Veröffentlichungen
Februar 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145504
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 17. Februar 2015
  cmocka 1.0.0

cmocka ist ein Unit-Test-Framework für C mit Unterstützung für Mock-Objekte. Es benötigt nichts außer der Standard-Bibliothek und funktioniert auf vielen Plattformen mit unterschiedlichen Compilern.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Bokeh 0.8.0

Bokeh ist eine Python-Bibliothek, um große und Echtzeit-Datensätze im Web zu visualisieren. Ihr Ziel ist es, die elegante und kurze Konstruktion von neuartigen Grafiken zu ermöglichen und dabei Interaktivität mit hoher Geschwindigkeit für Thin Clients zu liefern. Bokeh enthält eine eigene Javascript-Bibliothek (BokehJS), die a eine reaktive Szenengraph-Repräsentation implementiert und die Grafik effizient auf einen HTML5-Canvas ausgibt. Bokeh funktioniert gut mit IPython Notebook, kann aber auch Grafiken generieren, die in normales HTML eingebettet werden.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  gnu-pw-mgr 1.3.0

gnu-pw-mgr ist ein Passwort-Manager, der es einfach machen soll, schwierige Passwörter zu rekonstruieren, wenn sie benötigt werden, dabei aber das Angriffsrisiko minimieren will. Man muss eine sehr lange initiale Zeichenkette eingeben sowie eine selbstdefinierte Transformation einer URL einer Webseite, um Hinweise auf das Passwort und den Benutzernamen für diese Seite zu erhalten. Die Passwörter und Transformationen werden nirgends gespeichert und man muss sie sich merken, oder sie gehen für immer verloren.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Hashrat 1.6.1

Hashrat ist ein Programm zum Generieren von Hashes. Es unterstützt MD5, SHA1, SHA256, SHA512, Whirlpool, JH-224, JH-256, JH-384 und JH-512 und verwendet auch die HMAC-Versionen dieser Verfahren. Die Ausgabe kann in einem eigenen Format oder kompatibel zu den Werkzeugen md5sum, shasum usw. erfolgen. Es unterstützt die Rekursion in Verzeichnisse und kann einen Hash für ein ganzes Verzeichnis erzeugen. Außerdem besitzt es einen CGI-Modus, der eine HTML-Seite ausgeben kann, auf der man die Hashes nachsehen kann.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  ext-Dns 0.4.2

ext-Dns besteht aus einer Bibliothek, die einen erweiterbaren Forward-DNS-Server implementiert, und einigen zusätzlichen Werkzeugen, mit denen man DNS-Server erstellen kann, die bei der Namensauflösung zusätzliche Aktionen ausführen können.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Guacamole 0.9.5

Guacamole ist ein HTML5 Remote-Access Proxy, der Protokolle wie VNC, RDP, SSH und Telnet unterstützt. Er sollte mit jedem Browser funktionieren, der das HTML5-Tag canvas implementiert.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  SWI Prolog 7.1.30

SWI-Prolog ist eine umfangreiche, plattformübergreifende Prolog-Umgebung. Sie ist seit 1987 in Entwicklung und wurde stetig aufgrund der Anforderungen von realen Anwendungen erweitert, wird aber auch in der Forschung und in der Ausbildung verbreitet eingesetzt. Sie enthält eine schöne Kommandozeilen-Schnittstelle, schnelle und transparente Compilierung, einen Debugger und Profiling. Sie kann mit C-Code integriert werden und bringt Pakete für Threads und Prozessverwaltung, Verschlüsselung, TCP/IP, TIPC, ODBC, SGML/XML/HTML, RDF, HTTP, Grafikbearbeitung and Ausgabe mit.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  mergerfs 1.7.1

mergerfs ist ein Union-Dateisystem für FUSE. Es ermöglicht, mehrere Quellverzeichnisse zu kombinieren und Prioritätsregeln für Dateioperationen festzulegen, um eine kombinierte Sicht der zugrundeliegenden Dateien zu geben. Es kann erweiterte Attribute verwalten.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  samhain 3.1.4

Ein Dateisystem Integritäts- und Eindring-Entdeckungs-Tool.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LibAxl 0.6.9

LibAxl ist eine effiziente Implementation der XML 1.0-Standard-Spezifikation. Sie hat keine Abhängigkeiten von externen Bibliotheken. Sie besitzt eine saubere Implementation, die auf opaken Typen und einer konsistentem API beruht, um XML-Dokumente zu bearbeiten, ohne den Code zu kompromittieren. Sie ist extrem speichereffizient und threadsicher und benötigt nur 160k Speicher.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  DocFetcher 1.1.14

DocFetcher ist eine Desktop-Suchanwendung. Sie ermöglicht es, eine schnelle Suche nach allen Dokumenten in einer gegebenen Menge von Ordnern durchzuführen, die bestimmte Schlüsselwörter enthalten.

Lizenz: Eclipse Public License
Rating: