Veröffentlichungen
Januar 2014
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20607 Version datasets: 147205
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 28. Januar 2014
  Jinja24Doc 1.0

Jinja24Doc ist ein schlanker Dokumentationsgenerator für Python-Module mit jinja2-Templates. Er ist Bestandteil der Poor HTTP Group-Werkzeuge (WSGI Konnektor, WSGI/HTTP Server und mod_python-Konnektor).

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  RAPT 6.17.0

Mit RAPT (Ren'Py Android Packaging Tool) lassen sich Android-Pakete für unter Ren'Py entwickelte Spiele erstellen.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  PAMI 1.70.2

PHP Asterisk Manager Interface (AMI) unterstützt synchrone Antworten auf Kommandos bzw. Aktionen und asynchrone Ereignisse mit dem Entwurfsmuster Observer-Listener. Es unterstützt Kommandos mit Antworten mit mehreren Ereignissen. Es ist geeignet für die Entwicklung von Operator-Konsolen und die Überwachung von Asterisk oder seiner Kanäle.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  pride r200

pride (Poor Richard's Independent anDroid Environment) kombiniert medit, Bash-Skripte, Zenity und Android Tools, um eine schlanke und kohärente Entwicklungsumgebung für die Android-Entwicklung bereitzustellen. Es verwendet nur Geräte, keine AVDs, und enthält nichts, das der Autor nicht selbst nutzt, aber die Skripte ändern sich nicht sehr oft und es ist einfach, sie anzupassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  pgCluu 1.1

pgCluu analysiert die Leistung eines PostgreSQL-Clusters. Es besteht aus zwei Teilen. Der erste sammelt die Statistiken vom PostgreSQL-Cluster mittels psql und sar. Der zweite erzeugt daraus HTML-Berichte und Diagramme.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  virtenv 0.8.8

virtenv ist ein Qt4-Programm, das eine virtuelle Desktopumgebung auf Basis von LXC konfiguriert und startet. Der Container läuft als Kopie des aktuellen Dateisystems, verwendet seinen eigenen X-Server, und sein Netzwerkzugriff kann konfiguriert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  fgallery 1.4

fgallery ist ein Generator für statische Fotogalerien, die ein minimalisches, aber gutes Aussehen haben. Sie zeigen die Fotos und tun sonst nichts. Es gibt keine Verarbeitung auf der Server-Seite, alles wird statisch generiert. Die resultierende Galerie kann überall hochgeladen werden und hat keine weiteren Anforderungen. Sie funktioniert mit jedem modernen Browser.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  CERTivity KeyStores Manager 2.0

CERTivity ist ein leistungsfähiges plattformunabhängiges Programm zum Erzeugen und Verwalten von verschiedenen Typen von Schlüsselspeichern, z.B. JKS, JCEKS, PKCS12, Bouncy Castle BKS und UBER, Schlüsseln in verschiedenen Formaten, Zertifikaten und Zertifikatsketten.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Aspose.Cells for .NET 7.7.1

Aspose.Cells ist eine .NET-Komponente für das Erstellen von Berichten aus Tabellen, ohne Microsoft Excel zu verwenden. Andere Features sind das Erzeugen von Tabellen, Öffnen von verschlüsselten Excel-Dateien, Makros, VBA, Unicode, Formeleinstellungen, Pivot-Tabellen und Importieren von Daten über JDBC. CSV, SpreadsheetML, PDF, ODS und alle Dateiformate von Excel 97 bis Excel 2007 werden unterstützt.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  TheSSS (The Smallest Server Suite) 8.0

TheSSS (The Smallest Server Suite) ist eine schlanke Server-Distribution als Live-CD. Sie ist für Systemadministratoren, die eine kleine Menge von Server-Software für kleine lokale Netze benötigen. Die enthaltenen Server sind FTP, HTTP, SFTP, SSH und Telnet. Ein Proxy-Server (Polipo) mit dem Tor-Anonymisierer ist ebenfalls enthalten. Die hauptsächlichen Sicherheitskomponenten sind eine 4MLinux-Firewall (auf iptables beruhend) und Clam AntiVirus.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  JERL 5.18.2r9 of JERL

JERL ist ein System, das es möglich macht, Perl-Skripte in der JVM auszuführen, ohne dass eine externe Version von Perl benötigt wird.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  ONLYOFFICE 7.5

ONLYOFFICE (früher TeamLab) ist eine umfangreiche freie webbasierte Plattform für die Zusammenarbeit in Unternehmen, Office-Suite, Projekt- und Dokumentenverwaltung. Darüber hinaus enthält sie ein CRM und einen Mail-Aggregator. Die Funktionalität der Zusammenarbeitsplattform umfasst Projekte, Meilensteine, Aufgaben, Berichte, Ereignisse, Blogs, Foren, Lesezeichen, Wiki, Instant Messaging und einiges mehr. Es gibt auch eine kostenpflichtige Version mit Support.

Lizenz: GNU Affero Public License Version 3
Rating:

  Aspose.Pdf for Java 4.5.0

Aspose.Pdf ist eine Java-Komponente, um PDF-Dokumente zu erstellen, ohne Adobe Acrobat zu benutzen. Sie unterstützt schwebende Boxen, PDF-Formularfelder, PDF-Anhänge, Sicherheit, Fußnoten und Endnoten, mehrere Spalten, Inhaltsverzeichnisse, Tabellenverzeichnisse, verschachtelte Tabellen, Textformatierung, Bilder, Hyperlinks, JavaScript, Anmerkungen, Lesezeichen, Kopf- und Fußzeilen und vieles mehr. Der Inhalt der PDF-Datei kann mit API-Aufrufen, XML-Dateien oder XSL-FO-Dateien angegeben werden. Man kann auch HTML, XSL-FO und Excel in PDF konvertieren.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  Sendmail 8.14.8

Der bekannteste Mailserver überhaupt. Sendmail Download und Dokumentation.

Lizenz: Open Source
Rating:

  Opera 19

Kostenloser Browser der norwegischen Firma Opera. Läuft auf den Plattformen: Windows, Linux, Mac, FreeBSD und Solaris. Einen besonderen Schwerpunkt haben die Entwickler laut eigenen Aussagen auf die Geschwindigkeit des Programms gelegt. Zum Einsatz kommt laut Opera eine selbst entwickelte Rendering-Engine. Ferner enthält das Programm einen E-Mail- und einen News-Client, einen Spam-Filter, Popup-Stopper, Downloadmanager, Chat-Client und die Möglichkeit, Notizen zu verfassen.

Lizenz: Andere Lizenz
Rating:

  Keepalived for Linux 1.2.11

Keepalived für LVS soll eine starke und robuste Keepalive-Funktion für das Linux Virtual Server-Projekt sein. Es ist in C geschrieben mit TCP/IP-Stackprüfungen auf mehreren Ebenen. Es implementiert ein Framework, das auf drei Familien-Prüfungen auf Ebene 3, Ebene 4 und Ebene 5 beruht. Dieses Framework gibt dem Daemon die Möglichkeit, die Zustände eines LVS-Serverpools zu prüfen. Wenn einer der Server im LVS-Serverpool nicht verfügbar ist, informiert keepalived den Linux-Kernel über einen setsockopt-Aufruf, um diesen Servereintrag aus der LVS-Topologie zu entfernen. Zusätzlich implementiert es einen VRRPv2-Stack, um Failover zu ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  ora2pg 12.1

Ora2Pg ist ein Perl-Modul zum Exportieren eines Oracle-Datenbankschemas in ein PostgreSQL-kompatibles Schema. Es verbindet sich zur Oracle-Datenbank, extrahiert ihre Struktur und erzeugt ein SQL-Skript, das man in seine PostgreSQL-Datenbank laden kann. Es exportiert das Datenbankschema (Tabellen, Views, Sequenzen, Indexe, Grants) mit primären, eindeutigen und Fremdschlüsseln in PostgreSQL-Syntax ohne Editieren des erzeugten SQL-Codes. Es kann auch Oracle-Daten in die PostgreSQL-Datenbank als Online-Prozess oder in eine Datei schreiben. Man kann wählen, welche Spalten fürjede Tabelle exportiert werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  cego 2.20.2

Cego ist die vollständige Implementierung eines relationalen und transaktionalen Datenbanksystems auf Basis eines objektorientierten Designs. Die Architektur verwendet Threads und ist für hohe Anforderungen in Bezug auf Leisung und Verfügbarkeit konzipiert. Cego unterstützt als Abfragesprache SQL mit den üblichen Programmierschnittstellen (C, C++, DBD, Java, PHP). Um Hochverfügbarkeitsanforderungen abzudecken unterstützt Cego die Funktionalität einer Schattendatenbank. Diese kann im laufenden Betrieb aufgebaut und synchronisiert werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  spamdyke 5.0.0

spamdyke ist ein Filter für qmail, der eine schwarze Liste für die Verbindungsaufnahme, Graylisting, DNS RBL-Prüfung, verbessertes Loggen und einiges mehr bereitstellt. Es erfordert nicht, qmail zu patchen oder neu zu compilieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating: