Veröffentlichungen
Februar 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145501
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 10. Februar 2015
  libxmp 4.3.5

libxmp ist eine Modul-Abspiel-Bibliothek, die viele bekannte und weniger bekannte Modulformate unterstützt, darunter Protracker MOD, Scream Tracker III S3M und Impulse Tracker IT. Mögliche Anwendungen für libxmp sind Modul-Player, Plugins für andere Musik-Player, Extraktion von Modul-Informationen, Abspielen von Hintergrundmusik in Spielen und anderen Anwendungen, Konvertierung vom Modulformat in MP3 usw.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Q Light Controller plus 4.8.4

QLC+, der Q Light Controller Plus, wird verwendet, um DMX- und analoges Beleuchtungs-Equipment wie Scanner, Dimmer und andere Effekte zu steuern. Das Ziel ist es, freie Software zu erstellen, die Hardware-Beleuchtungssteuerpulte ersetzt. Er ist der Nachfolger des eingestellten QLC.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  bpgviewer 1.16

bpgviewer ist ein einfaches Python-Programm zum Ansehen von BPG-Bildern.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  TXR 104

TXR implementiert eine ausgefeilte regelbasierte Abfragesprache, die Daten aus mehreren Textdateien oder Unix-Pipes auffinden kann und Ergebnisse in mehrere Dateien oder Unix-Pipes schreiben kann. Die Abfragen suchen in ganzen Dateien oder in Sektionen. TXR kann Ergebnisse in Rohform oder in Template-gesteuerten Berichten ausgeben. Ein herausragendes Feature ist, dass es im Gegensatz zu Parser-Generatoren oder regulären Ausdrücken erlaubt ist, dass mehrere Regeln zutreffen und Variablen binden dürfen - dies wird in der Sprache erkennbar beschrieben. Es können Funktionen programmiert werden, und es gibt eine Ausnahmebehandlung, wie man sie von gewöhnlichen objektorientierten Programmiersprachen kennt. Die Syntax von Txr erinnert an xslt, ist jedoch bedeutend einfacher und aussagekräftiger. Der Umgang mit Variablen ist Prolog-ähnlich (Unifikation und Vergleich). Ein Txr-Template könnte z.B. recht einfach Python Quellcode parsen. Bislang werden sämtliche Features der Sprache kompakt in einer einzigen Manpage beschrieben, der Einarbeitungsaufwand ist überschaubar.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Swiss File Knife 1.7.4

Swiss File Knife kombiniert viele Funktionen in einer einzelnen, portablen ausführbaren Datei. Die Kommandos umfassen die Suche und Konvertierung von Textdateien, einfache FTP/HTTP-Server, Finden von duplizierten Dateien, Vergleichen von Ordnern, Größe von Verzeichnissen, Ausführen von Kommandos auf allen Dateien eines Ordners und einiges mehr.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Slpkg 2.2.1

Slpkg ist ein benutzerfreundlicher Paketmanager für Slackware-Installationen. Er kann Pakete installieren, aktualisieren, entfernen, bauen und beobachten und handhabt auch Abhängigkeiten. Er kann Slackbuilds und die Repositorien von Slackware.com verwenden.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Slap 0.1.4

Slap ist ein Texteditor ähnlich wie Sublime. Er ist mit NodeJS implementiert. Er besitzt eine gute Maus-Unterstützung in Terminal-Fenstern, Tastenbindungen wie grafische Editoren, vollständige Unterstützung für die Zwischenablage, Rückgängigmachen und Wiederholung, Syntaxhervorhebung für viele Sprachen, Suchen und Ersetzen mit regulären Ausdrücken und einiges mehr.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  Fink 0.38.4

Fink ist ein Paketverwaltungssystem. Es wurde vor allem dafür entwickelt, Unix-Software auf Darwin zu portieren. Fink benutzt viele Programme des Debian-Projekts, unter anderem das bekannte apt-get. Fink kann auch Tar-Archive herunterladen und installieren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Kamailio 4.2.3

Kamailio (früher OpenSER) ist ein Hochleistungs-SIP (RFC3261)-Server mit einer flexiblen Architektur und vielen Erweiterungen. Der Server implementiert die SIP/VoIP-Dienste Proxy, Registrar, Redirect und Location. Er unterstützt UDP/TCP/TLS-Transportschichten, ENUM, AAA über Datenbank, RADIUS, DIAMETER, Gateways zu SMS und XMPP, Least Cost Routing, Load Balancing, NAT-Traversal und eine Verarbeitungssprache für Anrufe.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: