Veröffentlichungen
Dezember 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20510 Version datasets: 145813
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 15. Dezember 2013
  STXXL 1.4.0

STXXL ist eine Implementation der C++ Standard-Template-Bibliothek STL für Berechnungen, die auf externen Speicher zugreifen müssen. STXXL implementiert Container und Algorithmen, die riesige Datenmengen verarbeiten können, die nur auf Festplatten Platz finden. Die Kompatibilität mit STL soll die Benutzung erleichtern. Ein weiteres wichtiges Ziel ist hohe Geschwindigkeit.

Lizenz: Boost Software License
Rating:

  HTTraQt 1.1.11

HTTraQt ist eine grafische Bedienoberfläche für die HTTrack-Bibliothek. Sie dient dem Herunterladen von Webseiten und deren Inhalte. Sie ist ein Klon des WinHTTrack-Projekts mit diversen Änderungen und vereinfachten Einstellungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  FísicaLab 0.3.3

FísicaLab ist eine Lernanwendung, um Physikprobleme zu lösen. Die Probleme werden angelegt, indem man Elemente von der Palette auf die Tafel bringt und die Daten jedes Elements eingibt. Die Elemente sind Objekte wie Blöcke, Flaschenzüge, Motoren und Kräfte. Es kann die SI- und die englischen Einheiten, wissenschaftliche Notation und viele Konvertierungsfaktoren verwenden. Die Typen von Problemen, die sich lösen lassen, sind die Kinematik von Partikeln (einschießlich Kreisbewegung), statische Analyse von Partikeln und Festkörpern in zwei Dimensionen, dynamische Analyse von Partikeln in zwei Dimensionen (außer der Dynamik von Kreisbewegungen), Wärme, Kalorimetrie, ideale Gase und Expansion. Die statischen und dynamischen Probleme werden eingegeben, indem man die freien Körperdiagramme der Objekte konstruiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Sculptor 3.0.0

Sculptor wendet die Konzepte von aufgabenspezifischen Entwurf und aufgabenspezifischen Sprachen an. Man spezifiziert sein Design in Textform. Sculptor generiert daraus Java-Code und eine Konfiguration von hoher Qualität. Man kann die Konzepte von Domain-Driven Design (DDD) in der aufgabenspezifischen Sprachen (Domain Specific Language, DSL) verwenden, darunter Service, Module, Entity, Value Object und Repository. Der generierte Code beruht auf bekannten Frameworks wie Spring, Spring Web Flow, JSF, RCP, Hibernate und Java EE. Sculptor kümmert sich um die technischen Einzelheiten und sich wiederholende Arbeit.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Sudokuki 1.2.1

Sudokuki ist ein grafisches Sudoku-Spiel. Es löst selbst die schwierigsten Sudokus. Es kann Sudokus generieren, spielen und ausdrucken.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  cvs-fast-export 0.7

cvs-fast-export analysiert eine Sammlung von RCS-Dateien in einem CVS-Repositorium (oder auch außerhalb) und gibt, wenn möglich, eine äquivalente Historie in Form eines fast-import-Streams aus. Nicht alle möglichen Historien können so behandelt werden, und das Programm versucht in diesen Fällen, nützliche Warnungen auszugeben. Das Programm kann auch eine Visualisierung der resultierenden Commit-Historie im DOT-Format ausgeben, das von graphviz darstellbar ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DDMSence 2.2.0

DDMSence ist ein Java-API, das die DoD Discovery Metadata Specification (DDMS) unterstützt. DDMSence benutzt XOM und den XML-Parser Xerces und kann einen XML-DDMS-Resource-Datensatz in ein Java-Objektmodell oder vorhandene Java-Daten in gültige, wohlgeformte XML-, HTML- und Text-Datensätzen konvertieren. Es führt auch die logische Validierung von Regeln durch, die in der DDMS-Dokumentation aufgeführt, aber nicht im DDMS-Schema kodiert sind, sowie kontrollierte Vokabular-Aufzählungen, wie sie in der Intelligence Community definiert wurden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  pmbw 0.6.2

pmbw ist eine Sammlung von Assembler-Routinen, um die parallele Speicher- (Cache und RAM-) Bandbreite von modernen Mehrkern-Rechnern zu messen. Die Speicherbandbreite ist einer der wichtigsten Faktoren für die Leistung eines Systems. Aktuell ergibt die Messung der Speichergeschwindigkeit oft ein realistischeres Bild der Leistung eines Systems als reine Arithmetik- oder Gleitkomma-Benchmarks. pmbw enthält eine Sammlung von sehr einfachen Funktionen, die von Hand in Assembler geschrieben wurden, um Optimierungen durch die Compiler zu vermeiden. Diese Funktionen entsprechen den grundlegenden inneren Schleifen jeder Datenverarbeitung, sequentiellem Lesen und wahlrfreiem Zugriff. Jede Anwendung besitzt ein Speicherzugriffsmuster, das zwischen diesen Extremen liegt. pmbw unterstützt Benchmarks mit 16-, 32-, 64-, 128- oder 256-Bit-Speicherzugriffen auf x86- (32 und 64 Bit) und ARMv6-Systemen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  j661 1.0

Das Projekt j661 stellt einen generischen CDS (oder ARINC 661-Server) bereit, um das Verständnis des ARINC 661-Standards zu ermöglichen, ARINC 661-Konzepte und Architekturen prototypisch zu implementieren und die Wiederverwendung von ARINC 661-Spezifikationen und Code zwischen Projekten zu ermöglichen. Die CDS-Architektur ermöglicht, die Definition des Server-Verhaltens auf einfache Weise zu ändern oder zu erweitern. Das wird mit einer Plugin-Architektur erreicht, die die Anpassung zur Laufzeit ermöglicht, ohne etwas am Kern des Servers ändern zu müssen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Mahotas 1.0.4

Mahotas ist eine Bildbearbeitungs-Bibliothek für Python. Sie enthält einige Algorithmen, die wegen der Geschwindigkeit in C++ implementiert wurden und mit numpy-Arrays arbeiten. Die Haupt-Algorithmen sind Wasserscheide und Otsu-Schwellenwertbildung.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  4MLinux 7.2 Game Edition

4MLinux ist eine Mini-Linux-Distribution. Die Live-CD enthält eine Sammlung von Programmen zur Systemverwaltung und Wiederherstellung: cfdisk und GNU parted, um Partitionen zu verwalten, testdisk, um Partitionen wieder herzustellen, photorec, um Dateien wieder herzustellen, und ntfs3g, um auf NTFS-Dateisysteme zuzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ocserv 0.2.3

ocserv (OpenConnect VPN server) ist eine Implementation des AnyConnect SSL VPN-Protokolls, die mit dem OpenConnect VPN-Client kompatibel ist. Sie ist klein, sicher und konfigurierbar und baut auf Standard-Protokolle wie TLS 1.2 und Datagram TLS.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pies 2.5.0

Pies ist eine Kompatibilitätsschicht für Python 2 und Python 3 mit der Philosophie, dass der gesamte Code Python 3-Code sein sollte. Beim Ausführen unter Python 3 fügt Pies praktisch keinen Overhead hinzu. Anstatt eine Sammlung von eigenen Methoden bereitzustellen, die wie ein Fremdkörper in jeder Python-Version wirken würden, portiert Pies so viele Methoden, Importe und Objekte des Python 3-APIs wie möglich nach Python 2 und verwendet eine spezielle Syntax nur, wenn es absolut nötig ist.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  SOFA Statistics 1.4.0

SOFA ist ein Statistikprogramm, das besonders einfach zu benutzen sein will. SOFA will nicht ausgewachsene Statistiksysteme wie R ersetzen, aber es kann viele einfache Dinge gut erledigen. SOFA kann sich direkt mit einer Datenbank verbinden und ermöglicht die Anzeige von Ergebnissen in einem attraktiven Format, das direkt publiziert oder in eine Tabellenkalkulation importiert werden kann. SOFA macht es einfach, die Daten zu erkunden.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  TAO Translator 0.3.0

Advanced Online Translator nutzt verfügbare Online-Übersetzungsdienste, um Übersetzungen bereitzustellen. Zur Zeit kann es die Dienste Google Translate, Bing Translator und Yandex nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  isort 2.6.3

isort sortiert Python-Imports automatisch und teilt sie auf. Es kann selbst die undurchsichtigste Importstruktur in klare Abschnitte ohne Duplikate aufteilen. Es stellt neben einem Kommandozeilenprogramm auch eine Python-Bibliothek und ein Kate-Plugin bereit.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  decotengu 0.5.0

decotengu ist eine Tauch-Dekompressionsbibliothek, die mit verschiedenen Implementationen des Buhlmann-Dekompressionsmodells mit den Gradientenfaktoren von Eric Baker experimentiert. Die Ergebnisse der decotengu-Berechnungen sind Dekompressions-Stops und Gewebesättigung. Anwendungen können die Bibliothek benutzen, um Tauchdaten zu analysieren oder Tauchgänge zu planen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libefgy 4

libefgy ist eine Sammlung von C++-Headern, die viele Templates enthalten, die mit Mathematik zu tun haben. Sie enthalten Templates für rationale Zahlen, große Ganzzahlen, Berechnung von Pi und e, Trigonometrie, Matrix-Operationen, Tupel, polare und Euklidische Koordinaten mit beliebig vielen Dimensionen, (Perspektiv-) Projektionen, Farbraum-Operationen in RGB und HSL und einiges mehr.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Topologic 8

Topologic ist ein einfacher Renderer für bestimmte höherdimensionale geometrische Primitive und einige reguläre 3D-Formen. Es soll es für Studenten von bestimmten höherdimensionalen Mathematik- und Physik-Themen einfach machen, die the typischen Primitiven dieser Gebiete zu visualisieren und die Themen zu verstehen. Die Teile des Programms, die die Mathematik behandeln, wurden unter die MIT/X-Lizenz gestellt.

Lizenz: Freeware
Rating:

  tex-upmethodology 20131214

tex-upmethodology stellt eine vollständige Sammlung von LaTeX-Styles bereit, die es möglich machen, Dokumente mittels einer UP-basierten Methode zu schreiben. Ihre Hauptfunktionen sind Dokumenten-Historie, Aufgabenverwaltung, Entwurfs- und Spezifikations-Dokumentation und Hilfsprogramme. tex-upmethodology wird offiziell von CTAN unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  PCRE 8.34

Die Bibliothek PCRE ist ein Satz von Funktionen, die ein Pattern-Matching mit regulären Ausdrücken implementieren. Syntax und Semantik sind fast die gleichen wie bei Perl 5. Die Implementierung entspricht etwa der von Perl 5.005. PCRE wird in vielen Programmen verwendet, darunter Exim, Postfix und PHP.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  web2ldap 1.1.49

web2ldap ist ein allgemeiner Client für LDAPv3, der keine Annahmen über die Baumstruktur oder LDAP-Schemata macht. Er ermöglicht den Zugriff auf LDAP-Server ohne jede Konfiguration. Er kann auch LDAPv3-Schemata anzeigen und Referenzen und Abhängigkeiten darstellen. Er implementiert modernste LDAP-Features.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LEAF 5.0.2-rc3 (Entwicklungszweig)

LEAF (Linux Embedded Appliance Firewall) ist ein einfach zu verwendendes eingebettetes Linux-System, das zum Erstellen von Netz-Appliances für kleine Büros, Heimbüros oder Hausautomatisierung geeignet ist. Hauptsächlich wird es als Gateway, Router und Firewall eingesetzt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Zeroinstall 2.5.1

Zero Install ist ein dezentrales Plattform-übergreifendes Software-Installationssystem unter der LGPL. Es erlaubt Softwareentwicklern, Programme direkt auf ihren eigenen Webseiten zu veröffentlichen und bietet dabei Funktionen, die man von zentralen Repositorien gewöhnt ist, wie z.B. gemeinsam genutzte Bibliotheken, automatische Updates und digitale Signaturen. Es ist als Ergänzung und nicht als Ersatz zur Paketverwaltung des Betriebssystems gedacht. Zero Install-Pakete verursachen nie Konflikte mit Paketen, die von der Distribution zur Verfügung gestellt werden.

Zero Install definiert kein neues Paketformat; unveränderte Tar- oder ZIP-Archive können verwendet werden. Stattdessen definiert es ein XML Metadaten-Format, um diese Pakete und die Abhängigkeiten zwischen ihnen zu beschreiben. Eine einzelne Metadaten-Datei kann auf mehreren Plattformen verwendet werden (z.B. MS-Windows, Ubuntu, Debian, Fedora, openSUSE, FreeBSD und Mac OS X).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Gwyddion 2.34

Gwyddion ist ein modulares Programm zur Datenvisualisierung und -analyse von SPM (Scanning Probe-Mikroskopen). Es kann für die häufig verwendeten Datenverarbeitungs-Operationen verwendet werden, darunter Falschfarben, Schattierungen, Filter, Ausgleichen, Entfernen von Rauschen, Editieren der Daten, Transformationen, Extraktion von Profilen, fraktale Analyse und viele mehr. Das Programm ist hauptsächlich auf SPM-Mikroskope und ähnliche ausgelegt, kann aber auch zur Analyse der Daten von Elektronenmikroskopen und beliebigen anderen zweidimensionalen Daten verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  gob 2.0.20

Für GTK-Programmierer interessant. Dies ist ein simpler Preprozessor, welcher schnell und einfach GTK Objekte erzeugt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SQLObject 1.5.1

SQLObject ist eine Bibliothek zur Abbildung von relationalen Datenbanktabellen auf Python-Klassen. Tabellen werden in Python-Klassen und Zeilen in Python-Instanzen eingepackt. Sie unterstützt MySQL durch das Paket MySQLdb, PostgreSQL durch das Paket psycopg sowie SQLite, Firebird, MaxDB (SAP DB), MS SQL und Sybase. Sie unterstützt alle Python-Versionen ab 2.2.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  magicErmine 4.0.1

Ermine ermöglicht, das gleiche Linux-Programm unter vielen verschiedenen Distributionen auszuführen. Wie Statifier erzeugt es eine ausführbare Datei ohne Laufzeit-Abhängigkeiten von einem dynamisch gelinkten Programm und all seinen Bibliotheken. Anders als Statifier ist es fähig, beliebige Dateien zu der gepackten ausführbaren Datei hinzuzufügen, beispielsweise Konfigurationsdateien oder Pixmaps.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  jsSHA 1.5.0

jsSHA ist eine JavaScript-Implementation der vollständigen SHA-Familie von Hash-Algorithmen. Sie enthält SHA-1, SHA-224, SHA-256, SHA-384 und SHA-512.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating: