Veröffentlichungen
Januar 2014
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20633 Version datasets: 147495
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 05. Januar 2014
  magic.jar R6

magic.jar ist ein Kommandozeilenprogramm, das es ermöglicht, die mobilen, in einer Sandbox laufenden Lua-Codeschnippsel von TinyBrain.de auf jedem Rechner auszuführen.

Lizenz: Unlicense
Rating:

  hbcxx 0.8

hbcxx ist ein Programm, das C++-Quellcode »direkt« ausführbar macht. Natürlich macht es nichts weiter, als beim Aufruf des Quellcodes den C++-Compiler zu starten und das resultierende Programm auszuführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ruby-libvirt 0.5.1

ruby-libvirt stellt Ruby-Bindungen für libvirt bereit. Mit diesen kann man auf die libvirt-APIs direkt von Ruby-Programmen aus zugreifen.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  reposurgeon 3.0

Reposurgeon ermöglicht riskante Operationen, die von Versionsverwaltungssystemen normalerweise nicht erlaubt werden, beispielsweise das Editieren von früheren Kommentaren und Metadaten und das Entfernen von Commits. Es funktioniert mit jedem System, das git fast-import-Streams exportieren und importieren kann, darunter git, Mercurial und Bazaar.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  QuickFind 1.1.1 Beta (Entwicklungszweig)

QuickFind ist ein plattformunabhängiges Java-Programm zum Suchen nach Dateien auf dem Rechner. Sein einziger Zweck ist es, den Benutzern Zeit zu sparen, indem es die gewünschte Datei sofort sucht. Man kann einstellen, dass das Programm zu einer bestimmten Zeit oder manuell seinen Cache von bestimmten Verzeichnissen aktualisiert. Die Suche verwendet immer den Cache.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  fgallery 1.3

fgallery ist ein Generator für statische Fotogalerien, die ein minimalisches, aber gutes Aussehen haben. Sie zeigen die Fotos und tun sonst nichts. Es gibt keine Verarbeitung auf der Server-Seite, alles wird statisch generiert. Die resultierende Galerie kann überall hochgeladen werden und hat keine weiteren Anforderungen. Sie funktioniert mit jedem modernen Browser.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ChaosEsque Anthology 10

ChaosEsque Anthology ist ein Action-Spiel, das eine eigenständige Modifikation von Xonotic darstellt. Es bietet erweiterte Waffen, Karten, Fahrzeuge, Gebäude, die man bauen kann, montierte Waffen, Zaubersprüche, Monster, Spielercharaktere, Texturen und Spielmodi.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MDIUtilities 0.7.14

MDIUtilities stellt eine Sammlung von Klassen bereit, die für die Entwicklung von Desktop-Anwendungen genutzt werden können. Es enthält eine Implementation von Netzwerkeinstellungen, XML-Klassen, Geometrie-Klassen, zusätzliche Swing-Klassen und verschiedene andere.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  pride 180

pride (Poor Richard's Independent anDroid Environment) kombiniert medit, Bash-Skripte, Zenity und Android Tools, um eine schlanke und kohärente Entwicklungsumgebung für die Android-Entwicklung bereitzustellen. Es verwendet nur Geräte, keine AVDs, und enthält nichts, das der Autor nicht selbst nutzt, aber die Skripte ändern sich nicht sehr oft und es ist einfach, sie anzupassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Clement 2.6-4.7

Clement ist ein E-Mail-Server. Seine Hauptfunktion ist es, Spam so früh wie möglich abzufangen. Er kann in zwei Modi arbeiten. Entweder wird die Mail lokal gesendet und beim Empfänger gespeichert, oder die Mail wird über einen externen SMTP-Server gesendet. Jeder E-Mail-Domänenname, den Clement kennt, kann nach einem dieser Modi behandelt werden. Jede Mail wird durch den Viren-Scanner ClamAV geschickt, während die SMTP-Verbindung noch offen ist, und eine Ablehnung der Mail wird dem Absender mitgeteilt. Die Verwaltung erfolgt über eine Web-Oberfläche und kann auf drei administrative Ebenen (Root-Admin, Group-Admin, Domain-Admin) verteilt werden. Normale Benutzer haben Zugriff auf ihre Log-Einträge und können die Ablehnung oder Annahme ihrer E-Mail sehen. Die Admins können auf die Sitzungs-Log-Einträge zugreifen. Clement nutzt eine SQL-Datenbank (PostgreSQL oder MySQL), um Log-Einträge, Benutzerprofile und Konfigurationsdaten zu speichern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  isort 3.1.0

isort sortiert Python-Imports automatisch und teilt sie auf. Es kann selbst die undurchsichtigste Importstruktur in klare Abschnitte ohne Duplikate aufteilen. Es stellt neben einem Kommandozeilenprogramm auch eine Python-Bibliothek und ein Kate-Plugin bereit.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  4MLinux 8.0 Rescue Edition

4MLinux ist eine Mini-Linux-Distribution. Die Live-CD enthält eine Sammlung von Programmen zur Systemverwaltung und Wiederherstellung: cfdisk und GNU parted, um Partitionen zu verwalten, testdisk, um Partitionen wieder herzustellen, photorec, um Dateien wieder herzustellen, und ntfs3g, um auf NTFS-Dateisysteme zuzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  libre 0.4.7

libre ist eine allgemeine Bibliothek für Echtzeit-Kommunikation mit Unterstützung für asynchrone Ein/Ausgabe. Sie ist in portablem POSIX-Quellcode geschrieben, der zu ANSI C89 und ISO C99 konform ist. Sie ist robust und schnell und benötigt wenig Speicher. Sie ist außerdem RFC-konform und unterstützt IPv4 und IPv6. Sie implementiert die Protokolle SIP, SDP, RTP/RTCP und STUN/TURN/ICE.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  toprammer 0.14

Toprammer ist Software für das universale Programmiergerät TOP2049. Da die gesamten Programmier-Algorithmen in Software implementiert sind, unterstützt es nicht alle Geräte, die das Windows-Programm »Topwin« unterstützt. Unterstützung für neue Chips kann aber bei Bedarf hinzugefügt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  parm 0.9.1

Parm compiliert Markdown-Dateien in HTML-Dateien. Es interstützt Indexdateien mit Inhaltsverzeichnissen, die erweiterte Markdown-Syntax (z.B. die von Github) und angepasste Templates und CSS.

Lizenz: BSD-Lizenz (Zweiklausel)
Rating:

  libutil++ 1.3.4

libutil++ stellt eine Reihe von nützlichen C++-Klassen bereit, darunter IP-Adresse (IPv4 und IPv6), Socket, Kommandozeile, Kompression, Verschlüsselung, Loggen, String, Zeit, Schnittstelle und Task.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Java Algebra System 2.5.4738

Das Java Algebra System (JAS) ist eine objektorientierte, thread- und typsichere Bibliothek für Computer-Algebra. JAS stellt eine gut entworfene Bibliothek bereit, die generische Typen für algebraische Berechnungen nutzt, die in Java implementiert sind. Sie kann als Java-Software-Paket oder interaktiv oder interpretiert über ein Jython-Frontend verwendet werden. Der Schwerpunkt liegt auf kommutativen und lösbaren Polynomen, Groebner-Basen und Anwendungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Pinochle 1.0.2

Pinochle ist eine Computer-Version des klassischen Kartenspiels. Es spielt die Vierspieler-Variante, in der man mit einem Computer-Partner gegen zwei Computer-Spieler spielt.

Lizenz: Shareware
Rating:

  pride 179

pride (Poor Richard's Independent anDroid Environment) kombiniert medit, Bash-Skripte, Zenity und Android Tools, um eine schlanke und kohärente Entwicklungsumgebung für die Android-Entwicklung bereitzustellen. Es verwendet nur Geräte, keine AVDs, und enthält nichts, das der Autor nicht selbst nutzt, aber die Skripte ändern sich nicht sehr oft und es ist einfach, sie anzupassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Concurrency Kit 0.3.5

Concurrency Kit stellt eine Vielzahl von Parallelitäts-Primitiven und keine Sperren benötigenden Datenstrukturen bereit, die beim Entwurf und der Implementation von leistungsfähigen skalierbaren Parallelsystemen helfen sollen. Es enthält nur minimale Abhängigkeiten von betriebssystemspezifischen Schnittstellen, und der Großteil der Schnittstelle benötigt nur eine Teilmenge der Standardbibliothek und populäre Compiler-Erweiterungen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  cvs-fast-export 1.2

cvs-fast-export analysiert eine Sammlung von RCS-Dateien in einem CVS-Repositorium (oder auch außerhalb) und gibt, wenn möglich, eine äquivalente Historie in Form eines fast-import-Streams aus. Nicht alle möglichen Historien können so behandelt werden, und das Programm versucht in diesen Fällen, nützliche Warnungen auszugeben. Das Programm kann auch eine Visualisierung der resultierenden Commit-Historie im DOT-Format ausgeben, das von graphviz darstellbar ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CDRecord 3.01a21

Eine Sammlung von portablen Open-Source-Programmen zur Datenaufbereitung und Aufnahme auf verschiedenen Medien (CD/DVD/BluRay).

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  Task Coach 1.3.35

Task Coach ist ein einfaches Programm zum Verwalten von Aufgaben und »Zu erledigen«-Listen. Der Autor war mit den vorhandenen Programmen nicht zufrieden, da keines davon erlaubt, eine Aufgabe aus mehreren Teilaufgaben zusammenzusetzen. Im täglichen Einsatz ist aber genau das häufig der Fall. Deshalb gibt es nun Task Coach.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Advanced Strategic Command 2.6.0

Ein Rundenstrategiespiel, ähnlich der bekannten Battle Isle Serie. In dieser Version gab es viele Neuerungen, so wurde das gesamte Wegfindungssystem neu geschrieben und die Kampagne wurde erweitert. ASC gehört einfach zu den besten Rundenstrategiespielen, die es für Linux gibt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  aria2 1.18.3

Aria2 is a download utility with resuming and segmented downloading.Supported protocols are HTTP/HTTPS/FTP/BitTorrent. It also supports Metalink version 3.0. As of 0.10.0 aria2 supports chunk checksum in Metalink: it validates chunk checksums while downloading a file like BitTorrent. This gives safer and more reliable download experience.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  xbindkeys 1.8.6

Ein Programm, das es erlaubt, Shell Kommandos unter X mit dem Keyboard aufzurufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Seed7 2014-01-05

Seed7 ist eine Allzweck-Programmiersprache. Sie ist eine höhere Sprache als Ada, C++ oder Java. In Seed7 können neue Anweisungen und Operatoren auf einfache Art deklariert werden. Funktionen mit Typen als Ergebnis oder Parameter sind eleganter als ein Template- oder Generics-Konzept. Objektorientierung wird verwendet, wenn sie Vorteile bringt und nicht an Stellen, wo andere Lösungen brauchbarer sind. Obwohl Seed7 mehrere Konzepte anderer Programmiersprachen enthält, wird es im Allgemeinen nicht als ein direkter Nachfahre einer anderen Programmiersprache angesehen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mini-XML 2.8

Mini-XML ist eine kleine Bibliothek zum Parsen von XML, die man verwenden kann, um XML und XML-ähnliche Dateien in einer Anwendung zu lesen, ohne große Nicht-Standard-Bibliotheken zu benötigen. Sie benötigt nur einen ANSI-C-kompatiblen Compiler (GCC und die meisten ANSI-C-Compiler verschiedener Hersteller funktionieren) und ein Make-Programm. Sie unterstützt das Lesen von UTF-8 und UTF-16 und das Schreiben von XML-Strings und Dateien, die in UTF-8 kodiert sind, und stellt eine hierarchische Ansicht der Datei über eine verkettete baumförmige Listenstruktur von typisierten Knoten sowie Funktionen zum Verwalten, durchqueren, Indizieren und Durchsuchen des Baumes bereit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Dosage 2.10

Dosage ist eine Anwendung, die einen lokalen Mirror von spezifischen Web-Comics anlegt. Sie bietet eine Anzahl von Optionen zum Benennen und zum Update. Sie unterstützt eine rekursive »Catch up«-Methode, die ein Comic durch Besuchen der früheren Episoden vervvvollständigt. Eine wachsende Zahl von Web-Comics ist verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BuGLe 0.0.20140104

BuGLe ist ein Programm zum Debuggen von Anwendungen, die OpenGL nutzen. Es unterstützt die Validierung von Aufrufen, Haltepunkte an Aufrufen oder Mengen von Aufrufen, Untersuchung des Zustands, Loggen von Aufrufen und einiges mehr.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  VFU File Manager 4.14

Kompletter, ordentlicher Dateimanager für die Konsole. Alle Standardfunktionen sind enthalten und über Shortcuts blitzschnell zu erreichen. Herauszuheben wären die Automount-Funktionen, die Unterstützung von Archiven, FTP-Support sowie der kleine eingebaute Texteditor.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cego 2.19.14

Cego ist die vollständige Implementierung eines relationalen und transaktionalen Datenbanksystems auf Basis eines objektorientierten Designs. Die Architektur verwendet Threads und ist für hohe Anforderungen in Bezug auf Leisung und Verfügbarkeit konzipiert. Cego unterstützt als Abfragesprache SQL mit den üblichen Programmierschnittstellen (C, C++, DBD, Java, PHP). Um Hochverfügbarkeitsanforderungen abzudecken unterstützt Cego die Funktionalität einer Schattendatenbank. Diese kann im laufenden Betrieb aufgebaut und synchronisiert werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  schily 2014-01-04

Die Toolbox »Schily« ist eine Sammlung von Tools, die von Jörg Schilling geschrieben wurden oder gewartet werden. Sie enthält Programme wie cdrecord, cdda2wav, readcd, mkisofs, smake, btcflash, calc, calltree, change, compare, count, devdump, hdump, isodebug, isodump, isoinfo, isovfy, label, mt, p, scgcheck, scpio, sdd, sfind, sformat, smake, star, star_sym, suntar, gnutar, tartest und ved.

Lizenz: Common Development and Distribution License (CDDL)
Rating:

  SHOGUN 3.1.0

SHOGUN ist eine Toolbox für maschinelles Lernen, deren Schwergewicht auf Kernmethoden in großen Maßstäben und besonders auf Support Vector Machines (SVM) liegt. Sie stellt ein generisches SVM-Objekt bereit, das die Schnittstelle zu mehreren unterschiedlichen SVM-Implementationen bildet, die alle von denselben zugrundeliegenden effizienten Kernel-Implementationen Gebrauch machen. Abgesehen von SVMs und Regression bietet SHOGUN auch eine Anzahl von linearen Methoden wie Linear Discriminant Analysis (LDA), Linear Programming Machine (LPM), (Kernel) Perceptrons und Algorithmen zum Trainieren von versteckten Markov-Modellen. SHOGUN kann von Programmen in C++, Matlab, R, Octave und Python verwendet werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Tor-ramdisk 20131230

Tor-ramdisk ist eine auf uClibc beruhende kleine Linux-Distribution, deren einziger Zweck es ist, einen Tor-Server in einer Umgebung laufen zu lassen, die Sicherheit und Privatsphäre maximiert. Tor ist ein Netzwerk von virtuellen Tunnels, das es Anwendern und Gruppen ermöglicht, ihre Privatsphäre und Sicherheit im Internet zu verbessern. Die Sicherheit wird in tor-ramdisk verbessert, indem ein monolithisch compilierter GRSEC/PAX-Kernel und gehärtete Systemprogramme verwendet werden. Die Privatsphäre wird verbessert, indem das Loggen auf allen Ebenen abgeschaltet wird, so dass selbst der Tor-Betreiber nur auf minimale Informationen zugreifen kann. Da alles in flüchtigem Speicher läuft, überleben keine Informationen einen Reboot, ausgenommen die Tor-Konfigurationsdatei und der private RSA-Schlüssel, der über FTP im- und exportiert werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Parted Magic 2014_01_04

Das Live-System Parted Magic verwendet Kernprogramme von GParted und Parted, um zu partitionieren, und enthält weitere nützliche Programme wie Partition Image, TestDisk, fdisk, sfdisk, dd und ddrescue und Dokumentation. Es enthält auch Dateisystem-Tools für ext2, ext3, ext4, FAT16, FAT32, HFS, HFS+, JFS, Linux-swap, NTFS, ReiserRS, reiser4 und XFS. Es wird vollständig in den Hauptspeicher geladen und benötigt mindestens 300 MB RAM.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Nephthys 1.7

Nephthys stellt eine Weboberfläche bereit, um »Buckets« zum File-Sharing zu erzeugen, durch die man Daten austauschen kann. Nephthys verwaltet die Buckets im lokalen Dateisystem des Servers. Zugriff und Datentransfer ist über FTP und WebDAV möglich. Nephthys selbst stellt kein Zugriffsprotokoll bereit, sondern verlässt sich auf wohlbekannte Projekte wie Apache (WebDAV) und ProFTPD (FTP).

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Armadillo C++ Library 4.000

Die C++-Bibliothek Armadillo stellt eine effiziente Basis für Operationen der Linearen Algebra (Matrix- und Vektorrechnung) mit einer klaren und einfach zu benutzenden Schnittstelle bereit. Sie richtet sich an Wissenschaftler und Ingenieure. Beim Compilieren wird der Ansatz der verzögerten Auswertung verfolgt, um mehrere Operationen zu einer einzelnen zu kombinieren und die benötigten temporären Variablen zu reduzieren oder zu eliminieren. Wo möglich, wird die Reihenfolge der Operationen optimiert. Verzögerte Auswertung und Optimierung werden mit rekursiven Templates und Template-Metaprogrammierung erreicht.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Event and Task Manager 2.3.20

etm stellt ein Format zum Benutzen von einfachen Textdateien für Termine und Aufgaben bereit. Mit der Kommandozeile oder einem Curses-Programm kann man Termine und Aufgaben ansehen, anlegen und ändern. Für Termine werden Alarme unterstützt. Termine und Aufgaben können wiederholt auftreten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  streamtuner2 2.0.9

streamtuner2 ist ein Internet-Radio-Browser. Er listet Verzeichnisdienste wie Shoutcast und Icecast/xiph.org in einem GTK+-Fenster auf. Er ahmt das Verhalten des älteren Streamtuner nach, ist aber eine unabhängige Neuentwicklung und besitzt mehr Features.

Lizenz: Public Domain
Rating: