Veröffentlichungen
Januar 2014
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20500 Version datasets: 145476
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 29. Januar 2014
  jOOQ 3.2.3

jOOQ kombiniert komplexes SQL, Typsicherheit, Quellcode-Generierung, aktive Datensätze, gespeicherte Prozeduren, fortgeschrittene Datentypen und Java effektiv in einer intuitiven domänenspezifischen Sprache.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  pride r201

pride (Poor Richard's Independent anDroid Environment) kombiniert medit, Bash-Skripte, Zenity und Android Tools, um eine schlanke und kohärente Entwicklungsumgebung für die Android-Entwicklung bereitzustellen. Es verwendet nur Geräte, keine AVDs, und enthält nichts, das der Autor nicht selbst nutzt, aber die Skripte ändern sich nicht sehr oft und es ist einfach, sie anzupassen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  isort 3.3.0

isort sortiert Python-Imports automatisch und teilt sie auf. Es kann selbst die undurchsichtigste Importstruktur in klare Abschnitte ohne Duplikate aufteilen. Es stellt neben einem Kommandozeilenprogramm auch eine Python-Bibliothek und ein Kate-Plugin bereit.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Frosted 1.3.0

Frosted ist eine passive Python-Syntaxprüfung. Es ist ein Fork von pyflakes, der offener für Beiträge aus der Gemeinschaft sein will und eine kleinere und besser wartbare Codebasis bietet.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  freecolor 0.9.2

freecolor ist eine Implementation des Kommandos »free«, die eine Ausgabe mit Farben und Balkendiagrammen erzeugt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Sanzang 1.1.1

Sanzang ist ein kompaktes und einfaches platformübergreifendes maschinelles Übersetzungssystem. Es ist besonders nützlich für Übersetzungen von Chinesisch, Japanisch und Koreanisch und sehr geeignet für das Arbeiten mit alten oder anderweitig schwierigen Texten. Anders als die meisten anderen maschinellen Übersetzungssysteme ist Sanzang klein und verständlich. Jeder Benutzer kann seine eigenen Übersetzungsregeln entwickeln, und diese Regeln werden einfach in einer Textdatei gespeichert und zur Laufzeit angewandt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Unicorn 4.8.1

Unicorn ist ein auf Unix und LANs bzw. Localhost optimierter Fork des HTTP-Servers Mongrel. Es nutzt die Funktionalität, die nur Unix-ähnliche Betriebssysteme anbieten. Es startet Prozesse neu, die abgestürzt sind, so dass man die Prozesse nicht selbst verwalten muss. Die Lastverteilung wird vollständig vom Kernel des Betriebssystems erledigt. Anfragen stauen sich nie bei einem noch beschäftigten Prozess. Der Server benötigt keine Thread-sicheren Anwendungen, da diese alle in isolierten Adressräumen laufen und nur einen Client gleichzeitig bedienen. Alle Rack-Anwendungen werden unterstützt, dazu auch Versionen von Ruby on Rails, die vor Rack entstanden sind, über eine Rack-Hülle.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  IronGrip 0.8

IronGrip ist eina GTK+-Frontend für das Rippen und Kodieren von Audio-CDs als WAV- und MP3-Dateien. Es kann die CD-Daten bei CDDB nachschlagen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  GlusterFS 3.5.0 Beta2 (Entwicklungszweig)

GlusterFS ist ein Cluster-Dateisystem für große Dateisysteme. Es vereinigt separate Speicherblöcke über Infiniband RDMA oder TCP/IP zu einem großen parallelen Netzwerk-Dateisystem. GlusterFS läuft als Anwenderprozess außerhalb des Kernels. Der Zugriff erfolgt über das Swift-API, SMB, NFSv3, QEMU/KVM, OpenStack Compute, OpenStack Block Storage, Xen, CloudStack, HDFS API, oVirt oder andere, die alle parallel nutzbar sind.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  sqlpp11 0.9

sqlpp11 ist eine eingebettete domänenspezifische Sprache, die eine sehr natürliche Programmierung von SQL in modernem C++ ermöglicht. Sie ermöglicht es dem Compiler, Syntaxfehler, Typfehler, Namensfehler und sogar einige semantische Fehler zu erkennen. Die Abfragen können zur Compilier-Zeit oder zur Laufzeit erzeugt werden, womit sich verschiedene Stufen von Sicherheit und Flexibilität erreichen lassen.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  cdist 3.0.4

cdist ist eine Alternative zu anderen Konfigurationsverwaltungssystemen wie cfengine, bcfg2, chef und puppet. Es unterscheidet sich von den anderen durch Einfachheit, Konsistenz, aussagekräftige Fehlermeldungen und einen sehr kleinen Kern. Es ist in Python implementiert und kommt ohne Server aus.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  groonga 3.1.2

Groonga ist eine schnelle und genaue Volltext-Suchmaschine, die auf einem inversen Index beruht. Neu registrierte Dokumente tauchen unmittelbar in den Suchergebnissen auf, und Updates sind erlaubt, ohne Lesesperren zu setzen. Diese Charakteristiken ergeben eine überlegene Geschwindigkeit für Echtzeitanwendungen. Es ist außerdem auch ein spaltenorientiertes Datenbanksystem (DBMS). Verglichen mit bekannten zeilenorientierten Systemen wie MySQL und PostgreSQL sind spaltenorientierte Systeme besser für zusammengesetzte Abfragen geeignet.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Mroonga 3.12

Mroonga ist eine MySQL-Storage-Engine, die auf Groonga, der Volltext-Suchmaschine, beruht. Sie verwendet die Plugin-Schnittstelle von MySQL 5.1 und neuer für Storage-Engines.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  dateutils 0.2.7

Dateutils besteht aus einigen Werkzeugen, die Datum und Zeit auf der Kommandozeile behandeln. Sie haben einen Schwerpunkt auf Anwendungsfällen, die vorkommen, wenn man mit großen Mengen von Finanzdaten arbeitet. Ihr Zielmarkt sind Shell-Skripte, die Datumsberechnungen oder Kalender-Konvertierungen benötigen. Daher können sie in Pipes arbeiten und ähneln in der Bedienung ihren bekannten Pendants (z.B. dtest und test, dgrep und grep).

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  pyAggr3g470r 4.5

pyAggr3g470r ist ein Feed-Aggregator mit einer Web-Oberfläche, der mehrere Threads nutzt. Artikel werden in einer SQLite-Datenbank gespeichert.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  awlsim 0.21

Awlsim ist ein Step 7 AWL (STL)-Simulator, der in Python 3 geschrieben ist. Er kann zehntausende AWL-Instruktionen pro Sekunde ausführen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CorneliOS 4.1r29

CorneliOS ist ein webbasiertes virtuelles Betriebssystem, das auf einem Hostsystem läuft und Dienste über HTML oder XHTML über das Web anbietet. Es bietet eine sichere Umgebung, die mehrere Benutzer, große Datenmengen und Timesharing unterstützt. Es besitzt eine Bedienoberfläche, die vertraut aussieht und einfach zu handhaben und zu lernen ist, dabei aber neue Konzepte einführt. Sie agiert als Software-Integrationssystem (speziell für Webanwendungen) und ermöglicht Benutzern und Entwicklern, ihre eigenen Anwendungen zu erstellen und sie gemeinsam zu nutzen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  socat 1.7.2.3

Universelles Netzwerktool á la netcat.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Lynis 1.4.0

Lynis ist ein Audit-Werkzeug für Unix (-Spezialisten). Es liest die Systemkonfiguration und erstellt eine Übersicht von Systeminformationen und Sicherheitsproblemen, die von professionellen Gutachtern benutzt werden kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  gscan2pdf 1.2.3

gscan2pdf ist ein GUI, das den Prozess des Erstellens von PDF-Dateien aus gescanten Dokumenten erleichtern soll. Man scannt eine oder mehrere Seiten und erzeugt ein PDF der ausgewählten Seiten. Die GUI hat ähnliche Features wie das Windows-Programm Imaging, aber mit dem ausdrücklichen Ziel, eine PDF-Datei mit Metadaten zu schreiben. Scannen wird mit SANE über Scanimage erledigt. Die Konvertierung in PDF wird mit libtiff ausgeführt. Perl und gtk2-perl für die GUI werden aufgrund der Portabilität und Einfachheit der Programmierung genutzt. Es sollte daher mehr oder weniger ohne weitere Konfiguration auf jedem System mit gtk2-perl, scanimage und libtiff laufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Iris 0.9.1

Iris ist ein CGI-Skript, Konfigurationsbeispiele und Anleitungen, um einen Email-Server mit Unterstützung für virtuelle Domains und webbasierter Account- und Domain-Verwaltung einzurichten. Es beschreibt Exim, Courier IMAP, MySQL und Perl.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DataNucleus AccessPlatform 3.3.7

DataNucleus Access Platform ist ein standardkonformes Java-Persistenz-Produkt. Es ist vollständig zu den Java-Standards JDO1, JDO2, JDO2.1 und JPA1 konform. Es ist ferner konform zur OGC Simple Feature Specification für die Persistenz von geografischen Java-Typen. Es ermöglicht den Zugriff auf alle populären Datenbanken sowie auf db4o, LDAP, Excel-Dokumente und XML-Datenbanken.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating: