformität, Geschwindigkeit und Portabilität stehen im Vordergrund. Seamonkey ist der offizielle, von Freiwilligen weiterentwickelte Nachfolger der Mozilla-Suite, welche von der Mozilla-Foundation nicht mehr weiter gepflegt wird. Mozilla war ursprünglich der Codename der Netscape-Produkte Netscape Navigator und Netscape Communicator. Später war Mozilla auch der Name des dinosaurier-ähnlichen Netscape-Maskottchens. SeaMonkey hingegen war ursprünglich der interne Codename der Mozilla-Suite.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  Mozilla Firefox 25.0

Firefox ist ein moderner und überaus erfolgreicher Webbrowser, der von Mozilla entwickelt wird und auf die Rendering-Engine Gecko von Mozilla aufbaut. Firefox startete als »Phoenix« mit dem Ziel, besonders schlank und schnell zu sein, wurde dann zum offiziellen Browser von Mozilla und ist aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Browser natürlich keineswegs mehr schlank. Er zeichnet sich durch seine große Leistungsfähigkeit und nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit aus.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  GNU TeXmacs 1.0.7.21

TeXmacs ist eine Textverarbeitung. Es vereint die Vorteile von Emacs und LaTeX. So entsteht ein einfach zu bedienender, aber gerade bei wissenschaftlichen Texten sehr leistungsfähiger WYSIMYG-Editor.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zabbix 2.1.9 (Entwicklungszweig)

Zabbix überwacht Server und Anwendungen durch abfragende und Trap-Techniken. Es hat einen einfachen, aber sehr flexiblen Notifizierungsmechanismus und eine webbasierte Bedienoberfläche, die die schnelle und einfache Administration erlaubt. Es kann für Loggen, Überwachung, Kapazitätsplanung, Messung von Verfügbarkeit und Leistung und zum Bereitstellen der aktuellen Daten für ein Helpdesk verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mozilla Thunderbird 24.1.0

Mozilla Thunderbird basiert auf dem Mailclient der original Mozilla-Suite. Thunderbird ist jedoch eine Standalone-Applikation, die neu geschrieben wurde und einige zusätzliche Features enthält.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  GCompris 13.11

GCompris ist eine Sammlung von Lernspielen, die zahlreiche Aktivitäten für Kinder von 2 bis 10 Jahren enthält. Einige Aktivitäten sind eher spielerisch, aber immer lehrreich. Man findet in GCompris über 100 Aktivitäten zur Entdeckung des Computers, Arithmetik, Wissenschaft, Erdkunde, Spiele, Lesen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Ardour 3.5.74

Ardour ist eine professionelle mehrspurige Digital Audio Workstation (DAW) für Linux. Sie verwendet für niedrige Latenzzeiten den JACK-Server, der auf die von ALSA unterstützten Audio-Schnittstellen zugreift. Ardour unterstützt Samples mit bis zu 32 Bit (Gleitkomma), eine unbegrenzte Anzahl von Kanälen und eine Auflösung bis zu 192 kHz, vollständige MMC-Steuerung, einen nicht-destruktiven, nichtlinearen Editor und LADSPA-Plugins. Vollständige MIDI-Unterstüzung (Aufnahme, Bearbeitung) gibt es seit Version 3.0.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LedgerSMB 1.3.35

LedgerSMB ist ein Fork von SQL-Ledger, der bessere Sicherheit und Datenintegrität, bessere Unterstützung durch die Gemeinschaft, offene Dokumentation und einiges mehr zu bieten hat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  execline 1.3.0

execline ist eine sehr schlanke nicht-interaktive Skriptsprache, die der Shell ähnelt. Einfache Shell-Skripte können leicht in execline umgeschrieben werden, was die Performance und den Speicherverbrauch verbessert. execline wurde für die Verwendung in eingebetteten Systemen entworfen, läuft aber auf den meisten Unix-Varianten.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  DocumentBurster 6.1.7

DocumentBurster teilt PDF-Berichte anhand von Metadaten auf. Die generierten Dokumente können auf verschiedene Weise wie z.B. mit E-Mail, FTP, Fax und Archiv ausgeliefert werden. Es läuft auf allen Windows-Versionen und den meisten Unix-Systemen. Es liest die Metadaten, die leicht im Dokument unterzubringen sind, um anzuzeigen, wo die Dokumente aufgeteit werden können und wie sie auszuliefern sind. Es ist einfach, eigene Auslieferungsmethoden zu definieren, da es eine Plugin-Architektur gibt. Diese handhabt die Auslieferung der Berichte an jedes denkbare Ziel. Es ist leicht, einfache oder komplexe Pläne dafür zu definieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  F-IRC 1.20

F-IRC ist ein IRC-Client für die Konsole. Er unterstützt mehrere Server, Zurückscrollen und alle grundlegenden Features, die man von einem IRC-Client erwarten kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TextTest 3.26

TextTest ist ein Tool für automatisches textbasiertes funktionales Testen. Das bedeutet, dass ein Programm im Batch-Modus auf viele verschiedene Arten von der Kommandozeile ausgeführt wird und die erzeugte Textausgabe verwendet wird, um das Verhalten des Programms zu überprüfen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Marvin 1.4.6

Marvin ist ein erweiterbares Bildverarbeitungs-Framework für Java. Es stellt Features bereit, um Bilder oder aufgenommene Video-Frames zu bearbeiten und Bilder mit mehreren Threads zu bearbeiten. Seine Features können mit Plugins erweitert werden. Die Plugins können mit der grafischen Oberfläche integriert werden, und ihre Geschwindigkeit kann analysiert werden. Jeder Bildverarbeitungs-Algorithmus wird als Plugin entwickelt, das in MarvinEditor geladen werden kann, ein Bildbearbeitungsprogramm, das die von Marvin entwickelten Plugins benutzt, oder in anderen Anwendungen. Es sind zahlreiche Plugins verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: