Veröffentlichungen
Januar 2014
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145501
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 26. Januar 2014
  Google Map Gps Cell Phone Tracker 3.0

Google Map Gps Cell Phone Tracker ist eine Webanwendung, die es möglich macht, Android-, iOS-, Windows- und J2ME-Mobiltelefone mit Google Maps zu verfolgen. Die Orte werden periodisch aufgezeichnet und können in Echtzeit beobachtet werden. Routen können auf einfache Weise gespeichert und geladen werden. Es läuft mit PHP und MySQL.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Calibre 1.21

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  gbemol 0.3.2

gbemol ist ein grafisches Frontend für den Music Player Daemon (MPD). Es ermöglicht das einfache Durchstöbern der Musiksammlung auch anhand von Tags, eine Playliste mit zwei Modi, Anzeigen von Covern, ein Icon für die Systemleiste und Informationen über Songs, Alben und Künstler. Es ist in C geschrieben und verwendet das GTK+-Toolkit für die GUI.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Redundancy 1.9.13-git-beta3-2 (Entwicklungszweig)

Redundancy ist eine freie Software zur Erstellung eines Cloud Computing-Servers nach dem KISS-Prinzip (»keep it simple and stable«). Dabei konzentriert sich das Projekt auf den Kern einer Cloud Computing-Lösung und bringt im Standardumfang keine Features mit, die damit nichts zu tun haben.

Das Programm lässt sich einfach mittels einer zentralen Konfigurationsdatei administrieren. Ein weiteres Ziel ist es, eine einfache Möglichkeit zu bieten, z.B. auf Kleinstrechnern wie dem Raspberry Pi eine eigene Cloud aufzusetzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Quimup 1.3.1

Quimup ist ein grafischer Client für den Music Player Daemon (MPD), der in C++ mit Qt4 geschrieben ist. Er bietet eine klare Oberfläche zur Steuerung von MPD, Playlisten-Verwaltung mit Drag und Drop, ein Systemleisten-Icon, Anzeigen von Covern, Audioströme, Auflisten und Suchen von Songs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CuteMarkEd 0.9.0

CuteMarkEd ist ein MarkDown-Editor mit Live-HTML-Vorschau, mathematischen Formeln und Syntaxhervorhebung von Quellcode und MarkDown.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Arronax 0.05

Arronax ist eine Erweiterung für Nautilus, mit der Programm-Starter (technisch: .desktop-Dateien) angelegt und bearbeitet werden können. Dafür fügt Arronax dem Kontextmenü für Dateien einen Menüpunkt hinzu. Arronax funktioniert mit jeder Arbeitsumgebung, die Nautilus für die Dateiverwaltung und den Bildschirmhintergrund verwendet, zum Beispiel Unity, Gnome Shell, Gnome Classic und Cinnamon. Es unterstützt auch Drag&Drop.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  PdfParser 0.9.17

PdfParser ist eine PHP-Bibliothek ohne externe Abhängigkeiten, die verschiedene Funktionen bereitstellt, die Daten aus PDF-Dateien auslesen. Sie lädt und parst Objekte und Header, liest die Metadaten und liest den Text der Seiten aus. Sie unterstützt komprimierte PDF-Dateien, den Zeichensatz Mac OS Roman sowie die hexadezimale und oktale Kodierung in Textabschnitten und ist mit PSR-0 (Autoloader) und PSR-1 (Code-Stil) konform. Verschlüsselte Dokumente werden noch nicht unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  pride r197

pride (Poor Richard's Independent anDroid Environment) kombiniert medit, Bash-Skripte, Zenity und Android Tools, um eine schlanke und kohärente Entwicklungsumgebung für die Android-Entwicklung bereitzustellen. Es verwendet nur Geräte, keine AVDs, und enthält nichts, das der Autor nicht selbst nutzt, aber die Skripte ändern sich nicht sehr oft und es ist einfach, sie anzupassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Java MPlayer 6.1

Java MPlayer ist eine grafische Oberfläche für MPlayer. Es enthält eine gepatchte MPlayer-Version, die einige Fehler behebt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  ExMplayer 3.8.0 Beta (Entwicklungszweig)

ExMplayer ist eine MPlayer-Oberfläche mit Suche in einer verkleinerten Ansicht, eingebauten Codecs, Streaming, Untertiteln und nützlichen Werkzeugen wie einem Schnittwerkzeug, einem Audio-Konverter, einem Audio-Extraktor und anderen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Chucho 1.4

Chucho ist ein Logging-Framework, das auf der populären Java-Bibliothek Logback beruht.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Centipede 99.3

Centipede ist ein einfaches Framework zum Schreiben von Kommandozeilenprogrammen in Java. Es untersucht den Classpath und verwendet das Spring-Framework, um automatisch Klassen zu erkennen, die auf ein bestimmtes Muster passen, um die Klassen automatisch als Kommandozeilenanwendungen ablaufen zu lassen.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  libusbx 1.0.18

libusbx ist eine Bibliothek, die einen generischen Zugriff auf USB-Geräte ermöglicht. Als Bibliothek soll sie die Entwicklung von Anwendungen erleichtern, die mit USB-Hardware kommunizieren. Ihre Haupt-Features sind Portabilität (ein einzelnes plattformübergreifendes API für Linux, Mac OS X, Windows und *BSD), Ausführung außerhalb des Kernels (benötigt keine speziellen Privilegien) und Unabhängigkeit von der USB-Version (alle Versionen des Protokolls werden unterstützt, einschließlich USB 3.0).

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  HotShots 2.0.1

HotShots ist ein Programm zum Erstellen von Screenshots. Es kann sie in einer Vielzahl von Bildformaten speichern und Anmerkungen und grafische Daten (Pfeile, Linien, Text, usw.) hinzufügen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  g7ctrl 2.0.1

g7ctrl ist ein Daemon und eine Kommando-Shell, die zusammen mit dem GPS-Tracker Xtreme GM7 verwendet werden, um dessen Verwaltung zu vereinfachen und es zu ermöglichen, die vom Tracker gesendeten Alarme zu überwachen. Es läuft im Hintergrund und kann sowohl verwendet werden, um Ortsangaben von einem entfernten Tracker zu empfangen als auch, um einen Tracker über USB zu konfigurieren. Alle empfangenen Ereignisse werden in einer Datenbank gespeichert und können in die Formate GPX, KML und CSV, einschließlich der berechneten Entfernungen, exportiert werden. Es kann auch Skripte ausführen, wenn spezifische Ereignisse empfangen werden, oder Benachrichtigungen per E-Mail generieren. Ausführliche Referenzdokumentation (HTML und PDF) und Unix-Manpages werden mitgeliefert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  4MLinux 8.0 Server Edition

4MLinux ist eine Mini-Linux-Distribution. Die Live-CD enthält eine Sammlung von Programmen zur Systemverwaltung und Wiederherstellung: cfdisk und GNU parted, um Partitionen zu verwalten, testdisk, um Partitionen wieder herzustellen, photorec, um Dateien wieder herzustellen, und ntfs3g, um auf NTFS-Dateisysteme zuzugreifen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ocserv 0.3.0

ocserv (OpenConnect VPN server) ist eine Implementation des AnyConnect SSL VPN-Protokolls, die mit dem OpenConnect VPN-Client kompatibel ist. Sie ist klein, sicher und konfigurierbar und baut auf Standard-Protokolle wie TLS 1.2 und Datagram TLS.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  (R)?ex 0.44.0

Rex ist ein Programm, das die Ausführung von Kommandos auf mehreren anderen Rechnern leichter macht. Man kann kleine Aufgaben definieren, Aufgaben in Batches zusammenfassen, sie an Server oder Servergruppen zuweisen und sie auf einfache Weise im Terminal ausführen.

Lizenz: Perl-Lizenz
Rating:

  pride r196

pride (Poor Richard's Independent anDroid Environment) kombiniert medit, Bash-Skripte, Zenity und Android Tools, um eine schlanke und kohärente Entwicklungsumgebung für die Android-Entwicklung bereitzustellen. Es verwendet nur Geräte, keine AVDs, und enthält nichts, das der Autor nicht selbst nutzt, aber die Skripte ändern sich nicht sehr oft und es ist einfach, sie anzupassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  libx1f4l2 1.20140118

libx1f4l2 ist eine Bibliothek von Datenstrukturen. Sie enthält balancierte binäre Bäume und Listen auf Basis dieser Bäume. Die Listen sind für alle Zwecke verwendbar und ermöglichen sequentiellen und direkten Zugriff. Die Komplexität der meisten Operationen ist log(N), darunter Lesen, Einfügen und Löschen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  phpMyAdmin 4.1.6

phpMyAdmin ist ein in PHP geschriebenes Werkzeug, das zur Administration von MySQL-Datenbanken über das Web entwickelt wurde. Die Applikation glänzt durch eine Vielzahl von Funktionen. Zur Zeit kann phpMyAdmin Datenbanken erzeugen und löschen, Tabellen erzeugen, löschen und bearbeiten, Felder löschen, bearbeiten und hinzufügen, jedes SQL-Kommando ausführen, Schlüssel auf Feldern verwalten, Rechte verwalten und Daten in verschiedenste Formate exportieren. Außerdem ist es in 47 Sprachen verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  GNU Transport Layer Security Library 3.2.9

GNU TLS implentiert SSL 3.0 und TLS 1.2 als frei verfügbare Bibliothek. Zur Unterstützung dieser Funktionalität verfügt sie über die folgenden weiteren Features: TLS Extensions, Authentifizierung mit dem SRP-Protokoll oder X.509-Zertifikate, OpenPGP Zertifikat-Behandlung, alle starken Verschlüsselungsalgorithmen und Kompression. GNU TLS läuft auf den meisten Unix-Plattformen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  TCPDF 6.0.057

TCPDF ist eine PHP-Klasse zum Generieren von PDF-Dateien bei Bedarf, die keine externen Erweiterungen benötigt. TCPDF ist eine Erweiterung und Verbesserung der FPDF-Klasse, die UTF-8, Unicode, HTML und Barcodes unterstützt.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  libusb 1.0.18

libusb ist eine Bibliothek, die Userspace-Programmen den Zugriff auf USB-Geräte ermöglicht. Sie unterstützt Linux 2.6/2.4/2.2, FreeBSD, OpenBSD, NetBSD und Darwin/MacOS X.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Areca Backup 7.4.2

Areca ist ein Datei-Backupsystem, das Datenkompression und Verschlüsselung, inkrementelle Backups, Ansehen der Datei-Historie und viele andere Features unterstützt. Es enthält einen Transaktionsmechanismus, der die Integrität der Backups garantiert. Zwei Bedienoberflächen sind verfügbar: Eine Kommandozeilen-Schnittstelle (nützlich für die Automatisierung des Backup-Prozesses) und eine grafische Bedienoberfläche (nützlich für allgemeine Administrationsaufgaben).

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Measuring Buffer 20140126

Measuring Buffer ist eine verbesserte Version von »buffer«. Es zeigt den Durchsatz an, kann speichergemappte Ein/Ausgabe für riesige Puffer durchführen und verwendet mehrere Threads.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  darkstat 3.0.718

darkstat ist ein Programm zum Sammeln von Netzwerk-Statistiken, das ähnlich wie ntop arbeitet. Es läuft als Hintergrundprozess auf einen Kabel- oder DSL-Router, verwendet libpcap, um den Netzwerk-Traffic zu erfassen, und besitzt eine Web-Oberfläche, die Berichte von den Statistiken wie die übertragenen Daten nach Rechner, Port und Protokoll anzeigt. Es erzeugt auch einen schönen Graphen der Bandbreitennutzung.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cego 2.20.1

Cego ist die vollständige Implementierung eines relationalen und transaktionalen Datenbanksystems auf Basis eines objektorientierten Designs. Die Architektur verwendet Threads und ist für hohe Anforderungen in Bezug auf Leisung und Verfügbarkeit konzipiert. Cego unterstützt als Abfragesprache SQL mit den üblichen Programmierschnittstellen (C, C++, DBD, Java, PHP). Um Hochverfügbarkeitsanforderungen abzudecken unterstützt Cego die Funktionalität einer Schattendatenbank. Diese kann im laufenden Betrieb aufgebaut und synchronisiert werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  IMDBPHP 2.2.3

ImdbPHP stellt ein API zu den Film-Informationen bereit, die auf imdb.com zugänglich sind. Wie der Name bereits sagt, richtet es sich primär an PHP-Programmierer, die ihre Programme mit diesen Informationen ergänzen wollen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  email-reminder 0.7.7

Email-reminder ermöglicht es Anwendern, Termine zu definieren, an die sie per E-Mail erinnert werden wollen. Zu den denkbaren Terminen zählen Geburtstage, Jubiläen und jährliche Termine. Erinnerungen können am Tag des Ereignisses und einige Tage vorher gesendet werden. Das Programm verwendet einen Cron-Job, um die Termine zu prüfen, und sendet Erinnerungen einmal pro Tag. Mit einer einfachen GUI können die Anwender die Termine bearbeiten, die sie empfangen wollen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: